Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Controlling: 18 Jobs in Roenne

Berufsfeld
  • Controlling
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Elektrotechnik 1
  • Druck- 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office möglich 9
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Controlling

Controllerin bzw. Controller (m/w/d) im Fachbereich Grundsatz und Organisation, Vergabe- und Vertragswesen

Mo. 15.08.2022
Kiel
Im Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein - Amt für Bundesbau - ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Controllerin bzw. Controller (m/w/d) für die Analyse, Überwachung und Steuerungsunterstützung im Fachbereich „Grundsatz und Organisation, Vergabe- und Vertragswesen“ auf Dauer zu besetzen. Über uns Das Amt für Bundesbau (AfB) ist eine selbstständige Behörde beim Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein. Mit seinen fünf Fachbereichen und zurzeit 35 Beschäftigten bündelt das AfB alle für das Bauwesen erforderlichen Ingenieurfachrichtungen. Als interdisziplinär aufgestelltes Team obliegt dem AfB die Leitung und Steuerung der Bauaufgaben der Bundesrepublik Deutschland in Schleswig-Holstein. Die Planung und Durchführung dieser Bauaufgaben obliegt der Gebäude­management Schleswig-Holstein AöR (GMSH) bzw. dem Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN). Informieren Sie sich über das AfB im Internet. Ablauf- und Terminverwaltung von Baumaßnahmen auf Basis unserer Datenbank, einschließlich Projektierung, Datensatzpflege und Datenanalyse Mitwirkung bei der Elektronischen Kostenerstattung, im Bauhaushalt sowie in der Baumittelsteuerung (Unterbringungs-Fachinformationssystem / Invest), Mittelabflusskontrolle, Führen der Bauausgabenstatistik und -prognosen Berichtswesen an die Bundesverwaltung Voraussetzungen für die ausgeschriebene Stelle sind: Eine dem Aufgabenfeld entsprechende kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen und Kenntnisse im Controlling Fundierte IT-Kenntnisse, insbesondere MS Office, Terminplanung, Project, Visio Bereitschaft zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung gem. SÜG Zudem wäre wünschenswert: Sorgfältiges, gründliches sowie eigenständiges Arbeiten Sicheres Auftreten, ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit, Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit Bei    Vorliegen    der    tariflichen    und    persönlichen    Voraussetzungen    eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe E9a TV-L möglich. Darüber hinaus bieten wir: Eigenverantwortliche Tätigkeit bei vielfältigen und fachlich anspruchsvollen Aufgaben in einem interdisziplinären Team Ein kollegiales Arbeitsklima Ein vielseitiges Angebot in- und externer Fortbildungen Individuelle Personalentwicklung Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch die Möglichkeit mobil und flexibel zu arbeiten Ein vielseitiges betriebliches Gesundheitsmanagement Ergänzende Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte (VBL) 30 Tage Urlaub im Jahr Eine gute Anbindung an den ÖPNV Wir freuen uns auf Sie! Die Landesregierung setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein und prüft, ob freie Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen, insbesondere mit bei der Agentur für Arbeit arbeitslos oder arbeitssuchend gemeldeten schwerbehinderten Menschen, besetzt werden können. Personen mit einer Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte werden bei gleichwertiger Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir möchten die Vielfalt der Biographien und Kompetenzen in der Landesverwaltung fördern. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen, unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Alter sowie sexueller Identität. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben, gleiches gilt für Menschen mit Kenntnissen in niederdeutscher, friesischer oder dänischer Sprache. Wir streben in allen Beschäftigtengruppen eine chancengleiche Beteiligung von Frauen an. Daher werden Frauen im Falle einer Unterrepräsentation bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Förderung der Teilzeitbeschäftigung liegen im besonderen Interesse der Landesregierung. Deshalb werden an Teilzeit interessierte Bewerberinnen und Bewerber besonders angesprochen.
Zum Stellenangebot

Trainee Controlling (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Kiel
Wir sind der Energie­partner Nr. 1 für zuver­lässige und maß­geschneiderte Lösungen in Nord­deutschland. Wir bringen die Energie. Und zwar genau dorthin, wo unsere Kunden sie brauchen. Die Energie für Kiel und den ganzen Norden. Stadtwerke Kiel – Die Energielösung im Norden.Trainee Controlling (m/w/d)Eintrittstermin: ab 01. November 2022 // befristet auf 18 MonateBewerbungsverfahrendie ersten Auswahltests finden ab Mitte Juli bis Mitte August stattdas finale Auswahl-Assessment Center findet Anfang September stattWährend des Traineeprogramms durchlaufen Sie verschiedene Abteilungen unseres Unternehmens wie z. B. das Zentralcontrolling, das Vertriebsmanagement / -controlling, die Buchhaltung sowie die kaufmännische Steuerung der SWKiel Netz GmbH und übernehmen u. a. folgende Aufgaben:Unterstützung bei der Erstellung von internen und externen ReportingsDurchführung von Wirtschaft­lich­keits­analysen bestehender Assets und zukünftiger InvestitionenBegleitung und eigenständige Über­nahme kleinerer und größerer Projekte wie bspw. die Entwicklung eines Simulations­modells für die Wirtschafts­planungEinblicke in die langfristige Unternehmens­planung und Steuerung einzelner Unter­nehmens­bereicheEinblicke in das Konzern­rechnungs­wesen und Mithilfe bei der Erstellung des Quartals­abschlussesAblauf des Trainee-Programms:Unser Traineeprogramm beruht auf lang­jähriger Tradition und Erfahrung. In dem 18-monatigen Programm lernen Sie zunächst unser Unter­nehmen sowie energie­wirt­schaft­liches Fachwissen und Methoden­kompetenzen kennen. Nach einer Einführungs­phase durchlaufen Sie die unter­schied­lichsten Bereiche unseres Unternehmens. Die Aufgaben­schwer­punkte werden individuell auf Ihre Kompetenzen zugeschnitten.Begleitet werden diese Phasen durch die Teilnahme an Seminaren und Workshops wie u. a. Projekt- und Change­management, Kommunikations- und Moderations­training sowie Visualisieren und Präsentieren.Neben der Betreuung und regel­mäßigem Feedback durch die Personal­entwicklung stellen wir gleich­zeitig den Ausbau eines internen Netzwerkes sicher.Bewerbungsverfahrendie ersten Auswahltests finden ab Mitte Juli bis Mitte August stattdas finale Auswahl-Assessment Center findet Anfang September statt Sehr gut abgeschlossenes wirtschafts­wissen­schaftliches (Bachelor-) Studium mit dem Schwer­punkt Controlling Idealerweise erste Praxis­erfahrung durch Berufs­ausbildung oder fach­spezifische Praktika, gern im energie­wirt­schaft­lichen Umfeld Sicherer Umgang mit Office 365 sowie eine ausgeprägte IT-Affinität, die die Einarbeitung in Software-Programme wie bspw. SAP und prevero erleichtert Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Sicherheit im Auftreten und ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Eigen­initiative Unternehmerisches Denken und eine selbst­ständige Arbeitsweise Ständige Lernbereitschaft gepaart mit der Begeisterung für neue Ideen Folgende Benefits erwarten Sie bei uns: Attraktive Vergütung. Es erwartet Sie eine attraktive und Ihren Tätigkeiten entsprechende Vergütung nach dem TV-V inkl. Weihnachtsgeld und einer erfolgs­abhängigen Prämie. Betriebliche Altersvorsorge. Die Stadtwerke Kiel führen als Mitglied des KAV Umlagen für die Zusatz­versorgungs­kasse Versorgungs­anstalt des Bundes und der Länder (VBL) ab. Anerkennung Ihrer Leistung. Herausragende Leistungen können durch eine Spitzen­leister­prämie bzw. Sachprämien belohnt werden. Flexible Arbeitszeiten. Unsere Rahmenarbeits­zeit ermöglicht eine individuelle Tages­gestaltung. Familienfreundliche Rahmen­bedingungen. Familie und Beruf müssen vereinbar sein. Dafür arbeiten wir und verbessern kontinuierlich die Bedingungen für unsere Mit­arbeiter. Daher sind wir seit 2011 mit dem Siegel für Beruf und Familie zertifiziert. Mobile Arbeit und Telearbeit. Es wird eine hohe zeitliche und räumliche Flexibilität ermöglicht. Individuelle Förderung und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Entwicklung eines jeden unserer Mit­arbeiter liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grunde unterstützen wir Sie – nach Ihren persönlichen Bedürfnissen ausgerichtet – mit einer Vielzahl von Maßnahmen. Betriebliches Gesundheits­management für gesunde Arbeit. Nur wer fit ist, ist auch langfristig leistungs­fähig! Aus diesem Grund fördern wir aktiv die Gesundheit unserer Mit­arbeiter. Moderne Arbeits­platz­ausstattung. Höhen­verstell­bare Schreib­tische sowie moderne Arbeits­geräte Verpflegung. In unserem eigen­geführten Casino haben Sie jeden Tag die Auswahl zwischen mehreren wechselnden frisch zubereiteten Gerichten. Darunter mindestens ein vegetarisches Gericht sowie eine Salatbar. An unseren Meetingpoints stellen wir gratis Wasser und Kaffee zur Verfügung. Vielfältiger Betriebssport. In insgesamt 13 Sport­arten sind unsere Mitarbeiter gemeinsam sportlich aktiv. Kostenlose Parkplätze. An unseren Standorten stehen Ihnen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Gute Verkehrsanbindung. Bus- und Bahnstation in direkter Nähe, die Autobahn ist in wenigen Minuten erreichbar Förderung der E-Mobilität. Zur Erreichung der Klima­schutz­ziele unterstützen wir unsere Mit­arbeiter mit Mit­arbeiter­tarifen für die Ladung sowie durch Bereitstellung von Ladeinfrastruktur auf unserem Betriebs­gelände und im Kieler Stadtgebiet. Mitarbeiterrabatt auf den Energie­bezug über die Stadtwerke Kiel.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Controlling (w/m/d)

Mo. 15.08.2022
Altenholz, Kiel, Bremen, Hamburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen oder Hamburg als Werkstudent Controlling (w/m/d) Hier sind Sie aktiv an der Erstellung und Auswertung verschiedener Reports beteiligt sowie der Prozessoptimierung des Abteilungscontrollings und unterstützt bei der monatlichen Abrechnung unserer Kundenaufträge. Außerdem bekommen Sie die Chance, Prozesse aufgrund Ihrer analytischen Fähigkeiten mitzugestalten und zu implementieren. Mittendrin statt nur dabei : Sie haben die Möglichkeit bei Monats- und Quartalsabschlüssen mitzuwirken und unterstützen bei der Weiterentwicklung und Optimierung von Controlling-Prozessen. Verantwortungsvoll kümmern Sie sich um die Erstellung und Weiterentwicklung von Berichten mit Excel und PowerBi. Mit Genauigkeit helfen Sie bei der Abrechnung unserer Kundenaufträge und sind eine zentrale Ansprechperson für Controllingfragen der Mitarbeiter. Eingeschriebene/r Student/in im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder -informatik, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling, Finanzen oder Prozessmanagement. Erste Erfahrungen aus einem Controlling-Umfeld und/oder der Geschäftsprozessanalyse/Optimierung wünschenswert Routine im Umgang mit dem gesamten MS-Office-Paket, insbesondere Excel, idealerweise auch erste Erfahrungen mit Power BI Analytisches, sowie unternehmerisches Denken und Hands-on Mentalität Spannende Aufgaben und agiles Arbeiten mit Teamspirit Intensive Betreuung und eine faire Vergütung Eigenverantwortung von Beginn an und Wissensaustausch auf Augenhöhe Ausgeglichene Work-Life-Balance durch flexibles Arbeiten Zahlreiche Weiterbildungschancen und unternehmensweite Vernetzung Beste Aussichten für Ihre Zukunft: kommen Sie im Anschluss direkt an Bord!
Zum Stellenangebot

Senior Controller (m/w/d) für Financial Planning & Analysis (FP&A)

Mo. 15.08.2022
Neumünster, Holstein
Die IGEFA SE & Co. KG ist ein Familienunternehmen mit 25 Standorten in Deutschland sowie 4 weiteren Gesellschaften in Dänemark, Polen, den Niederlanden und Österreich. Unser wertvollstes Kapital sind unsere knapp 3.000 Mitarbeiter, die den Erfolg unseres Unternehmens erst möglich machen. Als europaweit führende Fachgroßhandelsgruppe im Verbund der Inpacs stehen wir für einheitliche, hohe Servicestandards und schnelle, flexible Lösungen. Mit unserem umfassenden Produktsortiment aus den Bereichen Hygiene, Reinigung, Pflege, Arbeitsschutz sowie Hotel-/Gastronomiebedarf erfüllen wir die Kundenbedürfnisse in den verschiedensten Bereichen. Angefangen von der zuverlässigen Beschaffung von Produkten über ein umfassendes Dienstleistungskonzept bis hin zu bedarfsorientierter Logistik, konzipiert die igefa auch digitale Lösungen für ihre Kunden. igefa – Immer. Fürs Leben da! Die IGEFA SE & Co. KG sucht für den Standort Neumünster oder Tornesch einen Senior Controller (m/w/d) für Financial Planning & Analysis (FP&A).  Umsetzung der jährlichen Finanzplanung (Bilanz, Gewinn- u. Verlustrechnung, Investitionsplanung und Cashflow) sowie der Quartals-Forecasts Analyse des monatlichen Berichtwesens an den Vorstand Businesspartner für die Fachbereiche Erstellung von Unternehmensanalysen und Finanzmodellen Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Berichtswesens und des Controllings Begleitung von M&A Projekten Durchführung von internen Trainings hinsichtlich der Nutzung und Interpretation von Reports und KPIs Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftliches Studium Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position und in vergleichbaren Unternehmensstrukturen Gute Erfahrung im Financial Modelling Erfahrung in der Anwendung von Controlling-Tools und in der Interpretation von KPIs Power BI-Kenntnisse sind wünschenswert Freude an der Mitgestaltung neuer Strukturen Fähigkeit auch unter Zeitdruck termingerechte und präzise Arbeitsergebnisse zu erbringen Moderner Arbeitsplatz in einem stabilen und krisensicheren Unternehmen Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Unfallversicherung, Vermögenswirksame Leistungen Eine optimale und intensive Einarbeitung mit professionellen Schulungen Möglichkeit des mobilen Arbeitens 30 Tage Jahresurlaub Job-Rad Parkplätze auf dem Firmengelände Personaleinkauf zu attraktiven Konditionen und eine Vielzahl von Mitarbeiterangeboten über Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Senior Controller (all genders welcome)

Mo. 15.08.2022
Malente
Mehr als 2700 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und vermarkten unsere intelligenten Aktuatoren, die dazu beitragen, die weltweite Elektrifizierung und nachhaltige Energieversorgung voranzutreiben. Wir helfen dabei, die Herausforderungen von morgen zu meistern und die Sicherheit, den Komfort und die Mobilität der Menschen zu verbessern. Sind Sie bereit, Ihre Visionen und Ideen einzubringen, etwas zu bewegen und die Zukunft unseres Unternehmens mitzugestalten? Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen. Senior Controller (all genders welcome) Vollzeit Durchführung der Planungszyklen im Rahmen der Jahresplanung und des Forecasting Umsetzung der periodischen Finanzberichterstattung im Rahmen des konzerninternen Gruppen-Reporting Kaufmännische Unterstützung und Beratung des operativen Managements Erstellung von Vorlagen zur strategischen Entscheidungsfindung Weiterentwicklung der bestehenden Reporting-Landschaft, inklusive Analyse und Visualisierung Begleitung der Wirtschaftsprüfer zusammen mit der Finanzbuchhaltung im Rahmen der Erstellung des Jahresabschlusses Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Controlling, Rechnungswesen und/oder Finanzen Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung, idealerweise in einem produzierenden Unternehmen mit Konzernbindung Erfahrungen in der Bilanzierung nach IFRS und HGB Hohe IT-Affinität, Erfahrung mit Planungs-, Reporting- und Accounting-Tools Hohe Analysefähigkeit und eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

(Junior) Controller (m/w/d) für Weltmarktführer

So. 14.08.2022
Neumünster, Holstein
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein führendes Unternehmen in der Produktion von Identifizierungslösungen in Europa. Mittels ihrer Etiketten, Barcodes und RFID-Label werden seit über 40 Jahren maßgeschneiderte Kennzeichnungslösungen für weltweite Branchen bereitgestellt. Aufgrund der hervorragenden Geschäftsentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Junior) Controller (m/w/d) zur Verstärkung des Finance-Teams. Sie fühlen sich im Finance-Bereich zu Hause? Sie möchten Finanzplanungsprozesse aktiv mitgestalten und wünschen sich eine langfristige Perspektive in einem familiären Unternehmensumfeld? Sie konnten bereits erste Erfahrungen in den Themenfeldern Controlling oder Datenanalyse sammeln und sind bereit für den nächsten Karriereschritt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter LSA/96014! Der Einsatzort: Schleßwig- Holstein Sie verantworten die Optimierung und Weiterentwicklung der Kostenstellen-/ Kostenträgerrechnung im Unternehmen inklusive einer Deckungsbeitragsrechnung. Sie kalkulieren interne Stunden- und Verrechnungssätze und sind in die Vor- und Nachkalkulation von Aufträgen eingebunden. Sie analysieren laufend die Ergebnisse der Unternehmensgruppe anhand von Soll-Ist-Vergleichen und unterstützen bei der Erstellung des Monats-, Quartals- und Jahresreportings. Sie sind Ansprechpartner/-in für betriebswirtschaftliche Fragestellungen des Unternehmens sowie für ad-hoc-Anfragen und bilden damit eine wesentliche Schnittstellenfunktion. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Berufsausbildung mit adäquater Zusatzqualifikation. Sie besitzen erste Berufserfahrung im Bereich Finanzen, Controlling oder Rechnungswesen. Sie arbeiten strukturiert, analytisch und selbstständig. Sie sind versiert im Umgang mit den gängige MS Office- Anwendungen, Erfahrungen mit der Software Tableau ist ein Plus. Sie arbeiten im unbefristeten Anstellungsverhältnis in einem sicheren zukunftsweisenden Unternehmen mit abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem kleinen Team. Sie können flexibel in Gleitzeit und bis zu zwei Tage/Woche aus dem Home Office arbeiten. Sie erhalten 30 Tage Urlaub. Individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Sozialleistungen wie Arbeitgeberbezuschussung zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge oder vermögenswirksamen Leistungen sind selbstverständlich. Vor Ort stehen Ihnen kostenfreie Getränke und Parkplätze zur Verfügung. Es erwarten Sie jährliche Firmenevents, eine wertschätzende Unternehmenskultur und flache Hierarchien.
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Neumünster, Holstein
Die IGEFA SE & Co. KG ist ein Familienunternehmen mit 25 Standorten in Deutschland sowie 4 weiteren Gesellschaften in Dänemark, Polen, den Niederlanden und Österreich. Unser wertvollstes Kapital sind unsere knapp 3.000 Mitarbeiter, die den Erfolg unseres Unternehmens erst möglich machen. Als europaweit führende Fachgroßhandelsgruppe im Verbund der Inpacs stehen wir für einheitliche, hohe Servicestandards und schnelle, flexible Lösungen. Mit unserem umfassenden Produktsortiment aus den Bereichen Hygiene, Reinigung, Pflege, Arbeitsschutz sowie Hotel-/Gastronomiebedarf erfüllen wir die Kundenbedürfnisse in den verschiedensten Bereichen. Angefangen von der zuverlässigen Beschaffung von Produkten über ein umfassendes Dienstleistungskonzept bis hin zu bedarfsorientierter Logistik, konzipiert die igefa auch digitale Lösungen für ihre Kunden. igefa – Immer. Fürs Leben da! Die IGEFA SE & Co.KG sucht für den Standort Neumünster ab sofort einen Controller (m/w/d) Unterstützung bei Analysen des Berichtswesens sowie Aufbereitung und Kommunikation der Erkenntnisse Mitwirkung an spannenden ad hoc Controlling-Anfragen Mitarbeit bei dem weiteren Ausbau und der Optimierung des Berichtswesens Pflege von Reports und Daten Zusammenarbeit und Unterstützung der Fachbereiche bei der Erstellung von Planungsinhalten Unterstützung bei der Durchführung von internen Trainings zur Nutzung und Interpretation von Controllinginstrumenten Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftliches Studium Berufserfahrung wünschenswert Ausgeprägtes Zahlenverständnis Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Programmen (insbesondere Excel und PowerPoint) Kommunikative Persönlichkeit mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen Moderner Arbeitsplatz in einem stabilen und krisensicheren Unternehmen Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Unfallversicherung, Vermögenswirksame Leistungen Eine optimale und intensive Einarbeitung mit professionellen Schulungen Möglichkeit des mobilen Arbeitens 30 Tage Jahresurlaub Job-Rad Parkplätze auf dem Firmengelände Personaleinkauf zu attraktiven Konditionen und eine Vielzahl von Mitarbeiterangeboten über Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Projektcontroller*in

Sa. 13.08.2022
Kiel
Kiel setzt die Segel in eine digitale Zukunft! Die Landeshauptstadt Kiel sucht ab sofort Dich als Projektcontroller*in (bis EG 11 TVöD oder Besoldungsgruppe A 11 SHBesG) Die Stabsstelle Digitalisierung der Landeshauptstadt Kiel und die KielRegion suchen Unterstützung für das Projektteam der SmartCity und einer Smarten KielRegion in Voll- oder Teilzeit – aber mit ganzem Herzen dabei. Kiel verändert sich zurzeit so sehr wie kaum eine andere Großstadt im Norden: Die Metropole am Meer ist auf dem Weg zu einer Stadt, die Zukunft kann – voller Mut für neue Wege und mit Nachhaltigkeit im Fokus. Dafür suchen wir kreative Köpfe und versierte Controlling-Profis, um den urbanen Raum und die Region zu entwickeln und zu gestalten. Wir bieten eine Aufgabe zwischen Strategieentwicklung, Projektverantwortung und Budgetplanung. Wir lieben Dynamik. Wir setzen auf dynamische Prozesse, agile Projekte und starke Teams. Wir bewegen Kiel und seine Region Richtung Zukunft. Die Freiheit zu gestalten. Bei uns ist Deine Mitgestaltung nicht nur gefordert, sondern auch gewünscht. Deine Ideen sind Teil unserer Lösungen. Wir setzen auf Individualität. Bei uns startest Du Deinen Tag, wann es Dir passt und arbeitest, wo und wann Du willst. Wir leben Nachhaltigkeit. Wir unterstützen Deinen Fahrrad- oder Pedelec-Kauf und bieten E-Mobilität im Dienst. Zusammen entwickeln wir Kiel als klimafreundliches Zuhause für morgen. Als Projektcontroller*in verbindest Du kreative Gestaltung mit haushalterischer Abbindung: Du bist Teil eines agilen Teams, das mit großer Verantwortung und viel Gestaltungsspielraum Projekte entwickelt und in der Region umsetzt, um Kiel und die KielRegion digital zu entwickeln. Du planst das Projektbudget und koordinierst alle Aktivitäten zum Controlling des Projektbudgets für das Förderprojekt „Smarte KielRegion“ und stellst Transparenz bezüglich der Vergaberichtlinien her Dir obliegt die Klärung von Fragen und das Erarbeiten von Lösungen rund um Fördermittelabruf und die Durchführung von Ausschreibungen jeder Größe Dabei entwickelst du Standards für alle Projektbeteiligten und bist ansprechbar für Sofortmaßnahmen und Fragen Du bist unser*e Kommunikator*in in die Kieler Stadt- und Finanzverwaltung und stimmst dich mit dem Fördermittel­geber ab Du unterstützt bei Verhandlungsvergaben mit/ohne Preisabfrage nach UVgO sowie bei der Durchführung von EU-weiten Ausschreibungen mit externen Partner*innen, arbeitest in flachen Hierarchien mit einem agilen Team und hast kurze Entscheidungswege Persönlichkeit. Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus. Erfahrung. Du warst auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung für mindestens fünf Jahre in zwei unter­schiedlichen Aufgabenbereichen tätig, vorzugsweise im Vergabe- oder Zuwendungswesen oder in der Abrechnung von Fördermitteln bzw. in einem Querschnittsbereich. Idealerweise verfügst Du über ein Netzwerk in der Verwaltung und nahestehenden Institutionen und Organisationen. Strategisches Verständnis. Du kennst Dich mit der Planung von Projektbudgets und Haushaltsmitteln, wie auch in Fragen der Fördermittelverwaltung aus. Du kannst Projekthaushalte eigenverantwortlich strukturiert bewirtschaften, dabei Umsetzungen richtliniensicher abbilden und der breiten auch politischen Öffentlichkeit darstellen. Kreativität. Du bist ideenstark und couragiert in der Entwicklung kreativer Lösungen unter Einhaltung bestehender Gesetze und Richtlinien. Du begreifst Dich als Ermöglicher*in der SmartCity und einer Smarten KielRegion und willst die Region mit und für die Menschen digital entwickeln. Dein Weg zu uns. Qualifikation. Du besitzt ein passendes, abgeschlossenes Hochschulstudium von mindestens sechs Semestern, beispiels­weise: Betriebswirtschaftslehre, Public Management, Jura (grundständig, außer erste jur. Prüfung) mit einer mindestens befriedigenden Abschlussnote. Alternativ hast Du den Angestelltenlehrgang II erfolgreich abgeschlossen. Du verfügst über mindestens fünfjährige entsprechende Berufserfahrung. Beamt*innen willkommen. Alternativ verfügst Du über die Laufbahnbefähigung/-prüfung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Allgemeine Dienste. Fachexpertise. Die üblichen Fachanwendungen aus dem Bereich des Projektcontrollings und der Projektplanung sind Dir vertraut. Du verfügst über erweiterte Excel Kenntnisse und kannst haushalterische, vergaberechtliche und förder­mittel­rechtliche Belange standardisiert abbilden. Kenntnisse in der Fachanwendung INFOMA sind vorhanden oder können kurzfristig erworben werden.Deine Chancen. Ausnahmen bestätigen die Regel: Wir öffnen die Stelle auch für Dich, wenn du folgende Voraussetzungen mitbringst: Du verfügst über eine mindestens 20-jährige Berufserfahrung bei öffentlich-rechtlichen Arbeitgebern. In den letzten zehn Jahren warst Du davon mindestens fünf Jahre in für Deinen neuen Job förderlichen Aufgabenfeldern tätig; diese waren mindestens der Entgeltgruppe 7 zugeordnet. Zugelassen werden auch Bewerbungen mit weniger als einer befriedigenden Abschlussnote, wenn eine erfolgreiche mindestens dreijährige Berufserfahrung durch Zeugnisse oder dienstliche Beurteilungen mit der Note gut oder besser nachgewiesen werden kann.
Zum Stellenangebot

Unternehmenscontroller / Experte Controllingsysteme (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Kiel
Wir sind der Energie­partner Nr. 1 für zuver­lässige und maß­geschneiderte Lösungen in Nord­deutschland. Wir bringen die Energie. Und zwar genau dorthin, wo unsere Kunden sie brauchen. Die Energie für Kiel und den ganzen Norden. Stadtwerke Kiel – Die Energie­lösung im Norden. Für unsere Abteilung Controlling - Unternehmen und Systeme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre einen Unternehmenscontroller / Experte Controllingsysteme (m/w/d) Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt // befristet für 24 MonateSie sind integraler Bestand­teil aller Steuerungs- und Controlling­prozesse und bilden den Dreiklang aus Anforderungen des Manage­ments, Anforderungen der Controlling­organisation und Möglichkeiten der Controllings­systeme ab. Weitere Aufgaben:Wahrnehmung der Governance von Controllings­systemenWeiter­entwicklung, Automatisierung und Digitalisierung im Controlling und Betreibung eines aktiven Anforderungs­managementsNutzung agiler Methoden, mit dem Ziel einer dynamischen Entwicklung, unter Berücksichtigung der System­effizienz und des Anwender­nutzens, um ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis im Gesamt­prozess zu erzielenUnterstützung und Beratung von Management und ControllingorganisationLeitung bereichs- und geschäfts­über­greifender Projekte, Gestaltung und Modellierung der Daten­struktur und der Daten­flüsse sowie konsequente Umsetzung von AnforderungenSicher­stellung einer den Anforderungen entsprechender System­leistung in der Rolle des Administrators sowie Position des zentralen Ansprech­partners für Berechtigungen der System­nutzerAbgeschlossenes Master­studium mit Schwer­punkt Controlling oder vergleichbare QualifikationIdealerweise mehr­jähriger Berufs­erfahrung in der Energie­wirtschaft sowie im Umgang mit multi­dimensionalen Daten­bankenSehr gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte, insbesondere MS ExcelFach­kenntnisse mit verschiedenen SAP Modulen (bspw. FI, SEM-BC, PM, PS, IM und MM) wünschenswertErfahrung in der Findung neuartiger Konzepte unter Berücksichtigung strate­gischer Ziel­setzung und entsprechender Unternehmens­politik sowie die Fähigkeit der Koordination, Konzeption und Analyse von Konzern­zusammenhängenUnsere Kunden kennen uns als verlässlichen Partner, genau das macht uns auch als Arbeit­geber aus. So zählen die Stadtwerke Kiel zu den größten Arbeit­gebern in dieser Region. Unseren motivierten Mitarbeitern übertragen wir verantwortungsvolle Aufgaben – und das mit Beginn ihrer Tätigkeit bei den Stadtwerken Kiel. Neben vielfältigen Entwicklungs­möglichkeiten können Sie mit einer adäquaten Vergütung (einschließlich Betriebs­rente), einer modernen Arbeits­platz­ausstattung, einer flexiblen Arbeits­zeit­gestaltung und mit familien­freundlichen Rahmen­bedingungen rechnen. Unsere Belegschaft weiß dieses Engagement zu schätzen. Die herausragenden Abschlüsse der Auszubildenden und die hohe Bindung der Mitarbeiter sprechen für sich. Bei uns erwarten Sie reale Chancen, sich beruflich weiter­zuentwickeln. Denn wir streben jederzeit herausragende Leistungen und Erfolge an. Entsprechend zukunfts­orientiert, verantwortungs­voll und abwechslungsreich sind die täglich zu bewältigenden Aufgaben.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) zur Unterstützung im Bereich Buchhaltung/Controlling

Do. 11.08.2022
Kiel
Die Flowbird Deutschland GmbH ist eine serviceorientierte Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Kiel und gehört zur weltweit agierenden Flowbird Gruppe, einer der marktführenden Anbieter technischer Systemlösungen im Bereich der kommerziellen Parkflächennutzung. Am Standort Kiel umfasst die Flowbird-Produktpalette insbesondere komplexe Systeme der modernen Parkraumbewirtschaftung, vom vernetzten Parkscheinautomaten bis hin zu Smartphone-basierten Lösungen für unsere hauptsächlich national agierenden Kunden. Dazu sind wir nicht nur eng mit unseren Kunden vernetzt, sondern pflegen auch eine dienstleistungsorientierte Betreuung. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) zur Unterstützung im Bereich Buchhaltung/Controlling in Teilzeit am Standort Kiel Erstellen und Pflegen von Excel-Dateien Erstellung von projektspezifischen Sonderauswertungen Mitarbeit in Umstellungsprojekten Unterstützung im Bereich Cash-Management Kaufmännische Unterstützung für weitere Gesellschaften in der Unternehmensgruppe Mitarbeit bei der weiteren Optimierung und Vereinheitlichung der gesamten Prozesse in der kaufmännischen Administration Du hast eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung vorzugsweise im Bereich Finanzen und Buchhaltung/Steuern Du besitzt sichere Buchungskenntnisse, erste Kenntnisse im Bereich Controlling sind von Vorteil Du hast gute allgemeine kaufmännische Kenntnisse, bist IT-affin, hast sichere Kenntnisse in MS-Office (insbesondere Excel) sowie erste Erfahrungen mit ERP-Systemen Du bringst gute englische Sprachkenntnisse mit Deine gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise, dein Engagement, deine Teamfähigkeit, dein Qualitätsbewusstsein sowie deine ausgeprägte Zahlenaffinität runden dein Profil ab Einen unbefristeten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz Sorgfältige Einarbeitung und Entwicklung deiner persönlichen Stärken Ein sicheres Festgehalt sowie attraktive Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen Die Möglichkeit auch teilweise im Homeoffice zu arbeiten Kostenfreie Parkplätze sowie freie Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) 30 Tage Urlaub/Jahr
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: