Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Controlling: 35 Jobs in Hasperbach

Berufsfeld
  • Controlling
Branche
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Elektrotechnik 4
  • Versicherungen 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Immobilien 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Metallindustrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Controlling

Trainee (w/m/d) Wirtschaftsprüfung - AuditPLUS

Sa. 28.11.2020
Dortmund, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Köln
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Wirtschaftsprüfung stärken wir in vielfältigen Bereichen das Vertrauen der Öffentlichkeit in die globalen Kapitalmärkte und fördern so nachhaltiges Wachstum. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."In unserem Traineeprogramm AuditPlus in Hannover, Düsseldorf, Köln, Essen oder Dortmund erhalten Sie wertvolle Einblicke in unsere Wirtschaftsprüfung. Nach einem einmonatigen Training erwarten Sie zwei dreimonatige Orientierungsphasen im In-und Ausland sowie zweimal sechs Monate in unserer Assurance. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Einstieg zum 1.9. oder 1.10. - Dauer: 19 Monate; unbefristete Anstellung Prüfung von Konzernabschlüssen Identifikation von Risiken und Prüfung von Geschäftsprozessen Mitwirkung an der Jahresabschlussprüfung eines Mandanten während eines dreimonatigen Auslandseinsatzes Kennenlernen eines anderen Fachbereichs Aufbau eines eigenen Netzwerks mit wertvollen beruflichen Kontakten Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs sowie idealerweise erste praktische Erfahrungen z.B. durch ein Praktikum im Prüfungs- und Rechnungswesen oder Controlling Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Hohe Zahlenaffinität und analytisches Denken Sicherer Umgang mit gängigen IT-Anwendungen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Senior Controller Technik / Logistik (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Dortmund
Mit einem klaren Bekenntnis zur Regionalität und der hohen emotionalen Aufladung unserer Marken gestalten wir, die Radeberger Gruppe KG, als größte Privatbrauerei den deutschen Bier- und Getränkemarkt. Unser einzigartiges Markenportfolio spiegelt unsere Leidenschaft: Ob feinherbes Radeberger, friesisch herbes Jever, prickelndes Schöfferhofer, Berliner Pilsner, Clausthaler oder Selters - das alles und vieles mehr ist die Radeberger Gruppe. Senior Controller Technik / Logistik (m/w/d)Sie bearbeiten vielfältige Aufgaben – Sie betreuen die Bereiche Technik und Logistik aus betriebswirtschaftlicher Sicht und erstellen die monatliche Ergebnisrechnung inkl. der Sollkostenrechnung, Abweichungsanalysen und Kommentierungen. Zudem übernehmen Sie Verantwortung für das BI (Planung-) Tool, führen Herstellkostenkalkulationen im ERP-System durch, ermitteln Produktionsdaten und Anlagenleistungen und werten diese aus.Sie schauen ganz genau hin – Sie designen, implementieren und analysieren relevante KPIs, übernehmen Budgetkontrollen und -analysen, pflegen die Budgetverfügbarkeit und erstellen die Jahresplanung sowie die Hochrechnungen. Darüber hinaus erstellen und prüfen Sie Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen und deren Nachkalkulationen.Sie sind ein Teamplayer – Sie sind kompetenter Ansprechpartner, stimmen sich professionell mit den Verantwortlichen ab und unterstützen die Fachbereichsleiter bei der Steuerung ihrer Bereiche proaktiv.Sie verbessern unsere Prozesse – Sie pflegen das bestehende Reporting und wirken aktiv am Aufbau und der Weiterentwicklung unserer Reportingstrukturen bei Prozessveränderungen mit. Zudem automatisieren Sie unsere Reporting- und Kennzahlensysteme und begleiten Projekte zur Optimierung unserer Abläufe (unterstützend und eigenständig/leitend).Ihre Ausbildung – Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling bzw. Finanz- und Rechnungswesen.Ihre Erfahrung – Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Controlling, vorzugsweise im Bereich FMCG bzw. der Konsumgüterindustrie ist ein klarer Vorteil.Ihre Persönlichkeit – Sie bearbeiten komplexe Fragestellungen proaktiv, systematisch und hochanalytisch und zeichnen sich durch eine selbstständige, detailorientierte Arbeitsweise aus. Zudem sind Sie überdurchschnittlich engagiert, haben Freude an der Aufbauarbeit und sind motiviert, neue Impulse innerhalb des Fachbereichs zu setzen und unsere Prozesse aktiv mitzugestalten.Ihr Know-how – Sie verfügen über ein ausgezeichnetes Prozessverständnis für technische und logistische Abläufe. Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel, sowie sehr gute Kenntnisse in den SAP-Modulen CO, MM, PP/Produktkostenkalkulation sowie SAP-BW bzw. Analysis-Kenntnisse bringen Sie ebenfalls mit.Ihre Mobilität – Flexibilität sowie eine Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen setzen wir voraus.Für uns selbstverständlich – Ihre Zuverlässigkeit, Ihr Engagement, Ihr Teamgeist.
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Wermelskirchen
Vorausgehen statt folgen. Das ist der Anspruch von OBI. Immer wieder neue Wege zu beschreiten, ist unser Erfolgsrezept. In Deutschland und Österreich sind wir damit bereits die Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten geworden. In Europa gehören wir zur Spitze. Heimwerker in 11 europäischen Ländern finden in über 650 OBI Märkten genau das, was sie suchen. Qualität, Auswahl, Rat und Tat. Dafür ziehen jeden Tag über 48.000 engagierte Mitarbeiter gemeinsam an einem Strang. Dazu bietet OBI beste Aufstiegschancen, internationale Perspektiven und intensive Weiterbildungsprogramme. Das gilt selbstverständlich auch für die starke OBI Marke LUX-TOOLS. Die Tochterunternehmen LUX und EUROMATE kümmern sich um das Global Sourcing sowie die Entwicklung von Eigenmarkenprodukten innerhalb unseres Do-it-yourself-, Bau- und Gartenmarktsortiments. Mit eigenem Qualitätsmanagement und eigener Beschaffungslogistik gehen diese beiden Tochterunternehmen ebenso erfolgreich voran wie OBI selbst. Wir suchen Menschen, die mit uns vorangehen möchten. Wir suchen Sie als: Controller (m/w/d) Sie jonglieren nicht mit Zahlen. Sie spielen auch nicht damit. Für Sie sind Zahlen viel mehr klare Indikatoren dafür, wo ein Unternehmen steht, welchen Weg es einschlagen und wo genau das nächste Etappenziel liegen sollte. So erstellen Sie aussagekräftige Reports und Analysen als sichere Entscheidungsbasis für das Management und sorgen für mehr Daten- und Informationstransparenz. Damit bei LUX unterm Strich immer ein gutes Ergebnis steht. Sicherstellung und eigeninitiativer Ausbau der Daten- und Informationstransparenz Weiterentwicklung von aussagekräftigen Management-Reports Analyse, Darstellung und Weiterentwicklung von Kennzahlen Mitarbeit bei Forecast und Planung Durchführung von Projektarbeiten und „Ad-hoc-Analysen“ Business Partner für die Abteilung Produktmanagement mindestens ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Controlling erste Erfahrung im operativen Controlling, idealerweise im Handel oder der Konsumgüterindustrie von Vorteil Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Analysefähigkeit und konzeptionelle Stärke Ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Vorgänge effizient zu analysieren, zu strukturieren und leicht verständlich darzustellen Kommunikatives, freundliches und sicheres Auftreten Team- und kundenorientiertes Arbeiten und Denken Hohe Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Hohe Motivation, operative Prozesse und die Ertragskraft des Unternehmens zu verbessern
Zum Stellenangebot

Business Controller (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Holzwickede
Die IVT-Industrie-Vertrieb-Technik GmbH & Co. KG steht seit über 30 Jahren für Kompetenz im Bereich Dachbaustoffe und bestem Service. Mit insgesamt 28 Beschäftigten am Standort in Holzwickede bieten wir maßgeschneiderte Produktlösungen in der Bedachungsbranche. Damit ergänzt die IVT als Mitglied der Ubbink- Centrotherm-Gruppe das bestehende Produktportfolio im Bereich Abgassysteme und Wohnraumlüftungen. Als Tochterunternehmen der Ubbink-Centrotherm Gruppe (UCG) ist die IVT auch Teil der börsennotierten Centrotec SE in Brilon. Die Centrotec-Gruppe ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet und fokussiert sich auf Energiesparlösungen im Gebäude. Mit rund 3.000 Mitarbeitern ist die Centrotec-Gruppe in den meisten Ländern der EU vertreten. Zum Aufbau unseres Controllings am Standort in Holzwickede suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Business Controller (m/w/d) Termingerechte Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB/IFRS Begleitung der Budgetplanung sowie Erstellung von Forecasts Einführung einer Kostenträger- und Kostenstellenrechnung Aufbereitung und Interpretation von Daten im Produktions- und Vertriebscontrolling als Basis für zielgerichtete Entscheidungen des Managements Mitwirkung an interdisziplinären Projekten (z.B. Einführung des ERP Systems „Infor LN“ in 2021) Weiterentwicklung und Optimierung unserer Controlling Instrumente und Prozesse (Kennzahlensysteme, Wirtschaftlichkeitsberechnungen etc.) Führung eines Teammitglieds aus der Finanzbuchhaltung Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium (vorzugsweise mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Controlling) Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung im Controlling einer Produktionsgesellschaft, idealerweise mit erster Führungserfahrung Professioneller und routinierter Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen sowie einem gängigen ERP-System (idealerweise Infor) Erfahrung mit BI Tools sowie eine hohe IT-Affinität sind von Vorteil Sichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift Persönliche Eigenschaften: Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten verbunden mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich darzustellen und zu erklären Ergebnisorientierte, strukturierte Arbeitsweise und gute Kommunikationsfähigkeiten Souveränes Auftreten, hohe Belastbarkeit und Flexibilität Bereitschaft zur gelegentlicher Reisetätigkeit (z.B. wöchentlich ein Tag in dem Schwesterwerk in Brilon (DE) oder Doesburg (NL) zur Einarbeitung in dem ersten Jahr) Persönliche Betreuung in der Einarbeitung durch das Team in den Schwesterfirmen in Brilon (DE) und Doesburg (NL) sowie regelmäßige Feedbackgespräche Möglichkeit den kaufmännischen Bereich weiterzuentwickeln und in eine Rolle als Kaufm. Leitung hineinzuwachsen und Mitglied im Managementteam zu werden. Einen sicheren Arbeitsplatz in einer seit Jahren wachsenden Unternehmensgruppe Viel Raum für persönliches Engagement bei kurzen Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

HR Payroll Specialist (m/w/d) mit den Schwerpunkten HR Controlling und (digitales) Prozessdesign

Fr. 27.11.2020
Hemer
KEUCO zählt europaweit zu den marktführenden Unternehmen der Sanitär-Branche. In unserem Unternehmen mit mittelständischer Prägung produzieren wir an drei Standorten hochwertige und anspruchsvolle Badeinrichtungen „Made in Germany“.Zur Verstärkung unseres Teams in Hemer suchen wir zum schnellstmöglichen Eintritt einen engagiertenHR Payroll Specialist (m/w/d) mit den Schwerpunkten HR Controlling und (digitales) ProzessdesignIn dieser vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabe sind Sie hausinterner Experte für alle Fragen rund um das Thema Lohn/Gehalt, Sozialversicherung und MitarbeiterbetreuungSie sind mit der Durchführung der Entgeltabrechnung und Administration der Zeitwirtschaft für einen definierten Mitarbeiterkreis betrautSie konzipieren und nutzen Instrumente für das Personalcontrolling und das HR Berichtswesen, wie Statistiken, KPIs etc.Sie wirken aktiv an der Konzeption und Umsetzung der weiteren Optimierung und Digitalisierung von HR Prozessen mit (Standardisierung, digitale Workflows etc.)Sie übernehmen die Rolle als KeyUser für die genutzten HR AnwendungenSie begleiten maßgeblich die Konzeption und Umsetzung von Entgelt- und variablen Vergütungsmodellen, Stellenbewertungsschemen oder Modellen zu SozialleistungenSie verfügen über eine für die Tätigkeit relevante Ausbildung/Studium oder eine vergleichbare WeiterbildungSie haben bereits Berufserfahrung im genannten Tätigkeitsfeld und können sich für die Komplexität der Inhalte und Weiterentwicklung der Themenfelder begeisternSie bringen Kenntnisse aus den Bereichen Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und allgemeinem Arbeitsrecht mitErfahrungen aus den Bereichen Controlling und Finanzwesen sind von VorteilEine gewisse Zahlen- und IT-Affinität ist genauso wichtig wie Kreativität und Gestaltungsmotivation zur Optimierung von ProzessenPersönlich zeichnen Sie sich durch ein gewissenhaftes und strukturiertes Wesen aus und bringen Einsatzfreude, Veränderungsbereitschaft und eine hohe Ergebnisorientierung mitWir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit einem hohen Gestaltungsspielraum in einem modernen und positiven Arbeitsumfeld mit starkem Teamgeist, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.Wenn es Sie reizt, in einem dynamischen Umfeld mit hoher Entscheidungsfreiheit und Entwicklungsperspektiven zu arbeiten, dann sollten wir uns kennenlernen!Wir freuen uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihren Entgeltvorstellungen.
Zum Stellenangebot

Leitung BICC/Controlling (m/w/divers)

Do. 26.11.2020
Bochum
Menschen, die bei der VIACTIV arbeiten, sind Menschen, die bewegen. Feiern Sie Ihre Erfolge und die Weiterentwick-lung unseres Unternehmens. Gemeinsam mit uns! Als Deutschlands sportliche Krankenkasse gehört die VIACTIV zu den Top-Playern der Branche. Zahlreiche Auszeichnungen in namhaften Qualitätsstudien unter anderem als Top Sales Company, bestätigen uns darin, die Versprechen unserer jungen Marke weiter auszubauen. Als Premiumanbieter für Gesetzliche Krankenversicherung erweitern wir unser innovatives Angebot stetig und suchen deshalb Verstärkung. Leitung BICC/Controlling (M/W/DIVERS) Bochum, Vollzeit/Teilzeit Wir bewegen uns und andere, denn Menschen zu begeistern ist unser Sport. Wir wollen im Team Großes bewegen, Sie auch? Sie optimieren die Controlling-Prozesse, -strukturen und -systeme sowie das Berichtswesen der VIACTIV Sie formen die Planungs- und Zielprozesse und gestalten die Kommunikation mit den Fachbereichen Sie zeigen neue Formen der Abweichungsanalysen und Soll/Ist-Vergleiche mit passendem Reporting auf Sie entwickeln BI-Strategien auf Basis SAP oscare BW on HANA u. Frontend-Lösungen für BI-Self-Services Sie heben die Controlling-Kompetenz der MA u. führen die BI/Analytics-Werkzeuge in eine neue Architektur Sie haben ein Studium (BWL oder MINT-Fächer) abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation Sie sind eine erfahrene Führungskraft im Controlling-Kontext, vorzugsweise im Krankenkassenumfeld Sie haben ein tiefes Verständnis, Zahlen betriebswirtschaftlich zu interpretieren und zu kommentieren Sie sind versiert in IT-/BI-Systemen im Bereich Controlling, Reporting, Planung (SAP oscare BW) Sie sind kompetent im Bereich Data/Analytics und erreichen hohe Ziele durch die Entwicklung der MA
Zum Stellenangebot

Junior Controller (W/M/D)

Do. 26.11.2020
Solingen
Unger ist ein führender Anbieter qualitativ hochwertiger Reinigungsprodukte. Seit über 50 Jahren ist die Firma international tätig und stellt Reinigungswerkzeuge für den Profi her. Das Unternehmen ist stolz auf die Entwicklung innovativer und einzigartiger Werkzeuge, die Profis bei der effektiven Reinigung unterstützen und somit zur Verbesserung der Sauberkeit und Gesundheit in Gebäuden beitragen. Unger hat Niederlassungen in den USA, Deutschland und Großbritannien. Die Produkte werden erfolgreich in über 80 Länder verkauft. Für unsere Abteilung Finance am Stammsitz in Solingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Controller (M/W/D) in Vollzeit Überwachung und Überprüfung des Kundenbonus Erstellung einer Margenanalyse für Produkte, Kunden und Segmente sowie Ad-hoc-Berichte Erstellung von Varianzanalysen und Kostenberichten KPI-Berichterstattung Unterstützung des Monatsabschlusses, der Monatsendgruppenberichterstattung und Finanzdaten zum Jahresende Unterstützung des Forecasts und Budgetvorbereitung Unterstützung der wöchentlichen Cashflow-Prognose Überwachung und Abstimmung des Bestandes und Erstellung von Berichten Erstellung statistischer Berichte Projektarbeit Unterstützung lokaler Abteilungen Vertretung des Controllers Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit Schwerpunkt Controlling Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung (nach HGB) sowie Controlling (Kenntnisse in produzierender Industrie sowie KMU erforderlich) Gute Organisationsfähigkeiten Kommunikationsstärke, Hands-on Mentalität Selbstständige, überlegte und analytische Arbeitsweise Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Routinierter Umgang mit MS Office Produkten (speziell Excel), Kenntnisse in Microsoft Navision wünschenswert Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgaben in einem international agierenden Unternehmen. Flache Hierarchien, die Zusammenarbeit mit einem motivierten Team und eigenständiges Arbeiten können Sie von Ihrer Stelle erwarten.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Business Administration - Schwerpunkt Risikomanagement und Controlling (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Bochum
Die GLS Investment Management GmbH widmet sich als 100%ige Tochter der GLS Bank der Entwicklung nachhaltiger Fondskonzepte und betreut diese dauerhaft unter sozialen, ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten. Die bisher aufgelegten Investmentfonds investieren aktuell über 600 Millionen Euro in Unternehmen und Länder, die eine positive gesellschaftliche Wirkung entfalten und nachhaltige Entwicklung fördern. Wir sind stolz darauf, Qualitätsführerin im Bereich nachhaltiger Publikumsfonds zu sein und werden auch weiterhin Referenz für die Branche bleiben. An unserem Hauptsitz in Bochum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Business Administration mit dem Schwerpunkt Risikomanagement und Controlling. Die Stelle ist unbefristet und in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Dieser Bereich umfasst ein Team hoch motivierter Mitarbeiter*innen, die dafür sorgen, dass unser Unternehmen agil arbeiten kann, Transparenz über steuerungsrelevante Informationen hat und sich auch unter neuesten aufsichtsrechtlichen Anforderungen dynamisch entwickelt. Damit ist das Team ein integraler Bestandteil der gesamten Organisation. Schaffung von Transparenz über steuerungsrelevante Informationen Eigenständige und stetige Entwicklung von Methoden und Tools zur Risikomanagement und Controlling Erhebung, Auswertung und Analyse von steuerungsrelevanten Daten sowie Ableitung von Maßnahmen Erstellung von Vorschaurechnungen / Simulationen Regelmäßige Aufbereitung und Berichterstattung von Kennzahlen und weiterführenden Informationen aus dem Risikomanagement und Controlling für die Geschäftsführung, die Gesellschafterin (GLS Bank) sowie das aufsichtsrechtliche Meldewesen Gestaltung und Durchführung regelmäßiger Informationsformate für Mitarbeitende über ausgesuchte Themen aus den Bereichen Risikomanagement und Controlling Mitgestaltung neuer Formen der Zusammenarbeit – u.a. durch Förderung einer ausgeprägten Feedback-Kultur und Mitarbeit an der Entwicklung eines agilen Mindsets Universitäts- oder Fachhochschulstudium (Diplom/Master) der Wirtschaftswissenschaften (quantitative Ausrichtung) fachliche und methodische Kenntnisse zu Controlling-Prozessen, wie Messung, Modellierung und Steuerung von Unternehmensrisiken (operationelle wie finanzielle Risiken) Erfahrungen im Reporting an die Finanzaufsicht (BaFin), Bezug zu Finanzmärkten und Investment Management Affinität für Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Themen Out of the box Mindset, Entwicklungs- und Umsetzungskompetenz Kommunikationsstärke, mündlich und schriftlich ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Struktur und Genauigkeit. Eigenverantwortung und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem runden ihr Profil ab. Für diese Position sieht unsere eigene Einkommensordnung ein Arbeitsentgelt vor, das aus einem Grundeinkommen besteht und sich um den Grad der Berufserfahrung, den Funktionszuschlag und einen Sozialzuschlag erhöht. Zusätzlich bieten wir u.a. ein 13. Monatsgehalt, eine großzügige sozial-ökologische Altersvorsorge, ein Jobticket, eine JobRad-Leasingmöglichkeit sowie eine Bio-Küche an unserem Standort in Bochum. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für flexible und familienfreundliche Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d) Vertrieb & Service

Do. 26.11.2020
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 13.000 Kollegen aus mehr als 50 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Controller (m/w/d) Vertrieb & Service Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG | Remscheid | Deutschland Als Controller (m/w/d) der deutschen Vertriebs- und Servicegesellschaft unterstützen und koordinieren Sie alle Controlling Aktivitäten im Zusammenhang mit der Steuerung des Bereiches Sie sind Sparringspartner des Managements sowie der regionalen Führungskräfte und präsentieren die Geschäftsentwicklung in regelmäßigen Review Meetings vor der Geschäftsführung Sie übernehmen das Business Planning, indem Sie eine Schnittstellenfunktion zu der deutschen Vertriebsgesellschaft und den zentralen Funktionen übernehmen Sie sind für die systematische Analyse verantwortlich, indem Sie die Ergebnis-, Kosten-, Umsatz und Investitionsberichte der Geschäftsfeldaktivitäten veranschaulichen Sie fertigen regelmäßige Abweichungsursachenanalysen an, inklusive des Aufzeigens von Gegensteuerungsmaßnahmen und erstellen Szenarioanalysen für Budgets, regelmäßiger Forecasts und den Business Plan des Geschäftsbereiches Außerdem sind Sie für die Planung der Kostenstellen, sowie für die Prognose der Geschäftsentwicklung auf Monats- und Jahresebene, inklusive Ableitung und Verfolgung von Steuerungsmaßnahmen zur Zielerreichung zuständig Ihre fachlichen Kompetenzen können Sie bei der eigenständigen Durchführung von (inter-)nationalen Projekten zur Standardisierung von Prozessen und als finanzseitige Unterstützung bei der Einführung neuer Tools, Prozesse und KPI´s im Vertrieb und Service einsetzen Durch Ihr erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finanzen und Controlling besitzen Sie ein solides Fundament Sie können auf bereits gesammelte Berufserfahrung in einer Controlling-Funktion, idealerweise im Vertrieb & Service, zurückblicken und haben Kenntnisse im Accounting (IFRS, HGB) Ihre sehr guten MS Office, SAP und idealerweise CRM/ Salesforce Kenntnisse und insbesondere ein sehr sicherer Umgang mit MS Excel helfen Ihnen in Ihrem Tagesgeschäft Durch Ihre sehr guten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten im Deutschen wie im Englischen kommunizieren Sie sicher auf allen Managementebenen Teamgeist, Analysefähigkeiten und eine sorgfältige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Financial Controlling and Human Resources

Do. 26.11.2020
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Seit 2019 hat die DFG den Exzellenzcluster 2092 „CASA – Cybersicherheit im Zeitalter großskaliger Angreifer“ an der Ruhr-Universität Bochum eingerichtet. Mithilfe der Förderung im Umfang von knapp 30 Millionen Euro über die Förderperiode 2019 – 2025 wächst Bochum zu einem der international führenden Standorte für IT-Sicherheit. Der Cluster CASA verfolgt das Ziel, nachhaltige Sicherheit gegen großskalige, insbesondere staatliche Angreifer zu ermöglichen. Die Forschung ist durch einen stark interdisziplinären Ansatz geprägt, bei dem neben technischen Fragestellungen u. a. das Zusammenspiel von menschlichem Verhalten und IT-Sicherheit untersucht wird. In CASA arbeiten Forschende aus den Gebieten der Informatik, Kryptografie, Elektrotechnik, Mathematik und Psychologie in einer europaweit einmaligen Konstellation zusammen. Dieser holistische Ansatz von CASA ist einzigartig und birgt Potential für wissenschaftliche Durchbrüche. CASA ist am Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit beheimatet. Es gilt als eine der führenden Forschungsstätten, hat Europas größtes Ausbildungsprogramm für IT-Sicherheit, verfügt über umfangreiche Netzwerke in Wissenschaft und Praxis und hat zahlreiche erfolgreiche Startups auf dem Gebiet der Cyber-Sicherheit hervorgebracht. Darüber hinaus ist im unmittelbaren Umfeld des Clusters das „Max-Planck-Institut für Cybersicherheit und Schutz der Privatsphäre“ beheimatet, welches befruchtend auf die Forschung im Feld wirken wird. Dieses herausragende Umfeld bietet hervorragende Arbeitsbedingungen in einem äußerst aktuellen und spannenden Themengebiet. Hinzu kommt eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einer jungen und international hoch angesehenen Forschungseinrichtung. Für die Geschäftsstelle des Exzellenzclusters suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in für den Bereich Financial Controlling and Human Resources (m/w/d) in Vollzeit (39,83 Std./Woche=100%) als Elternzeitvertretung. Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr. Financial Controlling für den Exzellenzcluster CASA sowie das Horst-Görtz-Institut für IT-Sicherheit Berichtswesen und Dokumentation gegenüber Drittmittelgebern Schnittstellenmanagement mit der Finanz- und Personalverwaltung der an CASA beteiligten Lehrstühle sowie der Zentralverwaltung Ruhr-Universität Bochum Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Finanzbuchhaltung des Horst-Görtz-Instituts für IT-Sicherheit Koordination des Personalwesens des Horst-Görtz-Instituts für IT-Sicherheit und CASA Unterstützung bei der Organisation verschiedener Konferenzen im Projektzusammenhang Administration der Maßnahmen zum internationalen Austausch in CASA Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Fachhochschule oder Universität) im Bereich Wirtschaftswissenschaften, vorzugsweise Schwerpunkt Finanzen, oder einen vergleichbaren Abschluss Berufserfahrung im Management von drittmittelfinanzierten Projekten an einer deutschen Hochschule strukturierte Arbeitsweise, Planungs- und Organisationsvermögen sowie sehr gute analytische Fähigkeiten Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung Interesse am Gebiet der IT-Sicherheit Eine Beschäftigung an einem der international führenden Standorte für IT-Sicherheit Anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung innerhalb eines engagierten Teams Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familiengerechtes Arbeiten (u.a. mit eigener Kindertagesstätte auf dem Campus) Vergütung: Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11 TV-L.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal