Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 63 Jobs in Wilhelmsburg

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Unternehmensberatg. 29
  • Wirtschaftsprüfg. 29
  • Recht 29
  • Banken 7
  • Finanzdienstleister 6
  • Versicherungen 5
  • Verkauf und Handel 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • It & Internet 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 55
  • Ohne Berufserfahrung 36
Arbeitszeit
  • Vollzeit 58
  • Home Office 19
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 54
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Praktikum 3
Compliance

Analyst (m/w/d) Anti-Financial Crime

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Die Bankenwelt befindet sich im herausfordernden Wandel – in einer zunehmend digitalisierten Welt wächst der regulatorische und öffentliche Druck zur Bekämpfung von Finanzkriminalität. Wie können sich Banken gegen Financial Crime wappnen und somit ihre Funktion als Finanzierer des Wohlstands weiter ausüben? Unsere Antwort darauf ist NEW Banking – Nachhaltigkeit, Effizienz und Wachstum. Auf diese Weise können wir Banken bei einer effizienten, wachstumsorientierten und digitalen Neuausrichtung begleiten. Hier kommen Sie ins Spiel! Im Bereich Anti-Financial Crime unterstützen Sie unsere Kunden in unterschiedlichen Beratungsprojekten im Bereich Banking & Capital Markets. Ihr Aufgabengebiet rund um unsere NEW Banking und Compliance Themen ist groß: Strategische Zukunftsfähigkeit der Compliance-Funktion: Stärkung der Unternehmens-Governance durch Mitarbeit an der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion hin zu einem ganzheitlichen Compliance Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien. Umsetzung von (inter)nationalen regulatorischen Anforderungen: Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Einhaltung von Wirtschafts- und Finanzsanktionsvorgaben/-Embargos, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung  Digital Compliance: Konzeption einer effizienten und zukunftsfähigen IT-Architektur, Implementierung passender Systemkomponenten, Digitalisierung zugehöriger Prozesse durch den Einsatz innovativer Lösungen wie Workflow-Automatisierung, Data Analytics, Event-Streaming und Machine Learning Bereitschaft Spaß bei der Arbeit zu haben Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Recht, Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kreditgeschäft, Wertpapier- / Derivategeschäft) wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich IT-Affinität und Kenntnisse in banken- und kapitalmarktspezifischen Softwarelösungen sind von Vorteil Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse Spaß bei der Arbeit Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations (Office Location frei wählbar) oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Referent Risikocontrolling (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Hamburg
Die HanseMerkur sucht einen Referent Risikocontrolling (m/w/d) Standort: Hamburg Die HanseMerkur ist ein finanziell solider mittelständischer Personenversicherer und die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg, die bundesweit tätig ist. Als „Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit" sind wir nur unseren Kunden und Mitarbeitern verpflichtet – nicht Aktionären oder Investoren. Das Motto "Hand in Hand ist... HanseMerkur" spiegelt unser Selbstverständnis wider. Es geht dabei sowohl um die partnerschaftliche Zusammenarbeit im Haus, zwischen Mitarbeitern und Führungskräften sowie den Mitgliedern des Vorstandes, als auch um das ehrliche Bemühen den Kunden gegenüber. Ihre Aufgaben Die Aufgabenschwerpunkte liegen in der Erstellung der Berichte an die Öffentlichkeit (SFCR) und die Aufsicht (RSR), den Anforderungen aus der Solvency II-Gruppenaufsicht sowie in Grundsatzfragen rund um Solvency II. Schwerpunkt Berichtswesen: Koordination des Prozesses „Berichtswesen“ für SFCR und RSR Erstellung der SFCR und RSR Berichte für die Einzelgesellschaften und die Gruppe Unterstützung der gruppenbezogenen Berichterstattung zur eigenen Risiko- und Solvabilitätsbeurteilung (ORSA) Schwerpunkt Gruppenaufsicht: Mitwirkung bei der Erstellung der Solvabilitätsübersicht der Gruppe und den SCR-Berechnungen der Gruppe Mitwirkung ORSA – Gruppenrelevante Bereiche Ansprechpartner für gruppenrelevante Fragestellungen und Meldungen Schwerpunkt Solvency II Grundsatzfragen: Begleitung und Beurteilung von Risikoauswirkungen aus Produkt- und Kapitalanlageinnovationen auf die Einzelgesellschaften und die Gruppe Unterstützung bei der Begleitung und Umsetzung neuer Anforderungen aus Solvency II (z.B. Solvency II-Review) Weiterentwicklung der Berichterstattung (u.a. Anbindung an das interne Berichtswesen) Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbares Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Risikomanagement oder Rechnungswesen Erste Erfahrungen in den Bereichen Risikomanagement/Risikocontrolling und/oder (Konzern)Rechnungslegung eines Finanzdienstleisters, Versicherung oder Big Four Fundierte Solvency II-Kenntnisse aller drei Säulen: Säule I (Standardformel), Säule II (qualitatives Risikomanagement inkl. ORSA), Säule III (Berichterstattung an Aufsicht und Öffentlichkeit) Grundlegende Kenntnisse von zeb.control wären wünschenswert Sicherer Umgang mit MS-Office (insbesondere Word und Excel) Lösungsorientiertes und betriebswirtschaftliches Denken Mentalität Prozesse mitgestalten zu wollen Teamfähigkeit und Flexibilität Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten Was wir Ihnen bieten Als einer von Hamburgs Top Arbeitgebern haben wir Ihnen eine Menge zu bieten! Das fängt bei einem attraktiven Vergütungspaket und Mitarbeitervorteilen bei unseren Versicherungen an und hört bei flexiblen Arbeitszeiten und Unterstützung in Sachen Fitness und Kinderbetreuung nicht auf. Setzen Sie gemeinsam mit uns auf Qualität im Leben und im Beruf und bewerben Sie sich! Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Die HanseMerkur setzt als Arbeitgeber auf Chancengleichheit und lebt sie. Wir freuen uns auf jede Bewerbung und alle Interessenten sind willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Ihr Ansprechpartner ist Herr Michael Sobik, Rufnummer 040 4119-1538. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und mit PDF-Dokumenten, indem Sie den Button "Jetzt bewerben!" verwenden. Die HanseMerkur ist weiter auf Erfolgskurs.
Zum Stellenangebot

Graduate Program Risk, Finance and Compliance

Fr. 17.09.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Graduate Program Risk, Finance and ComplianceDein Ziel: mit Herzblut in die Beratung starten. Deine Motivation: von den Besten lernen. Mit unserem Expertise Graduate Program tauchst Du tief in ein spezifisches Thema ein und entwickelst Dich darin zur*zum zertifizierten Expert*in. Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams - unbefristet angestellt mit attraktiver Vergütung. Neben Deiner Arbeit im Projekt baust Du innerhalb Deiner ersten 12 Monate fachspezifisches Know-how im Rahmen von Trainings, E-Learnings, in Netzwerken mit erfahrenen Kolleg*innen sowie in der praktischen Umsetzung in Projekten auf. Zusätzlich zu der intensiven fachlichen Weiterentwicklung eignest Du Dir in unserem Graduate Program Consulting, an dem alle Young Professionals teilnehmen, überfachliche Beratungskompetenz an. Darüber hinaus übernimmst Du folgende Aufgaben: Risk: Strategische Konzeption, Entwicklung von Fachkonzepten im Umfeld Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung sowie die dazugehörige Implementierung von relevanten Steuerungsprozessen Umsetzung aktueller regulatorischer Rahmenwerke von BCBS 239 über Anacredit bis Basel IV Konzeption von Risikomanagement Architekturen Weiterentwicklung der Risiko Governance und der Risikoorganisation in Finanzinstituten Weiterentwicklung und Umsetzung von Risk und Compliance Applikationen sowie ETL und Datenbankentwicklung Finance: Fachliche, technische und prozessuale Beratung in den Themenfeldern Meldewesen und internationale Regulatorik sowie nationale und internationale Rechnungslegung Compliance: Rechtliche Rahmenbedingungen im Themenspektrum Anti Money Laundering, Fraud / Corruption, Capital Markets Compliance und Sanctions Abbildung der Anforderungen in Geschäfts- und Steuerungsprozessen, Strukturen und IT auf Basis fundierter Best Practice Konzepte Gestaltung von IT Anwendungen zur Entscheidungsunterstützung und Produktivitätssteigerung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Erste Erfahrungen in der Banking oder Consulting Branche, idealerweise ergänzt um Themenkenntnis im Risk, Finance oder Compliance Umfeld Gutes IT Know How sowie Sicherheit im Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und MS Office Anwendungen Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft und Begeisterung für innovative Technologien Interesse an Geschäftsentwicklung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Weiterbildung: Teilnahme an unseren Graduate Programs für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

(Junior-) Manager (m/w/d) Compliance und Geldwäscheprävention

Fr. 17.09.2021
Hamburg
Denn weder sind wir perfekt, noch denken wir, dass es perfekte Menschen gibt. Aber wir versuchen, jeden Tag noch ein wenig besser zu werden. Und wenn Sie das für sich selbst auch so halten – dann möchten wir Sie kennenlernen! Bei der HANSAINVEST, einem Tochterunternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe, bekommen Sie das Beste aus zwei Welten: Einerseits die Stabilität und Sicherheit eines großen deutschen Versicherungskonzerns; andererseits die Wachstumsgeschwindigkeit und den Spirit eines erfolgreichen mittelständischen Unternehmens. Unser Ziel? Jeden Tag besser für die Menschen zu werden, für die wir arbeiten: Unsere Kunden – extern wie intern. Wollen Sie Teil eines Teams werden, in dem Wertschätzung, Leistungsbereitschaft, Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit nicht nur leere Floskeln sind, sondern täglich gelebt werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als (Junior-) Manager (m/w/d) Compliance und Geldwäscheprävention am Standort Hamburg Unterstützung bei der Einrichtung und Verbesserung unseres Compliance-Management-Systems unter Anwendung der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere WpHG, KAGB, MaComp und MaRisk sowie KaMaRisk Erstellung und Weiterentwicklung der internen Richtlinien und Prozesse Monitoring- und Controllingtätigkeiten hinsichtlich der Änderungen regulatorischer Anforderungen Umsetzung der Anforderungen aus dem Geldwäschegesetz (GwG), im Rahmen von Know-Your-Customer (KYC) Prüfungen sowie Ergreifung weiterer Maßnahmen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstiger strafbarer Handlungen zu Lasten der Gesellschaft Due Diligence Prüfung neuer Geschäftspartner Projektbegleitende und beratende Tätigkeiten für die Fachbereiche Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit berufsbegleitender Fortbildung, z. B. VWA oder Frankfurt School of Finance & Management Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Spaß an Herausforderungen, Teamarbeit und Training-on-the-Job sowie pragmatischen Lösungsansätzen Erste Berufserfahrung in der Finanz- (dienstleistungs) branche, Compliance und Geldwäscheprävention sind wünschenswert Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Moderne Technik und Kommunikationsmedien Monatlich 40 Euro vermögenswirksame Leistung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant Mitarbeiterkonditionen (Versicherungen, Corporate Benefits) Fahrrad-Leasing 
Zum Stellenangebot

(Senior) Compliance Officer (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Hamburg
Werde Teil von WebID Die WebID ist eines der am schnellsten wachsenden FinTech-Unternehmen in ganz Deutschland, Erfinder der Videoidentifikation, Patentinhaber und Technologiepionier. Bei WebID leben und atmen wir Innovation. Mit unseren neuartigen Technologien rund um KYC und eSigning wollen wir den Alltag der Verbraucher einfacher machen und zeitgleich Unternehmen, die mit uns zusammenarbeiten, beflügeln. Und das zunehmend über Ländergrenzen hinweg. Wir arbeiten mit den größten Finanzdienstleistern, Fintechs, Trading Plattformen und Mobility-Anbietern, wie z. B. CHECK24, DKB, ImmoScout24, Trade Republic und Vodafone zusammen. Und wir wissen: um unsere Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben brauchen wir vor allem ein motiviertes, kreatives und zufriedenes Team. Werde ein Teil davon! Verantwortung für das Interne Kontrollsystem (IKS) und die Schriftlich fixierte Ordnung (SfO) Unterstützung bei Vertragsverhandlungen mit Dienstleistern und Kunden sowie ggf. Umsetzung bzw. Monitoring von entsprechenden Anforderungen Begleitung und proaktive Beratung der Fachabteilungen bei der Umsetzung der sich regelmäßig ändernden gesetzlichen, regulatorischen und technischen Anforderungen (beispielsweise GwG, eIDAS, MaRisk, BAIT) Interne Beratung rund um unsere Produkte und den sich hieraus ergebenden Anforderungen, insbesondere aus regulatorischer Sicht (z.B. GWG / BaFin und eIDAS-Verordnung / BNetzA) sowie zu den weiteren Anforderungen als Dienstleister für Banken, Versicherungen und Telekommunikationsunternehmen Begleitung von internen und externen Audits sowie Teilnahme an Service Control Boards im Rahmen einer aktiven Dienstleistersteuerung Teilnahme am fachlichen Austausch mit anderen Marktteilnehmern im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften beispielsweise mit der Bitkom Anfertigen von Gutachten und Stellungnahmen  Abgeschlossenes juristisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation z.B. im Wirtschaftsingenieurwesen Erfahrung in regulatorischer Compliance mit einem starken technischen Bezug, idealerweise Kenntnisse der aufsichtlichen Anforderungen, beispielsweise MaRisk/BAIT oder eIDAS / ETSI und einem ausgeprägten Verständnis der technischen und formellen Zusammenhänge Freude an der Übernahme von Verantwortung, der pragmatischen und nachhaltigen Umsetzung von Themen im Team mit den Fachabteilungen und der Begleitung von internen und externen Audits Interesse und Bereitschaft, sich in neue Themengebiete in den hier relevanten Bereichen einzuarbeiten, sowie Offenheit für Digitalisierungsthemen Selbstständige, gewissenhafte und systematische Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten im Umgang mit Dritten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (zum Standort Solingen) Eine unbefristete Festanstellung in einem schnell wachsenden und innovativen Unternehmen Flache Hierarchien mit kurzen Abstimmungswegen und echten Wachstumsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Ein moderner Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs mit idealer Verkehrsanbindung zu Bus und Bahn Höhenverstellbare Tische inkl. Firmenlaptop und Firmenhandy Attraktiver Zuschuss zum JobRad Kostenlose Heiß- und Kaltgetränken sowie frisches Bio-Obst
Zum Stellenangebot

Fraud Prevention Manager | Schwerpunkt Sanktionskontrolle und Geldwäsche-Prävention | Group Security (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Hamburg
Im Headquarter der Otto Group in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben, und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. In den Teams der Otto Group Funktionsbereiche steuern wir erfolgreich 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften und entwickeln die Strategie der Otto Group täglich weiter. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.Die Aufgaben der Abteilung „Group Investigation & Prevention“ bestehen u.a. aus internen Untersuchungen bei Verdacht auf Verstöße gegen Gesetze oder unternehmensinterne Richtlinien sowie der Aufklärung und Abwehr von wirtschaftskriminellen Handlungen gegen unseren Konzern. Zusätzlich entwickeln wir dagegen Präventivmaßnahmen und setzen diese konzernweit um.  Als wichtiger Bestandteil des Compliance Management Systems identifizieren und bewerten wir außerdem Risiken aus Wirtschaftskriminalität, schaffen Awareness und leiten Maßnahmen zur Risikominimierung ab. Dadurch werden mögliche Strafverfahren, Bußgelder oder Reputationsschäden abgewendet und/oder reduziert. Steig ein in ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabenfeld in einem fachlich anspruchsvollen Bereich. Dein Herz schlägt für Security & Compliance? Du liebst es, andere für deine Themen zu begeistern? Du hast Erfahrungen mit den Themen Sanktionen/Embargo und Geldwäsche gesammelt? Dann komm zu uns! Du bekommst die Chance, am Aufbau und der Organisation der Clearing-Stelle im Rahmen des Sanktionslistenscreening für OTTO/Otto Group Holding mitzuwirken. Du prüfst und bewertest eingehende Screening-Ergebnisse und kooperierst mit verschiedenen Fachbereichen und zuständigen Behörden. Du berätst und unterstützt Fachbereiche und Konzerngesellschaften zur ordnungsgemäßen Organisation einer Clearing-Stelle und dem Umgang mit Prüfergebnissen sowie bei Fragen zu KYC-Prozessen und Geldwäsche-Prävention. Du unterstützt außerdem bei übergreifenden Compliance-Themen und Sachverhaltsaufklärungen mit Hinweis auf relevante Verstöße und strafbare Handlungen. Kommunikation ist deine Stärke: Du vertrittst deine Anliegen auch in herausfordernden Situationen adressatengerecht und mit einem hohen Maß an Sozialkompetenz. Must-have:       Du bringst ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, rechtswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit. Du hast mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in Bereichen wie Compliance, Fraud Prevention/Detection, Interne Revision, Wirtschaftsprüfung oder Recht. Du konntest bereits Erfahrungen mit den Themen Sanktionslistenprüfung, Geldwäscheprävention und KYC-Prüfungen sammeln. Eigeninitiative sowie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen zeichnen dich aus. Integrität, Empathie, Konfliktfähigkeit sind Schlagworte, die auf dich zutreffen. Du hast eine ausgeprägte Lern- und Anpassungsbereitschaft in einem digitalen Umfeld sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort u. Schrift). Eine offene Unternehmenskultur mit viel Raum für neue Ideen und Impulse. Spannende Projekte an der vordersten Front zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität. Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Expert*innen-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten – du gestaltest deinen Arbeitstag im Team 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus – bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt. Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen! Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!
Zum Stellenangebot

Referent*in Compliance und Aufsichtsrecht (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Hamburg
Wir bieten dir spannende Aufgaben mit Zukunft. Doch wer sind wir? Wir sind ein Finanzdienstleister und wenn du uns das erste Mal begegnest, merkst du sofort, dass etwas anders ist! Entscheidungen gehen schnell und Projekte packen wir gleich und nicht später an. Wir arbeiten auf Augenhöhe, können uns aufeinander verlassen und sorgen gemeinsam für den nötigen Schub. Also fass mit an, probiere aus und sei ein Teil von der Hanseatic Bank oder dem Hanseatic Service Center. Zusammen mit rund 500 anderen Kolleg*innen kannst du dich auf unserem Weg zur agilen Bank aktiv mit einbringen, denn für unsere Hanseatic Bank GmbH & Co KG suchen wir dich! Übrigens sind wir die Tochtergesellschaft zweier weltweit erfolgreicher Unternehmen, der Société Générale und der Otto Group.  Compliance ist langweilig? Ganz im Gegenteil! Wir bieten dir vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben in unserer Compliance-Abteilung, an denen du täglich neu wachsen kannst. Wenn wir dich überzeugen können, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Du trägst Verantwortung: Du erkennst und bewertest rechtliche Risiken der geschäftlichen Aktivitäten des Unternehmens. Dein Können zählt: Du beantwortest Anfragen der Geschäftsführung, der Muttergesellschaft oder der verschiedenen Fachabteilungen. Du hast den Weitblick: Du entwickelst unser Compliance-Management-System insbesondere in Zusammenarbeit mit unserer französischen Muttergesellschaft weiter. Du packst mit an: Du führst Kontrollen durch und erstellst Berichte für die Geschäftsführung und die Muttergesellschaft. Du zeigst Teamgeist: Du arbeitest bei den unterschiedlichsten crossfunktionalen Projekten mit wie z. B. bei der Implementierung von neuen Produkten oder neuen Anforderungen. Du bist engagiert: Du bist motiviert und erweiterst gerne dein Wissen, um den sich stetig ändernden Anforderungen gerecht zu werden. Deine Motivation, deine Ideen und dein abgeschlossenes Studium im juristischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich möchtest du tatkräftig bei uns einbringen. Du hast erste Berufserfahrung im Bereich Compliance, idealerweise in der Finanzdienstleistungsbranche. Mit deinen analytischen Fähigkeiten, deiner Eigeninitiative und deiner zuverlässigen Arbeitsweise kannst du punkten. Du lässt nicht nur Paragraphen und Daten sprechen, sondern kommunizierst souverän und überzeugend. Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind sehr gut – sowohl in Wort als auch in Schrift. Als passionierter Teamplayer willst du mit Spaß und Freude die Hanseatic Bank weiter voranbringen? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir möchten nicht nur unsere Kund*innen, sondern auch unsere Kolleg*innen begeistern. Wie wir das schaffen? Durch die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen umzusetzen und viele attraktive Angebote. Damit überzeugen wirFlexible Arbeitszeiten, Sabbatical & Remote WorkGesundheitstage, Massagen & persönliches SportkontoKaffee, Bio-Obst und -Gemüse & subventioniertes Mittagessen Vielfältiges Weiterbildungsangebot & agile ArbeitsmethodenMitarbeiter*innen- und Sportevents & BetriebssportZuschüsse, HVV-ProfiTicket & Personalrabatte bei der Otto Group
Zum Stellenangebot

Werkstudent | Operations Fraud B2C (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Hamburg
Wir als PEG – Payment Entwicklungsgesellschaft mbH entwickeln direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg eines der wichtigsten Felder im E-Commerce - die Zukunft des Payment Managements. Wir befinden uns mitten im Aufbau und sind ab dem 1.9.2021 eine eigenständige Konzerngesellschaft. Daher komm‘ zu uns an Bord und gestalte mit uns das zukunftsgerichtete Payment Management im E-Commerce!Im Spannungsfeld der Kund*innen, der Händler*innen, der Regulatorik und einer Vielzahl neuer Lösungenentwickeln wir das Thema Payments weiter und investieren dafür in neue Technologien und digitale Produkte. Im Zielbild bündelt und steuert die PEG alle Payment-Aktivitäten für den OTTO Marktplatz sowie für weitere Konzerngesellschaften der Otto Group,um zukunftsgerichtet und flexibel einen kund*innennorientierten Zahlungsprozess anzubieten und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.Wir entwickeln direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des Payments im E-Commerce. Wir investieren in neue Technologien, digitale Produkte und in die Weiterentwicklung unserer Plattform otto.de. Payments ist eines der wichtigen Felder im E-Commerce. Im Spannungsfeld der Kund*innen, der Händler, der Regulatorik und einer Vielzahl neuer Lösungen entwickeln wir hierbei neue Produkte mit dem Ziel, eine Payment Gesellschaft zu gründen. Dabei bündeln wir alle Payments- und Forderungs-Aktivitäten, um zukunftsgerichtet, flexibel und kundenorientiert die gesamte Zahlungsabwicklung für alle Kund*innen und Händler auf der OTTO Plattform anzubieten und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Operations Fraud B2C ist Teil der OTTO Payments. Der Bereich Operations verantwortet als Marktfolgebereich die operative Abwicklung der Prozesse der Payment Gesellschaf. Unsere übergeordnete Aufgabe lässt sich in einem Satz zusammenfassen: Wir schützen das Unternehmen vor Forderungsverlusten durch betrügerische Bestellungen. Dabei analysieren wir betrugsrelevante Handlungen im gesamten OTTO-Kund*innenstamm, werten diese aus und sorgen gegebenenfalls für die strafrechtliche Verfolgung. Du hast Lust auf eine spannende Aufgabe und verfügst über detektivisches Gespür? Willkommen an Bord! Prüfung von Kund*innenkonten auf betrugsrelevante Handlungen Erkennen von Betrugsmustern und Risiken Koordinierung von Fakten und Vermutungen Gegebenenfalls Erstattung von Strafanzeigen Statistische Erfassung der Arbeitsergebnisse Must-have:       Du bist eingeschriebene*r Student*in und kannst uns ab sofort mindestens 1 Jahr für 15-18 h die Woche unterstützen. Deine Arbeitszeiten werden überwiegend Spät- und Samstagsschichten sein. Nice-to-have: Du hast bereits Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Programmen. Du solltest teamfähig sein, selbstständig arbeiten können und immer deine eigenen Ideen miteinbringen. Unterstützung bei deiner Karriereplanung, eine*n feste*n Betreuer*in sowie ein großes internes Studierendennetzwerk, welches zum Austausch einlädt und spannende Events zu bieten hat – wir fördern unsere Talente, wo wir nur können. Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine offene Unternehmenskultur sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus! Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit - du gestaltest deinen Arbeitstag. 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt. Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen! Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!
Zum Stellenangebot

Junior Consultant Risk, Finance & Compliance (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Junior Consultant Risk, Finance & Compliance (m/w/d) Risk: Unterstützung bei der Entwicklung von Fachkonzepten im Umfeld Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung sowie die dazugehörige Implementierung von relevanten Steuerungsprozessen Umsetzung aktueller regulatorischer Rahmenwerke von BCBS 239 über Anacredit bis Basel IV Weiterentwicklung der Risiko Governance und der Risikoorganisation in Finanzinstituten Konzeption von Risikomanagement Architekturen Weiterentwicklung und Umsetzung von Risk und Compliance Applikationen sowie ETL und Datenbankentwicklung Finance: Fachliche, technische und prozessuale Beratung in den Themenfeldern Meldewesen und internationale Regulatorik sowie nationale und internationale Rechnungslegung Compliance: Rechtliche Rahmenbedingungen im Themenspektrum Anti Money Laundering, Fraud / Corruption, Capital Markets Compliance und Sanctions Abbildung der Anforderungen in Geschäfts- und Steuerungsprozessen, Strukturen und IT auf Basis fundierter Best Practice Konzepte Gestaltung von IT Anwendungen zur Entscheidungsunterstützung und Produktivitätssteigerung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Erfahrungen in der Banking oder Consulting Branche, idealerweise ergänzt um Themenkenntnis im Risk, Finance oder Compliance Umfeld aus Studium oder Praktika Gutes IT Know How sowie Sicherheit im Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und MS Office Anwendungen Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft und Begeisterung für innovative Technologien Interesse an Geschäftsentwicklung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatzort unter der Woche richtet sich nach Projektsituation und Kunde Weiterbildung: Teilnahme an unseren Graduate Programs für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

International Compliance Manager (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Hamburg
Die international agierende take-e-way GmbH bietet Beratungs- und Managementdienstleistungen auf dem Gebiet der Umweltgesetzgebung und Produkt-Compliance an. Wir operieren dabei als ausgelagerte Spezialabteilung der QS- / Umwelt- und Compliance-Abteilungen sowohl großer als auch mittelständischer Unternehmen mit internationalen Vertriebs- und Handelsbeziehungen. Als einer der europaweit führenden Dienstleister auf diesem Sektor sichern wir unseren weltweit 6.000 Kunden täglich einen rechtssicheren Vertrieb ihrer Produkte über die europäischen Grenzen hinaus zu und tragen wirkungsvoll zur Bewahrung von Rohstoffen bei. Ist abwechslungsreich und vielseitig. Dabei bist Du eingebunden in unsere Teamstruktur, handelst eigenverantwortlich, planst und strukturierst Deine Arbeit selbständig und entwickelst Lösungen für die unterschiedlichen Aufgabenstellungen. Die fristgerechte und wirtschaftlichste Abwicklung von Registrierungen unserer Kunden in den betreuenden Ländern, gemäß der kunden- und länderspezifischen Anforderungen stehen hierbei im Fokus. Um dies gewährleisten zu können, ist die kontinuierliche Recherche und gleichzeitiges Partnermanagement von großer Bedeutung. Du eignest Dir länderspezifisches Wissen an und hältst dies stets auf dem aktuellen StandDu priorisierst, organisierst und führst den gesamten Fullfilment-Prozess in ausgewählten Ländern für Neu- und Bestandskunden durchDu übernimmst die Betreuung und Weiterentwicklung von ausländischen Kooperationspartnern in ausgewählten LändernDu erstellst Compliance-Dokumente, Kundenbedarfsanalysen und VertragsvorlagenDu unterstützt regelmäßig und proaktiv bei der Bewerbung unserer internationalen Dienstleistungen und bringst Ideen ein um diese kontinuierlich weiterzuentwickeln Abgeschlossenes Studium im Bereich Recht/ Wirtschaft/ Umwelt/ Compliance und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb erklärungsbedürftiger DienstleistungenAffinität zum täglichen Umgang mit Gesetzen und VerträgenErfahrung in der Kundenberatung, Kundenbetreuung und dem PartnermanagementAusgeprägte Kunden-, Team- und DienstleistungsorientierungSehr gute, praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und SchriftWeitere Fremdsprachenkenntnisse vorteilhaftHohes Maß an Eigeninitiative, Selbstorganisation und KommunikationsfähigkeitSicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-AnwendungenBegeisterungs- und ÜberzeugungsfähigkeitFreude am kontinuierlichen (dazu-)LernenUnbefristete Anstellung mit 13 Monatsgehältern in einem wirtschaftlich sehr stabilen UnternehmenFlexible Arbeitszeitmodelle & Homeoffice-LösungenSorgfältige und individuelle EinarbeitungGestaltungsspielraum und Eigenverantwortlichkeit in der täglichen ArbeitIndividuelle Entwicklungs- und WeiterbildungsmöglichkeitenModern ausgestattetes Büro mit guter ÖPNV-Anbindung, sowie attraktiven Versorgungsmöglichkeiten vor OrtInternationales, familiäres, engagiertes und kompetentes TeamGesponserte FitnessmitgliedschaftBetriebsrenteFlache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und die Möglichkeit eigene Ziele zu formulieren und sich in einem stark wachsenden Marktsegment persönlich weiterzuentwickeln, sind wesentliche Bausteine unseres gemeinsamen Erfolgs.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: