Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 105 Jobs in Unterliederbach

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 47
  • Unternehmensberatg. 47
  • Wirtschaftsprüfg. 47
  • Banken 31
  • Finanzdienstleister 17
  • It & Internet 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Freizeit 1
  • Kultur & Sport 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Touristik 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 85
  • Ohne Berufserfahrung 51
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 94
  • Home Office möglich 30
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 85
  • Studentenjobs, Werkstudent 10
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Praktikum 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Compliance

Stellvertretender Geldwäschebeauftragter (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Frankfurt am Main
Unser Kunde ist eine stetig wachsende, weltweit tätige Corporate Bank und sucht im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen „Deputy AML-Compliance Manager (m/w/d)" zur Verstärkung des Teams sucht. In dieser Funktion übernehmen Sie eine verantwortungsvolle Rolle bei der Identifizierung, Überwachung und Steuerung von AML-Risiken. Sie berichten direkt an den Head of Compliance und sind in engem Austausch mit der Geschäftsführung.Sie suchen eine vielfältige, gestalterische, sowie auch strategisch-/operative Aufgabe im Compliance Bereich mit dem Fokus Geldwäscheprävention? Sie überzeugen durch Ihre analytischen Fähigkeiten, sind aufgeweckt und sind gern in internationalem Austausch? Dann bewerben Sie sich jetzt! Stellenbeschreibung Implementierung und Überarbeitung interner Richtlinien sowie die Weiterentwicklung interner Kontrollen und Prozessen (AML, KYC) Optimierung von Know-Your-Customer (KYC) Prozessen unter Berücksichtigung neuer regulatorischer Anforderungen Enge Zusammenarbeit mit den Geschäftseinheiten zur Minimierung von Geldwäscherisiken, Anti-Terrorismusfinanzierung etc. Enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Aufsichtsbehörden, insbesondere der BaFIN Mitwirkung bei der Entwicklung, Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen (GwG-Angelegenheiten) Austausch & Reporting an die regulatorischen Behörden in Deutschland und Europa Erfolgreich abgeschlossenes rechtswissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Compliance, Risikomanagement oder Audit - mit sehr guten Kenntnissen in den Bereichen AML/ KYC Tiefes Fachwissen im Bereich der Geldwäschebekämpfung und verwandten Bereichen, inkl. der entsprechenden regulatorischen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen Vorzugsweise Management- und Führungserfahrung Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der BaFin Hohes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie Teamfähigkeit Durchsetzungsvermögen, souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke auf allen Ebenen Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort- und Schrift Vielfältige Entwicklungschancen Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb eines Konzerns Anspruchsvolles, internationales Aufgabenspektrum Professionelles & modernes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist Datenschutz EY Law - Financial Services (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Frankfurt am Main
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. In unseren auf den Finanzdienstleistungssektor spezialisierten Law Services in Frankfurt/Main berätst du unsere Kund:innen zum deutschen und europäischen Bankaufsichts-, Versicherungsaufsichts- und Kapitalmarktrecht sowie zu allen Fragen des Handels- und Gesellschaftsrechts. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung nationaler und internationaler Mandant:innen aus dem Finanzsektor in allen Fragen des Datenschutzrechts Datenschutzrechtliche Beratung im Rahmen von Gründungen und Umstrukturierungen von Banken und Versicherungsunternehmen Unterstützung bei allgemeinen datenschutzrechtlichen Fragestellungen, z. B. zu Betroffenenrechten, Löschung, Dienstleistereinbindung und Meldepflichten Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und überdurchschnittliches 1. und 2. jur. Staatsexamen (mindestens befriedigend) Idealerweise erste relevante Praxiserfahrung (Praktikum, Ausbildung, studentische Hilfskraft) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer:in mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Geldwäscheprävention/WpHG-Compliance - Financial Services (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten im Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandant:innen entwickeln. Du verstärkst uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und/oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandant:innen zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandant:innen aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben, insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz, jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z. B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder in einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft, inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Finanzwissenschaften oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Risiko Manager (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Risiko Manager (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in Bonn, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CEO Chief Risk Officer gestaltet für das BWI Governance, Risk & Compliancemanagement sowie IT-Sicherheit, Datenschutz und Geheimschutz den Rahmen für die Steuerung und Weiterentwicklung der BWI. Er schafft durch passende Strukturen Transparenz und bietet durch effiziente Konzepte und Prozesse sowie proaktive Herangehensweisen einen Service für alle Einheiten der BWI. Für den Bereich Risiko Management suchen wir ab sofort Verstärkung. Eigenverantwortliche Implementierung des Risikomanagementprozesses in wichtigen Geschäftsobjekten der BWI, zeitweise Einsätze als operativer Risikomanager zur aktiven Unterstützung der Risikoverantwortlichen Neu- und Weiterentwicklung statistischer Komponenten in Office-Anwendungen Transparente Herleitung und Bewertung der Risikolage, Ableiten von Gegenmaßnahmen und Zuweisen der Aktionen an die Verantwortlichen Herausarbeitung wesentlicher Bedrohungen und Chancen für die Unternehmenszielerreichung in enger Abstimmung mit der Finanzplanung und Controlling über Betrachtung von Auswirkungen auf Risikotragfähigkeit, Planabweichungen, Risikoaggregation und -korrelation Planung und Durchführung von Risk Reviews, Risk Steering Boards sowie von regelmäßigen Ergebnisgesprächen Risiko- und Maßnahmenverantwortlichen Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium oder vergleichbare Berufsausbildung Etwa 2 Jahre (Studium) bzw. 5 Jahre (Ausbildung) relevante Berufserfahrung mit Schwerpunkt Risikomanagement, vorzugsweise in größeren IT-Unternehmen Bereichsübergreifendes Verständnis hinsichtlich wesentlicher Managementprozesse und ausgewählter Themenfelder (Monatsabschluss, Reporting, Forecast/Planung, Investor Relations, Risikomanagement) Gutes Verständnis von Datenbanken, sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen, Excel und Access sowie sicherer Umgang mit SQL-Abfragen und VBA Analytisches und systematisches Denken sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an Eigeninitiative Selbstständige, strukturierte & zielorientierte Arbeitsweise sowie Freude an der Programmierung & Spaß am kreativen Arbeiten im Team Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Prozessverantwortlicher Meldewesen und Aufsichtsrecht (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main, Hannover
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für unsere neue zukunftsweisende Ausrichtung der Prozessgestaltung suchen wir für die Standorte Münster, Hannover oder Frankfurt am Main einen Prozessverantwortlichen Meldewesen und Aufsichtsrecht (m/w/d) Unsere Vision ist es, „den Kunden zu begeistern“. Auf Basis der DSGV-Strategie „ProzessPlus für Sparkassen 2.0“ setzen wir diesen Leitgedanken in den Fokus der Prozessentwicklung und bauen die Rolle als Digitalisierungspartner für die Sparkassen-Finanzgruppe weiter aus. Wir möchten unseren Sparkassenkunden Lösungen aus einer Hand bieten und durch leichte, anwendbare und schlanke End-to-End-Prozesse begeistern. Hierfür entwickeln wir zukunftsfähige Prozessstandards und verbessern diese kontinuierlich.  Die Abteilung ProzessPlus Steuerung verantwortet die fachliche Entwicklung und Pflege ausgewählter Sparkassenprozesse. Hierzu zählen die Prozesse Controlling, Finanzen/Rechnungswesen sowie Eigenhandel/Beteiligungen aus der PPS-Prozesslandkarte. Gestalten Sie mit uns gemeinsam die Prozesslandschaft für unsere Kunden! Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von kundenbegeisternden Referenzprozessen als Basis für die Weiterentwicklung des OSPlus-Angebots mit den Schwerpunkten Meldewesen und Aufsichtsrecht. Den Kunden stellen Sie bei Ihrer Arbeit mit geeigneten – auch agilen – Methoden in den Mittelpunkt und leben diese Denke in Ihrer Rolle täglich vor. Auf Basis von Nutzungskennzahlen, Wettbewerbs- und Marktbeobachtungen sowie technologischen Trends entwickeln Sie eigene Ideen und Impulse  Mit Ihrem breiten bankfachlichen Wissen verknüpfen Sie fachliche, prozessuale und technische Aspekte zu einer ganzheitlichen End-2-End-Sicht und -verantwortung für Ihr Aufgabengebiet. Sie entwickeln die Ihnen zugeordneten Prozesse ganzheitlich weiter (z. B. bankfachliche Entwicklung, Ablaufoptimierung, Sicherstellung der Prüfungsfestigkeit, Messbarkeit/Controlling). Sie entwickeln diese Prozesse insbesondere auf Basis der Vorgaben aus den „PPS-Standards und Konventionen“ u. a. als Grundlage für die IT-Entwicklung und verantworten die damit verbundene Implementierung der Prozessdokumentation in das Prozess-Dokumentationstool der Sparkassen-Finanzgruppe „PPS_neo“. Sie gestalten die Rolle der Finanz Informatik in der Sparkassen-Finanzgruppe an verantwortungsvoller Stelle mit. Breites bankfachliches und prozessuales Knowhow und haben Freude daran, Prozesse zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern. Stillstand ist für Sie ein Fremdwort. Sie bringen gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer prozessorientierten End-2-End-Denkweise mit. Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse zu den Strukturen- und Entscheidungswegen und den Verfahren in der S-Finanzgruppe sowie Kenntnisse im Umfeld „Prozess Plus für Sparkassen“. Mit Ihrem agilen Mindset, hoher Sozialkompetenz und ausgeprägter Kommunikationsstärke begeistern Sie unsere Kunden.  Abgeschlossenes bankfachliches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung. Altersvorsorge Barrierefrei Betriebssport Familienservice Firmenevents Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Jobticket Kantine Tarifvertrag Weiterbildung Fitnessförderung Bei uns erwartet Sie eine attraktive Vergütung basierend auf Ihrer Qualifikation sowie Ihrer relevanten, praktischen Erfahrung.
Zum Stellenangebot

Prüfungsassistent/innen (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart
Der Prüfungsverband deutscher Banken e.V. ist ein wichtiger Bestandteil des Einlagensicherungssystems des privaten Bankgewerbes. Durch seine Tätigkeit als Risikomanager für die Einlagensicherung leistet er einen bedeutsamen Beitrag für den Erhalt der Stabilität und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der privaten Banken im Speziellen und des Finanzplatzes im Allgemeinen. Zur Verstärkung unseres Bereichs "Einlagensicherungsprüfung" suchen wir ab sofort: Prüfungsassistent*innen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt auf Kreditinstitute für die Regionen Hamburg, Berlin, Köln/Düsseldorf, Rhein-Main (Frankfurt am Main), Stuttgart/München Sie leisten einen wichtigen Beitrag bei turnusmäßigen und anlassbezogenen Prüfungen nach dem Statut des Einlagensicherungsfonds und dem Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) zur Einschätzung der Gefahr des Eintritts von Entschädigungsfällen bei Instituten (Einlagensicherungsprüfungen). Ihr Prüfungsgegenstand sind rund 180 Institute des privaten Bankgewerbes mit vielfältigen Geschäftsmodellen (Großbanken, Pfandbriefbanken, Inhabergeführte Banken, Vermögensverwaltungsbanken, Transaktionsbanken, Konsumentenkreditbanken, Autobanken, Neo-Banken, Bausparkassen u.a.), die Sie in ihrer Verschiedenheit in kurzer Zeit kennenlernen werden. Sie beurteilen bei den Prüfungen insbesondere die Zukunftsaussichten der Institute, vorwiegend mit Blick auf die Geschäftsmodelle/die Geschäftsplanung, das Risikomanagementsystem sowie geschäftsmodellabhängige Prüffelder (insbesondere Kreditgeschäft). Sie tragen zum Erfolg des gesamten Prüfungsteams bei, das von einer erfahrenen Prüfungsleitung angeführt wird. Sie wirken verantwortlich an den Prüfungen mit, wobei Sie schnell auch die eigenständige Bearbeitung einzelner Ihnen von der Prüfungsleitung zugewiesener Sachverhalte und die sachgerechte Berichterstattung über Ihre Prüfungsergebnisse übernehmen. Ihre Prüfungen erfolgen nach individuellen Gegebenheiten grundsätzlich hybrid (beim Institut vor Ort, im Home-office). Bei den Einsätzen vor Ort wird Ihre regionale Zuordnung berücksichtigt; aus betrieblichen Gründen sind jedoch auch überregionale Einsätze nicht auszuschließen. Sie unterstützen in einem kleinen Team die interne Facharbeit des Prüfungsverbands zu ausgewählten bankfachlichen Themengebieten (z. B. zu Themen des Risikomanagements oder des Kreditgeschäfts). Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang), möglichst mit den Schwerpunkten auf Wirtschaftsprüfung, Bankbetriebslehre oder Finanzen Grundkenntnisse zu bankfachlichen Themengebieten und Interesse an der diesbezüglichen Facharbeit Sehr gute analytische Fähigkeiten und genaue Arbeitsweise Ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie an Eigeninitiative und -verantwortlichkeit Reisebereitschaft in der Region sowie darüber hinaus aus betrieblichen Gründen auch überregional bundesweit Familienfreundliche, langfristige Perspektive, 30 Tage Urlaub (zzgl. 24./31.12.), Möglichkeit zum hybriden Arbeiten (beim zu prüfenden Institut vor Ort, im Homeoffice), keine saisonalen Belastungsspitzen Attraktives Vergütungspaket mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen Individuelle Fort- und Weiterbildung Bahnfahrten in der 1. Klasse, weitere Zusatzleistungen z. B. JobRad, Fitnessstudio, corporate benefits
Zum Stellenangebot

Head (m/w/d) of KYC Operations

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Head (m/w/d) of KYC Operations Frankfurt | Vollzeit | unbefristet BNP Paribas ist mit einem verwalteten Vermögen von rund 393 Milliarden Euro der größte Wealth Manager in der Eurozone und verfügt über mehr als 150 Jahre Erfahrung in der Betreuung vermögender Privatkunden, im Management und in der Strukturierung großer Vermögen sowie in Nachfolge- und Finanzierungslösungen. Der Geschäftsbereich Wealth Management stellt insbesondere vermögenden Privatkunden wie Unternehmen eine maßgeschneiderte und breitgefächerte Lösungspalette für komplexe Anforderungen zur Verfügung. Verantwortung übernehmen: Beteiligt sich aktiv an der Weiterentwicklung von Team, Prozessen, Tools Entwickelt und verwaltet ein aktives Änderungsmanagement Fördert die Zusammenarbeit mit Stakeholdern, um Digitalisierungsprojekte voranzutreiben Aufgabenumsetzung stets in Übereinstimmung mit (Gruppen-)Richtlinien zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, zur Bekämpfung von Korruption/Bestechung und zur Aufdeckung von Transaktionen mit Ländern, die einem Embargo unterliegen Aufgabendurchführung in Übereinstimmung mit bestehenden Gesetzen zur Bekämpfung von Korruption/Bestechung aus und respektiert dabei den Verhaltenskodex der Gruppe Sicherstellung der Einhaltung und Überwachung der korrekten Anwendung der Richtlinien und Compliance-Anweisungen in Bezug auf die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, interner und externer Korruption, Marktintegrität, Bank- und Steuergesetze und die Sicherstellung der Einhaltung internationaler Finanzsanktionen und der KYC-Vorschriften Garantie der Einhaltung des Prinzips des Schutzes der Kundeninteressen bei der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen und stellt sicher, dass alle Teammitglieder mit ethischer Integrität gemäß dem Verhaltenskodex der Gruppe handeln Sicherstellung einer guten Kapazitätsverteilung im Team und der Entwicklung der einzelnen Teammitglieder Wachsamkeit und Überwachung aller KYC-Compliance-Themen (einschließlich rechtlicher, regulatorischer und interner Verpflichtungen, z. B. Embargos, internationale Finanzsanktionen usw.) mit sofortiger Eskalation an Compliance und die Geschäftsleitung bei Bedarf Fähigkeiten, die überzeugen: Banklehre oder Studium der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung im Banken-/Finanzsektor, vorzugsweise in der Compliance-Abteilung oder im Kundenmanagement/KYC Kenntnis der wichtigsten Arten von Geschäftsbeziehungen und wichtiger interner Standards in den Phasen Identifizierung, Onboarding, Bewertung, Entscheidung und Rezertifizierung Erste Managementerfahrung Erfahrung in der Arbeit mit Remote-Teams Know-how in der Projektkoordination ist ebenfalls von Vorteil Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Was wir bieten: Modernes Arbeitsumfeld, u.a. Arbeitslaptop & ggf. Handy für flexibles Arbeiten Wertvolles Karrierenetzwerk sowie Karriereperspektiven innerhalb der BNP Paribas Gruppe Zahlreiche Benefits für Mitarbeitende wie bspw. Familienservice, Jobrad, Jobticket, Sodexo Essensgutscheine, Betriebliche Altersvorsorge & Zentraler Standort mit guter ÖPNV-Anbindung (Benefits können je nach Standort variieren) BNP Paribas hat sich der nachhaltigen und zukunftsgerichteten Gestaltung der Gesellschaft verpflichtet. Dabei sind ethische Grundsätze, Risikobewusstsein und Verantwortung die Grundlagen unseres tagtäglichen Handelns. Die BNP Paribas Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Stakeholder – insbesondere Kund:innen, Mitarbeitende, Partner:innen und auch Anteilseigner:innen – sowie die Gesellschaft für nachhaltige Themen zu sensibilisieren, zu motivieren und zu aktivieren. Das Commitment für Diversity hat BNP Paribas mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt 2017 bekräftigt und ist Teil der Initiative JamaisSansElles, die sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen einsetzt. BNP Paribas ist die führende Bank der Europäischen Union und ein wichtiger Akteur im internationalen Bankgeschäft. Sie ist mit rund 193.000 Mitarbeitenden in 68 Ländern vertreten, davon nahezu 148.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkund:innen, Unternehmen und institutionelle Kund:innen werden von rund 6.000 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank. Möchten Sie eine Welt im Wandel mitgestalten? Dann gehen Sie mit uns den nächsten Schritt und bewerben Sie sich jetzt über den Bewerbungs-Button als Head (m/w/d) of KYC Operations! Fragen beantwortet Ihnen Ansgar Rothkegel unter +49 (0)6971938080 sowie per Mail: recruiting.germany@bnpparibas.com. COVID-19-Update: Die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Kandidaten und Kandidatinnen und unserer Mitarbeitenden haben höchste Priorität. Daher werden die Gespräche in den ersten Runden weiterhin virtuell stattfinden.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Compliance / AML / Meldewesen (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Dann sind Sie bei RoboMarkets Deutschland GmbH goldrichtig! Als deutscher Multi-Asset-Broker bieten wir unseren institutionellen und privaten Kunden mehr als 11.000 Instrumente für den Onlinehandel an. Dabei überzeugen wir mit hochwertigen Dienstleistungen, professionellen Handelsplattformen und modernsten proprietären Technologien. Garant unseres anhaltenden Erfolgs sind unsere motivierten Mitarbeiter, denen wir ein starkes Unternehmenswachstum in den letzten Jahren verdanken. Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns im Bereich Mitarbeiter Compliance / AML / Meldewesen (m/w/d) Mit Ihrem Know-how entwickeln Sie Richtlinien und Sicherungssysteme im Rahmen der Mindestanforderungen an das Risikomanagement. Dabei stellen Sie sicher, dass interne und externe (aufsichtsrechtliche) Vorgaben eingehalten werden, und beteiligen sich aktiv an der Risikoanalyse. Ganz wichtig: Sie optimieren und implementieren unser Compliance-System. Das bedeutet, dass Sie kontinuierlich Standards, Grundsätze, Richtlinien und weitere Prozessanforderungen aufsetzen und verbessern. Firmenintern erarbeiten Sie lösungsorientierte Ansätze zur Schulung der Mitarbeiter in allen relevanten Geldwäsche- und Compliance-Vorgaben. Sie beziehen stets alle relevanten Schnittstellen ein, um Prozesse und Maßnahmen vorzubereiten, zu implementieren und ständig zu optimieren. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften/BWL und/oder eine Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau mit entsprechender bankfachlicher Weiterbildung Mehrere Jahre Berufspraxis im Bereich Compliance und AML sowie im Projektmanagement, idealerweise bei einer Wertpapierhandelsbank oder Vollbank Sie konnten bereits erste Erfahrungen im Bereich Meldewesen sammeln Kenntnisse von einschlägigen Typologien sowie verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Kommunikationsstärke und Teamgeist Sie erhalten eine Festanstellung in Vollzeit, einen unbefristeten Arbeitsvertrag und gegebenenfalls einen Fahrtkostenzuschuss. Durch spezifische Weiterbildungen werden unsere Mitarbeiter individuell gefördert In unserem Büro gibt es kostenlose Getränke, Obst etc. für das ganze Team. Weiteren Ideen und Anregungen unserer Mitarbeiter stehen wir offen gegenüber.
Zum Stellenangebot

Senior Business Assurance - Risk Assurance (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? “Guided by sound decisions” ist das Motto unseres Bereiches Audit & Assurance - Business Assurance. Mit unseren Risk Assurance Services geben wir durch Prüfung und prüfungsnahe Begleitung von Risikomanagementsystemen Sicherheit in die Corporate Governance unserer Mandanten.   Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als Professional Business Assurance (m/w/d).   Standorte: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart. Unterstützung von Vorständen und Aufsichtsräten durch Prüfung und prüfungsnahe Begleitung von Risikomanagementsystemen sowie weiteren Corporate Governance Systemen nach IDW Prüfungsstandards Frühzeitige Übernahme von Teilprojektverantwortung und der Präsentation von Arbeitsergebnissen gegenüber unseren Mandanten Unterstützung unseres Risk Assurance Expertenteams bei Mandanten unterschiedlichster Branchen und Geschäftsmodelle im In- und Ausland Unterstützung beim Einsatz und der Weiterentwicklung digitaler Risk Assurance Services Mitwirkung an Marketingmaßnahmen, fachlichen Publikationen, Studien und Mandantenworkshops Funktionsübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Deloitte Service Lines in Deutschland sowie im internationalen Deloitte Netzwerk im Sinne unseres One Deloitte Spirits Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise Master) der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Praxiserfahrungen von mindestens 4 Berufsjahren mit Bezug zu Risikomanagementsystemen oder weiteren Corporate Governance Systemen sowie Controlling - idealerweise in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einem Beratungsunternehmen oder einem Industrieunternehmen Umfassende MS Office-Kenntnisse in Word, PowerPoint und Excel Sehr gute Englischkenntnisse und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Hohes Qualitätsbewusstsein und Spaß an neuen Herausforderungen Hohes Maß an Teamfähigkeit Interesse an quantitativen Methoden im Kontext von Advanced Analytics von Vorteil Best-in-class Weiterbildung an der Deloitte University (ab Manager-Level) sowie im Rahmen individueller Qualifikationsangebote und Trainings Umfassende Entwicklungschancen durch strukturierte Karriereplanung, Inclusive Leadership, Entsendungsprogramme, projektbasierte Job-Rotation sowie Förderung sozialen Engagements und Corporate Volunteering Vereinbarkeit von Beruf & Familie dank Remote-Working & Teilzeit, Sabbaticals und Familienservice, z. B. zur Unterstützung für pflegende Angehörige, Elternzeit-Beratung und vielem mehr Gesundheit & Fitness im Fokus durch regelmäßige Gesundheitstage, Kooperation mit Fitness-Anbietern und die Unterstützung von Sport- und Teamevents Attraktive Arbeitgeberleistungen inklusive Bike- und Pkw-Leasing, flexiblen Arbeitsmodellen (z. B. Vertrauensarbeitszeit) sowie Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur - u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke
Zum Stellenangebot

Senior Compliance Officer (m/w/d) Anti-Money Laundering & Sanctions

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Die ODDO BHF Aktiengesellschaft ist als moderne Privatbank auf die Bedürfnisse sehr vermögender Privatkunden, international engagierter mittelständischer Unternehmen sowie anspruchsvoller mittelständischer Unternehmerfamilien und institutioneller Investoren ausgerichtet. Sie zählt zu den führenden Vermögensverwaltern im deutschsprachigen Raum. Die Bank ist in wichtigen deutschen Wirtschaftszentren und an verschiedenen internationalen Standorten vertreten. Sie ist Teil der deutsch-französischen Privatbank-Gruppe ODDO BHF, die sich seit fünf Generationen in Familienbesitz befindet. Viele unserer Mitarbeiter sind am Unternehmen beteiligt und verstehen so, wie Unternehmerkunden denken. Unser einzigartiges deutsch-französisches Geschäftsmodell ist auf eine Qualität ausgerichtet, die höchsten Ansprüchen genügt. Entsprechend suchen wir Mitarbeiter, die sich exzellenter Leistung verschrieben haben und sich durch konstantes Engagement auszeichnen. Unterstützung bei der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie bei Embargos und Sanktionen (AML- und Embargo-Office) Mitwirkung bei der Analyse und Umsetzung von gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen zu den Themen Geldwäscheprävention und Embargo Ansprechpartner für Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte sowie Behörden bei geldwäsche- und embargorelevanten Sachverhalten Überprüfung und Entscheidung von dokumentärem Auslands- und Exportfinanzierungsgeschäft sowie SWIFT- und SEPA-Transaktionen gegen nationale und internationale Embargo- und Sanktionsbestimmungen Überprüfung des Auslandszahlungsverkehrs gemäß EU-Geldtransferverordnung Durchführung von Monitoring- und Research-Maßnahmen zur Geldwäscheprävention und Bekämpfung von Terrorismusfinanzierung Bearbeitung von geldwäscherelevanten Verdachtshinweisen und Auffälligkeiten im Kundenmonitoring und im Kontrollwesen Konzeption und Durchführung von AML- und Embargo-Schulungsmaßnahmen Mitwirkung bei der Erstellung, Aktualisierung und Aufbereitung der jährlichen Risikoanalysen Geldwäscheprävention und Embargo Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise auf dem Gebiet der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften Einschlägige Erfahrungen auf dem Gebiet der Geldwäschebekämpfung und des nationalen und internationalen Außenwirtschafts-/Sanktionsrechts Spezifische Compliance-Zertifizierungen von Vorteil Profunde Kenntnisse der Produkt-, Arbeits- und Prozessabläufe einer Bank Sicherer Umgang mit AML-Monitoring- und Embargofilter-Systemen sowie MS-Office-Anwendungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Französischkenntnisse von Vorteil Schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte analytische Fähigkeiten Selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Durchsetzungsvermögen und hohe Einsatzbereitschaft Über die weiteren Einzelheiten Ihrer künftigen Tätigkeit, unsere modernen Vergütungssysteme und die vertraglichen Rahmenbedingungen möchten wir uns gerne mit Ihnen persönlich unterhalten. Bitte bewerben Sie sich online mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: