Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 24 Jobs in Wesseling

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 14
  • Unternehmensberatg. 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • Finanzdienstleister 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • It & Internet 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 1
Compliance

Graduate Program Risk, Finance and Compliance

Di. 20.04.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Graduate Program Risk, Finance and ComplianceDein Ziel: mit Herzblut in die Beratung starten. Deine Motivation: von den Besten lernen. Mit unserem Expertise Graduate Program tauchst Du tief in ein spezifisches Thema ein und entwickelst Dich darin zur*zum zertifizierten Expert*in. Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams - unbefristet angestellt mit attraktiver Vergütung. Neben Deiner Arbeit im Projekt baust Du innerhalb Deiner ersten 12 Monate fachspezifisches Know-how im Rahmen von Trainings, E-Learnings, in Netzwerken mit erfahrenen Kolleg*innen sowie in der praktischen Umsetzung in Projekten auf. Zusätzlich zu der intensiven fachlichen Weiterentwicklung eignest Du Dir in unserem Graduate Program Consulting, an dem alle Young Professionals teilnehmen, überfachliche Beratungskompetenz an. Darüber hinaus übernimmst Du folgende Aufgaben: Risk: Strategische Konzeption, Entwicklung von Fachkonzepten im Umfeld Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung sowie die dazugehörige Implementierung von relevanten Steuerungsprozessen Umsetzung aktueller regulatorischer Rahmenwerke von BCBS 239 über Anacredit bis Basel IV Konzeption von Risikomanagement Architekturen Weiterentwicklung der Risiko Governance und der Risikoorganisation in Finanzinstituten Weiterentwicklung und Umsetzung von Risk und Compliance Applikationen sowie ETL und Datenbankentwicklung Finance: Fachliche, technische und prozessuale Beratung in den Themenfeldern Meldewesen und internationale Regulatorik sowie nationale und internationale Rechnungslegung Compliance: Rechtliche Rahmenbedingungen im Themenspektrum Anti Money Laundering, Fraud / Corruption, Capital Markets Compliance und Sanctions Abbildung der Anforderungen in Geschäfts- und Steuerungsprozessen, Strukturen und IT auf Basis fundierter Best Practice Konzepte Gestaltung von IT Anwendungen zur Entscheidungsunterstützung und Produktivitätssteigerung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Erste Erfahrungen in der Banking oder Consulting Branche, idealerweise ergänzt um Themenkenntnis im Risk, Finance oder Compliance Umfeld Gutes IT Know How sowie Sicherheit im Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und MS Office Anwendungen Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft und Begeisterung für innovative Technologien Interesse an Geschäftsentwicklung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Weiterbildung: Teilnahme an unseren Graduate Programs für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Trainee Taxation (w/m/d)

Di. 20.04.2021
Köln
Wenn die Chemie stimmt, können wir bei LANXESS viel bewegen: Sport beschleunigen, Getränke länger haltbar machen, der Freizeit mehr Farbe geben und noch vieles mehr.Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir chemische Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 15.500 Mitarbeitern sind wir in 33 Ländern an 59 Produktionsstandorten weltweit präsent. Gehören Sie dazu! LANXESS wurde mehrfach für das Trainee-Programm ausgezeichnet! Trainees übernehmen bei uns von Beginn an verantwortungsvolle Aufgaben und werden dabei von erfahrenen Führungskräften unterstützt (Mentoring). Sie durchlaufen während unserer Trainee-Programme mehrere Bereiche, absolvieren einen mehrmonatigen Auslandseinsatz und nehmen an einem zielgerichteten Entwicklungsprogramm teil. Be part of the TEAM! Ab 1. Oktober 2021 oder früher suchen wir einen Trainee (w/m/d) für den Bereich Tax & Trade Compliance für einen überwiegenden Einsatz in Köln. Als Trainee (w/m/d) der Group Function Tax & Trade Compliance lernen Sie innerhalb von 18 Monaten sämtliche Fachabteilungen kennen. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird im Bereich International Tax liegen, so dass Sie schnell die umfangreichen Aspekte des internationalen Steuerrechts kennenlernen werden. Des Weiteren werden die Einsätze in den Abteilungen Domestic Tax und Customs & Trade Compliance Ihr Verständnis der engen Verzahnung der Themen im Konzern stärken. Sie werden so einen aktiven Beitrag zur Wertschöpfung unseres Unternehmens leisten. In diesem Kontext wirken Sie bei der Gestaltung aller steuer-, zoll- und außenwirtschaftlichen Angelegenheiten und Prozesse unter Beachtung des Corporate Compliance Kodexes mit. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, weitere Schnittstellenfunktionen im Rahmen des Traineeprogramms kennenzulernen.Requirements / Profil Sie verfügen über einen guten Studienabschluss der Wirtschaftswissenschaften (Master) mit dem Schwerpunkt Steuern, externes Rechnungswesen oder Wirtschaftsprüfung oder sind Diplom-Finanzwirt (FH) plus Masterabschluss. Sie konnten bereits relevante praktische Erfahrungen im Bereich Steuern durch Werkstudententätigkeiten und / oder Praktika sammeln. Sie zeigen konzeptionelle und analytische Stärken und haben eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit. Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative aus, verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbewußtsein und haben Spaß, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten. Sie verfügen idealerweise über erste internationale Erfahrungen durch Auslandssemester oder -praktika. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie eine ausgeprägte IT-Affinität runden Ihr Profil ab. Sie können sich vorstellen, das Steuerberaterexamen abzulegen. Sie verfügen über einen guten Studienabschluss der Wirtschaftswissenschaften (Master) mit dem Schwerpunkt Steuern, externes Rechnungswesen oder Wirtschaftsprüfung oder sind Diplom-Finanzwirt (FH) plus Masterabschluss. Sie konnten bereits relevante praktische Erfahrungen im Bereich Steuern durch Werkstudententätigkeiten und / oder Praktika sammeln. Sie zeigen konzeptionelle und analytische Stärken und haben eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit. Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative aus, verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbewußtsein und haben Spaß, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten. Sie verfügen idealerweise über erste internationale Erfahrungen durch Auslandssemester oder -praktika. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie eine ausgeprägte IT-Affinität runden Ihr Profil ab. Sie können sich vorstellen, das Steuerberaterexamen abzulegen. Vergütung: Wir sorgen für eine faire Vergütung und bieten Ihnen ein globales Bonusprogramm und eine freiwillige individuelle Bonuszahlung. Umfassende Leistungen: Wir bieten eine Mischung aus verschiedenen Leistungen zur Unterstützung Ihrer finanziellen Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Altersvorsorge, Gesundheitsprogramme, Lebensversicherung und medizinischer Versorgung. Arbeitsleben & Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei der Balance zwischen Arbeitszeiten und Privatleben. Mit unserem globalen "Xwork"-Programm bieten wir den Rahmen für die Umsetzung flexibler Arbeitsregelungen. Training & Entwicklung: Wir engagieren uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung und ermutigen Sie, Ihre Aus- und Weiterbildung und Ihr Wissen durch formales und informelles Lernen fortzusetzen. Vielfalt: Für uns sind Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeiter bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Financial & Internal Compliance Manager (m/f/d)

Mo. 19.04.2021
Köln
We are one of the leading premium spirits company in Germany and are always looking for new talents. The Pernod Ricard Group, based in Paris, is the second largest spirits and wine group in the world with a leading market position on all continents. More than 18,500 employees in 86 countries work daily on the mutual success of the company. Take your chance at the German subsidiary of PERNOD RICARD in Cologne. With great engagement and passion we bring a broad portfolio of well-known prestige and premium spirits to market. To strengthen our team we are looking for a Financial & Internal Compliance Manager (m/f/d). You are in charge of the cash flow budget and latest estimates construction as well as the monthly cash-flow monitoring including quarterly reporting in close collaboration with the accounting team You support during monthly P&L reporting as well as full year budgeting and the forecasting process, especially on regarding structure & distribution costs as well as IT expenses You implement and monitor compliance programs across the Western Europe entity: GDPR, anti-bribery, anti money laundering, … You oversee, conduct and ensure completion of audit assignments to provide independent, objective assurance to the management You follow up and ensure the closing of all internal audit points and LSF (French Companies Compliance Law) across the entity You spread an internal control culture across the entity by developing awareness through specific trainings for the employees You oversee internal policies and procedures to ensure a good level of internal control You completed a university degree in business economics with focus on controlling/finance You bring at least 2 years of working experience in a major audit firm and/or preferably in the FMCG industry You have a strong sense of ethics and good compliance skills You have strong analytical skills and hands-on mentality You are able to run trainings and have good presentation skills as well as experiences in project management You are a strong team player (mf/d) with excellent communication and interpersonal skills You can act influencial and independent and have experience in working in an international environment Solid knowledge in the MS Office package (advanced in Excel). Hyperion Essbase/Excel Cube advanced level preferred. Experience working with ERP systems (SAP, JD Edwards) a plus Fluent in German and English written and verbal Freedom in ways of working meeting a high scope for autonomous actions within a dynamic work environment Individual development opportunities tailored to your interests and talent We are happy to support your personal pension scheme with a 20% contribution On top to our holiday entitlement of 30 days bridging days will be added to your annual leave An employee discount makes the enjoyment of our products even more attractive Fresh fruits will be served several times a week – coffee, tea and water are fully available We invite you to our carefully organized corporate events living the conviviality spirit and celebrating our mutual success
Zum Stellenangebot

Junior Consultant Risk, Finance & Compliance (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Junior Consultant Risk, Finance & Compliance (m/w/d) Risk: Unterstützung bei der Entwicklung von Fachkonzepten im Umfeld Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung sowie die dazugehörige Implementierung von relevanten Steuerungsprozessen Umsetzung aktueller regulatorischer Rahmenwerke von BCBS 239 über Anacredit bis Basel IV Weiterentwicklung der Risiko Governance und der Risikoorganisation in Finanzinstituten Konzeption von Risikomanagement Architekturen Weiterentwicklung und Umsetzung von Risk und Compliance Applikationen sowie ETL und Datenbankentwicklung Finance: Fachliche, technische und prozessuale Beratung in den Themenfeldern Meldewesen und internationale Regulatorik sowie nationale und internationale Rechnungslegung Compliance: Rechtliche Rahmenbedingungen im Themenspektrum Anti Money Laundering, Fraud / Corruption, Capital Markets Compliance und Sanctions Abbildung der Anforderungen in Geschäfts- und Steuerungsprozessen, Strukturen und IT auf Basis fundierter Best Practice Konzepte Gestaltung von IT Anwendungen zur Entscheidungsunterstützung und Produktivitätssteigerung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Erfahrungen in der Banking oder Consulting Branche, idealerweise ergänzt um Themenkenntnis im Risk, Finance oder Compliance Umfeld aus Studium oder Praktika Gutes IT Know How sowie Sicherheit im Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und MS Office Anwendungen Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft und Begeisterung für innovative Technologien Interesse an Geschäftsentwicklung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatzort unter der Woche richtet sich nach Projektsituation und Kunde Weiterbildung: Teilnahme an unseren Graduate Programs für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Mathematikerin* / Betriebswirt im Risikomanagement Solvency II

So. 18.04.2021
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Gothaer und kommen Sie in unser Team! Unser 9-köpfiges Team im Risikomanagement unterstützt den Vorstand, auf die sich ändernden regulatorischen Rahmenbedingungen adäquat zu reagieren und agieren, um die Wettbewerbssituation der Gothaer weiter zu verbessern. Wir verantworten dabei sämtliche Tätigkeiten im Rahmen des Risikomanagements hinsichtlich des 3-Säulen Modells von Solvency II. Sie verantworten in unserem Team die Erfüllung der regulatorischen Anforderungen von Solvency II für unsere Gesellschaft Janitos Versicherung AG und unterstützen diesbezüglich bei anderen Gesellschaften der Gothaer Neben der Analyse von Unternehmensentwicklungen, strategische Entscheidungen, erstellen Sie Sensitivitäts- und Szenariorechnungen zur Beurteilung von Unternehmensrisiken Auf Basis regelmäßiger und anlassbezogener Risikoanalysen erarbeiten Sie Maßnahmenempfehlungen zur Risikosteuerung und beraten den Vorstand entsprechend Sie modellieren und berechnen die Standardformel und unterstützen im jährlichen ORSA-Prozess sowie und in Rating-Prozessen Im Rahmen des Jahresabschlusses erstellen Sie unter anderem die Solvenzbilanz, berechnen, validieren und analysieren relevante Ergebnisgrößen und erstellen das entsprechende Reporting Gemeinsam mit dem Team entwickeln Sie unser Risikomanagement kontinuierlich methodisch und prozessual weiter Sie haben ein Master- oder Diplom-Studium der (Wirtschafts-)Mathematik oder BWL (Finance, Risk Management o.ä.) erfolgreich abgeschlossen und Interesse an einer Ausbildung zur Aktuarin Idealerweise bringen Sie bereits praktische einschlägige Berufserfahrung im Risikomanagement, Aktuariat, Controlling oder Asset Management mit Sie verfügen über mindestens fortgeschrittene Grundkenntnisse zu Solvency II (alternativ BASEL) und sind bereit, diese perspektivisch auf ein Experten-Level für die tägliche Praxis auszubauen Neue, komplexe und wechselnde Themen sind für Sie eine willkommene Herausforderung und es motiviert Sie, Verantwortung zu übernehmen Sie sind zahlenaffin, analytisch und konzeptionell versiert und verbinden dies mit einer hohen Freude daran, gemeinsam im Team kontinuierlich besser zu werden Mit Ihrer empathischen, gewinnenden und souveränen Art agieren Sie, auch im Top-Management und in Steuerungskreisen, überzeugend   Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden - bereichern Sie unser Team und erleben Sie die Kraft unserer Gemeinschaft!   *Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht - daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen. Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistert Flexibel arbeiten - Homeoffice, 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung), Sabbatical Individuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme Gut versorgt - Catering, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet Standort: Köln Starttermin: ab sofort
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Prävention Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung

So. 18.04.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Köln, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen, prozessualen und technischen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in verschiedenen Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Beratung unserer internationalen und nationalen Kunden aus verschiedenen Branchen bei der strategischen, fachlichen, prozessualen und technischen Umsetzung von Compliance Vorgaben in der Prävention von Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung Fachliche und kommerzielle Projektverantwortung sowie Pflege von Kundenbeziehungen, Mentoring/Coaching und Wissensaufbau von Teammitgliedern Identifikation und Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote zu Compliance Risiken bzw. regulatorischen Herausforderungen im Thema Prävention von Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung Durchführung von Kundenpräsentationen und Leitung der Erstellung von Angeboten sowie Pflege von Kundenbeziehungen Durch Ihren Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben bauen Sie Ihr Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickeln sich intern wie extern zu einer/-m gefragten Ansprechpartner/-in Zudem bilden Sie sich, unterstützt durch das Deloitte Learning Curriculum, fortlaufend weiter Abgeschlossenes (Hochschul-)studium der Wirtschaftswissenschaften und/oder Rechtswissenschaften oder vergleichbare Abschlüsse Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld Prävention von Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung, gerne auch in der Prüfung der Anforderungen Ausgeprägtes Wissen über (inter)nationale regulatorische Anforderungen in Zusammenhang mit der Prävention von Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung und deren Umsetzung Umfassende Kenntnisse in der Konzeption und Implementierung von kundenspezifischen Anforderungen im Umfeld Prävention von Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung auf Basis von Better Practices Erfahrungen in der Entwicklung von Risikomodellen sowie Konzeption und Durchführung von Risikoanalysen Entwicklung von Lösungsansätzen für aktuelle Herausforderungen im regulatorischen Umfeld der Prävention von Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung und aller daraus resultierender Anforderungen Wünschenswert einschlägige Projektleitungserfahrung in Projekten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sicheres Auftreten und Eigeninitiative sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Credit Risk

So. 18.04.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, Köln, Berlin, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst Du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst Du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Berlin, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.   Sie entwickeln und implementieren Kreditrisikomodelle (Rating-Modelle, Kreditrisikoportfoliomodelle, Frühwarnsysteme etc.) bspw. in SAS und Python Sie führen unabhängige Validierungen der Kreditrisikomodelle durch Sie beschäftigen sich mit aktuellen Themen wie Data Analytics (Identifikation/Generierung neuer Datenquellen, Machine Learning/KI, Text Mining etc.) im Kontext Kreditrisikomodellierung und Kreditprozesse Sie beraten Kunden in regulatorischen Fragestellungen und unterstützen bei der RWA Optimierung Sie arbeiten in einem agilen Projektansatz mit Kunden zusammen unter der Verwendung geeigneter Software (z. B. Jira, Confluence und Bitbucket) Durch Ihren Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben bauen Sie Ihr Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickeln sich intern wie extern zu einer gefragten Ansprechpartnerin Sie unterstützen bei Akquise Tätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Sie entwickeln Ihre eigenen Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen. Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Wissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Mathematik oder eines vergleichbaren Studienganges Zwei bis dreijährige Berufserfahrung in der Entwicklung von fortschrittlichen Ratingverfahren und Risikoparameterschätzung (PD, LGD, CCF), und zwar speziell für die Anwendung im Rahmen des Baseler Rahmenwerks (Basel II bis IV), der CRR / CRD IV oder IFRS 9 Fundierte Einblicke ins Bankwesen, entweder auf Basis von Praktika oder einer Bankausbildung, sowie Interesse an Themen wie Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Statistik und quantitative Methoden wünschenswert Erfahrungen mit folgenden Tools oder Techniken: Anwendung von statistischen Verfahren (z. B. logistische Regression) um Vorhersagemodelle auf Basis von strukturierten Daten zu schätzen Beherrschung einer Skript-/Programmiersprache (z.B. R, Python, SAS) sowie Erfahrung mit Datenbanksystemen (z.B. Oracle, MS SQL Server, MS Access) Anwendung von Machine Learning Modellen, um komplexe Daten zu modellieren Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Compliance

So. 18.04.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen, prozessualen und technischen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in verschiedenen Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Beratung unserer internationalen und nationalen Kunden bei der strategischen, fachlichen, prozessualen und technischen Umsetzung von Compliance Vorgaben, unter anderem in den Themenfeldern Compliance Management System, regulatorische Compliance, Kapitalmarkt- bzw. Wertpapier-Compliance, Prävention Geldwäsche / Terrorismusfinanzierung und/oder Wirtschaftssanktionen Konzeption und Implementierung von kundenspezifischen Compliance Anforderungen auf Basis von Best Practices Entwicklung von Lösungsansätzen für aktuelle Herausforderungen im regulatorischen Umfeld sämtlicher zuvor genannter Compliance Themen und aller daraus resultierender Anforderungen Proaktive Beratung unserer Kunden bei der Identifizierung möglicher regulatorischer Risiken und Compliance Risiken, auch in Zusammenhang mit neuen Marktaktivitäten und Produkten Fachliche und technische Konzeption von technischen Lösungen sowie Unterstützung bei der Implementierung solcher Lösungen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Naturwissenschaften oder vergleichbares Studium Praktische Erfahrungen durch Praktika oder erste Berufserfahrung in den o. g. Themen Compliance oder praktische Erfahrungen in Teilprojektleitungen und Affinität für Compliance wünschenswert Erfahrung mit marktgängigen IT-Lösungen im Umfeld Anti-Financial Crime und Compliance von Vorteil Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Powerpoint und Excel Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Sicheres Auftreten sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Anti-Financial Crime (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: (Senior) Consultant Anti-Financial Crime (m/w/d)Die steigende Änderungsdynamik regulatorischer Rahmenbedingungen erfordert eine ganzheitliche Abdeckung aller Compliance Verpflichtungen, insbesondere im Hinblick auf die Bekämpfung und nachhaltige Verhinderung von Finanzkriminalität. Zu unseren Kunden zählen die global agierenden Keyplayer der deutschen Finanzwirtschaft, die wir entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu konzeptionellen, prozessualen und technischen Fragestellungen im Anti-Financial Crime Bereich beraten. Durch modernste Lösungsansätze der Artifical Intelligence eröffnen wir darüber hinaus völlig neue Perspektiven bei der Erkennung und Überwachung verdächtiger Aktivitäten. Beratung unserer Kunden hinsichtlich der Einhaltung und Umsetzung regulatorischer Vorgaben zur Geldwäscheprävention, Anti-Terrorismusfinanzierung, Know Your Customer, Betrugsprävention, Sanktionen & Embargos sowie Vermeidung von Bestechung und Korruption Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung bedarfsgerechter Lösungen im Rahmen einer ganzheitlichen Projektumsetzung Ansprechpartner*in für fachliche Themen im Projektumfeld und sukzessive Erweiterung der eigenen Anti-Financial Crime Expertise im Bereich Banking Erschließung neuer Themengebiete, zum Beispiel im Rahmen der Sopra Steria DigiLabs sowie Präsentation eigener Ideen und Lösungsmuster vor relevanten Entscheidungsträgern Als Senior Consultant: Übernahme operativer Führungsverantwortung als (Teil-)Projektleiter*in Sensibilität für Kundenbedarfe und Identifikation neuer Lösungsansätze im Einklang mit unserem Leistungsportfolio Identifikation von Kundenbedarfen unter Berücksichtigung unseres Leistungsportfolios Sehr gut abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft oder einer Universalbank, vorzugsweise im Anti-Financial Crime Bereich Ausgeprägte Methodenkompetenzen im klassischen und agilen Projektmanagement zur optimalen Organisation, Koordination, Umsetzung und Dokumentation verschiedener Projektphasen oder ausgeprägte datenanalytische Fähigkeiten Als Senior Consultant: Erste Erfahrungen in der (Teil-)Projektleitung, die mit erfolgreich umgesetzten Projekten unterlegt werden können Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweisen in strategischen und analytischen Fragestellungen Hervorragende Kommunikations-, Präsentations- und Moderationstechniken Interesse an der digitalen Transformation der Bankenbranche und dem Einsatz technologie-gestützter Lösungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatzort unter der Woche richtet sich nach Projektsituation und Kunde Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: Bahn Card 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagenregelung und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duz-Kultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/f/d)

Do. 15.04.2021
Köln
Founded in 2005, cleverbridge provides global subscription billing solutions that help companies build long-term customer relationships and grow recurring revenue streams. The core of our fast-growing technology company is our 300+ employees between offices in Cologne (Germany), Chicago, San Francisco, and Tokyo. Our diverse and talented workforce is passionate about our solutions and our clients’ success. We believe if you love what you do, you should love where you work. So we emphasize career progression, work-life balance, and a casual, contemporary work environment. Compliance Manager (m/f/d) We are looking for a Compliance Manager (m/f/d) in our Cologne office to join our Compliance team. Manage and execute compliance programs by providing guidance with compliance and data protection regulations and standards applicable to cleverbridge Provide the Head of Compliance with regular updates on the state of compliance and contribute ideas on how to improve our Compliance operations Collaborate and partner with departments to ensure ownership of, as well as adherence to, regulatory requirements Manage and execute departmental and cross-departmental international projects Serve as a subject matter expert, internal consultant, and sparring partner regarding all Compliance topics Manage and create sustainable processes, programs, and policies Regularly assess and optimize our Compliance programs Prepare and support annual audits (PCI DSS and ISAE 3402) as well as potential audits by clients or partners You have a bachelor’s degree in either legal, economic sciences or business informatics You have 2-4 years of relevant in-house or consulting experience in (IT) compliance, (IT) risk management, (IT) audit, or privacy management You are familiar with compliance requirements in the e-commerce, electronic payments and digital marketing theaters You have experience working with industry-specific local and international standards and regulations like PCI DSS, GDPR, export compliance, ISO 27001, ISAE 3402, SOC 2 and service-provider due diligence You work very well within diverse global teams and with colleagues working in information technology, legal, and finance You are a self-starter and are comfortable working independently and as part of a larger team You quickly apprehend complex, multidimensional issues and are capable of presenting them in a comprehensible way to others, especially to non-experts You think globally and are solution-focused You exhibit strong negotiation and interpersonal skills You combine excellent written and verbal English and German communication skills You are decisive and pay close attention to detail Modern office, located in the heart of Cologne with excellent views of Cologne Cathedral Ability to work from home Flexible working hours Healthy snacks, with a fully stocked kitchen for your use 30 holiday days No dress code
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal