Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 39 Jobs in Ramersdorf

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 15
  • Unternehmensberatg. 15
  • Wirtschaftsprüfg. 15
  • It & Internet 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Versicherungen 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Freizeit 1
  • Kultur & Sport 1
  • Touristik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Home Office möglich 18
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Compliance

Spezialist (m/w/d) Anti Financial Crime

Mi. 25.05.2022
Aachen, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Saarbrücken
Aus Versicherung wird Verbesserung. Das ist unser Anspruch. Bei Generali wollen wir unseren Kunden als Life-time Partner in allen Lebenslagen zur Seite stehen, indem wir auf Prävention, Partnerschaft und Unterstützung für unsere Kunden statt nur auf Schadenregulierung setzen. Wir erfinden damit die Versicherung neu und streben einen tiefgreifenden kulturellen Wandel an.Dabei erfüllen wir die Erwartungen unserer Kunden an innovative, einfache und empathische Interaktion. Als Innovationsführer treiben wir den technologischen Fortschritt in der Versicherungsbranche voran und nutzen digitale Lösungen sowie smarte Technologien, um das Leben unserer Kunden zu verbessern und zu schützen.Die Generali in Deutschland ist einer der führenden Erstversicherungskonzerne auf dem deutschen Markt und Teil der internationalen Generali Group, einem der wichtigsten Player der globalen Versicherungswirtschaft mit mehr als 400 Unternehmen in 50 Ländern sowie 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.Sie möchten Ihr Unternehmen und Ihre persönliche Entwicklung voranbringen? Sie wollen sich einbringen und Verantwortung übernehmen? Dann suchen wir genau Sie zur Verstärkung und zum Ausbau unserer Abteilung Anti Financial Crime. Sie sind kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) bei der Beratung der Konzerngesellschaften zur Risikominimierung im Hinblick auf Finanzvergehen, Geldwäsche, internationale Sanktionen sowie hinsichtlich der Meldeverpflichtungen aus FATCA und CRS Sie sind gefragter Berater (m/w/d) des Top Managements und der Fachbereiche zu Fragestellungen der oben genannten Fachgebiete Auch die Analyse von Gesetzgebungsvorhaben, Gesetzesänderungen, höchstrichterlicher Rechtsprechung sowie internationalen Gruppenstandards in Hinblick auf Compliance Risiken (insbesondere Geldwäsche und internationale Sanktionen) gehören zu Ihren Aufgaben Sie gewinnen einen tiefen Einblick in die Prozesse unserer Gruppe; dabei bewerten Sie interne Verfahren hinsichtlich deren Angemessenheit und Wirksamkeit zur Einhaltung der Anforderungen aus den oben genannten Rechtsbereichen, entwickeln Handlungsempfehlungen und wirken am Berichtswesen gegenüber der Geschäftsleitung und Group Compliance mit Sie haben Spaß an der Konzeption und Verhandlung von Unternehmensrichtlinien zur Minderung von Compliance-Risiken und führen Compliance-Risiko-Assessments als auch Prüfungen des Kontrollsystems durch Dabei gehört auch die Konzeption von Trainings- und Schulungsmaßnahmen für Führungskräfte und Mitarbeiter zu Ihren Aufgaben Sie mögen es international? Prima, denn Sie arbeiten eng mit dem italienischen Group Head Office zusammen und werden dabei Teil der weltweiten Generali Compliance Community mit zahlreichen Möglichkeiten zum Austausch und zur Vernetzung; dabei haben Sie die Möglichkeit, an der internen Compliance Academy teilzunehmen, die zusammen mit der renommierten Business School SDA Bocconi entwickelt wurde Zudem übernehmen Sie spannende und herausfordernde Projekte mit hoher Management Attention, die Ihre Flexibilität, Kreativität und Organisationsfähigkeit fordern Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches (Master/Diplom) oder juristisches Studium mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen Großartig wäre, wenn Sie bereits versicherungs- oder bankenspezifische Kenntnisse und Erfahrungen in einem Rechts- bzw. Compliance-Bereich besitzen, idealerweise mit dem Fokus Geldwäscheprävention / internationale Sanktionen, oder wenn Sie alternativ über Berufserfahrung in einer Kanzlei, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Unternehmensberatung oder Revisionsabteilung verfügen Sie zeichnen sich durch eine hohe Sozialkompetenz und ein ausgeprägtes analytisches Verständnis aus sowie durch eine selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Mit Ihrer Kommunikations- und Argumentationsstärke überzeugen Sie Ihr Umfeld und auch in der internationalen Kommunikation sind Sie sicher Die englische Sprache ist dabei Ihr Freund in Wort und Schrift Last but not least: Sie sind flexibel, eigenverantwortlich und arbeiten gerne im Team Wenn Sie Freude daran haben, Teil eines erfahrenen und sehr erfolgreichen Teams zu werden, bieten wir Ihnen die umfangreichen Leistungen eines großen Konzerns. Ein regelmäßiges fachliches Weiterentwicklungsangebot, leistungsgerechte Vergütung gehören genauso zu unserem Angebot, wie umfangreiche Sozialleistungen, State-of-the-Art-Gesundheitsleistungen oder eine erstklassige betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (m/w/d) für Governance, Risk and Compliance (GRC)

Mi. 25.05.2022
München, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Erfurt, Ingolstadt, Donau
Ref.-Nr.: 16127-HT Standort: München, Frankfurt a.M., Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Ingolstadt, Erfurt, Rosenheim Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Als NTT DATA verfügen wir über ein umfassendes Cybersecurity Serviceportfolio, welches unter anderem Governance, Risk und Compliance (GRC)-Dienstleistungen beinhaltet. Auf Basis international anerkannter Standards und Best Practices bietet unsere GRC Consulting ganzheitliche, strategische Beratungsleistungen in den Themengebieten: Informationssicherheit / IT-Sicherheit, Datenschutz, Risikomanagement, Business Continuity Management und Compliance Adressat dieser Leistungen ist insbesondere die Management- und Top-Management-Ebene von Unternehmen und Institutionen. Regelmäßige Weiterbildungen und Mitarbeit an innovativen Themen im Bereich Cybersecurity stellen sicher, dass in unseren Kundenlösungen stets aktuelle Trends und Weiterentwicklungen einfließen. Das Teamklima ist durch eine offene Kommunikation und vertrauensvolle Zusammenarbeit geprägt. Die Kollegen unterstützen sich gegenseitig. Unterstützung bei der Beratung, Planung und Angebotserstellung kundenspezifischer GRC Consulting Projekte (unter Anleitung) Unterstützung bei der Umsetzung von GRC Consulting Projekten in den Themengebieten Informationssicherheit / IT-Sicherheit, Datenschutz, Risikomanagement, Business Continuity Management und / oder Compliance Unterstützung bei der Neu-/Weiterentwicklung sowie Optimierung von Methoden und Prozessen im Bereich GRC Consulting Einbringen von Innovationen sowie kontinuierlicher Ausbau und Verbesserung des GRC Consulting Leistungsportfolios Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, IT-Sicherheit, vergleichbare Ausbildung oder Quereinsteiger mit Leidenschaft für IT und/ oder GRC Erste Erfahrungen in der Planung und Umsetzung von Projekten / Vorhaben oder Maßnahmen in den Themengebieten Informationssicherheit / IT-Sicherheit, Datenschutz, Risikomanagement, Business Continuity Management und / oder Compliance sind wünschswert Analytische Fähigkeiten, auch im Umgang mit gesetzlichen und regulatorischen Compliance-Anforderungen Reisebereitschaft zu Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz Sicheres Auftreten sowie gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit Mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten Attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto“ durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket) Mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne Ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy Eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Bankbetriebswirt / Risikomanager Operationelle Risiken (w/m/d)

Di. 24.05.2022
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodikdienstleistungen für Banksteuerung, Risikomanagement und Ratingverfahren in Deutschland. Unsere Lösungen verbinden jahrzehntelanges Know-how in Softwareentwicklung und Banking mit modernsten Methoden und Erkenntnissen des Datenmanagements. Als Tochter der Atruvia AG sind wir Teil der starken Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Ihren Werten verpflichtet, schaffen wir Arbeitsplätze sehr nachhaltig und mit großer Sicherheit für alle. Für unser Ziel, Banksteuerung aus einer Hand anzubieten, wachsen wir weiter. Bei uns finden Sie Ge­stal­tungs­spielraum, rund 400 engagierte Zahlenprofis, viel kölsches Jeföhl und ganz sicher keinen Dresscode. Sie erarbeiten innovative betriebswirtschaftliche Konzepte zu den Themen operationelle Risiken, Immobilienrisiken und Beteiligungsrisiken und begegnen damit den Anforderungen an die Banksteuerung z. B. IKS, Compliance-Risiken Sie setzen finanzmathematische Konzepte in Software-Lösungen um, d.h. Sie erarbeiten Softwarefachkonzepte und User-Stories, entwickeln Prototypen und Testszenarien Sie fungieren als Bindeglied zwischen den Fachexpert*innen unserer Kunden und den Vrantworlichen für die Methoden- und Softwareentwicklung bei der parcIT Sie entwickeln Funktionen für unsere Standardsoftware okular weiter, die von Ihrem Know-how als Bankpraktiker*in zeugen und den Alltag für über 800 Banken erleichtern Sie beraten unsere Kunnd*innen bei der Implementierung unserer Software und gestalten eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern, auch über die Gremienarbeit in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe hinaus Berufserfahrung aus dem Bereich Risikomodellierung, Steuerungsbank, bankbetriebliches Management, Finanzdienstleistung, Operationelle Risiken oder vergleichbar ein Abschluss als Bankbetriebswirt, Master of Finance (w/m/d) oder ein vergleichbarer akademischer Abschluss Ihr Fachwissen über Abläufe und Prozesse als Bankpraktiker*in sowie über finanzmathematische Modelle ein versierter Umgang mit Datenstrukturen in MS Excel ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft sowie ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen ein spannendes sowie fachlich anspruchsvolles Aufgabenumfeld, mit zumeist projektbasierten Tätigkeiten, agilen Methoden und interdisziplinärer Zusammenarbeit maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, damit Arbeit und Freizeit leicht miteinander vereinbar sind ein moderner Arbeitsplatz im Zentrum Kölns mit eigenem Fitnessbereich und Eltern-Kind-Büro sowie die Option des regelmäßigen mobilen Arbeitens attraktive Zusatzleistungen wie u.a. Jobticket, Bikeleasing, Zuschüsse zur Kinderbetreuung und betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Business Operations

Di. 24.05.2022
Essen, Ruhr, Köln
Unter der Flagge eines großen Namens erforschen und entdecken wir, die magellan netzwerke GmbH, seit 1992 mit nun rund 300 Mitarbeitern an 9 Standorten unerschrocken neue Wege durch die IT Security und Netzwerk Weltmeere. Wir eröffnen unseren Kunden durch innovative Technologien neue Perspektiven und nutzen konsequent Chancen und Potenziale. Denn wir verstehen uns als Navigatoren und Scouts für unsere Klienten. Seit 2015 hat sich unsere Flotte durch die Gründung der FERNAO Networks Unternehmensgruppe deutlich vergrößert. Nicht nur die Gruppe wächst weiter, auch das Team Business Operations sucht Verstärkung. Wir decken bereits ein großes Aufgabengebiet ab: wir beraten die Teams der magellan rund um die Themen Compliance, Informationssicherheit und Datenschutz, machen Risikoanalysen und Business Impact Analysen oder unterstützen unsere operativen Bereiche im Hinblick auf regulatorische Anforderungen oder Kennzahlen-Erhebungen. Hierfür suchen wir Verstärkung! Compliance von A bis Z: Als Teil unseres 2-köpfigen Teams lernst du Compliance Themen und unser zertifiziertes Informationssicherheitsmanagementsystem nach ISO27001 kennen. Risk-Management: Business Impact Analysen, die Aufbereitung regulatorischer Anforderungen oder Interviews mit anderen Abteilungen werden untere anderem zu deinen Aufgaben gehören Wachstum: Wir ermöglichen dir einen echten Deep-Dive, um Erfahrungen in der Praxis zu sammeln und im direkten Zusammenwirken mit Fachkollegen ein tiefes Verständnis für die IT-Security Branche zu entwickeln Verantwortung ab Tag 1:  Du erstellst Berichte, arbeitetest an Konzepten und Prozessen mit und begleitest die anderen magellan Abteilungen bei Fragen rund um die Compliance Du bist eingeschriebener Student (m/w/d) und möchtest dich weiter orientieren Du hast wöchentlich mindestens 15h für 4 Monate oder länger Zeit uns zu unterstützen Idealerweise bringst du schon erste Erfahrung im Bereich Compliance und Informationssicherheit mit Du hast Lust auf IT-Themen, auf Risikoanalysen und Compliance sowie Informationssicherheit Du hast eine offen Art und gehst gerne auf Menschen zu. Außerdem bringst du dich gerne mit Ideen und Vorschlägen ein Du bist strukturiert und arbeitest gerne im Team aber auch eigenständig Du bringst dich gerne proaktiv mit eigenen Ideen und Vorschlägen ein Ein offenes, humorvolles und kollegiales Umfeld, in dem gegenseitige Wertschätzung und Teamspirit maßgeblich für den Unternehmenserfolg sind  Jede Menge Möglichkeiten deine Ideen einzubringen  Mitwirken in einem zukunftsträchtigen und wachstumsorientierten Themenfeld rund um die IT Security in einer starken Unternehmensgruppe Vielfältige Mitarbeiterangebote wie z. B.: kostenlose Getränke am Arbeitsplatz, gemeinsame sportliche Events „tour de magellan“ sowie Sommerfeste, Ausstattung mit modernster Technik
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/Manager (m/w/d) Regulatory Advisory for International Banks

Mo. 23.05.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Standorte: Frankfurt (Main), Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart. Du berätst unsere Kunden bei der Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Fragestellungen in Hinblick auf die strategische Ausrichtung, Organisationsstrukturen und Prozesse Du bist verantwortlich für die Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen (z. B. CRR, IFR, MICAR, KWG, WpIG, eWPG) einschließlich deren Auswirkungen auf internationale Organisationsstrukturen Du leitest die Konzeption und Implementierung von Lösungen zur Entwicklung passender Regulatory und Risk Management-Prozesse (z. B. ICAAP für Investment Firms) bzw. innovativer Geschäftsmodelle (z.B. im Kryptobereich) Du bist in die (internationale) Facharbeit des Deloitte-Netzwerks eingebunden und beteiligst dich an Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sowie internen und externen Seminaren Du hast einen eigenen Verantwortungsbereich für ein Portfolio von Projekten sowie Personalverantwortung für ein Team (für Senior Manager) und arbeitest interdisziplinar mit Tax & Legal, Consulting und Corporate Finance zusammen Du entwickelst eigene Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen. Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Mehrjährige Berufserfahrung in einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in einem vergleichbaren Umfeld Hervorragende Kenntnisse, Expertenwissen und Erfahrungen im Aufsichtsrecht und Risikomanagement Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern sowie in der Projektleitung Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint Eigeninitiative und Mobilität sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) IT Compliance, Cybersicherheit und Datenschutz

Fr. 20.05.2022
Köln
Im Spannungsfeld bestehender regulatorischer Anforderungen und ökonomischer Zwänge implementieren wir Compliance, die nicht geschäftshindernd, sondern ein klarer Wettbewerbsvorteil ist. Als spezialisiertes Beratungsunternehmen, mit der Syngenio AG als starkem Partner, stehen wir für einen einzigartigen Mix aus Fachexpertise, Methodenkompetenz und IT-Verständnis. Ein exzellentes Team, spannendes Umfeld, respektvolles Miteinander und flache Hierarchien erwarten Dich! Freude daran, Unternehmen auf ihrem Weg zu < security by design /> zu begleiten?Define your way at secadair als Consultant IT Compliance, Cybersicherheit und Datenschutz (w/m/d)Beratung: Strategie, Einführung und Weiterentwicklung von Informationssicherheit entlang regulatorischer Anforderungen, Unterstützung bei Audits und Sicherheitsvorfällen, Maßnahmenumsetzung.Prüfung: Prozesse, Verträge, Vor-Ort-Begehungen.Konzeption: Arbeitsanweisungen, Leitlinien, Prozesse, Maßnahmenpläne, Risikobewertungen / -kataloge, Schulungen, Quartals- und Jahresberichte.Ausbildung: Hochschulstudium und Erfahrung in den Bereichen Compliance, Informatik, Risikomanagement, Wirtschaftsprüfung, Datenschutz, Recht. Rechtsgrundlagen und Standards: Wer die richtigen Leerstellen setzt, ist in der engeren Auswahl ;) ITSigDSGVOBDSGBAITVAITIDWMARISKBSIITGISO2700XSITBNISTMITRECISCVENice-to-have Zertifizierungen: ISO27001 Lead Auditor, CISM/CISA, CISSP bzw. die Bereitschaft sie zu machen.Personal skills: IT- Affinität, Kontrolletti, Wadenbeißer*in, strukturiert, termintreu und wichtig: team- und fortbildungsaffin, offen und neugierig.Flexibilität: Gesundheit, Familie und Beruf sind uns wichtig. Arbeitszeit und Arbeitsort gestalten wir daher flexibel.Weiterbildung: Wir fördern Deine Entwicklung und unterstützen Dich beim Besuch von Schulungen und Seminaren sowie beim Erhalt von Zertifizierungen.Vergütung: Wir suchen keine Job-Hopper und zahlen deshalb markt- und leistungsgerecht.Benefits:  Zentrale Lage, Kaffee- und Wasserflatrate, Terrasse mit Grill, Smoothie-Machine, Firmenfahrrad, JobTicket
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/x) Regulatory, Risk & Compliance

Fr. 20.05.2022
Berlin, Brandenburg an der Havel, Frankfurt am Main, München, Hamburg, Stuttgart, Köln, Erfurt, Dortmund
CORE begleitet unternehmenskritische IT-Transformationen weltweit und interagiert mit führenden Institutionen aus Industrien, in denen IT einen überproportional hohen Beitrag zum Geschäftserfolg leistet. Dabei sind wir den Grundsätzen einer vertraulichen Zusammenarbeit, der konsequenten Ausrichtung auf Expertentum sowie einer strikten Leistungsorientierung verpflichtet. Die Entwicklung unserer Mitarbeiter ist ein wesentlicher Baustein der Firmenkultur. Denn nur durch kontinuierliche Aus- und Weiterbildung werden wir den Erwartungen unserer Klienten auf Dauer gerecht. Beratung unserer Klienten bezüglich der Analyse, Planung und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie die Steuerung von Behördenmeldungen und Überwachung der regulatorischen Rahmenbedingungen Entwicklung von technologiegetriebenen Analyseinstrumenten für alle Risikofunktionen (z.B. strategisches Risikomanagement, Kreditrisiko, Operational und Marktrisiko sowie Betrugsprävention) Erstellung und Weiterentwicklung von Risikomodellen für Klienten unterschiedlicher Branchen und Unternehmensgrößen, sowie die Aufbereitung von individuellen Lösungen für unsere Klientenprojekte Mitwirkung bei Veröffentlichungen zu (branchenspezifischen) Compliance-Themen, sowie bei der Konzeption idealtypischer Umsetzungen von Regulatory, Risk & Compliance Anforderungen Ansprechperson für die Fachbereiche, Compliance, Risikomanagement und Regulatorik für den Vorstand und Moderation relevanter Workshops und Sitzungen bzw. Seminare für diese Themen Erfolgreich abgeschlossenes Studium eines MINT-Fachs, der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang Einschlägige Erfahrung in einem der folgenden Themengebiete: Risikomanagement, Regulatorik (bspw. PSD2, FinRep, CoRep, BCBS239), Informationssicherheit & Datenschutz Fachkenntnisse in den Wirtschaftsprüfungsstandards, insbesondere ISAE 3402 und den IDW-Standards Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu reisen COREculture: Flache Hierarchien, gepaart mit Freiheit bei der Arbeit und das Feiern gemeinsamer sowie individueller Erfolge prägen die Kultur von CORE. Sie animiert, fördert und fordert Dich dazu auf, eigene Ideen einzubringen und eigenverantwortlich umzusetzen. Es gilt der Grundsatz „Competence Leads“ - Die beste Idee gewinnt. COREmember: Du erhältst die Möglichkeit mit Kollegen (m/w/x), die ebenso smart, enthusiastisch und aufgeschlossen sind wie Du, zusammen zu arbeiten und gemeinsam im Team zu wachsen. COREdevelopment: Du bekommst die Möglichkeit an zahlreichen internen und externen Trainings teilzunehmen. Im Rahmen halbjährlicher Entwicklungsgespräche, gestalten wir deine persönliche Lern und Erfahrungskurve. Ab Tag 1 bist Du Teil des Teams und erhältst frühzeitig Verantwortung und den benötigten Gestaltungsspielraum, um mit Deinen Aufgaben zu wachsen und Deinen Erfahrungsschatz zu erweitern. COREbenefits: Wir bieten Dir eine exzellente IT-Ausstattung, eine Auswahl an Heiß- und Kaltgetränken sowie gesunden Snacks und zahlreiche weitere Mitarbeitervorteile. Neben einer mitarbeiterfreundlichen Travel-Policy und verschiedenen Mobilitätsoptionen für die private Nutzung, kannst du jederzeit mobil arbeiten - egal ob beim Klienten, in unseren modernen Büros oder von Zuhause.
Zum Stellenangebot

Corporate Compliance Manager (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Köln, Künzelsau
Für unseren Standort in Köln oder Künzelsau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Corporate Compliance Manager (m/w/d) Weiterführender Aufbau des gruppenweiten Compliance-Management-Systems Bewertung und Umsetzung relevanter regulatorischer Änderungen Identifizierung und Bearbeitung von Compliance-Themen, einschließlich Whistleblowing Bereitstellung, Anpassung und Kommunikation relevanter Dokumente und Prozesse, einschließlich Handbücher, Compliance-Bewertungen, Code of Conduct etc. Planung und Durchführung von Compliance-Schulungen Aufbau, Pflege und Aktualisierung des Compliance Community Networks Hochschulabschluss in Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Governance/Compliance Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einem internationalen Unternehmen und/oder einer Rechtsanwaltskanzlei bzw. Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wünschenswert Verhandlungssichere Englischkenntnisse Hohes Maß an Serviceorientierung Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge und Durchsetzungsvermögen Strukturierte, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Eigeninitiative Freude an täglich wechselnden Anforderungen und überdurchschnittliches Engagement Die Werte und die Nachhaltigkeit eines Familienunternehmens. Und alles andere als eingefahrene Prozesse. Denn die Berner Group befindet sich im strategischen Wandel. Kundenzentrierung und Digitalisierung stehen bei uns im Vordergrund. Der perfekte Rahmen für unerschrockene Macher, die mit vollem Einsatz Neues wagen, die an ihren Ideen festhalten – auch wenn es mal nicht einfach ist – und so unser Unternehmen nachhaltig prägen, national wie international. Wir bieten Ihnen viele weitere Vorzüge. Zum Beispiel: einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, kurze Informations- und Entscheidungswege, eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung, eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen sowie Personalkaufrabatt für unsere Expertenprodukte. Wer wir sind Wir sind die Holding der Berner Group. Mit ca. 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steuern wir den europaweiten Aufbruch in die digitale Zukunft und positionieren uns für die kommenden Jahre. Die Berner Group ist ein bereits in zweiter Generation inhabergeführter, finanzstarker Konzern mit rund 46 Tochtergesellschaften in ganz Europa. Unsere Kernkompetenzen sind der Multi-Channel-Vertrieb und die Produktion von MRO-Gütern wie Werkzeugen und chemischen Produkten für die Branchen Automobil und Industrie sowie für das Bauhandwerk. 8.200 Menschen in den Business Units Berner, Caramba und BTI machen den Unterschied, sie bewegen uns nach vorne. Jeden Tag aufs Neue. Sind Sie bereit, mit uns neue Wege zu beschreiten als Corporate Compliance Manager (m/w/d)? Dann verlieren Sie keine Zeit und bewerben Sie sich jetzt. Vorzugsweise über unser sehr kurzes Onlineformular unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Senior Credit & Risk Analyst (m/f/d)

Do. 19.05.2022
Köln
Senior Credit & Risk Analyst (m/f/d) In conducting our business, EVO is committed to creating an exciting, diverse and collaborative work environment for our employees. We know our success is the direct result of the talent, dedication, and energy of all our employees. In order to achieve this success, we share a common set of values that guides our behaviour at work each day. We are currently recruiting for a Senior Credit & Risk Analyst to join our Cologne office. This exciting role is primarily focused on the German market however some responsibilities may extend to the Irish & UK markets depending on department needs. Risk assessment of merchant business models and financial profiles in the POS (Point-of-Sale), MOTO (Mail Order/ Telephone Order), and ECOM (E-Commerce) transaction environment including the inherent risks related to credit card acceptance/ acquiring Financial analysis based on business model risk, financial statements, forecasts, credit bureau data etc. Quantification of chargeback risk exposure and potential collateral / reserve requirements to mitigate EVO risk Verification of adherence to AML /KYC, compliance requirements, scheme rules and credit risk guidelines Proactive monitoring of newly boarded and existing merchants (transaction monitoring, periodic credit reviews and scheme compliance) Involvement in coaching and oversight to optimise development, portfolio risk management and team performance in accordance with company objectives (including targets around losses and merchants boarded) Collaboration with sales channels and partners to advance new merchant applications Various risk reporting, investigating and oversight tasks Risk event escalation plus involvement in the preparation of regular portfolio performance reporting and presentation to local European / Evo Group senior management Internal contact for risk management and compliance enquiries Training of partners and merchants on risk management processes Close cooperation and collaboration with colleagues in Madrid, Dublin, Warsaw & Cologne strong commercial and financial analysis skills with 4 years relevant experience in credit analysis, risk and/or underwriting (preferably in a regulated fintech, payment or banking entity) Thorough style with inherent attention to detail, risk awareness, business acumen and curiosity A team player with adaptable communication, negotiation and prioritization skills to succeed within a fast paced, customer focused, effective risk team Strong command of excel Relevant 3rd level degree in business / finance Excellent English and German (verbal and written) essential We promote equal opportunities and diversity within the workforce!
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Forensic Services mit Schwerpunkt Steuern und/oder Zölle (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Krisenmanagement durchführen - Du berätst Unternehmen in Krisensituationen, bei Sonderuntersuchungen zur Sachverhaltsaufklärung sowie der Prävention von Wirtschaftskriminalität und der Verbesserung von Compliance-Management- bzw. Internen Kontrollsystemen.Beratungsprojekte managen - Du unterstützt unsere Mandanten bei gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen, insbesondere bei der Quantifizierung von Ansprüchen und Erstellung von betriebswirtschaftlichen Gutachten.Schwerpunkt setzen - Du bist in der Lage steuerliche und/oder zollrechtliche bzw. außenwirtschaftsrechtliche Zusammenhänge zu erkennen und unterstützt dein Team bei deren Aufarbeitung.Kompetenzen ausbauen - Wir unterstützen und fördern den Erwerb von Berufsexamina insbesondere das des/der Steuerberater:in.Du hast dein Studium an einer der Hochschulen für Finanzen der Länder oder des Bundes erfolgreich als Diplom Finanzwirt:in abgeschlossen.Berufserfahrung in den Prüfungsdiensten der Finanzverwaltung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche konntest du sammeln: Steuerfahndung, Zollfahndung, Betriebsprüfung Finanzkontrolle Schwarzarbeit oder auch Innenrevision. Analytisches Denkvermögen, eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative sowie eine hohe Teamfähigkeit zeichnen dich aus.Du besitzt ein sehr gutes Rechtsverständnis und kannst dieses im Rahmen der Beurteilung betrieblicher Prozesse anwenden.Du hast eine hohe Affinität zu Zahlen/Daten und kannst mithilfe von Analysen Auffälligkeiten in Buchhaltungs- und Transaktionsdaten identifizieren.Es macht dir Spaß die steuerliche/zollrechtliche Relevanz deiner Ergebnisse auch fachfremden Teammitgliedern oder Mandanten zu erläutern und Möglichkeiten zur Verbesserung von Compliance- Management- bzw. Internen Kontrollsystemen abzuleiten.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: