Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 72 Jobs in Quickborn

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 35
  • Unternehmensberatg. 35
  • Wirtschaftsprüfg. 35
  • Banken 8
  • Finanzdienstleister 7
  • It & Internet 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Medizintechnik 3
  • Versicherungen 3
  • Verkauf und Handel 2
  • Elektrotechnik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Immobilien 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 63
  • Ohne Berufserfahrung 42
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Home Office möglich 26
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 63
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Praktikum 2
Compliance

Risk Manager (m/w/d) im Bereich Real Assets

Sa. 06.08.2022
Hamburg
Denn weder sind wir perfekt, noch denken wir, dass es perfekte Menschen gibt. Aber wir versuchen, jeden Tag noch ein wenig besser zu werden. Und wenn Sie das für sich selbst auch so halten – dann möchten wir Sie kennenlernen! Bei der HANSAINVEST, einem Tochterunternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe, bekommen Sie das Beste aus zwei Welten: Einerseits die Stabilität und Sicherheit eines großen deutschen Versicherungskonzerns; andererseits die Wachstumsgeschwindigkeit und den Spirit eines erfolgreichen mittelständischen Unternehmens. Unser Ziel? Jeden Tag besser für die Menschen zu werden, für die wir arbeiten: Unsere Kunden – extern wie intern. Wollen Sie Teil eines Teams werden, in dem Wertschätzung, Leistungsbereitschaft, Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit nicht nur leere Floskeln sind, sondern täglich gelebt werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Risk Manager (m/w/d) im Bereich Real Assets am Standort Hamburg Analyse der Risiken von Fonds mit Schwerpunkt auf Real und Alternative Assets (insbesondere Immobilien, Private Equity und Erneuerbare Energien) Überwachung der Einhaltung gesetzlicher und sonstiger Vorgaben Überwachung der Einhaltung von Nachhaltigkeitskriterien und Weiterentwicklung der erforderlichen ESG-Prozesse Adressatengerechte Risikoreporterstellung sowie Mitwirkung bei der Erstellung von Aufsichtsrats-, Geschäftsführungs- und sonstigen Entscheidungsvorlagen sowie Präsentationen Kompetenter Ansprechpartner* für die Geschäftsführung sowie das Fonds- und Asset Management zu Fragen der Risikosteuerung Administration und Weiterentwicklung bestehender Risikomanagement- und Reporting-Tools sowie Mitwirkung bei Projekten Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder Berufsausbildung mit entsprechenden weitergehenden Qualifikationen im investmentrechtlichen Umfeld erfolgreich abgeschlossen Sie können Berufserfahrung in einer Kapitalverwaltungsgesellschaft im Bereich des Risikomanagements vorweisen, idealerweise bereits mit dem Schwertpunkt Immobilien Sie haben Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen des KAGB und relevanter Verordnungen Ein sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und eine sehr gute Auffassungsgabe bringen Sie mit Sie denken in Lösungen – nicht in Problemen und haben bei Ihren Lösungen stets die gesamte Wertschöpfungskette des Fondsprodukt im Blick. Dabei zeichnen Sie sich durch eine selbstständige, eigenverantwortliche und pragmatische Arbeitsweise aus Ihre ausgeprägten analytischen Fähigkeiten runden Ihr Profil ab Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Moderne Technik und Kommunikationsmedien Monatlich 40 Euro vermögenswirksame Leistung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant  Mitarbeiterkonditionen (Versicherungen, Corporate Benefits) Fahrrad-Leasing
Zum Stellenangebot

Risk Manager Offshore (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Essen, Ruhr, Hamburg
Risk Manager Offshore (m/w/d) RWE Renewables GmbH, Hamburg, Essen Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen. Die RWE Renewables GmbH mit Sitz in Essen ist die jüngste Tochter des RWE Konzerns und eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien. Mit einem internationalen Team von rund 3.500 Beschäftigten sind wir Treiber der Energiewende – und liefern Strom für ein nachhaltiges Leben. Unsere Gesamtkapazität von mehr als 9 Gigawatt ergibt sich aus Onshore- und Offshore-Windparks, Photovoltaikanlagen sowie Batteriespeichern. Unser Fokus liegt auf Wachstum: auf dem amerikanischen Kontinent, in den Kernmärkten in Europa sowie neuen Märkten im asiatisch-pazifischen Raum. Selbstständige Analyse von lebenszyklischen Projektrisiken verschiedener RWE eigener Offshore-Projekte und JV-Projekte in der Entwicklungs-, Bau- und Betriebsphase sowie eigenständige Entwicklung von Risikomitigationsstrategien (unter Berücksichtigung der Reporting- und Supportbedarfe des Projektmanagements, des Offshore Managements und weiterer interner und externer Stakeholder) Ermittlung der Projekt-Budget-Contingency unter Anwendung angemessener quantitativer Methoden (z. B. Monte Carlo) als Voraussetzung für erfolgreiche Projektfinanzierungsentscheidungen sowie Monitoring und Kontrolle der Contingency im Projektverlauf unter eigenständiger Herleitung entsprechender Handlungsempfehlungen Eigenständige Weiterentwicklung von Prozessen, IT-Tools und mathematischen Methoden in enger Absprache mit Offshore Wind Risk Management, Risikocontrolling und Investment Management Selbstständige Durchführung von Risk Identification Workshops mit den Projektteams, Lieferanten und internen Schnittstellenfunktionen im jeweiligen Projekt sowie proaktive Sicherung und Transfer von „Lessons Learnt“ Analyse von Versicherungsmöglichkeiten und Bedarfen sowie operatives Versicherungsmanagement in enger Abstimmung mit dem Versicherungsmanagement des RWE Konzerns Intensive abteilungs- und disziplinenübergreifende Abstimmung zur Sicherung der Konsistenz und Vergleichbarkeit des Umgangs mit den verschiedensten Risiken, die ein operatives, dynamisches und stark technikorientiertes Geschäftsfeld mit Pioniercharakter mitbringt Erstellung, Aktualisierung und Steuerung von Projektterminplänen sowie Sicherstellung der Schnittstelle zum Risk Management Unterstützung von Vertragsverhandlungen und Betreuung des kommerziellen Vertragsmanagements sowie Betreuung der Schnittstelle zwischen Legal, Commercial und Vertragsmanagement Erfolgreicher Abschluss eines Studiums in Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht oder eines ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs; interdisziplinäre Ausbildung (Doppelstudium o. Ä.) von Vorteil Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement, Vertragsmanagement oder in der wirtschaftlichen Projekt-/Risikobewertung im Umfeld der Energieerzeugung oder großer Infrastrukturprojekte Umfassende Erfahrung in der Versicherungsbranche oder in der Vertragsbetreuung wünschenswert Sicherer Umgang mit Excel sowie Know-how in der Nutzung bzw. Programmierung mit Safran Risk, @RISK oder Active Risk Management (ARM); Erfahrung mit MS Project und Primavera von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit zeitkritischer Projektarbeit und kurzen Fristen Ausgeprägtes Verständnis von stark technisch oder juristisch geprägten Sachverhalten und eine schnelle, analytische Auffassungsgabe Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz sowie diplomatisches Geschick Große aufgabenbezogene Reisebereitschaft Wir bieten dir die Mitarbeit in einem spannenden und dynamischen Geschäftsfeld. Bei uns erwartet dich Raum für eigene Ideen und ein hohes Maß an Eigenverantwortung ebenso wie ein internationales Team, welches von Respekt und Kollegialität geprägt ist. Als Risk Manager (m/w/d) bekommst du den Freiraum, den du für deine persönliche Entwicklung benötigst. Außerdem bieten wir dir: Eine vielfältige und moderne Umgebung, in der Teammitglieder flexibel und unabhängig arbeiten können Genau die Work-Life-Balance, die du dir schon immer gewünscht hast. Unter anderem mit Beratungsangeboten und Kinderbetreuungseinrichtungen, die das Leben einfach etwas leichter machen Eine breitgefächerte und abwechslungsreiche Aufgabe Ein spannendes Arbeitsumfeld rund um das Thema Datenanalyse in einer angenehmen Teamatmosphäre
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/div.) im Bereich Performance Marketing

Sa. 06.08.2022
Hamburg
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Sicherheitssysteme GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: TeilzeitArbeitsort: HamburgUnterstützen im Bereich Marketing ControllingUnterstützen bei der Datenerhebung und Analyse von Marketing-KPIsAuswerten diverser Marketingaktivitäten online/offlineStudium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer StudiengangSehr gute Kenntnisse des Office-PaketsHohe Affinität zu ZahlenAusgeprägtes Interesse, sich mit unterschiedlichen Tools vertraut zu machen u.a. CRM, SAP, Google Analytics, BroadmailGute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftKooperations- und Kommunikationsfähigkeit Eigenständigkeit, Zuverlässigkeit sowie sorgfältige und strukturierte ArbeitsweiseHohe Lern- und Einsatzbereitschaft sowie TeamfähigkeitFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Managerin Anti-Financial Crime (AFC) (w/m/d)

Fr. 05.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Managerin Anti-Financial Crime (AFC) (w/m/d) Beratung unserer Kunden hinsichtlich der Einhaltung und Umsetzung regulatorischer Vorgaben zur Geldwäscheprävention und -bekämpfung, Anti-Terrorismusfinanzierung, Know Your Customer, Betrugsprävention, Sanktionen & Embargos sowie Vermeidung von Bestechung und Korruption Möglichkeit zur disziplinarischen Führung eines Teams Leitung spannender Projekte im Umfeld Anti-Financial Crime, entweder vor Ort beim Kunden oder remote Du agierst dabei als Hauptansprechperson für unsere Kunden und das eingesetzte Projektteam und lebst unseren One-Team Approach Eigenständige Planung und Steuerung des verantworteten Projektumfelds und des Projektteams, inklusive Budgetcontrolling und Forecasting Operative Mitarbeit im Zuge unserer Unterstützungsleistungen für den Kunden Konzeption von Angeboten und Vertragsentwürfen sowie Organisation und Präsentation in Pitch- und Kundenterminen Erschließung neuer Themengebiete sowie Präsentation eigener Ideen und Lösungsmuster vor relevanten Entscheidungsträgern Stetige Erweiterung Deiner Anti-Financial Crime Expertise und Methodenkompetenz Aktive Unterstützung im Recruiting, zum Beispiel durch Sichtung der Bewerberunterlagen und dem Führen von Bewerbungsgesprächen Sehr gut abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft oder einer Bank, im Umfeld Anti-Financial Crime Mindestens drei Jahre Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung von Teams Sensibilität für Kundenbedarfe und Identifikation neuer Lösungsansätze im Einklang mit unserem Leistungsportfolio Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise in strategischen und analytischen Fragestellungen Hervorragende Kommunikations-, Präsentations- und Moderationstechniken Interesse an der digitalen Transformation der Bankenbranche und dem Einsatz technologie-gestützter Lösungen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Bereich Compliance (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Hamburg
,,ZUSAMMEN GESTALTEN WIR DAS COMPLIANCE MANAGEMENT DER DZ HYP.’’ Wir suchen im Bereich Compliance am Standort Hamburg: Werkstudent im Bereich Compliance (m/w/d) Wir sind rund 800 Mitarbei­te­rinnen und Mitarbeiter in einer führenden Immobilienbank. Jährlich bewegen wir deutschland­weit Projekte im Wert von mehreren Milliarden Euro vom Wohn­gebäude bis zur Quartiers­ent­wicklung. Wir leisten gemeinsam Großes – mit offenen Türen, kurzen Wegen und viel Eigen­ver­antwortung. Wir bieten Ihnen spannende Einblicke in den Bereich Compliance und Geldwäsche und die Gelegen­heit, erste Kenntnisse bei einer Immobilienbank zu sammeln. Dabei werden Sie mit der Bearbeitung vielfältigster Aufgaben betraut und unterstützen die Experten im Tagesgeschäft. Auf diese Weise finden Sie die ideale, praxisnahe Ergänzung zu Ihrem Studium. Generelle Unterstützung der Abteilung und der Abteilungsleitung CP-UZS Eigenständige Durchführung von Kontroll­handlungen in der Geld­wäsche­prävention Trefferbearbeitung im Geldwäsche-Trans­aktions­monitoring Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von prozessualen Opti­mie­rungen in der Geldwäsche- und Betrugs­prävention Vorzugsweise Studium der Wirt­schafts­wissen­schaften oder als Wirt­schafts­jurist Interesse für aufsichtsrechtliche Themen­stellungen Vernetztes, analytisches und strukturiertes Denkvermögen Sehr sorgfältige, zuverlässige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Selbstständigkeit Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement und zahlreiche Betriebssportangebote Essen im hauseigenen Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance im Bereich Compliance

Fr. 05.08.2022
Hamburg
Die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe ist die zweitgrößte unabhängige Autobank Deutschlands. Unser Portfolio reicht von der Kfz-Finanzierung über Privat-Leasing bis hin zu Versicherungsprodukten und Händlerfinanzierung. Mit unserem Allfinanzkonzept decken wir die Bedürfnisse von Autohandel und Autokäufern gleichermaßen ab. Unsere Services der DIGEO Produktfamilie unterstützen den Autohandel aktiv im digitalen Wandel. Über 750 Mitarbeiter arbeiten in unserer Hamburger Unternehmenszentrale daran, unseren Service und das Angebot für Autohandel und Autokäufer stetig weiterzuentwickeln. Starte in bei uns als Referent (m/w/d) Compliance im Bereich Compliance Als Referent (m/w/d) Compliance bist Du für die Überwachung der regulatorischen, gesetzlichen und Konzern-Vorgaben insbesondere für die klassischen Compliance Themen (MaRisk Compliance, Anti Bribery and Corruption (ABC) Compliance, WpHG Compliance) sowie für Verbraucherschutz und Datenschutz zuständig Als ABC Correspondent / Client ABC Officer überwachst Du die Einhaltung aller relevanten Vorgaben zu ABC Compliance. Dies betrifft insbesondere Vorgaben zu Geschenke-Annahmen und -Vergaben, Antikorruptionsrichtlinie, Code of Conduct und Hinweisgebersystem (Whistleblowing) Dir obliegt die Überwachung der Einhaltung der relevanten Vorgaben in Hinblick auf Insiderhandel (z.B. Aufnahme der relevanten Papiere in die Restricted List) und Interessenkonflikte (z.B. Pflege der Richtlinie und des Interessenkonflikt Registers). Die Bewertung des Compliance Risikos für die BDK und die verbundenen Unternehmen sowie die Durchführung risikoorientierter Kontrollen in den Fachbereichen im Rahmen Deiner Second Line Funktion zählen zu Deinem festen Aufgabenbereich Du übernimmst die Stellvertretung des Datenschutzbeauftragten und unterstützt den Datenschutzbeauftragten in Hinblick auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Belange des Unternehmens Du berichtest regelmäßig über Deine Tätigkeiten an den Chief Compliance Officer, an die Geschäftsführung und im Rahmen des Konzern-Reportings Du unterstützt die Fachbereiche aktiv bei Compliance-Anfragen, z.B. im Rahmen von Projekten oder neuen Produkten Darüber hinaus obliegt Dir die Schulung unserer Beschäftigten zu den in Deinem Verantwortungsbereich liegenden Compliance-Themen Du verfügst über einen Studienabschluss mit einem rechtswissenschaftlichen und/oder betriebswirtschaftlichen Hintergrund und hast idealerweise entweder im Studium oder im Beruf bereits einschlägige Erfahrungen mit regulatorischen Anforderungen im Bereich Compliance vorzugsweise in der Finanzdienstleistungsbranche gesammelt Neben ersten Projekterfahrungen besitzt Du ein gutes IT Know-how und eine strukturierte und analytische Denk- und Arbeitsweise Du hast ein ausprägtes Verständnis für Risiken und Kontrollnotwendigkeiten Du bist für Deine hohe soziale Kompetenz, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit bekannt Ein selbstverständlicher Umgang mit den gängigen EDV-Systemen und gute Englischkenntnisse zählen zu Deinen Stärken Wir bieten Dir ein attraktives Vergütungspaket, das neben einem marktgerechten Gehalt zahlreiche weitere Leistungen umfasst, wie: Flexible Arbeitszeitgestaltung 30 Tage Urlaub pro Jahr Sozial- und vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge Konsequente Mitarbeiterentwicklung Effektives Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant/Manager Financial Due Diligence - Real Estate (w/m/d)

Fr. 05.08.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München, Hamburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Beratungsexpertise - Du berätst unsere nationalen und internationalen Mandanten im Immobilienbereich bei der Vorbereitung und Durchführung von Immobilientransaktionen (share deal/asset deal). Teamarbeit - Im Rahmen von interdisziplinär besetzten Projektteams setzt du dein immobilienwirtschaftliches und betriebswirtschaftliches Know-how in den Produktbereichen Corporate Finance Real Estate und Real Estate M&A erfolgreich ein. Du berätst Investoren, Fondsgesellschaften, Bestandshalter, Projektentwickler, Banken und Industrieunternehmen in allen Fragen der direkten und indirekten Immobilieninvestition sowie rund um die Themen Finanzierung und Kapitalmarkt. Vielfältige Einsatzbereiche - Du wirst nicht nur im Bereich Transaction Services eingesetzt, sondern auch in den anderen Bereichen Mergers & Acquisitions, Valuation & Strategy und Business Recovery Services. Empowerment - Wir glauben nicht an Zufälle. Wir glauben an Kompetenzen und dich. Weitere Informationen dazu findest du hier.Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom/Master) der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Immobilienökonomie oder eines äquivalenten Studiengangs. Durch entsprechende Studienschwerpunkte verfügst du über belegtes Fachwissen im Bereich Immobilienwirtschaft, Rechnungslegung und/oder Investition/Finanzierung. Idealerweise verfügst du über erste Berufserfahrung (z. B. durch relevante Praktika) im Bereich Immobilien- oder Transaktionsberatung, Due Diligence, Immobilienbewertung oder Investment Banking. Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Eigeninitiative, hoher Teamfähigkeit und Berufsmotivation. Ein hohes Maß an analytischem Denkvermögen sowie Lern- und Weiterbildungsbereitschaft zeichnen dich aus. Du hast sehr gute Englischkenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit MS-Office. Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie eine:r persönlichen Mentor:in. Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.
Zum Stellenangebot

Referent*in (m/w/d) Kapitalmarkt-Compliance (in Voll- oder Teilzeit) am Standort Frankfurt oder Hamburg

Do. 04.08.2022
Hamburg, Frankfurt am Main
Union Investment ist Experte im Asset Management und einer der größten deutschen Anbieter von Investmentfonds. Als Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe bieten wir Privatpersonen als auch institutionelle Kundinnen und Kunden seit 1956 zukunftssichere Anlagelösungen mit dem Ziel, das Vermögen unserer mehr als vier Millionen Anlegerinnen und Anleger zu vermehren. Unsere Kultur ist geprägt von einem hohen Leistungsanspruch und partnerschaftlichen Miteinander. Um weiter zu wachsen suchen wir engagierte Teamplayer, die wie wir noch unglaublich viel vor haben. Lernen Sie uns als einen ausgezeichneten Arbeitgeber kennen, bei dem Sie Profi und gleichzeitig Mensch sein können.In der Abteilung Compliance verstehen wir unsere Aufgabe einerseits darin, kontinuierlich zu prüfen und zu und analysieren, ob und inwieweit interne Unternehmensregeln rechtlich einwandfrei umgesetzt werden. Anderseits sind wir auch Berater der Unternehmenseinheiten. Hierzu zählen auch Schulungsformate für die Mitarbeitenden, um die Einhaltung aufsichtsrechtlicher Vorgaben sicherzustellen. In der Gruppe Kapitalmarkt-Compliance sind wir die Ansprechpartner*innen für alle kapitalmarktbezogenen Fragestellungen. Dazu gehören insbesondere Themen wie die Umsetzung der AIFMD, der MiFID II und weiteren Kapitalmarkt-Regelungen. Für unser Team suchen wir eine generalistische Verstärkung, die u.a. die folgenden Aufgaben wahrnimmt: Durchführung von Kontrollhandlungen in unterschiedlichen Bereichen der Kapitalmarkt-Compliance Beratung der Fachbereiche bzgl. Anforderungen des KAGB/WpHG bzw. einschlägiger europäischer Regulierung (Schwerpunkte u.a. Auflage und Verwaltung von OGAW und AIF, Anlageberatung & Finanzportfolioverwaltung) Bearbeitung beim Vorliegen compliance-relevanter Informationen und Implementierung von Chinese Walls, Aussprechen von Handelsverboten Weiterentwicklung von Präventionsmaßnahmen, Konzeption und Erstellung von Richtlinien und Arbeitsanweisungen Beantwortung von Anfragen von öffentlichen Stellen/Strafverfolgungsbehörden Konzeption und Durchführung von Mitarbeiterschulungen   Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften / Wirtschaftsrecht, juristisches Studium oder vergleichbares Hochschulstudium Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Bankkaufmann/-frau; Investmentfondskaufmann/-frau) wünschenswert Erste Berufserfahrung im Bereich Compliance oder vergleichbare Vorkenntnisse; idealerweise bei einem Asset Manager Gute Kenntnisse der MiFID II / AIFMD und der entsprechenden nationalen Umsetzungen Eigenverantwortliche, lösungsorientierte, strukturierte, systematische und präzise Arbeitsweise Hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft Diese Stelle kann in Hamburg oder Frankfurt am Main besetzt werden.Neben attraktiven Zusatzleistungen finden Sie bei uns vor allem ein partnerschaftliches und faires Miteinander, einen wertschätzenden Zusammenhalt und Menschen, die ihre Aufgaben mit viel Begeisterung, Teamgeist und Überzeugung leben.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant - Financial Crime, Compliance und Conduct - Financial Services (w/m/d)

Do. 04.08.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Hamburg, Stuttgart
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Als Teil unseres Financial Crime, Compliance und Conduct (FCCC) Teams in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München oder Stuttgart berätst du nationale und internationale Mandant:innen beim Aufbau und der Implementierung von Systemen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug, Sanktionsverstößen und anderen strafbaren Handlungen. Darüber hinaus unterstützt du bei der Identifizierung der wesentlichen rechtlichen Regelungen und Vorgaben im Rahmen des Legal Monitorings. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Mitarbeit in nationalen und internationalen Projekten im Bereich Financial Crime, Compliance und Conduct in der Finanzdienstleistungsbranche Unterstützung von Mandant:innen bei der Prävention von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Betrug in der Finanzdienstleistungsbranche sowie Einleitung von Gegenmaßnahmen bei Verdachtsfällen bei der Erfüllung ihrer auf die Compliance und Geldwäsche bezogenen regulatorischen Anforderungen Bewertung bestehender und Konzeption zukunftsgerichteter Methoden, Prozesse und Systeme für die Compliance- und Geldwäsche-Funktion unter Beachtung der regulatorischen Anforderungen sowie Aufbau von nachhaltigen Compliance-Organisationsstrukturen Mitwirkung an der Entwicklung innovativer Lösungen für die Themen im Bereich Financial Crime, Compliance und Conduct im internationalen EY-Netzwerk Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Mandant:innen, internen und externen Prüfer:innen, Aufsichtsbehörden zu komplexen Compliance- und Geldwäsche-relevanten Sachverhalten Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Beratung oder operative Tätigkeit im Bereich Financial Crime oder Compliance Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschafts- oder Volkwirtschaftslehre, Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik Hohe Affinität zu regulatorischen Themen, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie Zielstrebigkeit Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft, Genauigkeit und Zuverlässigkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch sowie Bereitschaft, in globalen Teams zu arbeiten Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Referent*in (m/w/d) Kapitalmarkt-Compliance (in Voll- oder Teilzeit) am Standort Frankfurt oder Hamburg

Do. 04.08.2022
Frankfurt am Main, Hamburg
Union Investment ist Experte im Asset Management und einer der größten deutschen Anbieter von Investmentfonds. Als Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe bieten wir Privatpersonen als auch institutionelle Kundinnen und Kunden seit 1956 zukunftssichere Anlagelösungen mit dem Ziel, das Vermögen unserer mehr als vier Millionen Anlegerinnen und Anleger zu vermehren. Unsere Kultur ist geprägt von einem hohen Leistungsanspruch und partnerschaftlichen Miteinander. Um weiter zu wachsen suchen wir engagierte Teamplayer, die wie wir noch unglaublich viel vor haben. Lernen Sie uns als einen ausgezeichneten Arbeitgeber kennen, bei dem Sie Profi und gleichzeitig Mensch sein können.In der Abteilung Compliance verstehen wir unsere Aufgabe einerseits darin, kontinuierlich zu prüfen und zu und analysieren, ob und inwieweit interne Unternehmensregeln rechtlich einwandfrei umgesetzt werden. Anderseits sind wir auch Berater der Unternehmenseinheiten. Hierzu zählen auch Schulungsformate für die Mitarbeitenden, um die Einhaltung aufsichtsrechtlicher Vorgaben sicherzustellen. In der Gruppe Kapitalmarkt-Compliance sind wir die Ansprechpartner*innen für alle kapitalmarktbezogenen Fragestellungen. Dazu gehören insbesondere Themen wie die Umsetzung der AIFMD, der MiFID II und weiteren Kapitalmarkt-Regelungen. Für unser Team suchen wir eine generalistische Verstärkung, die u.a. die folgenden Aufgaben wahrnimmt: Durchführung von Kontrollhandlungen in unterschiedlichen Bereichen der Kapitalmarkt-Compliance Beratung der Fachbereiche bzgl. Anforderungen des KAGB/WpHG bzw. einschlägiger europäischer Regulierung (Schwerpunkte u.a. Auflage und Verwaltung von OGAW und AIF, Anlageberatung & Finanzportfolioverwaltung) Bearbeitung beim Vorliegen compliance-relevanter Informationen und Implementierung von Chinese Walls, Aussprechen von Handelsverboten Weiterentwicklung von Präventionsmaßnahmen, Konzeption und Erstellung von Richtlinien und Arbeitsanweisungen Beantwortung von Anfragen von öffentlichen Stellen/Strafverfolgungsbehörden Konzeption und Durchführung von Mitarbeiterschulungen   Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften / Wirtschaftsrecht, juristisches Studium oder vergleichbares Hochschulstudium Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Bankkaufmann/-frau; Investmentfondskaufmann/-frau) wünschenswert Erste Berufserfahrung im Bereich Compliance oder vergleichbare Vorkenntnisse; idealerweise bei einem Asset Manager Gute Kenntnisse der MiFID II / AIFMD und der entsprechenden nationalen Umsetzungen Eigenverantwortliche, lösungsorientierte, strukturierte, systematische und präzise Arbeitsweise Hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft Diese Stelle kann in Hamburg oder Frankfurt am Main besetzt werden.Neben attraktiven Zusatzleistungen finden Sie bei uns vor allem ein partnerschaftliches und faires Miteinander, einen wertschätzenden Zusammenhalt und Menschen, die ihre Aufgaben mit viel Begeisterung, Teamgeist und Überzeugung leben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: