Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 104 Jobs in Schmitten (Taunus)

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 47
  • Unternehmensberatg. 47
  • Wirtschaftsprüfg. 47
  • Banken 28
  • Finanzdienstleister 18
  • It & Internet 7
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Freizeit 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Kultur & Sport 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Touristik 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 86
  • Ohne Berufserfahrung 54
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 94
  • Home Office möglich 33
  • Teilzeit 19
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 85
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

Referent (m/w/d) Risikomanagement, Prozesse, Systeme am Flughafen Frankfurt

Fr. 19.08.2022
Frankfurt am Main
Wir, die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, sind Eigentümerin und Betreiberin eines der größten europäischen Verkehrsflughäfen und der größte deutsche Airport-Konzern. Flexibilität, Präsenz und Kundenorientierung im globalen Netzwerk des Luftverkehrs sind unsere Stärken. Unsere Kernkompetenz liegt im integrierten Know-how aus einer Hand.Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmen durch ihre Vielfalt, ihr Können und Engagement in hohem Maß unseren Erfolg. Sie sind die zentrale Kraft für die Weiterentwicklung unseres hochwertigen und vielfältigen Dienstleistungsangebotes. Konzeption, Koordination und Umsetzung des konzernweiten Risikomanagement- / Risikofrüherkennungssystem (RMS) Durchführung von Projekten zur Weiterentwicklung und Optimierung des Risikomanagementsystems Planung und Durchführung von Implementierungsprojekten für das RMS beim Erwerb von neuen Konzerngesellschaften durch die Fraport AG Identifikation kritischer Sachverhalte im Hinblick auf die Planung im Fraport Konzern, Erhebung und Bewertung von anlassbezogenen Risiken und Monitoring der Gegenmaßnahmen Interne Beratungsfunktion zum konzernweiten RMS sowie Ansprechpartner:in für Fragestellungen zum RMS im Rahmen der externen Wirtschaftsprüfung Entwicklung und Durchführung von Schulungen zum RMS sowie Mitarbeit bei der Umsetzung des konzernweiten internen Kontrollsystems (IKS) Mitarbeit und Unterstützung von Projekten zur Optimierung, Digitalisierung und Automatisierung der Rechnungswesen-Prozesse im Fraport Konzern mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und der Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium mit Fachrichtung Betriebs- oder Volkwirtschaftslehre mit Schwerpunkt externes Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung oder Risikomanagement Angemessene Berufserfahrung bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Nachweis der fachlichen Qualifikationen Wirtschaftsprüferexamen wünschenswert Sehr gute Kenntnisse der Rechnungswesen- und Geschäftsprozessen sowie flughafenspezifische Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie SAP-GRC Kenntnisse Analytische, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Verantwortungsbewusstsein Kostenloses Jobticket Kostenlose Parkplätze Betriebsrestaurant Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Masterand:in / Bachelorand:in ESG | Sustainable Compliance

Do. 18.08.2022
München, Stuttgart, Ulm (Donau), Frankfurt am Main, Hamburg
Bei Q_PERIOR hast Du die Möglichkeit einzutauchen in die Realität: schreibe Deine Abschlussarbeit im engen Zusammenspiel mit erfahrenen Beraterkolleg:innen, erfahre wie der Arbeitsalltag in einer Unternehmensberatung aussieht, und sammle wertvolle Praxiserfahrung für Deine Zukunft! Klingt spannend? Dann Willkommen bei einer der führenden Managementberatungen, die anders ist. Wir bauen unseren Bereich Sustainable Compliance weiter aus, und suchen dafür Dich als Student:in für die Erstellung Deiner Abschlussarbeit im Bereich ESG und Sustainability. Gemeinsam mit Dir erarbeiten wir eine Themendefinition, die vor allem auch zu Deinem Profil und Deinen Interessen passt. Nebenbei kannst Du unser Q_PERIOR Netzwerk nutzen, um Deine Arbeit mit wertvollen Daten und Fakten anzureichern. Unsere umfangreichen Fachkenntnisse und Erfahrung bei der Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten, sowie konkret auch eine erfahrene Kolleg:in an deiner Seite, garantieren Dir dabei eine bestmögliche Unterstützung - als vollwertiges Mitglied unseres Compliance & Regulatory Teams. Adressierung, Analyse und Ausarbeitung eines praxisrelevanten Beratungsthemas innerhalb Deiner Master-/ Bachelorarbeit Flexible Themendefinition anhand unserer Schwerpunkte und Deiner Interessen Interesse und Neugierde, unseren Berateralltag kennenzulernen und an Themen aktiv mitzuarbeiten Aktiver Austausch mit unseren Beraterkolleg:innen, um Q_PERIOR als potenziellen Arbeitgeber und Karriereumfeld besser kennenzulernen Bachelor- oder Masterstudium in Wirtschaftswissenschaften / BWL oder Wirtschaftsrecht, gerne mit Schwerpunkt Compliance, Governance, Sustainability, Umweltmanagement oder eine vergleichbare Fachrichtung  Gute bis sehr gute Noten Idealerweise erste Praxiserfahrung aus Praktika / Studium in relevanten Bereichen Professionelles Auftreten Gute Kommunikationsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Interesse an einem Berufseinstieg in die Beratung Verfügbarkeit 6-7 Monate Konzeption eines Business Partner Compliance Management Systems unter Integration von ESG-Kriterien ESG Kriterien in der Finanzwirtschaft Der Einfluss von ESG-Aspekten in der Energieindustrie Integration einer Nachhaltigkeitsstrategie in bestehende Management Systeme Integration eines Umweltmanagementsystems in die Unternehmensorganisation ESG-regulatorische Einflüsse auf die Automobilindustrie
Zum Stellenangebot

Business Development Manager (m/w/d) Financial Services

Do. 18.08.2022
Frankfurt am Main
Seit über 30 Jahren übernimmt unser wachsender Mandant ausgegliederte Fachbereiche von Kundenunternehmen. Dank der Abgabe des Zuständigkeitsbereichs können sich deren Ressourcen auf das jeweilige Kerngeschäft konzentrieren. Damit unser Mandant das bestehende Leistungsportfolio erfolgreich auf die Finanzbranche erstrecken kann, wurde die Fachabteilung „Financial Services“ gegründet. Sie verantworten den Auf- und Ausbau entsprechender personeller und prozessualer Strukturen und die perspektivische Führung der so entstehenden Business Line. Unter breitem Gestaltungsspielraum steht das Konzipieren von nachhaltigen Arbeitsweisen unter Berücksichtigung des gesamten Regelwerks sowie Veröffentlichungen von Aufsichtsbehörden im Mittelpunkt.Entwicklung von Dienstleistungen zur Bewertung, Minderung und Kontrolle von Betrugs-, Bestechungs- und Korruptionsrisiken (Know Your Customer - KYC) bei Kunden aus der Finanzbranche Weiterentwicklung dieser Dienstleistungen auf Basis intensiver Marktbeobachtung Mitarbeit bei der Entwicklung einer Vertriebs- und Marketingstrategie Aufbau und Pflege von Kundenbeziehungen zu einschlägigen Kunden der Finanzbranche Verhandlung von Geschäftsabschlüssen Unterstützung der Überführung des Neugeschäfts in den operativen Betrieb Hochschulabschluss (vorzugsweise Rechtswissenschaften) oder vergleichbare Berufserfahrung im Finanzsektor Praktische Erfahrung im Risikomanagement im Hinblick auf Finanzkriminalität Erfahrung im Projektmanagement Hohe Eigenmotivation und Entscheidungsfreude, Gestaltungswille Vertriebsaffinität Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, verhandlungssicheres Deutsch und Englisch Attraktive, leistungsgerechte Vergütung mit verschiedenen Bestandteilen, z. B. Dienstwagen sowie 13. Monatsgehalt 100 % mobiles Arbeiten möglich und flexible Arbeitszeitmodelle Großzügiger Handlungs- und Entscheidungsspielraum beim Aufbau der Abteilung Umfangreiche Einarbeitung basierend auf einem individuellen und strukturierten Konzept In- und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Consultant Risk Engineering (m/w/d) im Team RRE (Risk Return Engineering)

Do. 18.08.2022
Frankfurt am Main
Deutsche Bank Verändern Sie mit uns das Bankgeschäft. #PositiverBeitrag Consultant Risk Engineering (m/w/d) im Team RRE (Risk Return Engineering) Frankfurt am Main Wir sind Deutschlands führende Bank mit starken europäischen Wurzeln und einem globalen Netzwerk. Unsere starke Kundenbasis ist Antrieb für weiteres Wachstum. Sie erwartet eine Karriere voller Entwicklungsmöglichkeiten. Das Team Risk Return Engineering des Bereichs WM CIO berät Key Clients (z. B. Family Offices, vermögende Privatkunden, Stiftungen, Verbände) und gemeinsam mit Asset Management Institutionelle Investoren bei der Gestaltung von Investmentstrategien liquider und transparenter Anlagen mit asymmetrischen Rendite-/Risikoprofilen (z. B. DPM Strategien mit Absicherung, Risk Overlays) und implementiert diese gemeinsam mit dem Portfoliomanagement. Sie erwartet ein Umfeld, in dem ein kollegiales und offenes Miteinander, Hilfsbereitschaft und Vertrauen großgeschrieben werden. Die zu besetzende Rolle umfasst die Beteiligung am laufenden Kundengeschäft in Bezug auf die systematische, quantitative Risikosteuerung in Investment-Strategien sowie dessen Weiterentwicklung. Darüber hinaus ist die Vorbereitung von Präsentationen/Reportings für interne und externe Kunden bei Reporting-Terminen und Neukundengesprächen sowie Erstellung interner und externer Berichte zur Absicherungswirkung, unter besonderer Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen und operativen Risiken eines der Aufgabengebiete. Durchführung von Portfolio-Analysen und Ableitung von Empfehlungen zu Absicherungsstrategien. Erarbeitung von Empfehlungen und Kommunikation der Empfehlungen an das Portfoliomanagement und Begleitung der Implementierung der Strategien Unterstützung der Risk Engineering Consultants bei der Überwachung/Analyse der systematischen Marktrisiken im Portfoliokontext; Effiziente und zuverlässige Vorbereitung der Umsetzung von Investment-Entscheidungen; Berücksichtigung vertraglicher und kundenindividueller Vorgaben bei der Umsetzung im Portfolio Sicherstellen, dass die Portfolioleistung für wichtige Interessensgruppen einsehbar ist und Prüfung, ob die relevanten Steuerungsrichtlinien, einschließlich regulatorischer/gesetzlicher Einschränkungen, die das Portfolio aus Risikomanagement-Sicht betreffen könnten, eingehalten werden Nutzung komplexer Datenbanken und quantitativer Instrumente, um die Portfolioleistung zu bewerten, abzugleichen und zuzuordnen Mitarbeit an der inhaltlichen Weiterentwicklung der Methodik (Umsetzungsprozesse, Risikoanalysen, Optimierungsverfahren, Testverfahren, Marktmodelle) Bei Interesse ggf. auch Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Analyse- und Optimierungstools (Excel/VBA und Matlab/Python) möglich Portfoliomanagementerfahrung bzw. Erfahrung in der Wertpapierberatung sowie Kenntnisse des Finanzmarkts, inkl. der Instrumente in Theorie und Praxis Affinität zu den Themen Vermögensverwaltung, Marktrisiko, Risikooptimierung im Portfoliokontext, Neugier und Lernbereitschaft auch gegenüber quantitativen Themen Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe, Fähigkeit, unter Zeitdruck Aufgaben zu priorisieren und gewissenhaft und verlässlich auszuführen sowie sich schnell und umfassend in neue Sachverhalte einzuarbeiten TeamplayerIn, der/die gut mit erfahrenen KollegInnen sowohl in einer Gruppe zusammenarbeitet als auch selbstständig arbeitet Gute Kenntnisse in Bloomberg, MS Office, Programmierkenntnisse (z. B. Excel/VBA) von Vorteil Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung mit Schwerpunkt Wirtschaft, Volkswirtschaft, Natur- oder Ingenieurswissenschaften oder Mathematik, ggfs. mit Schwerpunkt Banking o.Ä. Die Deutsche Bank setzt auf vielfältige Teams. Wir freuen uns auf die Bewerbung von Talenten unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Generation.
Zum Stellenangebot

Senior Operational Risk Consultant (w/m/d)

Do. 18.08.2022
Frankfurt am Main
Für unseren Kunden, ein internationales Beratungsunternehmen mit mehr als 80 Büros in 28 Ländern weltweit, suchen wir ab sofort einen Senior Operational Risk Consultant (m/w/d) im Bereich Non-Financial. Das Unternehmen ist Marktführer in seiner Branche und beschäftigt weltweit mehr als 10.000 Mitarbeiter:innen. Sie haben die Möglichkeit in der Position (zum Großteil) vom Home-Office aus zu arbeiten. Bei der Position handelt es sich um eine direkte Festanstellung bei unserem Kunden. Die Betreuung und Vermittlung sowie alle unsere weiteren Serviceleistungen sind für Sie als Bewerber kostenfrei. Analysieren der Anforderungen in Bezug auf das Risikomanagement für Unternehmen Unter Berücksichtigung der branchenspezifischen, gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen entwickeln Sie auf das Geschäftsmodell des Kunden abgestimmte Steuerungsmöglichkeiten für das Management Als Operational Risk Consultant übernehmen Sie zunehmend operative Verantwortung und fungieren als Ansprechpartner (w/m/d) für unsere Kunden Eine enge Abstimmung mit der verantwortlichen Projektleitung und Einweisung von jüngeren Kollegen:innen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Bachelor- oder Masterabschluss, idealerweise Mathematik, Physik, Psychologie oder Wirtschaftswissenschaften 2 - 4 Jahre relevante Berufserfahrung im Hinblick auf nicht-finanzielle Risiken in der Beratung, im Bankenumfeld oder im Finanzbereich Ausgeprägtes Risiko- und Kontrollverständnis sowie IT-Affinität Verständnis der regulatorischen Anforderungen für Finanzdienstleister Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln kombiniert mit dem Willen zur Mitgestaltung Erste Erfahrung in der eigenständigen Durchführung von erfolgreichen (Teil-) Projekten, idealerweise aus dem Bereich nicht-finanzieller Risiken Hervorragende kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Hohe Reisebereitschaft deutschlandweit, idealerweise auch international Work-Life Balance (Homeoffice, Gleitzeit, flexible Arbeitszeiten) Persönliche und fachliche Entwicklung (Trainings, Zertifizierungen, internationale Projekte) Arbeitsumfeld (flache Hierarchien, offene Unternehmenskultur, Events, uvm.) Spezielle Benefits (Fitnessstudio, Fahrtkostenzuschuss, Altervorsorge, Business Bike)
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Data Driven Finance, Risk & Compliance

Do. 18.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Capgemini Invent ist die weltweite Beratungseinheit der Capgemini-Gruppe für digitale Innovation, Design und Transformation. Sie ermöglicht CxOs, die Zukunft ihrer Unternehmen zu gestalten. Dafür arbeiten über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in rund 40 Kreativstudios sowie an mehr als 60 Standorten weltweit. Sie vereinen Strategieberatung, Data Science, Produkt- und Experience Design, Markenmanagement sowie Technologie-Know-how, um neue Digitallösungen, Produkte, Umgebungen als auch Geschäftsmodelle für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln.Finance Transformation – End-to-End OptimierungAccounting-Change – IFRS Change, neue Konsolidierungslösungen (SAP und non-SAP)Internal & external (Financial) ReportingManagement-Informations-SystemeAblösung / Einführung von Reporting-SystemenRisikomanagement / -controlling und -prozesseTreasury, Capital Markets, z. B. Libor Transformation und Liquiditäts-ManagementModellierung von Kredit-, Markt­preis-, Liquiditäts- und operationellem RisikoRegulatory ReportingCompliance: KYC, Geldwäsche­vermeidung (AML) und Transaktions-MonitoringImplementierung von Systemen zu Anti-Financial-CrimeGDPR und E-PrivacyData Governance, Data Management & Data Quality ManagementAnwendung von künstlicher Intelligenz und Robotics zur Optimierung der Finance, Risk und Compliance FunktionenMehrjährige praktische Projekt­erfahrung rund um den digitalen Wandel in einer unserer Fokus­branchenIdealerweise erste Verantwortung als (Teil-) Projektleitung für komplexe TransformationsprojekteEinen herausragenden Studien­abschluss mit wirtschaftlicher, technischer, quantitativer oder informations­technologischer AusrichtungSpaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und UmsetzungsarbeitHohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende UnternehmensberatungAusgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseExzellente Deutsch- und Englisch­kenntnisseInnovative Projekte und inter­nationale Teams sowie ein erfolg­reiches Wachstum in digitalen Zukunfts­themenDie Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führenLangjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete UnternehmenskulturTransparente Karriereperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten Experten­netzwerksLangfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) - Wertpapier-Compliance & Anti-Financial Crime

Do. 18.08.2022
Frankfurt am Main
Die ODDO BHF Aktiengesellschaft ist als moderne Privatbank auf die Bedürfnisse sehr vermögender Privatkunden, international engagierter mittelständischer Unternehmen sowie anspruchsvoller mittelständischer Unternehmerfamilien und institutioneller Investoren ausgerichtet. Sie zählt zu den führenden Vermögensverwaltern im deutschsprachigen Raum. Die Bank ist in wichtigen deutschen Wirtschaftszentren und an verschiedenen internationalen Standorten vertreten. Sie ist Teil der deutsch-französischen Privatbank-Gruppe ODDO BHF, die sich seit fünf Generationen in Familienbesitz befindet. Viele unserer Mitarbeiter sind am Unternehmen beteiligt und verstehen so, wie Unternehmerkunden denken. Unser einzigartiges deutsch-französisches Geschäftsmodell ist auf eine Qualität ausgerichtet, die höchsten Ansprüchen genügt. Entsprechend suchen wir Mitarbeiter, die sich exzellenter Leistung verschrieben haben und sich durch konstantes Engagement auszeichnen. Mehr Informationen: www.oddo-bhf.com Aktive Mitarbeit bei Kapitalmarkt- und Wertpapier-Compliance, Geldwäscheprävention, Embargo und Betrugsbekämpfung Unterstützung bei der Umsetzung von gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen Unterstützung bei Monitoring-, Research- und Kontrollhandlungen Mitwirkung bei der Erstellung von Risikoanalysen, Kontrollplänen, Berichten und Management-Vorlagen Projektarbeit Mitarbeit bei der Beratung aller Geschäftsbereiche Einschlägiges Studium, insb. Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften Erste praktische Erfahrungen im Bankwesen oder am Kapitalmarkt wünschenswert Präzises und strukturiertes Arbeiten Hohes Engagement Teamorientierung Kommunikations-, Konzeptions- und Umsetzungsstärke Spaß am Erarbeiten von kreativen Lösungen Gute Microsoft-Office-Kenntnisse Start: ab sofort Bei uns erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, hohe Fachkompetenz, flache Hierarchien sowie ein motivierendes, teamorientiertes Umfeld.   Die Praktikumszeit beträgt mindestens 6 Monate.   Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
Zum Stellenangebot

International Auditor (m/f/d)

Mi. 17.08.2022
Frankfurt am Main
Products and brands that everyone knows. An international working world that inspires. A career that picks up speed. In a global corporation with popular brands. Is this perhaps the position of your life? More than 300,000 employees worldwide are committed to brands such as KitKat, Wagner, Nescafé Dolce Gusto, BEBA, MAGGI or Thomy. Be a part of it. With team spirit, vision and thinking ahead. With the aspiration to shape the future of nutrition. Position Snapshot Location: Frankfurt am Main Working Time: full-time Contract: unlimited Start Date: immediateIn this role you directly contribute to the mission of Internal Audit to provide risk-based, independent, and objective assurance and advice to Nestlé. As part of an international team with diverse backgrounds you perform operational audits across all areas of our business worldwide (headquarter locations, factories, distribution centers, sales offices, etc.). Internal Auditing at Nestlé is a very operational and hands-on job. From day one you will independently perform audit tasks, while you are supported and trained by experienced colleagues. As you gain experience, you will assume increasing responsibilities within the team. Being part of the international Internal Audit team, gaining knowledge in various business areas and getting exposure to all Management levels opens numerous opportunities and sets the basis for a successful career within Nestlé. A day in the life of an International Auditor At Nestlé Internal Audit we use a systematic approach to review the effectiveness and efficiency of operations across the business. You will play an important role in all phases of the audit project from planning and fieldwork to reporting and follow-up: Perform a preliminary risk assessment and participate in the scoping of the audit project. Conduct interviews with all levels of employees and Management to understand processes, controls and technology interfaces and take part in the opening meeting with Management. Travel to the audit location for the fieldwork and perform audit procedures for the audit areas assigned to you (e.g., production, engineering & maintenance, quality, marketing & sales, finance, purchasing, security, HR processes etc.). Evaluate the design effectiveness and test the operating effectiveness of controls. Prepare comprehensive working papers in an organized and concise manner, clearly supporting the conclusions reached during the audit. Utilize data analysis tools and techniques to collect, prepare and analyze data and leverage the results of the analyses in the context of the audit. Discuss audit observations with stakeholders and prioritize agreed observations based on likelihood and impact of risks. Make value added recommendations in the audit report and obtain auditees’ commitment on action plans to mitigate the risks identified. Support the audit team leader in deriving the audit rating and present audit results in the closing meeting to Management. Ensure appropriate follow-up of agreed audit recommendations. University degree in Business Administration, Economics, Law, IT, Engineering, or other related discipline.  Fluency in German and English, additional languages are considered a plus. First work experience in a corporate function (finance, marketing etc.), operational field (factory background) or Auditing/ Consulting firm are considered a plus. Team player with strong intercultural and communication skills, able to interact with stakeholders at all levels and from different professional areas. Critical thinker and curious mindset, able to dive into new topics and approaches in a dynamic environment. Independent, analytical, and solution-oriented working style.  Flexibility and willingness to travel extensively (70-80% international travel).
Zum Stellenangebot

Junior Compliance Analyst (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Frankfurt am Main
Im Auftrag eines Kreditinstituts und Finanzdienstleisters mit Sitz in Frankfurt am Main suchen wir im Rahmen der Personalvermittlung in Festanstellung Sie als Junior Compliance Analyst (m/w/d). Überwachung aufsichtsrechtlicher Anforderungen Implementierung interner Richtlinien Zusammenarbeit mit internen Schnittstellenbereichen Weiterentwicklung interner Prozesse und Kontrollen (AML, KYC und Anti-Financial-Crime) Verdachtsmeldungen und Transaktionsmonitoring Unterstützung bei der Erstellung und Prüfung von Verträgen und Reports Mitwirkung bei der Prüfung von Geschäftspartnern Mitarbeit in Projekten mit Compliance-Bezug Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann Erste Berufserfahrung im Bereich Compliance, idealerweise mit Schwerpunkt AML und KYC Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sichere Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere mit Excel Analytische Fähigkeiten Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wir für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Product Manager Schwerpunkt Compliance (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Frankfurt am Main
Mit über 260.000 Händlerkunden ist PAYONE Marktführer für bargeldlose Zahlungsabwicklung in Deutschland und Österreich. Ob im stationären Handel oder online: Wir verarbeiten jährlich 3,8 Mrd. bargeldlose Transaktionen. Für namhafte Großkonzerne ebenso wie für kleine und mittelgroße Unternehmen. Für PAYONE in suchen wir in Vollzeit: Product Owner Acquiring (m/w/d) Du hilfst mit bei der Gestaltung unserer Zahlungsprodukte, indem du die Weiterentwicklung der Produkt-Compliance im Bereich Terminals/Netzbetrieb unter Berücksichtigung von Markt- und Kundenanforderungen sicherstellst Dabei sichtest, analysierst und priorisierst du die jeweiligen Anforderungen der Kartenorganisationen und treibst diese in unserem Anforderungsmodell voran Du bereitest Compliance-Maßnahmen unter Einbeziehung aller relevanter Unternehmensschnittstellen vor, bist erster interner Ansprechpartner und kümmerst dich auch um Kommunikation, Vermarktung und Schulung von zugehörigen produktrelevanten Erweiterungen Du arbeitest eng mit unserem Scheme Management und externen Prüf- und Zulassungsbehörden zusammen, um den Erfolg unserer Produkte sicherzustellen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, -informatik oder des -ingenieurwesens oder vergleichbar Bestenfalls mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit im Umfeld der Regulatorik des bargeldlosen Zahlungsverkehrs Praktische Erfahrung mit agilen Methoden und Arbeitsweisen sowie im Projektmanagement Selbstständige, eigenverantwortliche, strukturierte sowie ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Die Fähigkeit, in einer häufig komplexen Umgebung zu arbeiten und lösungsorientiert an Herausforderungen heranzugehen Hohe Flexibilität, Teamfähigkeit und unternehmerisches Denken Fließende Deutschkenntnisse und gute Englisch runden Dein Profil ab Wir wollen, dass dein Job zu deinem Leben passt. Deshalb bieten wir dir verschiedene Wege für deine Entwicklung. Dabei geben wir dir den Freiraum, deine Stärken auszubauen. Flexibles Arbeiten und gute Sozialleistungen sind bei uns selbstverständlich. Du möchtest dich einbringen und gemeinsam unser Product Management stetig verbessern? Dann bewirb dich bei uns - packen wir es an. Eigenverantwortliches und kreatives Arbeiten im Team ist dir wichtig? Be ONE of us! Die Wertschätzung jedes Einzelnen ist uns wichtig. Dazu gehört für uns auch, deine Leistung zu erkennen und entsprechend zu belohnen. Deswegen bieten wir dir unter anderem: Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Möglichkeiten Mobility Konzepte Eine offene und transparente Unternehmenskultur Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein großartiges Team, in das du deine Ideen mit einbringen kannst  Spannende Aufgabenfelder in einem zukunftsorientierten Unternehmen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: