Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 111 Jobs in Schwalbach am Taunus

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Unternehmensberatg. 44
  • Wirtschaftsprüfg. 44
  • Recht 44
  • Banken 30
  • Finanzdienstleister 20
  • It & Internet 4
  • Sonstige Branchen 3
  • Versicherungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Medizintechnik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Druck- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 97
  • Ohne Berufserfahrung 59
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 104
  • Home Office möglich 47
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 97
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Praktikum 4
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

Steuerberater (m/w/d) Indirect Tax / Umsatzsteuer (VAT)

Sa. 25.06.2022
München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Frankfurt am Main
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Für unsere Teams an den Standorten München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart und Frankfurt suchen wir engagierte Verstärkung. Du betreust eigenständig nationale und internationale Mandanten unterschiedlichster Branchen und Rechtsformen bei der Steuerplanung und -gestaltung und bist Kontaktperson bei allen umsatzsteuerlichen Fragestellungen. Zu deinen Aufgaben gehören im Einzelnen: Vielfältige steuerliche Betreuung und Beratung nationaler und internationaler Mandanten im Bereich Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern Umsatzsteuerliche Gestaltungsberatung, insbesondere in Bezug auf den innerdeutschen und grenzüberschreitenden Handels- und Dienstleistungsverkehr sowie branchenbezogene Spezialthemen Laufende Betreuung (Compliance) und umfassende Beratung nationaler und internationaler Mandanten in Fragen nationaler und internationaler Umsatzsteuer Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialist:innen unserer Service Lines und anderer Fachgebiete Eigenständige Koordination und Review von Steuererklärungen einschließlich der Korrespondenz mit den Finanzbehörden Organisatorische und fachliche Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen und Ergebniseinarbeitung bzw. Review Erstellung von Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen sowie umsatzsteuerliche Due Diligence-Tätigkeiten Umfassende Unterstützung bei der Marktbearbeitung sowie Kontaktperson für deine Mandanten und Mitarbeiter:innen Du hast dein Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit Erfolg absolviert oder du bist Diplom-Finanzwirt:in (FH) Dein Steuerberaterexamen hast du bereits erfolgreich abgelegt und suchst nach einer neuen Herausforderung Im Rahmen deiner bisherigen Tätigkeiten konntest du entsprechende Berufserfahrung im Bereich Umsatzsteuerrecht bzw. indirekte Steuern erwerben Du verfügst über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und beherrschst die gängigen MS-Office-Programme Idealerweise ist dir der Umgang mit DATEV und/oder SAP vertraut Darüber hinaus bringst du erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung mit und verfügst über eine gut ausgeprägte Kompetenz in der Marktbearbeitung Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für deine Weiterentwicklung. Durch ein für dich maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass du über das Know-how und die Qualifikation verfügst, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Consultant Risk Consulting - Financial Services (w/m/d)

Sa. 25.06.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Spannende Beratungsprojekte - Als Berater:in im Bereich Risk Consulting - Financial Services berätst du mit deinen Teamkolleg:innen Unternehmen der (inter-)nationalen Finanzbranche. Dabei betreuen wir unsere Kunden ganzheitlich von der Entwicklung der Strategie bis hin zur Umsetzung der konkreten Maßnahmen, gemäß unserem PwC-Ansatz „From Strategy Through Execution“.Vielfältige Themen - Im Projekteinsatz hast du die Möglichkeit die Branche kennenzulernen und dein eigenes Netzwerk aufzubauen. Unterstütze unsere Kunden in einem unserer folgenden Themenschwerpunkte:- Financial Risk Management: Analytische und quantitative Beratung rund um Modelle, Methoden und Bewertungsansätze von Risiken- Risk Data & Technology: Unterstützung in der Risikoarchitektur, (Risiko-) Datenmanagement und digitales Risikoreporting an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT- Enterprise Risk Management: Erarbeitung von übergeordneten Strategien zur Risikosteuerung und Themen der Non-Financial RisksTeamwork - Innerhalb von PwC setzen wir auf Teamwork. Dazu bringst du dich aktiv ins Team ein und arbeitest mit anerkannten Fachexpert:innen aus der ganzen Welt zusammen. Im Team mit erfahrenen PwC Berater:innen unterstützen wir dich dabei dein Potential voll zu entfalten.Intensive Förderung - In deinen ersten zwölf Monaten bist du Teil unseres Einstiegsprogramms „Jump Start“. Im Sinne unserer entwicklungsorientierten Unternehmenskultur wirst du durch eine:n persönliche:n Mentor:in unterstützt und nimmst zusätzlich an einer Vielzahl von fachspezifischen Trainings, Projekteinsätzen, Mentoring- und Networking-Veranstaltungen teil.Dein Studium (Bachelor/Master/Promotion) der (Wirtschafts-)Mathematik, der (Wirtschafts-)Informatik, Physik, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Disziplin hast du bereits erfolgreich abgeschlossen oder wirst dies zeitnah abschließen.Du hast Interesse an Finanzmarktthemen und konntest idealerweise schon erste Erfahrungen durch Praktika oder Studienprojekte sammeln.Die wesentlichen Begriffe und grundlegenden Methoden des Risikomanagements sind dir vertraut.Du bist zuverlässig, verantwortungsbewusst und neugierig. Du bist in der Lage (auch komplexe) Fragestellungen zu durchleuchten, gehst diese strukturiert an und entwickelst eigeninitiativ Lösungsansätze.In der Teamarbeit trägst du durch dein kommunikatives Auftreten zu einem engagierten und wertschätzenden Umgang bei.Idealerweise verfügst du über Fähigkeiten in der Programmierung.Zudem verfügst du über gute Kenntnisse in den MS Office-Anwendungen und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.Flexibilität und Reisebereitschaft runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Werkstudent Recht & Compliance (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Hannover, Frankfurt am Main
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. An unserem Standort in Hannover oder Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen ambitionierten und interessierten Werkstudenten Recht & Compliance (m/w/d) Recherche und Unterstützung bei der Erstellung von rechtlichen Gutachten zu ausgewählten Fragestellungen Unterstützung und Durchführung des Rechtsmonitorings Erstellen und Pflege von Inhalten auf der Intranetseite des Bereichs Recht & Compliance Erstellen von Präsentationen für Rechts- sowie Compliance-Trainings Mitwirkung bei Projekten, wie Einführung von Softwareprogrammen und Tools im Bereich Recht & Compliance Pflege des Laufwerks und des Sharepoints Laufendes Bachelor-/Masterstudium der Rechtswissenschaften, Wirtschaftsjura, Betriebswirtschaft mit juristischem Schwerpunkt oder einer vergleichbaren Fachrichtung Optimalerweise (verfügen Sie) bereits über erste Kenntnisse/ Erfahrungen in der Vertragsgestaltung und –prüfung aus dem Rechtsbereichen allgemeines Zivilrecht, IT-Vertragsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Compliance und Wirtschaftsstrafrecht Gutes Verständnis für wirtschaftliche und juristische Zusammenhänge Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen Gute Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit komplexe Sachverhalte allgemeinverständlich zu erörtern Selbständige, genaue und strukturierte Arbeitsweise, sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit Darüber hinaus sind wir an einer intensiven Zusammenarbeit interessiert. Sie haben grundsätzliche auch die Möglichkeit, ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit in unserem Hause zu machen. Voraussetzung für die Werkstudententätigkeit ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei. Altersvorsorge Barrierefrei Betriebssport Familienservice Firmenevents Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Jobticket Kantine Tarifvertrag Weiterbildung Fitnessförderung
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant* - Non-Financial Risk / NFR

Fr. 24.06.2022
Frankfurt am Main
Als globale Unternehmensberatung mit Fokus auf die Finanzdienstleistungsbranche kombinieren wir bei Capco innovatives Denken mit einzigartigem Know-How. So divers wie unsere Mitatbeiter*, sind auch unsere Lösungen, die wir unseren Kunden anbieten. Bringe Dich ein und setze Deine Ideen bei Capco in die Tat um als (Senior) Consultant* - Non-Financial Risk / NFR in Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, München und WienDu bist uns wichtig! Daher bekommst Du einen persönlichen Coach an Deine Seite gestellt, der Dich individuell fördert und unterstützt. Zudem bieten wir Dir ein umfangreiches Trainingsangebot sowie anerkannte Zertifizierungen. Mit unserer Start-Up-Mentalität und unseren flachen Hierarchien, stehen Dir alle Möglichkeiten offen. Nach Feierabend hast Du bei Teamevents oder gemeinsamen Aktivitäten die Chance, Dein Netzwerk zu erweitern und Deine Hobbies mit Kollegen* zu teilen. Capco Benefits Card mit monatlicher Gutschrift Bike Leasing Programm und geförderte Gesundheitschecks Attraktives Mitarbeiterempfehlungsprogramm Flexible Arbeitsmodelle Unser Office Management in der City in FFM, direkt am Opernplatz, hält immer Erfrischungen und Überraschungen bereit Du begleitest herausfordernde Beratungsprojekte hinsichtlich Identifizierung, Messung und Steuerung und von Non-Financial Risk Management Dabei entwickelst du Konzepte zur Optimierung der Governance, Methoden und Prozesse bei unseren Kunden und begleitest deren Umsetzung Schrittweise übernimmst Du mehr Verantwortung für Deine Themen sowie die Führung von (Teil-) Projekten und kleineren Projektteams im Themenkreis NFR Neben der Projektarbeit hast Du die Möglichkeit, Dich in internen Themen (z.B. konzeptionelle Erarbeitung neuer Beratungsprodukte) mit einzubringen, diese weiter zu entwickeln und Deine eigene Ideen umzusetzen Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mehrjährige Berufsrfahrung in Bezug auf Non-Financial Risk Management zeichnen Dich aus Du begeisterst Dich für Themen rund um die Finanzdienstleistungsbranche und die damit verbundenen Prozesse, Produkte und Abläufe und kannst hier bereits erste Erfolge verzeichnen Du verfügst über praktische Erfahrung in möglichst mehreren der folgenden Themen: NFR, 3 Lines of Defense Regulatorische Anforderungen im Risk Bereich Operationelles Risikomanagement Compliance Du bist ein Teamplayer mit sehr guten kommunikativen, analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten Deine fließenden Deutsch- und Englischkenntnisse, sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie eine uneingeschränkte Mobilität im (inter-)nationalen Raum runden Dein Profil ab
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Frankfurt am Main
Mit über 260.000 Händlerkunden ist PAYONE Marktführer für bargeldlose Zahlungsabwicklung in Deutschland und Österreich. Ob im stationären Handel oder online: Wir verarbeiten jährlich 3,8 Mrd. bargeldlose Transaktionen. Für namhafte Großkonzerne ebenso wie für kleine und mittelgroße Unternehmen. Für PAYONE in Frankfurt am Main suchen wir in Vollzeit: Compliance Officer (m/w/d) Entwicklung, Sicherstellung und kontinuierliche Weiterentwicklung einer angemessenen Compliance Struktur Aufbau, Etablierung und kontinuierliche Weiterentwicklung von anforderungsgerechten, revisionssicheren und nachhaltigen Prozessen Beratung der Geschäftsführung und der vorgesetzten Stelle in allen compliancerelevaten bzw. compliancenahen Fragestellungen Identifikation von Prozessschwachstellen sowie Einleitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Prozessoptimierung Beratung und Begleitung der verantwortlichen Bereiche bei der Einführung wirksamer Verfahren zur Einhaltung neuer bzw. geänderter Regelungen Leiten von und Mitwirken an (strategischen bzw. Change-) Projekten mit Compliance-Themenbezug Rechtswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Kenntnisse Mehrjährige Erfahrung im Compliancemanagement Erfahrung im Projektmanagement Die Fähigkeit zur Kommunikation über alle Hierarchieebenen hinweg Deutsch als Muttersprache oder verhandlungssicher Englisch verhandlungssicher Du möchtest dich einbringen und gemeinsam unseren digitalen Auftritt stetig verbessern? Dann bewirb dich bei uns - packen wir es an. Eigenverantwortliches und kreatives Arbeiten im Team ist dir wichtig? Be ONE of us! Die Wertschätzung jedes Einzelnen liegt uns am Herzen und dazu gehört für uns auch, deine Leistung zu erkennen und entsprechend zu belohnen. Deswegen bieten wir dir unter anderem:  Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Möglichkeiten Mobility Konzepte Eine offene und transparente Unternehmenskultur Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein großartiges Team, in das du deine Ideen mit einbringen kannst Spannende Aufgabenfelder in einem zukunftsorientierten Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Risk Analyst/Risikoanalyst (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Frankfurt am Main
Ziraat Bank International AG ist eine seit über 50 Jahren auf dem deutschen Markt tätige Geschäftsbank. Mit einer Bilanzsumme von über 1,2 Milliarden Euro bieten wir unseren Kunden an sieben Standorten in Deutschland ein breites Spektrum an Finanzdienstleistungen an. Für unsere Hauptverwaltung in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen: Risk Analyst/Risikoanalyst (m/w/d)   Anwendung und Weiterentwicklung der Konzepte zur Risikomessung und -überwachung Risikotragfähigkeitsrechnung: Vorbereitungen und VaR-Berechnungen der Risiken Zusammenführung der Risikomessung aller beteiligten Risikoarten Überprüfung der Limit-Einhaltung aller Risikoarten Mitwirkung bei der Erstellung des Risikoberichts Tägliches Liquiditätsmonitoring Sicherstellung von Datenqualität und Datenvollständigkeit sowie Testmanagements der angewandten Risikoverfahren Überprüfung der Datenqualität und Verbesserung des Datenhaushalts und der Datenprozesse ​​Berechnung der internen und externen Stressszenarien für die wesentlichen Risikoarten Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Methoden und Stressszenarien Validierung von Modellparametern bei den wesentlichen Risikoarten Unterstützung des Auslagerungsbeauftragten bei der Risikoanalyse  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsmathematik Einschlägige Berufserfahrung in der Validierung und/oder Quantifizierung von finanziellen und nicht finanziellen Risiken Mindestens 4 Jahre Erfahrung in Risikomanagement bei einer Bank oder bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und spezialisiert in Risikomanagement FRM Zertifikat vom Vorteil Kenntnisse der Bilanzierung und der MaRisk von Vorteil Kenntnisse der regulatorischen Rahmenbedingungen in Bezug auf Risikomanagement (CRD, CRR, etc.) Gutes analytisches Denkvermögen, hohe Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit IT-Anwendungen (MS-Office, PowerBI) Affinität neue IT-Anwendungen schnell aufzufassen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, Türkischkenntnisse sind von Vorteil   Neben einem anspruchsvollen Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung erwartet Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Außerdem bieten wir Ihnen ein attraktives und marktgerechtes Gehalt sowie weitere Benefits wie folgt an: Zusätzliche Sozialleistungen: betriebliche Altersvorsorge vermögenswirksame Leistungen Weitere Vorteile: Persönlicher Sodexo Benefits Pass (z.B. für Tanken, Einkaufen, Freizeit, Essen) Sodexo Restaurantschecks jeden Monat (Einlösbar bei teilnehmenden Partnern wie Restaurants und für den Lebensmitteleinkauf) Erstattung des RMV-Tickets für ein Jahreskarten-Abonnement Kostenlose Getränke - frischer Kaffee und Wasser Weitere Vorteile: 30 Tage Urlaub Weiterbildungsmaßnahmen für persönliche und fachliche Entwicklung in Kooperation mit renommierten Instituten einen zukunftsorientierten, sicheren und modernen Arbeitsplatz ein dynamisches Arbeitsumfeld kollegiales Miteinander zentraler Standort und sehr gute Verkehrsanbindung sehr gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln  
Zum Stellenangebot

Risk & Compliance Manager (m|w|d)

Fr. 24.06.2022
Mainz
LÖWEN ENTERTAINMENT entwickelt, produziert und vertreibt Geldspielgeräte. Das Unternehmen zählt aber auch mit über 520 staatlich konzessionierten Spielhallen und modernstem Online-Gaming zu den führenden Glücksspielanbietern Deutschlands. Seit seiner Gründung 1949 steht es für Innovation und Qualität rund um Glücksspiel und Unterhaltung – aus Liebe zum Spiel. Daran arbeiten in Bingen am Rhein – dem Hauptstandort der LÖWEN-Gruppe – über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Inmitten des Rhein-Main-Gebietes und nur wenige Kilometer von Mainz entfernt. Gruppenweit sind rund 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Standorten in ganz Deutschland beschäftigt. Ein respektvolles, offenes Miteinander und vielfältige Karriere- und Weiterentwicklungschancen warten auf Sie bei LÖWEN ENTERTAINMENT. Zur Verstärkung des Bereichs Compliance und Konzernangelegenheiten am Standort Bingen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen motivierten und engagierten Risk & Compliance Manager (m|w|d): Unterstützung bei der fortlaufenden Weiterentwicklung des etablierten Risk- & Compliance-Management-Systems der LÖWEN-Gruppe Monitoring relevanter gesetzlicher Entwicklungen, Durchführung von Gap-Analysen und Ableitung von Maßnahmen für die Unternehmensgruppe Sicherstellung des systematischen Risikomanagement-Prozesses für strategische, operative, finanzielle, rechtliche und projektbezogene Risiken  Mitwirkung bei fachbereichsübergreifenden Projekten sowie Lizensierungsverfahren im In-und Ausland   Fachliche und methodische Beratung von Fachbereichen, z. B. bei Geschäftspartnerprüfungen (KYC, KYS), Risikoanalysen, Compliance-Assessments, Ausgestaltung des Internen Kontrollsystems, Business Continuity Management, Krisenmanagement, Unternehmenssicherheit etc. Erstellung von Compliance- & Risk Reports sowie Präsentationsunterlagen in deutscher und englischer Sprache Durchführung zielgruppengerechter Schulungen Lenkung konzerninterner Compliance-Vorgaben im Rahmen eines Richtlinienmanagements Unterstützung in der Beteiligungsadministration der Unternehmensgruppe sowie im gesellschaftsrechtlichem und konzerninternem Beschlusswesen • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- bzw. Rechtswissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss • Relevante Berufserfahrung, gern aus aus einem Wirtschaftsunternehmen, einer Beratungs-, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder Rechtsanwaltskanzlei • Kenntnisse in relevanten Standards und Verfahren, z. B. ISO 19600 / 31000 / 31010 / 37001, IDW PS 340 / 980 / 981 / 982, COSO ERM • Weiterbildungen und Zertifizierungen von Vorteil (z. B. CFE, CRMA, CIA, CISA oder ähnlich) • Selbstständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise, ausgeprägtes Selbst- und Zeitmanagement sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte prägnant zu präsentieren • Bereitschaft, sich in neue Themenstellungen einzuarbeiten • Fortgeschrittene Kenntnisse mit MS-Office-Anwendungen (PowerPoint, Word, Excel, Outlook) sowie in der managementorientierten Visualisierung von Informationen • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Werden Sie Teil eines innovativen und erfolgreichen Unternehmens mit hohem Gestaltungsspielraum, innerhalb einer zukunftsträchtigen und spannenden Branche Talentierte Kollegen & Führungskräfte, die gemeinsam mit Ihnen jeden Tag ihr Bestes geben Wir schenken Ihnen monatlich 40 Euro netto über unsere TicketPlus-Karte Profitieren Sie von unserer betrieblichen Altersvorsorge / vermögenswirksamen Leistungen Ein starker Partner an Ihrer Seite: Unser betriebliches Gesundheitsmanagement hält Sie fit & gesund, z.b. durch Vergünstigungen im Fitnessstudio (Qualitrain) oder die Möglichkeit auf ein Dienstrad (Jobrad) Ihre Karriere ist unsere Mission: Wir begleiten Sie auf individuellen Karrierepfaden und unterstützen Sie mit gezielter Personalentwicklung Für Ihre Work-Life Balance bieten wir 30 Tage Urlaub Genießen Sie in unserer Kantine leckeres Mittagessen
Zum Stellenangebot

Risikomanager (m/w/d) mit Schwerpunkt Risikocontrolling

Do. 23.06.2022
Bad Homburg vor der Höhe
DIE FERI GRUPPE … gehört zu den führenden Investmenthäusern im deutsch­sprachigen Raum und bietet ein einzigartiges Konzept aus erstklassigem Vermögensmanagement mit eigenem Research. Mit rund 230 Beschäftigten erarbeitet und betreut FERI maßgeschneiderte Lösungen für institutionelle Investoren, Familien­vermögen und Stiftungen. Unsere Investmentspezialisten betreuen derzeit konzernweit ein Vermögen von ca. 53 Mrd. Euro, davon rund 13 Mrd. Euro Alternative Investments. Risikomanager (m/w/d) mit Schwerpunkt RisikocontrollingBad Homburg, Vollzeit, nächstmöglich Der Bereich Compliance/AML und Risikomanagement ist für die Einhaltung der regulatorischen und gesetzlichen Richtlinien innerhalb der FERI Trust GmbH zuständig. Neben der Überwachung sämtlicher innerbetrieblicher Abläufe und Prozesse, sind wir der primäre Ansprechpartner unter anderem für Behörden, externe Prüfer und interne Revision. Daneben beraten wir proaktiv die Unternehmensführung hinsichtlich der unternehmensweiten Compliance sowie gesetzlicher, regulatorischer Risiken. Weiterentwicklung der Risikomethodik des Instituts Risikocontrolling für alle wesentlichen Risikoarten, insb. Weiterentwicklung einer einheitlichen Risikosteuerungssystematik, Risikotragfähigkeitsrechnung, eines Limit-Systems, Frühwarnsystems und Stresstests Erstellung von Risikoberichten Kontinuierliche Weiterentwicklung und Dokumentation Risikomanagement relevanter Prozesse Aktive Teilnahme an unternehmensweiter Projektarbeit Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder mathematisches Studium 2 Jahre Berufserfahrung im Risikocontrolling bzw. Risikomanagement eines Kredit- oder Finanzdienstleistungsinstituts oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ausgeprägte Kenntnisse in der Methodik von Risikomessverfahren sowie in der Beurteilung von Risiken Kenntnisse der mathematischen Grundlagen des Risikomanagements Kenntnisse in der Anwendung einschlägigen Risikomanagement relevanter Rechtsnormen wie z.B. KWG, MaRisk, ESG Teamplayer mit ausgeprägten Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe Selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse Sehr gute MS Office-Kenntnisse Ein attraktives Gehaltspaket mit zahlreichen Zusatzbenefits Flexible Vertrauensarbeitszeit & Home-Office Regelung Zuschüsse zur Kindergartenbetreuung, Bildschirmsehhilfen Monatliches Guthaben auf Ihre TicketPlus-Shoppingkarte Zuschüsse zur betrieblicher Altersvorsorge & vermögenswirksame Leistungen Vergünstigtes Premium-JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet Mobilitätskonzept mit (E-)Dienstwagen- und Dienstrad-Leasing Work-Life-Fit Maßnahmen & modernes Arbeitsumfeld Ausgeprägte Teamkultur & kommunikative Hierarchien Umfangreiche Fort- & Weiterbildungsangebote Attraktive Innenstadtlage mit sehr guter Verkehrs- & ÖPNV-Anbindung
Zum Stellenangebot

Referent Compliance, international

Do. 23.06.2022
Frankfurt am Main
Willkommen bei der KfW IPEX-Bank - Als Unternehmen der KfW Bankengruppe ist die KfW IPEX-Bank der kompetente Finanzierungspartner, wenn es um internationale Investitions- und Exportprojekte geht – mit nahezu 60 Jahren Erfahrung. Auch Sie möchten die Chance nutzen, mit Ihrer Macher-Mentalität aktiv an spannenden Finanzierungsprojekten mitzuwirken und unsere technologische Entwicklung mitzugestalten? Die Teamarbeit mit kompetenten Fachkräften und erfahrenen Branchenkennern ist Ihnen genauso wichtig, wie flache Hierarchien und die Möglichkeit, schnell Verantwortung zu übernehmen? Dann sind Sie hier genau richtig. Anspruchsvolle Aufgaben und wechselnde Projekte sorgen für viel Abwechslung und gute Aufstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten stellen sicher, dass Sie sich langfristig bei uns wohlfühlen werden. Wir freuen uns auf Sie! Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns alsReferent (w/m/d) Compliance, internationalWir bieten facettenreiche AufgabenEine Stelle mit viel Gestaltungspotenzial: Sie ergänzen das neu gegründete Team „Grundsatz und Steuerung Geldwäscheprävention“. Dabei haben Sie die Möglichkeit sich bei der Neuausrichtung der Abteilung und dem Aufbau des Teams aktiv gestaltend einzubringen.Zu Ihren Aufgaben: Im Rahmen der Beratung und Koordination unserer Repräsentanzen weltweit beantworten Sie Anfragen zu geldwäscherechtlichen und -organisatorischen Themen und steuern Fragen zu anderen Compliance-Aspekten (z.B. Sanktionen) mit den anderen Compliance-Teams.Zusätzlich betreuen Sie die größeren Auslandsstandorte mit eigenen Compliance-Einheiten in London und Singapur aus Frankfurt heraus. Hier geht es um die Definition von Mindeststandards, entsprechende Beratung sowie Kontrollhandlungen.Sie kümmern sich um die Durchführung des nationalen und EU-weiten Rechtsraummonitorings und dessen Umsetzung in Vorgaben und Prozesse der Bank. Hier stehen derzeit viele Veränderungen an! Dabei beziehen Sie auch die 1. Verteidigungslinie mit ein.Der Job erfordert eine intensive Abstimmung mit der Compliance der KfW in puncto Gruppenvorgaben, Kommunikation, Reporting sowie der Etablierung eines Co-Working-Modells.Darüber hinaus sind interne Projekte compliance-übergreifend zu koordinieren und zu steuern.Das bringen Sie mitNatürlich ist ein Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung mit rechtswissenschaftlicher Ausrichtung ein guter Einstieg.Vor allem kommt es uns aber auf sehr gute Kenntnisse der deutschen und EU-GW/TF-Regulatorik, hervorragende englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowie Ihre Bereitschaft zu Dienstreisen an.Der Umgang mit Microsoft-Office Produkten, insbesondere Excel und Power Point, sowie die Basics des Projekt- oder Vertragsmanagement sind Tagesgeschäft.Damit Sie sich in dem Job wohl fühlen, sollten Sie sich schnell in neue Sachverhalte einarbeiten können, sehr hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Verbindlichkeit in Ihren Aussagen mitbringen.Eine innovative und lösungsorientierte Herangehensweise an Problemstellungen macht Ihnen Freude.Gleichzeitig können Sie sich glaubhaft und nachvollziehbar an gesetzte Rahmenbedingungen aus der Compliance halten.Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW IPEX-Bank GmbHVereinbarkeit zwischen Beruf & PrivatlebenWir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.Marktgerechte VergütungBei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.Gelebte Vielfalt & InklusionVielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.Weiterentwicklung & TrainingsImmer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.Betriebliche AltersvorsorgeWir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützen wir Ihre Gesundheit.Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Referent (w/m/d) International Compliance, Schwerpunkt London, Asien über einen Klick auf den Bewerben-Button oder diesen Link.Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Frau Dümler unter der Nummer +49 (0) 69 7431- 4691 wenden.
Zum Stellenangebot

Corporate Risk Manager (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Bad Soden am Taunus
Messer wurde 1898 gegründet und ist heute der weltweit größte familiengeführte Spezialist für Gase zum Einsatz in der Industrie, im Umweltschutz, in der Medizin, der Lebensmittelbranche, der Schweiß- und Schneidtechnik, im 3D-Druck, im Bauwesen sowie in der Forschung und Wissenschaft.  Unter der Marke ‚Messer – Gases for Life‘ bietet das Unternehmen Produkte und Serviceleistungen in Europa, Asien und Amerika an. Das Familienunternehmen legt in der Zusammenarbeit seiner rund 11.200 Mitarbeitenden* den Fokus auf Vielfalt und gegenseitigen Respekt. Im Jahr 2021 erwirtschaftete Messer einen voraussichtlichen konsolidierten Umsatz von 3,5 Milliarden* Euro. * Summe von Messer Group und Messer Industries, die die At Equity Beteiligung Messer Industries zu 100 Prozent beinhaltet Messer hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und setzt sich damit für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt sind die Pfeiler unseres Umgangs miteinander. Mut haben, sich hohe Maßstäbe zu setzen. Raum haben, sie zu erreichen. Das ist Messer. Das ist unser Weg. Sie geben sich mit dem, was Sie tun, nicht schnell zufrieden, auch weil Sie fachlich immer besser werden möchten? Gestaltungsspielräume inspirieren Sie, dabei können Sie sich aber immer auf das Wesentliche konzentrieren? Sie schätzen den offenen und unkomplizierten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen? Bei uns finden Sie den Raum dafür. Zur Verstärkung unserer Unternehmenszentrale in Bad Soden am Taunus suchen wir einen Corporate Risk Manager (m/w/d) Referenznummer: 31/2022 Der Risk Manager (m/w/d) analysiert fortlaufend die Risiken des Messer-Konzerns in den Regionen Europa, Americas und Asien in Zusammenarbeit mit seinen lokalen Ansprechpartnern und macht diese für den Vorstand sowie für die lokalen Geschäftsführungen transparent. Planung, Durchführung und Validierung von Risk-Reportings Ausbau des existierenden Risk Managements, insbesondere Einführung und Administration eines dynamischen Risk Management Tools mit Erstellung einer vierteljährlichen Berichterstattung (Risk-Reportings) an den Vorstand und eines jährlichen Berichts an den Aufsichtsrat Analyse von aggregierten und signifikanten Gruppenrisiken sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen für eine angemessene und effiziente Risikominimierung durch den Vorstand kontinuierliche Unterstützung als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für die Landesgesellschaften, für die lokalen Risikomanager (m/w/d) und für die Fachabteilungen bei der Erfassung, Bewertung und dem Reporting von Risiken Organisation und Durchführung von Workshops zu Methoden, Softwaretool und Risikobeurteilung fortlaufende Aktualisierung von Konzern-Guidelines und Reporting-Standards unter Berücksichtigung der gesetzlichen Erfordernisse für ein kapitalmarktorientiertes Unternehmen Ansprechpartner (m/w/d) für externe und interne Adressaten wie Wirtschaftsprüfer, Fachabteilungen, Vorstand und Aufsichtsrat Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Aufbau und der Weiterentwicklung eines Risk-Management-Systems eines international aufgestellten Konzerns sowie ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke analytische und konzeptionelle Kompetenz die Fähigkeit, sich in unterschiedliche Prozessabläufe eines Industrieunternehmens ein zudenken IT-Affinität und sehr gute MS Office-Anwenderkenntnisse (Excel, PowerPoint) verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international erfolgreichen und wirtschaftlich sehr stabilen Unternehmen. Sie arbeiten in einem professionellen, motivierten Team, bei dem Ihr Engagement geschätzt wird und Sie sich stetig weiterentwickeln können. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz, eine attraktive Vergütung, Möglichkeit zu mobilem Arbeiten, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. Bezuschussung von Bahntickets und Diensträdern, Kantine, S-Bahn-Nähe, schöne Räumlichkeiten und Büroausstattung sowie weitere Extras.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: