Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 21 Jobs in Steinhaldenfeld

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 13
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Banken 2
  • Versicherungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Compliance

Senior Consultant (w/m/d) Geldwäscheprävention / WpHG-Compliance - Assurance (Financial Services)

Mi. 27.01.2021
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf die Finanzwelt spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen und als einer der Marktführer in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft sowie die Finanzmärkte und führen unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Financial Services fokussieren Sie sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützen Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, sich einer stets verändernden und schnelllebigen Welt anzupassen. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It‘s yours to build."Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten in dem Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandanten entwickeln. Sie verstärken uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und / oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandanten zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben:  Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandanten aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z.B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Finanz- oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur  Erfahren Sie hier mehr über unseren vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Compliance und Informationssicherheit für die Abteilung Recht und Stäbe in unserer Hauptverwaltung Fellbach

Mo. 25.01.2021
Fellbach
Wir sind der Gesundheits­spezialist. Schon seit 90 Jahren schreiben wir Geschichte als privater Kran­ken­versicherer. Und als Arbeitgeber im Trendmarkt Gesundheit. Unsere Erfahrung erlaubt uns, nicht nur heute einen guten Job zu machen. Sondern auch morgen. Das geht nur mit starken Persönlichkeiten. Werden auch Sie ein Teil der SDK. Schreiben Sie die Erfolgs­geschichte gemeinsam mit uns weiter. Kommu­nikation, Koordination und Umsetzung der Compliance und Informations­sicherheit, insbe­sondere der Inhalte des Verhaltens­kodex und der gültigen Regel­werke syste­matische Anpassung des Compliance und Infor­mations­sicher­heits­management­systems, inklusive Implemen­tierung der ent­sprechenden Maßnahmen Durch­führung eines regel­mäßigen Risiko-Assessments und Definition von Strategien zur Risiko­vermeidung Definition und Umsetzung von risiko­minimierenden Maß­nahmen betreffend die Geschäfts­modelle, einschließlich der Implemen­tierung geeigneter Kontroll­mechanismen Aufnahme und Bewertung von Hinweisen zu möglichen Verstößen gegen den Verhaltens­kodex und zu sonstigen ggf. rechts­widrigen Vorgängen Beratung von Mitarbeitern und Fach­bereichen in Fragen der Compliance und Infor­mations­sicherheit Weiter­entwicklung und Durch­führung von zielgruppen­gerechten Trainings bzw. Schulungen Durch­führung und Mitarbeit bei Überwachungs­maßnahmen (z.B. IT-Governance, Produkt­gestaltungs­prozesse, Cloud-Compliance) Projekt­arbeit / -leitung im Kontext der Compliance und Informations­sicherheit abge­schlossenes Studium der Betriebs- oder Rechts­wissenschaft mit Governance-Bezug mehr­jährige Erfahrung oder Erfahrung in vergleich­baren Positionen in den Bereichen Compliance, Informations­sicherheit oder IT-Governance Erfahrung in den Bereichen Vertriebs-, Medizin- und Gesundheits­wesen und in der Projekt­arbeit / -leitung von Vorteil Erfahrung im Durch­führen von Schulungen und Moderation von Workshops, inklusive der Erstellung ent­sprechender Schulungs­unterlagen Berufspraxis im Gebiet der IT-Governance, idealerweise ergänzt um Kenntnisse in einschlägigen Standards (z.B. BSI, ISO) und Methoden persön­liche Integrität verbunden mit klarem Bekenntnis zu den Werten sowie dem Code of Conduct der SDK Gruppe sicheres Auftreten, Durch­setzungs­vermögen und Kommunikations­stärke – mündlich sowie schrift­lich bis zur Ebene der Geschäfts­führung und Vorstand analytische und konzeptionelle Fähig­keiten sowie strukturierte und zielorientierte Arbeits­weise hohe Flexi­bilität und Einsatzbereit­schaft vertrauens­volles Arbeits­klima und flache Hierarchien flexible Arbeits­zeiten umfangreiche Sozial­leistungen und Benefits individuelle Weiterbildungs­möglichkeiten ab­wechslungs­reiche Gesundheits­angebote
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Risk Management - Consulting (Financial Services)

So. 24.01.2021
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Enterprise Risk Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Düsseldorf, München oder Stuttgart unterstützen Sie unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele, indem sie mit einem systematischen und zielgerichteten Ansatz die Effektivität des Risikomanagements, der Kontrollen und der Führungs- sowie Überwachungsprozesse bewerten und diese verbessern. Um einen nachhaltigen Mehrwehrt durch Revisions- und Beratungsleistungen zu generieren nutzen sie innovative Technologien und übernehmen vielfältige Aufgaben: Analyse und Bewertung von Geschäfts- und Finanzprozessen sowie von strategischen und operativen Planungsansätzen und adressatengerechte Ergebnisberichterstattung Beratung bei der strategischen Neuausrichtung der Aufbau- und Ablauforganisation, bei der Entwicklung von Risikostrategien und Fragen des internen Kontrollsystems  Risikoorientierte Durchführung von Planungs- und Prüfungsprojekten im Rahmen der Internen Revision in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei der Bewältigung regulatorischer Anforderungen von der strategischen Auswirkungsanalyse bis hin zur technischen Umsetzung Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bankmanagement, Bankbetriebslehre, Risikomanagement, Controlling oder Rechnungslegung Erste praktische Erfahrungen (Praktikum oder Werkstudententätigkeit) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen unter anderem im Rahmen unseres EY Badges Programms oder diverser digitaler Lernplattformen  Herausragende Karrierechancen durch individuelle fachliche und persönliche Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes, internationales EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic

Fr. 22.01.2021
Stuttgart, Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic begleitest Du Unternehmen bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen. Du kennst Dich in den aktuellen Richtlinien für Finanzunternehmen aus und willst gemeinsam mit uns die Wirtschaftswelt sicherer machen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien. Als Forensic-Experte klärst Du wirtschaftskriminelle Sachverhalte auf. Du berätst bei der Optimierung von Compliance-Prozessen und bist außerdem mit dem Know-your-Customer-Prinzip sowie der Prävention von Geldwäsche vertraut. Zusammen mit Deinem Team übernimmst Du den Aufbau und die Optimierung des regulatorischen Reportings, inkl. der IT-Systeme und -Prozesse. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung der Compliance- und Regulatory-Bereiche. (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement, Regulatorik, Compliance oder vergleichbare Fächer. Du hast erste praktische Erfahrungen im Rahmen eines Praktikums im Bereich Risk, Research oder Compliance sammeln können. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Anti-Financial Crime

Fr. 22.01.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Unterstützen Sie, als Teil unseres Compliance Experten Teams, unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor bei der Gestaltung von Zukunftsthemen. Umsetzung gesetzlicher Anforderungen: Sie beraten unsere Kunden bei der Umsetzung (inter)nationaler regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanz-Sanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung. Zukunftsorientiere Weiterentwicklung der Compliance-Funktion: Sie beraten unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens-Governance bei der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion bis hin zu einem ganzheitlichen Compliance-Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien (EZB, EBA, BaFin, TATF, IDW). Digital Compliance: Auch die Beratung bei der Konzeption einer zukunftsfähigen IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalitätsbekämpfung, der Auswahl passender Systemkomponenten mit anschließender Implementierung sowie die Digitalisierung der Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabenfeld. Spannende Karriereperspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Wir bieten Ihnen eine Führungsrolle in einem etablierten und hoch motivierten Team sowie beste Karrieremöglichkeiten im Unternehmen. Hinzukommend ermöglichen wir Ihnen, durch anspruchsvolle Projekte und ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, kontinuierliche Weiterentwicklungsperspektiven. Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissen-schaften, (Wirtschafts)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance-Management und Bekämpfung von Finanzkriminalität, z.B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, einer Unternehmens-beratung bzw. Wirtschaftsprüfung Fundierte Kenntnisse in der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft) Fundierte Erfahrungen im Bereich der Akquisition und ein ausgeprägtes Netzwerk in diesem Umfeld Erfahrungen in der fachlichen Führung von Mitarbeitern oder kleinen Projektteams Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Unterstützung durch unser Mentorenprogramm Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen Vielzahl an Events und Feiern Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima Moderne Office Locations in Toplage
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Restrukturierung von Banken/Sanierungsplan - Consulting (Financial Services)

Do. 21.01.2021
Stuttgart, München, Frankfurt am Main
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Risk-Teams in München, Stuttgart oder Frankfurt/Main beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken und bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Restrukturierungsberatung von Banken in Krisensituationen (insbesondere Prüfung und Erstellung von Sanierungsplänen) Strategische Analyse des Geschäftsmodells hinsichtlich Zukunftsfähigkeit Konzeption innovativer Ansätze bezüglich Datenmanagement/ -räume Entwicklung von Szenarien, Auswirkungsanalysen, Handlungsoptionen und Indikatoren Durchführung von Testsimulationen anhand von Drehbüchern Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Banken oder Finanzen Idealerweise erste Prüfungs- und Beratungserfahrung sowie erste Berührungspunkte mit aufsichtsrechtlichen Anforderungen (SAG, MaSanV-E, BRRD, EBA-GL, etc.) Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Risikomanager (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bieten wir Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: „YOU DECIDE“. Arbeitsort: Stuttgart Identifikation, Analyse und Bewertung Risiken aller Art, insbesondere operative, projektbezogene und strategische Risiken Weiterentwicklung unseres ganzheitlichen Risiko-Managementsystems sowie einer Risikostrategie Beratung der Fachbereiche und Geschäftsführung in risikopolitischen Fragen Unterstützung bei der Entwicklung von Prozessen, Methodiken, Tools und Reports Monitoring operationeller Risiken, Prüfung der Einhaltung der Prozesse sowie Definition und Überwachung von Maßnahmen bei Nicht-Einhaltung der Prozesse Einführung eines Notfall-, Krisen- und Kontinuitätsmanagement sowie Konzeption von Risikomanagement-Schulungen Regelmäßiges Reporting an den Vorstand Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, gerne in einer Unternehmensberatung oder einem Dienstleistungsunternehmen mit dem Fokus Risikomanagement Fundiertes Methodenverständnis in Risiko-, Compliance und Prozessmanagement sowie Erfahrungen mit der Bewertung von Portfolien und Risiken Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen projektbezogenen Reisen Sehr gute Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten, eine hohe Auffassungsgabe sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben, mit denen Sie unsere Teams und Experten an allen Standorten unterstützen und die gemeinsamen Ziele erreichen Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Referent Geldwäsche und Sanktionen (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Stuttgart
Freude bei der Arbeit, gegenseitiger Respekt sowie ein hohes Maß an Teamwork sind unverhandelbare Werte für die Unternehmenskultur, in der wir uns wohlfühlen. Als erfolgreiche Bank für Konsumentenkredite gehören wir zur bedeutenden Bankengruppe Crédit Agricole, sind aber zugleich fest an unseren deutschen Standorten verwurzelt. Wir verstehen uns nicht als “typische Bank”: Die von unseren Kunden geschätzte Innovationskraft und Flexibilität ist uns auch intern sehr wichtig. Wir haben ein Umfeld geschaffen, das von Gestaltungsfreude und großer Mitarbeiter-Wertschätzung geprägt ist. Für unseren Bereich Risikocontrolling und Compliance in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Referent Geldwäsche und Sanktionen (m/w/d). Compliance, Datenschutz, Geldwäsche, Betrug – der Bereich Risikocontrolling und Compliance bildet eine wichtige Schutzebene bei sicherheitsrelevanten Themen. Mit den Säulen Risikomanagement, Compliance und Financial Security wird die Einhaltung interner wie externer Normen überwacht, Vorsorgemaßnahmen werden getroffen und Mitarbeiter*innen geschult. Berichtet wird an Geschäftsführung und Behörden. Kurz: Es warten spannende Aufgaben! Sie haben Spaß daran eigene Ideen einzubringen? Wir bieten Ihnen dafür Raum in einem internationalen und dynamischen Umfeld. Mit einem jungen und dynamischen Team arbeiten Sie gemeinsam an der Entwicklung, Implementierung und Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben. Sie setzen gerne abstrakte Anforderungen in die Praxis um? Bei uns begegnet Ihnen die ganze Bandbreite der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (AML/CTF), geltende EU-, UN- und OFAC-Sanktions- und Embargobestimmungen sowie Steuerumgehung (FATCA/CRS) Sie sind neugierig und interessieren sich für die Gesamtzusammenhänge? In unserer offenen Unternehmenskultur mit schlanken Hierarchien haben Sie in alle wesentlichen Bereiche unseres Unternehmens Einblick und sind im ständigen Austausch mit Ihren Kollegen/-innen.  Sie freuen sich auf neue Herausforderungen? Sie sind der fachliche Part bei Projekten im regulatorischen Umfeld und arbeiten eng mit allen anderen Beteiligten zusammen. Sie gestalten nachhaltige Prozesse für das Unternehmen, entwickeln die Risikoanalyse im Bereich AML, CTF und sonstige strafbare Handlungen (ssH) weiter und erstellen Dokumentationen von Prozessabläufen. Sie sind kommunikativ und tauschen sich gerne mit anderen aus?  Sie sind Ansprechpartner für  Ihre Kollegen/-innen und bei internen und externen Audits, und vernetzten sich gerne mit anderen Experten. Sie  arbeiten gerne selbständig und sind entscheidungsfreudig? Dann ist die Rolle des stellvertretenden Geldwäschebeauftragten, die sie gemeinsam mit einem Team verantworten, genau richtig.  Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben. Ein motiviertes Team und ein agiles Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird, das ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung jederzeit unterstützt.  Sie tragen dazu bei die stetig ansteigenden regulatorischen Anforderungen umzusetzen und unterstützen das kontinuierliche Wachstum unseres Unternehmens.  Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich AML/CTF, idealerweise in einer Bank oder im Finanzsektor Eine erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung oder ein wirtschafts- bzw. rechtswissenschaftliches Studium Eigeninitiative, selbstständiges Arbeiten und Durchsetzungsvermögen Analytisches, konzeptionelles und ganzheitliches Denkvermögen Teamfähigkeit, Flexibilität Integrität und Verantwortungsbereitschaft  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte 30 Tage Urlaub + Bankfeiertage Kinderbetreuung Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten und mobile working Gesundheits- und Fitnessangebote Viel Raum für Eigeninitiative Und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Geldwäschebeauftragter (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Stuttgart
Werden Sie Teil unseres Teams! Als mittelständisches Unternehmen in einer dynamischen Branche leben wir flache Hierarchien und bieten ein chancenreiches Arbeits­umfeld. Ob IT-Spezialisten, Wert­papier­experten oder Juristen – als Börsianer ziehen wir an einem Strang und treiben Innovationen für Privatanleger voran. Die Börse Stuttgart im Profil Das Nachrichten­geschehen aus Politik und Wirt­schaft wirkt sich direkt auf uns aus. Wir sind mitten­drin. Das macht die Faszination Börse aus – und wir freuen uns über alle, die sich jeden Tag aufs Neue von ihr anstecken lassen. Rund 300 Kolleginnen und Kollegen sorgen jeden Tag dafür, dass bei uns alles rund läuft. Uns treibt dabei der Anspruch, Orders zur absoluten Zufrie­denheit unserer Kunden auszuführen – im Handels­saal und „hinter den Kulissen“. Leitung der Organisations­einheit Geldwäsche und Betrugs­prävention (zentrale Stelle) Weiter­entwicklung und Betrieb des gruppen­weiten Compliance­prozesses zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismus­finanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen sowie Sanktions- und Embargoverstößen Weiter­entwicklung der gruppen­weiten Vorgaben und Methodiken Erstellung der Risiko­analysen und Ableitung, Durch­führung und Kontrolle wirksamer Sicherungs­maßnahmen Verant­wortung für die Weiter­entwicklung und den Betrieb der Transaktions­monitoring­systeme Beratung der Fach­bereiche Steuerung des Schulungs- und Awareness­programms Aussage­kräftige und entscheidungs­stützende Bericht­erstattung an die Geschäfts­leitungen Zusammen­arbeit mit Aufsichts­behörden, Prüfern und Verbänden Abge­schlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschafts­wissen­schaften Vertiefte Kenntnis der einschlägigen Rechts­gebiete in Deutsch­land. Entsprechende Kenntnisse aus dem EU-Raum sind von Vorteil Ca. fünf­jährige Berufs­erfahrung als Geldwäsche­beauftragter (m/w/d) in der Finanz­branche Personal­führungs­kompetenzen Sehr gute analytische Fähig­keiten und syste­matische Arbeits­weise Sicheres, kooperatives Auftreten sowie sehr gute kommu­nikative Fähigkeiten Hohes Durch­setzungs­vermögen und Verant­wortungs­bewusstsein Hohe Eigen­dispositions­fähigkeiten auch in agilem Umfeld Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Attraktive Vergütung mit betrieblicher Alters­vorsorge und Beteiligung am Firmen­erfolg Freiwillige Sozial­leistungen wie Essens­geld und Fahrtkosten­zuschuss Mobiles Arbeiten mit flexiblen Arbeits­zeiten in vielen Fachbereichen Vielfältige Weiter­bildungs­möglichkeiten Die einmalige Gelegenheit, die Entstehung neuartiger digitaler Geschäfts­modelle zu begleiten Lernen Sie uns kennen – ein Arbeitsplatz im Herzen von Stuttgart erwartet Sie.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal