Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 62 Jobs in Rönneter

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 36
  • Unternehmensberatg. 36
  • Wirtschaftsprüfg. 36
  • Banken 12
  • Finanzdienstleister 9
  • It & Internet 2
  • Versicherungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Ohne Berufserfahrung 30
Arbeitszeit
  • Vollzeit 55
  • Teilzeit 16
  • Home Office möglich 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 47
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Praktikum 5
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

Senior Manager (m/w/d) Regulatory Reporting im Bankenumfeld

Do. 20.01.2022
München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten München, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Köln und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Betreuung unserer Mandanten im Rahmen strategischer Auswirkungsanalysen für die Themen Risiko, Meldewesen und Finanzen sowie Unterstützung in jeder Phase der Konzeption und Umsetzung, insbesondere an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT Entwicklung möglicher Zielsysteme bzw. Target Operating Models vor dem Hintergrund der engen Verzahnung zwischen Risiko, Meldewesen und Finanzen Prüfung des Einsatzes neuer Technologien sowie der Anwendung neuer Geschäfts- und Servicemodelle zur Standardisierung und Optimierung der Prozesse des Regulatory Reporting Austausch und Weiterentwicklung von Partnerschaften mit Lösungsanbietern für die Themenfelder Risiko, Meldewesen und Finanzen im Kontext der Standardisierung Weiterentwicklung von Ideen zu marktreifen Lösungen durch Nutzung von Förderungen wie beispielsweise das Innovation-Board Entwicklung von Kundenbeziehungen in Partnerschaften sowie Unterstützung des gesamten Akquisitionsprozesses Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finance, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in Beratungs- oder Prüfungsprojekten in der Finanzindustrie sowie fundierte Projektexpertise Nachweisliche Praxiserfahrung als Produktexperte bzw. Produktmanager, Projektleiter oder Programmleiter, ggfs. Leitungsfunktionen in Linienorganisationen Erfahrung mit Standardsoftware beispielsweise aus dem Meldewesen oder Risikomanagement in Verbindung mit persönlichen Kontakten zu Anbietern Kenntnisse aus dem SAP-Umfeld oder vergleichbaren Umfeldern zur Lieferung/Bereitstellung von Finance-, Risiko- und Regulatory Daten Hervorragendes analytisches Denkvermögen und Technikverständnis (bspw. KI/AI-Ansätze) sowie Anwendung unterschiedlicher Projektmethodiken (agile/waterfall) Hohe Kundenorientierung mit ausgeprägten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Teamplayer mit starkem Interesse an Vernetzung und Führungstätigkeit, mit Fokus auf Lösungsorientierung und Eigenverantwortlichkeit Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Forensic & Integrity Services - Financial Services (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Frankfurt am Main, München, Düsseldorf, Berlin
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen! „It's yours to build." Als Teil unseres Forensic & Integrity Services-Teams in Frankfurt/Main, München, Düsseldorf oder Berlin bekämpfst du Wirtschaftskriminalität und Financial Crime, unterstützt unsere nationalen und internationalen Mandant:innen aus der Finanzindustrie in dem Aufbau von Systemen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug und Sanktionsverstößen. Wir helfen dabei Anti-Financial Crime und Compliance Management Systeme zu etablieren, zu verbessern und zu prüfen und somit das Vertrauen in die Finanzmärkte zu stärken.Deine Aufgaben Beratung von Mandant:innen zu den Themen Prävention von Anti-Financial Crime, Wirtschaftskriminalität, Compliance- und Integritätsmanagement Leitung von multidisziplinären Teams zur Konzeption ind Implementierung von Compliance- und Integritäts-Management-Systemen (bspw. für Anti-Fraud, Anti-Korruption, Kartellrisiken, Hinweisgeber-Management, ESG, etc.) Prüfung von Compliance-Management-Systemen nach nationalen und internationalen Standards Prüfung und Beratung im aufsichtsrechtichen Umfeld mit Fokus auf die Bereiche Fraud, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionen/Embargos Gewinnung neuer Projekte und Mandant:innen durch Entwicklung weiterer Beratungsansätze und Mandantenbeziehungen Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung deiner Teammitglieder sowie Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft, alternativ in der Internen Revision, Anti-Financial Crime-Bereich, Compliance, Risikomanagement, im Controlling oder im Rechtswesen eines Unternehmens im Finanzsektor Sicherer Umgang mit relevanten IT-Lösungen zu Betrugsuntersuchungen, Compliance Management und Lösungen zur Geldwäsche- und Betrugsprävention Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Innovative und vielseitige Beratungsprojekte, die die Entwicklung unserer Mandant:innen aus unterschiedlichen Branchen vorantreiben Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Hier erfährst du mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen du als Mitarbeiter:in von EY profitierst.
Zum Stellenangebot

Revisor Financial Risk (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Mönchengladbach
Santander ist eine Bank, die weltweit bereits 133 Millionen Kunden dabei hilft, ihre Träume zu verwirklichen. Damit wir das auch in Zukunft weiterhin erfolgreich tun können, entwickeln wir uns ständig weiter. Denn wir wollen die beste Bank für Mitarbeiter und Kunden sein. Dabei agieren wir risikobewusst im Sinne unserer Kunden und unseres Unternehmens, haben aber immer auch neue Ideen und Chancen im Blick. Als eine der fünf größten Banken in Deutschland beschäftigen wir Mitarbeiter aus 20 Nationen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen. Was uns verbindet, ist der Anspruch, in unseren jeweiligen Themen ausgezeichnet zu sein und uns gegenseitig zu inspirieren. Als Arbeitgeber möchten wir unseren Mitarbeitern auf Augenhöhe begegnen und als Bank ein wichtiges und positives Element der Gesellschaft sein. Prüfung des Adressenausfallrisikos sowie des Risikomanagements der Santander Consumer Gruppe (inkl. PSA/ HCBE) auf Basis geltender regulatorischer Vorschriften sowie der Gruppenanforderungen. Prüfung der Risikovorsorge sowie der internen Kontrollverfahren gemäß KWG, MaRisk, CRR und Rechnungslegungsvorschriften Planung, Vorbereitung, Durchführung sowie Nachbereitung von Audits unter Einhaltung der gruppenspezifischen Vorgaben Kommunikation mit den geprüften Bereichen im Rahmen der Besprechung von Findings, Handlungsempfehlungen oder Optimierungsvorschlägen an das Management sowie deren Dokumentation Berichterstellung und Follow-up der Empfehlungen. Pflege der relevanten Audit IT Systeme Durchführung von projektbegleitenden Prüfungen sowie Unterstützung externer Prüfer Erkennen und Managen von Risiken Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (oder vergleichbare Qualifikation) mit den Schwerpunkten (Bank-)Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Controlling und/oder Revision sowie eine bankkaufmännische Ausbildung Langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Rechnungslegung oder Controlling im Finanzbereich Fundierte Kenntnisse über Liquiditäts-, Zins- und Kontrahenten Risiken sowie internationale Rechnungslegungsstandards, interne Kontrollmodelle und SOX Hohe Durchsetzungsfähigkeit Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen Fundierte MS-Office-Kenntnisse, idealerweise Programmierkenntnisse Verhandlungssichere Englischkenntnisse, Spanischkenntnisse sind vorteilhaft Hohes Risikobewusstsein   Eingruppierung als Revisor im hauseigenen Vergütungssystem nach individueller Kriterienerfüllung Umfassende Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote Ausführliches Onboarding und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Ein kooperatives, teamorientiertes Arbeitsumfeld Die Ausübung der Funktion ist in Teilzeit möglich Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt
Zum Stellenangebot

Investment Compliance Analyst (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Düsseldorf
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe, einer der führenden Geschäftsbanken der Welt. Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) mit Persönlichkeit! Charaktere, die für unsere gemeinsamen Ziele einstehen und sich füreinander stark machen, während sie gleichzeitig überzeugende Lösungen für unsere Kunden finden. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Arbeitgeber also scheinbar Unvereinbares miteinander vereinen möchten, heißen wir Sie bei HSBC herzlich willkommen. Unsere Tochtergesellschaft, die Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbH (INKA), gehört zu den führenden Anbietern in der Administration von Wertpapierspezialfonds. Die INKA bündelt Dienstleistungen im Middle- und Back-Office des Fondsgeschäftes und setzt mit der Qualität ihrer Dienstleistung in den Bereichen Buchhaltung, Reporting und Risiko-Controlling neue Maßstäbe. Zur Verstärkung unseres Teams in Düsseldorf suchen wir ab sofort für die Position  Investment Compliance Analyst (m/w/d) Kontrolle der Marktgerechtigkeit von Derivate- und Wertpapiertransaktionen Überwachung der Einhaltung gesetzlicher und vertraglicher Anlagegrenzen im System Charles River IMS, sowohl pre Trade als auch ex post Meldung von Anlagegrenzverstößen an Asset Manager und die weitere Verfolgung bis zur Behebung Programmierung und Testen gesetzlicher und vertraglicher Compliancegrenzen im System Charles River IMS Erstellung und Modifikation von Anlagerichtlinien unter Einbezug alles Stakeholder Mitarbeit und eigenständige Durchführung von Projekten zur Entwicklung, Optimierung und Qualitätssicherung von Prozessen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung zuzüglich entsprechender Weiterbildungen Selbstständige, verantwortungsbewusste und äußerst sorgfältige Arbeitsweise verbunden mit großer Zuverlässigkeit und Genauigkeit Kommunikationsstärke und hohe Teamfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Idealerweise 8+ Jahre Erfahrung im Umgang mit Risiko/ Investment Compliance Systemen, insbesondere mit Erstellung/Modifikation von Investment Restriktionen (Coding) für Pre-/Posttrade Kontrollen Die Tragweite des Zusammenspiels von Daten, Regelsyntax und Regelergebnis ist Ihnen bestens bekannt, die eigenständige Analyse solcher Prozessketten und deren Optimierung bereits Teil Ihres täglichen Berufslebens Sehr gute Fachkenntnisse in Themenfeldern "Wertpapiere","derivativer Produkte" und "regulatorisches Umfeld von Kapitalverwaltungsgesellschaften" Work-Life Balance: Flexible Arbeitszeitmodelle sind für uns kein Fremdwort. Ob Gleitzeit, Remote working oder Teilzeit – wir bieten Ihnen verschiedene Optionen. Familienfreundlichkeit: Familie und Beruf sind schwer unter einen Hut zu kriegen? Nicht bei uns! Wir bieten unter anderem Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unseren Betriebskindergärten. Entwicklung: Auf der Stelle stehen bleiben war gestern! Wir bieten Ihnen Dank HSBC My Career und HSBC University die Möglichkeit sich rund um die Uhr weiterzuentwickeln und sich neue Fähigkeiten anzueignen. Zusätzlich bieten wir hilfreiche Tools für die individuelle Karriereplanung. Vergünstigungen: Ob ein Firmenticket, das Company Bike, ein Betriebsrestaurant oder Rabatte über den Anbieter Corporate Benefits. Wir helfen Ihnen zu sparen. Gesundheit: Wir bieten ein umfangreiches Angebot rund um das Thema Gesundheit! Ob ärztliche Check-Ups, einen Familienservice oder gemeinsame Sportgruppen. Sie haben die Wahl. Wir bei HSBC Deutschland möchten, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserem Hause zugehörig fühlen, fair behandelt werden und dass Meinungen gehört und berücksichtigt werden – unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, Familiensituation, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung oder ethnischer und sozialer Herkunft.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Forensic Services mit Schwerpunkt Steuern und/oder Zölle (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Krisenmanagement durchführen - Du berätst Unternehmen in Krisensituationen, bei Sonderuntersuchungen zur Sachverhaltsaufklärung sowie der Prävention von Wirtschaftskriminalität und der Verbesserung von Compliance-Management- bzw. Internen Kontrollsystemen.Beratungsprojekte managen - Du unterstützt unsere Mandanten bei gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen, insbesondere bei der Quantifizierung von Ansprüchen und Erstellung von betriebswirtschaftlichen Gutachten.Schwerpunkt setzen - Du bist in der Lage steuerliche und/oder zollrechtliche bzw. außenwirtschaftsrechtliche Zusammenhänge zu erkennen und unterstützt dein Team bei deren Aufarbeitung.Kompetenzen ausbauen - Wir unterstützen und fördern den Erwerb von Berufsexamina insbesondere das des Steuerberaters/der Steuerberaterin.Du hast dein Studium an einer der Hochschulen für Finanzen der Länder oder des Bundes erfolgreich als Diplom Finanzwirt:in abgeschlossen.Berufserfahrung in den Prüfungsdiensten der Finanzverwaltung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche konntest du sammeln: Steuerfahndung, Zollfahndung, Betriebsprüfung Finanzkontrolle Schwarzarbeit oder auch Innenrevision. Analytisches Denkvermögen, eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative sowie eine hohe Teamfähigkeit zeichnen dich aus.Du besitzt ein sehr gutes Rechtsverständnis und kannst dieses im Rahmen der Beurteilung betrieblicher Prozesse anwenden.Du hast eine hohe Affinität zu Zahlen/Daten und kannst mithilfe von Analysen Auffälligkeiten in Buchhaltungs- und Transaktionsdaten identifizieren.Es macht dir Spaß die steuerliche/zollrechtliche Relevanz deiner Ergebnisse auch fachfremden Teammitgliedern oder Mandanten zu erläutern und Möglichkeiten zur Verbesserung von Compliance- Management- bzw. Internen Kontrollsystemen abzuleiten.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Analyst (m/w/d) Regulatory Reporting

Di. 18.01.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.BearingPoint ist eines der führenden Beratungshäuser in Deutschland für Regulatory Reporting in der Finanzbranche und strategischer Partner von BearingPoint RegTech, Marktführer im deutschsprachigen Raum für Regulatory Reporting Software („Abacus“). BearingPoint investiert aktiv in den Ausbau der Regulatory Reporting Beratung, um die nächste Phase nachhaltigen Wachstums zu erreichen und sich in diesem Bereich noch stärker international aufzustellen.   Werden Sie Teil des Regulatory Reporting Teams von BearingPoint in dieser spannenden Phase! Zu Ihren Aufgaben zählt unter anderem:  Mitarbeit bei der fachlichen Analyse der regulatorischen Anforderungen auf nationaler und europäischer Ebene Durchführung von Gap-Analysen und Erarbeitung von Fachkonzepten und Prozessabläufen Unterstützung bei der technischen Umsetzung der regulatorischen Anforderungen, z.B. durch Datenanalyse und Testdurchführung Begleitung der Meldeerstellung von Finanzinstituten für die aufsichtsrechtlichen Organe, z.B. EZB oder Deutsche Bundesbank Erfolgreicher Abschluss eines Diplom- oder Masterstudiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, (Finanz)-Mathematik, Volkswirtschaft, Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht Kaufmännische Ausbildung oder Praktika in den relevanten Unternehmensbereichen, wie z.B. Banken oder Beratungshäusern, sind ausdrücklich erwünscht Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken oder Versicherungen (z.B. Kreditgeschäft, Wertpapier- / Derivategeschäft) Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten  Spaß am Arbeiten in interdisziplinären Teams Neugierde, Begeisterung für innovative Themen  Flexibilität und Mobilität (national also auch international Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Werkstudent Corporate Compliance (m/w/d) KYC und Recherchen

Di. 18.01.2022
Düsseldorf
WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Unterstützung der Corporate Compliance Abteilung ‘‘Compliance Due Diligence" (CDD) am Standort Düsseldorf bei der Erstellung von KYC-Berichten für Geschäftspartner oder andere Drittparteien sowie bei weiteren Recherchen und Hintergrundprüfungen Unterstützung bei umfangreicheren M&A-bezogenen Compliance Due Diligence-Prüfungen Allgemeine administrative Unterstützung der Abteilung Compliance Due Diligence, wie z.B. die Organisation und Dokumentation von durchgeführten Hintergrundprüfungen Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden.Während der Semesterferien kann die wöchentliche Arbeitszeit auf 40 Stunden erhöht werden.Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Studium der Rechts-, Wirtschafts- oder Politikwissenschaften oder vergleichbarer Studiengang Kenntnisse im Erheben, Auswerten und der strukturierten Darstellung von Daten sowie Erfahrung in der eigenständigen Recherche Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint) Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, jegliche weitere Sprachkenntnisse sind von großem Vorteil (insb. Französisch, Russisch, Arabisch, Türkisch) Sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität Zielorientiertes Arbeiten und die Fähigkeit, vor dem Hintergrund konkreter Fragestellungen Wichtiges und Unwichtiges voneinander zu trennen Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w/d) oder Absolvent (m/w/d) finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten. An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen: attraktive Vergütung Sonderkonditionen im Fitnesscenter gute infrastrukturelle Anbindung
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risk & Regulatory - Structural Efficiency

Di. 18.01.2022
Hamburg, Köln, Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt (Main), Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Köln suchen wir engagierte Verstärkung. Du unterstützt unsere Kunden bei der Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Fragestellungen in Hinblick auf die strategische Ausrichtung, Organisationsstrukturen sowie Prozesse Du wirkst bei der Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen (z. B. MaRisk, Intermediate Parent Undertakings/EBA Guidelines) einschließlich deren Auswirkungen auf internationale Organisationsstrukturen mit Du unterstützt bei der Konzeption und Implementierung von Lösungen zur Entwicklung eines passenden Target Operating Model inkl. der dafür notwendigen regulatorischen Prozesse Du löst komplexe Fragestellungen, beurteilst aufsichtsrechtliche Themen und beschäftigst dich im Kontext Structural Efficiency mit neuen Geschäftsmodellen im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung (Blockchain, Kryptoassets etc.) Du bist in die (internationale) Facharbeit des Deloitte-Netzwerks eingebunden und beteiligst dich an Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sowie internen und externen Seminaren Du baust dein Fachwissen durch deinen Einsatz bei verschiedenen Kunden und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben ungewöhnlich schnell aus und entwickelst dich intern wie extern zu einer gefragten Kontaktperson Du arbeitest interdisziplinar mit Tax & Legal, Consulting und Corporate Finance zusammen und unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du entwickelst deine eigenen Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen. Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Erste Erfahrung im Themenumfeld Aufsichtsrecht, bspw. im Bereich Compliance oder Risikomanagement Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint Eigeninitiative und Mobilität sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Di. 18.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Forensic & Integrity Services Data & Analytics - Financial Services (w/m/d)

Mo. 17.01.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen! „It's yours to build." Als Teil unseres Forensic & Integrity Services-Teams in Frankfurt/Main, München, Düsseldorf oder Berlin bekämpfst du Wirtschaftskriminalität und Financial Crime, unterstützt unsere nationalen und internationalen Mandant:innen aus der Finanzindustrie in dem Aufbau von Systemen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug und Sanktionsverstößen. Wir helfen dabei Anti-Financial Crime und Compliance Management Systeme zu etablieren, zu verbessern und zu prüfen und somit das Vertrauen in die Finanzmärkte zu stärken.Aufgaben: Beratung von Mandant:innen zu den Themen Prävention von Anti-Financial Crime, Wirtschaftskriminalität, Compliance- und Integritätsmanagement Leitung von multidisziplinären Teams zur Konzeption ind Implementierung von Compliance- und Integritäts-Management-Systemen (bspw. für Anti-Fraud, Anti-Korruption, Kartellrisiken, Hinweisgeber-Management, ESG, etc.) Prüfung von Compliance-Management-Systemen nach nationalen und internationalen Standards Prüfung und Beratung im aufsichtsrechtichen Umfeld mit Fokus auf die Bereiche Fraud, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionen/Embargos Gewinnung neuer Projekte und Mandant:innen durch Entwicklung weiterer Beratungsansätze und Mandantenbeziehungen Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung deiner Teammitglieder sowie Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft, alternativ in der Internen Revision, Anti-Financial Crime-Bereich, Compliance oder IT-Umfeld eines Unternehmens im Finanzsektor Erfahrung in der Implementierung, Adjustierung oder Betreiben von IT-Lösungen im Anti-Financial Crime Umfeld (insbesondere Lösungen zur Geldwäsche- und Betrugsprävention, Sanktionen und Embargoprüfungen etc.) Einschlägige Kenntnisse in Datenvisualisierungstools (z. B. Spotfire, Microsoft Power BI) und anderen ERP (Enterprise Resource Planning)-spezifischen Tools (z. B. SAP, Oracle) Grundkenntnisse im Umgang mit Remote-Desktop-Protokollen, Dateifreigaben und SQL-Servern Einschlägige Kenntnisse in Datenanalysesoftware (z. B. MS SQL Server, Alteryx) sind von Vorteil Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Innovative und vielseitige Beratungsprojekte, die die Entwicklung unserer Mandant:innen aus unterschiedlichen Branchen vorantreiben Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Hier erfährst du mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen du als Mitarbeiter:in von EY profitierst.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: