Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Controlling: 115 Jobs in Maintal

Berufsfeld
  • Controlling
Branche
  • Banken 22
  • Recht 21
  • Unternehmensberatg. 21
  • Wirtschaftsprüfg. 21
  • Finanzdienstleister 11
  • Transport & Logistik 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Sonstige Branchen 6
  • Immobilien 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Agentur 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Marketing & Pr 3
  • Medizintechnik 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Werbung 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 103
  • Ohne Berufserfahrung 58
Arbeitszeit
  • Vollzeit 107
  • Home Office möglich 36
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 98
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Praktikum 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Controlling

F&B Controller I Kalkulant (m/w/d) Airline Catering

Mo. 24.01.2022
Frankfurt am Main
DO & CO The Gourmet Entertainment Company – Gastgeber aus Leidenschaft Kulinarische Höhenflüge über den Wolken, auf dem Rasen und in der Stadt: Mit unseren drei Geschäftsbereichen Airline Catering, International Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bereiten wir unseren Gästen Gourmet-Erlebnisse für alle Sinne. Besondere Momente brauchen besondere Menschen. Menschen, die mit Leidenschaft über den Tellerrand hinausschauen und ihr eigenes Potenzial weiterentwickeln möchten. Bei DO & CO entfalten Sie sich in einem globalen Team aus 10.000 Persönlichkeiten an 28 Standorten auf drei Kontinenten. Erschaffen Sie unvergessliche Erlebnisse – und erleben Sie selbst Unvergessliches.  Anstellungsart: VollzeitNeben einem dynamischen Arbeitsumfeld, flachen Hierarchien, früher Verantwortung und täglich neuen Herausforderungen: Die Faszination einer starken Marke, die Tradition, Innovation und Leistung perfekt vereint Eine Tätigkeit in einem wachsenden Zukunftsmarkt Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Unterstützung und Lernmöglichkeiten in einem vielfältigen, stetig wachsenden und erfolgreichen Gastronomiekonzern Regelmäßige Mitarbeitergespräche und eine gelebte Feedbackkultur Kostenfreie Mittagsverpflegung und Getränke Regelmäßig stattfindende Firmenevents- sportlich & gesellschaftlich   Durchführung von Kostenkalkulationen für Ausschreibungen und Präsentationen Verantwortlich für die Systempflege des ERP-Systems (Microsoft Dynamics NAV 09) Anlage und Update von Flugplänen Pflege von Menüplänen zur Erstellung von täglichen Produktionslisten Dokumentation der Menü-Präsentationen zur Erstellung von Spezifikations-Handouts Ermittlung von Bedarfs-Forecasts und Durchführung von abteilungsübergreifenden Cycle-Gesprächen (mit z.B. Küche, Einkauf) Schnittstelle zum Qualitätsmanagement durch Bereitstellung von Allergeninformationen  Analytische Fähigkeiten und Zahlenaffinität Strukturierte, gewissenhafte und genaue Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Offenheit Eigeninitiative, Proaktivität und Lösungsorientierung Sehr gute MS Office-Anwenderkenntnisse insbesondere Microsoft Excel Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen vorzugsweise Microsoft NAVISION 9 Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie freuen sich auf eine neue, spannende berufliche Herausforderung in einem erfolgreichen, stark wachsenden und internationalen Konzern? Werden Sie Teil unseres Teams! Bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Personalcontroller (w/m/d)

So. 23.01.2022
Frankfurt am Main
Die Helaba zählt mit einem Geschäfts­volumen von rund 200 Milliar­den Euro und ca. 6.300 Mit­ar­beitern zu den führenden Banken Deutsch­lands. Wir sind eine Univer­salbank mit starkem regionalem Fokus, ausgewählter inter­nationaler Präsenz und enger Integration in die Spar­kassen­organisation. Von den drei maßgeblichen Rating-Agenturen erhalten wir hervor­ragende Ratings. Unser erfolg­reiches strate­gisches Geschäfts­modell basiert auf den drei Unter­nehmens­sparten Großkunden­geschäft, Verbund-, Privatkunden- und Mittel­standsgeschäft sowie öffentliches Förder- und Infra­struktur­geschäft. Als Spar­kassen­zentral­bank in Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg sind wir starker Partner und Dienst­leister für bundesweit 40 Prozent aller Spar­kassen. In Zukunft wollen wir unsere Markt­position weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie als kompetenten Mitarbeiter zur Verstärkung unserer Teams in Frankfurt. Personalcontroller (m/w/d) Sie führen regelmäßig Analysen personalrelevanter Kennzahlen und Kennziffern durch und bereiten Demografie-Analysen und Dash-Bord-Kennzahlen für Gremien vor Sie nehmen Anpassungen an der Analysesystematik sowie der Auswertungsaufbereitung vor Sie betreuen die Kennzahlen im Kontext der strategischen und operativen Personalplanung sowie der durchzuführenden Analysen mit Personalcontrollingbezug sowie der Ersatzbedarfe Sie betreuen regulatorisch relevante Kernprozesse wie bspw. Risk Taker Analyse, Key Functional Holder Identifizierung und arbeiten bei der Erstellung des Vergütungsberichts sowie weiterer regulatorisch erforderlicher Reports mit Sie zeichnen für die operative Personalkapazitäts- und Kostenplanung sowie Plan-Ist-Vergleiche und Durchführung von Benchmarks verantwortlich Darüber hinaus sind Sie für die HR-interne Automatisierung der Personalkapazitäts- und Kostenplanung sowie für Plan-Ist-Analysen verantwortlich Die kontinuierliche Weiterentwicklung von Grundsätzen, Methoden und Verfahren zur quanitativen und qualitativen Personalplanung sowie der Systeme des Personalberichtswesens gehören zu Ihrem Tagesgeschäft Hochschulabschluss (BWL, VWL oder WiWi) oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Personal-Controlling (wünschenswert sind fundierte Kenntnisse von HR-Prozessen) Sehr gute Kenntnisse ind SAP-HR sowie in Microsoft Office Access, Excel und PowerPoint Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Serviceorientierung und Teamfähigkeit Gute Englische Sprachkenntnisse sind von Vorteil Gestaltungsspielraum: Bei uns finden Sie verantwortungsvolle Aufgaben und können Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Entwicklungsangebot: Sie nutzen das breite Spektrum an individuellen Entwicklungsmöglichkeiten für Ihr persönliches Weiterkommen und profitieren von unserem Mentoring Programm. Faire Vergütung: Sie verdienen ein marktgerechtes Gehalt mit leistungsabhängigen Bestandteilen. Altersvorsorge: Sie sind bei uns betrieblich abgesichert und können durch eine Entgeltumwandlung zusätzlich noch einen Teil beisteuern. Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und dürfen 30 Tage Urlaub verplanen. Unsere Standorte erreichen Sie verkehrsgünstig. Sie können aber auch mobil arbeiten. Gesundheit und Fitness: Mit unseren Gesundheitskursen, Betriebssportgruppen, Betriebsrestaurants und einem sozialen Beratungsangebot bleiben Sie fit am Arbeitsplatz.
Zum Stellenangebot

Senior Controller (m/w/d) Einkauf und zentrale Dienste

So. 23.01.2022
Frankfurt am Main
„Da steckt mehr dahinter!“: Als größter Energiedienstleister der Region Rhein-Main ist es unser Anspruch, Menschen mit zuverlässigen und passgenauen Energielösungen zu versorgen. Das setzt Ihre Energien frei? Dann finden Sie bei uns die Werkzeuge, um die neue Energie- und Arbeitswelt zu gestalten: Gestaltungsspielraum, innovative Technik und ein erstklassiges Team. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir bieten Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Senior Controller (m/w/d) Einkauf und zentrale Dienste Sie unterstützen die Bereichsleitung durch ad-hoc Analysen und Kennzahlen sowie der Beratung in allen Controlling-relevanten Themen. Sie erarbeiten die Bereichsbudgetplanung, entsprechende Forecasts und unterjährige Mittelfristplanungen gem. den Vorgaben aus dem Finanzbereich und bereichsinternen Zielplanungen und verantworten die permanente Überwachung, Steuerung und Korrektur des Bereichsbudgets anhand eigenentwickelter Kennzahlen und Abweichungsanalysen. Sie entwickeln und unterhalten regelmäßige KPIs zur Steuerung der Organisationseinheiten Einkauf, Fuhrpark, Materialwirtschaft und Facility Management und unterstützen verantwortliche Führungskräfte und Mitarbeiter bei der operativen Steuerung. Sie führen regelmäßig Analysen aller relevanten KPIs im Bereich durch und entwickeln bei Abweichungen geeignete Gegensteuerungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Organisationseinheiten. Dies schließt die Erarbeitung von Präsentationen zu den Ergebnisse und Basisanalysen mit ein. Sie erarbeiten Wirtschaftlichkeitsanalysen und Variantenbetrachtungen bei Investitionsentscheidungen sowie Vorlagen für Vorstand und Aufsichtsrat. Sie übernehmen eigenständig die Leitung von der Bereichsleitung übertragenen übergeordneter Projekte, insbesondere hierbei die eigenverantwortliche Zeit- und Budgetverantwortung inkl. Personalressource gem. Zielvorgabe und erstatten Bericht an die Bereichsleitung. Ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung, ergänzt um erweiterte betriebswirtschaftliche Kenntnisse Erfahrung in der parallelen Bearbeitung komplexer Themen und eine gute Koordinations- und Organisationsfähigkeit, ergänzt um eine ausgeprägte analytische Denke und einem guten Gespür für Zahlen bzw. KPIs Erste Berufserfahrungen aus einer vergleichbaren Tätigkeit, bei der umfassende Erfahrung im Cost-Controlling von Geschäftseinheiten erworben wurden, idealerweise erweitert um Projektmanagement (sowohl agil als auch Waterfall) erworben Ausgeprägte Problemlösungsorientierung und eine strukturierte, selbständige Arbeitsweise Hands-On Mentalität und Freude an der Optimierung des Status Quo Sehr gute SAP-Kenntnisse und Kenntnisse des MS-Office-Pakets, insbesondere Excel Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift. Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit. Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr. Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit. Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.
Zum Stellenangebot

Operational Controller (m/w/d)

So. 23.01.2022
Frankfurt am Main
DACHSER ist einer der Weltmarktführer in der Systemlogistik. Das erfolgreiche Familienunternehmen mit Hauptsitz in Kempten (Allgäu) hat seit seiner Gründung im Jahr 1930 bewiesen, wie viel man mit klaren Werten, engagierten Mitarbeitern und innovativem Denken bewegen kann. 2020 waren rund 30.782 Mitarbeiter weltweit in einem Netzwerk mit Insgesamt 387 Standorten, davon 71 in Deutschland, die insgesamt 78,6 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 39,8 Millionen Tonnen steuerten. Mit seinem globalen Transport- und Logistiknetzwerk und ausgefeilten, integrierten IT-Lösungen strebt DACHSER die weltweit intelligenteste Kombination und Integration logistischer Netzkompetenzen an. Neben den zwei DACHSER Geschäftsfeldern DACHSER Road Logistics und DACHSER Air & Sea Logistics umfasst das Geschäftsmodell auch geschäftsfeldübergreifende Dienstleistungen wie DACHSER Contract Logistics sowie branchenspezifische Lösungen für die chemische Industrie und die DIY-Branche. DACHSER Food Logistics bietet zudem eine effiziente Transportlogistik für die Lebensmittelindustrie. Sie wollen in einem internationalen Umfeld über sich selbst hinauswachsen? Bewegen Sie mit uns die Zukunft globaler Logistik. Profitieren Sie mit DACHSER von hervorragenden Perspektiven und einer einzigartigen Unternehmenskultur. Sind Sie dabei? Wir suchen ab sofort: Operational Controller (m/w/d) Sie unterstützen proaktiv die Business Units und das Management vor Ort mit operativen und finanziellen Analysen Sie unterstützen beim weiteren Aufbau des operativen Controllings im Geschäftsfeld Air & Sea Logistics bei Dachser. Sie analysieren, validieren und hinterfragen Monats- und Kundenergebnisse und halten vereinbarte Maßnahmen nach. Sie erstellen Schwachstellenanalysen und erarbeiten Maßnahmen zur Ergebnisoptimierung. Sie arbeiten eng mit weiteren Head Office Bereichen zusammen und treiben ergebnisbeeinflussende Projekte voran. Sie erstellen den Monatsabschluss und besprechen diesen mit dem lokalen Management. Sie betreuen und entwickeln die bestehenden Controlling Tools weiter. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft (Universität, DAV, BA, FH) mit Schwerpunkt BWL, Logistik oder Controlling. Sie haben erste Berufserfahrung in einem Logistikunternehmen. Sie sind aufgeschlossen gegenüber Verbesserungen, denken operativ und lösungsorientiert. Sie verfügen über sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere im MS Excel und haben idealerweise auch Erfahrung mit SAP Fi/Co und/oder Arcplan TM1 Sie haben sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie zeichnet eine hohe Zahlenaffinität, analytisches Denkvermögen und sorgfältige sowie genaue Arbeitsweise aus. Sie sind beruflich gerne unterwegs. Wir legen Wert auf ein umfassendes Onboardingprogramm und attraktive Weiterbildungsoptionen durch unsere DACHSER Academy. Wir geben Ihnen nach entsprechender Qualifizierung die Möglichkeit Auslandsprojekte zu begleiten. Wir bieten Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Wir ermöglichen flexible Arbeitszeiten durch Arbeitszeitkonten
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Konzernsteuerung Geschäftsfeldcontrolling

Sa. 22.01.2022
Frankfurt am Main
Die Helaba zählt mit einem Geschäfts­volumen von rund 200 Milliar­den Euro und ca. 6.300 Mit­ar­beitern zu den führenden Banken Deutsch­lands. Wir sind eine Univer­salbank mit starkem regionalem Fokus, ausgewählter inter­nationaler Präsenz und enger Integration in die Spar­kassen­organisation. Von den drei maßgeblichen Rating-Agenturen erhalten wir hervor­ragende Ratings. Unser erfolg­reiches strate­gisches Geschäfts­modell basiert auf den drei Unter­nehmens­sparten Großkunden­geschäft, Verbund-, Privatkunden- und Mittel­standsgeschäft sowie öffentliches Förder- und Infra­struktur­geschäft. Als Spar­kassen­zentral­bank in Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg sind wir starker Partner und Dienst­leister für bundesweit 40 Prozent aller Spar­kassen. In Zukunft wollen wir unsere Markt­position weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie als kompetenten Mitarbeiter zur Verstärkung unserer Teams in Frankfurt. Referent (w/m/d) Konzernsteuerung Geschäftsfeldcontrolling Sie steuern die Projekte und Change-Aktivitäten des Konzerncontrollings Dabei konzeptionieren Sie im Team die fachliche Weiterentwicklung und koordinieren anschließend die Umsetzung Sie entwickeln sich zur zentralen Know-how-Funktion für die neue SAP-basierte Systemlandschaft des Konzerncontrolling In Projekten bilden Sie die Schnittstelle zu anderen beteiligten Bereichen, insbesondere Informationstechnologie, Bilanzen und Steuern sowie Risikocontrolling und vernetzen sich Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder gleichwertige Ausbildung Langjährige Erfahrung in der Projektarbeit bei Projekten mit Controlling- oder Rechnungslegungsbezug Profunde Kenntnisse der SAP-Landschaft, insb. BW und PaPM Fachliches und prozessuales Know-how im Controlling sowie in der Rechnungslegung nach IFRS und HGB Stark ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Teamorientierung und aufgaben- bzw. bereichsübergreifendes Denken Gestaltungsspielraum: Bei uns finden Sie verantwortungsvolle Aufgaben und können Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Entwicklungsangebot: Sie nutzen das breite Spektrum an individuellen Entwicklungsmöglichkeiten für Ihr persönliches Weiterkommen und profitieren von unserem Mentoring Programm. Faire Vergütung: Sie verdienen ein marktgerechtes Gehalt mit leistungsabhängigen Bestandteilen. Altersvorsorge: Sie sind bei uns betrieblich abgesichert und können durch eine Entgeltumwandlung zusätzlich noch einen Teil beisteuern. Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und dürfen 30 Tage Urlaub verplanen. Unsere Standorte erreichen Sie verkehrsgünstig. Sie können aber auch mobil arbeiten. Gesundheit und Fitness: Mit unseren Gesundheitskursen, Betriebssportgruppen, Betriebsrestaurants und einem sozialen Beratungsangebot bleiben Sie fit am Arbeitsplatz.
Zum Stellenangebot

Senior-Risikocontroller (w/m/d) Risikoanalyse Wertpapierfonds

Sa. 22.01.2022
Frankfurt am Main
Die Deka Investment GmbH ist eine Tochtergesellschaft der DekaBank, des Wertpapierhauses der Sparkassen-Finanzgruppe. Sie zählt zum Geschäftsfeld Wertpapiere, in dem das Wertpapierfondsgeschäft der Deka-Gruppe gebündelt ist. Als Kapitalanlagegesellschaft konzentriert sich die Deka Investment auf das Management von Wertpapierfonds für private und institutionelle Anleger. Das Spektrum umfasst sowohl „klassische“ Produkte wie Aktien-, Renten- oder Geldmarktfonds als auch innovative Angebote wie Lebenszyklus-, Wertsicherungs- oder Zielvorgabefonds sowie Produkte für spezielle Zielgruppen wie Stiftungen oder kommunale Einrichtungen. Ref.-Nr.: 50037079 / Frankfurt am Main / Vollzeit Aktive Gestaltung, Durchführung und Weiterentwicklung der Integration von Nachhaltigkeitsrisiken in die Prozesse des Wertpapierfonds - Risikocontrollings unter Berücksichtigung der regulatorischen, geschäftspolitischen und kundenspezifischen Anforderungen: Fortlaufende Analyse der sich am Markt entwickelnden Methoden und Modelle auf ihre Einsatzmöglichkeiten im Risikocontrolling der Sondervermögen Erweiterung der vorhandenen und ggf. Aufbau neuer Fachprozesse in Abstimmung mit und unter Einbindung aller relevanten Facheinheiten Dauerhafte Sicherstellung der operativen Durchführung, auch durch eigenverantwortliche Übernahme Projektarbeit bzw. Übernahme von (Teil-)Projektleitung, insbesondere bei übergreifenden Themen Operative Durchführung von Prozessen der Gruppe insbesondere im Bereich Marktpreisrisiko, (Risiko-)kennzahlen und Fondsanalysen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit naturwissenschaftlichem, mathematischem oder wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt Ausgeprägtes Verständnis der Risikoarten und des Risikocontrollings von Sondervermögen in einer (Wertpapier-)KVG Fundierte Kenntnisse in Bezug auf Nachhaltigkeitsrisiken Projekterfahrung / Projektleitungskompetenzen, idealerweise auch bzgl. agiler Methoden Solides IT-Verständnis, sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten (insb. Excel, Access) sowie Programmierkenntnisse (VBA, Python) Hohes Verantwortungsbewusstsein, hohe Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft, Neugier, Strukturierte Arbeitsweise Sie zeichnet ein strukturiertes, analytisches Denkvermögen und ein ausgeprägtes Verständnis für komplexe Zusammenhänge aus. Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert und haben die Fähigkeit, sich auch in neue, noch unbekannte Themen eigenständig und motiviert einzuarbeiten. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind ein Teamplayer und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d) Treasury Performance

Sa. 22.01.2022
Frankfurt am Main
Die Helaba zählt mit einem Geschäfts­volumen von rund 200 Milliar­den Euro und ca. 6.300 Mit­ar­beitern zu den führenden Banken Deutsch­lands. Wir sind eine Univer­salbank mit starkem regionalem Fokus, ausgewählter inter­nationaler Präsenz und enger Integration in die Spar­kassen­organisation. Von den drei maßgeblichen Rating-Agenturen erhalten wir hervor­ragende Ratings. Unser erfolg­reiches strate­gisches Geschäfts­modell basiert auf den drei Unter­nehmens­sparten Großkunden­geschäft, Verbund-, Privatkunden- und Mittel­standsgeschäft sowie öffentliches Förder- und Infra­struktur­geschäft. Als Spar­kassen­zentral­bank in Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg sind wir starker Partner und Dienst­leister für bundesweit 40 Prozent aller Spar­kassen. In Zukunft wollen wir unsere Markt­position weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie als kompetenten Mitarbeiter zur Verstärkung unserer Teams in Frankfurt am Main. Controller (m/w/d) Treasury Performance befristet bis zum 31.12.2023, in Vollzeit Sie führen verantwortlich die Ermittlung, Überwachung und Plausibilisierung der Treasury Perfromance durch. Darüber hinaus obliegt Ihnen die Marktkonformitätsprüfung der Treasury Produkte. Sie prüfen die Abbildung der strukturierten Emissionen in den Handessystemen im Rahmen der Überwachung der Treasury Prozesse. Sie wirken an der Berichterstattung sowohl für interne als auch für externe Adressanten mit. Sie vertreten Ihre Themengebiete in Projekten und Prüfungen sowie gegenüber der Bereichsleitung. Sie haben ein Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften (Diplom/Master) mit gutem Erfolg abgeschlossen. Sie verfügen über Grundkenntnisse im Kapitalmarktbereich bzw. der Kapitalmarkttheorie. Idealerweise kennen Sie sich mit der Messung und Steuerung von Marktpreisrisiken sowie der Bewertung von Produkten im Handelsgeschäft aus. Weiterhin sind Sie mit MS Office (Excel, Access, SQL) vertraut und verfügen ggf. über erste Programmierkenntnisse (bspw. SQL, VBA). Außerdem sind Ihnen das Bankrisikomanagement und einschlägige regulatorische Anforderungen vertraut. Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Aufgabenstellungen selbständig zu lösen und präsentieren Ihre Ergebnisse themen- und adressatengerecht. Ihre Ziele behalten Sie zuverlässig im Blick. Sie steueren Ihre Aufgaben selbstständig und bringen diese verantwortungsvoll in Einklang mit den Aufgaben und Zielen des Teams – auch bei hoher Arbeitsbelastung. Gestaltungsspielraum: Bei uns finden Sie verantwortungsvolle Aufgaben und können Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Entwicklungsangebot: Sie nutzen das breite Spektrum an individuellen Entwicklungsmöglichkeiten für Ihr persönliches Weiterkommen und profitieren von unserem Mentoring Programm. Faire Vergütung: Sie verdienen ein marktgerechtes Gehalt mit leistungsabhängigen Bestandteilen. Altersvorsorge: Sie sind bei uns betrieblich abgesichert und können durch eine Entgeltumwandlung zusätzlich noch einen Teil beisteuern. Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und dürfen 30 Tage Urlaub verplanen. Unsere Standorte erreichen Sie verkehrsgünstig. Sie können aber auch mobil arbeiten. Gesundheit und Fitness: Mit unseren Gesundheitskursen, Betriebssportgruppen, Betriebsrestaurants und einem sozialen Beratungsangebot bleiben Sie fit am Arbeitsplatz.
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Kaufmännischer Leiter (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Offenbach am Main
Sie verfügen über mehrjährige, fundierte Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen und suchen nach einer neuen, ambitionierten Herausforderung? Werden Sie Teil der international agierenden Ingérop-Gruppe und verwirklichen Sie Ihren nächsten Karriereschritt als Stellvertretender Kaufmännischer Leiter (w/m/d) in Vollzeit an unserem Standort in Offenbach. Die INGÈROP Deutschland GmbH bietet als Holding von bisher drei deutschen Einzelgesellschaften hochqualifizierte interdisziplinäre Lösungen in Planung, Beratung und Projektmanagement im Bauwesen weltweit. Wir haben ambitionierte Wachstumsziele und möchten durch die Einbindung weiterer Gesellschaften unsere Kompetenzen ergänzen und verstärken. Für diese Weiterentwicklung der gesamten Unternehmensgruppe mit zur Zeit 250 Mitarbeitenden suchen wir Verstärkung im Bereich Finanzwesen der INGÉROP Deutschland GmbH. Verantwortung für die Entwicklung, Sicherstellung und Optimierung aller Prozesse im Controlling sowie im Steuer-, Finanz- und Rechnungswesen für die Unternehmen der Ingérop Deutschland. Sehr enge Zusammenarbeit mit dem CFO der Gruppe sowie den kaufmännischen Leitern der Töchter. Erstellung und Zuarbeit der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB/GAAP. Erstellung der deutschen Reporting-Packages für die Konzernabschlusserstellung. Begleitung M&A-Prozesse. Auswertungen und Ad-hoc-reports. Banken- und Kontenmanagement. Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Betriebsprüfer (w/m/d) und Banken. Sonderprojekte mit dem Fokus steuerliche Angelegenheiten sowie Finanz- und Rechnungswesen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling. Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in einem Konzernumfeld. Abschlusssicher in der Bilanzierung nach HGB, IFRS und idealerweise nach French GAAP. Gute Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen. Kenntnisse in der Gestaltung von Geschäftsprozessen in den Bereichen Finanzen und Accounting. Kenntnisse im Steuerrecht. Analytisches Denkvermögen, Kommunikationsstärke, Flexibilität und Integrität. Identifikation mit unseren Unternehmenswerten. Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und/oder Französisch.
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Karlstein am Main
Die BMZ Group ist ein Global Player in der Produktion von Lithium-Ionen Batterie-Systemlösungen. Die Gruppe hat ihr Headquarter in Deutschland und unterhält Produktionsstätten in China, Polen und den USA sowie Dependancen in Japan und Frankreich. Darüber hinaus gibt es weltweit Research & Development Standorte. Die BMZ GmbH verfügt über 25-jährige Erfahrung und hat aufgrund ihrer Wachstumsstärke bereits zum vierten Mal die Auszeichnung als eines der „Bayerns Best 50“ Unternehmen erhalten. 2018 wurde BMZ als Zukunftsarbeitgeber mit dem „IKOM Award“ der TUM München ausgezeichnet. Rund 3.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit für die BMZ Group.Aufgrund unseres Wachstums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenController (m/w/d)Unterstützung bei der BudgeterstellungDurchführung von Ergebnisanalysen und Erstellung von Management Reportings auf Gesellschafts- und Gruppenebene (Monats-, Quartals- und Jahresabschluss) sowie deren kontinuierliche Weiterent­wicklungAnalyse der Kosten entlang der Produktionsprozesskette und Ermittlung der Ursachen von Abweichungen mit entsprechenden HandlungsempfehlungenErstellung von Wirtschaftlichkeits­berechnungen und Business Plänen sowie Mitwirkung bei der Festlegung von Zielkosten im Rahmen der Produktent­wicklungsprozesseMitarbeit bei Projekten im Bereich Controlling/Finance sowie Mitwirkung bei ProzessverbesserungenAnsprechpartner für finanz- und betriebswirtschaftliche FragestellungenAbgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder Wirtschaftsingenieurstudium (TH/FH)Berufliche Erfahrung in vergleichbaren Aufgabenfeldern in der Industrie oder in der BeratungSicherer Umgang mit MS Office und ERP-, Reporting-, Analyse- und Planungstools (z. B. MS Dynamics, Power-BI)Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftSelbstständige Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen, IT-Affinität und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Trainee Konzern-Finanzen – Mandats- und Beteiligungsbetreuung (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Frankfurt am Main
Einstiegstermin 1. Juli oder 1. November – du entscheidest, wann du starten möchtest. Starte deine Karriere bei einer Bank, in der du deine persönliche Zukunft und die Zukunft der Genossenschaftsbanken erfolgreich gestalten kannst. Die DZ BANK ist die zweitgrößte Geschäftsbank Deutschlands, Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, Zentralbank für rund 800 deutsche Genossenschaftsbanken und hat die Holdingfunktion für die Unternehmen der DZ BANK Gruppe. Wir sind ein leistungsstarker und verlässlicher Arbeitgeber, der dich mit anspruchsvollen Aufgaben fordert und dich in deiner Entwicklung voranbringt. Wo Leistung auf Vertrauen fußt und dein Können wertgeschätzt wird. Mit Raum für nachhaltiges Denken und mutiges Handeln. Aber vor allem mit einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit – denn wir gestalten Erfolg gemeinsam, gerne auch mit dir. Der Bereich Konzern-Finanzen verantwortet die integrierte Steuerung des DZ BANK Konzerns aus handelsrechtlicher, aufsichtsrechtlicher, steuerrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Perspektive. Wir stellen ein qualitativ hochwertiges Konzern-Berichtswesen und -Controlling im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen zur Verfügung. Die Mandats- und Beteiligungsbetreuung ist eine Organisationseinheit des Bereichs, die in ihren Aufgaben­bereichen mit fast allen Bereichen der Bank Schnittstellen hat. Das umfasst sowohl die Betreuung von Vorstands­mandaten in Aufsichtsgremien bei Beteiligungsgesellschaften als auch die Weiterentwicklung des Portfolios von über 130 Beteiligungen gemäß der Bankstrategie. Hierbei geht es außerdem um geschäfts­feld­spezifische Fachthemen aus Retail / Private Banking, Corporate Banking, Transaction Banking, Asset Management oder Versicherungen. Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium (2,5 oder besser) in der Fachrichtung Wirt­schafts­wissen­schaften Idealerweise hast du erste Erfahrungen in der Finanzbranche (z. B. durch Praktika) oder eine ab­ge­schlossene Bankausbildung, um schnell in unser Team einsteigen und auf Augenhöhe mitarbeiten zu können Du bist kommunikationsstark in Deutsch und Englisch, schriftlich wie mündlich, damit du die oftmals in Englisch verfassten Verträge und Unterlagen bearbeiten sowie Verhandlungen führen kannst Deine ausgeprägte analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie deine Teamfähigkeit ermöglichen es dir, anspruchsvolle und komplexe Sachverhalte zu verstehen und gemeinsam mit deinen Kollegen tragfähige Lösungen zu entwickeln Dein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative helfen dir dabei, Fragestellungen und Aufgaben in unserem vielseitigen Themenumfeld zu erkennen, erfolgreich zu bearbeiten und das Team bestmöglich voranzubringen 12-monatiges Traineeprogramm in der Gruppe Mandats- und Beteiligungsbetreuung und in Schnitt­stellen­bereichen (z. B. Kredit, Recht, Transaction Management, Payments & Accounts) sowie eine Hospitation in einem Unternehmen der DZ BANK Gruppe - Fachwissen, Berufspraxis und Netzwerk inklusive Gezielte Trainings, regelmäßige Feedbackgespräche mit deinem Traineebetreuer sowie Reflexions­gespräche mit deinem persönlichen Mentor zur Unterstützung deiner persönlichen, fachlichen sowie methodischen Entwicklung Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Vergütung in Höhe von rund 61.000 EUR pro Jahr während und rund 66.000 EUR pro Jahr nach dem Traineeprogramm sowie 30 Tage Jahresurlaub Attraktive Zusatzleistungen und Angebote wie zum Beispiel finanzielle Umzugsunterstützung bei distanz­bedingtem Wohnortwechsel zum Programmstart, BahnCard 50 bei entsprechend häufiger Reisetätigkeit im Traineeprogramm (auch zur privaten Nutzung), Jobrad, breites Betriebssportangebot und weitere Weiter­bildung Mobiles Arbeiten / Gleitzeit Kantine / Essenszulage Jobticket / Fahrtkostenzuschuss Betriebliche Altersversorgung Gesundheitsangebote Firmenevents Mentoring
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: