Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 18 Jobs in Wendlingen am Neckar

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 11
  • Unternehmensberatg. 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Banken 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Praktikum 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Compliance

Sachbearbeiter (m/w/d) Implementation & Tracking

Mi. 05.08.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236976Der Vorstandsbereich Integrität & Recht schützt Daimler und seine Marken und steuert die konzernweite Rechts- sowie Compliance-Organisation. Er verantwortet die nachhaltige Verankerung einer integren Unternehmenskultur bei Daimler. Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility und Datenschutz sind weitere Themenfelder des Ressorts, zu dem auch Corporate Audit gehört Das Ressort steht für das Motto Shape the Future und Protect the Company. Für das Implementation Office (IO) suchen wir eine*n Sachbearbeiter*in für das Monitoring & Reporting. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Monitoring, Tracking und Reporting aller IO-Aktivitäten und der durch die Fachbereiche zu bearbeitenden Maßnahmen. D.h. konsequente und vollständige Erfassung der Zwischen- und Endstände zu den festgelegten Maßnahmen. Zwischenstände wie das Erreichen bestimmter Quality Gates oder Meilensteine dokumentieren und Berichte erstellen. Konzeption und Programmierung eines revisionssicheren Workflows zur Abarbeitung spezifischer Maßnahmen aus dem Umfeld Technical Compliance in JIRA. Eigenverantwortliches Ableiten und Verfolgen von KVP-Maßnahmen zur Steigerung der Workflow-Effektivität und Akzeptanz. Präsentation des Status Quo vor entsprechenden Steering Committees, der IO-Leitung und den Key Accounts der beteiligten Bereiche und Gesellschaften. Sicherstellung und Einhaltung einer angemessenen Projekt- und Ressourcenplanung in Abstimmung mit der IO-Leitung und den beteiligten Bereichen und Gesellschaften. Eigenverantwortliche, regelmäßige Überwachung und Aktualisierung des Terminplans. Zielabweichungen und andere Risiken erkennen, bewerten und in Abstimmung mit der IO-Leitung selbstständig angemessene Korrekturmaßnahmen einleiten und den Projektplan anpassen. Regelmäßige Durchführung von bereichsübergreifenden Lessons Learned workshops und Entwickeln und Implementieren von Reporting-Standards zur Steigerung der Effizienz und Effektivität bei allen am Projekt beteiligten Fachbereichen und Unternehmensteilen. Ansprechpartner*in der IO Leitung sowie aller Key Accounts der Fachbereiche bezüglich Überwachung und Berichterstattung. Methodische Unterstützung der Fachbereiche bei der Detaillierung der Zielsetzungen, Zeitpläne und Meilensteine unter Nutzung IT-gestützter Toollösungen (JIRA). Eigenverantwortliche Koordination, d.h. Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Projektbesprechungen. Wahrnehmung der Verantwortung für ein kennzahlenbasiertes Kosten- und Ressourcencontrolling für das IO. Weiterentwicklung der im Projekt verwendeten Methoden und Prozesse in Richtung Effizienz und Effektivität. Erstellung einer vollständigen und durchgängigen Projektdokumentation. Eigenverantwortliche Erstellung und Abstimmung von Entscheidungsvorlagen für Top-Management-Gremien. Entwicklung und Sicherstellung einer konsistenten Berichterstattung an externe Stakeholder unter Berücksichtigung internationaler Governance-Standards. (Ad-hoc) Unterstützung weiterer inhaltlicher Themen nach Bedarf.Fachliche Qualifikationen: Rechtswissenschaftliches (1. und 2. Staatsexamen) Studium, Studium des Wirtschaftsrechts oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung und ausgeprägtes Netzwerk im Umfeld Technical Compliance Sehr gute Kenntnisse des Compliance Management Systems sowie der Organisation, Abläufe und Entscheidungsprozesse innerhalb eines Unternehmens Erfahrung in komplexen Multi-Stakeholder Projekten mit Fokus Projekt- und Risiko-Management Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Projekten zu Corporate Governance-Themen Erfahrung in der Programmierung und Konfiguration von Workflows in JIRA sowie der Anbindung entsprechender Speichermöglichkeiten (Confluence / Artifactory) Fundierte, mehrjährige Erfahrung bzgl. IT und juristischen bzw. technischer Compliance-Fragestellungen Erfahrung im Product Compliance Umfeld und in der Rechtsberatung von Compliance Management Systemen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme Persönliche Kompetenzen: Schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägtes, analytisches, konzeptionelles und ziel-/ergebnisorientiertes Denken Hohes Maß an Unabhängigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Einsatzbereitschaft und Integrität Ausgeprägte Methoden- und Sozialkompetenz, insbesondere auch im internationalen und interkulturellen Kontext Kommunikationsgeschick, Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationsstärke Ausgeprägte Service-Mentalität und Kundenorientierung Überzeugungskraft, Durchsetzungs- und Urteilsvermögen, ausgeprägtes VerhandlungsgeschickDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Restrukturierung von Banken/Sanierungsplan - Consulting (Financial Services)

Di. 04.08.2020
Stuttgart, München, Frankfurt am Main
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Risk-Teams in München, Stuttgart oder Frankfurt/Main beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken und bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Restrukturierungsberatung von Banken in Krisensituationen (insbesondere Prüfung und Erstellung von Sanierungsplänen) Strategische Analyse des Geschäftsmodells hinsichtlich Zukunftsfähigkeit Konzeption innovativer Ansätze bezüglich Datenmanagement/ -räume Entwicklung von Szenarien, Auswirkungsanalysen, Handlungsoptionen und Indikatoren Durchführung von Testsimulationen anhand von Drehbüchern Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Banken oder Finanzen Idealerweise erste Prüfungs- und Beratungserfahrung sowie erste Berührungspunkte mit aufsichtsrechtlichen Anforderungen (SAG, MaSanV-E, BRRD, EBA-GL, etc.) Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Referent Aufsichtsrecht und Geldwäsche- und Betrugspräventionsbeauftragter (m/w/d)

Mo. 03.08.2020
Stuttgart, Saarbrücken
Die PSD Bank RheinNeckarSaar eG ist eine erfolgreiche und weiter wachsende genossenschaftliche Regionalbank. Produkte, die dem Kundenbedarf entsprechen, ein starker Fokus auf die private Baufinanzierung und schnelle, einfache Abläufe sind wesentliche Erfolgsgrundlagen. Das Institut zählt mit seiner Bilanzsumme von über 2 Mrd. EUR und rund 160 Mitarbeitern zu den bundesweit größten PSD Banken.  Suchen Sie eine neue Herausforderung? Dann suchen wir Sie! Referent Aufsichtsrecht und Geldwäsche- und Betrugspräventionsbeauftragter (m/w/d) in Vollzeit, Standort Stuttgart oder Saarbrücken Sie sind maßgeblich für die Umsetzung aufsichtsrechtlicher Themen im Wertpapiergeschäft verantwortlich Sie leiten und begleiten Projekte zu sonstigen aufsichtsrechtlichen und/oder geldwäscherelevanten Themen Sie vertreten die Bank in Angelegenheiten der Geldwäscheprävention nach außen und beantworten Anfragen der BaFin, Bundesbank und anderer Behörden Sie analysieren und dokumentieren Verdachtsfälle und veranlassen geeignete Maßnahmen Sie überwachen gesetzliche und aufsichtsrechtliche Änderungen und entscheiden über die Aktualisierung der internen Prozesse Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) für Mitarbeiter, Aufsichts- und Ermittlungsbehörden in Fällen der Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstiger strafbarer Handlungen Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) zu aufsichtsrechtlichen Fragestellungen Sie verfügen über eine bankspezifische Ausbildung und über eine Weiterbildung zum Bankfachwirt (m/w) oder alternativ ein Studium mit vergleichbarer Qualifikation. Sie verfügen über juristische Kenntnisse Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Aufsichtsrecht und idealerweise in der Geldwäsche- und Betrugsprävention Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen, zu bewerten und strukturiert darzustellen Sie arbeiten eigenverantwortlich, sind entscheidungs- sowie kommunikationsfähig und haben ein sicheres und überzeugendes Auftreten Sie haben eine IT-Affinität und sehr gute analytische Fähigkeiten Sie haben Interesse und Spaß an aufsichtsrechtlichen Themen
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit (Masterarbeit) Risikomanagement & Aktuariat

Mo. 03.08.2020
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Bonn, Hannover
Du willst Dein theoretisches Wissen in der Praxis verproben? Bei Q_PERIOR hast Du die Möglichkeit einzutauchen in die Realität einer Unternehmensberatung und die Welt des Risikomanagements. Das klingt spannend? Dann Willkommen bei der Top3 Management Beratung in Deutschland mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bauen unser Risikomanagement Team weiter aus und suchen dafür Dich als Student (m/w/d) für die Erstellung Deiner Masterarbeit im Bereich Quantitative Risk Management / Aktuariat. Mit Unterstützung des Beraterteams, Entwicklung eines zukunftsträchtigen, praxisrelevanten (Beratungs-) Themas anhand Deines Profils und Deiner Stärken im Rahmen Deiner Master Thesis Enge Zusammenarbeit mit Beratern von der Definition der Aufgabenstellung über Recherche bis zur Realisierung und Abschluss Deiner Arbeit Von Anfang an, Involvierung auch in den fachlichen Austausch im Beraterteam   Mögliche Themen (Auswahl): Aktuariell-ökonomische Bewertung von Versicherungsbeständen Bewertung von Optionen und Garantien in Versicherungsverträgen Wertorientiertes Asset- Liability-Management Bewertung und Tarifierung von Cyberrisiken Masterstudium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Physik oder Statistik, gerne auch mit Versicherungsschwerpunkt Idealerweise erste Praxiserfahrungen in Bereichen wie Finanzmathematik oder Aktuariat Ein professionelles Auftreten Ein strukturiertes, eigenständiges Vorgehen sowie gute Kommunikationsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Ca. 6 Monate Verfügbarkeit  Unsere umfangreichen Fachkenntnisse in Verbindung mit profundem Branchen-Know-how, sowie langjährige Erfahrung bei der Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten garantieren Dir eine bestmögliche Unterstützung. Eigene Themenvorschläge für Deine Abschlussarbeit sind natürlich ebenfalls sehr willkommen. Neben der umfangreichen und praxisnahen Betreuung Deiner Arbeit bieten wir Dir darüber hinaus auch die Gelegenheit, unsere Beraterarbeit durch zwei- bis dreiwöchige Praxiseinsätze hautnah erleben zu können.   Q_PERIOR. Great Place to Work Seit über 30 Jahren integrieren wir bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei internationalen Kunden. Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Ratingsysteme und Risikoparameter - Banken (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Berlin, Frankfurt (Oder), München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Systementwicklung und -optimierung - Nationale und internationale Banken vertrauen unserer und damit bald deiner Kompetenz bei der Entwicklung, Validierung und Optimierung ihrer (IRBA-)Ratingsysteme. Kompetente Beratung - Du berätst Banken bei der Entwicklung fortschrittlicher Ratingverfahren und Risikoparameterschätzung (PD, LGD, CCF), und zwar speziell für die Anwendung im Rahmen des Baseler Rahmenwerks (Basel II bis IV) und der CRR / CRD IV.Projektverantwortung - Dabei übernimmst du von Beginn an Verantwortung, wenn du innerhalb eines Projektteams komplexe methodische Fragen klärst und deine Erkenntnisse veranschaulichst.Fachliche Expertise - Durch deinen Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben baust du dein Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickelst dich intern wie extern zu einem gefragten Ansprechpartner / einer gefragten Ansprechpartnerin.Du hast dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik oder Naturwissenschaften mit überdurchschnittlichem Erfolg, gerne auch mit Promotion, abgeschlossen.Fundierte Einblicke ins Bankwesen, entweder auf Basis von Praktika oder einer Bankausbildung, sowie Interesse an Themen wie Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Statistik und quantitative Methoden bringst du mit.Deine Erfahrungen mit SAS, R und Matlab oder ähnlichen Programmierungssprachen konntest du bereits in der Praxis erfolgreich unter Beweis stellen.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Kommunikationsstärke sowie Spaß an der Arbeit in einem Projektteam zeichnen deine Arbeitsweise aus.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und ein sicherer Umgang mit MS Office runden dein Profil ab. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Corporate Audit & Investor Relations September 2020

Fr. 31.07.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236372Unsere Abteilung am Standort Stuttgart gestaltet mit rund 60 internen Mitarbeiter*innen Prozesse und Applikationen für Finance & Controlling, Zoll & Außenwirtschaft, Legal, Integrity, Compliance und Corporate Audit. Unsere Applikationen unterstützen globale Produktions- und Vertriebsstandorte, unsere Businesspartner sind international aufgestellte Daimler interne Fachabteilungen. In Ihrem Praktikum erhalten Sie einen Einblick in die tägliche Arbeit eines IT-Projektleiters und Applikationsmanagers, welchen Sie im Betrieb und Projekt für bestehende und neue Technologien helfen werden. Ihre Aufgaben umfassen: Mitwirkung beim Auf- und Ausbau des Testmanagements: Definieren von Testcases - Ableitung der Testcases in eine automatisierbare Form, Umsetzung der automatisierten Testcases in Selenium, Durchführen der Tests Mitarbeit bei operativen Aufgaben des Applikationsmanagers Mitarbeit bei der Vorbereitung der TeamentwicklungStudiengang: Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft mit IT-Schwerpunkt wünschenswert oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, Kenntnisse in Testmanagement und Testautomatisierung, Selenium und Python, Kenntnisse in JIRA, Confluence Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische ArbeitsweiseDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant / Manager Financial Services - Wertpapier Compliance (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Berlin, Düsseldorf, Hannover, Stuttgart, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Herausfordernde Projektleitung - Du machst den nächsten Karriereschritt hin zu mehr Verantwortung, wenn du bei uns ( Teil- )Projekte bei führenden Banken vor Ort zum Erfolg begleitest.Kompetente Beratung - Dabei wirst du die Banken in einem hoch qualifizierten und ambitionierten Team bei der Umsetzung der aktuellen Compliance-Anforderungen beraten und unterstützen. Hierbei entwickelst du für die Mandanten kreative, sowie praxis- und ergebnisorientierte Lösungen.Umfassendes Netzwerk - Für optimale Ergebnisse knüpfst du auch außerhalb der Projekte Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen, mit denen du durch den Erwerb und Austausch von Wissen unser Know-how rund ums Bankenmeldewesen kontinuierlich ausbaust.Überzeugende Ergebnispräsentation - Deine Arbeitsergebnisse präsentierst und vertrittst du selbstbewusst vor dem Mandanten.Persönliche Weiterentwicklung - Dank immer neuer Projektanforderungen und individuellen Fortbildungen entwickelst du dich fachlich und persönlich weiter und qualifizierst dich für weiterführende Aufgaben.Dein Studium der Wirtschafts-, Rechtswissenschaften oder im Wirtschaftsrecht, gerne ergänzt um eine bankkaufmännische Ausbildung, hast du erfolgreich abgeschlossen. Zudem verfügst du über einige Jahre Berufserfahrung im Beratungsumfeld oder in der wirtschaftsprüfungsnahen Beratung mit dem Schwerpunkt auf Banken.Weiterhin konntest du bereits Praxiseinblicke im Bereich Compliance-Prozesse, Wertpapier-Compliance, Geldwäsche und / oder interne Kontrollsysteme gewinnen.Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie unternehmerische Denk- und Handlungsweisen zeichnen dich aus.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich. Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Geldwäscheprävention / WpHG-Compliance - Assurance (Financial Services)

Do. 30.07.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf die Finanzwelt spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen und als einer der Marktführer in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft sowie die Finanzmärkte und führen unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Financial Services fokussieren Sie sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützen Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, sich einer stets verändernden und schnelllebigen Welt anzupassen. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It‘s yours to build."Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten in dem Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandanten entwickeln. Sie verstärken uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und / oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandanten zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben:  Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandanten aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z.B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Finanz- oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur  Erfahren Sie hier mehr über unseren vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance in Teilzeit (80%)

Di. 28.07.2020
Stuttgart
Werden Sie Teil unseres Teams! Als mittelständisches Unternehmen in einer dynamischen Branche leben wir flache Hierarchien und bieten ein chancenreiches Arbeits­umfeld. Ob IT-Spezialisten, Wertpapier­experten oder Juristen – als Börsianer ziehen wir an einem Strang und treiben Innovationen für Privatanleger voran. Die Börse Stuttgart im Profil Das Nachrichten­geschehen aus Politik und Wirt­schaft wirkt sich direkt auf uns aus. Wir sind mitten­drin. Das macht die Faszination Börse aus – und wir freuen uns über alle, die sich jeden Tag aufs Neue von ihr anstecken lassen. Rund 300 Kolleginnen und Kollegen sorgen jeden Tag dafür, dass bei uns alles rund läuft. Uns treibt dabei der Anspruch, Orders zur absoluten Zufrie­denheit unserer Kunden auszuführen – im Handels­saal und „hinter den Kulissen“. Weiter­entwicklung und Betrieb der Teil­funktion Kapitalmarkt Compliance (Compliance-Funktion nach MaComp) Eigen­ständige Durch­führung von Kontroll­handlungen Mitwirkung bei der Durch­führung der Risiko­analyse Beratung der Fachbereiche im o.g. Themen­bereich Kontakt und Zusammen­arbeit mit Verbänden, Wirtschafts­prüfern und Behörden Aussage­kräftige Bericht­erstattung Abge­schlossenes Studium oder vergleich­bare Ausbildung mit juristischer oder betriebs­wirt­schaft­licher Aus­richtung Erfahrung im Themen­gebiet Compliance Sehr gute analy­tische Fähig­keiten und systematische Arbeits­weise Sicheres, koope­ratives Auftreten sowie gute kommu­nikative Fähig­keiten Durchsetzungs­vermögen und Verant­wortungs­bereit­schaft Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Attraktive Vergütung mit betrieb­licher Alters­vorsorge Freiwillige Sozial­leistungen wie Essengeld und Fahrtkosten­zuschuss Leistungs­bezogene Vergütung mit Beteiligung am Firmenerfolg Vielfältige Weiter­bildungs­möglichkeiten Lernen Sie uns kennen – ein Arbeitsplatz im Herzen von Stuttgart erwartet Sie.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Risk Management mit Schwerpunkt Banken - Consulting (Financial Services)

Di. 28.07.2020
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, Stuttgart, München, Düsseldorf oder Hamburg beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken und bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Analyse von Geschäfts- und Finanzprozessen sowie von strategischen und operativen Planungsansätzen Beratung bei der strategischen Neuausrichtung der Aufbau- und Ablauforganisation, bei der Entwicklung von Risikostrategien und Fragen des internen Kontrollsystems sowie bei der risikoorientierten Durchführung von Planungs- und Prüfungsprojekten Unterstützung unserer Mandanten bei der Bewältigung regulatorischer Anforderungen von der strategischen Auswirkungsanalyse bis hin zur technischen Umsetzung Mitwirkung bei der Identifizierung neuer Markttrends (z. B. Digital Technologies, Blockchain, Robotics) sowie bei der Umsetzung in der Geschäftsstrategie unserer Kunden Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bankmanagement, Bankbetriebslehre, Risikomanagement, Controlling oder Rechnungslegung Erste praktische Erfahrungen (Praktikum oder Werkstudententätigkeit) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal