Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 76 Jobs in Wessling

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 43
  • Unternehmensberatg. 43
  • Wirtschaftsprüfg. 43
  • Banken 10
  • Finanzdienstleister 8
  • Versicherungen 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Immobilien 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Freizeit 1
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Kultur & Sport 1
  • Medien (Film 1
  • Metallindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 69
  • Ohne Berufserfahrung 29
Arbeitszeit
  • Vollzeit 73
  • Home Office möglich 17
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 67
  • Praktikum 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Compliance

Senior Consultant (m/w/d) Regulatory Reporting im Bankenumfeld

So. 28.11.2021
München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten München, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Köln und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.   Du berätst unsere Mandanten bei Projekten im Bankensektor mit den Schwerpunkten Risiko, Meldewesen und Finanzen Du bist Ansprechpartner für strategische Auswirkungsanalysen, Konzeptionen und Umsetzungsprojekte im Hinblick auf die Berichterstattung bei Banken - dabei stehen Datenmodelle und -flüsse sowie die Analyse und Datenverarbeitung von Risikodaten im Mittelpunkt der Beratung Du bist für das Customizing sowie die Optimierung von Tools und Standardsoftware mitverantwortlich, die einen wichtigen Teil der Projektarbeit darstellen Du prüfst neben den Standards den Einsatz unterstützender Lösungen wie bspw. RPA, NLG/NLP sowie die Implementierung von Dashboards zur Visualisierung Du unterstützt in verschiedenen Formaten unsere Initiativen zur Weiterentwicklung und Meinungsbildung des „Regulatory Reportings of the Future“ Natur- oder Wirtschaftswissenschaftliches Studium mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt und/oder eine abgeschlossene Bankausbildung Sehr gute Datenbankkenntnisse und praktische Programmiererfahrung (SQL, VBA, Access, Matlab, R, Python) Kenntnisse im Bereich Reporting und/oder Berichterstattung sowie Dashboards bzw. Visualisierung Erste Erfahrungen in den Themengebieten Bankmeldewesen, Risikomanagement/-controlling, Finanzdaten(-modelle) und Risikodatenaggregation Grundkenntnisse in RPA sowie bspw. NLP/NLG Sehr gute Kenntnisse in Powerpoint oder vergleichbaren Präsentationslösungen Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Interesse an komplexen Fragestellungen Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Consultant Risk Management mit Schwerpunkt Credit Business - Consulting (Financial Services) (w/m/d)

So. 28.11.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen!The exceptional EY experience. It's yours to build. Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Berlin, München oder Düsseldorf berätst du unsere Kund:innen bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken und bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzt du innovative Technologien und intelligente Methoden und übernimmst vielfältige Aufgaben: Steigerung der Tragfähigkeit und Profitabilität des Kreditgeschäfts nationaler und internationaler Banken und Finanzdienstleister im Rahmen eines umfassenden Risk-/Return-Beratungsansatzes Gestaltung und Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation, insbesondere im Hinblick auf kreditgeschäftliche Themen Gestaltung der digitalen Transformation im Kreditgeschäft und Risikomanagement sowie Implementierung optimierter Prozess-, Methodik- und IT-Lösungen in das weitere Adressrisikomanagement Analyse von Geschäfts-, Risiko- und Kreditprozessen sowie deren Werttreibern und Steigerung der Effizienz von Kreditprozessabläufen Beratung unserer Mandant:innen bei der Implementierung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen in die bestehende Geschäfts-, Organisations- und Systemstruktur Erste Berufserfahrung bei einer Unternehmensberatung oder einem Finanzinstitut, hohe Affinität zu Informationstechnologien sowie idealerweise praktische Erfahrungen mit Risikomanagement und/oder dem Kreditgeschäft in Unternehmen; darüber hinaus sicherer Umgang mit MS Office Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Risikomanagement, Regulierung, Management oder Organisation, Controlling/Rechnungslegung Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen, unter anderem im Rahmen unseres EY-Badges-Programms oder diverser digitaler Lernplattformen Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Senior (m/w/d) Center of Competence Compliance - Audit & Assurance

Sa. 27.11.2021
Hamburg, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Als berufserfahrener Spezialist:in Compliance bist du Mitglied im neu geschaffenen Competence Center Compliance im Wachstumsmarkt der Financial Services Industry. Das Competence Center Compliance bietet für unsere anspruchsvolle Kundschaft im FSI-Audit & Assurance Bereich ganzheitliche Prüfungs- und Beratungslösungen in den Themenfeldern Regulatory Compliance (z.B. MaRisk, KA-MaRisk), Securities Compliance (WpHG) sowie Non-Financial-Risks an. Neben den klassischen Aufgaben in einer Jahresabschluss- oder WpHG-Prüfung entwickeln wir in enger, bereichsübergreifender Zusammenarbeit in spannenden Projekten neue Services rund um die genannten Themenfelder.   Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt (Main) und München suchen wir engagierte Verstärkung. Prüfung und Beratung in den Bereichen Regulatory-Compliance und Securities-Compliance Weiterentwicklung, Optimierung und Digitalisierung der Prüfungsansätze in den genannten Bereichen Mitwirkung an der Weiterentwicklung von Systemen zur Identifizierung, Messung und Bewertung von Non Financial Risks (insbesondere Regulatory Risks) Proaktive Entwicklung neuer Service- Produkte rund um das Themenfeld Compliance Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Relevante Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen (z.B. in der Compliance-Abteilung oder Internen Revision einer Bank oder bei einer WP-Gesellschaft Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Interesse an finanzorientierten Prozessen und Systemen Vorausschauende Arbeitsweise, Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft sowie Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Spezialist Regulatory Office (w/m/x)

Sa. 27.11.2021
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich BMW BANK / Financial Services am Standort München suchen wir Sie als Spezialist Regulatory Office (w/m/x) Bei der BMW Bank GmbH, einer 100%igen Tochtergesellschaft der BMW AG, verbindet uns die Begeisterung, unseren Kunden mit modernen Finanzlösungen Freude am Fahren zu vermitteln.  Als Teil von BMW Financial Services, einem Geschäftsbereich der BMW Group, zählen wir als Anbieter von Finanzdienstleistungen im Sektor der Automobilbanken zu den erfolgreichsten unserer Branche.    Sie arbeiten in der Abteilung Regulatory Office der BMW Bank GmbH und sind befasst mit sämtlichen aufsichtlichen Belangen eines Instituts.. Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit mit Fokus auf bankspezifischen, insbesondere aufsichtlichen Themenstellungen an.   Was erwartet Sie? Sie arbeiten mit am regulatorischen Konzept der BMW Bank GmbH inkl. der europäischen Zweigstellen und analysieren und bewerten die Wirksamkeit. Dabei erkennen Sie im Rahmen des Legal Monitoring die regulatorischen Initiativen der verschiedenen Gesetzgeber auf europäischer und nationaler Ebene sowie der Aufsichtsbehörden, wirken bei der Auslegung der regulatorischen Anforderungen mit und überwachen den weiteren Bearbeitungsprozess der Gesetzesinitiativen. Zusätzlich koordinieren und steuern Sie zentral die Kommunikation (eingehende Anfragen, Umfragen, Regelanzeigen) der BMW Bank GmbH mit den diversen Aufsichtsbehörden (Bundesbank, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen, Europäische Zentralbank), überwachen die relevanten Prozesse und begleiten Maßnahmen zur Prozessoptimierung. Sie wirken bei der Berichterstattung an die Geschäftsleitung mit.     Was bringen Sie mit? Ein abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium, Studium des Wirtschaftsrechts oder einem vergleichbaren Studiengang. Umfangreiche, vielfältige und mehrjährige Berufserfahrung im aufsichtsrechtlichen Bankensektor in einem Regulatory Office oder der Corporate Governance eines CRR-Instituts. Erfahrung im Zusammenhang mit der Regulierung und Aufsicht von Banken durch die Europäische Zentralbank. Bei der Umsetzung von aufsichtlichen Vorgaben und im Finden wirtschaftlich vertretbarer Lösungen sehen Sie eine Ihrer Stärken und zeichnen sich durch analytisches sowie konzeptionelles Denkvermögen aus. Überzeugendes und sicheres Auftreten im Umgang mit Partnern innerhalb und außerhalb des Unternehmens, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft. Sehr gute Englischkenntnisse. Zuverlässigkeit, sowie ein freundlicher und verbindlicher Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern.   Was bieten wir Ihnen? 30 Urlaubstage. Attraktive Vergütung. Hohe Work-Life-Balance. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr, siehe bmw.jobs/waswirbieten.   Startdatum: ab 01.03.2022 Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit   Ansprechpartnerin: BMW Bank GmbH Frau Braun +49 89 3184 - 4362   Schichtarbeit: nein | Reisebereitschaft: nein
Zum Stellenangebot

Consultant Risk Consulting - Financial Services (w/m/d)

Sa. 27.11.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Spannende Beratungsprojekte - Als Berater:in im Bereich Risk Consulting - Financial Services berätst du mit deinen Teamkolleg:innen Unternehmen der (inter-)nationalen Finanzbranche. Dabei betreuen wir unsere Kunden ganzheitlich von der Entwicklung der Strategie bis hin zur Umsetzung der konkreten Maßnahmen, gemäß unserem PwC-Ansatz „From Strategy Through Execution“.Vielfältige Themen - Im Projekteinsatz hast du die Möglichkeit die Branche kennenzulernen und dein eigenes Netzwerk aufzubauen. Unterstütze unsere Kunden in einem unserer folgenden Themenschwerpunkte:- Financial Risk Management: Analytische und quantitative Beratung rund um Modelle, Methoden und Bewertungsansätze von Risiken- Risk Data & Technology: Unterstützung in der Risikoarchitektur, (Risiko-) Datenmanagement und digitales Risikoreporting an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT- Enterprise Risk Management: Erarbeitung von übergeordneten Strategien zur Risikosteuerung und Themen der Non-Financial RisksTeamwork - Innerhalb von PwC setzen wir auf Teamwork. Dazu bringst du dich aktiv ins Team ein und arbeitest mit anerkannten Fachexpert:innen aus der ganzen Welt zusammen. Im Team mit erfahrenen PwC Berater:innen unterstützen wir dich dabei dein Potential voll zu entfalten.Intensive Förderung - In deinen ersten zwölf Monaten bist du Teil unseres Einstiegsprogramms „Jump Start“. Im Sinne unserer entwicklungsorientierten Unternehmenskultur wirst du durch eine:n persönliche:n Mentor:in unterstützt und nimmst zusätzlich an einer Vielzahl von fachspezifischen Trainings, Projekteinsätzen, Mentoring- und Networking-Veranstaltungen teil.Dein Studium (Bachelor/Master/Promotion) der (Wirtschafts-)Mathematik, der (Wirtschafts-)Informatik, Physik, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Disziplin hast du bereits erfolgreich abgeschlossen oder wirst dies zeitnah abschließen.Du hast Interesse an Finanzmarktthemen und konntest idealerweise schon erste Erfahrungen durch Praktika oder Studienprojekte sammeln.Die wesentlichen Begriffe und grundlegenden Methoden des Risikomanagements sind dir vertraut.Du bist zuverlässig, verantwortungsbewusst und neugierig. Du bist in der Lage (auch komplexe) Fragestellungen zu durchleuchten, gehst diese strukturiert an und entwickelst eigeninitiativ Lösungsansätze.In der Teamarbeit trägst du durch dein kommunikatives Auftreten zu einem engagierten und wertschätzenden Umgang bei.Idealerweise verfügst du über Fähigkeiten in der Programmierung.Zudem verfügst du über gute Kenntnisse in den MS Office-Anwendungen und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.Flexibilität und Reisebereitschaft runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery

Sa. 27.11.2021
Hamburg, München, Köln, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig, Essen, Ruhr, Mainz, Karlsruhe (Baden), Regensburg
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery begleitest Du Unternehmen aller Branchen sowie Banken, Versicherungen und Asset Manager bei der Prävention, Aufdeckung und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen sowie der Konzeption und Implementierung von Maßnahmen zum Datenschutz. In der Rolle der:s IT-Forensikerin:s ermittelst Du auf Basis technologischer Kompetenz und spürt wirtschaftskriminelles Handeln in IT-Systemen auf. Du interessierst Dich für die Vorbeugung und Aufarbeitung von Wirtschaftskriminalität sowie für IT-Forensik? Dich begeistern Themen rund um Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen? Die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstößen ist ein Bestandteil Deiner bisherigen Ausbildung? Dann kannst Du Dich hier einbringen:  Du unterstützt bei unternehmensinternen Ermittlungen sowie der Prävention und Detektion von Wirtschaftskriminalität und sonstigem Fehlverhalten. Sofern Du Dich für IT begeisterst, analysierst Du IT-Systeme nach digitalen Spuren und Artefakten und hilfst so, Klarheit in den digitalen Tatort zu bringen. Du berätst bei der Implementierung eines Datenschutz-Management Systems sowie der Aufklärung und Aufarbeitung von Datenschutzverstößen. Du hilfst unseren Mandanten und Mandantinnen, ihre Prozesse, Maßnahmen und Systeme auf die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstöße auszurichten. Als eDiscovery-Expertin:e unterstützt Du unser Team bei der technischen Abwicklung des gesamten EDRM von der IT-forensischen, digitalen Datensicherung, über die Verarbeitung, bis zur Production der Daten. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung von Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen. (Junior) Consultant (w/m/d) Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Informatik, IT-Forensik, Wirtschaftsinformatik oder einer Bankausbildung. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftsstrafrecht, Geldwäscheprävention, Datenschutz, IT-Forensik. Risikomanagement oder vergleichbare Fächer. Erste praktische Erfahrungen im Rahmen einer Ausbildung bei einer Bank, eines Praktikums oder einer Werkstudierendentätigkeit bei einem Unternehmen in den Bereichen Forensic, interne Ermittlungen, Datenschutz, Geldwäscheprävention, Risk oder Compliance sind von Vorteil. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit und Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Qualitäts- und Compliance Manager (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Gilching
reisenthel – das ist die Marke für smarte Shopping-, Travel- oder Businesstaschen, funktionale Alltagshelfer und Accessoires. Ikonische reisenthel Designs, wie der reisenthel carrybag, sind auf der ganzen Welt zuhause und stehen seit 1971 für Style, Nachhaltigkeit, Qualität und Funktionalität. In einer flachen Hierarchie mit viel Mitspracherecht legen wir Wert auf Ownership, eigenständiges Handeln und Mitgestalten. Und hier kommst Du ins Spiel. Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung für unser Team! Qualitäts- und Compliance Manager (m/w/d) in Vollzeit. Weiterer Ausbau des Compliance-Managementsystems Entwicklung und Durchsetzung von internen Richtlinien und Unternehmenswerten Überprüfung von Kunden-, Lieferanten- und Mitarbeiterverträgen auf gesetzliche und interne Compliance Organisation und/oder Durchführung von Compliance-Schulungen Überwachung der Qualität aller Materialien und Freigabe ab der Designübergabe bis zum Wareneingang Beurteilung von Prüfberichten der Produktionsartikel Sicherstellung und Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften (Textilkennzeichnung, REACH, EU-Anforderungen usw.) Erstellen von Prüfmatrizen für REACH und EU-Anforderungsprüfungen für Lieferanten / Prüfinstitute in Bezug auf Material, Produktqualität, Produkteinsatz Zusammenarbeit mit externen Laboren in Deutschland und Asien Überwachung und Qualifizierung von Herstellern Mehrjährige Erfahrung in den beiden relevanten Fachgebieten Führungserfahrung ist wünschenswert Fundierte Kenntnis der branchenrelevanten gesetzlichen Vorschriften (z.B. Handels- und Wirtschaftsrecht) und Normen / Verordnungen (DIN, ISO, REACH usw.) Sehr gute EDV-Kenntnisse Verhandlungssicheres Englisch Selbstbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit Ausgeprägtes Kommunikationstalent Eine spannende Aufgabe und vielfältige Möglichkeiten, Deine eigenen Ideen einzubringen Ein tolles Team und schnelle Kommunikation dank flacher Hierarchien Mobiles Arbeiten, Homeoffice-Möglichkeit, flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub Modernes Office in Gilching Vergünstigte Einkaufskondition auf das komplette Produktportfolio
Zum Stellenangebot

Compliance Officer / Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
München
Willkommen in der Wacker Neuson Group, einem international erfolgreichen Konzern im Bereich Baugeräte, Kompaktmaschinen und Dienstleistungen. Mit unseren Marken Wacker Neuson, Kramer und Weidemann erfüllen wir die hohen Anforderungen unserer unterschiedlichen Zielgruppen und Kundensegmente. Unsere Innovationen setzen regelmäßig Standards bei Qualität, Wirtschaftlichkeit und Kundenorientierung – eine der vielen Leistungen unserer rund 5.500 Mitarbeiter weltweit. Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung am Standort München suchen wir ab sofort einen Compliance Officer / Legal Counsel (m/w/d) Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit als Compliance Officer (m/w/d) liegt in der Betreuung und Weiterentwicklung des konzernweiten Compliance Management Systems unter Berücksichtigung aktueller Compliance-relevanter Standards und Gesetze. Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) für alle Compliance-bezogenen Fragen zum Tagesgeschäft, betreuen dabei anlassbezogene Compliance-Prüfungen, pflegen die unternehmensinternen Compliance-Regelwerke und führen Schulungen durch. Zusätzlich beraten Sie als Legal Counsel (m/w/d) unsere operativen Einheiten in allen rechtlichen Belangen mit Schwerpunkt im allgemeinen Wirtschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht. Sie nehmen Ihre Aufgaben weitgehend selbstständig wahr und berichten direkt an den Chief Compliance Officer und General Counsel. Sie sind Volljurist (m/w/d) mit ansprechenden Examensergebnissen und bringen eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance und Recht mit, bevorzugt in einem Industrieunternehmen im internationalen Umfeld, gerne auch eine Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d). Sie haben ein wirtschaftliches und unternehmerisches Verständnis und bringen die Fähigkeit und Bereitschaft mit, sich auch in neue und komplexe Sachverhalte rasch einzuarbeiten. Verhandlungs- und vertragssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil. Persönlich überzeugen Sie durch Ihre starke Kommunikationsfähigkeit, Ihre hohe Integrität und Ihre soziale, auch interkulturelle Kompetenz. Ihre guten analytischen und organisatorischen Fähigkeiten runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position in einem internationalen Konzern mit den Werten eines mittelständischen Familienunternehmens. Flache Hierarchien, hohe Dynamik und schnelle Entscheidungen bieten Ihnen den Rahmen, Ihre Fähigkeiten voll einzubringen.
Zum Stellenangebot

Tax Manager Transfer Pricing (w/m/x)

Fr. 26.11.2021
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort München suchen wir Sie als Tax Manager Transfer Pricing (w/m/x) ERFOLG ENTSTEHT ZWISCHEN MENSCHEN, NICHT ZWISCHEN ABTEILUNGEN. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Wer lenken will, muss steuern können. Eigene Netzwerke aufbauen, Spielräume für neue Ideen nutzen, Eigenverantwortung konsequent wahrnehmen. Kollegen mit dem eigenen Enthusiasmus anstecken. Nur so gibt man Ideen den Drive, der sie zu echten Innovationen werden lässt. Unser Team ist verantwortlich für die zentrale, konzernübergreifende Tax und Customs Governance, das Tax und Customs Risikomanagement und die konzerninternen Verrechnungspreise der BMW Group weltweit.   Was erwartet Sie? Sie sind zuständig für die konzerninterne Beratung zu Verrechnungspreisstrukturen und das Management von Verrechnungspreisrisiken im Rahmen der weltweiten BMW Group Supply Chain und anderer strategischer Unternehmensprojekte der BMW Group/JV. Dazu zählt auch die Fortentwicklung der zentralen Transfer Pricing Strategie und Transfer Pricing Guideline der BMW Group. Zudem begleiten Sie steuerliche Betriebsprüfungen und bilaterale Rechtsbehelfsverfahren zu Verrechnungspreisthemen mit Finanzverwaltungen weltweit zwecks Minimierung von Doppelbesteuerungskosten für die BMW Group. Zusätzlich führen Sie die konzerninternen Netzwerkpartner im globalen Verrechnungspreiskompetenzzentrum. Die vorausschauende Beobachtung von Gesetzgebungsverfahren und Steuerrechtsentwicklungen sowie die Ableitung von Maßnahmen im Rahmen des oben genannten Verantwortungsbereichs runden Ihr spannendes Tätigkeitsprofil ab.   Was bringen Sie mit? Studienabschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen bzw. rechtswissenschaftlichen Studiengang oder eine vergleichbare Qualifikation. Wünschenswert ist ein abgeschlossenes deutsches Steuerberaterexamen; Assessor-Examen oder vergleichbare Zusatzqualifikation im internationalen Steuerrecht oder Transfer Pricing. Erste Berufserfahrung im internationalen Steuerrecht und / oder Transfer Pricing. Auslandserfahrung erwünscht. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil.   Sie besitzen politisches Gespür und diplomatisches Geschick? - Bewerben Sie sich jetzt! Bewerben Sie sich jetzt!   Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Karriereportal. Bewerbungen auf anderen Kanälen (insb. auch Email) können nicht berücksichtigt werden.   Was bieten wir Ihnen? 30 Urlaubstage.                                            Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten   Startdatum: ab sofortAnstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: Ariane MolleBMW Group Recruiting Team +49 89 382-17001
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Kapitalmarkt-Compliance und Kapitalmarktgeschäft

Fr. 26.11.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.   Du berätst unsere Mandanten in aufsichtsrechtlichen Fragestellungen zu allen aktuellen und zukünftigen regulatorischen Anforderungen an die Aufbau- und Ablauforganisation von Kreditinstituten und Investmentfirmen Du bist im Bereich Kapitalmarkt-Compliance für anspruchsvolle Aufgaben und Fragestellungen, die sich aus dem regulatorischen Anforderungen (MiFID II/MiFIR, WpHG, MaComp, KWG, MaRisk, Market Abuse Regulation, ...) ableiten, verantwortlich Du übernimmst Führungsverantwortung und Business Development für den Bereich Kapitalmarkt-Prozesse und Kapitalmarkt-Compliance, insbesondere bei der Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen, inklusive der Analyse von möglichen Auswirkungen auf die internationale Organisationsstruktur unserer Kunden Du bist an der Pflege und Weiterentwicklung bestehender Mandanten sowie dem Aufbau neuer Mandantenbeziehungen maßgeblich beteiligt Du betreust das End-to-End Management von Projekten und bist für Teamführung und Rechnungsstellung verantwortlich Du bist in die (internationale) Facharbeit des Deloitte-Netzwerks eingebunden Du entwickelst deine eigenen Ideen um den Kunden besser zu unterstützen. Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit im Finanzsektor zu den Themen Kapitalmarktgeschäft und/oder -Compliance und Projektmanagement Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Übernahme von Führungsverantwortung durch das Leiten von Projektteams Fundierte Kenntnisse in den Themenbereichen Kapitalmarktgeschäft und/oder -Compliance und Projektmanagement Überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: