Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Consulting: 4 Jobs in Zwickau

Berufsfeld
  • Consulting
Branche
  • It & Internet 4
  • Telekommunikation 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Consulting

Consultant IT-Security (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Nürnberg, Dresden, Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Wolfsburg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 2020136JGR Konzeption, Konfiguration und Einführung von IT Vulnerability-Management-Lösungen beim Kunden Analyse, Beschreibung und Beurteilung zu aktuellen Bedrohungslagen durch Hacker und Malware Quellcode-Untersuchungen auf Malware, Cross-Site-Scripting-Lücken und SQL-Injektionen Erarbeitung von praxisnahen Abwehrmaßnahmen zu Bedrohungen Ableitung von Empfehlungen für aktuelle Bedrohungen oder Sicherheitslücken sowie toolgestützte Schwachstellenanalyse Fachliche Mitarbeit an nationalen und internationalen IT- Sicherheitsprojekten Master- bzw. Diplomabschluss oder vergleichbarer Abschluss mit entsprechenden Kenntnissen Mehrjährige Berufserfahrung, davon drei in IT-Securityprojekten (mit u.a. den Schwerpunkten Vulnerability Mgmt., Penetration Testing etc.) Fundierte Kenntnisse in Netzwerkanalyse- und Vulnerability Scantools wie Tenable Nessus, OpenVAS Fundierte Kenntnisse gängiger Skript- und Programmiersprachen (Python, Perl etc.), gängige Tools, wie z.B.: Burp Suite, Netzwerkanalysetools (Wireshark NMAP) Gute Kenntnisse IT-forensischer Software Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Consultant IT-Security (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Nürnberg, Dresden, Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Wolfsburg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 2020137JGR Analyse, Beschreibung und Beurteilung zu aktuellen Bedrohungslagen durch Hacker und Malware Konzeption, Konfiguration und Einführung von IT Vulnerability-Management-Lösungen beim Kunden Quellcode-Untersuchungen auf Malware, Cross-Site-Scripting-Lücken und SQL-Injektionen Erarbeitung von praxisnahen Abwehrmaßnahmen zu Bedrohungen Ableitung von Empfehlungen für aktuelle Bedrohungen oder Sicherheitslücken sowie toolgestützte Schwachstellenanalyse Bearbeitung und Dokumentation von Sicherheitsvorfällen unter Nutzung branchenüblicher Methoden Master- bzw. Diplomabschluss oder vergleichbarer Abschluss mit entsprechenden Kenntnissen Mehrjährige Berufserfahrung, davon drei in IT-Securityprojekten (mit u.a. den Schwerpunkten Vulnerability Mgmt., Penetration Testing) Belastbare Kenntnisse im Bereich Linux (Architektur, Distributionen, Administration) Fundierte Kenntnisse in Netzwerkanalyse- und Vulnerability Scantools wie Tenable Nessus, OpenVAS Fundierte Kenntnisse gängiger Skript- und Programmiersprachen (Python, Perl etc.), gängige Tools, wie z.B.: Burp Suite, Netzwerkanalysetools Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/Auditor (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Nürnberg, Dresden, Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, München, Wolfsburg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 992020011JGR Beratung von Neu- und Bestandskunden zu den Themen Informationssicherheit und IT-Security Durchführung von Audits bei nationalen und internationalen Kunden (u.a. komplexe Firmengruppen) Bearbeitung sämtlicher Audit-Tätigkeiten auf Basis verschiedenster vorhandener Auditkataloge (z.B. VDA-ISA/TISAX, ISO 9001 / 27001, KRITIS) sowie nicht standardisierter kundenspezifischer Auditkataloge Mitwirkung an der Vorbereitung und Erstellung von Angeboten (Inhalte, Kalkulation, QM) Präsentation von Konzepten, Lösungen und Projektstatusberichten in Kunden- und Verhandlungssituationen Master- bzw. Diplomabschluss mit adäquater beruflicher Erfahrung oder vergleichbaren Kenntnissen und Fähigkeiten Mehrjährige Erfahrung in IT- oder Organisations- projekten mit den Schwerpunkten Auditierung und Informationssicherheit Auditspezifische Methodenzertifizierung (z.B. Leadauditor ISO 27001, CISA) Ausgeprägte Kundenorientierung sowie überzeugendes und verbindliches Auftreten auch auf Managementebene Hohe Reisebereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Consultant IT-Security (Vulnerability Management) (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Nürnberg, Dresden, Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, München, Wolfsburg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 992020012JGR Konzeption, Konfiguration und Einführung von IT Vulnerability-Management-Lösungen beim Kunden Analyse, Beschreibung und Beurteilung zu aktuellen Bedrohungslagen durch Hacker und Malware Quellcode-Untersuchung auf Malware, Cross-Site-Scripting-Lücken und SQL-Injektion Ableitung von Empfehlungen für aktuelle Bedrohungen oder Sicherheitslücken sowie toolgestützte Schwachstellenanalyse Fachliche Mitarbeit an nationalen und internationalen IT-Sicherheitsprojekten Bearbeitung und Dokumentation von Sicherheitsvorfällen unter Nutzung branchenüblicher Methoden Master- bzw. Diplomabschluss mit adäquater beruflicher Erfahrung oder vergleichbaren Kenntnissen Mehrjährige Berufserfahrung in IT-Securityprojekten mit den Tätigkeitsschwerpunkten Vulnerability Management, Penetration Testing und Ethical Hacking Fundierte Kenntnisse in Netzwerkanalyse- und Vulnerability Scantools wie Tenable Nessus, OpenVAS Fundierte Kenntnisse gängiger Tools, wie z.B. Burp Suite und metasploit sowie in den Skript- und Programmiersprachen (Python, Perl, Bash) und den Netzwerkanalysetools Wireshark und NMAP Gute Kenntnisse IT-forensischer Software Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot


shopping-portal