Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 15 Jobs in Poppenreuth

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Banken 6
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Finanzdienstleister 2
  • Immobilien 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

Manager Cross - Divisional Service Compliance & Tax (w/m/d)

Fr. 24.09.2021
Nürnberg
Manager Cross - Divisional Service Compliance & Tax (w/m/d) München | Voll- oder Teilzeit Gestalten Sie mit uns das Banking von Morgen! Denn wir bieten nicht nur modernes Online-Banking, sondern erleichtern mit selbst entwickelten Innovationen den Alltag unserer Kunden. Dabei hören wir zu und lassen die Kunden aktiv ihre Meinungen und Ideen beisteuern. Gestalten auch Sie mit – werden Sie Teil der Consorsbank und des starken Netzwerks von BNP Paribas. Verantwortung übernehmen: Fachliche Verantwortung von Compliance-Anfragen zum Zahlungsverkehr und zur Kontoführung unserer Kunden Embargo- und Sanktionsprüfungen Enger Austausch mit den Complianceabteilungen unserer Standorte Einholen von vertraulichen Informationen unserer Kunden für KYC und AntiFraud Übernahme von eskalierten Kundenanfragen zu den verantworteten Themen Fachlicher Ansprechpartner für 2nd und 3rd Level zum Thema Compliance und AntiFraud Projekte zur Prozessverbesserung und Qualitätssicherung zur aktiven Steigerung der Kundenzufriedenheit Fähigkeiten, die überzeugen: Eine erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung oder kaufmännische Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Wertpapier– und Bankgeschäft Erfahrungen im Bereich Compliance sowie Freude am Umgang mit Gesetzestexten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und eine große Service- und Kundenorientierung Sorgfältige, Zuverlässige und Verantwortungsbewusste Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz Analytische Denkweise, schnelle Auffassungsgabe und unternehmerisches Denken und Risikobewusstsein Was wir bieten: Ein hervorragendes Betriebsklima mit Begegnung auf Augenhöhe in einer Du-Kultur Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Mitarbeiterangeboten rund um das Thema „Gesundheit“ Zahlreiche Benefits für Mitarbeitende, wie bspw. Familienservice, Jobrad, Betriebliche Altersvorsorge & zentrale Standorte mit guter ÖPNV-Anbindung sowie Zuschuss zum Jobticket und vieles mehr Dynamische Perspektiven in stabilem Umfeld BNP Paribas hat sich der nachhaltigen und zukunftsgerichteten Gestaltung der Gesellschaft verpflichtet. Dabei sind ethische Grundsätze, Risikobewusstsein und Verantwortung die Grundlagen unseres tagtäglichen Handelns. Die BNP Paribas Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Stakeholder – insbesondere Kund:innen, Mitarbeitende, Partner:innen und auch Anteilseigner:innen – sowie die Gesellschaft für nachhaltige Themen zu sensibilisieren, zu motivieren und zu aktivieren. Das Commitment für Diversity hat BNP Paribas mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt 2017 bekräftigt und ist Teil der Initiative JamaisSansElles, die sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen einsetzt. BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 193.000 Mitarbeitenden in 68 Ländern vertreten, davon nahezu 147.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkund:innen, Unternehmen und institutionelle Kund:innen werden von rund 6.000 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank. Möchten Sie eine Welt im Wandel mitgestalten? Dann gehen Sie mit uns den nächsten Schritt und bewerben Sie sich jetzt über den Bewerbungs-Button. Fragen beantwortet Ihnen Isabella Zech (Human Ressources) unter 0911 369 0 sowie per Mail: recruiting@consorsbank.de
Zum Stellenangebot

(Junior) Bankkaufmann | Bankkauffrau für internen Bereich (m/w/d)

Do. 23.09.2021
München, Nürnberg
Für unseren Kunden, eine internationale Bank mit zahlreichen Standorten in Deutschland, suchen wir Bankkaufleute für internen Bereich (m/w/d).  Neben kurzen Entscheidungswegen profitieren Sie von ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten und einem kollegialen Umfeld. Dazu kommen eine attraktive Vergütung und ein Arbeitsplatz mit Perspektive, bei dem sie sich voll und ganz mit dem Unternehmen identifizieren können Sie möchten in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit abwechslungsreichen Aufgaben eine neue und spannende Herausforderung annehmen? Dann suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als       (Junior) Bankkaufmann | Bankkauffrau für internen Bereich (m/w/d) Nach intensiver Einarbeitung können Sie in folgenden Bereichen eingesetzt werden:  Sachbearbeitung im Kontenservice oder Vertragsservice oder Depotservice  Sachbearbeitung im Zahlungsverkehr  Unterstützung in der qualifizierten Kreditsachbearbeitung  Wertpapierabwicklung im nationalen oder internationalen Umfeld  Tätigkeiten rund um die Themen Kontoführung, Zahlungsverkehr sowie Online-Banking  Fachliche Systemüberwachung und Überwachung der Schnittstellen  Bearbeitung von Kundenaufträgen im Rahmen der Kontoführung sowie Beratung über verschiedene Zahlungsverkehrsprodukte  Mitarbeiter Compliance, Geldwäsche sowie Risikomanagement (m/w/d)  Unterstützung im Kunden- und Investorenservice   Abgeschlossene Berufsausbildung zum Bankkaufmann | Bankkauffrau (m/w/d), Versicherungsausbildung oder vergleichbare Qualifikation  Alternativ abgeschlossenes Studium sowie erste Berufserfahrung oder relevante Praktika im Finanzbereich  Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift  Sicher in MS-Office-Anwendungen  Teamgeist, aber auch eigenverantwortliches Arbeiten ist für Sie selbstverständlich  Unser Kunde zählt zu den führenden Bankenkonzernen in Deutschland und ist weltweit vertreten. Die breite Palette an Bankdienstleistungen reicht von der Privatkundenberatung bis hin zur Vermögensbetreuung. Firmenkunden wird ebenfalls ein breites Spektrum an Dienstleistungen angeboten. Neben der Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Unternehmensfinanzierung werden auch Börsengänge und Fusionen begleitet. Als Mitarbeiter (m/w/d) profitieren Sie von einem attraktiven Arbeitsumfeld, in dem gemeinsam an Ideen gearbeitet wird und die Entwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters im Fokus steht. Unser Kunde stellt als verantwortungsbewusster Arbeitgeber für seine Arbeitnehmer bestmögliche Arbeitsbedingungen und Karrieremöglichkeiten bereit. Also nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich jetzt!   
Zum Stellenangebot

Compliance-Beauftragter (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Neunkirchen am Brand
NAF ist Spezialist für hohe Lasten und beste Traktion bei selbstfahrenden Arbeitsmaschinen. Als Systempartner meistern wir seit 1960 die Aufgabenstellungen unserer namhaften Kunden weltweit und lassen jedes Jahr 5 % des Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung fließen. Wir sind marktführender Produzent von Antriebssträngen für Forstmaschinen und setzen uns mit den vielseitigsten und extremsten Einsatzbedingungen auseinander. Aus diesem Anforderungsprofil hat sich unser modulares System entwickelt und bildet die individuellen Aufgabenstellungen der Schwerlast-Fahrzeughersteller branchenübergreifend ab. Mit über 580 Mitarbeitern wollen wir weiter wachsen und unsere Kunden auch in Zukunft mit innovativen und zuverlässigen Produkten begeistern.Zur Verstärkung unseres Teams in Neunkirchen am Brand suchen wir Sie alsCOMPLIANCE-BEAUFTRAGTER (m/w/d) Sie analysieren unsere Prozesse und bauen unsere Compliance Organisation weiter ausSie identifizieren, bewerten, steuern und überwachen relevante Risiken im Bereich Compliance und leiten geeignete Maßnahmen abSie definieren, dokumentieren und führen erforderliche Kontrollen zur Vermeidung von Compliance-Verstößen durchSie sind kompetenter Ansprechpartner sowie Berater der Geschäftsleitung und Fachabteilungen in allen Compliance-relevanten FragestellungenSie unterrichten in regelmäßigen Abständen die Geschäftsleitung im Rahmen des CMSSie konzipieren, organisieren und führen Compliance-Schulungen sowie Sensibilisierungsmaßnahmen durchSie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit Abschluss des ersten Staatsexamens (mindestens), sind Wirtschaftsjurist (Dipl., LL. B.), Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Recht oder haben einen vergleichbaren Abschluss.Sie haben vorzugsweise Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrung im Bereich ComplianceEine hohe Beratungskompetenz sowie ein selbstständiger, zuverlässiger und systematischer Arbeitsstil zeichnen Sie ausIhre analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sind genauso exzellent wie Ihre Kommunikationsfähigkeit auf allen ManagementebenenEine abwechslungsreiche Aufgabe bei einem marktführenden Produzenten der AntriebstechnikEin offenes und kollegiales Arbeitsklima in einem wachsenden FamilienunternehmenEine überdurchschnittliche Bezahlung und umfangreiche LeistungenSelbständiges Arbeiten in angenehmer Atmosphäre
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Financial Risk Accounting

Do. 23.09.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting.   Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du berätst Kunden bei der Beantwortung komplexer bilanzieller Fragestellungen und unterstützt bei der Auslegung und Umsetzung neuer Rechnungslegungsstandards und der Optimierung der zugrundeliegenden Modelle Du entwickelst und implementierst Modelle zur Abbildung von Kredit-, Counterparty- oder Marktpreisrisiken in Hinblick auf die bilanzielle Risikovorsorge, die Wertermittlung von Finanzinstrumenten und die Abbildung von Sicherungsbeziehungen u. A. nach IFRS 9 und IFRS 13 Du erarbeitest zusammen mit uns innovative Lösungsansätze in den zunehmend an Bedeutung gewinnenden Themengebieten Sustainability- und ESG-Risiken Du beschäftigst dich im Kontext Risk Accounting mit aktuellen Themen im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung der zugrundeliegenden Infrastruktur (Identifikation/ Generierung neuer Datenquellen, Machine Learning/KI, Text Mining, etc.) Du arbeitest in einem agilen Projektansatz mit Kunden zusammen unter der Verwendung geeigneter Software Durch deinen Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben baust du dein Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickelst dich intern wie extern zu einer gefragten Kontaktperson Du bildest dich, unterstützt durch das Deloitte Learning Curriculum, fortlaufend weiter Du unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du entwickelst eigene Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen - Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges Erste Erfahrung im Themenumfeld Risikomanagement oder Bilanzierung von finanzwirtschaftlichen Risiken Fundierte Einblicke ins Bank- oder Versicherungswesen, entweder auf Basis von Praktika oder einer Bankausbildung, Interesse an Themen wie Bilanzierung, Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Statistik und quantitativen Methoden wünschenswert Neugier und Interesse, neue Sachverhalte zu verstehen und anzuwenden Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer Permanent Control (w/m/d) - befristet

Di. 21.09.2021
Nürnberg
Compliance Officer Permanent Control (w/m/d)  Gestalten Sie mit uns das Banking von Morgen! Denn wir bieten nicht nur modernes Online-Banking, sondern erleichtern mit selbst entwickelten Innovationen den Alltag unserer Kunden. Dabei hören wir zu und lassen die Kunden aktiv ihre Meinungen und Ideen beisteuern. Gestalten auch Sie mit – werden Sie Teil der Consorsbank und des starken Netzwerks von BNP Paribas.  Verantwortung übernehmen: Verantwortung übernehmen: Selbständige Organisation und Durchführung der von der Gruppe definierten Kontrollpläne (Generic Control Plan =GCP) für die unterschiedlichen Businesslines sowie der Schwachstellenanalyse und ihrer Nachverfolgung, Bewertung und Abnahme Durchführung bei der Organisation und der Koordination der schriftlich fixierten Ordnung im Bereich des Procedure Managements Eigenverantwortliches Management und Steuerung der Compliance Incidents ausgehend von den Konzernanforderungen sowie die damit verbundenen Schwachstellenbehebungen Aktive Mitwirkung bei der Erstellung und Weiterentwicklung aller notwendigen Prozesse unter Berücksichtigung der relevanten BNP Paribas Gruppenrichtlinien und Methoden Erstellung der Ergebnisberichterstattung für die zuständigen Prozessverantwortlichen sowie das Berichtswesen an die zuständigen Aufsichtsgremien  Fähigkeiten, die überzeugen: Erfolgreicher Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen oder rechtswissenschaftlichen Studiums oder erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung mit einschlägiger bankfachlicher Qualifikation Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung imUmfeld Risikomanagement, Compliance oder interne Revision erwünscht Gutes Wissen zu Bank- und Wertpapierprodukten Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie überzeugende Kommunikationsfähigkeiten Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Was wir bieten: Was wir bieten: Ein hervorragendes Betriebsklima mit Begegnung auf Augenhöhe in einer Du-Kultur Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Mitarbeiterangeboten rund um das Thema „Gesundheit“ Zahlreiche Benefits für Mitarbeitende, wie bspw. Familienservice, Jobrad, Betriebliche Altersvorsorge & zentrale Standorte mit guter ÖPNV-Anbindung sowie Zuschuss zum Jobticket und vieles mehr  Dynamische Perspektiven in stabilem Umfeld BNP Paribas hat sich der nachhaltigen und zukunftsgerichteten Gestaltung der Gesellschaft verpflichtet. Dabei sind ethische Grundsätze, Risikobewusstsein und Verantwortung die Grundlagen unseres tagtäglichen Handelns. Die BNP Paribas Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Stakeholder – insbesondere Kund:innen, Mitarbeitende, Partner:innen und auch Anteilseigner:innen – sowie die Gesellschaft für nachhaltige Themen zu sensibilisieren, zu motivieren und zuaktivieren. Das Commitment für Diversity hat BNP Paribas mit der Unterzeichnung der Chartader Vielfalt 2017 bekräftigt und ist Teil der Initiative JamaisSansElles, die sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen einsetzt. BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 193.000 Mitarbeitenden in 68 Ländern vertreten, davon nahezu 147.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkund:innen, Unternehmen und institutionelle Kund:innen werden von rund 6.000 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank.  Möchten Sie eine Welt im Wandel mitgestalten? Dann gehen Sie mit uns den nächsten Schritt und bewerben Sie sich jetzt über den Bewerbungs-Button. Fragen beantwortet Ihnen Verena Blum (Human Resources) unter 0911 369 0 sowie per Mail: recruiting@consorsbank.de
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Controllership, Accounting & Reporting

Sa. 18.09.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart, München, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting.  Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Berlin, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Analyse und Fachliche Beratung zur Optimierung und Implementierung von Finanzprozessen Finance Transformation unter Einsatz von Tools zur Automatisierung Fachliche Beratung zur Optimierung der Datenarchitektur Ganzheitliche Lösungen für die Risikoberichterstattung an alle Stakeholder Beratung und Implementierung für modellbasierte Finanzberichterstattungsstandards Steuerung von Finanz- und Risikokennzahlen im komplexen Spannungsfeld aus Rechnungslegung, Regulatorik und Management Reporting End-to-End Implementierung und Transformation robuster und effizienter Kredit-, Handels-, Anlage- und Absicherungsprozesse Umsetzung innovativer Technologien und Methoden für spezifische Anforderungen an das Financial Reporting (z.B. maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz) Effiziente Einführung neuer Anforderungen von Standardsettern und Regulatoren Implementierung von Interim- und Ziellösungen in bestehenden System- und Prozesslandschaften (Teil)projekt- und Teamleitung mit Budgetverantwortung Unterstützung bei Akquisetätigkeiten und Erstellung von Angeboten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Mathematik, Informationstechnologie oder eines vergleichbaren Studienganges Mehr als 2 Jahre Erfahrung im Beratungs-, Wirtschaftsprüfungsumfeld oder der Finanzfunktion von großen Unternehmen Tiefgehendes Know-How in mindestens einem der folgenden Bereiche: Accounting, Financial-/Regulatory Reporting, zugehörige Prozesse und neue Technologien Begeisterung und Praxiserfahrung im Umfeld der folgenden Bereiche: Digital Controllership, CRO - CFO Reporting Advisory, End-to-End Accounting Optimization Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte, kreative und lösungsorientierte Vorgehensweise Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Spaß an selbständigem Arbeiten in einem motivierten Team und professionellen Umfeld sowie die Fähigkeit, flexibel, auf die Herausforderungen in der Projektarbeit zu reagieren Verständnis und Leidenschaft für Financial Services Industrien wie Banking, Asset Management und Insurance Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Geldwäsche- und Betrugsprävention (w/m/d), Standort Erlangen

Sa. 18.09.2021
Erlangen
Die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe mit Hauptsitz in Erlangen ist als Spezialist für die Assetklasse Wohnimmobilien seit über 23 Jahren am deutschen Immobilienmarkt tätig und bewirtschaftet bundesweit rund 63.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten (Stand Dezember 2020). Das Transaktionsvolumen der ZBI Gruppe liegt bei rund 10,9 Mrd. €. Mit rund 750 Mitarbeitern (m/w/d) an 36 Standorten in Deutschland und Luxemburg gelingt der ZBI die Steuerung der gesamten Wertschöpfungskette mit eigenen Ressourcen. Wir suchen teamfähige Persönlichkeiten mit Begeisterung für das Wachstum sowie für die sich daraus ergebenden Aufgaben und Chancen.Mitarbeiter Geldwäsche- und Betrugsprävention (w/m/d), Standort Erlangen StelleninformationenStellen-ID: 564 Standort: Erlangen Stellenart: Vollzeit Gesellschaft: ZBI Vertragsart: unbefristetAls Mitarbeiter in der Geldwäsche- und Betrugspräventionsfunktion erwarten Sie folgende Aufgabenschwerpunkte: Beratung der Fachbereiche der ZBI Gruppe hinsichtlich geldwäsche- bzw. betrugspräventionsrelevanter Themen und FragestellungenWeiterentwicklung von Präventionsmaßnahmen, Durchführung von Kontrollhandlungen und Erstellung von KontrollplänenMitarbeit bei der Erstellung von Gefährdungsanalysen, Richtlinien und ArbeitsanweisungenUntersuchung und Identifizierung verdächtiger Transaktionen sowie Bearbeitung von VerdachtsfällenDurchführung von geldwäsche-relevanten Prüfungen (KYC und Mitarbeiterzuverlässigkeit) sowie Führung eines TransparenzregistersKonzeption, Planung und Durchführung von geldwäsche- bzw. betrugspräventionsbezogenen Mitarbeiterschulungen und SensibilisierungsmaßnahmenFür diese, von hohem Vertrauen gekennzeichnete Funktion, suchen wir eine erfahrene Fachkraft mit Weitblick, die sich kontinuierlich weiterentwickeln möchte: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbare QualifikationEinschlägige Berufserfahrung im Bereich der Geldwäsche- bzw. Betrugsprävention, idealerweise bereits mit Bezug zu Fondsgeschäft/WohnungsverwaltungEinschlägige Kenntnisse im nationalen Recht zur Geldwäsche- bzw. BetrugspräventionEigenverantwortliche, lösungsorientierte, stringente, systematische sowie präzise Arbeitsweise verbunden mit sehr guter KommunikationsfähigkeitAusgeprägte analytische Denkweise und Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich in Wort und Schrift darzustellenOrganisationsgeschick und Erfahrung in ProjektarbeitVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseEine Anstellung mit Perspektive in einem stark wachsenden ImmobilienunternehmenEine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ambitionierten TeamRegelmäßige Fortbildungen sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des UnternehmensZuschuss zur privaten AltersvorsorgeWeitere Benefits für Mitarbeiter wie z. B. Jobticket und Mitarbeitervorteilsprogramm
Zum Stellenangebot

Spezialist (d/m/w) technisches Meldewesen

Fr. 17.09.2021
Nürnberg
Wir möchten uns gerne bei dir vorstellen: Die TeamBank AG ist mit der Produkt­familie easyCredit der Experte für Liquiditäts­manage­ment in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Frei nach dem Motto „gestalten statt verwalten“ glauben wir daran, dass uns nichts so schnell voranbringt wie der Unternehmer­geist und die Eigen­initiative jedes einzelnen Mitarbeiters. Wir suchen für unsere Zentrale in Nürnberg einen Spezialisten (d/m/w) technisches Meldewesen Die Erstellung und Qualitäts­sicherung von statis­tischen Meldun­gen (Bilanz­statistik, Auslands­status und Meldung gemäß FinaRisikoV) sowie Kredit­meldungen (Millionen­kredit und Large Exposure) in ABACUS bzw. embedded DaVinci und die Erstellung von Corep-Meldungen (LCR, ALMM und NSFR) Die Erstellung der Meldun­gen an die öster­reichi­sche Aufsicht (SmartCube-Meldun­gen, VERA-Meldun­gen und Stamm­daten­erhebung) Die Erstellung und Aktuali­sierung von Arbeits­ablauf­beschrei­bungen für die Meldungs­erstellung Die enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Berei­chen der Banken­steuerung (Finan­zen und Con­trolling sowie Risiko­controlling) Die Unterstützung bei aufsichts­recht­lichen Frage­stellun­gen und Anfor­derungen sowie die Mitarbeit bei inter­nen und aufsichts­recht­lichen Projekten Die Umsetzung von Anfor­derungen aus Projekten (z. B. für Neu­produkte oder Änderungen an bestehenden Produkten) Ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts­wissen­schaften, Betriebs­wirtschafts­lehre oder Ähnliches, idealer­weise mit Schwer­punkt Finanzen Alternativ hast du eine kauf­männische Aus­bildung absolviert oder dich zum Bank­betriebs­wirt weiter­gebildet Mehrjährige Erfahrung im aufsichts­rechtlichen Melde­wesen einer Bank, einer Beratungs­gesellschaft oder als Fach­experte (d/m/w) eines Melde­wesen­software­anbieters Mehrjährige Erfahrung in der Projektarbeit Fundierte Kenntnisse in MS Office, ABACUS bzw. embedded DaVinci sowie SAP und FICO Gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägtes analytisches und strukturiertes Denk­vermögen, schnelle Auffassungs­gabe sowie ziel­orientierte Arbeits­weise und Lösungs­orientierung Eine attraktive Vergütung verspricht jeder, wir setzen eine umfas­sende betrieb­liche Alters­vorsorge und ein Lebens­arbeitszeit­konto für deinen Zusatz­urlaub oder ein Sabbatical drauf Bei uns hast du die Möglichkeit, aus dem Home­office zu arbeiten und deine Arbeits­zeiten flexibel zu gestalten Eine berufliche Weiter­entwicklung besteht bei uns nicht nur aus Trainings, wir schicken Mitarbeiter auf welt­weite Learning Journeys Wir versorgen unsere Mitarbeiter nicht nur mit Kaffee und Tee, sondern bieten darüber hinaus ein viel­fältiges Sport- und Gesund­heits­programm
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) - Risk Advisory - Process Management and IT-Governance for Insurance

Do. 16.09.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Köln, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Es erwartet dich eine anspruchsvolle Tätigkeit als Berater:in für eine große Bandbreite an interessanten Themen im Spannungsfeld zwischen Technologie, Risikomanagement, Governance, Compliance, IKS und Prozessmanagement. Wir führen eine große Vielfalt an Projekten durch. Unsere interdisziplinären Teams suchen Verstärkung durch erfahrene Manager:innen. Hier eine Auswahl an Themen, für die du dich begeistern kannst: End-to-End Management von Projekten, Teamführung und Rechnungsstellung Pflege und Weiterentwicklung bestehender Mandantenbeziehungen sowie Aufbau neuer Mandantenbeziehungen Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote, insbesondere zu versicherungsspezifischen Prozessen, Systemen und Kontrollen sowie der Umsetzung regulatorischer Anforderungen in der Versicherungsbranche Insbesondere bist du verantwortlich für die Steuerung von Projekten zu Themen, wie zum Beispiel: IT-Strategie & IT-Governance : du unterstützt Versicherer dabei die strategische Ausrichtung und den Aufbau ihrer IT-Organisation an sich verändernde regulatorische Anforderungen sowie aktuelle Entwicklungen von Kunden, Branche und Technologien anzupassen IT Compliance : du unterstützt Versicherungsunternehmen bei der Umsetzung und Einhaltung von regulatorischen Anforderungen (MaGo, VAIT, EOIPA Guidelines) der nationalen und europäischen Finanzaufsichtsbehörden Interne Kontrollsysteme : du unterstützt Versicherer bei der Modernisierung ihres Internen Kontrollsystem (IKS) durch strategische Neuausrichtung und den Einsatz neuester Methoden und Technologien (u. a. AI, RPA, GRC-Tools) Prozessmanagement und -optimierung : du unterstützt Versicherer bei der Analyse und dem Management ihrer Prozessabläufe entlang der Wertschöpfungskette und zeigst dabei Optimierungspotentiale anhand gängiger Prozessframeworks (bspw. COBIT, ITIL) auf IT-Risikomanagement : du unterstützt Versicherer bei der Implementierung eines IT-spezifischen Risikomanagements unter Berücksichtigung anerkannter, internationaler Standards (Risk-IT, ISO31000, ISO27005) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-)Ingenieur oder Informatik Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit, d. h. Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsgesellschaft Überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Erfahrung in der Team- und Mitarbeiterführung Aktive Weiterentwicklung des Teams in Themen wie Learning, Performance, Marketing etc. Bereitschaft zur eigenen fachlichen Weiterbildung durch relevante Berufszertifizierungen im IT-Governance und Prozessumfeld Begeisterung für Informationstechnologie, Risiko- und Prozessmanagement Sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft und Offenheit im Kundenumgang Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Expertise Lead (m/w/d) Fraud Prevention

Do. 16.09.2021
Frankfurt am Main, Hannover, Nürnberg
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt Expertise Lead (m/w/d) Fraud Prevention am Standort Frankfurt, Nürnberg oder Hannover werden.   Risikobewertung und Analysen sind Ihnen Berufung und Leidenschaft zugleich? Und es fällt Ihnen leicht, komplexe Sachverhalte so aufzubereiten, dass Ihre Zielgruppe sie versteht? Sie lassen sich von Menschen und Daten inspirieren und möchten im internationalen Rahmen agieren? Perfekt! Machen Sie unser Führungsteam „Prevention“ komplett und geben Sie unserem Team „Fraud Prevention“ die entscheidenden Impulse!Im Center of Expertise „Prevention“ entwerfen wir nachhaltige Antworten für übergeordnete Fragen: Welche Strategien verfolgen wir künftig und welche Markttrends sind für uns relevant? Als Expertise Lead „Fraud Prevention“ verantworten Sie Umsetzung und Implementierung und streben mit Ihrem Team optimale Ergebnisse an. Damit das gelingt, schaffen Sie ein Arbeitsumfeld, in dem Persönlichkeiten und Fähigkeiten produktiv harmonieren. Sie lancieren Wissen und Werte, treffen in jeder Situation den richtigen Ton und im Team den Nerv, um das Beste aus sich herauszuholen. Im Daily Business steht das monatliche Fraud-Reporting ganz oben auf Ihrer Agenda. Sie bewerten Fraud-Risiken und überwachen, ob und wie externe Vorschriften und interne Vorgaben eingehalten werden. Höchste Qualität und Operational Excellence sind dabei Ihre Leitmotive, kontinuierliche Prozessverbesserungen stoßen Sie konsequent an. Ihr Engagement reißt mit, Ihre Argumente überzeugen: An jeder Schnittstelle sind Sie kompetent präsent, managen Anforderungen und Interessen mit Umsicht und stehen intern wie extern, national wie international mit allen Beteiligten im konstruktiven Austausch. Abgeschlossenes Studium, z. B. Wirtschaftswissenschaften /Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation mit fachlichem Bezug Mehrjährige Berufspraxis im Bereich Fraud Prevention / Betrugsprävention samt umfassender Fach- und Marktkenntnisse Erfahrung im Aufbau von Teams sowie in der Führung und Entwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Vertraut mit internationaler Zusammenarbeit und mit Projektarbeit, idealerweise mit agilen Methoden Kommunikationsstark und entscheidungsfähig Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch Sehr gutes Deutsch und Englisch, schriftlich wie mündlich
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: