Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 55 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 37
  • Unternehmensberatg. 37
  • Wirtschaftsprüfg. 37
  • Banken 5
  • Finanzdienstleister 4
  • It & Internet 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Funk 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Medien (Film 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Verlage) 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 53
  • Ohne Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 54
  • Home Office möglich 22
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 51
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Compliance

(Junior) Consultant (w/m/d) Risk & Compliance

Mo. 04.07.2022
Düsseldorf, Hamburg, München, Frankfurt am Main, Köln, Stuttgart, Leipzig, Mannheim, Hannover, Berlin
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Risk & Compliance begleitest Du Unternehmen bei der Konzeption, Implementierung oder Prüfung von Risiko- oder Compliance Management Systemen. Unsere Mandanten und Mandantinnen stehen vor vielfältigen Herausforderungen durch die Digitalisierung von Prozessen, steigende Regulatorik und der damit einhergehenden Notwendigkeit, belastbare und nachhaltige Strukturen aufzubauen. Diese Strukturen machen die Unternehmen erfolgreich. Das Risk & Compliance Team unterstützt in diesem Zusammenhang beim Aufbau von Vertrauen und Sicherheit. Du interessierst Dich dafür, für unsere Mandanten und Mandantinnen Vertrauen und Sicherheit zu schaffen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du unterstützt bei der Beratung und Prüfung von Management Systemen (CMS, RMS, IKS) internationaler Unternehmen. Du entwickelst Dich zum Experten/zur Expertin bei der Umsetzung organisatorischer und prozessualer Anforderungen von Governance Systemen (z.B. Compliance, Risikomanagement, Regulatory). Du erhältst frühzeitige Verantwortung für die fachliche Konzeption, die Implementierung und die Berichterstattung über Governance Prozesse. Du arbeitest mit Experten und Expertinnen des KPMG Netzwerks im internationalen Umfeld zusammen. Du unterstützt bei der Geschäftsentwicklung zu neuen Themen durch die Erstellung von Angeboten, Studien oder Fachbeiträgen. (Junior) Consultant (w/m/d) Risk & Compliance wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Corporate Governance, Risikomanagement, Compliance, Regulierung, Interne Revision, Finance & Accounting oder vergleichbare Fächer. Besonders wichtig ist Dein Interesse an neuen Themen und am Verständnis von Prozessen. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einem Beratungs- oder Industrieunternehmen sowie eines Unternehmens aus der Finanzbranche mit. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden und Kundinnen auch vor Ort beraten zu können. Du verfügst über Deutsch- und Englischkenntnisse auf C1-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Hochschulabsolvent Center of Competence - Anti-Money Laundering (m/w/d)

So. 03.07.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Die aktuelle geopolitische Lage unterstreicht eindrücklich die hohe Bedeutung von Embargos und Finanzsanktionen für die wirtschaftliche Zusammenarbeit. Und auch jenseits der großen Politik bieten sich an dieser Schnittstelle zwischen regulatorischen Anforderungen und branchenspezifischer Informationstechnologie spannende Herausforderungen für dich! Neben der klassischen Prüfungstätigkeit bieten wir Beratung bei der Optimierung von Strukturen und Prozessen sowie Unterstützung von Unternehmen des Finanzsektors bei der Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen an.     Standorte: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main) und München. Prüfung und prüfungsnahe Beratung im Compliance-Umfeld, insbesondere in den Themenbereichen Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen bei Kreditinstituten und anderen Unternehmen des Finanzsektors Mitwirkung an Stellungnahmen zu aufsichtsrechtlichen Fragestellungen Unterstützung bei der Facharbeit, etwa durch Veröffentlichungen oder die Konzipierung und Durchführung von Workshops Projektarbeit im In- und Ausland sowie Einbindung in die internationale Zusammenarbeit unseres Deloitte-Netzwerkes Guter bis sehr guter Abschluss eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder der Wirtschaftsinformatik Erste Praxiserfahrung in einer Bank oder in der Beratung von Banken oder sonstigen Finanzdienstleistern ist von Vorteil, etwa durch eine abgeschlossene Bankausbildung, Praktika oder Werkstudententätigkeit Gute Kenntnisse in Bezug auf gesetzliche und regulatorische Anforderungen, insbesondere solche des Bankaufsichtsrechts und des Geldwäschegesetzes Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Affinität und routinierter Umgang mit MS-Office Anwendungen Kommunikationsstärke und Teamgeist Spannende Aufgaben in einem innovativen Umfeld mit hochmotivierten Kolleg:innen, die sich schon jetzt auf deine Impulse freuen Gute Rahmenbedingungen mit attraktivem Gehalt und zahlreichen Zusatzleistungen, z. B. Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung, Fahrradleasing und Corporate Benefits Work-Life-Balance durch mobiles Arbeiten, Sabbaticals, Gesundheitstage, Kooperationen mit Fitness-Anbietern, Mitarbeiter:innen-Events und den Familienservice, der dich bei privaten Herausforderungen unterstützt Exzellente Weiterbildung in On- und Offline-Seminaren und im Rahmen der Berufsqualifikation, zum Beispiel durch [bitte fachspezifisches Training einsetzen] Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur - u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Forensic & Integrity Services - Financial Services (w/m/d)

So. 03.07.2022
Frankfurt am Main, München, Düsseldorf, Berlin
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Als Teil unseres Forensic & Integrity Services-Teams in Frankfurt/Main, München, Düsseldorf oder Berlin bekämpfst du Wirtschaftskriminalität und Financial Crime, unterstützt unsere nationalen und internationalen Mandant:innen aus der Finanzindustrie in dem Aufbau von Systemen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug und Sanktionsverstößen. Wir helfen dabei Anti-Financial Crime und Compliance Management Systeme zu etablieren, zu verbessern und zu prüfen und somit das Vertrauen in die Finanzmärkte zu stärken. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung von Mandant:innen zu den Themen Prävention von Anti-Financial Crime, Wirtschaftskriminalität, Compliance- und Integritätsmanagement Leitung von multidisziplinären Teams zur Konzeption ind Implementierung von Compliance- und Integritäts-Management-Systemen (bspw. für Anti-Fraud, Anti-Korruption, Kartellrisiken, Hinweisgeber-Management, ESG, etc.) Prüfung von Compliance-Management-Systemen nach nationalen und internationalen Standards Prüfung und Beratung im aufsichtsrechtichen Umfeld mit Fokus auf die Bereiche Fraud, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionen/Embargos Gewinnung neuer Projekte und Mandant:innen durch Entwicklung weiterer Beratungsansätze und Mandantenbeziehungen Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung deiner Teammitglieder sowie Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft, alternativ in der Internen Revision, Anti-Financial Crime-Bereich, Compliance, Risikomanagement, im Controlling oder im Rechtswesen eines Unternehmens im Finanzsektor Sicherer Umgang mit relevanten IT-Lösungen zu Betrugsuntersuchungen, Compliance Management und Lösungen zur Geldwäsche- und Betrugsprävention Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Spezialist Geldwäsche Prävention (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Spezialist Geldwäsche Prävention (m/w/d) Durchführung und Unterstützung von operativen Vorgängen in den sensiblen Bereichen Compliance und Anti Financial Crime Mitwirkung in den Bereichen KYC oder SAR Filing Erstellung von Auswertungen und Analysen Exzellentes Qualitätsbewusstsein Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann / -frau bzw. zum Finanzassistenten oder ein abgeschlossenes Studium Verständnis von Legal- und Compliance Abläufen im Bankenumfeld Kenntnisse in den Themen Know Your Customer (KYC), Compliance und / oder Anti Financial Crime (AFC) bzw. Anti-Money Laundering (AML) Sehr gute Excel-Kenntnisse (VBA Kenntnisse wünschenswert) Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten sowie eigenständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Bereitschaft und Interesse an der operativen Fallbearbeitung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/x) Regulatory, Risk & Compliance

Sa. 02.07.2022
Berlin
CORE begleitet unternehmenskritische IT-Transformationen weltweit und interagiert mit führenden Institutionen aus Industrien, in denen IT einen überproportional hohen Beitrag zum Geschäftserfolg leistet. Dabei sind wir den Grundsätzen einer vertraulichen Zusammenarbeit, der konsequenten Ausrichtung auf Expertentum sowie einer strikten Leistungsorientierung verpflichtet. Die Entwicklung unserer Mitarbeiter ist ein wesentlicher Baustein der Firmenkultur. Denn nur durch kontinuierliche Aus- und Weiterbildung werden wir den Erwartungen unserer Klienten auf Dauer gerecht. Beratung unserer Klienten bezüglich der Analyse, Planung und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie die Steuerung von Behördenmeldungen und Überwachung der regulatorischen Rahmenbedingungen Entwicklung von technologiegetriebenen Analyseinstrumenten für alle Risikofunktionen (z.B. strategisches Risikomanagement, Kreditrisiko, Operational und Marktrisiko sowie Betrugsprävention) Erstellung und Weiterentwicklung von Risikomodellen für Klienten unterschiedlicher Branchen und Unternehmensgrößen, sowie die Aufbereitung von individuellen Lösungen für unsere Klientenprojekte Mitwirkung bei Veröffentlichungen zu (branchenspezifischen) Compliance-Themen, sowie bei der Konzeption idealtypischer Umsetzungen von Regulatory, Risk & Compliance Anforderungen Ansprechperson für die Fachbereiche, Compliance, Risikomanagement und Regulatorik für den Vorstand und Moderation relevanter Workshops und Sitzungen bzw. Seminare für diese Themen Erfolgreich abgeschlossenes Studium eines MINT-Fachs, der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang Einschlägige Erfahrung in einem der folgenden Themengebiete: Risikomanagement, Regulatorik (bspw. PSD2, FinRep, CoRep, BCBS239), Informationssicherheit & Datenschutz Fachkenntnisse in den Wirtschaftsprüfungsstandards, insbesondere ISAE 3402 und den IDW-Standards Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu reisen COREculture: Flache Hierarchien, gepaart mit Freiheit bei der Arbeit und das Feiern gemeinsamer sowie individueller Erfolge prägen die Kultur von CORE. Sie animiert, fördert und fordert Dich dazu auf, eigene Ideen einzubringen und eigenverantwortlich umzusetzen. Es gilt der Grundsatz „Competence Leads“ - die beste Idee gewinnt. COREmember: Du erhältst die Möglichkeit mit Kollegen (m/w/x), die ebenso smart, enthusiastisch und aufgeschlossen sind wie Du, zusammenzuarbeiten und gemeinsam im Team zu wachsen. COREdevelopment: Du bekommst die Möglichkeit an zahlreichen internen und externen Trainings teilzunehmen. Im Rahmen halbjährlicher Entwicklungsgespräche, gestalten wir deine persönliche Lern- und Erfahrungskurve. Ab Tag 1 bist Du Teil von CORE und erhältst frühzeitig Verantwortung sowie den benötigten Gestaltungsspielraum. Du wirst an Deinen Aufgaben wachsen und Deinen Erfahrungsschatz erweitern. COREbenefits: Wir bieten Dir eine exzellente IT-Ausstattung, eine Auswahl an Heiß- und Kaltgetränken sowie gesunden Snacks und zahlreiche weitere Mitarbeitervorteile. Neben einer flexiblen Travel-Policy und verschiedenen Mobilitätsoptionen für die private Nutzung, kannst Du jederzeit mobil arbeiten – egal ob beim Klienten, in unseren modernen Büros oder von Zuhause.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 02.07.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart, Bremen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit - Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance - Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung - Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung - In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung - Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Korruptionsprävention

Fr. 01.07.2022
Berlin
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHK) übernimmt als Dachorganisation der 79 deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs) die Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft gegenüber den Entscheidern der Bundespolitik und den europäischen Institutionen. Zugleich koordiniert er das weltweite Netz der bilateralen deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) mit 140 Standorten in 92 Ländern. Zur Unterstützung unseres Teams im DIHK in Berlin suchen wir für die Themenfelder Compliance und Integritätsmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Korruptionsprävention. Sie fungieren innerhalb des Teams, das sich um Gute Interessenvertretung, Beschwerdemanagement und Korruptionsprävention kümmert, als erster Ansprechpartner für Compliance/Korruptionspräventionsfragen innerhalb des DIHK und den dazu gehörigen Tochtergesellschaften. Darüber bearbeiten Sie schwerpunktmäßig folgende Themenbereiche: Aufklärung der Beschäftigten zu Korruptionsthemen, insbesondere durch regelmäßige Informationsveranstaltungen für die Belegschaft im In- und Ausland Konzeption und Durchführung von Korruptionspräventionsschulungen zur Sensibilisierung der Beschäftigten Ansprechpartner für Beschäftigte und Hauptgeschäftsführung zu den Themen Compliance/Korruptionsprävention Gestaltung und Überwachung von Complianceregeln sowie Aufbau eines entsprechenden Compliance-Systems Einführung eines Whistleblowersystems Ihre Aufgaben werden Sie in enger Abstimmung mit den weiteren Bereichen des DIHK (z. B. Finanzen|Controlling, Personal, AHK-Netz) ausführen. Sie verfügen über ein wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Hochschulstudium (Diplom-, Masterabschluss etc.) bzw. haben einen vergleichbaren Studiengang abgeschlossen. Berufliche Erfahrungen im Bereich Korruptionsprävention und/oder Compliance werden vorausgesetzt. Insbesondere bringen Sie das für diese Aufgabe notwendige Fingerspitzengefühl mit. Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an koordinierenden und steuernden Fähigkeiten aus sowie die Bereitschaft, komplexe Prozesse unterschiedlichen beteiligten Interessensgruppen nah zu bringen und mit diesen abzustimmen. Überzeugende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie ein ausgezeichnetes sprachliches Ausdrucksvermögen sind Teil Ihrer persönlichen Kompetenzen. Ihr Auftreten ist sicher und professionell. Auch unter Zeitdruck bleiben Sie zu jeder Zeit souverän. Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten und freundlichen Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien und kurze Informationswege. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit und eine ausgewogene Balance zwischen Arbeits- und Privatleben. Sie haben die Möglichkeit, die Arbeitszeit innerhalb eines vorgegebenen Rahmens flexibel zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Graduate Program Banking - Risk, Finance & Compliance

Fr. 01.07.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Graduate Program Banking - Risk, Finance & ComplianceUnser Graduate Program ist die perfekte Mischung aus fachlichen Trainings und Peer Learning mit Kolleg*innen für Deinen Karrierestart in der Beratung. Ab Tag eins kannst Du sowohl fachliche Expertise in einem speziellen Bereich durch Trainings, E-Learnings und Zertifizierungen aufbauen als auch Praxiserfahrung durch Deinen Einsatz in Kundenprojekten sammeln. Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams ? unbefristet angestellt mit attraktiver Vergütung. Neben Deiner Arbeit in Projekten entwickelst Du so innerhalb Deiner ersten 12 Monate fachspezifisches Know-how und kannst von anderen Teilnehmenden sowie erfahrenen Kolleg*innen lernen, während Du ganz nebenbei Dein Netzwerk bei uns im Unternehmen aufbaust. Zusätzlich zu der intensiven fachlichen Weiterentwicklung machen wir Dich mit unserem Trainingsprogramm Graduate Basics, an dem alle Young Professionals teilnehmen, auch in Sachen Soft Skills und Consulting-Einmaleins fit. Darüber hinaus übernimmst Du folgende Aufgaben: Risk: Strategische Konzeption, Entwicklung von Fachkonzepten im Umfeld Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung sowie die dazugehörige Implementierung von relevanten Steuerungsprozessen Umsetzung aktueller regulatorischer Rahmenwerke von BCBS 239 über Anacredit bis Basel IV Konzeption von Risikomanagement Architekturen Weiterentwicklung der Risiko Governance und der Risikoorganisation in Finanzinstituten Weiterentwicklung und Umsetzung von Risk und Compliance Applikationen sowie ETL und Datenbankentwicklung Finance: Fachliche, technische und prozessuale Beratung in den Themenfeldern Meldewesen und internationale Regulatorik sowie nationale und internationale Rechnungslegung Compliance: Rechtliche Rahmenbedingungen im Themenspektrum Anti Money Laundering, Fraud / Corruption, Capital Markets Compliance und Sanctions Abbildung der Anforderungen in Geschäfts- und Steuerungsprozessen, Strukturen und IT auf Basis fundierter Best Practice Konzepte Gestaltung von IT Anwendungen zur Entscheidungsunterstützung und Produktivitätssteigerung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Erste Erfahrungen in der Banking oder Consulting Branche, idealerweise ergänzt um Themenkenntnis im Risk, Finance oder Compliance Umfeld Gutes IT Know How sowie Sicherheit im Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und MS Office Anwendungen Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft und Begeisterung für innovative Technologien Interesse an Geschäftsentwicklung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Weiterbildung: Teilnahme an unserem Trainingsprogramm Graduate Basics für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

Senior Associate - Risk Management mit Schwerpunkt Anti Money Laundering / Financial Crime (w/m/d)

Fr. 01.07.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Stuttgart, München
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. An einem der EY-Standorte bundesweit sorgst du als Teil unseres Risk Management Teams dafür, dass EY gesetzliche Regelungen und regulatorische Vorgaben einhält. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Mithilfe bei der Überwachung und Steuerung des Mandantenannahmeprozesses/KYC Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Implementierung von AML-Kontrollen sowie bei der Durchführung verschiedener AML-Projekte der Abteilung Beratung aller Service Lines sowie eines ausgelagerten AML Teams hinsichtlich regulatorischer und interner AML-Anforderungen und Prozesse Monitoring/Prüfung ausgewählter AML-Prozesse und deren prüfungssichere Dokumentation Mitwirkung bei der Erstellung der Risikoanalyse, der internen und externen Reportings und bei der Bearbeitung regulatorischer Anfragen sowie Durchführung von Hintergrundrecherchen und Analysen Bei EY arbeiten wir sehr flexibel, deshalb kann die Tätigkeit in Absprache auch im Home Office verrichtet werden. Abgeschlossenes betriebswirtschaftlich oder juristisch orientiertes Studium Mehrjährige Berufserfahrung in geldwäscherechtlicher Mandantenannahme/KYC-Prozessen (insb. hins. juristischer Personen) sowie Kenntnisse der rechtlichen und regulatorischen Anforderungen zur Geldwäscheprävention Problemlösungs-, Beratungs- und Entscheidungskompetenz Konzeptionelle Fähigkeiten und die Fähigkeit, Informationen zu analysieren, Schlüsselprobleme zu identifizieren und deren Lösung voranzutreiben Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, eigenverantwortliche und präzise Arbeitsweise, Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Credit Risk Management & Impairment (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir bei Sopra Steria Next mischen die Beratung auf. Als Strategieberatung von Sopra Steria denken wir Consulting neu und verstehen uns dabei als [movers] & [shapers] - für das Heute und Morgen unserer Kunden. Ob Stratege, Prozessversteherin, Design-Talent, Tekki, Branchenexpertin oder Fortschrittsbeschleuniger, für uns ist Vielfalt wichtig. Unsere interdisziplinären Teams helfen zu verstehen, "Was" zu tun ist und gehen dabei immer dem "Warum" auf den Grund. Menschlich, sympathisch und zielorientiert gestalten wir mit viel "Wir" das "Wie". Dafür schätzen und vertrauen uns unsere Kunden als Trusted Advisors. Wir sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Gemeinsam sind wir 2.400 [movers] & [shapers] in Deutschland und Österreich. Du willst (digital)strategische Impulse geben, die Dinge ins Rollen bringen? Dann komm zu uns und bewege etwas in Deinem Job. Denn: We co-create what`s next!Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Senior Consultant Credit Risk Management & Impairment (m/w/d) Konzeption, Weiterentwicklung und Einführung von unternehmensweiten Risikomanagementfunktionen und -systemen im Bankensektor Umsetzung regulatorischer und analytischer Anforderungen an das qualitative und quantitative Risikomanagement Analyse, Weiterentwicklung und Integration von quantitativen Risikomodellen und Risikoparameterschätzungen (bspw. PD, LGD, RWA, Value-at-Risk und EAD, unter Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen wie CRR, CRD, BCBS, IRRBB, ICAAP und MaRisk) Umsetzung der Anforderungen für die Berechnung der Risikovorsorge für Finanzinstrumente gemäß IFRS 9 Entwicklung von Leistungsangeboten im Team zum Ausbau des Geschäfts- und Beratungsportfolios und aktive Unterstützung in unserer Geschäftsentwicklung Ansprechpartner*in für die Themenbereiche Kreditrisikosteuerung und / oder Impairment (IFRS 9) Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Mehrjährige praktische Erfahrung im Risikocontrolling einer Bank (mit quantitativen Schwerpunkten) und/oder Begleitung entsprechender Projekte in Beratungsfirmen oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Gute Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an das Risikomanagement (MaRisk etc.), insbesondere in den wesentlichen Risikoarten Guter Überblick über Kredit- und Kreditrisikoprozesse in Banken Erste Erfahrungen in der Leitung von (Teil-)Projekten Kenntnisse von Projektmanagementmethoden sowie eine IT Affinität sind wünschenswert MS-Office-Kenntnisse, insbesondere gute PowerPoint- und sehr gute Excel-Kenntnisse Erfahrungen mit der Programmiersprache R oder mit anderen Programmiersprachen sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: