Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Consulting: 3 Jobs in Oberkirch (Baden)

Berufsfeld
  • Consulting
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • It & Internet 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Consulting

IT Consultant (m/w/d) Engineering Application

Sa. 28.11.2020
Lahr / Schwarzwald
Der Geschäftsbereich LMT Tools Bündelung der Kompe­tenzen füh­render inter­na­tio­naler Spe­zial­unter­nehmen der Prä­zisions­werk­zeug­technik. Innovative Werk­zeug­lösungen für die indus­trielle Pro­duk­tion (Be­ar­bei­tung von hoch­festen Stahl­werk­stoffen bis hin zu Composite-Materialien). Die LMT Group Als großes, mittel­stän­disches Unternehmen von Pioniergeist und Werte­orien­tierung geprägt. Zu 100 % in Familienbesitz. Kontinuität und lang­fristiger Erfolg stehen im Vordergrund. Als Unternehmen­sgruppe das Dach von Fette Compacting und LMT Tools. Branche: Spezialmaschinen und Präzisions­werkzeuge. 2.300 Mitarbeitende. 415 Millionen Euro Umsatz (2018). Weltweit 6 Produktions­standorte; 20 Vertriebs- und Service­nieder­lassungen. Sie betreuen die IT-Systeme im Bereich Enginee­ring und ent­wickeln diese weiter. Sie sind verant­wortlich für das Update und Release Management. Sie übernehmen den Application Support der rele­vanten Systeme und Prozesse. Sie betreuen und schulen die Anwender im Geschäfts­bereich LMT Tools. Sie übernehmen das Demand Management und konzeptionieren und implemen­tieren neue Systeme und Pro­zesse im Fach­bereich. Sie betreuen die Schnitt­stellen zu den kauf­männischen Systemen. Sie definieren Anfor­derungen an die Infra­struktur. Sie wählen die externen Implemen­tierungs­partner im Bereich Enginee­ring Applications aus und steuern diese. Sie verfügen über ein abge­schlossenes Studium im Bereich Infor­matik, Ingenieur­wissen­schaften oder eine ver­gleich­bare Quali­fikation. Sie haben Erfah­rung mit CAD-  und PLM-Systemen, idealer­weise CATIA, SAP ECTR und/oder PTC Creo. Sie bringen SAP-Kenntnisse zur Abbildung der relevanten Schnitt­stellen mit. Sie konnten Erfah­rungen im Projekt­management mit tief­greifendem tech­nischem Verständnis sammeln. Sie zeichnen eine selbst­ständige Arbeits­weise, Gestal­tungs­wille und konzep­tionelle Fähig­keiten aus. Sie verfügen über gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift. Sie sind zu gelegent­lichen Dienst­reisen bereit.
Zum Stellenangebot

Application Architect (m/w/d)

Do. 19.11.2020
Lüneburg, Sankt Augustin, Hausach (Schwarzwaldbahn)
Körber Pharma ist ein Geschäftsfeld des internationalen Technologiekonzerns Körber, der weltweit rund 10.000 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten beschäftigt. Das Körber-Geschäftsfeld Pharma bietet ein einzigartiges Portfolio aus integrierten Lösungen, die entlang der gesamten Pharma-Wertschöpfungskette den entscheidenden Unterschied machen. Ausgehend von der fundierten Erfahrung in den Bereichen Beratung, Inspektion, Transportsysteme, Verpackungsmaschinen und -materialien, Track & Trace und Software, liefert Körber das richtige Portfolio für Kunden, um ihre Produktivitäts- und Geschäftspotenziale zu entfalten. Mit ausgewiesenem Verständnis für die Herausforderungen von Pharmaprozessen und -regulierung, agiert Körber als Partner, der für Kunden das Beste aus ihrer Pharma- und Biotech-Produktion herausholt. Für unsere Standorte in Lüneburg, Sankt Augustin, Hausach und Karlsruhe suchen wir Application Architect (m/w/d) Beurteilung der Prozesse und Abläufe der Pharmakunden und Abbildung auf Werum-Standardprozesse und –funktionen Mitarbeit bei Prozessberatung zur Optimierung und Anpassungen von Prozessen an PAS-X Erfassung und Bewertung der Anwender-Anforderungen (z.B. Erstellung von Fit-Verifications zur einzusetzenden Software) und Mitarbeit bei der Durchführung entsprechender Workshops Intensive Zusammenarbeit mit einem System Architekten bzgl. technischer Machbarkeit von kundenspezifischen Anpassungen Mitarbeit bei der Durchführung von Business- und SCR Kick-offs mit dem Entwicklungsteam, Erstellung / Anpassung von Testvorgaben sowie fachliche / prozessbezogene Abnahme von SCRs unter Anleitung eines (Senior) AA Interne Abstimmung und Zusammenarbeit mit anderen Funktionen und Bereichen Erstellung / Anpassung von Lifecycle-Dokumenten Beratung, Coaching, Training der Kunden beim Einsatz von PAS-X sowie Go-Live Support und Unterstützung bei der Analyse von Wartungsfällen Unterstützung des Projektmanagements Abgeschlossenes Studium im technischem Bereich, Naturwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung Erfahrungen im Entwurf und der Beratung beim Einsatz von komplexen Systemen Kenntnisse in PAS-X sind von Vorteil Sicheres, repräsentatives Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit GMP Kenntnisse in der Life Science Industrie Schnelle Auffassungsgabe und starke analytische Fähigkeiten Freude an der Definition von Abläufen und Prozessen sowohl im „Big Picture“ als auch im Detail, Kenntnisse im Prozessmanagement sind ein Plus Kenntnisse der Business Process Model and Notation (BPMN) sind wünschenswert Deutsch sowie Englisch sehr gut in Wort und Schrift Reisebereitschaft: max. 25-50% Internationale Kunden und Kollegen Flache Hierarchien und kurze Wege Attraktive Arbeitsplätze in kollegialer Atmosphäre Langfriste Entwicklungsperspektiven in technisch anspruchsvollen und abwechslungsreichen Projekten 32 Tage Urlaub Betriebseigene Kantine
Zum Stellenangebot

Software- und Funktionsentwickler für elektrische Antriebe und Hybridgetriebe (m/w/d)

Mo. 16.11.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Software- und Funktionsentwickler für elektrische Antriebe und Hybridgetriebe (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-20-04469Standort(e): BühlAnalyse von Kunden- und SystemanforderungenMitarbeit in einem agilen EntwicklungsteamEntwicklung von Strategien und FunktionenErstellung von Konzepten in Zusammenarbeit mit den Kunden, Steuergerätelieferanten, Projektteams und der FertigungModelbasierte Entwicklung mit Simulink und TargetlinkErstellung von Anforderungs- und Schnittstellendokumenten sowie FunktionsbeschreibungenEntwicklung, Durchführung und Dokumentation von ModultestsDurchführung und Auswertung von Fahrzeugversuchen sowie Erstellung von Funktions- und SoftwaredokumentationenErfolgreich abgeschlossenes Studium in Mechatronik, Elektrotechnik, Technische Informatik oder MaschinenbauMehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Automotive-Embedded-Softwareentwicklung Interesse an Off-Board-Diagnose von Vorteil Programmierkenntnisse in C sowie Kenntnisse in Simulink und TargetlinkGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftStrukturiertes Vorgehen in Multiprojektumgebungen Freude an interdisziplinärer ArbeitSchnelles Erfassen und Abstrahieren kundenspezifischer Konzepte
Zum Stellenangebot


shopping-portal