Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 23 Jobs in Stuttgart

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 16
  • Unternehmensberatg. 16
  • Wirtschaftsprüfg. 16
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Versicherungen 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Compliance

Risikomanager (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Dadurch entstehen wirtschaftliche und nachhaltige Gebäude, rentable Immobilienportfolios, menschenorientierte Arbeitswelten sowie visionäre Mobilitätskonzepte. In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“. Arbeitsort: Stuttgart Identifikation, Analyse und Bewertung Risiken aller Art, insbesondere operative, projektbezogene und strategische Risiken Weiterentwicklung unseres ganzheitlichen Risiko-Managementsystems sowie einer Risikostrategie Beratung der Fachbereiche und Geschäftsführung in risikopolitischen Fragen Unterstützung bei der Entwicklung von Prozessen, Methodiken, Tools und Reports Monitoring operationeller Risiken, Prüfung der Einhaltung der Prozesse sowie Definition und Überwachung von Maßnahmen bei Nicht-Einhaltung der Prozesse Einführung eines Notfall-, Krisen- und Kontinuitätsmanagement sowie Konzeption von Risikomanagement-Schulungen Regelmäßiges Reporting an den Vorstand Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, gerne in einer Unternehmensberatung oder einem Dienstleistungsunternehmen mit dem Fokus Risikomanagement Fundiertes Methodenverständnis in Risiko-, Compliance und Prozessmanagement sowie Erfahrungen mit der Bewertung von Portfolien und Risiken Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen projektbezogenen Reisen Sehr gute Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten, eine hohe Auffassungsgabe sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben, mit denen Sie unsere Teams und Experten an allen Standorten unterstützen und die gemeinsamen Ziele erreichen Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Liquiditätsrisikomanagement und Asset Liability Management

Fr. 30.10.2020
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Hamburg
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg und München suchen wir engagierte Verstärkung. Projekte und Fachberatung im Themenfeld Liquiditätssteuerung, Liquiditätsrisikomanagement und Gesamtbanksteuerung, sofern Sie bereits über entsprechende Erfahrungen verfügen auch die Leitung von Projekten und Strategische Beratung des Top Managements Projekte im Zuge der Konzeption sowie Implementierung von Liquiditätssteuerungssystemen gemäß aufsichtsrechtlicher und ökonomischer Anforderungen Auf- und Ausbau von Methoden zur Messung und Steuerung von Liquiditätsrisiken, -kosten und -erträgen, einschließlich resultierender Aspekte im Kontext der Gesamtbanksteuerung Beratung von Mandanten zu regulatorischen Anforderungen an das Liquiditätsrisikomanagement Bearbeitung und Qualitätssicherung von Fachfragen und Fachkonzeptionen insbesondere nach Basel III / CRR und MaRisk Mitwirkung bei Veröffentlichungen und Kundenveranstaltungen zu Liquiditätsrisikomanagement- und Treasury-Themen Durchführung von internen und externen Seminaren sowie Mitwirkung in der internationalen Facharbeit des Deloitte-Netzwerks Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder Wirtschaftsmathematik idealerweise mit quantitativem und/oder aufsichtsrechtlichem Schwerpunkt Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche in den Bereichen Liquiditätsrisikomanagement, Liquiditätskostenkalkulation oder Treasury (ggfs. im Rahmen einer entsprechenden kaufmännischen Ausbildung) Erfahrung in der prüfungsnahen Beratung von Finanzdienstleistern und sonstigen kapitalmarktorientierten Unternehmen oder alternativ eine Tätigkeit im Marktpreis- oder Liquiditätsrisikocontrolling bzw. im Bereich Treasury einer Bank Fundierte Kenntnisse sowie Anwendungspraxis in der Steuerung, Kostenkalkulation und Messung von Liquiditätsrisiken sowie aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen Sofern Sie bereits über Berufserfahrung verfügen, gut ausgebautes Netzwerk in der Kreditwirtschaft Bei berufserfahrenen Kandidaten, Erfahrung in der Projektleitung und Führung von Mitarbeitern Hohe Auffassungsgabe für Marktpotentiale sowie neue Entwicklungen am Markt Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise auch bei neuen und komplexen Sachverhalten Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten (u.a. in Form von Fachkonzepten und Prüfungsberichten) auf Deutsch und Englisch Als Fair Company bieten wir Ihnen nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre finden Sie bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Sie übernehmen eigenverantwortlich Aufgabenpakete, wobei Ihnen Ihre Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant / Manager Financial Services - Wertpapier Compliance (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Hannover, Stuttgart, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Herausfordernde Projektleitung - Du machst den nächsten Karriereschritt hin zu mehr Verantwortung, wenn du bei uns ( Teil- )Projekte bei führenden Banken vor Ort zum Erfolg begleitest.Kompetente Beratung - Dabei wirst du die Banken in einem hoch qualifizierten und ambitionierten Team bei der Umsetzung der aktuellen Compliance-Anforderungen beraten und unterstützen. Hierbei entwickelst du für die Mandanten kreative, sowie praxis- und ergebnisorientierte Lösungen.Umfassendes Netzwerk - Für optimale Ergebnisse knüpfst du auch außerhalb der Projekte Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen, mit denen du durch den Erwerb und Austausch von Wissen unser Know-how rund ums Bankenmeldewesen kontinuierlich ausbaust.Überzeugende Ergebnispräsentation - Deine Arbeitsergebnisse präsentierst und vertrittst du selbstbewusst vor dem Mandanten.Persönliche Weiterentwicklung - Dank immer neuer Projektanforderungen und individuellen Fortbildungen entwickelst du dich fachlich und persönlich weiter und qualifizierst dich für weiterführende Aufgaben.Dein Studium der Wirtschafts-, Rechtswissenschaften oder im Wirtschaftsrecht, gerne ergänzt um eine bankkaufmännische Ausbildung, hast du erfolgreich abgeschlossen. Zudem verfügst du über einige Jahre Berufserfahrung im Beratungsumfeld oder in der wirtschaftsprüfungsnahen Beratung mit dem Schwerpunkt auf Banken.Weiterhin konntest du bereits Praxiseinblicke im Bereich Compliance-Prozesse, Wertpapier-Compliance, Geldwäsche und / oder interne Kontrollsysteme gewinnen.Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie unternehmerische Denk- und Handlungsweisen zeichnen dich aus.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich. Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Ratingsysteme und Risikoparameter - Banken (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Berlin, Frankfurt (Oder), München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Systementwicklung und -optimierung - Nationale und internationale Banken vertrauen unserer und damit bald deiner Kompetenz bei der Entwicklung, Validierung und Optimierung ihrer (IRBA-)Ratingsysteme. Kompetente Beratung - Du berätst Banken bei der Entwicklung fortschrittlicher Ratingverfahren und Risikoparameterschätzung (PD, LGD, CCF), und zwar speziell für die Anwendung im Rahmen des Baseler Rahmenwerks (Basel II bis IV) und der CRR / CRD IV.Projektverantwortung - Dabei übernimmst du von Beginn an Verantwortung, wenn du innerhalb eines Projektteams komplexe methodische Fragen klärst und deine Erkenntnisse veranschaulichst.Fachliche Expertise - Durch deinen Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben baust du dein Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickelst dich intern wie extern zu einem gefragten Ansprechpartner / einer gefragten Ansprechpartnerin.Du hast dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik oder Naturwissenschaften mit überdurchschnittlichem Erfolg, gerne auch mit Promotion, abgeschlossen.Fundierte Einblicke ins Bankwesen, entweder auf Basis von Praktika oder einer Bankausbildung, sowie Interesse an Themen wie Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Statistik und quantitative Methoden bringst du mit.Deine Erfahrungen mit SAS, R und Matlab oder ähnlichen Programmierungssprachen konntest du bereits in der Praxis erfolgreich unter Beweis stellen.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Kommunikationsstärke sowie Spaß an der Arbeit in einem Projektteam zeichnen deine Arbeitsweise aus.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und ein sicherer Umgang mit MS Office runden dein Profil ab. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) - Finance & Performance

Do. 29.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Unser Bereich Finance & Performance ist erster Ansprechpartner für CFOs internationaler Unternehmen zur Lösung hochkomplexer Fragestellungen mit starkem Fokus auf der Steigerung von Effizienz und Effektivität in der Finanzfunktion. Dabei reicht das Aufgabenspektrum von Fragen der strategischen Unternehmensführung und -steuerung bis hin zur organisatorischen, prozessualen und technologischen Ausrichtung der Finanzfunktion. Hierbei positionieren wir uns insbesondere auch im Bereich der Digitalen Transformation. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf , Berlin , Frankfurt , Hannover , Hamburg , Köln , München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Finance Strategy: Ableitung und Umsetzung strategischer Empfehlungen zur Verbesserung und Transformation der Finanzfunktion Global Business Services: Konzeptionierung und Implementierung von unternehmensweiten, funktionsübergreifenden Organisationsmodellen inkl. Corporate Center, Shared Services und Outsourcing Business Finance: Entwicklung und Implementierung von Steuerungs-, Planungs- und Reportingansätzen inkl. der prozessualen Basis zur effektiven und effizienten Unternehmensführung Operational Finance: Optimierung, Harmonisierung und Automatisierung von Prozessen und Strukturen auf Einzelgesellschafts- und Gruppenebene M&A Finance: Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur Sicherstellung von Day 1 Readiness der Finanzfunktion im Rahmen von Integrationen und Carve-outs Bei all unseren Projekten setzen wir auf innovative Tools und Methoden mit starkem Fokus auf Digitalisierung und technologische Transformation. 2 bis 5 Jahre Berufserfahrung in einer Managementberatung, einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem Industrieunternehmen im relevanten Bereich Überdurchschnittliche Leistungen in einem Master- oder Promotionsstudium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, -informatik oder -mathematik Studienbegleitende Praktika im In- und Ausland Leadership-Potential Hohes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Ausgeprägte Teamorientierung und hohe Reisebereitschaft Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Geldwäscheprävention / WpHG-Compliance - Assurance (Financial Services)

Do. 29.10.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf die Finanzwelt spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen und als einer der Marktführer in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft sowie die Finanzmärkte und führen unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Financial Services fokussieren Sie sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützen Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, sich einer stets verändernden und schnelllebigen Welt anzupassen. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It‘s yours to build."Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten in dem Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandanten entwickeln. Sie verstärken uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und / oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandanten zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben:  Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandanten aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z.B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Finanz- oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur  Erfahren Sie hier mehr über unseren vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Senior Referent Geldwäsche und Sanktionen (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Stuttgart
Freude bei der Arbeit, gegenseitiger Respekt sowie ein hohes Maß an Teamwork sind unverhandelbare Werte für die Unternehmenskultur, in der wir uns wohlfühlen. Als erfolgreiche Bank für Konsumentenkredite gehören wir zur bedeutenden Bankengruppe Crédit Agricole, sind aber zugleich fest an unseren deutschen Standorten verwurzelt. Wir verstehen uns nicht als “typische Bank”: Die von unseren Kunden geschätzte Innovationskraft und Flexibilität ist uns auch intern sehr wichtig. Wir haben ein Umfeld geschaffen, das von Gestaltungsfreude und großer Mitarbeiter-Wertschätzung geprägt ist. Für unseren Bereich Risikocontrolling und Compliance in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Senior Referent Geldwäsche und Sanktionen (m/w/d). Compliance, Datenschutz, Geldwäsche, Betrug – der Bereich Risikocontrolling und Compliance bildet eine wichtige Schutzebene bei sicherheitsrelevanten Themen. Mit den Säulen Risikomanagement, Compliance und Financial Security wird die Einhaltung interner wie externer Normen überwacht, Vorsorgemaßnahmen werden getroffen und Mitarbeiter*innen geschult. Berichtet wird an Geschäftsführung und Behörden. Kurz: Es warten spannende Aufgaben! Sie haben Spaß daran eigene Ideen einzubringen? Wir bieten Ihnen dafür Raum in einem internationalen und dynamischen Umfeld. Mit einem jungen und dynamischen Team arbeiten Sie gemeinsam an der Entwicklung, Implementierung und Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben. Sie setzen gerne abstrakte Anforderungen in die Praxis um? Bei uns begegnet Ihnen die ganze Bandbreite der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (AML/CTF), geltende EU-, UN- und OFAC-Sanktions- und Embargobestimmungen, sowie Steuerumgehung (FATCA/CRS) Sie sind neugierig und interessieren sich für die Gesamtzusammenhänge? In unserer offenen Unternehmenskultur mit schlanken Hierarchien haben Sie in alle wesentlichen Bereiche unseres Unternehmens Einblick und sind im ständigen Austausch mit Ihren Kollegen/-innen.  Sie freuen sich auf neue Herausforderungen? Sie sind der fachliche Part bei Projekten im regulatorischen Umfeld und arbeiten eng mit allen anderen Beteiligten zusammen. Sie gestalten nachhaltige Prozesse für das Unternehmen, entwickeln die Risikoanalyse im Bereich AML, CTF und sonstige strafbare Handlungen (ssH) weiter und erstellen Dokumentationen von Prozessabläufen. Sie sind kommunikativ und tauschen sich gerne mit anderen aus?  Sie sind Ansprechpartner für  Ihre Kollegen/-innen und bei internen und externen Audits, und vernetzten sich gerne mit anderen Experten. Sie  arbeiten gerne selbständig und sind entscheidungsfreudig? Dann ist die Rolle des stellvertretenden Geldwäschebeauftragen, die sie gemeinsam mit einem Team verantworten, genau richtig.  Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben. Ein motiviertes Team und ein agiles Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird, das ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung jederzeit unterstützt.  Sie tragen dazu bei die stetig ansteigenden regulatorischen Anforderungen umzusetzen und unterstützen das kontinuierliche Wachstum unseres Unternehmens.  Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich AML/CTF, idealerweise in einer Bank oder im Finanzsektor Eine erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung oder ein wirtschafts- bzw. rechtswissenschaftliches Studium Eigeninitiative, selbstständiges Arbeiten und Durchsetzungsvermögen Analytisches, konzeptionelles und ganzheitliches Denkvermögen Teamfähigkeit, Flexibilität Integrität und Verantwortungsbereitschaft  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte 30 Tage Urlaub + Bankfeiertage Kinderbetreuung Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten und mobile working Gesundheits- und Fitnessangebote Viel Raum für Eigeninitiative Und vieles mehr
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (w/m/d) Accounting (Finance as a Service) - Global Compliance & Reporting

Di. 27.10.2020
Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Steuerberatung beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Global Compliance & Reporting-Teams in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Stuttgart oder München beraten Sie nationale sowie internationale Mandanten in der Neuausrichtung der Finanzfunktion als Folge der stetigen und schnellen Transformation der bestehenden Geschäftsmodelle. Die Zentralisierung, Standardisierung sowie Automatisierung bestehender Prozesse stehen dabei im Fokus. In diesem sehr dynamischen Umfeld übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung national und international tätiger Unternehmen hinsichtlich der Optimierung ihrer Finanzfunktion (Strukturen, Prozesse und Systeme) mit dem Schwerpunkt auf Accounting und Reporting  Übernahme von Aufgaben einer Finanzfunktion im Rahmen des Accounting und Reporting sowie Durchführung von Optimierungs- und Strukturierungsmaßnahmen Leitung von Projekten und zentraler Ansprechpartner für die Kunden auf nationaler und internationaler Ebene für das Outsourcing von Aufgaben einer Finanzfunktion unter Einbindung der globalen EY Shared Service Center Strukturen und Implementierung umfassender "from record to report" Prozesse Entwicklung und Ausbau des EY Angebots "Finance as a Service" als Teil eines multinationalen Teams  Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Ihrer Teammitglieder Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt Accounting und Reporting sowie ein ausgeprägtes prozessuales und systemisches Verständnis mit dem Blick für das Wesentliche Flexibilität und Agilität, um sich in einem sehr volatilen Arbeitsumfeld mit wechselnden Themen und Arbeitsgebieten wohlfühlen zu können Engagierter Teamplayer mit klaren Zielvorstellungen und einem hohen Maß an Eigeninitiative Kommunikationsstärke im internationalen Umfeld (Deutsch & Englisch) Vorkenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen, insbesondere SAP und MS NAV Dynamics  Grenzüberschreitende Projektarbeit, ein weltweites Netzwerk und multikulturelle Teams Spannende Aufgabenbereiche bei unterschiedlichen Mandanten, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Umfangreiche und individuelle Führungskräfte-Entwicklungsprogramme die Sie unterstützen, Ihre Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue zu führen und zu inspirieren Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren. 
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Risk Management - Consulting (Financial Services)

Mo. 26.10.2020
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Enterprise Risk Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Düsseldorf, München oder Stuttgart unterstützen Sie unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele, indem sie mit einem systematischen und zielgerichteten Ansatz die Effektivität des Risikomanagements, der Kontrollen und der Führungs- sowie Überwachungsprozesse bewerten und diese verbessern. Um einen nachhaltigen Mehrwehrt durch Revisions- und Beratungsleistungen zu generieren nutzen sie innovative Technologien und übernehmen vielfältige Aufgaben: Analyse und Bewertung von Geschäfts- und Finanzprozessen sowie von strategischen und operativen Planungsansätzen und adressatengerechte Ergebnisberichterstattung Beratung bei der strategischen Neuausrichtung der Aufbau- und Ablauforganisation, bei der Entwicklung von Risikostrategien und Fragen des internen Kontrollsystems  Risikoorientierte Durchführung von Planungs- und Prüfungsprojekten im Rahmen der Internen Revision in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei der Bewältigung regulatorischer Anforderungen von der strategischen Auswirkungsanalyse bis hin zur technischen Umsetzung Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bankmanagement, Bankbetriebslehre, Risikomanagement, Controlling oder Rechnungslegung Erste praktische Erfahrungen (Praktikum oder Werkstudententätigkeit) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen unter anderem im Rahmen unseres EY Badges Programms oder diverser digitaler Lernplattformen  Herausragende Karrierechancen durch individuelle fachliche und persönliche Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes, internationales EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Compliance and Risk Manager (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Aurich
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Sie beraten und koordinieren in Compliance- und Risikomangement-relevanten Fragen und opti­mieren darüber hinaus den Risiko­manage­ment-Pro­zess. Bei allen C&R-relevanten Themen sind Sie die Anlauf­stelle Num­mer Eins, ber­aten und koordi­nieren, führen Besprechungen und Schulungen durch. Sie sind zen­traler Ansprech­partner (m/w/d) im ENERCON Verbund und bear­beiten die ver­ant­worteten Themen in Koordi­nation und enger Abstim­mung mit allen Geschäfts­einheiten. Vorantreiben unserer unter­nehmens­weiten Risiko­prozesse zur Erkennung und Umsetzung not­wendiger Ver­änderungen Definition einheit­licher Standards Entwicklung und Implemen­tierung von Methoden zur Analyse und zum Manage­ment von Compliance-Risiken bei Ver­stößen gegen gesetz­liche Anfor­derungen sowie allgemein anerkanntem Verhaltens­stan­dards und beruf­liche Aktivi­täten des Unternehmens oder der Mitar­beitenden Gezieltes Monitoring zur Einhal­tung der gesetzlichen und regula­torischen Vorgaben sowie der ENERCON Richtlinien Regelmäßiges Compliance- und Risiko­repor­ting sowie Analysen interner Audit-Berichte Ausbau und Pflege eines unternehmensweiten Compliance & Risk-Management-Systems zur Information über und Überwachung von drohenden Compliance-Verstöße sowie der damit ver­bundenen Risiken Durchführung regel­mäßiger Risikobewertungen (Issue Tracking, Bereitstellung monat­licher/quartals­weiser/jähr­licher Dashboards, Ad-hoc-Berichts­erstattung) Durchführung von Schulungen und Workshops von Mitar­beitenden Ansprechpartner für Auf­sichts­behörden, in- sowie externe Prüfer und zu den internen Schnitt­stellen Bindeglied zwischen dem ENERCON Headquarter und den Nieder­lassungen/natio­nalen und internationalen Standorten Studium der Wirtschafts- bzw. Rechtswissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss Vorzugsweise langjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance, Risikomanagement und/oder Certified Internal Audit Nachgewiesene Erfahrung mit internationalen Standards, Verfahren und Richtlinien in Bezug auf Audits und Risikomanagement Sehr gute Kenntnisse gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Fähigkeit zu analytischem, konzeptionellen Denken und schnellem Erkennen komplexer Tatbestände Effiziente Kommunikation Selbstständiges, ergebnisorientiertes und eigenverantwortliches Handeln Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeitszeitmodelle Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten Ganzheitliches Engage­ment bei der betrieb­lichen Gesundheits­förderung In- sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiterstrom zur Verwirk­lichung unseres gemein­samen Ziels Finden Sie mehr über Ihre individuellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personalabteilung hilft Ihnen gerne dabei.  
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal