Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 30 Jobs in Vilich

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 10
  • Unternehmensberatg. 10
  • Wirtschaftsprüfg. 10
  • Finanzdienstleister 6
  • Versicherungen 4
  • Banken 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • It & Internet 3
  • Immobilien 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 21
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office möglich 16
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Compliance

Managerin Anti-Financial Crime (AFC) (w/m/d)

Mi. 06.07.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Managerin Anti-Financial Crime (AFC) (w/m/d) Beratung unserer Kunden hinsichtlich der Einhaltung und Umsetzung regulatorischer Vorgaben zur Geldwäscheprävention und -bekämpfung, Anti-Terrorismusfinanzierung, Know Your Customer, Betrugsprävention, Sanktionen & Embargos sowie Vermeidung von Bestechung und Korruption Möglichkeit zur disziplinarischen Führung eines Teams Leitung spannender Projekte im Umfeld Anti-Financial Crime, entweder vor Ort beim Kunden oder remote Du agierst dabei als Hauptansprechperson für unsere Kunden und das eingesetzte Projektteam und lebst unseren One-Team Approach Eigenständige Planung und Steuerung des verantworteten Projektumfelds und des Projektteams, inklusive Budgetcontrolling und Forecasting Operative Mitarbeit im Zuge unserer Unterstützungsleistungen für den Kunden Konzeption von Angeboten und Vertragsentwürfen sowie Organisation und Präsentation in Pitch- und Kundenterminen Erschließung neuer Themengebiete sowie Präsentation eigener Ideen und Lösungsmuster vor relevanten Entscheidungsträgern Stetige Erweiterung Deiner Anti-Financial Crime Expertise und Methodenkompetenz Aktive Unterstützung im Recruiting, zum Beispiel durch Sichtung der Bewerberunterlagen und dem Führen von Bewerbungsgesprächen Sehr gut abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft oder einer Bank, im Umfeld Anti-Financial Crime Mindestens drei Jahre Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung von Teams Sensibilität für Kundenbedarfe und Identifikation neuer Lösungsansätze im Einklang mit unserem Leistungsportfolio Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise in strategischen und analytischen Fragestellungen Hervorragende Kommunikations-, Präsentations- und Moderationstechniken Interesse an der digitalen Transformation der Bankenbranche und dem Einsatz technologie-gestützter Lösungen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

Bankkauffrau/-mann Anti-Financial Crime (AFC) (m/w/d)

Mo. 04.07.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet und vorrangig in Berlin als: Bankkauffrau/-mann Anti-Financial Crime (AFC) (m/w/d) Untersuchung von verdächtigen Transaktionen in Bezug auf Geldwäsche Analyse von Geschäftsvorfällen Berücksichtigung der internen sowie externen Richtlinien und Vorgaben Lückenlose Dokumentation der entsprechenden Prozesse Durchführung und Unterstützung von operativen Vorgängen in den sensiblen Bereichen Compliance und Anti Financial Crime / Anti-Money-Laundering unserer Banking Kunden Erstellung von Entscheidungsgrundlagen, Auswertungen sowie Analysen für die Bank Vorbereitung und Abgabe von Geldwäscheverdachtsmeldungen Übernahme der Beantwortung von Anfragen von Aufsichts- und Strafverfolgungsbehörden Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann / -frau bzw. zum Finanzassistenten oder ein abgeschlossenes bankfachliches, wirtschaftswissenschaftliches, geisteswissenschaftliches oder rechtswissenschaftliches Studium Verständnis von Legal- und Compliance Abläufen im Bankenumfeld Idealerweise (erste) Kenntnisse in den Themen Know Your Customer (KYC), Geldwäschegesetz (GwG), Compliance und / oder Anti Financial Crime bzw. Anti-Money Laundering (AML) Bereitschaft und Interesse an der operativen Fallbearbeitung Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten sowie eigenständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Exzellentes Qualitätsbewusstsein Sehr gute Excel-Kenntnisse (VBA Kenntnisse wünschenswert) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Risk & Compliance

Mo. 04.07.2022
Düsseldorf, Hamburg, München, Frankfurt am Main, Köln, Stuttgart, Leipzig, Mannheim, Hannover, Berlin
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Risk & Compliance begleitest Du Unternehmen bei der Konzeption, Implementierung oder Prüfung von Risiko- oder Compliance Management Systemen. Unsere Mandanten und Mandantinnen stehen vor vielfältigen Herausforderungen durch die Digitalisierung von Prozessen, steigende Regulatorik und der damit einhergehenden Notwendigkeit, belastbare und nachhaltige Strukturen aufzubauen. Diese Strukturen machen die Unternehmen erfolgreich. Das Risk & Compliance Team unterstützt in diesem Zusammenhang beim Aufbau von Vertrauen und Sicherheit. Du interessierst Dich dafür, für unsere Mandanten und Mandantinnen Vertrauen und Sicherheit zu schaffen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du unterstützt bei der Beratung und Prüfung von Management Systemen (CMS, RMS, IKS) internationaler Unternehmen. Du entwickelst Dich zum Experten/zur Expertin bei der Umsetzung organisatorischer und prozessualer Anforderungen von Governance Systemen (z.B. Compliance, Risikomanagement, Regulatory). Du erhältst frühzeitige Verantwortung für die fachliche Konzeption, die Implementierung und die Berichterstattung über Governance Prozesse. Du arbeitest mit Experten und Expertinnen des KPMG Netzwerks im internationalen Umfeld zusammen. Du unterstützt bei der Geschäftsentwicklung zu neuen Themen durch die Erstellung von Angeboten, Studien oder Fachbeiträgen. (Junior) Consultant (w/m/d) Risk & Compliance wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Corporate Governance, Risikomanagement, Compliance, Regulierung, Interne Revision, Finance & Accounting oder vergleichbare Fächer. Besonders wichtig ist Dein Interesse an neuen Themen und am Verständnis von Prozessen. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einem Beratungs- oder Industrieunternehmen sowie eines Unternehmens aus der Finanzbranche mit. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden und Kundinnen auch vor Ort beraten zu können. Du verfügst über Deutsch- und Englischkenntnisse auf C1-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Corporate Security (m/w/d)

So. 03.07.2022
Hamburg, Köln, Wolfsburg
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Mitarbeiter Corporate Security (m/w/d)Ort: HamburgInnerhalb des Corporate Security Teams begleiten Sie uns bei der Implementierung, Überwachung und kontinuierlichen Verbesserung der Corporate Security auf Standort- und KonzernebeneSie unterstützen und beraten die Standortleitung und Geschäftsabteilungen in Bezug auf physische Security-Themen (u.a. Schutz von Mitarbeitern, Schutz des Eigentums, Schutz von Informationen, Schutz von Produkten und Dienstleistungen)Sie führen die Ermittlung und Bewertung von Security-Risiken unter kosteneffizienten und behandlungseffektiven Gesichtspunkten durchIn Bezug auf alle standortbezogenen Security-Aspekte inkl. deren erfolgreichen Umsetzung für Kunden, Fachabteilungen, Lieferanten und interessierte Stellen sind Sie der AnsprechpartnerIhre Zusammenarbeit erfolgt zusammen mit internen Abteilungen und externen Security-Diensten sowie mit lokalen SicherheitsbehördenSie beraten bei der Entwicklung und Implementierung von Vorbeugemaßnahmen inkl. AwarenessmaßnahmenDie Festlegung und Erstellung der erforderlichen Dokumentation im Bereich Corporate Security erfolgt durch SieDie Bearbeitung von sicherheitsrelevanten Meldungen und Vorfällen gehört zu Ihren AufgabenSie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Security oder eine vergleichbare Qualifikation und interessieren sich für den Bereich Corporate SecurityEine gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Reisebereitschaft zeichnet Sie ausStrukturiertes und analytisches sowie eigenständiges und lösungsorientiertes Arbeiten liegt IhnenSie verfügen über erste Berufserfahrung im Bereich der industriellen Security und haben idealerweise Erfahrung aus dem Bereich der internen Ermittlungen BCM, TISAX, ISO 27001 oder der ISO 31000 Gute Englischkenntnisse sind von VorteilTeamfähigkeit und Arbeitslust runden Ihr Profil abDE_Verantwortungsvolle AufgabenDE_Intensive EinarbeitungDE_PatenmodellDE_Konzernweites „Netzwerken“DE_ParkplätzeDE_Internes GesundheitsmanagementDE_Mobiles Arbeiten DE_Betriebliche Altersvorsorge und BU-VersicherungDE_Flache HierarchienDE_Teamorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Forensic Services mit Schwerpunkt Steuern und/oder Zölle (w/m/d)

So. 03.07.2022
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Krisenmanagement durchführen - Du berätst Unternehmen in Krisensituationen, bei Sonderuntersuchungen zur Sachverhaltsaufklärung sowie der Prävention von Wirtschaftskriminalität und der Verbesserung von Compliance-Management- bzw. Internen Kontrollsystemen.Beratungsprojekte managen - Du unterstützt unsere Mandanten bei gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen, insbesondere bei der Quantifizierung von Ansprüchen und Erstellung von betriebswirtschaftlichen Gutachten.Schwerpunkt setzen - Du bist in der Lage steuerliche und/oder zollrechtliche bzw. außenwirtschaftsrechtliche Zusammenhänge zu erkennen und unterstützt dein Team bei deren Aufarbeitung.Kompetenzen ausbauen - Wir unterstützen und fördern den Erwerb von Berufsexamina insbesondere das des/der Steuerberater:in.Du hast dein Studium an einer der Hochschulen für Finanzen der Länder oder des Bundes erfolgreich als Diplom Finanzwirt:in abgeschlossen.Berufserfahrung in den Prüfungsdiensten der Finanzverwaltung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche konntest du sammeln: Steuerfahndung, Zollfahndung, Betriebsprüfung Finanzkontrolle Schwarzarbeit oder auch Innenrevision. Analytisches Denkvermögen, eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative sowie eine hohe Teamfähigkeit zeichnen dich aus.Du besitzt ein sehr gutes Rechtsverständnis und kannst dieses im Rahmen der Beurteilung betrieblicher Prozesse anwenden.Du hast eine hohe Affinität zu Zahlen/Daten und kannst mithilfe von Analysen Auffälligkeiten in Buchhaltungs- und Transaktionsdaten identifizieren.Es macht dir Spaß die steuerliche/zollrechtliche Relevanz deiner Ergebnisse auch fachfremden Teammitgliedern oder Mandanten zu erläutern und Möglichkeiten zur Verbesserung von Compliance- Management- bzw. Internen Kontrollsystemen abzuleiten.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Spezialist Geldwäsche Prävention (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Spezialist Geldwäsche Prävention (m/w/d) Durchführung und Unterstützung von operativen Vorgängen in den sensiblen Bereichen Compliance und Anti Financial Crime Mitwirkung in den Bereichen KYC oder SAR Filing Erstellung von Auswertungen und Analysen Exzellentes Qualitätsbewusstsein Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann / -frau bzw. zum Finanzassistenten oder ein abgeschlossenes Studium Verständnis von Legal- und Compliance Abläufen im Bankenumfeld Kenntnisse in den Themen Know Your Customer (KYC), Compliance und / oder Anti Financial Crime (AFC) bzw. Anti-Money Laundering (AML) Sehr gute Excel-Kenntnisse (VBA Kenntnisse wünschenswert) Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten sowie eigenständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Bereitschaft und Interesse an der operativen Fallbearbeitung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

Compliance Manager*in (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Köln
Der Prüfungsverband deutscher Banken e.V. ist ein wichtiger Bestandteil des Einlagensicherungssystems des privaten Bankgewerbes. Durch seine Tätigkeit als Risikomanager für die Einlagensicherung leistet er zusammen mit seinen Beteiligungsgesellschaften einen bedeutsamen Beitrag für den Erhalt der Stabilität und die Stärkung des Sicherungssystems der privaten Banken im Speziellen und des Finanzplatzes im Allgemeinen.  Wir suchen für den Bereich Recht, Compliance & Grundsatzfragen unbefristet ab sofort eine*n:                 Compliance Manager*in (m/w/d) Vollzeit in KölnDas Compliance-Team kümmert sich um die gesamten Compliance Angelegenheiten des PV-Verbundes. Es ist für den Betrieb und die Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems des PV-Verbundes verantwortlich. Es entwickelt interne Compliance Anforderungen und unterstützt die internen Bereiche sowie die Außenprüfer bei deren täglicher Arbeit: Sie gestalten das Compliance-Management-System eigenverantwortlich und tragen zur strategischen Weiterentwicklung von Compliance im PV-Verbund sowie der internen Governance-Strukturen maßgeblich bei. Sie sorgen für die effektive Umsetzung im Bereich der Prävention: die Analyse, Ausarbeitung und Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Anforderungen im PV-Verbund sowie die Etablierung eines Early Warning Systems, das Arbeiten mit einem Whistle Blowing System und einem AML-System. Sie identifizieren, bewerten und überwachen Compliance relevante Risiken, unterstützen Risiko-Analysen, Zertifizierungen und Audits. Sie beraten und stehen im regelmäßigen Austausch zu Compliance-Fragestellungen, wozu auch die Erstellung eines jährlichen Compliance-Berichtes gehört, unterstützen das interne Risikomanagement mit Ihrem Wissen und Begleiten in diesem Zuge neue Prozesse Zudem obliegen das Aufsetzten und die Durchführung von (Compliance)-Trainings Ihrer Verantwortung.    Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Wirtschaftsrecht (LL.B. / LL.M.) oder in Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Recht (B.Sc. / M.Sc.) sowie einschlägige Compliance-Berufserfahrung im Finanzdienstleistungssektor Selbstständige, ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein Sehr hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Lernbereitschaft Souveränes Auftreten, Überzeugungskraft und Sozialkompetenz Arbeitsvertrag mit langfristiger Perspektive, hybrider Arbeitsplatz, 30 Tage Urlaub (zzgl. 24.und 31.12.) Individuelle Fort- und Weiterbildung Moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter ÖPNV Anbindung Betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen Weitere Zusatzleistungen, z.B. Fahrtkostenzuschuss, JobRad, Fitnessstudio, Mineralwasser und Kaffee
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Anti Financial Crime, mit Homeoffice-Option

Fr. 01.07.2022
Aachen, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Saarbrücken
Die Generali ist eine der führenden Erstversicherungsgruppen im deutschen Markt. Als Teil der internationalen Generali Group ist die Generali in Deutschland mit den Marken Generali, CosmosDirekt und Dialog in den Segmenten Leben, Kranken und Schaden/Unfall tätig. Die Produkte der Generali Deutschland Versicherungen sind exklusiv bei der Deutschen Vermögensberatung Unternehmensgruppe erhältlich.Sie möchten Ihr Unternehmen und Ihre persönliche Entwicklung voranbringen? Sie wollen sich einbringen und Verantwortung übernehmen? Dann suchen wir genau Sie zur Verstärkung und zum Ausbau unserer Abteilung Anti Financial Crime. Sie sind kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) bei der Beratung der Konzerngesellschaften zur Risikominimierung im Hinblick auf Finanzvergehen, Geldwäsche, internationale Sanktionen sowie hinsichtlich der Meldeverpflichtungen aus FATCA und CRS Sie sind gefragter Berater (m/w/d) des Top Managements und der Fachbereiche zu Fragestellungen der oben genannten Fachgebiete Auch die Analyse von Gesetzgebungsvorhaben, Gesetzesänderungen, höchstrichterliche Rechtsprechung sowie internationale Gruppenstandards in Hinblick auf Compliance-Risiken (insbesondere Geldwäsche und Internationale Sanktionen) gehören zu Ihren Aufgaben Sie gewinnen einen tiefen Einblick in die Prozesse unserer Gruppe; dabei bewerten Sie interne Verfahren hinsichtlich deren Angemessenheit und Wirksamkeit zur Einhaltung der Anforderungen aus den oben genannten Rechtsbereichen, entwickeln Handlungsempfehlungen und wirken am Berichtswesen gegenüber der Geschäftsleitung und Group Compliance mit Sie haben Spaß an der Konzeption und Verhandlung von Unternehmensrichtlinien zur Minderung von Compliance-Risiken und führen sowohl Compliance-Risiko-Assessments als auch Prüfungen des Kontrollsystems durch Dabei gehört auch die Konzeption von Trainings- und Schulungsmaßnahmen für Führungskräfte und Mitarbeiter zu Ihren Aufgaben Sie mögen es international? Prima, denn Sie arbeiten eng mit dem italienischen Group Head Office zusammen und werden dabei Teil der weltweiten Generali Compliance Community mit zahlreichen Möglichkeiten zum Austausch und zur Vernetzung; dabei haben Sie die Möglichkeit, an der internen Compliance Academy teilzunehmen, die zusammen mit der renommierten Business School SDA Bocconi entwickelt wurde Zudem übernehmen Sie spannende und herausfordernde Projekte mit hoher Management Attention, die Ihre Flexibilität, Kreativität und Organisationsfähigkeit fordern Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches (Master bzw. Diplom) oder juristisches Studium mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen Großartig wäre, wenn Sie bereits versicherungs- oder bankenspezifische Kenntnisse und Erfahrungen in einem Rechts- oder Compliance-Bereich besitzen, idealerweise mit dem Fokus Geldwäscheprävention und Internationale Sanktionen, oder wenn Sie alternativ über Berufserfahrung in einer Kanzlei, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Unternehmensberatung oder Revisionsabteilung verfügen Sie zeichnen sich durch eine hohe Sozialkompetenz und ein ausgeprägtes analytisches Verständnis aus sowie durch eine selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Mit Ihrer Kommunikations- und Argumentationsstärke überzeugen Sie Ihr Umfeld und auch in der internationalen Kommunikation sind Sie sicher Die englische Sprache ist dabei Ihr Freund in Wort und Schrift Last but not least: Sie sind flexibel, eigenverantwortlich und arbeiten gerne im Team Wenn Sie Freude daran haben, Teil eines erfahrenen und sehr erfolgreichen Teams zu werden, bieten wir Ihnen die umfangreichen Leistungen eines großen Konzerns. Ein regelmäßiges fachliches Weiterentwicklungsangebot und eine leistungsgerechte Vergütung gehören genauso zu unserem Angebot wie umfangreiche Sozialleistungen, State-of-the-art Gesundheitsleistungen oder eine erstklassige betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Graduate Program Banking - Risk, Finance & Compliance

Fr. 01.07.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Graduate Program Banking - Risk, Finance & ComplianceUnser Graduate Program ist die perfekte Mischung aus fachlichen Trainings und Peer Learning mit Kolleg*innen für Deinen Karrierestart in der Beratung. Ab Tag eins kannst Du sowohl fachliche Expertise in einem speziellen Bereich durch Trainings, E-Learnings und Zertifizierungen aufbauen als auch Praxiserfahrung durch Deinen Einsatz in Kundenprojekten sammeln. Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams ? unbefristet angestellt mit attraktiver Vergütung. Neben Deiner Arbeit in Projekten entwickelst Du so innerhalb Deiner ersten 12 Monate fachspezifisches Know-how und kannst von anderen Teilnehmenden sowie erfahrenen Kolleg*innen lernen, während Du ganz nebenbei Dein Netzwerk bei uns im Unternehmen aufbaust. Zusätzlich zu der intensiven fachlichen Weiterentwicklung machen wir Dich mit unserem Trainingsprogramm Graduate Basics, an dem alle Young Professionals teilnehmen, auch in Sachen Soft Skills und Consulting-Einmaleins fit. Darüber hinaus übernimmst Du folgende Aufgaben: Risk: Strategische Konzeption, Entwicklung von Fachkonzepten im Umfeld Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung sowie die dazugehörige Implementierung von relevanten Steuerungsprozessen Umsetzung aktueller regulatorischer Rahmenwerke von BCBS 239 über Anacredit bis Basel IV Konzeption von Risikomanagement Architekturen Weiterentwicklung der Risiko Governance und der Risikoorganisation in Finanzinstituten Weiterentwicklung und Umsetzung von Risk und Compliance Applikationen sowie ETL und Datenbankentwicklung Finance: Fachliche, technische und prozessuale Beratung in den Themenfeldern Meldewesen und internationale Regulatorik sowie nationale und internationale Rechnungslegung Compliance: Rechtliche Rahmenbedingungen im Themenspektrum Anti Money Laundering, Fraud / Corruption, Capital Markets Compliance und Sanctions Abbildung der Anforderungen in Geschäfts- und Steuerungsprozessen, Strukturen und IT auf Basis fundierter Best Practice Konzepte Gestaltung von IT Anwendungen zur Entscheidungsunterstützung und Produktivitätssteigerung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Erste Erfahrungen in der Banking oder Consulting Branche, idealerweise ergänzt um Themenkenntnis im Risk, Finance oder Compliance Umfeld Gutes IT Know How sowie Sicherheit im Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und MS Office Anwendungen Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft und Begeisterung für innovative Technologien Interesse an Geschäftsentwicklung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Weiterbildung: Teilnahme an unserem Trainingsprogramm Graduate Basics für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/Manager/Senior Manager (m/w/d) Risikomanagement - Quantitative Sustainable Finance

Fr. 01.07.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.  Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln wir für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du bist Teil eines Teams, das sich mit quantitativen Messansätzen für Klima- und Nachhaltigkeitsrisiken beschäftigt. Unser Anspruch ist Thought Leadership in diesem Gebiet. Du berätst unsere Kunden und bist (mit-)verantwortlich für die folgenden Themen: Klimastresstest und Szenarioanalyse: Klimaszenarios für Transitions- und physikalische Risiken, Auswirkungsanalyse für Banken und andere Finanzdienstleister, interne und aufsichtliche Stresstests ESG Risikomanagement: Identifikation und Messung von ESG (Environmental, Social & Governance) Risiken, Zusammenhang mit anderen Risikoarten (z. B. Kredit-, Markt- und operationelles Risiko), ESG Ratings Du bist eingebettet in eine große Community von Quants und anderen Spezialist:innen, mit denen du in vielfältigen weiteren Themen zusammenarbeitest. Wichtige fachliche Themen aus angrenzenden Gebieten sind: Kreditrisiko: Ratingmodelle (IRBA) und Kreditportfoliomodelle Marktrisiko: Bewertung von Finanzinstrumenten und Value-at-Risk Modelle Programmierung: Alle Level von Excel-Anwendungen bis hin zu fortgeschrittener Programmierung (Python, R, SAS, Java, etc.), Datenbanken (SQL), Advanced Analytics und Data Engineering Risikomanagement: RM-Prozesse, ICAAP und ILAAP, Stresstest Regulatorik: Säule 1 und 2, Accounting Standards (IFRS), Unterstützung von Jahresabschluss-, Revisions- und aufsichtlichen Prüfungen Du bist in deinen Beratungsprojekten - von der Akquise bis zur Durchführung - Teil eines Teams, das mit seinen unterschiedlichen Profilen den vielfältigen Anforderungen gerecht wird und das in der Zusammenarbeit seine volle Stärke im Einsatz für den Kunden entfaltet Du trägst mit deinen Stärken zu der Vielfalt bei, die unsere Unternehmenskultur auszeichnet - unabhängig davon, ob du Erfahrung aus der Beratungs- oder aus der (Finanz-)Industrie vorweisen kannst Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Mathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften mit starker quantitativer Ausrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in einem der oben genannten fachlichen Themen (Quantitative Sustainable Finance oder der angrenzenden Gebiete), entweder als Spezialist mit einem tiefgreifenden Einblick in die einzelnen Themen oder als Generalist mit dem Blick auf größere Zusammenhänge Du siehst die vielfältigen Anforderungen als eine persönliche Herausforderung, ein Leben lang zu wachsen und zu lernen Deine sehr guten Soft Skills helfen dir dabei, deinen Berufsalltag zu meistern: Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Analytische Kompetenz verbunden mit einer strukturierten Arbeitsweise Ergebnis- und Kundenorientiertheit Sicheres Auftreten und Eigeninitiative Flexibilität und Mobilität (Reisebereitschaft) Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: