Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Controlling: 148 Jobs in Main-Taunus-Kreis

Berufsfeld
  • Controlling
Branche
  • Recht 22
  • Unternehmensberatg. 22
  • Wirtschaftsprüfg. 22
  • Banken 22
  • Transport & Logistik 14
  • Finanzdienstleister 13
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 10
  • It & Internet 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Sonstige Branchen 6
  • Versicherungen 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 5
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • Agentur 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Marketing & Pr 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Werbung 4
  • Elektrotechnik 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 135
  • Ohne Berufserfahrung 74
Arbeitszeit
  • Vollzeit 140
  • Home Office möglich 49
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 126
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 2
Controlling

Operational Controller (m/w/d)

So. 23.01.2022
Frankfurt am Main
DACHSER ist einer der Weltmarktführer in der Systemlogistik. Das erfolgreiche Familienunternehmen mit Hauptsitz in Kempten (Allgäu) hat seit seiner Gründung im Jahr 1930 bewiesen, wie viel man mit klaren Werten, engagierten Mitarbeitern und innovativem Denken bewegen kann. 2020 waren rund 30.782 Mitarbeiter weltweit in einem Netzwerk mit Insgesamt 387 Standorten, davon 71 in Deutschland, die insgesamt 78,6 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 39,8 Millionen Tonnen steuerten. Mit seinem globalen Transport- und Logistiknetzwerk und ausgefeilten, integrierten IT-Lösungen strebt DACHSER die weltweit intelligenteste Kombination und Integration logistischer Netzkompetenzen an. Neben den zwei DACHSER Geschäftsfeldern DACHSER Road Logistics und DACHSER Air & Sea Logistics umfasst das Geschäftsmodell auch geschäftsfeldübergreifende Dienstleistungen wie DACHSER Contract Logistics sowie branchenspezifische Lösungen für die chemische Industrie und die DIY-Branche. DACHSER Food Logistics bietet zudem eine effiziente Transportlogistik für die Lebensmittelindustrie. Sie wollen in einem internationalen Umfeld über sich selbst hinauswachsen? Bewegen Sie mit uns die Zukunft globaler Logistik. Profitieren Sie mit DACHSER von hervorragenden Perspektiven und einer einzigartigen Unternehmenskultur. Sind Sie dabei? Wir suchen ab sofort: Operational Controller (m/w/d) Sie unterstützen proaktiv die Business Units und das Management vor Ort mit operativen und finanziellen Analysen Sie unterstützen beim weiteren Aufbau des operativen Controllings im Geschäftsfeld Air & Sea Logistics bei Dachser. Sie analysieren, validieren und hinterfragen Monats- und Kundenergebnisse und halten vereinbarte Maßnahmen nach. Sie erstellen Schwachstellenanalysen und erarbeiten Maßnahmen zur Ergebnisoptimierung. Sie arbeiten eng mit weiteren Head Office Bereichen zusammen und treiben ergebnisbeeinflussende Projekte voran. Sie erstellen den Monatsabschluss und besprechen diesen mit dem lokalen Management. Sie betreuen und entwickeln die bestehenden Controlling Tools weiter. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft (Universität, DAV, BA, FH) mit Schwerpunkt BWL, Logistik oder Controlling. Sie haben erste Berufserfahrung in einem Logistikunternehmen. Sie sind aufgeschlossen gegenüber Verbesserungen, denken operativ und lösungsorientiert. Sie verfügen über sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere im MS Excel und haben idealerweise auch Erfahrung mit SAP Fi/Co und/oder Arcplan TM1 Sie haben sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie zeichnet eine hohe Zahlenaffinität, analytisches Denkvermögen und sorgfältige sowie genaue Arbeitsweise aus. Sie sind beruflich gerne unterwegs. Wir legen Wert auf ein umfassendes Onboardingprogramm und attraktive Weiterbildungsoptionen durch unsere DACHSER Academy. Wir geben Ihnen nach entsprechender Qualifizierung die Möglichkeit Auslandsprojekte zu begleiten. Wir bieten Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Wir ermöglichen flexible Arbeitszeiten durch Arbeitszeitkonten
Zum Stellenangebot

Personalcontroller (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Mainz
Personalcontroller (w/m/d) in Mainz Karriere bei der Deutschen Bahn? Einstieg über die DB Zeitarbeit! Wir sind 100 %ige Tochter und exklusiver Personaldienstleister der Deutschen Bahn AG und ermöglichen Dir einen weiteren Einstiegsweg in den DB-Konzern. Mit einem Job im Zeitarbeitsmodell kannst Du Erfahrungen in verschiedenen Konzernbereichen sammeln. Außerdem profitierst Du von zahlreichen Benefits. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für einen Einsatz bei der DB am Standort Mainz. Als Personalcontroller stellst Du ein zuverlässiges Personalcontrolling für die DB Cargo Zentrale sicher und wirkst bei der Weiterentwicklung einer prozess- und zukunftsorientierten Personalplanung und -steuerung mit Du analysierst personalwirtschaftliche Zahlen, Daten und Fakten, erfasst komplexe Datenzusammen-hänge, bereitest wesentliche Informationen auf, interpretierst diese und leitest Maßnahmen ab Dabei wirkst Du mit bei der jährlichen und mittelfristigen Personalplanung des Geschäftsfeldes Du unterstützt unsere HR Business Partner bei der Erweiterung der personalwirtschaftlichen Beratungskompetenz Erarbeitest innovative Lösungen für auftretende Probleme und erzielst dadurch stetige Verbesserungen und Erfolge Außerdem wirkst Du bei der Sicherstellung der Zielerreichungen des Geschäftsfeldes bzw. des Konzerns hinsichtlich des Personalbestands, des Personalaufwands und der Personalproduktivität durch aktives Personalcontrolling mit Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Berufserfahrung im HR-Controlling bringst Du mit Deine ersten beruflichen Erfahrungen im Bereich Controlling, HR-Controlling kannst Du bereits vorweisen Deine fundierten Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel), den Office-365- Modulen und Deine hohe Affinität zur ergebnisorientierten Anwendung von Datenbanken nutzt Du zielgerichtet in Deinem Arbeitsalltag Affinität zu Zahlen und Auswertungen Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion sowie komplexe Inhalte an verschiedene Stakeholdern zu vermitteln Attraktive Konditionen Dich erwarten eine Entlohnung nach Tarifvertrag inkl. Überstundenvergütung, 28 Urlaubstage, Weihnachtsgeld, Erfolgsprämie, betriebliche Altersvorsorge, vL und ein Wahlmodell: Entscheide zwischen zusätzlichem Entgelt, Urlaub oder Arbeitszeitverkürzung. Sprungbrett in den DB-Konzern Oft entwickeln sich aus unseren Zeitarbeitsverträgen Direktanstellungen bei der DB: Im Jahr 2020 wurden 49 % unserer Mitarbeitenden in den Konzern übernommen. Darüber hinaus kannst Du Dich bei internen und externen Bildungspartnern weiterentwickeln. Rabatte und Aktionen Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeit und Reisen. Zudem gibt es exklusiv für DB-Mitarbeitende eine Wohnungsbörse sowie verschiedene Fahrvergünstigungen für Dich, Freund:innen und Familie.
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Konzernsteuerung Geschäftsfeldcontrolling

Sa. 22.01.2022
Frankfurt am Main
Die Helaba zählt mit einem Geschäfts­volumen von rund 200 Milliar­den Euro und ca. 6.300 Mit­ar­beitern zu den führenden Banken Deutsch­lands. Wir sind eine Univer­salbank mit starkem regionalem Fokus, ausgewählter inter­nationaler Präsenz und enger Integration in die Spar­kassen­organisation. Von den drei maßgeblichen Rating-Agenturen erhalten wir hervor­ragende Ratings. Unser erfolg­reiches strate­gisches Geschäfts­modell basiert auf den drei Unter­nehmens­sparten Großkunden­geschäft, Verbund-, Privatkunden- und Mittel­standsgeschäft sowie öffentliches Förder- und Infra­struktur­geschäft. Als Spar­kassen­zentral­bank in Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg sind wir starker Partner und Dienst­leister für bundesweit 40 Prozent aller Spar­kassen. In Zukunft wollen wir unsere Markt­position weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie als kompetenten Mitarbeiter zur Verstärkung unserer Teams in Frankfurt. Referent (w/m/d) Konzernsteuerung Geschäftsfeldcontrolling Sie steuern die Projekte und Change-Aktivitäten des Konzerncontrollings Dabei konzeptionieren Sie im Team die fachliche Weiterentwicklung und koordinieren anschließend die Umsetzung Sie entwickeln sich zur zentralen Know-how-Funktion für die neue SAP-basierte Systemlandschaft des Konzerncontrolling In Projekten bilden Sie die Schnittstelle zu anderen beteiligten Bereichen, insbesondere Informationstechnologie, Bilanzen und Steuern sowie Risikocontrolling und vernetzen sich Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder gleichwertige Ausbildung Langjährige Erfahrung in der Projektarbeit bei Projekten mit Controlling- oder Rechnungslegungsbezug Profunde Kenntnisse der SAP-Landschaft, insb. BW und PaPM Fachliches und prozessuales Know-how im Controlling sowie in der Rechnungslegung nach IFRS und HGB Stark ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Teamorientierung und aufgaben- bzw. bereichsübergreifendes Denken Gestaltungsspielraum: Bei uns finden Sie verantwortungsvolle Aufgaben und können Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Entwicklungsangebot: Sie nutzen das breite Spektrum an individuellen Entwicklungsmöglichkeiten für Ihr persönliches Weiterkommen und profitieren von unserem Mentoring Programm. Faire Vergütung: Sie verdienen ein marktgerechtes Gehalt mit leistungsabhängigen Bestandteilen. Altersvorsorge: Sie sind bei uns betrieblich abgesichert und können durch eine Entgeltumwandlung zusätzlich noch einen Teil beisteuern. Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und dürfen 30 Tage Urlaub verplanen. Unsere Standorte erreichen Sie verkehrsgünstig. Sie können aber auch mobil arbeiten. Gesundheit und Fitness: Mit unseren Gesundheitskursen, Betriebssportgruppen, Betriebsrestaurants und einem sozialen Beratungsangebot bleiben Sie fit am Arbeitsplatz.
Zum Stellenangebot

Senior-Risikocontroller (w/m/d) Risikoanalyse Wertpapierfonds

Sa. 22.01.2022
Frankfurt am Main
Die Deka Investment GmbH ist eine Tochtergesellschaft der DekaBank, des Wertpapierhauses der Sparkassen-Finanzgruppe. Sie zählt zum Geschäftsfeld Wertpapiere, in dem das Wertpapierfondsgeschäft der Deka-Gruppe gebündelt ist. Als Kapitalanlagegesellschaft konzentriert sich die Deka Investment auf das Management von Wertpapierfonds für private und institutionelle Anleger. Das Spektrum umfasst sowohl „klassische“ Produkte wie Aktien-, Renten- oder Geldmarktfonds als auch innovative Angebote wie Lebenszyklus-, Wertsicherungs- oder Zielvorgabefonds sowie Produkte für spezielle Zielgruppen wie Stiftungen oder kommunale Einrichtungen. Ref.-Nr.: 50037079 / Frankfurt am Main / Vollzeit Aktive Gestaltung, Durchführung und Weiterentwicklung der Integration von Nachhaltigkeitsrisiken in die Prozesse des Wertpapierfonds - Risikocontrollings unter Berücksichtigung der regulatorischen, geschäftspolitischen und kundenspezifischen Anforderungen: Fortlaufende Analyse der sich am Markt entwickelnden Methoden und Modelle auf ihre Einsatzmöglichkeiten im Risikocontrolling der Sondervermögen Erweiterung der vorhandenen und ggf. Aufbau neuer Fachprozesse in Abstimmung mit und unter Einbindung aller relevanten Facheinheiten Dauerhafte Sicherstellung der operativen Durchführung, auch durch eigenverantwortliche Übernahme Projektarbeit bzw. Übernahme von (Teil-)Projektleitung, insbesondere bei übergreifenden Themen Operative Durchführung von Prozessen der Gruppe insbesondere im Bereich Marktpreisrisiko, (Risiko-)kennzahlen und Fondsanalysen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit naturwissenschaftlichem, mathematischem oder wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt Ausgeprägtes Verständnis der Risikoarten und des Risikocontrollings von Sondervermögen in einer (Wertpapier-)KVG Fundierte Kenntnisse in Bezug auf Nachhaltigkeitsrisiken Projekterfahrung / Projektleitungskompetenzen, idealerweise auch bzgl. agiler Methoden Solides IT-Verständnis, sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten (insb. Excel, Access) sowie Programmierkenntnisse (VBA, Python) Hohes Verantwortungsbewusstsein, hohe Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft, Neugier, Strukturierte Arbeitsweise Sie zeichnet ein strukturiertes, analytisches Denkvermögen und ein ausgeprägtes Verständnis für komplexe Zusammenhänge aus. Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert und haben die Fähigkeit, sich auch in neue, noch unbekannte Themen eigenständig und motiviert einzuarbeiten. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind ein Teamplayer und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Financial Controller (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Frankfurt am Main
„Es liegt nur eine Zukunft vor uns, und zwar die, die aus unseren Träumen besteht – sofern wir den Mut haben, mit Konventionen zu brechen.“ – Soichiro Honda Unsere Philosophie beruht auf Gleichberechtigung, Respekt und der Initiative kreative Ideen umzusetzen. Die Freude, die wir am Schaffen und Verkaufen un­serer Produkte haben, möchten wir über unsere Finanzierungslösungen für Neuwagen und Motorräder an unsere Kunden weitergeben. Dies gelingt uns durch den direkten und unkomplizierten Weg über die Vertragshändler, sowie durch unsere starken Kooperationspartner.Wir sind als 100%ige Tochter des Honda Konzerns seit 1998 in Deutschland tätig und haben seit 2007 eine Filiale in Barcelona, Spanien. Weiterhin betreiben wir das Finanzdienstleistungsgeschäft mit kooperierenden Partnerbanken in 9 europäischen Ländern. Wenn Sie unser Bankgeschäft kennenlernen und mitgestalten möchten, dann werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main als: Financial Controller (m/w/d) Erstellung der Monatsberichte, insb. des Monthly Reports Durchführung der Planung des zinstragenden Geschäftes, der Refinanzierungsplanung und Zusammenführung der dezentralen und zentralen Kosten- und Ertragsplanung Mitwirkung bei der Budgetplanung Erstellung und Eingabe der Budget- und Forecast-Daten innerhalb des Konzernreportings Durchführung von Soll-Ist-Analysen zur Überwachung der betriebswirtschaftlichen Ergebnisse sowie Analyse auftretender Abweichungen und Einflussfaktoren Mitwirkung bei der Planung und Kommunikation von Zeitplänen für das Financial Controlling an das Management Mitwirkung bei der Vorbereitung des Pricing-Komitees und der Berechnung neuer Konditionen und Produkte Durchführung der Profit-Center Rechnung und Erstellung von Kostenstellen- und Profit-Center Reports Durchführung des IT-Projektcontrollings und Mitwirkung bei der Projektplanung Durchführung von Sonderauswertungen und Analysen und Vorbereitung von Präsentationen Erstellen / Aufbereiten von Statistiken für externe Institutionen Pflege und Überwachung der bankübergreifenden TQM-Planung Mitwirkung an übergreifenden Themen und Projekten Wirtschaftswissenschaftliches Studium, kaufmännische Ausbildung oder Fachausbildung mit Berufserfahrung im Bereich Kredit oder Finanzcontrolling Erste Sachkompetenz in den vorher genannten Bereichen Erste Berufserfahrung Gute Excel-, PowerPoint- und Access-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse Präsentationskenntnisse SAP-Kenntnisse wünschenswert Unbefristetes Arbeitsverhältnis Betriebliche Altersvorsorge Attraktiver Standort und Mitarbeiterparkplatz Mitarbeiterevents Betriebsrestaurant Gesundheitsangebote Attraktive Mitarbeiterleasingprogramme (Pkw und Zweirad) Motiviertes Team mit kurzen Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

Country Controller (m/f/d) as Administrative Managing Director of Netherlands

Sa. 22.01.2022
Darmstadt
Valmet is one of the world's leading developers and manufacturers of technologies and equipment for pulp, paper and energy production, as well as biotechnology based on renewable raw materials. With 14,000 employees worldwide, the Group is listed on the Nasdaq technology exchange in Helsinki and in the Dow Jones Sustainability Index, and is headquartered in Helsinki, Finland. Valmet looks back on 220 years of company history.To support our team in Darmstadt we are looking for aCountry Controller (m/f/d) as Administrative Managing Director of NetherlandsSecure with other responsible stakeholders that local statutory accounts, bookkeeping, taxation, and financial requirements are met and coordination of compliance related work in the legal entity (like statutory, internal audit, internal controls)Co-work with external auditorsCoordination of the transactional type of work with Valmet Global Financial Operations according to defined work split according to Finance transformationCoordination between Business unit finance and Valmet Global Financial Operations according to Finance transformationBusiness partner to local Service and Automation businesses providing results analysis and presentations to all different stakeholders and member of management teams if applicableContribute to Group monthly reporting practices timely manner and with high quality (DW, Cognos, IPM, HFM).Ensure efficient, accurate, value added and timely manner lead and managed standard reporting, business support and analysisEnsure continuous development and implementation of controlling processes and tools according to Group and Valmet Business targetsMonitor that unit is compliant with Valmet accounting principlesManaging required finance processes (like Transfer Pricing, Credit policy) and guide business to follow processesProvide support to other countries and regions towards nominated Business Partners within the Service and Automation business, in region and global matrix, explaining finance topics to non-finance colleaguesContinuous development of best practices in use of systems and processes across business lines to ensure smooth financial processes and accurate reportingParticipation in Valmet development projects like ERP and internal tradeAssumes the tasks of the Administrative Managing Director of the NetherlandsMinimum 5 years´ experience in similar rolesSolid Management Accounting BackgroundCommercial education preferably in similar industryStrong Excel and systems skills with strong capability to enhance finance process developmentStrong analytical skillsHigh degree of personal drive, with the initiative to solve problems in a pragmatic time effective mannerProven resilience in a changing business environmentStrong technical finance backgroundGood interpersonal skills with the ability to build and maintain effective working teamsAbility to drive change efficiently and adapt quickly to changing business models and processesStrong self-management skillsHigh level of German and English, both verbally and written speaking Dutch would be an asset, but not a requirementWe offer you a competitive retribution package and a rewarding position within a global industry leader in the paper business sector. Together with our professional team you will have an important role in bringing Valmet and our customers' business forward.Working in Matrix environment, this role will support several Valmet as well as multiple business lines.The role will also involve project implementations and specifically will be heavily involved in the roll out of Infor LN (Valmet’s new Global ERP system). Additional information: This role will be part of the AUT finance team. The Dutch Finance & Admin team is supported by regional finance, a Global Financial Operations in Finland and various finance experts in corporate finance functions.
Zum Stellenangebot

Junior Project Controller (Cost and Scheduling) (m/w/d) für den Bereich Chemie & Biorefining

Sa. 22.01.2022
Mainz
AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran. Wir sind 17.000 engagierte Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung und in den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.    Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Mainz  suchen wir eine/n Junior Project Controller (Cost and Scheduling) (m/w/d) für den Bereich Chemie & Biorefining Job Nummer: #171944 Der Project Controller (m/w/d), als integriertes Mitglied des Projektteams, unterstützt den Projektleiter (m/w/d) bei der Projektabwicklung, von der Angebotsbearbeitung bis hin zum Abschlussreport hinsichtlich der Kostenschätzung, Budgetierung, Kostenanalyse, Terminplanerstellung und Fortschrittsermittlung.   Mitarbeit bei der Definition der relevanten Methodik für Kostenschätzungen Erstellung von Terminplänen und Projektabläufen in enger Zusammenarbeit mit Kunden Einhaltung von projektrelevanten Kontrollabläufen und Prozeduren und die Fähigkeit diese zu verbessern Ermittlung des Projektfortschritts und terminliche Kontrolle der Einzelgewerke Aufsetzen der Projekte in den vorhandenen Datenbanken sowie das Festlegen von Strukturen   Schätzung von direkten und indirekten Kosten gemeinsam mit den Kollegen der Fachdisziplinen   Zusammenstellung der Kosten sowie zeitlicher Rahmen mit den dazugehörigen Dokumenten sowie die Präsentation des Projektfortschritts intern und extern Kosten- und Terminanalyse des abgelaufenen Projektes und Pflege der Datenbank Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation mit Grundkenntnissen in Maschinenbau-, Elektro-, Verfahrens- oder Bauingenieur Erste Berufserfahrung im Bereich Kostenschätzung und/oder Terminplanung von Investitionsprojekten der verfahrenstechnischen Industrien Fortgeschrittene Excel-Kenntnisse, vorzugsweise mit VBA- und Power BI-Kenntnissen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Qualitätsbewusstsein und Organisationstalent bringen Sie ebenso mit wie die Fähigkeit auch in kritischen Situationen den Überblick zu behalten Dienstreisen und „Einsätze vor Ort“ empfinden Sie als „Gewinn“ und nicht als „Belastung“ Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit  und zukunftsweisende Technologie konzentriert Die Möglichkeit zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit  Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im  Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten,  JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Kaufmännischer Leiter (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Offenbach am Main
Sie verfügen über mehrjährige, fundierte Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen und suchen nach einer neuen, ambitionierten Herausforderung? Werden Sie Teil der international agierenden Ingérop-Gruppe und verwirklichen Sie Ihren nächsten Karriereschritt als Stellvertretender Kaufmännischer Leiter (w/m/d) in Vollzeit an unserem Standort in Offenbach. Die INGÈROP Deutschland GmbH bietet als Holding von bisher drei deutschen Einzelgesellschaften hochqualifizierte interdisziplinäre Lösungen in Planung, Beratung und Projektmanagement im Bauwesen weltweit. Wir haben ambitionierte Wachstumsziele und möchten durch die Einbindung weiterer Gesellschaften unsere Kompetenzen ergänzen und verstärken. Für diese Weiterentwicklung der gesamten Unternehmensgruppe mit zur Zeit 250 Mitarbeitenden suchen wir Verstärkung im Bereich Finanzwesen der INGÉROP Deutschland GmbH. Verantwortung für die Entwicklung, Sicherstellung und Optimierung aller Prozesse im Controlling sowie im Steuer-, Finanz- und Rechnungswesen für die Unternehmen der Ingérop Deutschland. Sehr enge Zusammenarbeit mit dem CFO der Gruppe sowie den kaufmännischen Leitern der Töchter. Erstellung und Zuarbeit der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB/GAAP. Erstellung der deutschen Reporting-Packages für die Konzernabschlusserstellung. Begleitung M&A-Prozesse. Auswertungen und Ad-hoc-reports. Banken- und Kontenmanagement. Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Betriebsprüfer (w/m/d) und Banken. Sonderprojekte mit dem Fokus steuerliche Angelegenheiten sowie Finanz- und Rechnungswesen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling. Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in einem Konzernumfeld. Abschlusssicher in der Bilanzierung nach HGB, IFRS und idealerweise nach French GAAP. Gute Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen. Kenntnisse in der Gestaltung von Geschäftsprozessen in den Bereichen Finanzen und Accounting. Kenntnisse im Steuerrecht. Analytisches Denkvermögen, Kommunikationsstärke, Flexibilität und Integrität. Identifikation mit unseren Unternehmenswerten. Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und/oder Französisch.
Zum Stellenangebot

Trainee Konzern-Finanzen – Mandats- und Beteiligungsbetreuung (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Frankfurt am Main
Einstiegstermin 1. Juli oder 1. November – du entscheidest, wann du starten möchtest. Starte deine Karriere bei einer Bank, in der du deine persönliche Zukunft und die Zukunft der Genossenschaftsbanken erfolgreich gestalten kannst. Die DZ BANK ist die zweitgrößte Geschäftsbank Deutschlands, Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, Zentralbank für rund 800 deutsche Genossenschaftsbanken und hat die Holdingfunktion für die Unternehmen der DZ BANK Gruppe. Wir sind ein leistungsstarker und verlässlicher Arbeitgeber, der dich mit anspruchsvollen Aufgaben fordert und dich in deiner Entwicklung voranbringt. Wo Leistung auf Vertrauen fußt und dein Können wertgeschätzt wird. Mit Raum für nachhaltiges Denken und mutiges Handeln. Aber vor allem mit einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit – denn wir gestalten Erfolg gemeinsam, gerne auch mit dir. Der Bereich Konzern-Finanzen verantwortet die integrierte Steuerung des DZ BANK Konzerns aus handelsrechtlicher, aufsichtsrechtlicher, steuerrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Perspektive. Wir stellen ein qualitativ hochwertiges Konzern-Berichtswesen und -Controlling im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen zur Verfügung. Die Mandats- und Beteiligungsbetreuung ist eine Organisationseinheit des Bereichs, die in ihren Aufgaben­bereichen mit fast allen Bereichen der Bank Schnittstellen hat. Das umfasst sowohl die Betreuung von Vorstands­mandaten in Aufsichtsgremien bei Beteiligungsgesellschaften als auch die Weiterentwicklung des Portfolios von über 130 Beteiligungen gemäß der Bankstrategie. Hierbei geht es außerdem um geschäfts­feld­spezifische Fachthemen aus Retail / Private Banking, Corporate Banking, Transaction Banking, Asset Management oder Versicherungen. Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium (2,5 oder besser) in der Fachrichtung Wirt­schafts­wissen­schaften Idealerweise hast du erste Erfahrungen in der Finanzbranche (z. B. durch Praktika) oder eine ab­ge­schlossene Bankausbildung, um schnell in unser Team einsteigen und auf Augenhöhe mitarbeiten zu können Du bist kommunikationsstark in Deutsch und Englisch, schriftlich wie mündlich, damit du die oftmals in Englisch verfassten Verträge und Unterlagen bearbeiten sowie Verhandlungen führen kannst Deine ausgeprägte analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie deine Teamfähigkeit ermöglichen es dir, anspruchsvolle und komplexe Sachverhalte zu verstehen und gemeinsam mit deinen Kollegen tragfähige Lösungen zu entwickeln Dein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative helfen dir dabei, Fragestellungen und Aufgaben in unserem vielseitigen Themenumfeld zu erkennen, erfolgreich zu bearbeiten und das Team bestmöglich voranzubringen 12-monatiges Traineeprogramm in der Gruppe Mandats- und Beteiligungsbetreuung und in Schnitt­stellen­bereichen (z. B. Kredit, Recht, Transaction Management, Payments & Accounts) sowie eine Hospitation in einem Unternehmen der DZ BANK Gruppe - Fachwissen, Berufspraxis und Netzwerk inklusive Gezielte Trainings, regelmäßige Feedbackgespräche mit deinem Traineebetreuer sowie Reflexions­gespräche mit deinem persönlichen Mentor zur Unterstützung deiner persönlichen, fachlichen sowie methodischen Entwicklung Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Vergütung in Höhe von rund 61.000 EUR pro Jahr während und rund 66.000 EUR pro Jahr nach dem Traineeprogramm sowie 30 Tage Jahresurlaub Attraktive Zusatzleistungen und Angebote wie zum Beispiel finanzielle Umzugsunterstützung bei distanz­bedingtem Wohnortwechsel zum Programmstart, BahnCard 50 bei entsprechend häufiger Reisetätigkeit im Traineeprogramm (auch zur privaten Nutzung), Jobrad, breites Betriebssportangebot und weitere Weiter­bildung Mobiles Arbeiten / Gleitzeit Kantine / Essenszulage Jobticket / Fahrtkostenzuschuss Betriebliche Altersversorgung Gesundheitsangebote Firmenevents Mentoring
Zum Stellenangebot

Projektcontroller (m/w/d) Assetmanagement

Sa. 22.01.2022
Rödelheim
„Da steckt mehr dahinter!“: Als größter Energiedienstleister der Region Rhein-Main ist es unser Anspruch, Menschen mit zuverlässigen und passgenauen Energielösungen zu versorgen. Das setzt Ihre Energien frei? Dann finden Sie bei uns die Werkzeuge, um die neue Energie- und Arbeitswelt zu gestalten: Gestaltungsspielraum, innovative Technik und ein erstklassiges Team. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir bieten Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Projektcontroller (m/w/d) Assetmanagement Sie übernehmen die eigenverantwortliche Erstellung der Wirtschaftsplanung, Investition für das Contractinggeschäft und für den Netzanschlussvertrieb Fernwärme in Abstimmung mit dem Finanzbereich, der Stabsstelle Steuerung und den Asset Managern. Das Erstellen von Monatsabschlüssen und Prognosen für das Contractinggeschäfts liegt in Ihrer Verantwortung. Dies beinhaltet u.a. die Erstellung von Abgrenzungen, Analyse und Darstellung von Vorjahreseffekten, Analyse von Buchungsfehlern und das Nachhalten der Korrektur sowie den impearmenttest und die Beantwortung von Anfragen der beteiligten Wirtschaftsprüfer. Sie sind für die Aufbereitung von Wirtschaftlichkeitsanalysen zu Contracting-Projekten (kumuliert und auf übergeordneter Ebene) und der Formulierung von Handlungsempfehlungen zur wirtschaftlichen Optimierung zuständig. Die Konzipierung und Weiterentwicklung eines Systems zur Nachkalkulation neuer Projekte, Aufbereitung der Nachkalkulationen zu Berichten sowie die Formulierung von Handlungsempfehlungen für die Kalkulation neuer Angebote liegt in Ihrem Verantwortungsbereich. Sie prüfen die Daten auf Plausibilität und stellen die internen Leistungsverrechnungen unter Berücksichtigung der internen Vorgaben sicher. Darüber hinaus definieren, planen und stimmen Sie die Leistungsbeziehungen (SLAs) mit anderen Konzerneinheiten ab und wirken bei der Verhandlung von SLAs mit. Sie verantworten die selbständige monatliche Bearbeitung der Rückstellungen, die Koordination des unternehmensweiten Meldeprozesses sowie die Sicherstellung eines compliance-gerechten Verhaltens durch Einhaltung sowohl externer als auch interner Regelwerke. Die Weiterentwickelung eines Systems zur kaufmännischen Abwicklung und Steuerung (Kostenstellen, PSP-Elemente, Aufträge) einschließlich des zugehörigen Reportings sowohl für Contracting als auch Fernwärmenetzanschlüsse runden Ihr Profil ab. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Controlling oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Kundenzentriertes Handeln und Arbeiten im Team ist Ihnen besonders wichtig Einschlägige Berufserfahrungen in den Bereichen Buchhaltung, Controlling sowie Kenntnisse in der Daten-/ und Problemanalyse Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit sowie Spaß an selbstständiger Arbeit und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung auch in Projekten Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit. Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr. Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit. Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: