Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Controlling: 35 Jobs in Hagen

Berufsfeld
  • Controlling
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Immobilien 3
  • Versicherungen 3
  • Metallindustrie 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Recht 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Controlling

Business Controller (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Holzwickede
Die IVT-Industrie-Vertrieb-Technik GmbH & Co. KG steht seit über 30 Jahren für Kompetenz im Bereich Dachbaustoffe und bestem Service. Mit insgesamt 28 Beschäftigten am Standort in Holzwickede bieten wir maßgeschneiderte Produktlösungen in der Bedachungsbranche. Damit ergänzt die IVT als Mitglied der Ubbink- Centrotherm-Gruppe das bestehende Produktportfolio im Bereich Abgassysteme und Wohnraumlüftungen. Als Tochterunternehmen der Ubbink-Centrotherm Gruppe (UCG) ist die IVT auch Teil der börsennotierten Centrotec SE in Brilon. Die Centrotec-Gruppe ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet und fokussiert sich auf Energiesparlösungen im Gebäude. Mit rund 3.000 Mitarbeitern ist die Centrotec-Gruppe in den meisten Ländern der EU vertreten. Zum Aufbau unseres Controllings am Standort in Holzwickede suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Business Controller (m/w/d) Termingerechte Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB/IFRS Begleitung der Budgetplanung sowie Erstellung von Forecasts Einführung einer Kostenträger- und Kostenstellenrechnung Aufbereitung und Interpretation von Daten im Produktions- und Vertriebscontrolling als Basis für zielgerichtete Entscheidungen des Managements Mitwirkung an interdisziplinären Projekten (z.B. Einführung des ERP Systems „Infor LN“ in 2021) Weiterentwicklung und Optimierung unserer Controlling Instrumente und Prozesse (Kennzahlensysteme, Wirtschaftlichkeitsberechnungen etc.) Führung eines Teammitglieds aus der Finanzbuchhaltung Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium (vorzugsweise mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Controlling) Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung im Controlling einer Produktionsgesellschaft, idealerweise mit erster Führungserfahrung Professioneller und routinierter Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen sowie einem gängigen ERP-System (idealerweise Infor) Erfahrung mit BI Tools sowie eine hohe IT-Affinität sind von Vorteil Sichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift Persönliche Eigenschaften: Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten verbunden mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich darzustellen und zu erklären Ergebnisorientierte, strukturierte Arbeitsweise und gute Kommunikationsfähigkeiten Souveränes Auftreten, hohe Belastbarkeit und Flexibilität Bereitschaft zur gelegentlicher Reisetätigkeit (z.B. wöchentlich ein Tag in dem Schwesterwerk in Brilon (DE) oder Doesburg (NL) zur Einarbeitung in dem ersten Jahr) Persönliche Betreuung in der Einarbeitung durch das Team in den Schwesterfirmen in Brilon (DE) und Doesburg (NL) sowie regelmäßige Feedbackgespräche Möglichkeit den kaufmännischen Bereich weiterzuentwickeln und in eine Rolle als Kaufm. Leitung hineinzuwachsen und Mitglied im Managementteam zu werden. Einen sicheren Arbeitsplatz in einer seit Jahren wachsenden Unternehmensgruppe Viel Raum für persönliches Engagement bei kurzen Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Lünen
Die REMONDIS Assets & Services GmbH & Co. KG ist die zentrale Verwaltungseinheit der REMONDIS-Gruppe. Über sie werden strategische Maßnahmen durchgeführt, sowie vielfältige Dienstleistungen für die gesamte REMONDIS-Gruppe erbracht. Controller (m/w/d) > Hauptverwaltung Lünen bei Dortmund> Stellen-Nr.: 58851 In Ihrem neuen Job unterstützen Sie uns bei der Erstellung der monatlichen Reportings der REMONDIS-Gruppe einschließlich der Konsolidierung Dabei wirken Sie ebenso bei der Erstellung der jährlichen Konzernplanung mit Darüber hinaus tragen Sie zur kontinuierlichen Optimierung unserer Planungs- und Steuerungs­instrumente bei Sie setzen die Reporting-Anforderungen in unserem BI-Tool um und wirken bei der Erstellung von Kalkulationen und Ad-hoc-Auswertungen für Vorstände und Geschäftsführungen mit Die Betreuung des Risikoreportings rundet Ihr Aufgabengebiet ab Sie haben einen sehr guten Studienabschluss der Betriebs­wirtschaftslehre oder vergleichbarer Studiengänge mit dem Schwerpunkt Controlling / Rechnungswesen Darüber hinaus haben Sie bereits erste Berufserfahrung im Beteiligungscontrolling / Rechnungswesen oder können einschlägige Praktika bzw. Werkstudententätigkeiten vorweisen Idealerweise haben Sie erste Erfahrung im Umgang mit BI-Tools gesammelt, die Sie nun bei uns einbringen Im Arbeitsalltag stellen Sie Ihren Blick für das Wesentliche sowie eine zielorientierte, eigenverantwortliche Arbeits­weise unter Beweis und agieren als verlässlicher Teamplayer Schlussendlich ist der sichere Umgang mit MS Office für Sie selbstverständlich Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Vielseitige Einblicke und Tätigkeiten in einer internationalen Unternehmensgruppe Möglichkeit, schnell Verantwortung zu übernehmen Attraktive Mitarbeiterrabatte auf diversen Onlineportalen und Fitnessstudios Kantine, kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d) Vertrieb & Service

Do. 26.11.2020
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 13.000 Kollegen aus mehr als 50 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Controller (m/w/d) Vertrieb & Service Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG | Remscheid | Deutschland Als Controller (m/w/d) der deutschen Vertriebs- und Servicegesellschaft unterstützen und koordinieren Sie alle Controlling Aktivitäten im Zusammenhang mit der Steuerung des Bereiches Sie sind Sparringspartner des Managements sowie der regionalen Führungskräfte und präsentieren die Geschäftsentwicklung in regelmäßigen Review Meetings vor der Geschäftsführung Sie übernehmen das Business Planning, indem Sie eine Schnittstellenfunktion zu der deutschen Vertriebsgesellschaft und den zentralen Funktionen übernehmen Sie sind für die systematische Analyse verantwortlich, indem Sie die Ergebnis-, Kosten-, Umsatz und Investitionsberichte der Geschäftsfeldaktivitäten veranschaulichen Sie fertigen regelmäßige Abweichungsursachenanalysen an, inklusive des Aufzeigens von Gegensteuerungsmaßnahmen und erstellen Szenarioanalysen für Budgets, regelmäßiger Forecasts und den Business Plan des Geschäftsbereiches Außerdem sind Sie für die Planung der Kostenstellen, sowie für die Prognose der Geschäftsentwicklung auf Monats- und Jahresebene, inklusive Ableitung und Verfolgung von Steuerungsmaßnahmen zur Zielerreichung zuständig Ihre fachlichen Kompetenzen können Sie bei der eigenständigen Durchführung von (inter-)nationalen Projekten zur Standardisierung von Prozessen und als finanzseitige Unterstützung bei der Einführung neuer Tools, Prozesse und KPI´s im Vertrieb und Service einsetzen Durch Ihr erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finanzen und Controlling besitzen Sie ein solides Fundament Sie können auf bereits gesammelte Berufserfahrung in einer Controlling-Funktion, idealerweise im Vertrieb & Service, zurückblicken und haben Kenntnisse im Accounting (IFRS, HGB) Ihre sehr guten MS Office, SAP und idealerweise CRM/ Salesforce Kenntnisse und insbesondere ein sehr sicherer Umgang mit MS Excel helfen Ihnen in Ihrem Tagesgeschäft Durch Ihre sehr guten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten im Deutschen wie im Englischen kommunizieren Sie sicher auf allen Managementebenen Teamgeist, Analysefähigkeiten und eine sorgfältige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

Leitung BICC/Controlling (m/w/divers)

Do. 26.11.2020
Bochum
Menschen, die bei der VIACTIV arbeiten, sind Menschen, die bewegen. Feiern Sie Ihre Erfolge und die Weiterentwick-lung unseres Unternehmens. Gemeinsam mit uns! Als Deutschlands sportliche Krankenkasse gehört die VIACTIV zu den Top-Playern der Branche. Zahlreiche Auszeichnungen in namhaften Qualitätsstudien unter anderem als Top Sales Company, bestätigen uns darin, die Versprechen unserer jungen Marke weiter auszubauen. Als Premiumanbieter für Gesetzliche Krankenversicherung erweitern wir unser innovatives Angebot stetig und suchen deshalb Verstärkung. Leitung BICC/Controlling (M/W/DIVERS) Bochum, Vollzeit/Teilzeit Wir bewegen uns und andere, denn Menschen zu begeistern ist unser Sport. Wir wollen im Team Großes bewegen, Sie auch? Sie optimieren die Controlling-Prozesse, -strukturen und -systeme sowie das Berichtswesen der VIACTIV Sie formen die Planungs- und Zielprozesse und gestalten die Kommunikation mit den Fachbereichen Sie zeigen neue Formen der Abweichungsanalysen und Soll/Ist-Vergleiche mit passendem Reporting auf Sie entwickeln BI-Strategien auf Basis SAP oscare BW on HANA u. Frontend-Lösungen für BI-Self-Services Sie heben die Controlling-Kompetenz der MA u. führen die BI/Analytics-Werkzeuge in eine neue Architektur Sie haben ein Studium (BWL oder MINT-Fächer) abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation Sie sind eine erfahrene Führungskraft im Controlling-Kontext, vorzugsweise im Krankenkassenumfeld Sie haben ein tiefes Verständnis, Zahlen betriebswirtschaftlich zu interpretieren und zu kommentieren Sie sind versiert in IT-/BI-Systemen im Bereich Controlling, Reporting, Planung (SAP oscare BW) Sie sind kompetent im Bereich Data/Analytics und erreichen hohe Ziele durch die Entwicklung der MA
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Business Administration - Schwerpunkt Risikomanagement und Controlling (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Bochum
Die GLS Investment Management GmbH widmet sich als 100%ige Tochter der GLS Bank der Entwicklung nachhaltiger Fondskonzepte und betreut diese dauerhaft unter sozialen, ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten. Die bisher aufgelegten Investmentfonds investieren aktuell über 600 Millionen Euro in Unternehmen und Länder, die eine positive gesellschaftliche Wirkung entfalten und nachhaltige Entwicklung fördern. Wir sind stolz darauf, Qualitätsführerin im Bereich nachhaltiger Publikumsfonds zu sein und werden auch weiterhin Referenz für die Branche bleiben. An unserem Hauptsitz in Bochum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Business Administration mit dem Schwerpunkt Risikomanagement und Controlling. Die Stelle ist unbefristet und in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Dieser Bereich umfasst ein Team hoch motivierter Mitarbeiter*innen, die dafür sorgen, dass unser Unternehmen agil arbeiten kann, Transparenz über steuerungsrelevante Informationen hat und sich auch unter neuesten aufsichtsrechtlichen Anforderungen dynamisch entwickelt. Damit ist das Team ein integraler Bestandteil der gesamten Organisation. Schaffung von Transparenz über steuerungsrelevante Informationen Eigenständige und stetige Entwicklung von Methoden und Tools zur Risikomanagement und Controlling Erhebung, Auswertung und Analyse von steuerungsrelevanten Daten sowie Ableitung von Maßnahmen Erstellung von Vorschaurechnungen / Simulationen Regelmäßige Aufbereitung und Berichterstattung von Kennzahlen und weiterführenden Informationen aus dem Risikomanagement und Controlling für die Geschäftsführung, die Gesellschafterin (GLS Bank) sowie das aufsichtsrechtliche Meldewesen Gestaltung und Durchführung regelmäßiger Informationsformate für Mitarbeitende über ausgesuchte Themen aus den Bereichen Risikomanagement und Controlling Mitgestaltung neuer Formen der Zusammenarbeit – u.a. durch Förderung einer ausgeprägten Feedback-Kultur und Mitarbeit an der Entwicklung eines agilen Mindsets Universitäts- oder Fachhochschulstudium (Diplom/Master) der Wirtschaftswissenschaften (quantitative Ausrichtung) fachliche und methodische Kenntnisse zu Controlling-Prozessen, wie Messung, Modellierung und Steuerung von Unternehmensrisiken (operationelle wie finanzielle Risiken) Erfahrungen im Reporting an die Finanzaufsicht (BaFin), Bezug zu Finanzmärkten und Investment Management Affinität für Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Themen Out of the box Mindset, Entwicklungs- und Umsetzungskompetenz Kommunikationsstärke, mündlich und schriftlich ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Struktur und Genauigkeit. Eigenverantwortung und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem runden ihr Profil ab. Für diese Position sieht unsere eigene Einkommensordnung ein Arbeitsentgelt vor, das aus einem Grundeinkommen besteht und sich um den Grad der Berufserfahrung, den Funktionszuschlag und einen Sozialzuschlag erhöht. Zusätzlich bieten wir u.a. ein 13. Monatsgehalt, eine großzügige sozial-ökologische Altersvorsorge, ein Jobticket, eine JobRad-Leasingmöglichkeit sowie eine Bio-Küche an unserem Standort in Bochum. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für flexible und familienfreundliche Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Senior Controller (m/w/d) für die Volksbank Dortmund-Nordwest eG

Do. 26.11.2020
Dortmund
Die Volksbank Dortmund-Nordwest eG ist eine dynamische und wachstumsstarke Vertriebsbank mit rund 730 Mio. EUR Bilanzsumme. Die Bearbeitung des Marktes erfolgt mit 121 qualifizierten und motivierten Mitarbeitenden in sechs Geschäftsstellen durch die erfolgreiche Umsetzung innovativer Vertriebskonzepte. Dabei sind die hohe Agilität sowie die gelebte Nähe wesentliche Erfolgsfaktoren des Unternehmens. In ihrem Geschäftsgebiet behauptet sich die zukunftsorientierte Bank nachhaltig im Wettbewerb. Der Sitz des Institutes befindet sich im Nordwesten der Universitätsstadt Dortmund. Der Standort vereinbart Wirtschaftskraft mit Lebensqualität und sehr guter Infrastruktur. Senior Controller (m/w/d) für die Volksbank Dortmund-Nordwest eG Sie sind verantwortlich für die Durchführung des Risikocontrollings und der Ableitung von Impulsen und Steuerungsmaßnahmen für die Gesamtbank Sie unterstützen durch Analysen, Prognosen und Szenarien bei geschäftspolitischen Entscheidungen sowie bei der Gestaltung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens Sie setzen aufsichtsrechtliche Anforderungen angemessen um Sie generieren wichtige Impulse für die Weiterentwicklung von Prozessen innerhalb des Teams und agieren im direkten Berichtsweg an den Bereichsleiter Steuerungsbank Fundierte bankwirtschaftliche Aus- und Fortbildung bzw. eine alternative fachbezogene Qualifikation Mehrjährige bankbezogene Berufserfahrung im Bereich Risikocontrolling Idealerweise Vertrautheit mit VR-Control Umsetzungsstärke sowie ausgeprägte Flexibilität Eigenverantwortliche, lösungsorientierte Arbeitsweise Hohe Leistungsbereitschaft Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, betriebswirtschaftliches Denken und ein gutes Kommunikationsvermögen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Financial Controlling and Human Resources

Do. 26.11.2020
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Seit 2019 hat die DFG den Exzellenzcluster 2092 „CASA – Cybersicherheit im Zeitalter großskaliger Angreifer“ an der Ruhr-Universität Bochum eingerichtet. Mithilfe der Förderung im Umfang von knapp 30 Millionen Euro über die Förderperiode 2019 – 2025 wächst Bochum zu einem der international führenden Standorte für IT-Sicherheit. Der Cluster CASA verfolgt das Ziel, nachhaltige Sicherheit gegen großskalige, insbesondere staatliche Angreifer zu ermöglichen. Die Forschung ist durch einen stark interdisziplinären Ansatz geprägt, bei dem neben technischen Fragestellungen u. a. das Zusammenspiel von menschlichem Verhalten und IT-Sicherheit untersucht wird. In CASA arbeiten Forschende aus den Gebieten der Informatik, Kryptografie, Elektrotechnik, Mathematik und Psychologie in einer europaweit einmaligen Konstellation zusammen. Dieser holistische Ansatz von CASA ist einzigartig und birgt Potential für wissenschaftliche Durchbrüche. CASA ist am Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit beheimatet. Es gilt als eine der führenden Forschungsstätten, hat Europas größtes Ausbildungsprogramm für IT-Sicherheit, verfügt über umfangreiche Netzwerke in Wissenschaft und Praxis und hat zahlreiche erfolgreiche Startups auf dem Gebiet der Cyber-Sicherheit hervorgebracht. Darüber hinaus ist im unmittelbaren Umfeld des Clusters das „Max-Planck-Institut für Cybersicherheit und Schutz der Privatsphäre“ beheimatet, welches befruchtend auf die Forschung im Feld wirken wird. Dieses herausragende Umfeld bietet hervorragende Arbeitsbedingungen in einem äußerst aktuellen und spannenden Themengebiet. Hinzu kommt eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einer jungen und international hoch angesehenen Forschungseinrichtung. Für die Geschäftsstelle des Exzellenzclusters suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in für den Bereich Financial Controlling and Human Resources (m/w/d) in Vollzeit (39,83 Std./Woche=100%) als Elternzeitvertretung. Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr. Financial Controlling für den Exzellenzcluster CASA sowie das Horst-Görtz-Institut für IT-Sicherheit Berichtswesen und Dokumentation gegenüber Drittmittelgebern Schnittstellenmanagement mit der Finanz- und Personalverwaltung der an CASA beteiligten Lehrstühle sowie der Zentralverwaltung Ruhr-Universität Bochum Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Finanzbuchhaltung des Horst-Görtz-Instituts für IT-Sicherheit Koordination des Personalwesens des Horst-Görtz-Instituts für IT-Sicherheit und CASA Unterstützung bei der Organisation verschiedener Konferenzen im Projektzusammenhang Administration der Maßnahmen zum internationalen Austausch in CASA Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Fachhochschule oder Universität) im Bereich Wirtschaftswissenschaften, vorzugsweise Schwerpunkt Finanzen, oder einen vergleichbaren Abschluss Berufserfahrung im Management von drittmittelfinanzierten Projekten an einer deutschen Hochschule strukturierte Arbeitsweise, Planungs- und Organisationsvermögen sowie sehr gute analytische Fähigkeiten Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung Interesse am Gebiet der IT-Sicherheit Eine Beschäftigung an einem der international führenden Standorte für IT-Sicherheit Anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung innerhalb eines engagierten Teams Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familiengerechtes Arbeiten (u.a. mit eigener Kindertagesstätte auf dem Campus) Vergütung: Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11 TV-L.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Controlling

Mi. 25.11.2020
Wuppertal
Als international agierendes Familienunternehmen bieten wir unseren MitarbeiterInnen und BeraterInnen zahlreiche Möglichkeiten, um sich zu entfalten. Das erfolgreiche Direktvertriebskonzept, die Faszination bekannter Marken sowie langfristige Perspektiven, schaffen die perfekten Bedingungen für engagierte Menschen, die alle Chancen nutzen wollen, ihre Zukunft aktiv mitzugestalten. Mit über 90 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Staubsaugern ist Vorwerk Kobold einer der Marktführer im Direktvertrieb von Handstaubsaugern und Raumpflegesystemen. Seit 1971 verkauft Vorwerk Thermomix die multifunktionale Küchenmaschine über den Direktvertrieb. Damit begeistern wir nicht nur die Kunden, sondern auch unsere MitarbeiterInnen und BeraterInnen. Unterstützen Sie uns als Trainee (m/w/d) ControllingDer Schwerpunkt des 18-monatigen Traineeprogrammes liegt im Bereich Controlling Vorwerk Deutschland (6 Monate): Konzeption und Weiterentwicklung von qualitativen und quantitativen Steuerungsinstrumenten Analyse und Optimierung von Prozessen und Systemen Planung und Budgetierung Vertriebliche Analysen Unterstützung bei Projekten Darüber hinaus erhalten Sie während folgender Einsätze einen vollumfänglichen Einblick in die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche: 3 Monate Finanzen Vorwerk Deutschland 3 Monate Vorwerk Elektrowerke 6 Monate Controlling in einer Auslandsgesellschaft, voraussichtlich Vorwerk Polen oder Vorwerk Schweiz Abgeschlossenes (Master-)Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finance/Controlling/Reporting/Accounting oder vergleichbare Studiengänge Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, zusätzliche Polnischkenntnisse wünschenswert Kenntnisse über Datenbanken und von SQL Sehr gute MS-Office-Kenntnisse SAP-Kenntnisse wünschenswert Teamfähig Selbstständige, strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Regionale Flexibilität Wir sind eine internationale und dynamische Gruppe, die in vielen Märkten erfolgreich agiert. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem motivierenden Team sowie eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Darüber hinaus fördern wir das betriebliche Gesundheitsmanagement sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir geben unseren Mitarbeitern die Freiräume, die sie benötigen, um mit uns gemeinsam kreativ die Zukunft der Vorwerk Group zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Sachkosten-Controlling

Mi. 25.11.2020
Bochum
Die Knappschaft Kliniken Service GmbH unterstützt die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. Ziel der Knappschaft Kliniken Service GmbH ist die Umsetzung von Synergien im gesamten Verbund, die Bündelung von Kompetenzen sowie der passgenaue und lösungsorientierte Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien. Unter dem Dach der Knappschaft Kliniken Service GmbH werden in zwei Betriebsteilen die IT-Dienstleistungen sowie der strategische Einkauf des Managementverbundes der Knappschaft Kliniken gebündelt. Im Verbund aller Knappschaftskliniken werden jährlich fast 680.000 Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Die Knappschaft Kliniken gehören in Deutschland zu den größten Krankenhausverbünden in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft. Als Tochtergesellschaft der DRV KBS ist die Knappschaft Kliniken Service GmbH Teil eines einzigartigen Verbundsystems. Zu diesem gehören neben der Minijob-Zentrale auch die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz. Insbesondere zeichnen unseren Verbund die exzellente medizinische Kompetenz sowie die hohe Innovationsfreudigkeit aus. In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Betriebsteil E.Log zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Referent (m/w/d) Sachkosten-Controlling Schwerpunkt: Strategisches Einkaufscontrolling Konzeption und Implementierung eines umfassenden Berichtswesens für den operativen und strategischen Einkauf Erstellung von Sachkostenberichten und Benchmarks Anfertigung von Kalkulationen und von Wirtschaftlichkeitsanalysen sowie von Ad-hoc-Auswertungen Grafisch ansprechende Aufbereitung von Analysen Konzeption, Implementierung und Durchführung von Standardprozessen zur Bewertung von Beschaffungsalternativen Steuerung des Stammdatenmanagements Aktive Mitwirkung in verbundweiten Arbeitsgruppen und Projekten Beteiligung an der Weiterentwicklung des verbundweiten Data-Warehouse-Systems Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling oder Finanzen, oder gleichwertige Qualifikation Einschlägige, in einem Krankenhaus oder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erworbene fundierte Berufspraxis Erfahrung in der Sachkostenanalyse und in Sachkostengesprächen mit Anwendern Fundierte Kenntnisse in MS Office und in einschlägigen Softwarelösungen wie SAP und eisTIK Dienstleistungsorientierung und gutes Kommunikationsvermögen Organisationsgeschick und selbstständige Arbeitsweise sowie Teamgeist Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet in einem kollegialen und motivierten Team Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund Eine der Aufgabe entsprechende attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

HR-Controller (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Menden (Sauerland)
Bei OBO Bettermann zu arbeiten heißt, Teil einer international stark wachsenden Mannschaft zu sein, gerne im Team zu arbeiten und als Weiterdenker aufzutreten. Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Sie! Mehr als 4.200 Kolleginnen und Kollegen setzen sich weltweit jeden Tag dafür ein, dass sich OBO als Innovationsführer für Verbindungs- und Befestigungs-Systeme, Blitz- und Überspannungsschutz, Produkte für den Kabeltragbereich, Brandschutz- und Leitungsführungsprodukte sowie Einbaugeräte und Unterflur-Systeme im Bereich der Elektroinstallation behaupten kann. Menschen bei OBO denken voraus – wir sind viele und wachsen stetig. Sie passen zu uns, wenn Sie Lust haben, etwas zu bewegen und für das brennen, was Sie tun. Wir haben einiges zu bieten: Sie profitieren von einem umfangreichen Gesundheitsmanagement, einer betrieblichen Altersvorsorge und diversen Bonusprogrammen, dazu zählt zum Beispiel das Bike-Leasing. Expertenvorträge zu einem gesünderen Leben, ebenso wie gemeinsame Sportaktivitäten sind nur einige Beispiele für das umfangreiche Mitarbeiterangebot. Darüber hinaus engagieren wir uns an allen Standorten an zahlreichen Projekten im sozialen und kulturellen Bereich. Als Familienunternehmen mit einer über hundertjährigen Tradition sehen wir es als unsere Pflicht an, uns für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzusetzen. Jetzt suchen wir Sie! HR-Controller (m/w/d) Monatliche Erstellung sowie kontinuierliche Steuerung und Optimierung des Personalberichtswesens der OBO-Gruppe (Personalkosten, Kopfzahlen, Fehlzeiten, KPIs etc.) Ermittlung, Analyse und Kommentierung von Plan-/Ist-Abweichungen sowie Erstellung von Forecasts Steuerung und Unterstützung bei der jährlichen Personalplanung und Personalkostenplanung Bearbeitung der Personalanforderungen und Prüfung dieser hinsichtlich der Personalplanung Durchführung von Sonderaufgaben und Projekten Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich Personal (national / international) Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (idealerweise Schwerpunkt Controlling und/oder Personal) Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung ist wünschenswert Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Controlling oder Personal Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute analytische und organisatorische Fähigkeiten Selbstständige, zielorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Sicherer Umgang mit MS Office Produkten Sie sind eine zuverlässige, engagierte Persönlichkeit, für die Qualität an erster Stelle steht und die ebenso gerne selbstständig und auch im Team arbeitet? Dann passen wir gut zusammen!
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal