Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 4 Jobs in Weilheim an der Teck

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Praktikum 1
Compliance

Praktikant – Legal & Compliance (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Leinfelden-Echterdingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0008V561 Unterstützung bei der Durchführung von Beratungsprojekten mit dem Schwerpunkt Cloud-Risk im Bereich Vertragsrecht und Datenschutzrecht Klärung von rechtlichen Sachverhalten Bewertung von Vertragsinhalten im IT-Bereich Recherche zu internationalen Datenschutzbestimmungen Analyse von rechtlichen Strukturen im Bereich des internationalen Datentranfers Bewertung von Service- und Dienstleisterverträgen Bewertung von cloudspezifischen US-Risiken Studium im Bereich der Rechtswissenschaften oder in angrenzenden Bereichen Affinität und Interesse an digitalen und IT-bezogenen Themen Bereitschaft, sich in komplexe rechtliche Sachverhalte einzuarbeiten Detaillierte Arbeitsweise Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Affinität zum Arbeiten mit Gesetzes- und Regelungstexten Bereitschaft, in einem fachbereichsübergreifenden Team zu agieren Bereitschaft zur Einarbeitung in DSGVO/GDPR-Sachverhalte Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Die Mercedes-Benz Consulting GmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Mercedes-Benz AG mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen. Als Experten für die Digitalisierung von Vertriebsprozessen unterstützen wir die Mercedes-Benz Vertriebsorganisation maßgeblich bei der Professionalisierung und Transformation. Wir bieten: Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten Die Tätigkeit ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit am Standort Leinfelden-Echterdingen zu besetzen und ist befristet. Wir fördern aktiv mobiles Arbeiten. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen Schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Wir bei der MC leben eine „Du-Kultur“, daher nicht wundern, wenn Du während des Bewerbungsprozesses bereits geduzt wirst. Solltest Du ein „Sie“ bevorzugen, genügt ein kleiner Hinweis. Bitte bewerbe Dich direkt über unsere Karriereseite der Mercedes-Benz Consulting GmbH. 
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Executive Planning & Reporting bei Legal & Compliance Daimler Trucks & Buses (w/m/d)

Do. 25.11.2021
Leinfelden-Echterdingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000IDCWillkommen bei der Daimler Truck AG! Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Abspaltung der Daimler Truck AG von der Daimler AG arbeiten wir mit Hochdruck an der Aufsetzung einer Executive Planning & Reporting Funktion für den Bereich TL ,Legal & Compliance Daimler Trucks & Buses‘. Diese verantwortet die Planung, Steuerung, Kontrolle sowie das Reporting des gesamten Bereiches TL in Bezug auf Personal- und Sachkosten sowie Investitionen und bildet damit das Bindeglied zu allen angrenzenden Bereichen wie z. B. FC, HR, IT und Einkauf. Um die entsprechenden Direktionen und Bereiche bei den damit einhergehenden Prozessen zu unterstützen, suchen wir aktuell für unser Team eine/n kompetente/n und motivierte/n Kollegen*in. Diese Herausforderungen kommen u.a. auf Sie zu: Sie führen Planungs-, Analyse- und Überwachungsaktivitäten in Bezug auf Personal-, Sachkosten sowie Investitionen durch und sind dabei in enger Abstimmung mit den Kostenstellenverantwortlichen Zu Ihren Themen gehört auch die unterjährige Berichterstattung und Beratung einschließlich unterjährigen Prognosen und frühzeitigem Aufzeigen von Risiken im Hinblick auf die Einhaltung des Budgetziels Bei Bedarf übernehmen Sie die eigenverantwortliche Leitung von Projekten im nationalen und internationalen Umfeld Neben der selbständigen Steuerung und Abwicklung des Projekts mit allen involvierten Fachabteilungen wie z. B. Einkauf, Rechnungswesen, Funktionalcontrolling, Divisionalcontrolling, ICS, IT-Bereich, Personalbereich stellen Sie die Qualität der Ergebnisse, Termineinhaltung und managementgerechte Aufbereitung der Daten sicher Regelmäßig sind zudem die bestehenden Methoden und Verfahren auf Aktualität und Effektivität zu prüfen Diesbezüglich kommunizieren Sie gezielt und schulen bedarfsgerecht die betroffenen Bereiche Darüber hinaus nehmen Sie neben Ihrer Rolle als Informationsmultiplikator*in auch eine beratende Funktion in Bezug auf den Einsatz von Fremdarbeitskräften wahr Fachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre oder vergleichbarer Studiengang Fundierte Kenntnisse der Controlling- und Berichtsprozesse Vorzugsweise mehrjährige Erfahrung im Bereichscontrolling Methodenkenntnis der betriebswirtschaftlichen Projekt- und Bereichssteuerung Juristische Grundkenntnisse von Vorteil Routinierter Umgang mit MS-Office Kenntnisse in SAP R/3 sind wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Persönliche Kompetenzen: Sicheres Auftreten im Umgang mit Hierarchien Zahlenaffinität sowie analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Überzeugungsfähigkeit, Moderations- und Präsentationsgeschick Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative und Fähigkeit zur Diskretion Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter ESG Reporting im Bereich Legal & Compliance (m/w/d)

Do. 18.11.2021
Leinfelden-Echterdingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000LQMWillkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Innerhalb des Bereichs Legal & Compliance im Bereich Regulatory & Litigation ist die Abteilung ESG (Environment, Social, Governance) in der Daimler Truck AG die Schaltstelle für das Thema Nachhaltigkeit. Das Team ESG wird Aktivitäten und Gremien zur Nachhaltigkeit in der Daimler Truck AG zukünftig entwickeln und steuern. Dort werden neben vielen anderen Themen wie z.B. Human Rights und der Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette oder der Sustainable Governance auch das Themenfeld des Nachhaltigkeitsreportings mit betreut und koordiniert. Wenn Sie das Thema Nachhaltigkeit bei Daimler Trucks & Buses weiterentwickeln möchten und die nachhaltige Geschäftsstrategie durch strategische Kommunikationsmaßnahmen im Bereich Nachhaltigkeitsreporting bei der Daimler Truck AG begleiten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu Eigenständige Teil-Entwicklung einer strategischen Neukonzeption des Nachhaltigkeitsberichts im jährlichen Turnus Eigenständige Entwicklung von Strategie und Umsetzung eines Reporting-Benchmarkings Eigenverantwortliche Analyse der Anforderungen zum Nachhaltigkeitsreporting aus den Fachbereichen sowie zentrale Steuerung und Koordination des Inputs über alle Fachbereiche hinweg Eigenverantwortliche, funktions- und fachbereichsübergreifende Koordination ausgewählter Nachhaltigkeitsthemen im Rahmen des Nachhaltigkeits- und Geschäftsberichts Länderübergreifende interne und externe Kommunikationsschnittstelle zu Management, Tochtergesellschaften und relevanten Unternehmensbereichen Unterstützung beim Projektmanagement ESG Berichterstattung wie z.B. Meilensteinplanung, Zeitleisten, Quality Gates, Vorbereitung von Kick-Offs, Rekos und Debriefings Unterstützung bei der Überprüfung der Inhalte im Bericht auf ihre Konformität mit den GRI (Global Reporting Initiative) Richtlinien und eigenständige Beratung der Fachbereiche hinsichtlich der GRI Richtlinien Eigenständiger Wissensaufbau in den hochkomplexen Themenfeldern ESG Eigenständiger Aufbau eines Netzwerks in die relevanten Fachbereiche, Positionierung als Kommunikations-Experte in Bezug auf Reporting-Inhalte Eigenständige Identifizierung und Evaluierung von inhaltlichen Lücken im Input (Gap Analyse), Beratung der Fachbereiche hinsichtlich der Lücken sowie Erarbeitung von Lösungsvorschlägen zur Kommunikation Eigenständige Redaktion der Inhalte in Abstimmung mit den Fachbereichen Eigenständiges Sicherstellen der Deadlines, aller Milestones und der Qualitätsstandards für die Themenfelder Verantwortung für das Plattform Management (z.B. Website) in Abstimmung mit allen Stakeholder*innenIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, Kommunikationswissenschaften, Journalistik, Medienwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbares interdisziplinäres Studium mit einer der vorgenannten Schwerpunkte fundierte Kenntnisse zum Thema Nachhaltigkeit & Praxiserfahrung in größeren Organisationen/Unternehmen, vorzugsweise in der Automobilindustrie gute Kenntnisse aktueller Entwicklungen zum Thema ESG s ehr ausgeprägte Projektmanagement-Erfahrung Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Erfahrung in der strategischen Kommunikation komplexer Themen und Abstimmungsprozesse, bei der Konzeption und Umsetzung innovativer und kreativer Kommunikationskampagnen und –formate (intern und extern, Social Media und Print) umfangreiche Erfahrungen bei der Redaktion strategischer und hoch komplexer Inhalte Umfangreiche strategische und diplomatische Fähigkeiten für den Umgang mit Hierarchien und zahlreichen Schnittstellen Interkulturelle Kompetenz, Auslandserfahrung ist von Vorteil Exzellentes Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Sehr gut ausgeprägte Kenntnisse in MS Office (Word, PowerPoint, Excel) Selbstständige, eigenverantwortliche, strukturierte und agile Arbeitsweise Ausgeprägte Eigeninitiative mit hoher Zuverlässigkeit und Flexibilität Unternehmerisches Handeln und Denken Teamplayer*in mit Bereitschaft zur cross-funktionalen Zusammenarbeit; Durchsetzungsstärke und eigenverantwortliches Arbeiten Ausgeprägte und nachgewiesene Fähigkeit zur raschen Einarbeitung in vielfältige und komplexe Themenstellungen Ausgeprägtes analytisches, konzeptionelles und prozessorientiertes Denkvermögen F ähigkeit zur Erfassung und verständlichen Darstellung komplexer Sachverhalte Wir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Mitverantwortung beim Aufbau der neuen Rechts- und Compliance Abteilung in der Daimler Truck AG E in Arbeitsumfeld, in dem Sie sich mit Ihrer hohen Eigenverantwortung und Selbstständigkeit weiterentwickeln können Die Möglichkeit zur Weiterentwicklung und Gestaltung des Bereichs Nachhaltigkeit bei der Daimler Truck AG Mitverantwortung für die Ausgestaltung der Prozesse zur Umsetzung der nachhaltigen Geschäftsstrategie der Daimler Truck AG Interdisziplinäre und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen Mitarbeit in einem hochmotivierten und dynamischen Team Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Dezember 2021. Anschließend finden im Januar die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende Januar eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Februar 2022 erfolgen. Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d)

Do. 18.11.2021
Kirchheim unter Teck
Als Logistik-Experte und Systemdienstleister für die Automobilindustrie bewegt MOSOLF rund 2,5 Millionen Fahrzeuge – und das jedes Jahr. Zu unseren Dienstleistungen gehören neben dem Transport der Fahrzeuge auch die Verkaufs- und Vermietvorbereitungen, Lagerung, Begutachtungen, Aufbereitung, Sonderausbau und Recycling. So begleiten wir die Fahrzeuge unserer namhaften europäischen Kunden über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Bereit für neue Herausforderungen? Bereit als Compliance Officer (m/w/d) bei uns am Hauptsitz Kirchheim/Teck einzusteigen und durchzustarten? Wir sind bereit, wenn Sie es sind!Aufbau einer gruppenweiten Compliance Organisation und Entwicklung der Compliance-Kultur.Sicherstellung der Compliance mit den geltenden gesetzlichen Regelungen zur Vermeidung rechtlicher Risiken sowie mit den unternehmensinternen Standards und Regeln.Entwicklung und Durchsetzung von internen Richtlinien und Unternehmensleitwerten und Verhaltensanforderungen (z. B. Code of Conduct).Strukturierung und Koordination der Umsetzung und Fortentwicklung von Compliance-Prozessen, einschließlich der Integration in die Geschäftsprozesse und des Schnittstellenmanagements.Überprüfung von standardisierten Kunden-, Lieferanten-, Mitarbeiter- und sonstigen Verträgen auf geltende gesetzliche sowie interne Compliance Vorgaben.Implementierung und Entwicklung von Compliance-Tools und Compliance-Management-Systemen nebst Kontrollmechanismen.Durchführung von internen Compliance-Audits in Abstimmung mit der Internen Revision.Erarbeitung, Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen und -fortbildungen unter Einbeziehung von weiteren beteiligten Fachbereichen.Ansprechpartner für sonstige regionale Compliance- Verantwortliche und beteiligte Dritte der Gruppe, Aufbau eines Integritätsmanagements.Direkte Berichterstattung an Vorstand und Aufsichtsrat.Studium der Rechtswissenschaften mit zwei Prädikatsexamen.Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit, idealerweise im Logistik-, bzw. Automotive Bereich.Zusätzliche Qualifikationen (z. B. CIA, Mitgliedschaft im BCM) sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.Fundierte Kenntnis der branchenrelevanten gesetzlichen Vorschriften und Normen.Gute EDV-Kenntnisse, vor allem MS Office und Compliance-Management-Software.Überzeugendes Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Fähigkeit zur Konfliktlösung.Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit.Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise.Hands-on Mentalität, hohe Eigenmotivation Themen voranzutreiben und eigenständig Lösungsansätze zu entwickeln.ReisebereitschaftVerhandlungssichere Englischkenntnisse erforderlich, weitere Fremdsprachenkenntnisse wie französisch, polnisch oder tschechisch sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.Sie übernehmen eine interessante Aufgabe in einem innovativen Familienunternehmen mit der Möglichkeit der stetigen Weiterentwicklung.Wir schaffen Lösungen für die Verbesserung unseres Business und das unserer Kunden und setzen auf neue Teammitglieder, die etwas bewegen wollen und gemeinsam mit uns auf die Reise gehen, unserer Vision ein Stück näher zu kommen.Sie erwartet ein engagiertes, sehr motiviertes Team, familienorientierte Werte, welches Ihnen Sicherheit und Kontinuität für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit bietet.Eine attraktive und leistungsgerechte Entlohnung und ein Mitarbeiterrabattprogramm, Kantine, Kaffeebar und Getränke, Gesundheitsprogramm sowie flexible Arbeitszeiten runden das Angebot ab.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: