Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Controlling: 57 Jobs in Gelsenkirchen

Berufsfeld
  • Controlling
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Immobilien 5
  • Recht 5
  • Transport & Logistik 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Versicherungen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 50
  • Ohne Berufserfahrung 27
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Teilzeit 12
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 46
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 2
Controlling

Mitarbeiter für das kaufmännische Controlling (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Bochum
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Controlling einen MITARBEITER FÜR DAS KAUFMÄNNISCHE CONTROLLING (M/W/D) Vollzeit / Teilzeit Die Evangelische Stiftung Augusta ist eine Gesundheitseinrichtung mit Kliniken, Pflegeeinrichtungen, Ambulanten Diensten, Akademie und Schulen in Bochum und Hattingen. Unsere Kliniken der Maximalversorgung - Akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Duisburg-Essen - halten 24 Fachabteilungen vor, versorgen 36.000 stationäre Patienten. Unser Konzept ist innovativ und die Qualität unserer Medizin zeigt die hohe Kompetenz unserer Mitarbeiter. Arbeiten in den Augusta Kliniken heißt die Zukunft mitzugestalten. Wenn Sie gerne engagiert und innovativ Verantwortung übernehmen und diese anspruchsvolle Aufgabe übernehmen wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Durchführung von Kalkulationen, Abweichungs- und Wirtschaftlichkeitsanalysen Erstellung und Betreuung des kontinuierlichen internen Berichtswesens Weiterentwicklung der Planungs- und Reporting-Instrumente Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Kostenstellen- und Deckungsbeitragsrechnung Mitwirkung beim Aufbau einer Kostenträgerrechnung Unterstützung bei der Erstellung des Wirtschaftsplanes, der Quartalsberichte und beim Jahresabschluss Projektarbeiten und betriebswirtschaftliche Sonderaufgaben Unterstützung des Budgetcontrolling bei der Vor- und Nachbereitung der Budget-/Entgeltverhandlungen Mitwirken bei der (Weiter-)Entwicklung eines Monitoring für Finanzierungsmechanismen der jüngeren Zeit (bspw. Pflegebudget, MDK-Reformgesetz, PpUGV) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften idealerweise mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse der Krankenhausfinanzierung und -gesetzgebung Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Gute kommunikative, organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten Ausgeprägte analytische Denkweise sowie Verständnis für komplexe Analysen und Aufgaben Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten gehen bei Ihnen einher mit Flexibilität, Kooperations- und Teamfähigkeit Eine positive Einstellung zur Dienstleistung für alle Berufsgruppen unserer Kliniken Hohe IT-Affinität und gute Kenntnisse im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen Sicherer und routinierter Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere Excel Eine spannende, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer angenehmen Teamatmosphäre Eine strukturierte und kollegiale Einarbeitung. Einen sicheren Arbeitsplatz in unbefristeter Anstellung Eine leistungsgerechte Vergütung nach BAT-KF einschließlich jährlicher Sonderzahlung Flexible Arbeitszeitregelung inkl. Gleitzeit und Freizeitausgleich Betriebliche Altersvorsorge (KZVK) mit attraktivem Arbeitgeberanteil Förderung der beruflichen Entwicklung durch Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen Dienstrad-Leasing über den Arbeitgeber
Zum Stellenangebot

Senior Beteiligungscontroller (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Mülheim an der Ruhr
Die SCHAUENBURG International Gruppe ist eine industriell geprägte, internationale Beteiligungsgesellschaft mit derzeit vier Geschäftsbereichen: Electronic Technologies, Kunststoffverarbeitung, Engineering sowie Industrietechnik. „Vertrauen, Verantwortung und Fortschritt“ werden bei uns groß geschrieben – dafür setzen wir auf kontinuierlichen Dialog und flache Hierarchien. Für unsere Holding in Mülheim a. d. Ruhr suchen wir einen (Senior) Beteiligungscontroller (m/w/d) Konzernseitiges Beteiligungscontrolling mit kontinuierlichem Informationsaustausch und Sparringspartner unserer in- und ausländischen Tochtergesellschaften Analyse und Kommentierung von Forecasts und Budgets Initiierung und Verfolgung von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung und Kostenoptimierung Erstellung und Weiterentwicklung des gruppenweiten Berichtswesens Bearbeitung von Adhoc-Anfragen und Erstellung des Monatsreportings für das Management Controlling Mindset: Analyse- und Problemlösungs-Kompetenz Interdisziplinäre und interkulturelle Orientierung Kommunikationsstärke und hohe Eigenmotivation Gutes Verständnis der Geschäftsprozesse sowie deren Auswirkungen auf die Finanz-, Vermögens- und Ertragslage (Erkennen kaufmännischer Zusammenhänge) Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache Master oder Bachelor mit wirtschafts(ingenieur)wissenschaftlicher Ausrichtung Interkontinentale Reisebereitschaft Erfahrungen mit ERP- und IT Systemen, idealerweise Lucanet, Qlik oder Navision Mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise in der produzierenden Industrie wünschenswert Leidenschaft und Begeisterung für das, was wir tun Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege Eigenverantwortliches Arbeiten Ein breites, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem erfolgreichen, innovativen Unternehmen Attraktive Vergütung und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Controller*in (w/m/d)

Fr. 30.10.2020
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Controller*in (w/m/d) (Kennziffer 26/0050) zur Besetzung der neuen Stabsstelle „Finanzcontrolling“ im Fachbereich Gebäudemanagement. Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft. Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2019 mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt. Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne. Das Gebäudemanagement erfüllt mit seinem Komplettangebot alle Leistungen rund um die zahlreichen eigenen und angemieteten Immobilien (Planen, Bauen, Betreiben und Bewirtschaften) und ist zuständig für die bedarfsgerechte Versorgung der Organisationseinheiten und Dienstleistungsbereiche der Stadt Herne mit Gebäuden und Grundstücken, Räumen und Hausdiensten. Strategische Finanzsteuerung des FB 26 als Führungsunterstützung Mitteleinsatzplanung und -optimierung Entwicklung bzw. Pflege von geeigneten Steuerungsinstrumenten bzw. -strategien zur Finanzsteuerung (bspw. Bauablauf vs. Annuität des Haushalts) Begleitung des Geschäftsprozessmanagements Aufbau eines Risikomanagementsystems Organisation von Finanzierungen (bspw.: Mehrkosten, zusätzliche Erfordernisse) Controlling Konzeption und Aufbau eines geeigneten Controllingsystems (nebst kennzahlengestütztem Berichtswesen) für den FB Haushaltssicherungsmaßnahmen (unterjährige) Prognosen Plan-/Ist-Vergleiche Aufbau eines geeigneten, maßnahmenbezogenen Baukosten-/Bauzeitencontrollings Finanzsteuerung von Fördermaßnahmen Sonderaufgaben (z.B. Benchmarkvergleiche) ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Diplom, Bachelor of Arts, Master of Arts) mit den Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im bau- und/oder immobilienwirtschaftlichen Umfeld besondere analytische Fähigkeiten, hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Engagement, Teamfähigkeit sowie zielorientiertes Arbeiten, Flexibilität und Belastbarkeit sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift, einschließlich der Fähigkeit, Sachverhalte und Arbeitsergebnisse transparent und überzeugend darzustellen den besonders sicheren Umgang mit der Standartsoftware der Microsoft-Linie Wünschenswert sind weiterhin: Haushaltsrechtliche Kenntnisse (u.a. GO NRW, KomHVO NRW, NKF) Erfahrungen im Umgang mit SAP (mySAP ERP Financials (Module CO/FI/PSM) / DZ Kommunalmaster Doppik) Erfahrung mit der Führung eines kleinen Teams Kenntnisse des CAFM-Systems Planon ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich) eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD eine verantwortungsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen Jahressonderzahlung Betriebsrente flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine hohe Arbeitsplatzgarantie und Planbarkeit der beruflichen Zukunft betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Praktikant Business Unit Controlling (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Bochum
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Praktikant Business Unit Controlling (m/w/d) Die Business Area Automotive Technology hegt Ihre Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit Automotive Hightech-Komponenten. Mit über 25.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp so erfolgreich. Unsere Produktpalette reicht dabei von Nockenwellen und Zylinderkopfmodule über gefertigte Lenkungs- und Dämpfersysteme bis hin zu Federn und Stabilisatoren. Außerdem sind wir Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. thyssenkrupp Bilstein steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Mit der Kompetenz für das gesamte Fahrwerk liefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und China Produkte für das komplette Dämpfungsspektrum. Darüber hinaus ist thyssenkrupp Bilstein seit vielen Jahren ein gefragter Partner im Motorsport und im Tuningbereich. thyssenkrupp Bilstein ist eine operative Geschäftseinheit der Business Area Components Technology. Ihre Aufgaben Du unterstützt während der monatlichen Berichterstattung an interne und externe Adressaten. Du arbeitest intensiv bei der weltweiten operativen & strategischen Planung mit. Du erstellst quantitative und qualitative Analysen sowie Soll-/Ist-Vergleiche. Du wirkst bei der Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen für das Management mit. Du bist bei der Durchführung von Sonderanalysen zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen beteiligt. Ihr Profil Du hast die Motivation Projekte eigenständig voranzutreiben und umzusetzen. Du hast die ersten Semester eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums erfolgreich absolviert. Du bringst eine gewisse Zahlenaffinität mit und hast Spaß daran mit Zahlen zu arbeiten. MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel) und im besten Fall Kenntnisse in SAP & SAP BW sind von Vorteil. Idealerweise verfügst Du über sehr gute Englischkenntnisse. Weitere Sprachen sind wünschenswert. Du stehst für einen Zeitraum von mindestens 3-6 Monaten für das Praktikum zu Verfügung. Ansprechpartner Alena Makiola Wenn Sie in einem sehr erfolgreichen internationalen Unternehmen mit sehr guten individuellen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten Ihre Kompetenz unter Beweis stellen wollen, gerne Verantwortung übernehmen und ein vielseitiges, anspruchsvolles Arbeitsumfeld schätzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Trainee (w/m/d) Wirtschaftsprüfung - AuditPLUS

Do. 29.10.2020
Dortmund, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Köln
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Wirtschaftsprüfung stärken wir in vielfältigen Bereichen das Vertrauen der Öffentlichkeit in die globalen Kapitalmärkte und fördern so nachhaltiges Wachstum. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."In unserem Traineeprogramm AuditPlus in Hannover, Düsseldorf, Köln, Essen oder Dortmund erhalten Sie wertvolle Einblicke in unsere Wirtschaftsprüfung. Nach einem einmonatigen Training erwarten Sie zwei dreimonatige Orientierungsphasen im In-und Ausland sowie zweimal sechs Monate in unserer Assurance. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Einstieg zum 1.9. oder 1.10. - Dauer: 19 Monate; unbefristete Anstellung Prüfung von Konzernabschlüssen Identifikation von Risiken und Prüfung von Geschäftsprozessen Mitwirkung an der Jahresabschlussprüfung eines Mandanten während eines dreimonatigen Auslandseinsatzes Kennenlernen eines anderen Fachbereichs Aufbau eines eigenen Netzwerks mit wertvollen beruflichen Kontakten Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs sowie idealerweise erste praktische Erfahrungen z.B. durch ein Praktikum im Prüfungs- und Rechnungswesen oder Controlling Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Hohe Zahlenaffinität und analytisches Denken Sicherer Umgang mit gängigen IT-Anwendungen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Transaktionsmanager (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Duisburg
Die HAMBORNER REIT AG ist eine im SDAX gelistete Aktiengesellschaft, die ausschließlich im Immo­bilien­sektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes diversifiziertes Immobilienportfolio mit einem Gesamtwert von 1,6 Mrd. Euro. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden profitable Büroobjekte an etablierten Bürostandorten sowie Nahversorgungsimmobilien wie groß­flächi­ge Einzelhandelsobjekte, Fachmarktzentren, Baumärkte und Geschäftshäuser in zentralen Innen­stadt­lagen, Stadtteilzentren oder stark frequentierten Stadtrandlagen deutscher Groß- und Mittelstädte. Zur Verstärkung unseres Transaktionsmanagements suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Transaktionsmanager (m/w/d) Ganzheitliche Betreuung und Struktu­rie­rung der An- und Verkaufsprozesse Erstellung von Ankaufs- bzw. Per­for­mance­kalkulationen sowie Erstellung von Investitionsberechnungen (z.B. DCF, IRR) Unterstützung bei der Erstellung der Due-Diligence Prüfung von Grundstücks- und Immo­bi­lien­angeboten Projektkonzeption neuer Liegenschaften in enger Abstimmung mit externen Beratern (z.B. Architekten, Behörden, Fachplanern, Anwälten) Begleitung bzw. Führen von Kauf­ver­trags­verhandlungen Strukturierung der Vermietungsprozesse Stetige Forcierung von Neuakquisitionen Pflege und kontinuierliche Erweiterung des bestehenden Netzwerkes zu relevanten Stakeholdern Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium mit wirtschaftlichem oder immobilienspezifischem Schwer­punkt oder eine vergleichbare Qualifikation Erste fachbezogene Berufserfahrung im Bereich der Immobilienwirtschaft, prä­fe­riert im Bereich Gewerbeimmobilien Finanzierungsverständnis sowie Erfahrung im Bereich Reporting und Controlling Ausgeprägtes Zahlenverständnis sowie sehr gute analytische Fähigkeiten Ausgezeichnete Erfahrung in der Er­stellung von detaillierten Berichten und Präsentationen Überzeugende und kompetente Persön­lichkeit mit einer sicheren Kommunikation Hervorragend strukturierte und präzise arbeitende Persönlichkeit Erprobte Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie Durchsetzungsvermögen Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse aller gän­gi­gen MS-Office Produkte (insbesondere Excel) Führerschein Klasse B erforderlich (für Objektbesichtigungen) Bereitschaft für Reisetätigkeit innerhalb Deutschlands Neben einem unbefristeten Arbeitsvertrag in einem erfolg­reichen Unternehmen erhalten Sie eine leis­tungs­gerechte Vergütung. Ein aufgeschlossenes und kolle­giales Team freut sich darauf, Sie in Ihre anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit fundiert ein­zu­ar­bei­ten. Wir bieten 30 Tage Urlaub zzgl. frei an Silvester und Weihnachten sowie einen halben freien Tag an Ihrem Geburtstag; bei einer 38-Stunden-Woche und tempe­rierten Einzelbüros. Regelmäßige Mitarbeiter­events, kostenfreie Getränke, Obst und Parkplätze sind für uns eine Selbstverständlichkeit.
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Duisburg
Die DK ist der weltweit größte Recycler von eisenhaltigen Reststoffen der Stahlindustrie und eines der bedeutendsten und leistungsstärksten Unternehmen der Region. Dass wir uns tagtäglich im internationalen Wettbewerb behaupten, erstklassige Produkte und Dienstleistungen bei höchster Ressourceneffizienz gewährleisten und unseren Kunden einen Full-Service bei fairer Preisgestaltung bieten können, hat einen guten Grund: Der Leistungswille und die Leistungsstärke unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Für die zielorientierte Unternehmenssteuerung sowie Planung, Information, Kontrolle/Analyse und Steuerung suchen wir Sie als Controller (m/w/d). Durchführung von Soll-Ist-Vergleichen Erstellung von Abweichungsanalysen auf Projekt-/Kostenstellen- und Kostenartenebene Kostenstellenrechnung in enger Zusammenarbeit mit Kostenstellenverantwortlichen Ansprechpartner (m/w/d) der Betriebsleiter Herstellkostenermittlung Zuarbeit zu Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen Weiterentwicklung der internen Controlling-Instrumente sowie Ermittlung von Verbesserungspotenzial Durchführung von Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Werkscontrolling eines Industrieunternehmens Gutes Verständnis der Kostenträger-/Kostenstellenrechnung Englischkenntnisse in Wort und Schrift Leistungsbereitschaft Gute Kenntnisse in Microsoft Navision, insbesondere dem Controlling-Modul Analytisches Denkvermögen Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Vielfältige Möglichkeiten für Menschen, die in klaren Prozessstrukturen denken und Spaß daran haben, kaufmännische und technische Anforderungen zu verbinden Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum für die Umsetzung eigener Ideen Flache Hierarchieebenen mit schnellen und transparenten Kommunikations- und Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Wuppertal
Die Coroplast Gruppe beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter und gilt mit ihren drei Marken Coroplast Tape, Coroflex und WeWire als Technologieführer und Global Player in den Bereichen Automotive, Handel und Industrie. Wir produzieren innovative und maßgeschneiderte Klebebänder, Kabel & Leitungen sowie Leitungssätze nicht nur an unserem Stammsitz in Wuppertal, sondern auch an 14 Standorten weltweit und erzielen einen Umsatz von rund 540 Millionen Euro. Arbeitsort: Wuppertal Durchführung der monatlichen bilanzwirtschaftlichen Abrechnung und Analyse Erstellen von Investitionsrechnungen, Amortisationsrechnungen und Businessplänen Kommunikation und direkter Austausch mit den Auslandsstandorten Optimierung von Controlling-Prozessen sowie dem allgemeinen Berichtswesen Bereitstellung eines fristgerechten und präzisen Reportings unter Berücksichtigung der vorgegebenen Verfahren und Fristen Erstellung von Forecasts und Budgetplanung Durchführung von Ad-Hoc-Analysen für die Geschäftsleitung Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit Schwerpunkt Finance/Controlling Mehrjährige Erfahrung im Controlling innerhalb eines Produktionsunternehmens Sehr gute MS-Office- und SAP-Kenntnisse Fließende Englischkenntnisse und idealerweise interkulturelle Erfahrung Reisebereitschaft Ausgeprägte analytische Fähigkeit sowie das Verständnis, Zahlen betriebswirtschaftlich zu interpretieren Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Unternehmerisches Denken, hohe Umsetzungsstärke, Genauigkeit, Durchsetzungsvermögen Onboarding-Veranstaltung sowie intensive EinarbeitungFlache Hierarchien und kurze EntscheidungswegeIndividuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere CoroAcademyKollegiales und modernes ArbeitsumfeldUmfassendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten zu Prävention und Fitness
Zum Stellenangebot

Berater Finance and Controlling (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Spannende Projekte - Gemeinsam mit deinem Team unterstützt du unsere nationalen und internationalen Kunden bei Standardisierungs-, Optimierungs-, Transformations- und M&A-Projekten.Vielfältige Themen - Wir beraten unsere Kunden in den Finanzbereichen in der Definition und Umsetzung von globalen Unternehmensplattformen, welche sämtliche Anforderungen aus Rechnungslegungsgesichtspunkten optimal und integriert abdecken. Hierbei spielt die Kenntnis von nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften eine zentrale Rolle. Daneben gestalten wir zusammen mit unseren Mandanten Steuerungskonzepte und schaffen prozess- und systemseitig die Voraussetzungen, diese im Unternehmensverbund zu implementieren. Dabei begleiten wir unsere Kunden von der Strategie- bis hin zur ERP Implementierungsphase.Verantwortungsvolle Projektleitung - Du arbeitest in hochmotivierten Teams und übernimmst entsprechend deiner Erfahrung und Qualifikation Verantwortung für Teilprojekte oder auch die Gesamtprojektleitung.Herausragende Karrierechancen - Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben in einem internationalen Umfeld, begleitet von intensiven Trainingsmaßnahmen.Business Development - Du gestaltest die Erweiterung des Themas SAP Business Suite on HANA sowie SAP S/4 HANA Finance aktiv mit.Internationale Einsätze - Du berätst neben unseren deutschen Kunden auch unsere Kunden im Ausland und bist Teil des europäischen PwC-Netzwerks.Du hast erste einschlägige Erfahrungen im Beratungsgeschäft gesammelt oder zeichnest dich durch langjährige, umfangreiche Beratungs- und Projektleitungserfahrung aus.Du bringst umfangreiche Erfahrungen in der Optimierung und Standardisierung von Prozessen im externen und internen Rechnungswesen mit.Du besitzt sehr gute Anwendungs- und Implementierungskenntnisse in den SAP Modulen FI/CO. Erste Erfahrungen in SAP S/4 HANA Finance ergänzen dein Profil.Du verfügst über ein kompetentes Auftreten, kannst komplexe und integrative Fragestellungen lösungsorientiert bearbeiten und bist sicher im Umgang mit unseren anspruchsvollen Kunden.Daneben handelst du in einem hohen Maß selbständig und verantwortungsbewusst. Spaß an deiner Tätigkeit und Teamarbeit ist dir wichtig.Du verfügst über exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und bringst Reisebereitschaft mit.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Controllerin/Controller (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 300 Studierenden profitieren.Controllerin/Controller (m/w/d) - Ref.-Nr. 104/20eDiese Stelle ist im Referat Controlling und Risikomanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Bei Fehlen der persönlichen Voraussetzungen kann ggf. eine Absenkung nach Entgeltgruppe 12 TV-L erfolgen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Budgetierung und Ausgabencontrolling der zentralen und zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen der TU Dortmund Mitarbeit bei der Budgetierung des wissenschaftlichen Bereichs (Fakultäten) sowie der Verwaltung und dem entsprechenden Ausgabencontrolling Beratung der Hochschulleitung in Fragen des Finanzcontrollings ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften mit gleichwertigen Kenntnissen und Erfahrungen im Bereich Controlling DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Controlling- Instrumenten Kenntnisse der Hochschulstrukturen sehr gute Erfahrungen im Umgang mit den MS Office- Anwendungsprogrammen Kommunikationsgeschick und Überzeugungskraft eine selbstständige und effiziente Arbeitsweise eine souveräne Persönlichkeit mit ausgeprägter Einsatzbereitschaft interessante und abwechslungsreiche Aufgaben vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung einen sicheren Arbeitsplatz und die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule
Zum Stellenangebot


shopping-portal