Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Controlling: 27 Jobs in Brechten

Berufsfeld
  • Controlling
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Immobilien 4
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Controlling

(Junior) Consultant (w/m/d) Controlling (Enterprise Performance Management)

Sa. 24.10.2020
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Stuttgart
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Controlling (Enterprise Performance Managemen) berätst Du unsere Kunden zu wesentlichen Fragen rund um Steuerung, Planung und Reporting im Unternehmen. Dich erwartet ein vielseitiges Aufgabenspektrum, bei dem Du Deine analytischen Methodenkenntnisse einbringen kannst, um wirtschaftliche Leistungspotentiale aufzudecken. Du bist ein Ass im Management Accounting und willst dazu beitragen, unseren Kunden eine optimale Transparenz und somit optimale Entscheidungsunterstützung für operative und strategische Fragestellungen zu ermöglichen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team entwickelst Du Steuerungskonzepte und KPI-Dashboards. Du definierst und optimierst Planungs- und Reporting-Prozesse sowie -Systeme. Darüber hinaus bist Du an der Konzeption, Optimierung und Umsetzung von BI-Lösungen beteiligt. Mit Deiner strategischen Ausrichtung optimierst Du Finanzprozesse insbesondere im Controlling-Umfeld. Du unterstützt bei der Digitalisierung des CFO-Bereichs. (Junior) Consultant (w/m/d) Controlling wirst Du bei uns mit einem Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder des Wirtschaftsingenieurwesens. Deine Studienschwerpunkte hast Du in den folgenden Bereichen gelegt: Controlling, Performance Management und/oder Business Intelligence. Erste praktische Erfahrungen bringst Du durch vorhergehende Praktika im Controlling oder Accounting mit. Du interessierst Dich für finanzorientierte Prozesse und Systeme sowie Business Intelligence und Datenmodelle. Du hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Zudem bringst Du Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Deine Bemefits Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren. Bei KPMG arbeiten wir an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Deshalb suchen wir Menschen, die mit uns gemeinsam die Zukunft angehen und lebenslang lernen. Informiere Dich jetzt über Deine Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten und die Themen, die uns antreiben. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter. Werde Teil eines unserer Teams, die gemeinsam das angehen, was die Wirtschaftswelt bewegt. Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung. Informiere Dich zum Bewerbungsprozess hier oder stelle Rückfragen an Kirsten Kronberg-Peukert unter 0800 5764 562 (0800 KPMG JOB). Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Krankenhauscontroller (m/w/d) mit der Option zur stellvertretenden Abteilungsleitung

Fr. 23.10.2020
Bochum
Wir suchen zur Unterstützung und dem weiteren Ausbau unserer Abteilung Controlling einen Krankenhauscontroller (m/w/d) mit der Option zur stellvertretenden Abteilungsleitung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit. Das Katholische Klinikum Bochum gehört mit 1.570 Betten und mehr als 5.200 Mitarbeitern aus über 70 Nationen zu den größten Krankenhaus-Unternehmen im Ruhrgebiet und ist damit einer der größten Bochumer Arbeitgeber. Der Patienten-Einzugsbereich geht weit über das Ruhrgebiet und NRW hinaus und die medizinische Arbeit findet bundesweit Anerkennung. Es ist Teil des Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum und Netzwerkpartner vieler zertifizierter Zentren. Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1.570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten/-innen aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung. Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Controlling-Abteilung Durchführung von Soll-Ist-Vergleichen, Abweichungsanalysen, Zeitvergleichen, ABC-Analysen, Kennzahlenanalysen und Hochrechnungen Kommunikation der Berichte mit den Leistungserbringern Vorbereitung und Mitwirkung bei den Entgeltverhandlungen Mitwirken bei der Erstellung von Wirtschafts- und Investitionsplänen Mitarbeit bei der Erstellung der InEK-Kalkulation und Analyse der Kalkulationsergebnisse Individualanalysen und Projekte Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise im Bereich Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen Mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhauscontrolling Kenntnisse in den Bereichen DRG sowie Krankenhaus- und Sozialgesetzgebung Sichere Kenntnisse in MS Office-Produkten (Excel, Word, PowerPoint, Access) und idealerweise in Orbis NICE (KIS) SQL- sowie Data-Warehouse-Kenntnisse (Eistik-Net, KMS) wünschenswert Strukturierte Arbeitsweise, unternehmerisches Denken Kollegialität, ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit sowie kommunikative Kompetenz Option zur stellvertretenden Abteilungsleitung bei einer teaminternen Bewährung Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld und angenehmen Betriebsklima Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung, sowohl im internen Bildungsinstitut als auch bei externen Anbietern Vergütung nach den AVR-Caritas inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld Überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln sowie Möglichkeit der Entgeltumwandlung bei der KlinikRente inkl. Arbeitgeberzuschuss Aktive Gesundheitsförderung, bspw. durch vergünstigte Mitgliedschaft beim OASE Health Club sowie in der hauseigenen RuhrSportReha
Zum Stellenangebot

Assistenz im Beteiligungsbereich in Teilzeit (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Hamm (Westfalen)
Wir sind als Kompetenzcenter der genossenschaftlichen Finanzgruppe für die Bearbeitung von Problemkreditengagements, Problem­immobilien und problematischen Beteiligungen verantwortlich und verstehen uns als proaktiver Problemlöser und Partner für die Mitglieder der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Assistenz im Beteiligungsbereich in Teilzeit (m/w/d) Überführung von Planungen der Beteiligungsgesellschaften der BAG-Gruppe in das IT-System für die Konzernplanung (Cognos Planning Analytics mit Datenbank TM1), Datenbereitstellung und Datenaufbereitung Aufbereitung der monatlichen Berichterstattung der Geschäftsführer Vorbereitende Aufgaben zur Restrukturierung von Gesellschaften Vorbereitung von Gesellschafterversammlungen, Gesellschafterbeschlüssen und Notarangelegenheiten Erstellen von Dokumentationen zu IDV-Anwendungen Kontrollhandlungen zur digitalen Ablage von Dokumenten Bankausbildung oder gleichwertige kaufmännische Ausbildung mit anschließenden fachspezifischen Fortbildungen Theoretische und praktische Erfahrungen in der Umsetzung aller gesellschaftsrechtlichen Themenstellungen gem. HGB Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise ein anspruchsvolles, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet ein kollegiales und dynamisches Umfeld adäquate Vergütung im Rahmen des Bankentarifvertrages flexible Arbeitszeiten attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement (u. a. Dienstradleasing) betriebliche Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Lünen
Die REMONDIS Assets & Services GmbH & Co. KG ist die zentrale Verwaltungseinheit der REMONDIS-Gruppe. Über sie werden strategische Maßnahmen durchgeführt, sowie vielfältige Dienstleistungen für die gesamte REMONDIS-Gruppe erbracht. Controller (m/w/d) > Hauptverwaltung Lünen bei Dortmund> Stellen-Nr.: 58851 In Ihrem neuen Job unterstützen Sie uns bei der Erstellung der monatlichen Reportings der REMONDIS-Gruppe einschließlich der Konsolidierung Dabei wirken Sie ebenso bei der Erstellung der jährlichen Konzernplanung mit Darüber hinaus tragen Sie zur kontinuierlichen Optimierung unserer Planungs- und Steuerungs­instrumente bei Sie setzen die Reporting-Anforderungen in unserem BI-Tool um und wirken bei der Erstellung von Kalkulationen und Ad-hoc-Auswertungen für Vorstände und Geschäftsführungen mit Die Betreuung des Risikoreportings rundet Ihr Aufgabengebiet ab Sie haben einen sehr guten Studienabschluss der Betriebs­wirtschaftslehre oder vergleichbarer Studiengänge mit dem Schwerpunkt Controlling / Rechnungswesen Darüber hinaus haben Sie bereits erste Berufserfahrung im Beteiligungscontrolling / Rechnungswesen oder können einschlägige Praktika bzw. Werkstudententätigkeiten vorweisen Idealerweise haben Sie erste Erfahrung im Umgang mit BI-Tools gesammelt, die Sie nun bei uns einbringen Im Arbeitsalltag stellen Sie Ihren Blick für das Wesentliche sowie eine zielorientierte, eigenverantwortliche Arbeits­weise unter Beweis und agieren als verlässlicher Teamplayer Schlussendlich ist der sichere Umgang mit MS Office für Sie selbstverständlich Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Vielseitige Einblicke und Tätigkeiten in einer internationalen Unternehmensgruppe Möglichkeit, schnell Verantwortung zu übernehmen Attraktive Mitarbeiterrabatte auf diversen Onlineportalen und Fitnessstudios Kantine, kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)
Zum Stellenangebot

Controller*in (w/m/d) in Teilzeit (19,5 Wochenstd.)

Mo. 19.10.2020
Bochum
Die Bochum Wirtschaftsentwicklung gehört zu den größten und innovativsten Wirtschaftsentwicklungsgesellschaften in Nordrhein-Westfalen. Wir verstehen uns als treibende Akteurin für die Reaktivierung und Vermarktung brachliegender Gewerbe- und Industrieflächen. Mit ihrer Tochtergesellschaft Bochum Perspektive 2022 setzt sie die Sanierung, Entwicklung und Vermarktung der Fläche Mark 51°7 – den ehemaligen Opel-Flächen in Bochum – erfolgreich um mit dem Ziel, einen erfolgreichen Innovationsstandort für Industrie, Gewerbe und Wissenschaft zu schaffen. Getreu unserem Motto: Wissen schafft Wirtschaft! Kurzum: Wir sind erste Adresse, wenn Sie mit uns Wirtschaft aktiv gestalten wollen. Werden Sie Teil unseres Teams und schreiben Sie mit uns diese Erfolgsgeschichte weiter - damit Bochum auch in Zukunft ein attraktiver Wirtschaftsstandort bleibt. Sind Sie Controller*in und achten darauf, dass Ihnen die Zahlen nicht aus der Reihe tanzen? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir suchen ab sofort eine*n Controller*in (w/m/d) in Teilzeit (19,5 Wochenstd.) mit Befristung zum 31.12.2022. Projekt- und Baukosten-Controlling Erstellung von Forecasts und Budgets Durchführung von Soll-Ist-Vergleichen, Abweichungsanalysen und Ad-hoc-Auswertungen Kostenmanagement innerhalb der Planungs- und Bauprozesse: Zahlungs- und Rechnungswesen, Kostengruppenzuordnung gem. Förderbescheid, Fortschreibung von Auftragsübersichten sowie Kostenverfolgung bei Nachträgen Unterstützung bei Fördermittelbewirtschaftung: Erstellung, Bearbeitung und Einreichung von Mittelabrufen oder Verwendungsnachweisen, Ausarbeitung von Stellungsnahmen oder Begründungen bei Rückfragen des Fördermittelgebers Erstellung und Interpretation von betriebswirtschaftlichen Auswertungen Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresberichten Vorbereitung und Präsentation von Analysen und Ergebnissen für die Geschäftsführung und Gremien Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom, Master) mit Schwerpunkt Bauingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Finanzen oder Controlling Alternativ erfolgreiche kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum/zur Controller*in (IHK) Mehrjährige Berufserfahrung im Baucontrolling Durchsetzungsvermögen Berufserfahrung im Umgang mit Fördermitteln Fundierte Kenntnisse in Vergabeverfahren (VOB) Gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit DATEV MS-Office; insbesondere MS-Excel sind Voraussetzung Gut entwickelte analytischen Fähigkeiten und hohe Zahlenaffinität Versierte Prognosefähigkeiten Zuverlässigkeit, engagiertes, zuverlässiges und selbstständiges Arbeiten Strukturiertes Denken und Eigeninitiative Zukunftsorientiertes Unternehmen mit modernster Ausstattung in zentraler Lage Interessante und anspruchsvolle Arbeitsinhalte mit Gestaltungsfreiräumen Kurze Entscheidungswege Befristeter Vertrag in Teilzeit (19,5 Wochenstunden), leistungsgerechte Vergütung nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) Zusätzliche Altersversorgung beider Versorgungsanstalt des Bundes und Länder (VBL) Gleitzeit, mobiles Arbeiten Fortbildungsangebot für eine individuelle Weiterentwicklung Teilnahme an innerbetrieblichen Angeboten, wie Betriebliches Gesundheitsmanagement, Job-BikeLeasing, ÖPNV-Ticket u.v.m. Betriebliche Nutzung von modernen E-Fahrzeugen Kaffee- und Wasser-Flatrate Strukturiertes Onboarding Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2022
Zum Stellenangebot

Controller Energiebeschaffung (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Gelsenkirchen
Als internationales Dienstleistungsunternehmen für die Wasser- und Energiewirtschaft ist GELSENWASSER mit einer Vielzahl von Niederlassungen und Beteiligungen in weiten Teilen Deutschlands sowie benachbarten europäischen Ländern präsent. Für unsere Abteilung Controlling, Gruppe Risikocontrolling Handel, suchen wir einen Controller Energiebeschaffung (m/w/d) Durchführen der monatlichen Er­geb­nis­er­mitt­lung, Hoch­rech­nun­gen und Ab­weichungs­analysen der zen­tralen Gas- und Strom­be­schaf­fung, inklusive Gas­spei­cher­be­wirt­schaf­tung Betreuen des Planungsprozesses der zentralen Gas- & Strombeschaffung Verantwortliches Aufbereiten und Liefern der Daten für Quartals-, Halbjahres- und Jahres­ab­schlüs­se Konzeptionelles sowie strategisches Weiter­entwickeln und Umsetzen vorhandener Controlling­konzepte, -pro­zesse und -systeme Ansprechperson für die Wirtschaftsprüfung Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Wirt­schafts­in­for­ma­tik oder Wirtschaftsmathematik Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling / Rech­nungs­wesen eines energiewirtschaftlichen Un­ter­neh­mens, Finanzinstituts oder Beratungs­un­ter­neh­mens Ausgeprägte und praxiserprobte Kennt­nisse der An­aly­se von Energiebeschaffungsaktivitäten Sehr hohe IT-Affinität und entsprechende Kennt­nis­se (MS Office, relationale Datenbanken, SQL, VBA) Gute kommunikative Fähigkeiten
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Lünen
REMONDIS Electrorecycling betreibt Rückbauzentren für die umweltgerechte und gesetzeskonforme Aufbereitung und Verwertung von Elektro- und Elektronikaltgeräten in Deutschland und Europa. Controller (m/w/d) > Firmensitz Lünen> Stellen-Nr.: 58776 Sie unterstützen unser Team bei der Erstellung und Prüfung der monatlichen Reportings der in- und ausländischen Gesellschaften der REMONDIS-Gruppe Ebenso wirken Sie bei der Erstellung der jährlichen Unternehmensplanung mit Im Rahmen des Beteiligungscontrollings sind Sie der erste Ansprechpartner für unsere ausländischen Tochtergesellschaften und Beteiligungen Sie unterstützen unser Team bei der Erstellung von Kalkulationen und Ad-hoc-Auswertungen Sie tragen darüber hinaus zur kontinuierlichen Optimierung unserer Planungs- und Steuerungs­instrumente bei Sie haben einen sehr guten Studienabschluss der Betriebs­wirtschaftslehre oder vergleichbarer Studien­gänge mit dem Schwerpunkt Controlling / Rechnungs­wesen Sie haben bereits erste Berufserfahrung im (Beteiligungs-)Controlling / Rechnungswesen oder können einschlägige Praktika bzw. Werkstudententätigkeiten vorweisen Sie sind sicher im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel Idealerweise haben Sie zudem erste Erfahrung im Umgang mit BI-Tools gesammelt Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse (weitere Fremdsprache von Vorteil: Französisch, Polnisch) Sie sind zu gelegentlichen Reisen ins europäische Ausland bereit Schlussendlich haben Sie einen Blick für das Wesentliche sowie eine strukturierte, eigen­verantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden.
Zum Stellenangebot

International Trainee Finance & Controlling (m/f/d)

Fr. 16.10.2020
Lünen
We move ideas: Creating raw materials from recyclables, electricity from biomass, heat from waste, life from water. More than 30.000 people at REMONDIS are continuously working on drawing up integral solutions that unite progress and resource conservation. Together, again and again, worldwide. International Trainee Finance & Controlling (m/f/d) > Headquarter Lünen> Job number: 59977 A professional training program in Finance & Controlling, at the heart of our company’s inter­national division as well as a placement period abroad – for a set period of 24 months A variety of function areas to discover: The traineeship will take you through our international Controlling, Annual Reporting and Mergers & Acquisitions departments Among others, coordinating and performing financial due diligences in order to prepare company valuations (e.g. DCF analysis) and decision papers will be your day-to-day business; including the guidance of internal and external project members On the other hand, you will analyse and evaluate the submitted monthly figures of our international affiliates and coordinate the yearly budgeting process. All this in close cooperation and discussion with different stakeholders, such as local management, head office and directors Taking initiative: You will get the opportunity to take ownership of individual projects and will be challenged to contribute your own ideas Professional skills training in close cooperation with colleagues and other trainees from within the group A very good Bachelor or Master degree in Business Administration or Economics with focus on Finance & Accounting or Controlling First relevant experience through traineeships, internships, as a student trainee or during a placement year Self-confident team player with very good communication skills as well as a result-driven and structured work approach You are enjoying to solve problems and to enhance and develop internal structures Excellent language skills in English and German and skills in additional languages are desirable (especially French / Spanish / Danish / Swedish) Proven proficiency in MS Office Are you willing to work for the future? Excellent – so are we! With us, REMONDIS International, you will be part of an enthusiastic team in a future-oriented industry. From day one, you will be given the chance to prove yourself and to take on responsibility. There is no day like the other. So, if you are eager to fulfil exciting and diversified tasks each day, including extensive training-on-the-job, we should definitely meet!
Zum Stellenangebot

Junior Controller (d/m/w) für das betriebliche Rechnungswesen

Fr. 16.10.2020
Dortmund
Zuhause zwischen Rhein und Ruhr ist die Dortmunder Eisenbahn GmbH (DE) der Spezialist für maßgeschneiderte Transportlösungen auf der Schiene – von Rangiertätigkeiten über den Transport bis hin zur Konzeption und Abwicklung der gesamten Werksbahnlogistik. Im Verbund der Captrain Deutschland-Gruppe gehört die Dortmunder Eisenbahn zu einem der führenden Schienen­logistik­unternehmen in Deutschland und Europa. Wir suchen einen Junior Controller (d/m/w) für das betriebliche RechnungswesenKennziffer: 538_200Beginn: ab sofort I Ort: Dortmund I Anstellung: unbefristet, in Vollzeit Überwachung und Analyse von Kosten sowie die Durchführung von Soll-Ist-Vergleichen einschließlich der Kommentierung und Erläuterung etwaiger Abweichungen Mitwirkung bei der Erstellung des Monatsabschlusses (Gewinn- und Verlustrechnung) und Unterstützung im Jahresabschluss Vorbereitung und Durchführung von Kostenstellengesprächen Erstellung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen und Kalkulationen Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresplanung Wahrnehmung betriebswirtschaftlicher Sonderaufgaben und Projektarbeit Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium Erste berufspraktische Erfahrungen und Kenntnisse im Produktions- oder Werkstattcontrolling von Vorteil Starkes Interesse für betriebliche Zusammenhänge und Prozesse Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache; Kenntnisse der englischen Sprache wünschenswert Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen; insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse; SAP-Kenntnisse von Vorteil Analytisches und wirtschaftliches Denken und Handeln Ausgeprägte Genauigkeit und selbstständige zuverlässige Arbeitsweise gepaart mit Umsetzungs- und Kommunikationsstärke Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und BelastbarkeitEin sicherer Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und wachsenden Unternehmen Viele Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung Ein kollegiales Team, welches Ihnen eine qualifizierte Einarbeitung garantiert
Zum Stellenangebot

Technische/r Controller*in für unser Bereichscontrolling

Fr. 16.10.2020
Gelsenkirchen
Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe. Wir suchen für die AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH mit Standort in Gelsenkirchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung eine/n engagierte/n Technische/r Controller*in für unser Bereichscontrollingmit Bezug zum Thema Entsorgungssicherheit und Klimaschutz(Referenz-Nr.: R231) Sie unterstützen die Erarbeitung des monatlichen Berichtswesens in Zusammenarbeit mit dem Bereichscontrolling und in Abstimmung mit den verantwortlichen Betriebsleitern sowie der Bereichsleitung. Sie wirken bei der jährlichen Budget- und Mittelfristplanung mit. Dies beinhaltet die Unterstützung bei der Vorbereitung der Planungsgespräche, deren Begleitung sowie die entsprechende Nachbereitung. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört ferner die Unterstützung bei Jahresabschlussarbeiten sowie bei der Planung, Budgetierung und Nachverfolgung größerer Projekte im Deponiebereich. Im Tagesgeschäft unterstützen Sie bei der Bewertung und Kontierung von Bedarfsmeldungen, Investitionsanträgen usw.. Im Zuge der Digitalisierung bringen Sie sich bei der Einführung und Weiterentwicklung moderner Controlling-Tools ein. Sie wirken bei der Optimierung von Prozessen innerhalb des Aufgabenbereiches mit. Ein stetiger Austausch und enge Zusammenarbeit zwischen dem Bereichscontrolling Deponiemanagement und dem Zentralbereich Rechnungswesen / Controlling ist für Sie ein wesentlicher Bestandteil. Wir suchen Persönlichkeiten! Die Stelle passt zu Ihnen, wenn Sie gerne agil im Team arbeiten und Ihre kommunikativen Stärken mit Begeisterung und Empathie einsetzen. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung mit einer betriebs­wirt­schaftlichen Zusatzqualifikation oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder vergleichbar Sie besitzen mindestens erste Berufserfahrung im Controlling, vorzugsweise in der Entsorgungsbranche oder einem verwandten Bereich. Vorteilhaft sind Kenntnisse über die Strukturen und Abläufe in der Bewirtschaftung von Deponien. Sie bringen eine schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denken sowie eine hohe Zahlenaffinität mit und zeichnen sich durch eine genaue, eigenverantwortliche sowie lösungsorientierte Arbeitsweise aus. Sichere Anwenderkenntnisse in Office-Produkten, insbesondere Excel sowie Erfahrung im Umgang mit SAP sind von Vorteil. Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche Umfassende Einarbeitungsphase sowie sukzessive Übernahme von Verantwortung Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“ Vollzeittätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen Die Eingruppierung für diese Position erfolgt auf Basis der übertragenen Tätigkeiten / Verantwortungen und entspricht mindestens der Entgeltgruppe 9b / TVöD
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal