Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Controlling: 56 Jobs in Meschenich

Berufsfeld
  • Controlling
Branche
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Versicherungen 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Transport & Logistik 4
  • Finanzdienstleister 3
  • It & Internet 3
  • Funk 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Medien (Film 2
  • Medizintechnik 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Banken 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Ohne Berufserfahrung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 51
  • Home Office 11
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 45
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Praktikum 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Controlling

Senior Consultant (w/m/d) Public Sector - Digital Controlling

Do. 21.01.2021
Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Köln
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Köln oder Berlin. Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Public Sector unsere Mandanten auf Ebene der Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltung sowie öffentliche Unternehmen, Krankenhäuser und Sozialversicherungsträger. Gehe hierbei die ganzheitlichen Fragestellungen von der strategischen Ausrichtung und Reorganisation, über Controlling, Finanzmanagement, Kosten- und Leistungsrechnung bis hin zu digitalen Werkzeugen an und gestalte den Public Sector von morgen. Deine Aufgaben Beratung unserer Mandanten aus dem öffentlichen Sektor auf kommunaler, Landes- und Bundesebene Entwicklung und Einführung geeigneter Strukturen und Instrumente zur Verbesserung der Planung, des Controllings und Berichtswesens Erarbeitung von Ziel- und Steuerungskonzeptionen mittels kennzahlengestützter Berichtsinformationen Ausgestaltung wirkungsorientierter Steuerungslogiken Weiterentwicklung bestehender Controllingorganisationen und -prozesse Implementierung von Data & Analytics-Lösungsansätzen Studium der Wirtschafts- / Ingenieur- / Mathematikwissenschaften, der Wirtschaftsinformatik oder des Wirtschaftsingenieurwesens, gerne mit Schwerpunkt Public Management, öffentliche Verwaltung oder eine vergleichbare Fachrichtung Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung Erfahrungen im Bereich Controlling Hohe IT-Affinität Gute Kommunikationsfähigkeit und eine hohe Kundenorientierung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Spezialist Risikocontrolling für die Gesamtbanksteuerung (w/m/d)

Mi. 20.01.2021
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter einer der größten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. ein spannendes sowie fachlich anspruchsvolles Umfeld mit fast ausschließlich projektbasierten Tätigkeiten, hoher Eigenverantwortung und themen- bzw. bereichsübergreifender Arbeit eine zentrale Rolle bei der Weiterentwicklung der Banksteuerungslandschaft für mehr als 800 Banken der Genossenschaftlichen FinanzGruppe die eigenverantwortliche fachliche Konzeption von Verfahren der Gesamtbanksteuerung (u. a. Risikotragfähigkeit, Stress Testing, Gesamtbankplanung, Risikoinventur) für Banken, insbesondere der Institute der Genossenschaftlichen FinanzGruppe die Erarbeitung von innovativen Steuerungskonzepten und die Gestaltung von Steuerungsprozessen die Betreuung bzw. Leitung von Projekten zur Integration der Konzepte in die Steue­rungs­prozesse unserer Kunden, auch in Koope­ration mit unseren Verbund­partnern die Funktion als zentraler fachlicher Ansprechpartner für unsere Kunden und Verbund­partner, u. a. zur Vermittlung der komplexen Modelle der Banksteuerung die Mitgestaltung am Aufbau eines neuen Teams und Themenfeldes maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem spannend bleibenden Aufgabenumfeld eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit kleinen Büroeinheiten, eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket ein akademischer Abschluss der Wirt­schafts­wissen­schaften, Bankbetriebswirtschaft, Finanz­mathematik, in Financial Engineering oder eines vergleichbaren Studienganges Berufs­erfahrung im Risiko­controlling einer Bank oder in einem banknahen Beratungs­unter­nehmen ist von Vorteil Kenntnisse in Verfahren zur Risikosteuerung Kommunikationsstärke im Kontakt mit Kollegen sowie Kunden und externen Kooperationspartnern ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit für neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Freude an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Senior Controller Konzernberichtswesen (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter*  konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Gestalte mit uns die Zukunft der Gothaer und komme in unser Team! Du bist Teil des Bereiches Konzernorganisation, der innerhalb des Gothaer Konzerns die kundenorientierte Optimierung von Geschäftsprozessen und Strukturen gemeinsam mit den Kollegen (m/w/d) aus Fachbereichen und IT vorantreibt. Mit deinem Wissen und deinen Ideen trägst du hier aktiv dazu bei, die Gothaer und ihre Prozesse für die digitale Zukunft hervorragend aufzustellen. Zentrale fachliche Verantwortung für das Konzernsteuerungs-Reporting und dessen Weiterentwicklung sowie das entsprechende Datenmanagement Entwicklung und Programmierung von Abfragen, Dashboards und Datenbank-Frameworks Betreuung des konzernweiten Berichtssystem und Begleitung der technischen Umsetzung in IBM-Cognos Weiterentwicklung von Methoden und Tools zur Erhöhung der internen Steuerungskompetenz operativer Einheiten Konzeption und Betreuung von Instrumenten zur Prognostik von Serviceleistung und Arbeitsständen sowie zur Produktivitätsmessung Eigenständige Durchführung von Projekten und Maßnahmen u.a. zur Kapazitätsplanung und Personalbedarfsmessung von Konzerneinheiten Ad-Hoc-Analysen zu laufenden Entwicklungen in den Betriebsbereichen Mitarbeit in Projekten mit inhaltlichem Bezug zum Aufgabenumfeld der Konzernorganisation (Fach-)Hochschulstudium mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften/-informatik (gern mit Schwerpunkt Steuerung, Analytics) oder eine vergleichbare Qualifikation Hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie sehr hohe Zahlenaffinität verbunden mit der Kenntnis über betriebliche Abläufe im Konzernumfeld Erfahrungen im agilen Projektumfeld Exzellente Kenntnisse in Cognos und MS-Office (Access, Excel) sowie Grundkenntnisse in Java und VBA Idealerweise Erfahrung mit SAP-Tools wie Web-Intelligence und Analysis for office Flexibilität und selbstständiges Lernen sowie ein sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden - bereichern Sie unser Team und erleben Sie die Kraft unserer Gemeinschaft! *Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht - daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen. Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistert Flexibel arbeiten - Homeoffice, 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung) Individuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme Gut versorgt - Catering, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet Standort: Köln Starttermin: ab dem 01.07.2021
Zum Stellenangebot

Expert Group Reporting & Controlling DHL Freight DE/AT/CH (M/W/D)

Mi. 20.01.2021
Bonn
DGFF GESUCHT IN BONN, AB SOFORT IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET   Expert Group Reporting & Controlling (M/W/D) DHL Freight DE/AT/CH    SIE HABEN NICHT NUR DIE MÖGLICHKEIT, DIE LEISTUNG DES UNTERNEHMENS ZU VERBESSERN.   SIE HABEN AUCH DIE MÖGLICHKEIT, DAS LEBEN VON MENSCHEN ZU VERBESSERN.   Wie kann man voraussehen, was sich alles in der Welt verändern wird? Diese Frage zu beantworten – das ist die Herausforderung, aber gleichzeitig auch das Schöne an unserer Aufgabe. Als Logistikexperte bieten wir unseren Kunden ausgezeichneten Service und Qualität. Wir suchen stetig nach neuen Geschäftsmöglichkeiten, lösen potenzielle Probleme vorausschauend und erkennen rechtzeitig künftige globale Trends. Denn bei „DHL Global Forwarding“ und „Freight“ geht es nicht einfach nur um die reine Logistikdienstleistung. Es geht vielmehr um zukünftige Wege, Menschen miteinander zu verbinden und ihr Leben zu verbessern.   Ihre Aufgaben   In der Abteilung Central Controlling & Accounting Governance des Bereichs Finanzen verantworten wir als übergreifende Einheit die Bereiche Controlling, Reporting, Accounting Governance, Compliance, Internal Control System (ICS) und Lademittel Accounting des Clusters DHL Freight Deutschland, Österreich & Schweiz. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit verantworten und gestalten Sie wesentlich die Bereiche Management Reporting, Berichterstattung an die Gremien, IT Controlling, sowie die Finanzbetreuung und das Controlling von Tochtergesellschaften. Begleitend hierzu fördern Sie aktiv die Intensivierung der Digitalisierung, die in der Strategie 2025 verankert ist. Somit leisten Sie einen wesentlichen Beitrag den Bereich zukunftsfähig und effizient aufzustellen.   Was erwartet Sie in der Rolle Expert Group Reporting & Controlling Verantwortung für das interne Management Reporting von der Erstellung, über die Abstimmung bis hin zur Abgabe. Sie stellen die Berichterstattung an die Gremien (Aufsichtsrat, Wirtschaftsaus-schuss) sicher und verantworten die entsprechenden Prozesse. Sie sind verantwortlich für das Controlling der IT Funktion des Clusters DHL Freight Deutschland, Österreich & Schweiz und sind `Lotse` für die CIO Funktion. Beteiligungscontrolling unserer konsolidierten Joint Ventures und Tochtergesellschaften. Sie leiten und verantworten (Teil-)Projekte im Bereich Finanzen mit den Schwerpunkten Controlling und Reporting. Management von Stakeholder über unterschiedliche Hierarchie.   Ihr Profil Was Sie fachlich mitbringen Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung – idealerweise in einem Logistikunternehmen –, im Finanzbereich in den Bereichen Controlling & Reporting Sie haben Ihr betriebswirtschaftliches Studium o.ä. erfolgreich abgeschlossen Sie sind fit in MS Office, insbesondere in Excel, Access und PowerPoint Sie verfügen über gute Kenntnisse in SAP R/3 CO, FI und Business Warehouse In Deutsch und Englisch sind Sie verhandlungssicher.   Was Sie persönlich auszeichnet Als Teamplayer begeistern sie andere mit Ihren hervorragenden kommunikativen Fähigkeiten Sie sind ein analytischer Mensch, den strukturiertes Denken und methodisches Vorgehen auszeichnet Mit viel Eigenmotivation arbeiten Sie sich schnell in komplexe finanz- und betriebswirtschaftliche Sachverhalte ein, können diese analysieren und auf die essentiellen Bestandteile konsolidieren, sowie in schriftlicher und mündlicher Form anschaulich formulieren und präsentieren Sie sind neugierig und hoch motiviert Veränderung und digitale Transformation zu gestalten.   Flexibilität und Reisebereitschaft (< 20%) innerhalb von Deutschland & Österreich   Freuen Sie sich auf Die Möglichkeit, sich in einem weltweit agierenden Konzern aktiv einzubringen, den digitalen Wandel von DHL Freight und DPDHL Group mitzugestalten Ein forderndes und förderndes Umfeld, welches Ihnen die Aufgaben gibt, an denen Sie wachsen und Ihre Potenziale entfalten können Die Vorzüge, Teil eines umfangreichen, internationalen Netzwerks aus hochmotivierten Mitarbeitern zu sein Hervorragende Sozialleistungen und diverse Vergünstigungen Wettbewerbsfähige Gehaltsstrukturen sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld für tariflich vergütete Mitarbeiter Möglichkeit zur Teilnahme an der attraktiven Konzern Vorsorge-Rente Kostenfreie Sozialberatung in allen Lebenslagen   Fachliche Weiterbildung, umfangreiches E-Learning und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement und tolle Sportangebote   Ihr Kontakt   Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Thorsten Rüsing, Head of Controlling & Accounting Governance DHL Freight DE/AT/CH, Telefon 0228 37788-210.   Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs.   Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.
Zum Stellenangebot

HR-Controller (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Köln
Die 2012 gegründete National Express Rail GmbH, mit Hauptsitz in Köln, ist als deutsches Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der britischen National Express Group PLC (NX Group). In Deutschland beschäftigt National Express aktuell rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit dem Betriebsstart am 13.12.2015 betreibt National Express in Nordrhein-Westfalen die beiden Linien RE 7 sowie die RB 48. Im Juni 2019 wurde im Rahmen des RRX-Vorlaufbetriebs die Linie RE 5 (RRX) übernommen, gefolgt von der Linie RE 6 (RRX) im Dezember 2019. Seit Dezember 2020 ergänzt auch die Linie RE 4 das Betriebsnetz.Aufbau, Durchführung und eigenverantwortliche Steuerung des HR-ControllingsErstellung und Optimierung von aussagekräftigen HR-Reportings sowie Bearbeitung von internen Ad-hoc- und SonderanfragenDurchführung und Weiterentwicklung der PersonalkostenplanungSoll-/Ist-Analysen sämtlicher PersonalkostenSchnittstelle intern mit den Bereichen Finanzen, Betrieb und GeschäftsleitungKoordination der Einführung einer neuen HCM-SoftwareDirekte Berichtslinie an die PersonalleitungErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling, Personalwesen oder vergleichbares StudiumMehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling, idealerweise HR-ControllingPersonalwirtschaftliche Kenntnisse sowie hohe ZahlenaffinitätSicherer Umgang mit MS Office insbesondere MS Excel, Vorerfahrung mit HCM-Software wünschenswertStarkes Kommunikationsgeschick und hohe TeamfähigkeitGewissenhafter und sorgfältiger Umgang mit sensiblen PersonendatenStrukturierte und selbstständige ArbeitsweiseZuverlässigkeit und hohes Maß an VertrauenswürdigkeitUnbefristeter Arbeitsvertrag in einer systemrelevanten und zukunftssicheren BrancheModerner Arbeitsplatz am Kölner Hauptbahnhof sowie mobiles ArbeitenFlexible Arbeitszeiten30 Tage UrlaubBike LeasingJobticketCorporate Benefits
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Controlling Leben

Mi. 20.01.2021
Köln
Die HDI Kundenservice AG gehört zur HDI Group im Talanx Konzern, dritt­größte deutsche und eine der großen europäischen Versicherungs­gruppen. Die Gesell­schaft bündelt zentrale Aufgaben für mehrere Konzern­gesell­schaften der Privat- und Firmen­versicherung in Deutsch­land. Für den Bereich „Controlling Leben" suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Stand­ort Köln einen Werkstudenten (m/w/d) Controlling Leben in Teilzeit für bis zu 19 Stunden wöchentlich. Mitarbeit bei der Erstellung von Berichten und Entscheidungs­unter­lagen für das Management Mitwirkung bei der Pflege und Weiter­ent­wicklung von Daten­banken und BI-Anwendungen Fortgeschrittenes Hochschul­studium (Bachelor oder Master) der Wirt­schafts­wissen­schaften, (Wirt­schafts-)Mathe­matik oder (Wirt­schafts-)Infor­matik Sicherer Umgang mit MS Office (Excel, PowerPoint), Erfahrung im Um­gang mit Daten­banken bzw. BI-Anwendungen wünschens­wert Gute Kommunikations- und Teamfähig­keit, Genauig­keit sowie Zu­ver­lässig­keit Eigenverantwortliche, selbst­ständige und ziel­gerichtete Arbeits­weise Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeits­zeit­modelle Freiräume zum Quer­denken und eine angemessene Ver­gütung Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- & Methoden­trainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Stand­orte, z. B. Fitness­raum, Betriebs­sport
Zum Stellenangebot

Plant Controller / Werkscontroller Germany (m/f/d)

Di. 19.01.2021
Brühl, Rheinland
Mauser Packaging Solutions, formed by BWAY, Mauser Group, NCG and ICS, brings unparalleled packaging performance and innovation to redefine sustainability for customers. From new packaging made from recycled content, to reconditioning, reuse, recycling and professional disposal, we provide customized solutions that have a positive impact on businesses and the planet, bringing true sustainability at scale to companies all over the world. Together we have over 300 years of combined experience, over 1,000 global patents, more than 180 sites around the world, and over 11,000 employees committed to helping companies like yours operate more sustainably and effectively. Mauser Packaging Solutions is looking for a passionate and highly motivated Plant Controller / Werkscontroller  Germany (m/f/d) based in our International Headquarters in Bruehl (Cologne area). Conduct month-end closing activities in close coordination with the financial accounting department; Calculation of monthly accruals, e.g. for freight, customer bonuses; Coordination and preparation of reporting (P&L, Capex, Working Capital, Cash Flow); Preparation of monthly target/actual comparisons and variance analyses; Interpretation and commentary of results for German production plants; Preparation of product costing; Monthly & annual calculation of standard costs; Budget planning/forecast; Project/special topics. Bachelor or Masters degree in Business administration or apprenticeship with relevant job experience; +3 years of work experience in business controlling in multinational organization preferably in industrial sector; Experienced in using an ERP System and Controlling software (QAD, Tagetik or Lucanet advantageous); Excellent skills in MS office especially Excel; Excellent analytical skills paired with hands-on mentality; Great communication skills in English and German (verbal & written); Open for travel to german production plants (20%); Motivation to work in a fast-paced multinational environment. Cafeteria Flexible Working Time VRS Job Ticket External Training Opportunities Free Parking Benefits for Private Shopping (Incent Corporate Services) Daily Breakfast Service Company Physician Partially Funded Sport activities (MyFitnessCard, Soccer, Fit4Life) Company Pension Scheme
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d) im Qualitätsmanagement

Di. 19.01.2021
Köln
Die 2012 gegründete National Express Rail GmbH, mit Hauptsitz in Köln, ist als deutsches Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der britischen National Express Group PLC (NX Group). In Deutschland beschäftigt National Express aktuell rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit dem Betriebsstart am 13.12.2015 betreibt National Express in Nordrhein-Westfalen die beiden Linien RE 7 sowie die RB 48. Im Juni 2019 wurde im Rahmen des RRX-Vorlaufbetriebs die Linie RE 5 (RRX) übernommen, gefolgt von der Linie RE 6 (RRX) im Dezember 2019. Seit Dezember 2020 ergänzt auch die Linie RE 4 das Betriebsnetz.Aufbereitung, Analyse und Controlling betrieblicher LeistungsdatenDatenvalidierung und Sicherstellung einer hohen DatenqualitätErstellung interner und externer ReportsBedienung der Datenschnittstelle zum Onlinesystem der SPNV AufgabenträgerUnterstützung bei der Projektarbeit in den Bereichen Business Intelligence, Pönalefreistellungen, Ausschreibungen und SchadensersatzIntensiver Austausch mit operativen Fachbereichen und den SPNV AufgabenträgernUnterstützung bei der Erstellung von Jahresabschlussabrechnungen mit den SPNV AufgabenträgernErfolgreich abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlicher oder verkehrswirtschaftlicher Ausrichtung oder vergleichbare QualifikationErste Berufserfahrung in der Verkehrsbranche und Kenntnisse im Bereich SPNV/ÖPNV von VorteilSehr sicherer Umgang mit MS Office und dabei sehr gute Kenntnisse in MS Excel und MS AccessErste Erfahrungen mit relationalen Datenbanken und der Software Power BI wünschenswertSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftIT-AffinitätSelbstständige und lösungsorientierte ArbeitsweiseHohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Junior Vertriebscontroller (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Euskirchen
Als inhabergeführtes Familienunternehmen sind wir nun bereits in der zweiten Generation exklusiver Part­ner von BMW, BMW M, BMW i, MINI und ALPINA. Über 250 Mitarbeiter*innen betreuen unsere Kunden an unseren sechs Standorten in Euskirchen, Düren, Erftstadt, Jülich, Kall und Wesseling. Dabei legen wir beson­deren Wert auf kompetenten und außergewöhnlich freundlichen Service. Zur Verstärkung unseres Standortes in EUSKIRCHEN suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Junior Vertriebscontroller (m/w/d). Sie unterstützen bei der Bereitstellung entschei­dungsvorbereitender Informationen für die Geschäftsleitung und wirken bei vielfältigen Controlling-Aufgaben bzw. -analysen mit. Sie arbeiten bei der Weiterentwicklung von Reporting- und Forecast-Tools sowie von Steuerungsinstrumenten mit. Sie führen Informationen aus der Systemland­schaft für Ad-hoc-Analysen und zur Überprü­fung der Datenkonsistenz zusammen. Sie unterstützen beim Planungsprozess. Sie optimieren und betreuen das Business-Intelligence-System (BI). Sie bearbeiten betriebswirtschaftliche Sonder­themen. Sie haben ein Studium (FH oder Universität) der Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen, idea­lerweise BWL mit Schwerpunkt Controlling und Finanzen, und suchen den Einstieg im Bereich Controlling, wo Sie Ihr Wissen einbringen können. Sie lieben es, Ihre Affinität zu Zahlen und ein dynamisches Arbeitsumfeld miteinander in Einklang zu bringen. Sie verfügen über eine selbstständige, struktu­rierte und präzise Arbeitsweise – auch unter Zeitdruck. Sie denken strategisch und analytisch bzw. verfügen über eine hohe Einsatzbereitschaft sowie über Eigeninitiative und Zuverlässigkeit. Sie sind Teamplayer (m/w/d) mit der Eigen­schaft, selbstständig zu denken und zu arbeiten. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen, insbesondere Excel. Sie suchen nach einer spannenden Aufgabe in einem mittelständisch agierenden Unternehmen, bei der Sie Ihre Erfahrungen und Ihre Fachkenntnisse erfolgreich einbringen können? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Gehalt und Verfügbarkeit. Sie erhalten: eine attraktive Bezahlung, Altersvorsorge (BAV), einen sicheren Arbeitsplatz, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten u. v. m.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für das Controlling

Di. 19.01.2021
Langenfeld (Rheinland)
Klimafreundliches Handeln, ein hoher Qualitätsanspruch und umweltfreundliche Energieversorgung sind unsere Leitlinien. Wir, das Verbandswasserwerk Langenfeld-Monheim und die Stadtwerke Langenfeld, versorgen mit rund 100 Mitarbeitern unsere Region zuverlässig mit sauberem Trinkwasser, ökologischem Strom und Gas, sowie fortschrittlichem Breitbandanschluss. Um diesen Weg weiterhin nachhaltig voran zu schreiten, suchen wir engagierte Menschen, die bereit für neue Herausforderungen sind. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen zuverlässigen und engagierten Mitarbeiter (m/w/d) für das Controlling Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen sowie Erarbeitung von unterjährigen Hochrechnungen Weiterentwicklung des Reporting-/KPI Systems zu einem proaktiven Instrument der Unternehmenssteuerung Erstellung statistischer Meldungen Aktive Mitwirkung an kaufmännischen Sonderprojekten inkl. der Erarbeitung von Business Cases sowie Wirtschaftlichkeitsrechnungen Betreuung laufender Projekte aus kaufmännischer Perspektive und Erstellung bzw. Überwachung der Planrechnungen Anfertigung von Abweichungsanalysen und Erarbeitung von entsprechenden Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Unternehmensbereichen Bereitschaft zur Einarbeitung in die energierelevanten Themengebiete Beobachtung und Auswertung der energiewirtschaftlichen Gesetze und Verordnungen abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Controlling / Kosten- und Leistungsrechnung oder in einer vergleichbaren Studienfachrichtung mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit Effiziente und strukturierte Arbeitsweise Berufserfahrung in der Versorgungswirtschaft wie auch Kenntnisse im ERP-System Microsoft Dynamics NAV 2018 sind von Vorteil Ein unbefristeter, sicherer Arbeitsplatz mit einer anspruchs- und verantwortungsvollen Tätigkeit Ein kollegiales Umfeld in einem Markt der Zukunft Eine vielseitige Tätigkeit mit flexibler Arbeitszeitgestaltung (39 Stunden Wochenarbeitszeit; Vollzeit) Wettbewerbsfähige Vergütung nach dem TV-V und Altersvorsorge Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
Zum Stellenangebot


shopping-portal