Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 27 Jobs in Uerdingen

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 18
  • Unternehmensberatg. 18
  • Wirtschaftsprüfg. 18
  • Finanzdienstleister 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Banken 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

Consultant (w/m/d) Risk Management - Consulting (Financial Services)

Mo. 26.10.2020
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Enterprise Risk Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Düsseldorf, München oder Stuttgart unterstützen Sie unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele, indem sie mit einem systematischen und zielgerichteten Ansatz die Effektivität des Risikomanagements, der Kontrollen und der Führungs- sowie Überwachungsprozesse bewerten und diese verbessern. Um einen nachhaltigen Mehrwehrt durch Revisions- und Beratungsleistungen zu generieren nutzen sie innovative Technologien und übernehmen vielfältige Aufgaben: Analyse und Bewertung von Geschäfts- und Finanzprozessen sowie von strategischen und operativen Planungsansätzen und adressatengerechte Ergebnisberichterstattung Beratung bei der strategischen Neuausrichtung der Aufbau- und Ablauforganisation, bei der Entwicklung von Risikostrategien und Fragen des internen Kontrollsystems  Risikoorientierte Durchführung von Planungs- und Prüfungsprojekten im Rahmen der Internen Revision in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei der Bewältigung regulatorischer Anforderungen von der strategischen Auswirkungsanalyse bis hin zur technischen Umsetzung Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bankmanagement, Bankbetriebslehre, Risikomanagement, Controlling oder Rechnungslegung Erste praktische Erfahrungen (Praktikum oder Werkstudententätigkeit) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen unter anderem im Rahmen unseres EY Badges Programms oder diverser digitaler Lernplattformen  Herausragende Karrierechancen durch individuelle fachliche und persönliche Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes, internationales EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Compliance Manager (m/w/d) Due Diligence

So. 25.10.2020
Düsseldorf
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Erfassung, Koordinierung und Durchführung von Compliance Due-Diligence-Prüfungen ("Third Party Due Diligence") Einholung der notwendigen Unterlagen bei den operativen Geschäftsbereichen bzw. dem Geschäftspartner Steuerung des Workflows für die Prozessierung und Freigabe von Geschäftspartnern („Business Partner Management“) Unterstützung der dezentralen Compliance-Teams bei der Beurteilung partnerspezifischer Business-Cases und -Risiken Kontinuierliches Monitoring bestehender Geschäftspartnerbeziehungen Regelmäßige Compliance Berichterstattung zum Thema Geschäftspartnerprüfung Erarbeitung und Durchführung geeigneter Schulungskonzepte Leitung und Unterstützung von Projekten zum Ausbau der konzernweiten Geschäftspartner-Due-Diligence-Prozesse Durchführung von Hintergrundprüfungen von Bewerbern auf ausgewählte Schlüsselpositionen ("Pre Employment-Screening") Begleitung und Durchführung von Prüfungsmaßnahmen im Rahmen von M&A-Prozessen Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in verwandten Compliance-Themen Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von Risiko-Analysen, Zertifizierungen und Audits Unterstützung von Compliance-Untersuchungen Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes (wirtschafts-)juristisches, betriebswirtschaftliches oder vergleichbares Studium Mehrjährige Erfahrung in Compliance, KYC, Geldwäscheprävention, (Business) Intelligence, ermittlungsbehördlicher Tätigkeit, Risikomanagement oder vergleichbaren Einsatzbereichen Neben grundlegenden juristischen und betriebswissenschaftlichen Kenntnissen v.a. großes Interesse an investigativem Arbeiten, Analysestärke und Lernbereitschaft Sicheres Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie interkulturelles Verständnis Erste Erfahrungen beim Umgang mit externen Beratern und Anwälten von Vorteil Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie fließende Kenntnisse in mind. einer weiteren Fremdsprache (idealerweise italienisch, spanisch, arabisch, russisch und/oder eine slawische bzw. asiatische Sprache) Sicherer Umgang mit MS Office, SAP und gängigen IT-Recherchetools Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Konzern mit Geschichte und Zukunft haben wir die wirtschaftliche Lage stets im Blick – damit ihr Arbeitsplatz sicher ist und sicher bleibt. Wir unterstützen Sie dabei mit hervorragenden Arbeitsbedingungen und langfristigen Perspektiven. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihr Können – um gemeinsam an der Zukunft von Mobilität und Sicherheit zu arbeiten. An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen: attraktive Vergütung betriebliche Altersvorsorge subventioniertes Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Anti-Financial Crime

So. 25.10.2020
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Unterstützen Sie, als Teil unseres Compliance Experten Teams, unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor bei der Gestaltung von Zukunftsthemen. Umsetzung gesetzlicher Anforderungen: Sie beraten unsere Kunden bei der Umsetzung (inter)nationaler regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanz-Sanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung. Zukunftsorientiere Weiterentwicklung der Compliance-Funktion: Sie beraten unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens-Governance bei der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion bis hin zu einem ganzheitlichen Compliance-Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien (EZB, EBA, BaFin, TATF, IDW). Digital Compliance: Auch die Beratung bei der Konzeption einer zukunftsfähigen IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalitätsbekämpfung, der Auswahl passender Systemkomponenten mit anschließender Implementierung sowie die Digitalisierung der Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabenfeld. Spannende Karriereperspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Wir bieten Ihnen eine Führungsrolle in einem etablierten und hoch motivierten Team sowie beste Karrieremöglichkeiten im Unternehmen. Hinzukommend ermöglichen wir Ihnen, durch anspruchsvolle Projekte und ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, kontinuierliche Weiterentwicklungsperspektiven. Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissen-schaften, (Wirtschafts)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance-Management und Bekämpfung von Finanzkriminalität, z.B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, einer Unternehmens-beratung bzw. Wirtschaftsprüfung Fundierte Kenntnisse in der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft) Fundierte Erfahrungen im Bereich der Akquisition und ein ausgeprägtes Netzwerk in diesem Umfeld Erfahrungen in der fachlichen Führung von Mitarbeitern oder kleinen Projektteams Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Unterstützung durch unser Mentorenprogramm Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen Vielzahl an Events und Feiern Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima Moderne Office Locations in Toplage
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (Compliance-Funktion nach MaRisk) (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Düsseldorf
Die IKB Deutsche Industriebank AG begleitet mittelständische Unternehmen mit Krediten sowie Kapitalmarkt- und Beratungsdienstleistungen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1924 ist die IKB eng mit den deutschen Unternehmen und Unternehmern verbunden. Das Geschäftsmodell der Bank basiert auf langjährigen und stabilen Kundenbeziehungen sowie einem ausgeprägten Verständnis für Mittelstandsthemen. Im Rahmen des Onlineangebots steht die IKB Privatkunden mit Tages- und Festgeldern, Auszahlplänen, Depots sowie einem ausgewählten Wertpapierangebot zur Verfügung. Dieses Angebot nutzen über 80.000 Kunden. Die Kundengelder dienen der Refinanzierung des traditionsreichen Firmenkundengeschäfts der IKB. Innerhalb unseres Stabsbereichs Governance & Compliance suchen wir am Standort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen   Compliance Officer (Compliance-Funktion nach MaRisk) (m/w/d) Düsseldorf Verstärken Sie uns bei der Bearbeitung der vielfältigen Fragestellungen im Compliance-Umfeld. Bereichern Sie unser Team durch Ihre Persönlichkeit, Kenntnisse und Erfahrungen. Nutzen Sie die Möglichkeit, zu gestalten und zur Weiterentwicklung der Compliance-Organisation und der Compliance-Kultur in unserem Unternehmen beizutragen: Identifikation und Analyse der Compliance-Risiken i.S.d. MaRisk; Aktualisierung und Weiterentwicklung der Risikoanalyse i.S.d. MaRisk Laufendes Monitoring des deutschen und europäischen Regulierungsumfelds im Hinblick auf wesentliche compliance-relevante Regelungen Planung, Konzeption und Durchführung von Überwachungshandlungen sowie Nachverfolgung der abgeleiteten Maßnahmen; methodologische Weiterentwicklung der Überwachungstätigkeit der Compliance-Funktion nach MaRisk und effiziente Verzahnung mit der Tätigkeit der anderen Kontrolleinheiten in der Bank Beratung hinsichtlich der Aufbauorganisation, Projekten sowie Geschäfts- und Veränderungsprozessen; Begleitung der Implementierung neuer Prozessabläufe Mitwirkung an der Berichterstattung der Compliance-Funktion nach MaRisk Analyse der rechtlichen Governance-Anforderungen; Begleitung organisatorischer Änderungen und Projekte; Überwachung von Auslagerungen aus Compliance-Sicht Begleitung des Neu-Geschäftsaktivitäten-Prozesses nach MaRisk Durchführung der konzeptionellen und operativen Tätigkeiten im Bereich der Vergütungs-Compliance (i.S.d. Institutsvergütungsverordnung) Entwicklung und Implementierung von Prozessen zur Überwachung und Einhaltung der regulatorischen Anforderungen im Compliance-Bereich; Weiterentwicklung des relevanten Anweisungswesens; Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Digitalisierung der Compliance-Infrastruktur Begleitung interner und externer Prüfungen Enge Zusammenarbeit mit anderen Einheiten im Rahmen des Internen Kontrollsystems (IKS) der Bank Abschluss einer wirtschaftsjuristischen oder betriebswirtschaftlichen Ausbildung mit überdurchschnittlichem Erfolg Erste einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Compliance, Audit oder Bankwesen/Organisation in einer Bank oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sind von Vorteil Sehr gute Kenntnisse des deutschen und europäischen Regulierungsumfeldes Sehr gutes Verständnis von Anforderungen und Abläufen in dem Themenfeld Internes Kontrollsystem ist von Vorteil Schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sicheres und freundliches Auftreten, Teamfähigkeit, hohe Sozialkompetenz, Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative Sehr sorgfältige, zuverlässige, selbstständige und pragmatische Arbeitsweise mit hoher Lösungs- und Ergebnisorientierung Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit Eine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und eine attraktive, moderne Arbeitsumgebung Eine flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege und Open-Door-Policy Ein professionelles Team, welches sich in allen Belangen gegenseitig unterstützt Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und einen regelmäßigen Wissensaustausch Die Chance, sich in innovativen Projekten neuen Herausforderungen zu stellen Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/divers)

Fr. 23.10.2020
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Compliance Officer (m/w/divers) Wir räumen dem Thema Compliance einen hohen Stellenwert ein. Unsere Unternehmenskultur setzt die Einhaltung von Recht, Gesetz und internen Regeln als selbstverständlich voraus. Compliance schafft den Rahmen für unternehmerisches Handeln und dient der nachhaltigen Absicherung des Geschäftserfolgs. Bewerben Sie sich jetzt und unterstützen vor allem das für Automotive Technology zuständige Compliance-Team. Ihre Aufgaben Sie tragen aktiv zur Identifizierung und Reduzierung von Compliance Risiken bei und übernehmen dabei nachfolgende spannende Aufgaben: Sie entwickeln das in Deutschland zur best practice zählende, konzernweite Compliance Programm weiter und setzen die Elemente des Programms effizient um. Sie verantworten die Beratung der Unternehmen und Mitarbeitenden von Automotive Technology in sämtlichen Compliance Fragen (hauptsächlich im Kartell- und Korruptionsrecht). Sie übernehmen die Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen. Darüber hinaus begleiten Sie Geschäftsprozesse und Einzelvorgänge aus Compliance Sicht (unter anderem bei Großprojekten, Kooperationen und Transaktionen). Die Compliance Berichterstattung rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Ihr Profil Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei oder in der Rechts- bzw. Compliance-Abteilung eines Unternehmens mit. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse aus den Rechtsgebieten Kartellrecht und Korruptionsrecht. Neben Integrität und Eigeninitiative sind sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken für Sie selbstverständlich. Sie beherrschen, konzeptionelles, problemlösungsorientiertes und fachübergreifendes Denken und Handeln. Sie haben gute analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung. Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sowie eine Strukturierungs- und Durchsetzungsfähigkeit haben Sie bereits mehrmals unter Beweis stellen können. Ein sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere in PowerPoint, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie zeitliche Flexibilität und Spaß an gelegentlichen Dienstreisen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner thyssenkrupp AG Luca Marie von GerkanRecruiting Expert Tel.: +49 201 844-532909 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld in unserer Unternehmenszentrale dem „thyssenkrupp Quartier" mit attraktiven Arbeitsbedingungen. Flexible Arbeitszeiten, einen optimalen Ausgleich zwischen Beruf- und Privatleben sowie vielfältige Gesundheitsförderungsprogramme. Sehr gute individuelle persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und in unserer Unternehmensgruppe. Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge. Die Chance, sich ein internationales Netzwerk innerhalb von thyssenkrupp aufzubauen. Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht
Zum Stellenangebot

Compliance Beauftragter (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Essen, Ruhr
International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm-Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilen­steine in der Automatisierungs­branche. An unserer Unternehmenszentrale in Essen suchen wir Sie als Compliance Beauftragter (m/w/d) Kennziffer: 2020-1227 Sie sind ver­ant­wort­lich für die Weiter­ent­wick­lung des in­ter­nen Compliance Manage­ment Systems sowie der Compliance Standards in der ifm-Un­ter­neh­mens­gruppe Die Steue­rung und Pflege des Richt­linien­manage­ment­systems sowie des ifm-Hin­weis­geber­systems gehört eben­falls zu Ihren Auf­gaben Sie setzen risiko­orien­tierte Prüfungen hin­sicht­lich der Ein­hal­tung von etablierten Compliance-An­forde­rungen um Darüber hinaus führen Sie an­lass­bezo­genen Investi­gationen im In- und Aus­land durch Sie beraten nicht nur die Mit­arbeiter und Füh­rungs­kräfte hin­sicht­lich rele­vanter Compliance Themen, sondern über­nehmen auch die Planung und Durch­führung von Compliance Schulungen In Ihrer Funk­tion berich­ten Sie an den Haupt­abtei­lungs­leiter der Internen Revision & Compliance sowie an den Vor­stand der ifm-Unter­nehmens­gruppe Sie haben Ihr Studium der Rechts- oder Wirt­schafts­wissen­schaften oder einer ver­gleich­baren Fach­rich­tung erfolg­reich abge­schlossen Sie ver­fügen über mehr­jährige Berufs­erfah­rung in den Be­reichen Compliance sowie idealer­weise auch Internal Controls im inter­natio­nalen Um­feld eines In­dus­trie­kon­zerns Sie zeichnen sich durch sehr gute Kennt­nisse in ge­setz­lichen und regula­torischen Compliance Vor­gaben aus Sie über­zeugen durch Ihre Ver­bind­lich­keit und Ihr sicheres Auf­treten im inter­kultu­rellen Kon­text, gehen struk­turiert sowie analy­tisch Themen auf den Grund und arbeiten gerne in einem Team Außer­dem bringen Sie eine inter­nationale Reise­bereit­schaft von ca. 30% mit Ihre fließenden Englisch­kennt­nisse, gerne auch Kennt­nisse in weiteren Fremd­sprachen, runden Ihr Profil ab Eine offene Team­atmosphäre, in der Sie sich vom ersten Tag an mit Ihrer ganzen Er­fah­rung ein­bringen sowie Themen nicht nur disku­tieren, sondern auch um­setzen können Umfangreiche Fort- und Weiter­bildungs­angebote von internen und externen Anbietern Sehr gute Ver­kehrs­an­bindung in zentraler Lage sowie ein kostenloses Nah­verkehrs­ticket oder wahl­weise einen Park­haus­zuschuss Ein leistungs­belohnendes Ver­gütungs­system sowie Sozial­leistungen wie betrieb­liche Alters­vor­sorge­modelle Viel­fältige Ange­bote im Rahmen des betrieb­lichen Gesund­heits­manage­ments Ein modernes und viel­fältiges Betriebs­restaurant mit Außen­terrasse
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (w/m/d) Risk und Compliance

Do. 22.10.2020
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, Stuttgart
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Entwickele gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Corporate Governance Services marktführende Lösungen für die Bereiche Compliance, Risikomanagement, Internes Kontrollsystem und Interne Revision. Dabei begleitest Du Unternehmen bei der Konzeptionierung, Implementierung und der prüferischen Beurteilung dieser Governance-Systeme am Standort Frankfurt, Düsseldorf, Köln oder Stuttgart. Deine Aufgaben Beratung in den Bereichen Compliance und Goverance sowie Risk und Compliance Aufbau und Weiterentwicklung von Compliance-Management-Strukturen Digitalisierung des Compliance-Management-Systems Transformationsberatung Compliance Due Dilligences Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften 3 - 5 Jahre Berufserfahrung im Umfeld Governance, Risk und Compliance Schwerpunkt auf Compliance-Beratung Erfahrung im Bereich Projektmanagement und Transformation Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sehr gute analytische Fähigkeiten, Teammentalität sowie eine strukturierte Arbeitsweise Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Risk & Compliance Manager (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Duisburg
Als Familienunternehmen mit einer Geschichte von über 260 Jahren stellt Haniel die Wertschaffung für heutige und künftige Generationen in den Mittelpunkt. Wir bei Haniel gestalten gerade eine grundlegende Transformation hin zu einem modernen Family-Equity-Unternehmen, das ausschließlich in nachhaltige Geschäftsmodelle investiert, die sich eindeutig den Themenbereichen „People, Planet oder Progress“ zuordnen lassen. Wir sind davon überzeugt, dass nur ein nachhaltig und integer wirtschaftendes Unternehmen langfristig erfolgreich sein kann. Wir nennen das „enkelfähig“. Das Team Legal Governance Risk & Compliance der Haniel Holding ist dabei ein wichtiger Partner des Führungsteams und der Portfoliounternehmen. Sie möchten mit uns an der Wertschaffung bei Haniel mitwirken und den Bereich Risk & Compliance weiterentwickeln? Dann sollten wir uns kennenlernen!                 Die Franz Haniel & Cie. GmbH sucht Sie zum nächstmöglichen Termin und mit flexiblem Arbeitsort alsRisk & Compliance Manager (m/w/d)Entwicklung und Implementierung von Risk & Compliance Management Systemen und Tools sowie deren kontinuierliche FortentwicklungEntwicklung und Implementierung von Governance Richtlinien und Prozessen im Bereich Risk und CompliancePlanung, Durchführung und Nachbereitung von Risikoanalysen und Governance Reviews in Zusammenarbeit mit den PortfoliounternehmenUnterstützung bei Compliance Untersuchungen und der Erarbeitung von praxisorientierten Handlungsempfehlungen in Compliance-FragenEntwicklung und Begleitung von Compliance-SchulungsprogrammenErstellung unterschiedlicher Elemente und Beiträge für die interne Compliance KommunikationDigitalisierung der Governance Systeme und ihrer ElementeErfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Rechtswissenschaft oder vergleichbare QualifikationMindestens 5 Jahre Erfahrung im Management von cross-funktionalen Risk & Compliance ProzessenSehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sowie ein ausgeprägtes UrteilsvermögenZiel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, mit der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmenSouveränes, überzeugendes und verbindliches AuftretenFreude an der aktiven Gestaltung von Veränderungen sowie eine Affinität für IT und DigitalisierungReisebereitschaft für gelegentliche Einsätze bei den Portfolio-Unternehmen vor OrtSehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen ein sehr dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien sowie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Arbeitsort und -gestaltung können wir flexibel auf Ihre Bedürfnisse abstimmenEine langfristige Perspektive und eine attraktive Vergütung sind für uns selbstverständlichDazu kommt ein attraktives Arbeitsumfeld (u. a. Mitarbeiterparkplätze/Firmenticket, betriebliche Altersversorgung, Angebote zur Work-Life-Balance, Mitarbeiterrestaurant) in einem traditionsreichen FamilienunternehmenSie wollen unsere Wertentwicklung aktiv mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung auf unserer Karriereseite. Bei Fragen steht Ihnen Frau Friederike Langhoff Tel. +49 (203) 806 152 gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (Regulatory/Corporate) (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Bonn, Hannover
Karriere bei uns heißt: Du bist uns wichtig, mit dem was Du vorhast und wie Du bist. Deshalb gibt es bei uns Karriere nicht nach Schema F, sondern passend zu Deiner Vision. Wen suchen wir konkret? Wir bauen unser Team Compliance weiter aus und suchen dafür Dich als erfahrene und passende Verstärkung am Standort deiner Wahl. Das Team Compliance gehört zu dem Fachbereich Compliance & Regulatory, der unseren Kunden umfassendes und interdisziplinäres Know-how und Expertise rund um die Themen Aufsichtsrecht, Internal Audit, Compliance, IT-Sicherheit, Datenschutz/DSGVO und Interne Kontrollsysteme bietet. Treffen wir Deine Vorstellungen? Dann Willkommen bei der Top3 Management Beratung in Deutschland mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Unterstützung unserer Kunden in Themengebieten wie AML, Sanctions, Betrug oder Kapitalmarkt-Compliance Umfassende Beratung bis hin zur Implementierung integrierter Compliance Management Systeme (CMS) Durchführung von Gefährdungs- und Risikoanalysen Einrichtung von Sicherungssystemen für Geschäftsprozesse Entwicklung von Prozessen/Systemen zur Umsetzung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Compliance-Anforderungen In der Rolle Senior Consultant: Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitwirkung beim Ausbau unseres Beratungsgeschäftes und unseres Teams Mitwirkung bei Publikationen zu Compliance-Themen Moderation von Compliance-relevanten Workshops und Sitzungen bzw. Seminaren Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung, vorzugsweise in der externen Beratung, mit Schwerpunkt Compliance Erfahrung in Bereichen wie Compliance-Prozesse, Wertpapier-Compliance, versicherungstechnische Compliance oder Geldwäsche Wahlweise auch Erfahrung in Bereichen wie Interne Kontrollsysteme (IKS) oder Datenschutz Know-how in bankfachlichen, Versicherungs- oder Industrieprozessen Idealerweise erste (Teil-) Projektleitungs- und/oder Führungserfahrung (ab Rolle Senior Consultant) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Verhandlungssichere Deutsch- und sichere Englischkenntnisse Reisebereitschaft wochentags (i.d.R. Mo-Do Projekteinsätze vor Ort) Last but not least: Neugierde und Spaß an echter Teamarbeit Seit über 30 Jahren integrieren wir bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei internationalen Kunden. Entsprechend unserer Unternehmenswerte - persönlich, energiegeladen und vorausschauend - ist uns Deine Perspektive wichtig: Wenn Du Deine Karriere zu Deinem Business machen willst, bist Du bei uns richtig. Wir bieten neben verlässlichen Prozessen, mehr als 200 Trainingstage im Jahr und Zeit für Deine individuelle Entwicklung auch tolle Benefis, wie z. B. individuelle Mobilitätslösungen (MOBIKO), Mitarbeiterevents, moderne Offices mit Getränken, Obst und Massage-Angebot. Great Place to Work Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal