Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 82 Jobs in Saarn / Selbeck

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 35
  • Unternehmensberatg. 35
  • Wirtschaftsprüfg. 35
  • Banken 23
  • Finanzdienstleister 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Versicherungen 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Agentur 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Immobilien 1
  • Marketing & Pr 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 75
  • Ohne Berufserfahrung 42
Arbeitszeit
  • Vollzeit 75
  • Home Office möglich 37
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 72
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Praktikum 2
Compliance

Vice President Enterprise Risk Policies and Controls (f/m/d)

Do. 30.06.2022
Düsseldorf
We are Uniper: an international energy company with about 11,000 employees.We combine a balanced portfolio of technologically advanced large-scale assets with outstanding technical and commercial expertise.These assets and capabilities enable us to deliver flexible, bespoke, competitively priced energy products and services with agility, precision and speed.Our Risk Management Team in Düsseldorf is looking for YOU! Set, maintain, communicate and enforce the standards of managing Market and Credit risk across all Uniper Functions and geographies via the Uniper Market and Credit Risk Policy Set, maintain, communicate and enforce the standards for risk managing trading with algorithms, Country Risk as well as the risk related aspects of Financial Regulation (EMIR, MiFiD, MAR) across all Uniper Functions and geographies via the respective policies and procedures Execute the operative risk control for Algo Trading Coordinate the Uniper Group's annual risk capital allocation process and ensure the limits set are affordable against the Groups financial situation Maintain Uniper's Risk Strategy which outlines how the group manages different risk categories Effectively operate the key Market and Enterprise Risk controls (Limit monitoring, Market Conformity check, Algo Self-Assessment,…) and act as ICS coordinator for the Risk Management function ensuring the right risk controls are consistently operated across geographies Define and execute the governance for Uniper's Financial Regulation limits and thresholds Manage the relationship with Uniper Corporate Audit as well as external auditors on behalf of the Risk Management Function Develop a team of Risk professionals into a high performing, well respected team capable of enforcing a strong risk culture across Uniper University degree in Business Administration, Economics, Risk Management, Finance or similar education Professional Qualification in Business or Finance At least 10 years of risk management experience for different risk types (Market-, Credit-, Operational-,…) and proven track record in a leadership role within the Energy Trading/ Banking industry Expertise and passion for developing an effective Risk Policy landscape in line with regulation and industry best practice Knowledge of Financial Regulation (esp. EMIR, MiFiD, MaRisk, RTS6), Risk Governance requirements and experience of implementing these Passion & ability to drive and influence change in risk culture across the organisation through the setting of standards and continuous reinforcement of these Knowledge of audit techniques and frameworks desirable with ability to provide professional challenge to the audit agenda Strong ability to manage multiple stakeholders across functions and geographies and coordinate them to achieve common goals to deadlines Excellent organisational and problem-solving capabilities Demonstrated ability to manage and develop high performing teams by inspiring others and cultivating strong positive working relationships both internally and externally Excellent communication skills across all hierarchical levels including the Board of Management Business fluency in written and spoken English At Uniper, we believe in rewarding our employees for their hard work. We offer competitive salaries, company pensions and performance related benefits. Our people can also take advantage of our extensive flexible benefits package with discounts on high street vouchers, health and dental care, holidays and more.
Zum Stellenangebot

Regulatorikspezialist*in - Wertpapier (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Bochum
Als erste sozial-ökologische Bank zielen wir mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Als Pionierin sozial-ökologischer Bankarbeit investieren wir das bei uns angelegte Geld sinnstiftend und transparent - und dies bereits seit 1974. Wir entwickeln uns und das alternative Bankwesen stetig weiter und suchen Menschen, denen es ein persönliches Anliegen ist, mit uns eine zukunftsfähige Gesellschaft zu gestalten.   Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Regulatorikspezialisten*in für Wertpapierthemen.                                                            Als Regulkatorikspezialist*in bilden Sie die fachliche Schnittstelle zu den Markt- und Marktfolgebereichen sowohl im Individual- als auch im Retailgeschäft auf der einen und zu den internen Dienstleistern wie IT, Organisation, Recht und Kommunikation auf der anderen Seite. Sie arbeiten in einem crossfunktionalen Team mit dem Fokus auf unser Anlagegeschäft, welches zur Aufgabe hat, den Bereich digital, fachlich und angebotsseitig zukunftsfähig und strategiekonform aufzustellen und zu begleiten.   In dieser Aufgabe übernehmen Sie: die fachliche Verantwortung für Regulatorikfragen im Anlage- und Wertpapierbereich die selbstständige Analyse der einschlägigen Fachliteratur, Verbandsinformationen und MaRisk-Novellen inkl. Prüfung und Beurteilung der Auswirkungen für den Bereich sowie Ableitung von Entscheidungs- und Handlungsempfehlungen die abteilungsübergreifende interne Kommunikation aktueller regulatorischer Neuerungen/Veränderungen die Dokumentation sowie die Ergebnisverantwortung innerhalb Ihres Wirkungsbereichs Sie verstehen sich als interne*r Experte*in und Ansprechpartner*in zu allen operativen und strategischen Fragestellungen eine Schnittstellenfunktion und Sie sind Ansprechpartner*in für interne und externe Prüfungen   Für diese verantwortungsvolle Position verfügen Sie idealerweise über:   eine bankkaufmännische Ausbildung, ergänzt durch Zusatzqualifikationen, wie z.B. Bankfachwirt*in oder ein Hochschulstudium fundierte, langjährige Erfahrungen im Anlage- und Wertpapiergeschäft eine Bereitschaft, sich in neue Themengebiete selbstständig einzuarbeiten und innovative Lösungen zu entwickeln ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine unternehmerische Denkweise eine strukturierte Arbeitsweise, Verbindlichkeit sowie Überzeugungs- und Entscheidungsfähigkeit Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und eine starke Identifikation mit den Werten der GLS Bank   Für diese Position sieht unsere eigene Einkommensordnung ein Arbeitsentgelt vor, das aus einem Grundeinkommen besteht und sich um den Grad der Berufserfahrung, den Funktionszuschlag und ggf. einen Sozialzuschlag erhöht. Zusätzlich bieten wir u.a. ein 13. Monatsgehalt, eine großzügige sozial-ökologische Altersvorsorge, ein Jobticket, eine JobRad-Leasingmöglichkeit sowie eine Bio-Küche an unserem Standort in Bochum   Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für flexible und familienfreundliche Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.   Wenn Sie sich angesprochen fühlen und aktiv in der GLS Gemeinschaft mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Madlen Brandau und Melanie Westkamp bis zum 13.07.2022 über unser GLS Bewerbungsportal. Vollzeit-Job in Bochum [Unbefristet] Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Manager Accounting (Finance Operations) - Global Compliance & Reporting (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Als Teil unseres Global Compliance & Reporting-Teams in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Stuttgart oder München berätst du nationale sowie internationale Mandant:innen in der Neuausrichtung der Finanzfunktion als Folge der stetigen und schnellen Transformation der bestehenden Geschäftsmodelle. Die Zentralisierung, Standardisierung sowie Automatisierung bestehender Prozesse stehen dabei im Fokus. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung national und international tätiger Unternehmen hinsichtlich der Optimierung ihrer Finanzfunktion (Strukturen, Prozesse und Systeme) mit dem Schwerpunkt auf Accounting und Reporting Übernahme von Aufgaben einer Finanzfunktion im Rahmen des Accounting und Reporting sowie Durchführung von Optimierungs- und Strukturierungsmaßnahmen Leitung von Projekten und zentrale Ansprechperson für die Kund:innen auf nationaler und internationaler Ebene für das Outsourcing von Aufgaben einer Finanzfunktion unter Einbindung der globalen EY Shared Service Center Strukturen und Implementierung umfassender „from record to report"-Prozesse Entwicklung und Ausbau des EY-Angebots „Finance Operations" als Teil eines multinationalen Teams Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung deiner Teammitglieder Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt Accounting und Reporting sowie ein ausgeprägtes prozessuales und systemisches Verständnis mit dem Blick für das Wesentliche Flexibilität und Agilität, um sich in einem sehr volatilen Arbeitsumfeld mit wechselnden Themen und Arbeitsgebieten wohlfühlen zu können Teamplayer:in mit Engagement, klaren Zielvorstellungen und einem hohen Maß an Eigeninitiative Kommunikationsstärke im internationalen Umfeld (Deutsch und Englisch) Vorkenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen, insbesondere SAP und MS NAV Dynamics Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Third Party Risk Manager (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe, einer der führenden Geschäftsbanken der Welt. Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) mit Persönlichkeit! Charaktere, die für unsere gemeinsamen Ziele einstehen und sich füreinander stark machen, während sie gleichzeitig überzeugende Lösungen für unsere Kunden finden. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Arbeitgeber also scheinbar Unvereinbares miteinander vereinen möchten, heißen wir Sie bei HSBC herzlich willkommen. Unsere Tochtergesellschaft, die Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbH (INKA), gehört zu den führenden Anbietern in der Administration von Wertpapierspezialfonds. Die INKA bündelt Dienstleistungen im Middle- und Back-Office des Fondsgeschäftes und setzt mit der Qualität ihrer Dienstleistung in den Bereichen Buchhaltung, Reporting und Risiko-Controlling neue Maßstäbe. Zur Verstärkung unseres Teams in Düsseldorf suchen wir ab sofort für die Position Third Party Risk Manager (m/w/d) Strategischer Aufbau und Optimierung der Third Party Risk Management Funktion Ganzheitliche Betreuung der Fachbereiche hinsichtlich regulatorischer Anforderungen und Risikofragen bei der Umsetzung spezifischer Third Party Vorhaben Prüfen von Risikoanalysen und Weiterentwicklung von Risikobewertungsmodellen zur Bestimmung des Risikoprofils von Third Parties Eigenständige Prüfung des dezentralen Auslagerungscontrollings zur kontinuierlichen Einhaltung der gesetzlichen und vertraglichen Pflichten der angebundenen Provider und Kommunikation von Abweichungen an das Management Überwachung der zeitgerechten und ordnungsgemäßen Umsetzungen von Folgemaßnahmen aufgrund identifizierter Kontrollschwächen und analysieren/interpretieren Prüfungsergebnisse aus den Prüfungsberichten der Provider Konzeption, Planung und ggf. Durchführung von geeigneten Schulungen zu den jeweils fachrelevanten Themen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der Rechtswissenschaften  oder eine vergleichbare Ausbildung Einschlägige Berufserfahrung in einer Prüfungs-/ Kontrollfunktion oder als Berater bzw. vergleichbares Tätigkeitsfeld; idealerweise mit Schwerpunkten in Themenfeldern wie Compliance, Asset Management/ KVG Umfeld und/oder Corporate Governance/ Risikomanagement Kenntnisse der investmentrechtlichen Rahmenbedingungen (insbesondere KAGB, AIFM Level 2 VO, KAIT) sowie Kenntnisse des Fondsgeschäfts sind von Vorteil Analytische Denkweise und konzeptionelle Fähigkeiten Hohe Eigenmotivation und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Erarbeiten von Lösungsansätzen inklusive deren Dokumentation/Visualisierung und Abstimmung mit verschiedenen Stakeholdern Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch  Work-Life Balance: Flexible Arbeitszeitmodelle sind für uns kein Fremdwort. Ob Gleitzeit, Remote working oder Teilzeit – wir bieten Ihnen verschiedene Optionen. Familienfreundlichkeit: Familie und Beruf sind schwer unter einen Hut zu kriegen? Nicht bei uns! Wir bieten unter anderem Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unseren Betriebskindergärten. Entwicklung: Auf der Stelle stehen bleiben war gestern! Wir bieten Ihnen Dank HSBC My Career und HSBC University die Möglichkeit sich rund um die Uhr weiterzuentwickeln und sich neue Fähigkeiten anzueignen. Zusätzlich bieten wir hilfreiche Tools für die individuelle Karriereplanung. Vergünstigungen: Ob ein Firmenticket, das Company Bike, ein Betriebsrestaurant oder Rabatte über den Anbieter Corporate Benefits. Wir helfen Ihnen zu sparen. Gesundheit: Wir bieten ein umfangreiches Angebot rund um das Thema Gesundheit! Ob ärztliche Check-Ups, einen Familienservice oder gemeinsame Sportgruppen. Sie haben die Wahl. Wir bei HSBC Deutschland möchten, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserem Hause zugehörig fühlen, fair behandelt werden und dass Meinungen gehört und berücksichtigt werden – unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, Familiensituation, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung oder ethnischer und sozialer Herkunft.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer International (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
Compliance Officer International m/w/din Vollzeit oder Teilzeit Das wachsende Handlungsfeld der internationalen Compliance begeistert Sie? Sie haben Interesse die Tochtergesellschaften der ERGO fachlich zu steuern und zu beraten? Sie möchten bei wesentlichen Entscheidungen dabei sein? Dann bieten wir Ihnen in Düsseldorf eine Karriere mit viel Verantwortung und Entwicklungspotenzial an.Ihr fundiertes Compliance-Wissen zum Schutz von ERGO in die Praxis übertragen Sie unterstützen in der Abteilung Regional Compliance bei der Betreuung, Weiterentwicklung und Gestaltung einer effizienten Compliance Organisation. Sie koordinieren die Einbindung betreuter Gesellschaften in das ERGO Compliance Management System und führen diese fachlich. Verantwortungsvoll überwachen Sie die Compliance-Risikoanalyse sowie das Compliance-Monitoring und beraten die internationalen Gesellschaften zur Einhaltung der Gruppenanforderungen. Ihre Expertise ist wichtig für die Bewertung von Compliance-Meldungen und die vertrauensvolle Erarbeitung des Compliance-Reporting. Zudem haben Sie Freude an der Erstellung von individuelle Auswertungen und Präsentationen.Lösungsorientierte Persönlichkeit mit klaren Werten Eine wertvolle Basis bildet Ihr abgeschlossenes Studium und Ihre mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Compliance, Risikomanagement, Recht, Revision oder einer Unternehmensberatung. Ihre analytischen Fähigkeiten sind ausgeprägt und Ihre eigenverantwortliche Arbeitsweise ist ergebnisorientiert. Dazu haben Sie hohe Qualitätsansprüche. Ihr besonderes Maß an Diskretion und Verantwortungsbewusstsein sowie Ihr sehr gutes Kommunikationsgeschick zeichnen Sie aus. Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie eine hohe interkulturelle Kompetenz und Reisebereitschaft ins In- und Ausland. Dazu sind Sie empathisch im Umgang mit Persönlichkeiten und ihren Anforderungen, gleichzeitig selbstständig und sicher in der Argumentation.Ein Arbeitsumfeld, in dem Ihre Fachkompetenz auf unsere Wertschätzung trifft Wir bieten Ihnen aber noch viel mehr: Freuen Sie sich auf eine offene Arbeitsatmosphäre und eine wertschätzende Kultur der Zusammenarbeit in einem internationalen Umfeld. Wachsen Sie mit uns: Mit maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Moderne Technik und flexibles mobiles Arbeiten geben Ihnen einen individuellen Freiraum. ERGO bietet Ihnen die Entwicklungsperspektiven eines großen Konzerns und dessen Sicherheit. Wir bauen auf Sie. Neben einem attraktiven Gehaltspaket genießen Sie überdurchschnittliche Sozial- und Gesundheitsservices. Unser Standort Düsseldorf in zentraler Innenstadtlage bietet Ihnen eine gute Infrastruktur und kurze Wege. Kennziffer: ERGOAG02975
Zum Stellenangebot

Governance, Risk & Compliance Expert (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
About GROHE   GROHE is a leading global brand for complete bathroom solutions and kitchen fittings and has a total of over 7,000 employees in 150 countries – 2,600 of them are based in Germany. Since 2014 GROHE has been part of the strong brand portfolio of the Japanese manufacturer of pioneering water and housing products LIXIL. In order to offer "Pure Freude an Wasser", every GROHE product is based on the brand values of quality, technology, design and sustainability. Renowned highlights such as GROHE Eurosmart or the GROHE thermostat series as well as groundbreaking innovations such as the GROHE Blue water system underline the brand's profound expertise. Focused on customer needs, GROHE thus creates intelligent, life-enhancing and sustainable product solutions that offer relevant added value – and bear the "Made in Germany" seal of quality: R&D and design are firmly anchored as an integrated process in Germany. GROHE takes its corporate responsibility very seriously and focuses on a resource-saving value chain. Since April 2020, the sanitary brand has been producing CO2-neutral* worldwide. GROHE has also set itself the goal of using plastic-free product packaging by 2021.   In the past ten years alone, more than 490 design and innovation awards as well as several sustainability awards confirmed GROHE's success. GROHE was the first in its industry to win the CSR Award of the German Federal Government and the German Sustainability Award 2021 in the categories “Resources” and “Design”. As part of the sustainability and climate campaign “50 Sustainability & Climate Leaders“ GROHE is also driving sustainable transformation.     *includes CO2 compensation projects, more on green.grohe.com    To strengthen Grohe’s Governance, Risk & Compliance function we are seeking a GRC Expert in our corporate headquarter in Düsseldorf. You are coordinating various tasks in the fields of group-wide governance, risk management and internal controls through our organization including world-wide markets, plants and central functions. The international team serves as second line of defense and collaborates with many different stakeholders both internal and external.You will be involved in the quarterly and annual GRC reporting cycles, and will be supporting in the following areas: Coordination of the quarterly risk management process Aggregation and analysis of risks in preparation for the regular reporting Support in the recurring J-SOX activities and development of Grohe’s internal control system (including scoping, control design and execution) Support of business leaders and various functions along the governance process (support in creation and maintenance as well as review and clearing of guiding documents etc.) Research, analysis and assessment of internal and external developments and their potential influence/consequences on the business Development of GRC processes and reports Preparation of results and presentation for various bodies Master / Bachelor degree in business administration, business informatics or other relevant discipline Minimum of 3 years of experience in the Audit, Consultancy or comparable relevant practice with focus on Governance, Risk Management and/or Compliance Structured and solution-orientated mindset combined with the ability to present complex topics in an intelligible way Experienced in working with international teams Knowledge of SOX or J-SOX as well as relevant standards (e.g. ISO 31000:2018, IDW PS 340 etc.) Good knowledge of Microsoft Office applications MS Excel and MS PowerPoint required. MS Access knowledge appreciated Ideally first experience in SAP Comfortable working in a fast paced, dynamic and global environment Business fluent in English and German
Zum Stellenangebot

Praktikanten für Corporate Finance Lösungen im Team der Industriegruppen (Industrials & Automotive) (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Düsseldorf
Vielseitigkeit, Dynamik und Flexibilität. Das zeigen wir. Wir – die IKB Deutsche Industriebank AG - sind ca. 600 Mtarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir schreiben täglich unsere eigene  Erfolgsgeschichte – mit und für unsere Kunden.    Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer/innen des gehobenen deutschen Mittelstandes. Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen sie einen kompetenten und verlässlichen Finanzierungspartner: Eine Bank, die nicht nur die Finanzierungstechniken beherrscht, sondern auch die Märkte und das Wettbewerbsumfeld kennt und die Prozesse in den Unternehmen versteht. Unsere Branchenexpertise, Finanzierungserfahrung und Fördermittelkompetenz machen uns zum idealen Partner und Berater für Unternehmen mit einem Umsatz > 250 Mio. €. Wir kennen die Herausforderungen der Unternehmen, bieten ein ausgeprägtes Verständnis für Mittelstandsthemen und legen Wert auf langjährige und stabile Kundenbeziehungen. Und das seit  mehr als  90 Jahren. Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf,  weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart.Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen umfassenden Einblick in die Arbeit unserer Branchenspezialisten zu erhalten. Dabei unterstützen Sie unsere Experten bei der Analyse von Branchen, Unternehmen und Trends sowie bei der Umsetzung von Corporate Finance Lösungen. Während Ihres Praktikums können Sie Einblicke in die Themenbereiche Industrials & Automotive erhalten. Zu Ihren Aufgaben werden u.a. zählen: Mitarbeit bei der Erstellung von Kundenpräsentationen und Pitch Books zur Vermarktung von Finanzierungs- und Beratungsprodukten, inkl. Sektor- und Peer-Group Vergleiche Eigenständige Recherchetätigkeiten zu Branchen, Unternehmen und Geschäftsstrategien unter Verwendung gängiger externer Datenbanken Teilweise eigenständige Durchführung von Markt- und Unternehmensanalysen mit Blick auf strategische sowie finanzwirtschaftliche Fragestellungen Unterstützung beim Aufbau von operativen und Cashflow-basierten Finanzmodellen und der Erarbeitung von Finanzierungs- und Beratungskonzepten Mitwirkung bei der Validierung von Unternehmensplanungen und Financials Enge Zusammenarbeit mit angrenzenden Fachabteilungen Unterstützung bei internen Projekten und Publikationen Bei uns genießen Sie von Anfang an Vertrauen und Freiraum: Wir fördern selbstständige und eigenverantwortliche Arbeit sowie Ideen, lösungsorientiertes Denken und Handeln. Deshalb möchten wir Sie schon während Ihres Praktikums intensiv fördern und gewähren Ihnen umfassende Einblicke in die unterschiedlichen Aufgabenfelder der IKB. Über die gesamte Dauer des Praktikums steht Ihnen dabei ein fester Ansprechpartner zur Seite. Sie würden gerne einen tieferen Einblick in die Analyse von Unternehmensstrategien und Geschäftsmodellen sowie die damit verbundenen finanzwirtschaftlichen Fragestellungen erhalten. Wir suchen insbesondere Studierende der Wirtschaftswissenschaften, die im Bachelor-Studium (ab dem 4. Semester) oder in einem Master-, MBA- oder Promotionsstudiengang sind. Ihre Studienschwerpunkte sollten in den Bereichen Unternehmensfinanzierung, Corporate Finance, Banken, Rechnungslegung oder Controlling liegen. Idealerweise konnten Sie bereits erste praktische Erfahrungen im Bereich Corporate Finance bei einer Bank, einer Unternehmensberatung oder einem Industrieunternehmen sammeln. Neben sehr guten Sprachkenntnissen in Deutsch und Englisch verfügen Sie über gute Anwenderkenntnisse der Microsoft Office Produkte. Sie verfügen über eine hohe Affinität zu analytischen Aufgaben, arbeiten gerne im Team und gehen Herausforderungen zuverlässig, selbständig und mit hoher Leistungsmotivation an. Gratis-Kaffee und Kicker kann jeder. Die haben wir auch.Unsere Mitarbeiter schätzen besonders diese Vorzüge: Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Eine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge Eine sehr moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischer Ausstattung Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Wissensaustausch Professionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützen Firmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu idyllischen Sommerfesten
Zum Stellenangebot

Young Professional Liquiditätsreporting und Bilanzstatistik (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Düsseldorf
Vielseitigkeit, Dynamik und Flexibilität. Das zeigen wir. Wir – die IKB Deutsche Industriebank AG - sind ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir schreiben täglich unsere eigene Erfolgsgeschichte – mit und für unsere Kunden.      Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer/innen des gehobenen deutschen Mittelstandes. Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen sie einen kompetenten und verlässlichen Finanzierungspartner: Eine Bank, die nicht nur die Finanzierungstechniken beherrscht, sondern auch die Märkte und das Wettbewerbsumfeld kennt und die Prozesse in den Unternehmen versteht. Unsere Branchenexpertise, Finanzierungserfahrung und Fördermittelkompetenz machen uns zum idealen Partner und Berater für Unternehmen mit einem Umsatz > 250 Mio. €. Wir kennen die Herausforderungen der Unternehmen, bieten ein ausgeprägtes Verständnis für Mittelstandsthemen und legen Wert auf langjährige und stabile Kundenbeziehungen. Und das seit mehr als  90 Jahren. Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf, weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart. Regelmäßige Erstellung des Reportings an die Deutsche Bundesbank für die Themen Net Stable Funding Ratio (NSFR), Additional Liquitity Monitoring Metrics (ALMM) und Asset Encumbrance (AE) Vertretung für die monatliche Erstellung der Bilanzstatistik Mitarbeit in Auswirkungsstudien, Planungsrechnungen und Projektaktivitäten mit bankaufsichtsrechtlichem Schwerpunkt (u.a. CRR III-Einführung, Basel IV, etc.) Konzeption und Unterstützung der IT-technischen Umsetzung neuer Regulierungsanforderungen Durchführung von Test- und Abnahmeverfahren für die Meldewesensoftware ABACUS Betriebswirtschaftlicher Hochschul-/FH-Abschluss oder Bankausbildung mit entsprechend gleichwertiger Zusatzqualifikation Grundlegende Kenntnisse der Vorschriften des Bankenaufsichtsrechtes insbesondere des Kreditwesengesetzes, der Capital Requirement Regulation (CRR) sowie der einschlägigen Rechnungslegungsnormen unter HGB und IFRS wären von Vorteil Erste Erfahrungen auf dem Gebiet des Bankenaufsichtsrechts erleichtern den Einstieg Teamfähigkeit mit der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen Starke kommunikative Fähigkeiten Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen Sehr hohe IT-Affinität sowie gute Englischkenntnisse Gratis-Kaffee und Kicker kann jeder. Die haben wir auch.Unsere Mitarbeiter schätzen besonders diese Vorzüge: Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Eine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge Eine sehr moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischer Ausstattung Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Wissensaustausch Professionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützen Firmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu idyllischen Sommerfesten
Zum Stellenangebot

(Senior) Data Analyst im Kreditrisikomanagement (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Düsseldorf
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeberin. Für unsere Hauptverwaltung suchen wir Menschen, die dafür sorgen, dass sich unsere Kundschaft an jedem Touchpoint verstanden fühlt. Sie entwickeln gemeinsam mit uns Produkte und Dienstleistungen, die den Nutzen unsere Kund*innen im Blick haben. Werden Sie Teil dieses starken Teams! Beobachtung des regulatorischen Umfelds, Analyse der neuen regulatorischen Anforderungen und Ableitung des daraus folgenden Handlungsbedarfs Simulierung der sich daraus ergebenden Auswirkungen (auch quantitativ, in der Regel mittels SAS und Excel) und Konzipierung, Begleitung und Testing der Umsetzung in den IT-Systemen der Bank Ansprechperson auch für komplexe AdHoc-Fragestellungen und Belegung der Schlussfolgerungen mittels aussagekräftiger mathematischer Analysen Erstellung von Berichten und Entscheidungsvorlagen für den Vorstand und das Management Mitwirkung an Entscheidungsfindungen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Statistik, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs Starke analytische Denkweise, strukturierte Arbeitsweise, gute Kommunikationsfähigkeit Fundierte Kenntnisse in einer Programmier- bzw. Statistiksprache (bevorzugt SAS, aber auch R, Python oder SQL) Berufserfahrung im Risikomanagement einer Privatkundenbank oder relevante Erfahrungen bei einem Finanzdienstleister Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket, insbesondere Excel Erfahrungen mit Basel IRBA bzw. CRR/CRD und / oder den Bewertungsvorschriften nach IFRS 9 sind von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Ein sicherer Arbeitsplatz in einem Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird Die Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken, transparent und individuell Ein gutes Gehalt, ergänzt um erfolgsabhängige Zusatzvergütungen Eine komplett arbeitgeberseitig finanzierte Altersvorsorge, um beruhigt in die Zukunft zu blicken Kurze Entscheidungswege und viel Freiraum Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden Home Office (bis zu 50% möglich)
Zum Stellenangebot

Bankkaufmann / Kaufmännischer Mitarbeiter als Client Manager (m/w/d) für die Themengebiete KYC

Di. 28.06.2022
Düsseldorf
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe, einer der führenden Geschäftsbanken der Welt. Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) mit Persönlichkeit! Charaktere, die für unsere gemeinsamen Ziele einstehen und sich füreinander stark machen, während sie gleichzeitig überzeugende Lösungen für unsere Kunden finden. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Arbeitgeber also scheinbar Unvereinbares miteinander vereinen möchten, heißen wir Sie bei HSBC herzlich willkommen. Die HSBC Service Company Germany GmbH erbringt Middle- und Backoffice-Dienstleistungen für die Kunden von HSBC Deutschland. Auf Basis modernster Technologie bieten wir ein breites Spektrum erstklassiger Leistungen und maßgeschneiderter Services. Servicequalität, Flexibilität und Kosteneffizienz zeichnen die Arbeitsweise unserer engagierten Mitarbeiter aus. Werden Sie Teil unseres Erfolgs! Zur Verstärkung unseres Teams in Düsseldorf suchen wir ab sofort für die Position Client Manager (m/w/d) für die Themengebiete KYC und Geldwäscheprävention Sie sind zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für Kundenbetreuer, Endkunden und interne Schnittstellen für Onboarding- und Maintenance Themen Eigenverantwortliche Bearbeitung der KYC Anfragen und Management der KYC Triggerevents End-to-End Verantwortung für den Onboarding Prozess und die KYC Produktion, inklusive der Überwachung und Steuerung des KYC Prozesses bis zur finalen Freigabe Enge Abstimmung mit den KYC Teams in Krakau sowie die Überprüfung und Qualitätssicherung der eingehenden Anfragen der Kollegen aus Krakau Sie fungieren als Center of Competence für Outbound Anfragen, Adhoc Anfragen und Audit Findings Unterstützung des Relationship Managements bei KYC übergreifenden Themen Abgeschlossene Bankausbildung oder kaufmännische Ausbildung und/oder ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium Interesse für KYC Themen und/oder idealerweise Berufserfahrung im KYC Umfeld oder im Kundenservice Ausgeprägte Serviceorientierung sowie kommunikatives Geschick Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein verbunden mit einer sorgfältigen und selbständigen Arbeitsweise Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Work-Life Balance: Flexible Arbeitszeitmodelle sind für uns kein Fremdwort. Ob Gleitzeit, Remote working oder Teilzeit – wir bieten Ihnen verschiedene Optionen.Familienfreundlichkeit: Familie und Beruf sind schwer unter einen Hut zu kriegen? Nicht bei uns! Wir bieten unter anderem Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unseren Betriebskindergärten.Entwicklung: Auf der Stelle stehen bleiben war gestern! Wir bieten Ihnen Dank HSBC My Career und HSBC University die Möglichkeit sich rund um die Uhr weiterzuentwickeln und sich neue Fähigkeiten anzueignen. Zusätzlich bieten wir hilfreiche Tools für die individuelle Karriereplanung.Vergünstigungen: Ob ein Firmenticket, das Company Bike, ein Betriebsrestaurant oder Rabatte über den Anbieter Corporate Benefits. Wir helfen Ihnen zu sparen.Gesundheit: Wir bieten ein umfangreiches Angebot rund um das Thema Gesundheit! Ob ärztliche Check-Ups, einen Familienservice oder gemeinsame Sportgruppen. Sie haben die Wahl. Wir bei HSBC Deutschland möchten, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserem Hause zugehörig fühlen, fair behandelt werden und dass Meinungen gehört und berücksichtigt werden – unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, Familiensituation, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung oder ethnischer und sozialer Herkunft.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: