Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 13 Jobs in Rüdinghausen

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Banken 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Compliance

Compliance Officer Data Protection (m/w/divers)

Do. 20.01.2022
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd €. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte und alle Mitarbeitenden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft, vor allem in den Themen Klimaschutz und Energiewende, digitaler Transformation in der Industrie sowie Mobilität der Zukunft. Unter der Dachmarke thyssenkrupp schafft die Unternehmensgruppe mit innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen langfristig Wert und trägt zu einem besseren Leben künftiger Generationen bei. Compliance Officer Data Protection (m/w/divers) Die thyssenkrupp Services GmbH ist eine junge interne Serviceorganisation, die ihre Produkte und Dienstleistungen vorrangig den Unternehmen der thyssenkrupp im In- und Ausland anbietet. Unter einem Dach sind 25 verschiedene Service Lines mit über 500 Mitarbeitenden angesiedelt. Auf Basis unserer langjährigen Erfahrungen bei thyssenkrupp, einer performanceorientierten Arbeitsweise und einer hohen Kundenorientierung richten wir unser Service-Portfolio immer gezielt nach dem Bedarf unserer Kunden aus. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns und unseren Kunden die Services der Zukunft. Ihre Aufgaben Sie übernehmen als Compliance Officer die umfassende datenschutzrechtliche Beratung der Konzernunternehmen und steuern und unterstützen die Umsetzung des Datenschutz Compliance Management Systems in unseren Konzernunternehmen. Die Beantwortung von Anfragen der lokal zuständigen Datenschutzbeauftragten und Datenschutzkoordinatoren gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die datenschutzrechtliche „end-to-end" Beratung komplexer IT oder Outsourcing-Projekte. Außerdem unterstützen Sie bei potentiellen Datenschutzvorfällen. Sie werden rechtsbeobachtend tätig, erstellen sog. „good practices" und unterstützen die Awareness & Prevention Abteilung der thyssenkrupp AG bei Weiterentwicklung des Compliance Management Systems Data Protection weiter. Sie führen Schulungen in unterschiedlichen interaktiven Online-, Präsenz und modernen Workshop-Formaten durch. Sie arbeiten mit anderen Funktionen in den Konzernunternehmen bei der Erfüllung der Dokumentationsanforderungen der Datenschutzgrundverordnung zusammen. Als Mitglied des internationalen Legal & Compliance-Teams arbeiten Sie eng mit Ihren Kollegen auf der ganzen Welt zusammen und unterstützen sich gegenseitig bei den unterschiedlichen Projekten und Aufgaben. Ihr Profil Sie verfügen über einen Master-/Diplomabschluss mit überdurchschnittlichen Noten vorzugsweise aus dem Bereich Rechtswissenschaften und/oder weisen umfassende Erfahrung im Bereich der datenschutzrechtlichen Beratung vor. Sie verfügen über umfassende Fachkenntnisse im Datenschutzrecht, idealerweise abgerundet durch Erfahrungen im Projektmanagement und der Begeisterung für die Durchdringung von Sachverhalten in der Informationstechnologie. Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen. Sie haben Freude an der Arbeit in einem internationalen Umfeld, zeigen neben Beharrlichkeit und Eigeninitiative auch die notwendige Diskretion. Ein sicherer Umgang mit MS-Office, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Spaß an gelegentlichen Dienstreisen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner thyssenkrupp Services GmbH Thi Thanh Thao PhanHR Business Partner Tel.: +49 1743492756 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Bei uns finden Sie die höchsten Standards für Arbeitssicherheit und Gesundheit. Regelmäßige Gesundheitsvorsorge durch unseren betriebsärztlichen Dienst / Medical Center, u. a. mit Hautkrebsscreening, Grippeschutzimpfung und COVID-19 Antigen-Schnelltest Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Faire Arbeitsbedingungen und eine angemessene, wettbewerbsfähige Vergütung sind der Grundstein für viele weitere attraktive Arbeitgeberleistungen. Moderne und nach ergonomischen Standards eingerichtete Büroarbeitsplätze Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Fachreferent Regulatory Reporting (w/m/*)

Mi. 19.01.2022
Wuppertal
Die 1949 gegründete GEFA BANK ist mit rund 600 Mitarbeitern ein führender Anbieter von Kredit-, Leasing- und Mietkauflösungen für den deutschen Mittelstand. Als 100%ige Tochter der weltweit tätigen Bankengruppe Societe Generale bieten wir darüber hinaus auch Anlageprodukte für Privat- und Firmenkunden an. Für die GEFA BANK als Arbeitgeber sind Werte wie Verantwortung und Nachhaltigkeit ebenso wichtig wie Innovationskraft und Weiterentwicklung.   Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachreferent Regulatory Reporting (w/m/*) für unsere Abteilung Finance in Wuppertal. Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, dynamisches und internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige und interessante Projekte auf Sie Ein attraktives Gesamtpaket mit fixen und leistungsabhängigen Vergütungskomponenten, ergänzt um attraktive Sozialleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Jobrad und Belegschaftsaktienprogramm Entwicklungsperspektiven, die Sie durch Ihr persönliches Engagement und Ihren Erfolg unmittelbar beeinflussen können Ein Unternehmen, dem soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit wichtig sind. Eigenverantwortliche Erstellung, Plausibilisierung, Validierung, Abgabe und Optimierung von aufsichtsrechtlichen und bankstatistischen Meldungen nach CRR/CRD und KWG. Fachliche Betreuung des bankaufsichtlichen Meldewesens inklusive der erforderlichen Abstimmungen innerhalb der GEFA, des Société Générale Konzerns und der Bankenaufsicht. Beantwortung von Grundsatzfragen zu den Meldevorschriften, Analyse und Umsetzung aufsichtsrechtlicher Neuerungen, Bearbeitung von Sonderaufgaben im Meldewesen sowie von ad hoc Anfragen innerhalb der GEFA, des Société Générale Konzerns und der Bankenaufsicht. Ansprechpartner (w/m/*) für Wirtschaftsprüfer, andere Fachbereiche und Aufsichtsbehörden bei anzeige- und meldewesenrelevanten Themen. Unterstützung bei der Analyse, Optimierung, Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse im bankaufsichtlichen Meldewesen. Beratung, Begleitung und Unterstützung von Projekten. Bankausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung in bankaufsichtlichen Fragestellungen oder erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit bankfachlichem Hintergrund. Fundiertes Kenntnisse der einschlägigen nationalen sowie internationalen Vorgaben und Rechtsnormen. Praxiserprobte IT-Kenntnisse (MS-Office, idealerweise Abacus DaVinci/360 und SQL). Gutes analytisches Denkvermögen und Fähigkeit zum strukturierten, zielgerichteten sowie selbständigen Arbeiten. Hohes Engagement, hohe Eigeninitiative und Lernbereitschaft. Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Zum Stellenangebot

Hochschulabsolvent w|m|d Assurance & Advisory

Fr. 14.01.2022
Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, Dortmund, Bonn, Nürnberg
Unser Ziel ist der Erfolg unserer Kunden. Hierfür bieten wir ein breites Leistungsspektrum in den Geschäftsfeldern Assurance, Tax und Advisory. Wir sind unternehmerisch geprägt, mit allen dazugehörigen Freiheiten und einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit. Aufgrund unserer umfassenden Qualifikation und Kundenorientierung garantieren wir individuelle und ganzheitliche Lösungen für komplexe Fragen und Probleme. Zur Verstärkung unseres Prüfer- und Beraterteams suchen wir nach einem Hochschulabsolventen w|m|d Assurance & Advisory. Nutzen Sie die Chance zum Praxiseinstieg in unserem kooperativen Unternehmen. Nach einer intensiven Einarbeitung durch unsere erfahrenen Wirtschaftsprüfer (w/m/d) und Unternehmensberater (w/m/d) starten Sie ins Berufsleben! Als vollwertiges Mitglied unseres Teams betreuen Sie unsere Mandanten umfassend in allen Fragen der Rechnungslegung, Corporate Governance, des Aufsichtsrechts und Risikomanagements. Sie arbeiten aktiv bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen sowie bei Sonderprüfungen mit. Als Teil eines erfahrenen Teams führen Sie Beratungsprojekte zu verschiedenen Themen der prüfungsnahen Bereiche durch. Hierzu können z. B. die Ausgestaltung des internen Kontrollsystems, die Umsetzung von speziellen Anforderungen des nationalen und inter­nationalen Aufsichtsrechts, die Beratung in Bezug auf Änderungen von nationalen und internationalen Rechnungslegungsstandards oder die Implementierung von Risikomanagementsystemen gehören. an eigenverantwortlicher Arbeit, kombiniert mit analytischer und konzep­tioneller Stärke qualifi­zieren Sie für die Mitarbeit in unserem offenen Unternehmen. Sie haben ein wirtschafts­wissenschaft­liches Hoch­schul­studium mit guten Leistungen abgeschlossen und sich im Rahmen dessen u. a. auf die Schwerpunkte Rechnungswesen, Bilanzierung oder Prüfung spezialisiert? Sie verfügen über gute Englischkenntnisse und haben idealerweise ein Praktikum im Bereich der Wirtschaftsprüfung absolviert? Darüber hinaus sind Sie engagiert, aufgeschlossen und zeichnen sich durch eine gute Kommunikationsfähigkeit aus? Dann bieten wir Ihnen interessante Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Technology Consultant Compliance (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Essen, Ruhr
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people. Erster Ansprechpartner zur Stabsstelle Risk & Compliance in allen IT-Fragen Aufnahme und Konzeption von Anforderungen sowie Prozessberatung Administration der bestehenden Compliance Systeme Planung von Releases und Durchführung von Applikationstests Umsetzung von Schnittstellen zu Umsystemen Koordination und Steuerung von externen Dienstleistern Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Informatik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Consulting-Erfahrung Verständnis von Risk & Compliance Standards (bspw. ISO 27001, DSGVO, etc) Erfahrung in workflowgesteuerten Information Security / Dataprotection oder Compliance Management Systemen Idealerweise Verständnis für Cloud-Strategien oder Expertise in Migrationsprojekten Beherrschen der Sprachen Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Ein offenes Arbeitsklima, in dem wir Wert auf Deine Meinung legen Rabatt im Fitnessstudio, um den Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen Ab 2022 einen brandneuen und innovativen Bürocampus Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu anteiligem mobilen Arbeiten Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Dich freut!
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) für das Projekt Dashboard Enterprise Risk Management (ERM)" - befristet

Mi. 12.01.2022
Essen, Ruhr
Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben.Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur!Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON SE suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Mitarbeiter (w/m/d) für das Projekt „Dashboard Enterprise Risk Management (ERM)" - befristet. Sollten Sie interessiert sein, bewerben Sie sich direkt online! Mitarbeit beim Aufbau eines Dashboards für ERM auf Basis von SAP Analytics Cloud Support bei der Erstellung des Risikoberichtes des E.ON Konzerns Berater und Coach für die Riskomanager beim Meldeprozess der Risiken in Tagetik (Reporting Tool für Enterprise Risk Management = ERM) Unterstützung der Business Units bei der Erstellung der lokalen Risk Dashboards Technische Vorbereitungen für den quartärlichen ERM Prozess in Tagetik Gute Kenntnisse eines Reporting Tools (wie z. B. Oracle BI, HFM, BI etc.) sind erforderlich Mehrere Jahre Berufserfahrung in dem angeforderten Themengebiet sind wünschenswert, können aber auch on the job entwickelt werden Solide Tagetik Kenntnisse sind von Vorteil Kundenorientiertes Auftreten mit der Fähigkeit Anforderungen zu verstehen und zu artikulieren Verhandlungsgeschick gemeinsame Lösungen mit verschiedenen Stakeholdern abzustimmen und zur Entscheidung zu führen Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Fließende Englischkenntnisse Wir bieten Bei uns erwarten Sie spannende und herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen und internationalen Arbeitsumfeld mit persönlichen Gestaltungsfreiräumen, individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre.Neben einem umfassenden wirtschaftlichen Gesamtpaket tragen variable Arbeitszeiten, eine Kantine, in der jeden Tag eine große Auswahl an frisch zubereiteten Speisen serviert wird, unser Bistro-Meeting-Point sowie zahlreiche Inhouse-Sportangebote zu Ihrer ganz persönlichen Work-Life-Balance bei. Worauf warten Sie? Werden Sie Teil unseres motivierten und engagierten Teams!
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance und Datenschutz

Mi. 12.01.2022
Dortmund
Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klima­verträg­liches, sicheres und effizientes Energiesystem. Wir suchen Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Referent (m/w/d) Compliance und Datenschutz AM STANDORT: Dortmund | FUNKTIONSBEREICH: Recht / Investor Relations / Compliance | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 1990 Zu Ihren übergeordneten Aufgaben zählen: Steuerung, Weiterentwicklung und Überwachung des Datenschutz-Managements in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten zur Einhaltung des Datenschutzes im Unternehmen Steuerung, Weiterentwicklung und Überwachung des Compliance-Managements sowie des internen Kontrollsystems Konzeption, Planung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu Datenschutz und Compliance Steuerung, Durchführung und Begleitung von Datenschutz-, Compliance- und IKS-Audits Unterstützung und Erstellung regelmäßiger Managementberichterstattung Übernahme von Sonderaufgaben / Mitarbeit in Projekten In Ihrer operativen Tätigkeit bearbeiten Sie folgende Schwerpunkte: Bearbeitung von internen sowie externen Anfragen zu Datenschutz / Compliance Analyse von Datenverarbeitungsprozessen inkl. Risikobewertung sowie Pflege der datenschutzrechtlichen Dokumentation (inkl. Verarbeitungsverzeichnisse) Prüfungen von Dokumenten und Verträgen nach Compliance- und datenschutzrechtlichen Aspekten Einschätzung und Beratung zu verschiedenen Datenschutz-, Compliance- und IKS-relevanten Fragestellungen u. a. in Projekten Bewertung von Compliance-Risiken in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen aus unterschiedlichen Geschäftsbereichen erfolgreicher Abschluss eines Studiums der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Datenschutz, Compliance oder eine vergleichbare Qualifikation vertiefte Kenntnisse in Datenschutz und Compliance, aufgabenrelevante Berufserfahrung von Vorteil sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Sensibilität im Umgang mit vertraulichen Daten / Geschäftsvorfällen strukturierte, analytische sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise und unternehmerisches Denken ausgeprägte Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein sowie Durchsetzungsvermögen ausgeprägter Teamgeist, soziale Kompetenz und hohes Kommunikationsvermögen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sozialberatung Kantine Amprion-Rente Weihnachtsgeld flexible Arbeitszeiten betriebliches Gesundheitsmanagement Mitarbeiterentwicklung kostenlose Stellplätze
Zum Stellenangebot

Risikomanager (m/w/d) Quantitativ

Di. 11.01.2022
Wuppertal
WILLKOMMEN BEI DER AKF GRUPPE ALS QUANTITATIVER RISIKOMANAGER (M/W/D) Die akf-Gruppe, Tochter des internationalen Vorwerk Konzerns, gehört zu den großen Leasing- und Finanzierungsgesellschaften Deutschlands. Seit mehr als fünf Jahrzehnten sind wir Partner des Mittelstandes. Wir kennen die Bedürfnisse unserer Kunden aus Industrie und Handel und verstehen die Besonderheiten ihrer Branchen. Durch regionale Nähe sind wir nah am Kunden und können schnell und flexibel handeln. Kurz: Wir sind kompetenter Partner für individuelle Einkaufs-, Absatz- und Direktfinanzierung von mobilen Wirtschaftsgütern. Auch in Zukunft wollen wir erfolgreich am Markt agieren – und brauchen hierzu Menschen, die zu uns passen und gemeinsam mit uns wachsen wollen. Für unsere Zentrale in Wuppertal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Quantitativen Risikomanager (m/w/d) in unbefristeter Vollzeitanstellung. Mitarbeit an Projekten im Bereich Risikomanagement, insbesondere mit quantitativem Fokus (Ratingverfahren, Kreditportfoliomodell, Zinsrisiko- und Liquiditätsrisikomodell) Modellierung von Risikoparameters im Rahmen der Gesamtbanksteuerung (u.a. Korrelations- und Migrationsmatrizen, Lifetime Expected Loss Parameter, Implizite Optionen, Restwertrisiko, Volatilitäten) Mitarbeit im Bereich Modellvalidierung und Weiterentwicklung der Modellvalidierungsmethoden- und Prozesse Kalibrierung des Limit- und Schwellenwertsystems für das Risk Appetite Framework und das interne Frühwarnsystem Projektarbeit in Bereichsinternen und Bereichsübergreifenden Projekten, auch in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Weiterentwicklung des Risikoberichtswesens mittels neuer Business-Intelligence-Software Durchführung von regelmäßigen und ad hoc Analysen für die Geschäftsführung und Bereichsleitung Ansprechpartner bei Prüfungen im Bereich Risikomanagement (Bundesbank-, Revisions- und Jahresabschlussprüfungen) Erstellung des Risikoberichts, Überwachung der Risikotragfähigkeit und Anpassung des Risikohandbuches. Abgeschlossenes Studium der Finanz-/Wirtschaftsmathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften mit quantitativer Ausrichtung Zwei bis drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement bei einem Finanzinstitut oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Sehr gute Programmier-/Datenbank und MS Office Kenntnisse (VBA, R, Python, SQL, Access, Excel, Power Point) Interesse am Umgang mit Risikomodellen, Daten und quantitativen Analysen sowie im Bereich Modellentwicklung- und Validierung Bereitschaft den Bereich Risikomanagement weiterzuentwickeln und mitzugestalten Hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit und Umsetzungsstärke, stark analytisches Denkvermögen Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse Individuelle Einarbeitung in das Arbeitsgebiet, begleitet durch externe Schulungen und der Möglichkeit der Teilnahme an Zertifizierungsprogrammen (CFA, FRM etc.) Einmalige Gelegenheit ein breites Spektrum an regulatorischen Themen und Projekten umzusetzen und ein breites Expertenwissen aufzubauen Ein Arbeitsumfeld mit sehr hoher Lernkurve das geprägt ist von gegenseitigem Wissens- und Erfahrungsaustausch, auch mit externen Experten Ein Arbeitsumfeld in dem Einsatz, Leistung, Umsetzungswille und Ideen honoriert werden Ein moderner Arbeitsplatz mit sehr guter Verkehrsanbindung, eigener Kantine und Parkplätzen sowie der Möglichkeit zur Teilnahme am mobilen Arbeiten Ein Arbeitsumfeld mit positiver Unternehmenskultur und gegenseitigem Respekt
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Corporate Compliance

Mo. 10.01.2022
Essen, Ruhr
secunet ist Deutschlands führendes Cybersecurity-Unternehmen. In einer zunehmend vernetzten Welt sorgt das Unternehmen mit der Kombination aus Produkten und Beratung für widerstandsfähige, digitale Infrastrukturen und den höchstmöglichen Schutz für Daten, Anwendungen und digitale Identitäten. secunet ist dabei spezialisiert auf Bereiche, in denen es besondere Anforderungen an die Sicherheit gibt – wie z. B. Cloud, IIoT, E-Government und E-Health. Mit den Sicherheitslösungen von secunet können Unternehmen höchste Sicherheitsstandards in Digitalisierungsprojekten einhalten und damit ihre digitale Transformation vorantreiben. Für unser hoch motiviertes Team im Bereich Compliance suchen wir für unseren Standort in Essen zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf. Du unterstützt den Compliance-Bereich im Tagesgeschäft in allen administrativen und organisatorischen Angelegenheiten Du betreibst selbstständige Recherchearbeit und bereitest diese Daten auf Du pflegst Compliance-relevante Inhalte in unserem Intranet Dich erwarten zudem spannende projektbezogene Sonderaufgaben Du studierst BWL oder Wirtschaftsrecht Du bist bereit, Dich in neue Sachverhalte einzuarbeiten Du hast eine diskrete, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise  Du bist sicher im Umgang mit MS Office Spannende Herausforderungen und die Möglichkeit, interessante Aufgaben der IT-Sicherheit kennenzulernen Unterstützung durch ein kompetentes Team Flexible Arbeitszeitgestaltung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 20 Stunden mit Möglichkeiten zum Mobile Office Wenn Du gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchtest, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Referent Treasury (m/w/d)

Mo. 10.01.2022
Essen, Ruhr
Land und Standort: Deutschland: Essen (Campus)Einsatzgebiet: FinanzenKarriere Level: Berufserfahrene (2-5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Industries AGGeschäftseinheit: FinanzenEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Eine vielseitige und interessante Tätigkeit im Bereich Finanzen, die abteilungsübergreifende „Cross-Silo-Aktivitäten“ beinhaltet und fördert. Die Tätigkeitsschwerpunkte umfassen:Mitwirkung bei Disposition und Cashpooling der WährungskontenDurchführung von Sicherungstransaktionen im Bereich Währungen, Zinsen und RohstoffeBetreuung des Plansicherungsexposures im Bereich Währungen und Absicherung mittels Optionen und ForwardsEntwicklung und Modifizierung von Anlagestrategien im kurzfristigen Asset Management von Treasury LiquiditätSystematisches Beobachten und Analysieren der globalen Finanz- und WirtschaftsmärkteMonitoring der Finanzgesetzgebung und -rechtsprechungBeraten der operativen Einheiten in Bezug auf Fragestellungen des LiquiditätsmanagementsKontinuierliches Überwachen der Prozessabläufe und Finanzströme der Inhouse BankFach- und abteilungsübergreifende Projekte in Spezialthemen mit der Möglichkeit, eigene Ideen und Konzepte einzubringen, bereichern das Arbeitsumfeld.Einen motivierten, interessierten und neuen Herausforderungen aufgeschlossenen Mitarbeiter-/in, der/die folgende Dinge mitbringt:Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Banken / Finanzen oder der WirtschaftsmathematikKapitalmarktkenntnisse in Theorie und PraxisAusgeprägte Teamorientierung sowie Kommunikationsstärke, Verhandlungskompetenz und sicheres AuftretenErfahrung im Umgang mit modernen Front Office Systemen z. B. SAP TR, 360T, BloombergSicherer Umgang mit Office 365 (insbes. Excel und PowerPoint, idealerweise Power BI) Interesse für DigitalisierungsthemenVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusgeprägtes analytisches und unternehmerisches Denken und HandelnSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

(Junior-) Compliance Manager (m/w/d)

So. 09.01.2022
Essen, Ruhr
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people. Kontinuierlicher Ausbau und laufende Überprüfung unseres Compliance-Management-Systems insgesamt Identifizierung, Bewertung, Steuerung und Überwachung von compliance-relevanten Risiken der Unternehmensgruppe Unterstützung bei der Compliance-Analyse in den rechtlich selbständigen Regionalgesellschaften und Betrieben Durchgehende Definition und Implementierung von Compliance-Maßnahmen und kontinuierliche Überprüfung unseres Compliance-Regelwerkes Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von adressatengerechten Compliance-Schulungen Beratung von unternehmensinternen Projekten sowie die Prüfung von Verträgen Beratung und Unterstützung der Compliance Manager in den rechtlich selbständigen europäischen Landesgesellschaften Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium sowie relevante Berufserfahrung z. B. im Bereich Compliance, Risikomanagement, Wirtschaftsprüfung oder in einem vergleichbaren Tätigkeitsfeld Fundierte juristische Fachkenntnisse Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen Sehr gute Deutsch - und Englischkenntnisse Hohes Maß an Eigeninitiative und Kontaktfreudigkeit sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Einen sicheren Arbeitsplatz beim Erfinder des Discounts Ein offenes Arbeitsklima, in dem wir Wert auf deine Meinung legen Rabatt im Fitnessstudio, um den Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu anteiligem mobilem Arbeiten Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf dich freut!
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: