Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Controlling: 54 Jobs in Riemke

Berufsfeld
  • Controlling
Branche
  • Verkauf und Handel 10
  • Groß- & Einzelhandel 10
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • It & Internet 5
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Recht 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 3
  • Transport & Logistik 3
  • Immobilien 3
  • Versicherungen 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Metallindustrie 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Bildung & Training 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 50
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 54
  • Teilzeit 4
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 47
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 1
Controlling

Business Controller (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Holzwickede
Die IVT-Industrie-Vertrieb-Technik GmbH & Co. KG steht seit über 30 Jahren für Kompetenz im Bereich Dachbaustoffe und bestem Service. Mit insgesamt 28 Beschäftigten am Standort in Holzwickede bieten wir maßgeschneiderte Produktlösungen in der Bedachungsbranche. Damit ergänzt die IVT als Mitglied der Ubbink- Centrotherm-Gruppe das bestehende Produktportfolio im Bereich Abgassysteme und Wohnraumlüftungen. Als Tochterunternehmen der Ubbink-Centrotherm Gruppe (UCG) ist die IVT auch Teil der börsennotierten Centrotec SE in Brilon. Die Centrotec-Gruppe ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet und fokussiert sich auf Energiesparlösungen im Gebäude. Mit rund 3.000 Mitarbeitern ist die Centrotec-Gruppe in den meisten Ländern der EU vertreten. Zum Aufbau unseres Controllings am Standort in Holzwickede suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Business Controller (m/w/d) Termingerechte Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB/IFRS Begleitung der Budgetplanung sowie Erstellung von Forecasts Einführung einer Kostenträger- und Kostenstellenrechnung Aufbereitung und Interpretation von Daten im Produktions- und Vertriebscontrolling als Basis für zielgerichtete Entscheidungen des Managements Mitwirkung an interdisziplinären Projekten (z.B. Einführung des ERP Systems „Infor LN“ in 2021) Weiterentwicklung und Optimierung unserer Controlling Instrumente und Prozesse (Kennzahlensysteme, Wirtschaftlichkeitsberechnungen etc.) Führung eines Teammitglieds aus der Finanzbuchhaltung Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium (vorzugsweise mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Controlling) Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung im Controlling einer Produktionsgesellschaft, idealerweise mit erster Führungserfahrung Professioneller und routinierter Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen sowie einem gängigen ERP-System (idealerweise Infor) Erfahrung mit BI Tools sowie eine hohe IT-Affinität sind von Vorteil Sichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift Persönliche Eigenschaften: Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten verbunden mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich darzustellen und zu erklären Ergebnisorientierte, strukturierte Arbeitsweise und gute Kommunikationsfähigkeiten Souveränes Auftreten, hohe Belastbarkeit und Flexibilität Bereitschaft zur gelegentlicher Reisetätigkeit (z.B. wöchentlich ein Tag in dem Schwesterwerk in Brilon (DE) oder Doesburg (NL) zur Einarbeitung in dem ersten Jahr) Persönliche Betreuung in der Einarbeitung durch das Team in den Schwesterfirmen in Brilon (DE) und Doesburg (NL) sowie regelmäßige Feedbackgespräche Möglichkeit den kaufmännischen Bereich weiterzuentwickeln und in eine Rolle als Kaufm. Leitung hineinzuwachsen und Mitglied im Managementteam zu werden. Einen sicheren Arbeitsplatz in einer seit Jahren wachsenden Unternehmensgruppe Viel Raum für persönliches Engagement bei kurzen Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Financial Controlling and Human Resources

Do. 26.11.2020
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Seit 2019 hat die DFG den Exzellenzcluster 2092 „CASA – Cybersicherheit im Zeitalter großskaliger Angreifer“ an der Ruhr-Universität Bochum eingerichtet. Mithilfe der Förderung im Umfang von knapp 30 Millionen Euro über die Förderperiode 2019 – 2025 wächst Bochum zu einem der international führenden Standorte für IT-Sicherheit. Der Cluster CASA verfolgt das Ziel, nachhaltige Sicherheit gegen großskalige, insbesondere staatliche Angreifer zu ermöglichen. Die Forschung ist durch einen stark interdisziplinären Ansatz geprägt, bei dem neben technischen Fragestellungen u. a. das Zusammenspiel von menschlichem Verhalten und IT-Sicherheit untersucht wird. In CASA arbeiten Forschende aus den Gebieten der Informatik, Kryptografie, Elektrotechnik, Mathematik und Psychologie in einer europaweit einmaligen Konstellation zusammen. Dieser holistische Ansatz von CASA ist einzigartig und birgt Potential für wissenschaftliche Durchbrüche. CASA ist am Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit beheimatet. Es gilt als eine der führenden Forschungsstätten, hat Europas größtes Ausbildungsprogramm für IT-Sicherheit, verfügt über umfangreiche Netzwerke in Wissenschaft und Praxis und hat zahlreiche erfolgreiche Startups auf dem Gebiet der Cyber-Sicherheit hervorgebracht. Darüber hinaus ist im unmittelbaren Umfeld des Clusters das „Max-Planck-Institut für Cybersicherheit und Schutz der Privatsphäre“ beheimatet, welches befruchtend auf die Forschung im Feld wirken wird. Dieses herausragende Umfeld bietet hervorragende Arbeitsbedingungen in einem äußerst aktuellen und spannenden Themengebiet. Hinzu kommt eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einer jungen und international hoch angesehenen Forschungseinrichtung. Für die Geschäftsstelle des Exzellenzclusters suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in für den Bereich Financial Controlling and Human Resources (m/w/d) in Vollzeit (39,83 Std./Woche=100%) als Elternzeitvertretung. Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr. Financial Controlling für den Exzellenzcluster CASA sowie das Horst-Görtz-Institut für IT-Sicherheit Berichtswesen und Dokumentation gegenüber Drittmittelgebern Schnittstellenmanagement mit der Finanz- und Personalverwaltung der an CASA beteiligten Lehrstühle sowie der Zentralverwaltung Ruhr-Universität Bochum Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Finanzbuchhaltung des Horst-Görtz-Instituts für IT-Sicherheit Koordination des Personalwesens des Horst-Görtz-Instituts für IT-Sicherheit und CASA Unterstützung bei der Organisation verschiedener Konferenzen im Projektzusammenhang Administration der Maßnahmen zum internationalen Austausch in CASA Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Fachhochschule oder Universität) im Bereich Wirtschaftswissenschaften, vorzugsweise Schwerpunkt Finanzen, oder einen vergleichbaren Abschluss Berufserfahrung im Management von drittmittelfinanzierten Projekten an einer deutschen Hochschule strukturierte Arbeitsweise, Planungs- und Organisationsvermögen sowie sehr gute analytische Fähigkeiten Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung Interesse am Gebiet der IT-Sicherheit Eine Beschäftigung an einem der international führenden Standorte für IT-Sicherheit Anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung innerhalb eines engagierten Teams Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familiengerechtes Arbeiten (u.a. mit eigener Kindertagesstätte auf dem Campus) Vergütung: Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11 TV-L.
Zum Stellenangebot

Senior Controller (m/w/d) für die Volksbank Dortmund-Nordwest eG

Do. 26.11.2020
Dortmund
Die Volksbank Dortmund-Nordwest eG ist eine dynamische und wachstumsstarke Vertriebsbank mit rund 730 Mio. EUR Bilanzsumme. Die Bearbeitung des Marktes erfolgt mit 121 qualifizierten und motivierten Mitarbeitenden in sechs Geschäftsstellen durch die erfolgreiche Umsetzung innovativer Vertriebskonzepte. Dabei sind die hohe Agilität sowie die gelebte Nähe wesentliche Erfolgsfaktoren des Unternehmens. In ihrem Geschäftsgebiet behauptet sich die zukunftsorientierte Bank nachhaltig im Wettbewerb. Der Sitz des Institutes befindet sich im Nordwesten der Universitätsstadt Dortmund. Der Standort vereinbart Wirtschaftskraft mit Lebensqualität und sehr guter Infrastruktur. Senior Controller (m/w/d) für die Volksbank Dortmund-Nordwest eG Sie sind verantwortlich für die Durchführung des Risikocontrollings und der Ableitung von Impulsen und Steuerungsmaßnahmen für die Gesamtbank Sie unterstützen durch Analysen, Prognosen und Szenarien bei geschäftspolitischen Entscheidungen sowie bei der Gestaltung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens Sie setzen aufsichtsrechtliche Anforderungen angemessen um Sie generieren wichtige Impulse für die Weiterentwicklung von Prozessen innerhalb des Teams und agieren im direkten Berichtsweg an den Bereichsleiter Steuerungsbank Fundierte bankwirtschaftliche Aus- und Fortbildung bzw. eine alternative fachbezogene Qualifikation Mehrjährige bankbezogene Berufserfahrung im Bereich Risikocontrolling Idealerweise Vertrautheit mit VR-Control Umsetzungsstärke sowie ausgeprägte Flexibilität Eigenverantwortliche, lösungsorientierte Arbeitsweise Hohe Leistungsbereitschaft Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, betriebswirtschaftliches Denken und ein gutes Kommunikationsvermögen
Zum Stellenangebot

Leitung BICC/Controlling (m/w/divers)

Do. 26.11.2020
Bochum
Menschen, die bei der VIACTIV arbeiten, sind Menschen, die bewegen. Feiern Sie Ihre Erfolge und die Weiterentwick-lung unseres Unternehmens. Gemeinsam mit uns! Als Deutschlands sportliche Krankenkasse gehört die VIACTIV zu den Top-Playern der Branche. Zahlreiche Auszeichnungen in namhaften Qualitätsstudien unter anderem als Top Sales Company, bestätigen uns darin, die Versprechen unserer jungen Marke weiter auszubauen. Als Premiumanbieter für Gesetzliche Krankenversicherung erweitern wir unser innovatives Angebot stetig und suchen deshalb Verstärkung. Leitung BICC/Controlling (M/W/DIVERS) Bochum, Vollzeit/Teilzeit Wir bewegen uns und andere, denn Menschen zu begeistern ist unser Sport. Wir wollen im Team Großes bewegen, Sie auch? Sie optimieren die Controlling-Prozesse, -strukturen und -systeme sowie das Berichtswesen der VIACTIV Sie formen die Planungs- und Zielprozesse und gestalten die Kommunikation mit den Fachbereichen Sie zeigen neue Formen der Abweichungsanalysen und Soll/Ist-Vergleiche mit passendem Reporting auf Sie entwickeln BI-Strategien auf Basis SAP oscare BW on HANA u. Frontend-Lösungen für BI-Self-Services Sie heben die Controlling-Kompetenz der MA u. führen die BI/Analytics-Werkzeuge in eine neue Architektur Sie haben ein Studium (BWL oder MINT-Fächer) abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation Sie sind eine erfahrene Führungskraft im Controlling-Kontext, vorzugsweise im Krankenkassenumfeld Sie haben ein tiefes Verständnis, Zahlen betriebswirtschaftlich zu interpretieren und zu kommentieren Sie sind versiert in IT-/BI-Systemen im Bereich Controlling, Reporting, Planung (SAP oscare BW) Sie sind kompetent im Bereich Data/Analytics und erreichen hohe Ziele durch die Entwicklung der MA
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Business Administration - Schwerpunkt Risikomanagement und Controlling (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Bochum
Die GLS Investment Management GmbH widmet sich als 100%ige Tochter der GLS Bank der Entwicklung nachhaltiger Fondskonzepte und betreut diese dauerhaft unter sozialen, ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten. Die bisher aufgelegten Investmentfonds investieren aktuell über 600 Millionen Euro in Unternehmen und Länder, die eine positive gesellschaftliche Wirkung entfalten und nachhaltige Entwicklung fördern. Wir sind stolz darauf, Qualitätsführerin im Bereich nachhaltiger Publikumsfonds zu sein und werden auch weiterhin Referenz für die Branche bleiben. An unserem Hauptsitz in Bochum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Business Administration mit dem Schwerpunkt Risikomanagement und Controlling. Die Stelle ist unbefristet und in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Dieser Bereich umfasst ein Team hoch motivierter Mitarbeiter*innen, die dafür sorgen, dass unser Unternehmen agil arbeiten kann, Transparenz über steuerungsrelevante Informationen hat und sich auch unter neuesten aufsichtsrechtlichen Anforderungen dynamisch entwickelt. Damit ist das Team ein integraler Bestandteil der gesamten Organisation. Schaffung von Transparenz über steuerungsrelevante Informationen Eigenständige und stetige Entwicklung von Methoden und Tools zur Risikomanagement und Controlling Erhebung, Auswertung und Analyse von steuerungsrelevanten Daten sowie Ableitung von Maßnahmen Erstellung von Vorschaurechnungen / Simulationen Regelmäßige Aufbereitung und Berichterstattung von Kennzahlen und weiterführenden Informationen aus dem Risikomanagement und Controlling für die Geschäftsführung, die Gesellschafterin (GLS Bank) sowie das aufsichtsrechtliche Meldewesen Gestaltung und Durchführung regelmäßiger Informationsformate für Mitarbeitende über ausgesuchte Themen aus den Bereichen Risikomanagement und Controlling Mitgestaltung neuer Formen der Zusammenarbeit – u.a. durch Förderung einer ausgeprägten Feedback-Kultur und Mitarbeit an der Entwicklung eines agilen Mindsets Universitäts- oder Fachhochschulstudium (Diplom/Master) der Wirtschaftswissenschaften (quantitative Ausrichtung) fachliche und methodische Kenntnisse zu Controlling-Prozessen, wie Messung, Modellierung und Steuerung von Unternehmensrisiken (operationelle wie finanzielle Risiken) Erfahrungen im Reporting an die Finanzaufsicht (BaFin), Bezug zu Finanzmärkten und Investment Management Affinität für Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Themen Out of the box Mindset, Entwicklungs- und Umsetzungskompetenz Kommunikationsstärke, mündlich und schriftlich ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Struktur und Genauigkeit. Eigenverantwortung und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem runden ihr Profil ab. Für diese Position sieht unsere eigene Einkommensordnung ein Arbeitsentgelt vor, das aus einem Grundeinkommen besteht und sich um den Grad der Berufserfahrung, den Funktionszuschlag und einen Sozialzuschlag erhöht. Zusätzlich bieten wir u.a. ein 13. Monatsgehalt, eine großzügige sozial-ökologische Altersvorsorge, ein Jobticket, eine JobRad-Leasingmöglichkeit sowie eine Bio-Küche an unserem Standort in Bochum. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für flexible und familienfreundliche Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Lünen
Die REMONDIS Assets & Services GmbH & Co. KG ist die zentrale Verwaltungseinheit der REMONDIS-Gruppe. Über sie werden strategische Maßnahmen durchgeführt, sowie vielfältige Dienstleistungen für die gesamte REMONDIS-Gruppe erbracht. Controller (m/w/d) > Hauptverwaltung Lünen bei Dortmund> Stellen-Nr.: 58851 In Ihrem neuen Job unterstützen Sie uns bei der Erstellung der monatlichen Reportings der REMONDIS-Gruppe einschließlich der Konsolidierung Dabei wirken Sie ebenso bei der Erstellung der jährlichen Konzernplanung mit Darüber hinaus tragen Sie zur kontinuierlichen Optimierung unserer Planungs- und Steuerungs­instrumente bei Sie setzen die Reporting-Anforderungen in unserem BI-Tool um und wirken bei der Erstellung von Kalkulationen und Ad-hoc-Auswertungen für Vorstände und Geschäftsführungen mit Die Betreuung des Risikoreportings rundet Ihr Aufgabengebiet ab Sie haben einen sehr guten Studienabschluss der Betriebs­wirtschaftslehre oder vergleichbarer Studiengänge mit dem Schwerpunkt Controlling / Rechnungswesen Darüber hinaus haben Sie bereits erste Berufserfahrung im Beteiligungscontrolling / Rechnungswesen oder können einschlägige Praktika bzw. Werkstudententätigkeiten vorweisen Idealerweise haben Sie erste Erfahrung im Umgang mit BI-Tools gesammelt, die Sie nun bei uns einbringen Im Arbeitsalltag stellen Sie Ihren Blick für das Wesentliche sowie eine zielorientierte, eigenverantwortliche Arbeits­weise unter Beweis und agieren als verlässlicher Teamplayer Schlussendlich ist der sichere Umgang mit MS Office für Sie selbstverständlich Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Vielseitige Einblicke und Tätigkeiten in einer internationalen Unternehmensgruppe Möglichkeit, schnell Verantwortung zu übernehmen Attraktive Mitarbeiterrabatte auf diversen Onlineportalen und Fitnessstudios Kantine, kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)
Zum Stellenangebot

Financial Controller (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Oberhausen
Sie haben ein Ziel, wir die Wege! Die Amadeus FiRe AG bringt als spezialisierter Personaldienstleister jeden Tag Fach- und Führungskräfte aus dem Steuer-, Rechnungswesen und Controlling mit nationalen und internationalen Unternehmen zusammen. In diesem Bereich sind wir seit vielen Jahren Marktführer in Deutschland. Aktuell suchen wir für ein renommiertes Produktionsunternehmen mit Sitz in Oberhausen im Rahmen der Personalvermittlung in Festanstellung Sie als Financial Controller (m/w/d).Analyse, Bewertung und Aufbereitung der Finanzdaten Mitwirkung bei der Erstellung des Monats- und Jahresabschlusses nach HGB Erstellung der Forecasts und der jährlichen Budgetplanung Durchführung der Abweichungsanalysen Ableitung von strategischen und operativen Maßnahmen Weiterentwicklung eines aussagekräftigen BerichtswesensErfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine kaufmännische Berufsausbildung mit einer Weiterbildung zum Controller Berufserfahrung im Bereich Financial Controlling IT-Affinität und Spaß an der Implementierung von Tools und Prozessen Selbständige und organisierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Projektcontroller / Kalkulator (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Recklinghausen
Die griep Gruppe setzt sich aus der griep Verwaltungs GmbH sowie vier operativen Gesellschaften zusammen. In der griep Verwaltungs GmbH als Muttergesellschaft der operativen Einheiten, sind die zentralen Funktionen wie Angebots­bear­beitung, Personal, Finanzen, IT und Einkauf für die Gruppen­unternehmen gebündelt. Die Firmengruppe deckt als Verbund von Dienstleistungs­unternehmen der Baubranche das gesamte Leistungsspektrum der Baulogistik ab. Die operativen Unternehmen erbringen, hauptsächlich im Auftrag von Bauherren und Generalunternehmern, Dienstleistungen mit den Schwerpunkten Baulogistikplanung, Ver- und Entsorgungslogistik, Baustelleneinrichtung und die Sicherung und Überwachung der Baustellen. Wir suchen ab sofort in Vollzeit für unsere Niederlassung in Recklinghausen einen:Projektcontroller / Kalkulator (m/w/d)Selbstständige Auswertung, Interpretation und Durchsprachen monatlicher Projekt­controllingsStrategische Kalkulation ausgewählter ProjekteAngebotsverhandlungen in Begleitung der NiederlassungsleitungVorbereitungen und Absprachen mit dem ProjekteinkaufErstellung der kaufmännischen ProjektplanungenAnpassungen der ArbeitskalkulationenErarbeitung von Vorgaben für neue KalkulationenAuswahl von interessanten Ausschreibungen sowie AkquisenHandwerkliche Berufsausbildung mit Meisterabschluss, Ingenieurstudium oder Studium im Baugewerbe Berufserfahrungen von mind. 3 JahrenUnternehmerisches und analytisches Denken und HandelnSelbstständige, strukturierte Arbeitsweise und OrganisationsgeschickKommunikationstalent Gute Englisch- und MS-Office-KenntnisseEine unbefristete Festanstellung30 Tage UrlaubFlexible Einarbeitung sowie fachliche und persönliche EntwicklungsmöglichkeitenEinen abwechslungsreichen ArbeitsplatzEin ambitioniertes, partnerschaftliches und kollegiales TeamEin hohes Maß an SelbstständigkeitKostenfreie Getränke & ObstRegelmäßige TeameventsArbeiten in einem innovativen, mittelständischen, inhabergeführten, expandierten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Controlling

Mi. 25.11.2020
Wuppertal
Als international agierendes Familienunternehmen bieten wir unseren MitarbeiterInnen und BeraterInnen zahlreiche Möglichkeiten, um sich zu entfalten. Das erfolgreiche Direktvertriebskonzept, die Faszination bekannter Marken sowie langfristige Perspektiven, schaffen die perfekten Bedingungen für engagierte Menschen, die alle Chancen nutzen wollen, ihre Zukunft aktiv mitzugestalten. Mit über 90 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Staubsaugern ist Vorwerk Kobold einer der Marktführer im Direktvertrieb von Handstaubsaugern und Raumpflegesystemen. Seit 1971 verkauft Vorwerk Thermomix die multifunktionale Küchenmaschine über den Direktvertrieb. Damit begeistern wir nicht nur die Kunden, sondern auch unsere MitarbeiterInnen und BeraterInnen. Unterstützen Sie uns als Trainee (m/w/d) ControllingDer Schwerpunkt des 18-monatigen Traineeprogrammes liegt im Bereich Controlling Vorwerk Deutschland (6 Monate): Konzeption und Weiterentwicklung von qualitativen und quantitativen Steuerungsinstrumenten Analyse und Optimierung von Prozessen und Systemen Planung und Budgetierung Vertriebliche Analysen Unterstützung bei Projekten Darüber hinaus erhalten Sie während folgender Einsätze einen vollumfänglichen Einblick in die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche: 3 Monate Finanzen Vorwerk Deutschland 3 Monate Vorwerk Elektrowerke 6 Monate Controlling in einer Auslandsgesellschaft, voraussichtlich Vorwerk Polen oder Vorwerk Schweiz Abgeschlossenes (Master-)Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finance/Controlling/Reporting/Accounting oder vergleichbare Studiengänge Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, zusätzliche Polnischkenntnisse wünschenswert Kenntnisse über Datenbanken und von SQL Sehr gute MS-Office-Kenntnisse SAP-Kenntnisse wünschenswert Teamfähig Selbstständige, strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Regionale Flexibilität Wir sind eine internationale und dynamische Gruppe, die in vielen Märkten erfolgreich agiert. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem motivierenden Team sowie eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Darüber hinaus fördern wir das betriebliche Gesundheitsmanagement sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir geben unseren Mitarbeitern die Freiräume, die sie benötigen, um mit uns gemeinsam kreativ die Zukunft der Vorwerk Group zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Cost Controller*in Digital (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Essen, Ruhr
MEDION ist ein Unternehmen mit Sitz im Herzen des Ruhrgebiets. Als Teil der Lenovo-Gruppe entwickeln und vertreiben wir hochwertige Elektronikprodukte. Ergänzend dazu sind wir ein verlässlicher Anbieter digitaler Dienstleistungen für unsere Kunden und Handelspartner. Wir sind pragmatisch, hands-on und direkt. Wir sind MEDION. Sie auch?Steuerung und Überwachung der monatlichen Planungs-, Prognose-, Rückstellungs- und BerichtsprozesseErstellung von Abweichungsanalysen und Monitoring relevanter KostenpositionenMitarbeit bei der jährlichen Budgetplanung und der unterjährigen Forecast-SteuerungBearbeitung von Ad hoc-AnfragenAktives Kostencontrolling und Identifikation von EinsparungspotentialenMitentwicklung von Reportingkonzepten für Kostenverantwortliche und das ManagementAktive Beteiligung an der Weiterentwicklung bestehender ControllingsystemeUnterstützung im Bereich des RechnungswesensUnterstützung in der digitalen RechnungsprüfungErfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Controlling oder eine vergleichbare AusbildungErste Berufserfahrung im Bereich Cost-Controlling, idealerweise in einem E-Commerce UnternehmenSie überzeugen durch analytische Fähigkeiten, sowie ein gutes Zahlen- und ReportingverständnisSehr gute Excel-KenntnisseSehr gute SAP R/3 KenntnisseAnwendungskenntnisse in einem BI-Frontend-Tool wünschenswert (z.B. QlikSense)Selbstständiges und zielorientiertes HandelnEigeninitiative und hohe EinsatzbereitschaftKommunikationsstärke und TeamfähigkeitSpannende Herausforderungen in anspruchsvollen Projekten sowie Freiraum für eigene IdeenEine Unternehmenskultur geprägt von direkter Kommunikation, Teamspirit und Hands-on Mentalität in agilen ArbeitsweltenSehr gute ÖPNV-Erreichbarkeit und Firmentickets zu vergünstigten KonditionenAusreichend kostenlose ParkplätzeFlexible Arbeitszeiten mit GleitzeitmöglichkeitAttraktive Angebote im MEDION Outletstore und vielfältiges Rabatt-Programm für Mitarbeiter*innenZuschuss zu vermögenswirksamen LeistungenBezuschusste MittagessenAttraktive Gesundheitsprogramme und Sportaktivitäten als Mitarbeiterangebote
Zum Stellenangebot


shopping-portal