Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Consulting: 58 Jobs in Buttelstedt

Berufsfeld
  • Consulting
Branche
  • It & Internet 43
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Transport & Logistik 5
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Pharmaindustrie 1
  • Telekommunikation 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 54
  • Ohne Berufserfahrung 27
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 58
  • Home Office möglich 41
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 53
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 2
  • Befristeter Vertrag 1
Consulting

Executive Enterprise Architekt (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Executive Enterprise Architekt (m/w/d) ab 01.12.2022 und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Das Architektur- & Portfoliomanagement (AP) der BWI setzt die Leitplanken und macht Vorgaben für die strategiekonforme Ausrichtung des Service- & Leistungsportfolios sowie der IT-Architektur der BWI, abgeleitet aus den strategischen Rahmendokumenten, Konzepten und Planungen der Kunden, des Gesellschafters und der BWI. Dabei übernimmt das Architektur- & Portfoliomanagement als strategischer Partner die Verantwortung für die transparente und effektive Planung der benötigten IT-Leistungen. AP gewährleistet eine nahtlose Verbindung von Bundeswehr und BWI-Planung und steuert die effiziente Umsetzung für den Anteil BWI. AP sichert die zielgerichtete und prozesskonforme Anpassung des Service- & Leistungsportfolios und der IT-Architektur auf Enterprise Ebene. Dies erfolgt unter Berücksichtigung der Architektur- / Portfolioprinzipien und -vorgaben, Referenzarchitekturen sowie den technologischen (Markt-) Entwicklungen. Der Bereich Operationalization (OPS) innerhalb von AP macht das Servcie Portfolio und die IT-Architektur der BWI für die Organisation nutzbar und schafft die Voraussetzungen für Optimierungen und Weiterentwicklungen in der BWI im Rahmen der Architekturvorgaben. OPS unterstützt die Demand- und Angebotsphasen durch das Einbringen der Architekturvorgaben und Referenzarchitekturen sowie durch das Treffen von Architecture & Portfolio-Entscheidungen. Der Bereich fungiert als Auftraggeber für alle BWI-internen Serviceentwicklungen und -weiterentwicklungen. Verantwortung für die Analyse, Bewertung sowie Sicherstellung der strategiekonformen Weiterentwicklung der IT-Architekturen auf Unternehmensebene im jeweiligen Technologie- und Verantwortungsbereich Verantwortung für die Weiterentwicklung und Planung von Maßnahmen sowie Sicherstellung der Vorgaben für Service-, Informationssystem-, Technologiearchitekturen unter Berücksichtigung der Anforderungen aus der Informationssicherheit Mitwirkung an der Erstellung von Architekturprinzipien, -vorgaben, Referenzarchitekturen, IT-Architekturzielbildern und der strategiekonformen Ausrichtung des IT-Bebauungsplanes im Verantwortungsbereich Einbringen der Vorgaben der Unternehmensarchitektur in die Solution- und Servicearchitektur sowie Sicherstellung der Anwendung dieser bei der Solution- und Serviceentwicklung Zielgruppengerechte Erstellung und Präsentation komplexer Sachverhalte / IT-Architekturthemen für unterschiedliche interne und externe Stakeholder Zusammenarbeit in interdisziplinären und serviceübergreifenden Teams, inkl. Führung fachlicher Teams bei Bedarf Vertretung der BWI IT Architekturposition bei verschiedenen Stakeholdern Abgeschlossenes IT-bezogenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer MINT Studiengänge alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Schwerpunkt Informationstechnologie oder vergleichbar Mindestens 8-jährige einschlägige Berufserfahrung mit Aufgabengebieten als Enterprise- oder Solution-Architekt Breite, technologieübergreifende IT-Kenntnisse sowie vertiefte Kenntnisse im Bereich Arbeitsplatz und Enduser Equipment Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Architekturmanagementwerkzeugen (z.B. ARIS, SPARX EA) sowie Kenntnisse im Umgang mit Architekturframeworks (z.B. TOGAF oder NAF), der Nachweis der Kenntnisse wäre wünschenswert Gute Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit (z.B. BSI Grundschutz, einschlägige Bundeswehrvorschriften) Kenntnisse im Bereich Service Portfoliomanagement sowie Erfahrungen im Kundenumfeld der Bundeswehr oder Behörden wünschenswert Erfahrung in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit mittlerem und Top-Management, sowohl innerhalb der eigenen Organisation als auch bei Kunden Selbstständiges Arbeiten, methodisches, wirtschaftliches und lösungsorientiertes Denken und Handeln, Initiative, Veränderungs- und Entscheidungsfähigkeit, kommunikativer Teamplayer mit Sozialkompetenz und Engagement verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (m/w/d) in der Industrie Telecommunication & Media

Di. 16.08.2022
München, Frankfurt am Main, Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Ingolstadt, Donau, Erfurt, Rosenheim, Oberbayern
Ref.-Nr.: SLIC-8968a-AK Standort: Köln, Stuttgart, Frankfurt a.M., München, Hamburg, Wolfsburg, Ettlingen, Ingolstadt, Rosenheim, Erfurt Wir sind #besonders: NTT DATA ist ein führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Der japanische Konzern mit Hauptsitz in Tokio ist mit 76.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern weltweit vertreten. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Als Consultant (m/w/d) unterstützt Du unsere Telekommunikations- und Medienkunden bei der Durchführung von IT Projekten z.B. in der digitalen Transformation der IT. Das Einsatzgebiet ist anspruchsvoll, international geprägt und vielseitig. Die Schwerpunkte liegen hierbei auf den Themenfeldern Business Analyse, Business Transformation sowie auf Marketing und (Pre-) Sales. Unterstützung von Projekten als Consultant (m/w/d), im Product Management oder in der Business Analyse Selbstständige Mitarbeit in IT-Projekten und Strukturierung von Kunden-Initiativen Unterstützung bei der Erstellung von Fachkonzepten und Anforderungskataloge für IT-Systeme Entwurf, Analyse und Verbesserung von Fachprozessen mit Blick auf technische Machbarkeit Unterstützung bei der Durchführung von Workshops und Interviews mit Fachabteilungen und Anforderern Mitarbeit in der Beratung von Kunden im Hinblick auf Schnittstellenfunktionalität zwischen IT und Fachbereich Unterstützung bei der Abwicklung von Projekten und Prozessen in Hinblick auf Kosten/(Kunden-) Nutzen-Betrachtung Unterstützung des Vertriebs bei der Akquisition von Projekten und Beratungsaufträgen sowie Erstellung von Angeboten zu Beratungs- und Umsetzungsleistungen Abgeschlossenes Studium (Universität/FH) in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurs- oder Naturwissenschaften oder vergleichbare Berufsausbildung Erste praktische Erfahrungen als Berater, als interner Experte (im Prozess-, Produkt- oder IT-Management) oder in der Projektleitung sind wünschenswert Kenntnis relevanter Software-Produkte (z.B. Salesforce) und konkreter Kundenlösungen sind wünschenswert Erfahrungen mit gängigen Geschäftsprozess- und IT-Modellierungsmethoden und -tools Erste Kenntnisse in der Erstellung von Analysen, Fach- und DV-Konzepten Präsentations- und Moderationskompetenzen Mobilitätsbereitschaft für Kundenprojekte Sehr gute Deutsch- und fließende Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit Mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten Attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto" durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket) Mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne Ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy Eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

ABAP-Entwickler mit Supportaufgaben (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Frankfurt am Main, Erfurt, Berlin
Als Mitarbeiter bei der DB Systel GmbH gestaltest Du aktiv die Digitalisierung der Deutschen Bahn und formst entscheidend die Zukunft des Konzerns mit. Wir sind ein interdisziplinär aufgestelltes Team und führen selbstorganisiert und agil Beratung auf Basis der Digitalisierungsstrategien durch. Dabei setzen wir unsere Vorhaben mit ganzheitlichem Blick auf die Organisation und das IT-Management um. Unsere geschäftsübergreifende, neutrale und produktunabhängige Beratung und Unterstützung zeichnen uns aus.Jedes Unternehmen, das SAP-Software in solchen Größenordnungen wie der DB-Konzern einsetzt, benötigt ein zertifiziertes SAP Customer Center of Expertise (CCoE). Wir - das Team SAP CCoE & Services - übernehmen diese Aufgabe und sind damit die Schnittstelle zwischen allen SAP-Verfahren der Deutsche Bahn AG und der SAP. Als Team sind wir gemeinsam zuständig für den 1st und 2nd-Level-Support, die Lizenzvermessung, Informationsmanagement / Informationsanfragen und weitere Cross Applications Themen. Zudem haben wir mit der geplanten Umstellung auf SAP S/4 HANA im DB-Konzern enge Berührungspunkte. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als ABAP-Entwickler mit Supportaufgaben für die DB Systel GmbH am Standort Frankfurt (Main), Erfurt oder Berlin. Unser Teamstandort ist Frankfurt, wo wir uns regelmäßig einmal pro Quartal, bei Bedarf auch häufiger, treffen - ansonsten kannst Du entscheiden, ob Du flexibel remote oder an einem unserer genannten Standorte arbeitest. Deine Aufgaben: Gemeinsam mit den Kollegen im Team übernimmst Du den First- und Second-Level Support für unsere SAP-Anwender Darüber hinaus übernimmst Du Regelaufgaben, wie das Anlegen von Usern sowie das Benutzer- und Berechtigungsmanagement Du bewertest Systemupdates auf deren Umsetzbarkeit im Bahnkonzern und bringst Dich in Modifikationsabgleiche aktiv ein Du implementierst Fehlerbehebungen auf den verschiedenen Systemen mittels Hinweise oder entwickelst bei komplexen Hinweisen eigenständig Lösungen, die Du eigenständig in ABAP umsetzt Außerdem arbeitest Du operativ mit internen Beteiligten zusammen und unterstützt bei der Erstellung von Anwendungs- und Optimierungskonzepten Nach einer Einarbeitungsphase kannst Du Dich in verschiedene Themen weiter vertiefen, in welchen wir unsere (Systel- und Konzern-) Kunden beraten. Dies können z.B. die Themen SAP Security, SAP-Lizenzen, SAP-Berechtigungen, SAP-Useradministration oder auch SAP-Archivierung sein Last but not least bringst Du Dich in die Weiterentwicklung unseres Teams ein und hast Spaß daran, Dich und uns stetig weiterzuentwickeln Dein Profil: Du hast einen Bachelorabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem ähnlichen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Darüber hinaus hast Du bereits mehrere Jahre Erfahrung in der ABAP-Programmierung und der Beratung von SAP-Anwendern gesammelt und Du bist mit dem SAP Solution Manager vertraut Du hast Spaß am First- und Second-Level-Support und übernimmst auch gerne mal die anfallenden Routineaufgaben Du arbeitest gerne in einem Team und hast Interesse, Teamentwicklung aktiv mitzugestalten Du kennst und schätzt die agile Arbeitsmethodik und ein agiles Umfeld Du arbeitest eigenständig, ergebnisorientiert und immer mit der Kundenbrille Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse runden Dein Profil ab Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
Zum Stellenangebot

Technical Consultant (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Erfurt
Die PDV zählt zu den leistungsstärksten Software-Herstellern und Service-Anbietern im Bereich E-Akte und ECM-Systeme in Deutschland. Unsere Vision ist es, die elektronische Aktenführung flächendeckend als anerkannte und akzeptierte Arbeitsweise in den Verwaltungen zu verwirklichen. Mehr als 270 (Stand Mai 2022) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Erfurt, Chemnitz, Stuttgart, Hannover, Berlin und Kiel helfen dabei, Verwaltungsprozesse schneller und sicher zu gestalten. Wir arbeiten mit unseren Kunden aus mehr als 360 Institutionen partnerschaftlich an der Digitalisierung ihrer Verwaltungen. In diesem Jahr wurde die PDV mit dem "Top Company Award 2022" ausgezeichnet. Profitiere auch Du von einem der beliebtesten Arbeitgebern Deutschlands und verstärke unser Team als: Als Technical Consultant/Technischer Berater (m/w/d) nimmst Du die technischen Anforderungen unserer Kunden auf und untersetzt diese mit Lösungsvorschlägen. Die Implementierung und Konzeptionierung unserer ECM-/DMS-Lösung in die Infrastruktur unserer öffentlichen Auftraggeber, Updates, Migrationen und der Betrieb liegen in Deiner Verantwortung. Gemeinsam mit unserer Fachabteilung Software Development führst Du Last- und Stabilitätstests unseres ECM-/DMS-Produktes durch und unterstützt so bei der Optimierung der eingesetzten Hard- und Software. Fehlersuche und Optimierung komplexer Infrastrukturen gehören als Technical Consultant (m/w/d) ebenfalls zu Deinen Aufgaben. Du hast eine abgeschlossene berufsrelevante Ausbildung oder einen Studienabschluss und verfügst über erste praktische Erfahrungen in der Applikationsbetreuung.  Du verfügst über Kenntnisse im Umgang mit Basis-Systemen wie MS Windows Server oder Unix-Systeme (z.B. RedHat, Oracle), sowie übergreifende IT-Infrastrukturthemen. Idealerweise konntest Du bereits erste Erfahrungen im Umgang mit relationalen Datenbanken (z. B. Oracle, MySQL oder PostGre) sammeln. Du bist im Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins und bringst die Bereitschaft mit, drei bis fünf Dienstreisen im Monat durchzuführen. Zudem besitzt Du die Fähigkeit, komplexe, technische Inhalte verständlich zu vermitteln. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab. Einen Sign-On-Bonus von 3000€ als Willkommensgruß. Gleitarbeitszeit – je nach Aufgabenfeld sind flexible Arbeitszeitmodelle (z. B. Home-Office/Telearbeit, mobiles Arbeiten) möglich. Einen langfristig krisensicheren Arbeitsplatz in einem kontinuierlich wachsenden Unternehmen. Regelmäßige und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Moderne und technisch sehr gut ausgestattete Büros mit ergonomischen Bürostühlen und höhenverstellbaren Schreibtischen. JobRad, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Ein strukturiertes Onboarding und Unterstützung von einem Mentor (m/w/d). Offene Türen, eine Duz-Kultur und flache Hierarchien. Kostenlose warme und kalte Getränke sowie frisches Obst und Gemüse. Einen Sportraum für u.a. Tischtennis und Duschräume.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/Manager “Digitales Nachrichtenwesen” (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Consultant/Manager “Digitales Nachrichtenwesen” (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Das Consulting der BWI agiert als vertrauensvoller und etablierter Berater im öffentlichen Sektor. Als Vordenker gestalten wir das digitale Nervensystem der Streitkräfte, entwickeln IT-Strategien und begleiten Digitalisierungsvorhaben bei unseren Kunden in allen Bereichen. Das Beratungsfeld „Digitales Nachrichtenwesen“ berät Kunden aus dem behördlichen und militärischen Umfeld bei Fragestellungen im Kontext der Digitalisierung. Diese Fragestellungen können sich durch die besonderen Aufgaben im Bereich des Militärischen Nachrichtenwesens, aber auch moderne IT Technogien (wie KI oder GIS) ergeben. Wir helfen unseren Nutzern Tendenzen und Strömungen zu erkennen, zu bewerten und passende Entscheidungen bei Digitalisierungsprojekten zu treffen. Verstärken Sie unser Team und helfen Sie in einem spannenden, agilen Umfeld mit, die Digitalisierung der Bundeswehr voranzutreiben. Wir sind ein Team mit flachen Hierarchien sowie vielfältigen Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung und suchen nach motivierten Menschen, die uns bei unserer Arbeit tatkräftig unterstützen wollen. Steuerung von Digitalisierungsprojekten, die für die Streitkräfte und insbesondere das Militärische Nachrichtenwesen höchste Relevanz haben Selbstständige Konzeption, Planung und Umsetzung von (Teil-) Projekten innerhalb definierter Vorgaben Einbringen Ihrer Erfahrung und Fähigkeiten sowie Wissen und Ideen zur fachlichen und inhaltlichen Weiterentwicklung der Themenfelder im digitalen Nachrichtenwesen Erarbeiten von Unterlagen und Dokumenten zur Abstimmung und Koordination in andere relevante Bereiche der BWI und des Kunden Unterstützung von anderen Bereichen der BWI als Berater im digitalen Nachrichtenwesen Erstellung von Studien, Konzepten und Strategiepapieren Schnittstelle zwischen Bundeswehr, Industrie und BWI Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes fachbezogenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 4 Jahre relevante Berufserfahrung in der Strategie- oder IT-Beratung oder eine vergleichbare Tätigkeit im Bereich Public oder Defense Mehrjährige Erfahrung in der fachlichen Führung von Teams Hohe Kundenorientierung, Intuition, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hohe Ergebnis- bzw. Qualitätsorientierung Kenntnis und Anwendungskompetenz einschlägiger Methoden, wie bspw. Design Thinking, agile Vorgehensweisen etc. Erfahrung im Bereich des Militärischen Nachrichtenwesens oder des Geoinformationswesens wünschenswert Konstruktiver Umgang mit und Lösung von Konflikten Erfahrung im Bereich von Rüstung und CPM-Projekten wünschenswert Bereitschaft zur Reisetätigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Lead) Consultant (m/w/d) Enterprise / IT Service Management

Fr. 12.08.2022
München, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Ingolstadt, Donau, Erfurt
Ref.-Nr.: SLTS-16888-MB Standort: Köln, Stuttgart, München, Hamburg, Wolfsburg, Ettlingen, Ingolstadt, Erfurt, Rosenheim, Frankfurt a.M. Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter (m/w/d): Bei NTT DATA suchen wir Kollegen (m/w/d), die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Als Enterprise / IT Service Management Consultant gibst Du unseren Kunden Guidance und unterstützt sie dabei, die Anforderungen sowohl an ihre IT wie auch an andere Abteilungen zu verstehen, zu strukturieren und serviceorientiert umzusetzen. Dabei verknüpfst Du innovative Technologien und Produkte von zahlreichen Dienstleistern und NTT DATA Partnern mit Prozessmodellen, um so einen Mehrwert für unsere Kunden und uns zu generieren. Wenn du bereit bist, uns auf diesem Weg engagiert zu begleiten sowie deine Ideen und Erfahrungen aktiv bei uns einzubringen, dann erwarten dich spannende Projekte, die es Dir ermöglichen, Deine persönliche Entwicklung als Teil von NTT DATA aktiv zu gestalten. Führe als Berater (m/w/d) und Projektleiter (m/w/d) erfolgreich Enterprise / IT Service Management Beratungs- und Implementierungsprojekte durch Sei Themenexperte (m/w/d) und Evangelist (m/w/d) für NTT DATA Enterprise / IT Service Management Leistungen sowohl in unseren globalen Competence Center wie auch vor Ort bei unseren Kunden Konzipiere und optimiere IT Service Management Prozesse für unsere Kunden. Analysiere und entwickle als ESM Consultant (m/w/d) gemeinsam mit unseren Experten (m/w/d) auch Prozesse in anderen Bereichen, wie HR, Finanzen, Legal, Security oder CSM, weiter Integriere industriespezifische und regulatorische Anforderungen nahtlos um effiziente digitale Workflows zu schaffen Entwickle und gestalte neue Themenfelder rund um Digitalisierung und Automatisierung, die sowohl für NTT DATA wie auch unsere Kunden einen Mehrwert liefern - #WeArePathfinders Unterstütze fachlich bei der Akquisition und dem Ausbau von Kundenbeziehungen Entwickle und gestalte unsere Methoden und Best Practices mit unseren lokalen Teams und nutze die globalen Competence Center von NTT DATA Entwickle Dich und unser Team durch Mentoring und Coaching kontinuierlich weiter, um für NTT DATA und unsere Kunden besonderes zu leisten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer verwandten Disziplin Mehrjährige Erfahrung in Enterprise / IT Service Management Beratungs- und / oder Implementierungsprojekten (ServiceNow, BMC Remedy, etc.) Praktische Erfahrungen in der Konzeption und dem Design von Enterprise / IT Service Management Prozessen Idealerweise zertifiziert in ITSM und vertraut mit den dazugehörigen Rahmenwerken (ITIL v4, IT4IT, COBIT, etc.) Starke analytische Fähigkeiten und Beratungskompetenz Hohes Engagement, Flexibilität, Initiative und Teamgeist Selbständige Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch Hohe Mobilitätsbereitschaft für Kundenprojekte sowie sicherer Umgang mit virtueller Zusammenarbeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit Mobiles Arbeiten und HomeOffice-Möglichkeit Attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto" durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket) Mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne Ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy Eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Technical Consultant (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Erfurt
Die PDV zählt zu den leistungsstärksten Software-Herstellern und Service-Anbietern im Bereich E-Akte und ECM-Systeme in Deutschland. Unsere Vision ist es, die elektronische Aktenführung flächendeckend als anerkannte und akzeptierte Arbeitsweise in den Verwaltungen zu verwirklichen. Mehr als 270 (Stand Mai 2022) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Erfurt, Chemnitz, Stuttgart, Hannover, Berlin und Kiel helfen dabei, Verwaltungsprozesse schneller und sicher zu gestalten. Wir arbeiten mit unseren Kunden aus mehr als 360 Institutionen partnerschaftlich an der Digitalisierung ihrer Verwaltungen. In diesem Jahr wurde die PDV mit dem "Top Company Award 2022" ausgezeichnet. Profitiere auch Du von einem der beliebtesten Arbeitgebern Deutschlands und verstärke unser Team als: Als Technical Consultant/Technischer Berater (m/w/d) nimmst Du die technischen Anforderungen unserer Kunden auf und untersetzt diese mit Lösungsvorschlägen. Die Implementierung und Konzeptionierung unserer ECM-/DMS-Lösung in die Infrastruktur unserer öffentlichen Auftraggeber, Updates, Migrationen und der Betrieb liegen in Deiner Verantwortung. Gemeinsam mit unserer Fachabteilung Software Development führst du Last- und Stabilitätstests unseres ECM-/DMS-Produktes durch und unterstützt so bei der Optimierung der eingesetzten Hard- und Software. Fehlersuche und Optimierung komplexer Infrastrukturen gehören als Technical Consultant (m/w/d) ebenfalls zu Deinen Aufgaben. Du hast eine abgeschlossene berufsrelevante Ausbildung oder einen Studienabschluss und verfügst über erste praktische Erfahrungen in der Applikationsbetreuung.  Du verfügst über Kenntnisse im Umgang mit Basis-Systemen wie MS Windows Server oder Unix-Systeme (z.B. RedHat, Oracle), sowie übergreifende IT-Infrastrukturthemen. Idealerweise konntest Du bereits erste Erfahrungen im Umgang mit relationalen Datenbanken (z. B. Oracle, MySQL oder PostGre) sammeln. Du bist im Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins und bringst die Bereitschaft mit, drei bis fünf Dienstreisen im Monat durchzuführen. Zudem besitzt Du die Fähigkeit, komplexe, technische Inhalte verständlich zu vermitteln. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab. Einen Sign-On-Bonus von 3000€ als Willkommensgruß. Gleitarbeitszeit – je nach Aufgabenfeld sind flexible Arbeitszeitmodelle (z. B. Home-Office/Telearbeit, mobiles Arbeiten) möglich. Einen langfristig krisensicheren Arbeitsplatz in einem kontinuierlich wachsenden Unternehmen. Regelmäßige und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Moderne und technisch sehr gut ausgestattete Büros mit ergonomischen Bürostühlen und höhenverstellbaren Schreibtischen. JobRad, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Ein strukturiertes Onboarding und Unterstützung von einem Mentor (m/w/d). Offene Türen, eine Duz-Kultur und flache Hierarchien. Kostenlose warme und kalte Getränke sowie frisches Obst und Gemüse.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) im Beratungsbereich „Digitales Gefechtsfeld“

Fr. 12.08.2022
München, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Consultant (m/w/d) im Beratungsbereich „Digitales Gefechtsfeld“ ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Das Consulting der BWI agiert als vertrauensvoller und etablierter Berater im öffentlichen Sektor. Als Vordenker gestalten wir das digitale Nervensystem der Streitkräfte, entwickeln IT-Strategien und begleiten Digitalisierungsvorhaben bei unseren Kunden in allen Bereichen. So unterstützen wir maßgeblich im Beratungsfeld „Digitales Gefechtsfeld“ die Digitalisierung der Landstreitkräfte, wir helfen den Spezialeinheiten modernste Technologien für Ihre Einsätze zu nutzen und entwickeln die digitalen Nervensysteme der Marine und überlegen uns u.a. wie der Luftkampf der Zukunft aussieht. Im Beratungsfeld „Digitales Nachrichtwesen“ hingegen unterstützen wir aus der nachrichtdienstlicher Sicht die Projekte des „Digitalen Gefechtsfeld“ und helfen darüber hinaus der Bundeswehr die Digitalisierung im Bereich des Nachrichtenwesens und des Geoinformationswesens gewinnbringend und überlegende zu konzeptionieren und einzusetzen. Verstärken Sie unser Team und helfen Sie in einem spannenden, agilen Umfeld mit, die Digitalisierung der Bundeswehr voranzutreiben. Wir sind ein Team mit vielfältigen Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung und suchen nach motivierten Menschen, die uns bei unserer Arbeit tatkräftig unterstützen wollen. Unterstützung und Teilprojektleitung von Digitalisierungsprojekten, die für die Streitkräfte und insbesondere für die Soldaten höchste Relevanz haben Einbringen Ihrer Erfahrung und Fähigkeiten sowie Wissen und Ideen zur fachlichen und inhaltlichen Weiterentwicklung der Themenfelder Schnittstelle zwischen Bundeswehr, Industrie und BWI Übernahme von „Thought Leadership“ zu Digitalisierungsthemen unserer Kunden Verantwortungsübernahme bei der Umsetzung neuer Strategien, Strukturen und Prozesse Erstellung von Studien, Konzepten und Strategiepapieren Führung und Koordination von eigesetzten Teams Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes fachbezogenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung 2 Jahre (Studium) bzw. 5 Jahre (Ausbildung) relevante Berufserfahrung in der Strategie- oder IT-Beratung oder äquivalent Erfahrung in der Bundeswehr oder multinationalen Organisationen wünschenswert Erfahrung in der Führung von Teams Kenntnis und Anwendungskompetenz einschlägiger Methoden wie Design Thinking, agile Vorgehensweisen etc. Konstruktiver Umgang mit und Lösung von Konflikten Ausgeprägte Kundenorientierung, Eigeninitiative, Kreativität und Ergebnisorientierung Besonders ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz Bereitschaft zu Reisetätigkeit Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Devops Engineer (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen, Leipzig
AUTOMATISIERUNG, DEVOPS, SYSTEM ENGINEER, SYSTEMADMINISTRATOR, SOFTWAREENTWICKLER, LINUX, TERRAFORM, KUBERNETES, DOCKER WIR PRÄGEN DAS LEBEN UND ARBEITEN VON MORGEN UND ÜBERMORGEN Als Digitaldienstleister für den Mittelstand und Konzerne in der DACH Region realisiert die T-Systems MMS jährlich rund 3.000 Projekte verschiedenster Größe und Komplexität in den unterschiedlichsten Branchen. Gemeinsam mit unseren Kund*innen gestalten wir die digitale Welt sicher, nutzerorientiert und barrierefrei – für eine digitalisierte zukunftsfähige Wirtschaft und lebenswerte Gesellschaft. IN ALLER KÜRZE Standorte: Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen (Stuttgart) oder Leipzig Wochenarbeitszeit: Vollzeit 38h/ Woche (Teilzeit möglich) Reiseanteil: gering Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch In enger Zusammenarbeit mit unseren Kund*innen übernimmst Du abwechslungsreiche Aufgaben in der Softwareentwicklung und DevOps-Automatisierung Dabei arbeitest du in agilen Teams in einer offenen, kooperativen und vertrauensvollen Umgebung Gemeinsam mit deinen Kolleg*innen erstellst du DevOps- und Automatisierungskonzepte, setzt CI/CD-Pipelines auf oder entwickelst diese weiter Du stellst den agilen Betrieb in der Cloud oder in modernen Rechenzentren sicher, monitorst geschäftskritische Kundenanwendungen und analysierst Störungen Darüber hinaus unterstützen wir dich in deiner individuellen Weiterentwicklung Interesse am agilen Arbeiten und dem DevOps Ansatz Erste Erfahrung mit OpenSource Technologien oder DevOps Tools (z.B. Docker, Chef, Puppet, Jenkins, Ansible, Kubernetes, Terraform etc.) Know-how im Aufbau und Betrieb (vorwiegend Linux basierender) Web-Applikationen (Apps) und Systemlösungen EIN PLUS, KEIN MUSS Softwareentwicklungserfahrung (z.B. mit Java) Know-how zu Cloudtechnologien (z.B. AWS oder Azure) Erfahrung im Bereich IT Sicherheit oder Datenschutz Vertrauensarbeitszeit - flexible Arbeitszeit mit Überstundenausgleich Familienfreundlichkeit - Ferien- und Notfallbetreuung sowie Eltern-Kind-Büros an vielen Standorten Weiterentwicklung - über 100 Weiterbildungen und Schulungen im Angebot Welcome Day - Ankommen und Netzwerken Mobile Working - ortsungebundenes Arbeiten (z.B. im Homeoffice) deutschlandweit möglich Top Equipment - moderne Arbeitsmittel, wie du sie brauchst Betriebliche Altersvorsorge - wir legen was für dich zur Seite Mitarbeitervorteile - Rabatte bei zahlreichen Anbietern und Partnerunternehmen Was wir noch zu bieten haben, findest du auf unserer Seite Wir als Arbeitgeber. Bei uns zählt der Mensch! Wir denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter, sexuelle Identität oder Behinderung. Wir leben Vielfalt und lehnen Diskriminierung entschieden ab!
Zum Stellenangebot

Lead/Managing Consultant (m/w/d) Connected Solutions

Do. 11.08.2022
Hamburg, Wolfsburg, Erfurt
Ref.-Nr.: SLAC-17928a-AK Standort: Hamburg, Erfurt, Wolfsburg Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter (m/w/d): Bei NTT DATA suchen wir Kollegen (m/w/d), die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle Business und IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Das Competence Center der übergeordneten Service Line Automotive Consulting ist ein starker Aufbau-Case von NTT Data Deutschland. Als Teil des Competence Center soll das Team Connected Solutions aus starken und hoch motivierten Menschen weiter ausgebaut werden und ein Umfeld entstehen, in dem alle gerne arbeiten und die Möglichkeit haben, sich stetig und erfolgreich weiterzuentwickeln. Aus diesem Grund wird bei neuen Mitarbeitern, neben der inhaltlichen Erfahrung, großer Wert auf die persönliche Passung zum Competence Center und dem existierenden Team gelegt. Das Team Connected Solutions berät seine Automotive Kunden in aktuellen Beratungsthemen wie: CASE: Connected, Autonomous, Shared, Electrified Digitalisierungsstrategien für OEM, Captive, Importeur, Handel in Forschung und Entwicklung, IT, Sales und Aftersales Prozesse und Systeme im Sales und Aftersales wie Agenturmodell, e-Commerce, Service- & Werkstattprozesse, Teile- und Zubehör-Management beziehungsweise CRM, Konfigurator, DMS und weitere Car-to-X Communication Mobile Online Dienste Mobility Startups Treiben Sie Projekte in innovativen Beratungsthemen an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT voran. Dabei verantworten Sie (Teil-) Projekte eigenverantwortlich und steuern Kollegen (m/w/d) oder ganze Teams fachlich Arbeiten Sie mit engagierten (Junior-)Kollegen (m/w/d) und entwickeln Sie diese durch Ihr Coaching, Ihre Inspiration und Ihre Best Practice zu erfahrenen Unternehmensberatern (m/w/d) Tragen Sie durch Business Development und vertriebliche Tätigkeiten wie Akquise und Angebotsmanagement zur erfolgreichen Entwicklung unseres Beratungsgeschäfts bei Stärken Sie mit Ihrer Expertise unseren Anspruch einer Thought Leadership für unsere Beratungsthemen, indem Sie unsere Offerings hierzu kontinuierlich weiterentwickeln Wenden Sie moderne Strategie-, Projektmanagement- und IT-Frameworks und Best Practices an und seien sie offen für Ihre eigene kontinuierliche Weiterentwicklung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafs-) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Ingenieurwissenschaften, Geisteswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Management-Beratung, Prozess-Beratung, IT-Beratung oder Berufserfahrung im Automotive Umfeld oder im Bereich Digitale Transformation Erste Erfahrungen im Projektmanagement und (Teil-)Projektleitung mit Ergebnisverantwortung Erste Erfahrungen im Business Development, auch im vertrieblichen Kontext (Angebotserstellung, -präsentation, -verhandlung), bei unseren Automobil- und Manufacturing-Kunden Ausgeprägtes methodisches Skillset eines IT- und Management-Beraters (m/w/d) oder Projektleiters (m/w/d) Empathie und Freude an der Arbeit im Team Ausgeprägte Kommunikations- und Visualisierungsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (C1-C2) Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit Mobiles Arbeiten (nach Absprache bis zu 120 Tage im EU-Ausland) sowie Home-Office-Möglichkeiten Attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto“ durch Gehaltsumwandlung) Mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne Ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy Eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: