Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 71 Jobs in Vierwinden

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 44
  • Unternehmensberatg. 44
  • Wirtschaftsprüfg. 44
  • Banken 15
  • Finanzdienstleister 4
  • Versicherungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 64
  • Ohne Berufserfahrung 39
Arbeitszeit
  • Vollzeit 66
  • Home Office möglich 33
  • Teilzeit 19
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
Compliance

Risikomanager OpRisk - Ausgliederungsmanagement (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Düsseldorf
Risikomanager OpRisk - Ausgliederungsmanagement m/w/din Vollzeit oder Teilzeit Sie möchten unsere Risikotragfähigkeit, unsere Kunden und unsere Reputation schützen? Risiko ist Ihr Geschäft und Ihre Spezialität das Ausgliederungsmanagement? Dann bieten wir Ihnen in Düsseldorf eine spannende Herausforderung an.Risiken im Ausgliederungsmanagement steuern Sie übernehmen die Umsetzung & Weiterentwicklung der Risikomanagementprozesse zur Identifikation, Analyse, Bewertung und Berichterstattung von operationellen Risiken auf Unternehmens- und Prozessebene. Dazu gehören: Steuerung regelmäßiger Updates von Risiko- und Kontrolleinschätzungen inkl. einer eigenen unabhängigen Risiko- und Kontrolleinschätzung Durchführung von Szenarioanalysen für ausgewählte Risiken Zusammenführung der operationellen Risiken und Kontrollmaßnahmen und Erstellung aussagekräftiger Risikoberichterstattung Auch die Steuerung und Weiterentwicklung methodischer Vorgaben zum Management von Ausgliederungsrisiken, sowie Übernahme verschiedener Aufgaben im Ausgliederungsmanagement – Third Party Risk Management gehören zu Ihren weiteren Aufgabengebieten. Diese beinhalten: Oversight der TPRM Prozesse und relevanter Gremien & Funktionen Qualitätssicherung von 1st LoD Risikoanalysen zu internen und externen Ausgliederungen & Durchführung 2nd LoD Bewertungen von Ausgliederungsrisiken Erstellung von Risikoberichten zu Ausgliederungen Ansprechpartner der 2nd LoD für Fachbereiche und die TPRM Funktion Nicht zuletzt unterstützen Sie als Gruppen-Risikomanagementfunktion ausländische Einheiten bei der Umsetzung der Risikomanagementprozesse.Risikomanager mit empathischer Kommunikation Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Volkswirtschaft, der Informationstechnologie oder eines vergleichbaren Studiengangs sowie einschlägige Berufserfahrung im Schnittstellenmanagement und der Risikosteuerung, –Evaluierung und –Bewertung im Kontext Ausgliederungsmanagement bzw. Third Party Risk Management (TPRM). Zudem bringen Sie Erfahrung im Risikomanagement von Finanzdienstleistungsunternehmen oder einer Prüfungs- /Beratungsgesellschaft mit Schwerpunkt operationelle Risiken, idealerweise kombiniert mit Kenntnissen der Erst- und Rückversicherung mit. Kenntnisse der versicherungsaufsichtlichen Anforderungen an die Informationstechnologie (VAIT) mit Schwerpunkt auf Anforderungen an das Ausgliederungsmanagement sowie der regulatorischen Anforderungen der Mindestanforderungen an die Geschäftsordnung von Versicherungsunternehmen (MaGo) setzen wir voraus. Darüber hinaus sind uns folgende Qualifikationen besonders wichtig: Die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte zu verstehen, kritisch zu hinterfragen und Ergebnisse und (eigene) Schlussfolgerungen adressatengerecht aufzubereiten und wiederzugeben sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten auf allen Hierarchieebenen, gepaart mit der Fähigkeit sich schnell auf die jeweilige Gesprächssituation einzustellen. Ihre Sozialkompetenz und Ihr ausgeprägtes Teamgeist gepaart mit hoher Einsatzbereitschaft, selbständige Arbeitsweise sowie Bereitschaft zu Reisetätigkeit und sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.Machen Sie Ihr Risikowissen bei uns zum Geschäft Wir bieten Ihnen aber noch viel mehr: Freuen Sie sich auf eine offene Arbeitsatmosphäre und eine wertschätzende Kultur der Zusammenarbeit in einem internationalen Umfeld. Wachsen Sie mit uns: Mit maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Moderne Technik und flexibles mobiles Arbeiten geben Ihnen einen individuellen Freiraum. ERGO bietet Ihnen die Entwicklungsperspektiven eines großen Konzerns und dessen Sicherheit. Wir bauen auf Sie. Mit einem attraktiven Gehaltspaket genießen Sie überdurchschnittliche Sozial-und Gesundheitsservices. Unser Standort Düsseldorf in zentraler Innenstadtlage bietet Ihnen eine gute Infrastruktur und kurze Wege. Kennziffer: ERGOAG03108
Zum Stellenangebot

Consultant - Credit Management (Financial Services) (w/m/d)

Fr. 27.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Als Teil unseres deutschlandweiten Credit Management-Teams berätst du unsere Kund:innen bei der Entwicklung von Strategien sowie der Konzeption und Umsetzung unterschiedlichster Themen rund um das Thema Kreditgeschäft. Außerdem unterstützt du innovative Technologien sowie intelligente Methoden. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Transformation des Business- und / oder Operating Models, Digitalisierung von Prozessen und Methoden sowie Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher strategischer Ansätze Gestaltung nachhaltiger Ansätze und Verfahren im Kontext von Sustainable Finance Analyse, Weiterentwicklung und Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation, Steigerung der Tragfähigkeit und Profitabilität des Kreditgeschäfts im Rahmen eines umfassenden Risk-/Return-Beratungsansatzes Beratung bei der Implementierung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen in die bestehende Geschäfts-, Organisations- und Systemstruktur Prüfungs- und prüfungsnahe Begleitung Erste Berufserfahrung bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Unternehmensberatung oder einem Finanzinstitut, idealerweise mit praktischen Erfahrungen im Kreditgeschäft und/oder dem Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Fachrichtungen Analytische Fähigkeiten präzise Arbeitsweise sowie hohe IT-Affinität ist von Vorteil (z.B. Umgang mit BI-Tools, Programmierkenntnisse etc.) Teamplayer:in mit Engagement, hohes Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch und sicherer Umgang mit MS Office Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Zinsderivatehändler / Aktiv-Passiv-Manager (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Düsseldorf
Vielseitigkeit, Dynamik und Flexibilität. Das zeigen wir. Wir – die IKB Deutsche Industriebank AG - sind ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir schreiben täglich unsere eigene Erfolgsgeschichte – mit und für unsere Kunden.      Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer/innen des gehobenen deutschen Mittelstandes. Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen sie einen kompetenten und verlässlichen Finanzierungspartner: Eine Bank, die nicht nur die Finanzierungstechniken beherrscht, sondern auch die Märkte und das Wettbewerbsumfeld kennt und die Prozesse in den Unternehmen versteht. Unsere Branchenexpertise, Finanzierungserfahrung und Fördermittelkompetenz machen uns zum idealen Partner und Berater für Unternehmen mit einem Umsatz > 250 Mio. €. Wir kennen die Herausforderungen der Unternehmen, bieten ein ausgeprägtes Verständnis für Mittelstandsthemen und legen Wert auf langjährige und stabile Kundenbeziehungen. Und das seit mehr als  90 Jahren. Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf, weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart.   Sie steuern die Zinsänderungsrisiken der Bank Hierzu ermitteln Sie aus den Banksystemen die erforderlichen Informationen und entwickeln Strategien und Vorschläge zur Positionierung Sie handeln eigenverantwortlich die Zinsderivate für die IKB am Markt Sie verantworten die Ergebnis- und FTP-Methodik im Front Office Sie verfügen über eine Bankausbildung und/oder ein abgeschlossenes Studium in BWL/VWL; gerne auch in dem Bereich Naturwissenschaften oder Mathematik Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Erfahrung im Zinsderivatehandel und in der Aktiv-Passiv-Steuerung Sie haben ein ausgeprägtes Interesse am Kapitalmarkt und übersetzen wirtschaftliche Entwicklungen analytisch in eine fundierte Marktmeinung Sie treten selbstsicher auf und scheuen sich nicht, Interessen auch in Konfliktsituationen zu vertreten Gratis-Kaffee und Kicker kann jeder. Die haben wir auch.Unsere Mitarbeiter schätzen besonders diese Vorzüge: Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Eine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge Eine sehr moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischer Ausstattung Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Wissensaustausch Professionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützen Firmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu idyllischen Sommerfesten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (gn) Compliance

Do. 26.05.2022
Düsseldorf
Als Joint Venture der Deutschen Bank und der ManpowerGroup besetzen wir seit 1998 erfolgreich Vakanzen in der Banken-, Finanz- und Versicherungsbranche. Wir schaffen Verbindungen und sind innerhalb dieser spezialisierten Branche bestens vernetzt. Profitieren Sie von unserem Netzwerk! Wir begleiten Sie bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung und bieten Ihnen vielfältige Jobperspektiven.Für unseren Mandanten, eine namhafte Bank, welche im Firmenkundensegment Zuhause ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung im Compliance & Regulatory Management der Bank.Sie passen perfekt zu unserem Kunden, wenn Sie neben einer Bankausbildung eine hohe Affinität für rechtliche Themen und Zusammenhänge mitbringen.Sie sind für die Überwachung regulatorischer und gesetzlicher Vorgaben (u.a. MaRisk, AML, Regulatory Management, WpHG-Compliance) verantwortlichSie bewerten vorliegende Risiken und führen entsprechende Kontrollen durchSie erstellen Berichte und führen Risikoanalysen durchDie Mitarbeiter in Projekten rundet Ihr Aufgabenpaket abSie haben Ihre Bankausbildung oder Ihr bankfachliches Studium erfolgreich abgeschlossenSie haben eine Affinität für rechtliche und gesetzliche ZusammenhängeSie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftSie bringen ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit und können komplexe Sachverhalte prüfen und verständlich darstellenAttraktive VergütungUnbefristeter ArbeitsvertragHealth Care ManagementIhre Benefits bei unserem Kunden:Ausgezeichnete Weiterentwicklungsmöglichkeiten, sowohl persönlich als auch fachlichSpannende AufgabenschwerpunkteVielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten und flache HierarchienHervorragende Anbindung an öffentliche VerkehrsmittelGleitzeit
Zum Stellenangebot

Analyst (gn) Compliance

Do. 26.05.2022
Düsseldorf
Als Joint Venture der Deutschen Bank und der ManpowerGroup besetzen wir seit 1998 erfolgreich Vakanzen in der Banken-, Finanz- und Versicherungsbranche. Wir schaffen Verbindungen und sind innerhalb dieser spezialisierten Branche bestens vernetzt. Profitieren Sie von unserem Netzwerk! Wir begleiten Sie bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung und bieten Ihnen vielfältige Jobperspektiven.Für unseren Mandanten, eine namhafte Bank, welche im Firmenkundensegment Zuhause ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sanctions Analyst (gn) für den Bereich Commercial Support der Bank. sie passen perfekt zu unserem Kunden, wenn Sie neben einer Bankausbildung eine hohe Affinität für rechtliche Themen und Zusammenhänge mitbringen.Sie sind für die Überwachung regulatorischer und gesetzlicher Vorgaben (u.a. MaRisk, AML, Regulatory Management, WpHG-Compliance) verantwortlichSie bewerten vorliegende Risiken und führen entsprechende Kontrollen durchSie erstellen Berichte und führen Risikoanalysen durchDie Mitarbeiter in Projekten rundet Ihr Aufgabenpaket abSie haben Ihre Bankausbildung oder Ihr bankfachliches Studium erfolgreich abgeschlossenSie haben eine Affinität für rechtliche und gesetzliche ZusammenhängeSie verfügen über sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftSie bringen ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit und können komplexe Sachverhalte prüfen und verständlich darstellenÜbertarifliche VergütungUnbefristeter ArbeitsvertragDiverse WeiterbildungsmöglichkeitenIhre Benefits bei unserem Kunden:Spannende AufgabenschwerpunkteHauseigene KantineOption auf Home OfficeVielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten und flache HierarchienHervorragende Anbindung an öffentliche VerkehrsmittelGleitzeit
Zum Stellenangebot

Consultant Risk Consulting - Financial Services (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Spannende Beratungsprojekte - Als Berater:in im Bereich Risk Consulting - Financial Services berätst du mit deinen Teamkolleg:innen Unternehmen der (inter-)nationalen Finanzbranche. Dabei betreuen wir unsere Kunden ganzheitlich von der Entwicklung der Strategie bis hin zur Umsetzung der konkreten Maßnahmen, gemäß unserem PwC-Ansatz „From Strategy Through Execution“.Vielfältige Themen - Im Projekteinsatz hast du die Möglichkeit die Branche kennenzulernen und dein eigenes Netzwerk aufzubauen. Unterstütze unsere Kunden in einem unserer folgenden Themenschwerpunkte:- Financial Risk Management: Analytische und quantitative Beratung rund um Modelle, Methoden und Bewertungsansätze von Risiken- Risk Data & Technology: Unterstützung in der Risikoarchitektur, (Risiko-) Datenmanagement und digitales Risikoreporting an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT- Enterprise Risk Management: Erarbeitung von übergeordneten Strategien zur Risikosteuerung und Themen der Non-Financial RisksTeamwork - Innerhalb von PwC setzen wir auf Teamwork. Dazu bringst du dich aktiv ins Team ein und arbeitest mit anerkannten Fachexpert:innen aus der ganzen Welt zusammen. Im Team mit erfahrenen PwC Berater:innen unterstützen wir dich dabei dein Potential voll zu entfalten.Intensive Förderung - In deinen ersten zwölf Monaten bist du Teil unseres Einstiegsprogramms „Jump Start“. Im Sinne unserer entwicklungsorientierten Unternehmenskultur wirst du durch eine:n persönliche:n Mentor:in unterstützt und nimmst zusätzlich an einer Vielzahl von fachspezifischen Trainings, Projekteinsätzen, Mentoring- und Networking-Veranstaltungen teil.Dein Studium (Bachelor/Master/Promotion) der (Wirtschafts-)Mathematik, der (Wirtschafts-)Informatik, Physik, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Disziplin hast du bereits erfolgreich abgeschlossen oder wirst dies zeitnah abschließen.Du hast Interesse an Finanzmarktthemen und konntest idealerweise schon erste Erfahrungen durch Praktika oder Studienprojekte sammeln.Die wesentlichen Begriffe und grundlegenden Methoden des Risikomanagements sind dir vertraut.Du bist zuverlässig, verantwortungsbewusst und neugierig. Du bist in der Lage (auch komplexe) Fragestellungen zu durchleuchten, gehst diese strukturiert an und entwickelst eigeninitiativ Lösungsansätze.In der Teamarbeit trägst du durch dein kommunikatives Auftreten zu einem engagierten und wertschätzenden Umgang bei.Idealerweise verfügst du über Fähigkeiten in der Programmierung.Zudem verfügst du über gute Kenntnisse in den MS Office-Anwendungen und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.Flexibilität und Reisebereitschaft runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) 'Strategisches Chancen-/ Risikomanagement'

Mi. 25.05.2022
Düsseldorf
Standort: Düsseldorf, Vertrag: Teilzeit/Vollzeit (unbefristet), Vergütung: Entgeltgruppe 11 TV-L, Bewerbungsfrist: 12.06.2022 Ihre Mission: NRW vorwärtsbringen Bei IT.NRW geht es um mehr als „nur“ einen Job. Es geht um einen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag: ein ganzes Bundesland vorwärtsbringen. Als Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter „Strategisches Chancen-/Risikomanagement“ (m/w/d) tragen Sie mit Ihrer Arbeit dazu bei, die Betriebsleitung kontinuierlich über Risiken und Chancen sowie deren Entwicklungen zu informieren, und liefern somit wichtige strategische Impulse. Bringen Sie sich jetzt ein, und leisten Sie einen wichtigen Beitrag für 18 Millionen Bürgerinnen und Bürger in NRW! Ihr Bereich: Strategie & Revision Die Stabsstelle Strategie & Revision ist direkt der Präsidentin/dem Präsidenten von IT.NRW unterstellt und unterstützt sie/ihn bei zentralen strategischen Angelegenheiten für den Landesbetrieb. Das „Strategische Chancen-/Risikomanagement“ liefert wichtige Sachverhalte, die je nach Auswirkung eine hohe Relevanz für IT.NRW und die Präsidentin/den Präsidenten haben, da sie wichtige Einflussfaktoren für die Erreichung von strategischen Zielen des gesamten Landesbetriebs darstellen.Ihre Haupttätigkeit: Sie prüfen und validieren gemeldete Chancen und Risiken. Sie bewerten und steuern regelmäßig die Top-Chancen/-Risiken. Sie erstellen regelmäßig Berichte über die wesentlichen Chancen/Risiken an die Betriebsleitung, für das interne/externe Steuerungsboard sowie den Jahresabschlussbericht des Wirtschaftsprüfers. Sie sind in regelmäßigem Austausch mit den dezentralen Chancen-/Risikobeauftragten von IT.NRW. Sie erstellen, optimieren und pflegen kontinuierlich notwendige Prozesse zur Durchführung des strategischen Chancen- und Risikomanagements. Sie pflegen und aktualisieren kontinuierlich die entsprechenden Verfahrensanweisungen. Sie unterstützen bei zeitlich befristeten Aufgaben, die  von der Betriebsleitung delegiert werden. Sie bringen mit: Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder ein vergleichbares abgeschlossenes Studium; Alternativ: langjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich des Risikomanagements oder der strategischen Unternehmenssteuerung Knowhow in den Bereichen Risikomanagement und Controlling Routinierter Umgang mit MS-Office-Produkten (insbesondere Excel) Erfahrung in der Aufbereitung und Präsentation von anschaulich zusammengefassten Sachverhalten Sicheres Deutsch (in Wort und Schrift) Wünschenswert ist zudem: Verständis von Organisationen und Strukturen in der öffentlichen Verwaltung Ihre Persönlichkeit: Teamgeist, offen im Umgang mit Veränderungen  Lösungsorientiertes Vorgehen sowie Kommunikationsfähigkeit Strukturierte, zielgerichtete sowie selbstständige Arbeitsweise Gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z. B. bis zu 80 % Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit) Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Betriebliche Altersvorsorge  Betriebliches Gesundheitsmanagement Ein offenes Arbeitsklima Standortabhängig: Kantine sowie kostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot

Teamleitung HSE Risikomanagement & Compliance (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Process owner für das HSE Risikomanagement der CURRENTA Gruppe (inkl. Definition, Erstellung und Roll-Out eines neuen Prozesses) Definition von Vorgaben für die Erfassung und einheitliche Bewertung von Risiken (Risikomatrix, Risikoregister), Erarbeitung von Templates und ggf. IT-Tools Sicherstellung der Durchführung von geplanten Risk Reviews, Unterstützung der Geschäftsbereiche bei der Durchführung der Reviews sowie bei der Erstellung von der Geschäftsspezifischen HSE Risikoregister Beratung der relevanten CURRENTA HSE Gremien im Risikomanagement, Vorbereitung und Durchführung der HSE Risk review Meetings auf Bereichs- und Gruppenebene Sicherstellung sinnvoller Maßnahmen zur Risikominderung in Absprache mit den operativen Bereichen (inkl. Maßnahmentracking), Integration der Maßnahmen in den Planungsprozess (insb. Schnittstelle zur Finanzplanung) Sicherstellung einer lückenlosen Dokumentation aller relevanten HSE Risiken (insb. Arbeits- und Anlagensicherheit) der Currenta Gruppe Abgeschlossenes Studium, möglichst technisch-naturwissenschaftlicher Ausrichtung, bevorzugt Sicherheitstechnik (Ingenieur, Dipl. Ing oder Master) Sehr gute Kenntnisse im Risikomanagement Idealerweise Erfahrung auf dem Gebiet Integrierter Management Systemen wie DIN/ISO 9/14/45000 u. ä mind. 5 Jahre (operative) Erfahrung, möglichst in mehreren Geschäftsbereichen bzw. relevanten Industrien Sehr gute Kenntnisse gängiger MS Office Tools, vertiefte Kenntnisse in MS Excel / MS Power BI wünschenswert Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Teamleitung HSE Risikomanagement & Compliance (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Referent*in OpRisk-Management

Mi. 25.05.2022
Düsseldorf
Sie arbeiten gerne eigenständig und fühlen sich im Themengebiet Operationelles Risikomanagement zu Hause? Sie sind durchsetzungsstark und möchten Teil des kommunikationsstarken Teams im Risikomanagement sein? Dann kommen Sie jetzt zur Bank11, einer der besten Autobanken Deutschlands mit rund 350 Mitarbeiter*innen. Die schnelle und flexible Bearbeitung von Kundenanliegen und die persönliche und kompetente Betreuung unserer Kund*innen sind unsere Leidenschaft. Werden Sie Teil unserers motivierten Teams und überzeugen Sie unsere Kund*innen Tag für Tag von unseren Bank11-Werten: „innovativ, persönlich und händlernah“. Seien auch Sie dabei! Referent*in OpRisk-Management am Standort Neuss bei Düsseldorf Verantwortung für das Operationelle Risikomanagement (OpRisk) von Bank11 Eigenverantwortliche Weiterentwicklung und Abstimmung der Methoden des OpRisk-Managements Leitung der AG OpRisk und regelmäßige Identifizierung und Bewertung der operationellen Risiken Validierung der identifizierten Risiken hinsichtlich Vollständigkeit und Richtigkeit sowie Führen der internen Verlustdatenbank Durchführung detaillierter Überprüfungen von Ereignissen sowie Einleitung und Steuerung von Abhilfemaßnahmen Bewertung und Berichterstattung über operationelle Risiken durch Analyse von Risikoindikatoren, Verlustdaten und weiteren Aspekten Begleitung im Rahmen von Revisionsprüfungen und Unterstützung in der Jahresabschlussprüfung zum Thema OpRisk Initiierung von Sensibilisierungsmaßnahmen zur Verbesserung des Risikobewusstseins als Teil der Unternehmenskultur (Fach-) Hochschulabschluss mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Erfahrungen im Risiko- bzw. OpRisk-Management und hohes Risikobewusstsein Kenntnisse über regulatorische Rahmenbedingungen (MaRisk, BAIT; EBA-Guidelines, SREP etc.) Wünschenswert sind Kenntnisse über Produkte, Prozesse und Strukturen im Bankenbereich Proaktiver und selbstständiger Arbeitsstil mit hohem Qualitätsanspruch Gute Überzeugungskraft mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten Leistungsgerechte Vergütung Möglichkeit zur mobilen Arbeit Angebot der betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und 30 Urlaubstage Flache Hierarchien und viel Raum für eigene Ideen „SCHNELL.SCHLAU.DIGTIAL“ – mit diesen Werten möchten wir den mittelständischen Kfz-Handel im Finanzierungsbereich unterstützen. Wenn wir Sie für diese Herausforderung begeistern können, dann unterstützen Sie uns! WE WELCOME LGBTQ & BIPOC!
Zum Stellenangebot

Compliance Advisor (m/w/d) mit Schwerpunkt Markets & Securities Services

Di. 24.05.2022
Düsseldorf
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe, einer der führenden Geschäftsbanken der Welt. Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) mit Persönlichkeit! Charaktere, die für unsere gemeinsamen Ziele einstehen und sich füreinander stark machen, während sie gleichzeitig überzeugende Lösungen für unsere Kunden finden. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Arbeitgeber also scheinbar Unvereinbares miteinander vereinen möchten, heißen wir Sie bei HSBC herzlich willkommen. Zur Verstärkung unseres Teams in Düsseldorf suchen wir ab sofort für die Position Compliance Advisor (m/w/d) mit Schwerpunkt Markets & Securities Services Beratung der Geschäftsbereiche bei Fragestellungen zu Compliance Risiken mit Fokus auf dem Depotgeschäft und Fondgeschäft (Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren, Verwahrstellenfunktion, Abwicklung von Transaktionen, Third Party Clearing usw.) Beratung der Geschäftsbereiche bei Fragestellungen in Bezug auf Vorgaben aus KAGB, CSDR, UCITS/AIFMD, SRDII, WpHG/MiFID kontinuierliches Monitoring und Analyse des regulatorischen Umfelds Unterstützung bei der Umsetzung von regulatorischen Themen in Zusammenarbeit mit den Geschäftsbereichen; Teilnahme an regulatorischen Projekten oder Projekten im Produkt- und Prozessumfeld Zusammenarbeit mit internationalen Ansprechpartnern in der HSBC-Gruppe Durchführung von Compliance-Risikoanalysen Beurteilung von neuen Produkten, Dienstleistungen und Mandaten im Hinblick auf Compliance-Risiken, Analyse von Geschäftsbeziehungen und Transaktionen in Bezug auf Compliance-Aspekte Erstellung und Durchführung von internen Schulungsmaßnahmen, Erstellung von internen schriftlichen Prozessordnungen, Durchführung von Fachvorträgen Ein Studium der Betriebswirtschaft/Rechtswissenschaften oder ein vergleichbares Studium mit überdurchschnittlichem Abschluss und/oder eine Bankausbildung Berufserfahrung im Bereich Wertpapier-Compliance und Finanzkriminalität im internationalen Bankgeschäft Einschlägige Kenntnisse der Bankprodukte im Fondgeschäft mit Fokus auf Verwahrstellengeschäft und Global Custody Erfahrung im Umgang mit internen und externen Kunden Sicheres Auftreten und eine hohe Sozialkompetenz sowie Freude an der Teamarbeit Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Work-Life Balance: Flexible Arbeitszeitmodelle sind für uns kein Fremdwort. Ob Gleitzeit, Remote working oder Teilzeit – wir bieten Ihnen verschiedene Optionen. Familienfreundlichkeit: Familie und Beruf sind schwer unter einen Hut zu kriegen? Nicht bei uns! Wir bieten unter anderem Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unseren Betriebskindergärten. Entwicklung: Auf der Stelle stehen bleiben war gestern! Wir bieten Ihnen Dank HSBC My Career und HSBC University die Möglichkeit sich rund um die Uhr weiterzuentwickeln und sich neue Fähigkeiten anzueignen. Zusätzlich bieten wir hilfreiche Tools für die individuelle Karriereplanung. Vergünstigungen: Ob ein Firmenticket, das Company Bike, ein Betriebsrestaurant oder Rabatte über den Anbieter Corporate Benefits. Wir helfen Ihnen zu sparen. Gesundheit: Wir bieten ein umfangreiches Angebot rund um das Thema Gesundheit! Ob ärztliche Check-Ups, einen Familienservice oder gemeinsame Sportgruppen. Sie haben die Wahl. Wir bei HSBC Deutschland möchten, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserem Hause zugehörig fühlen, fair behandelt werden und dass Meinungen gehört und berücksichtigt werden – unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, Familiensituation, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung oder ethnischer und sozialer Herkunft.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: