Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Data Warehouse: 1 Job in Kassel

Berufsfeld
  • Data Warehouse
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Data Warehouse

IT-Systemarchitekt*in (m/w/d), bis EG 13 TV-H

Di. 01.12.2020
Kassel, Hessen
Die Universität Kassel ist eine dynamische Universität mit rund 25.000 Studierenden. Sie hat ein außergewöhnlich breites Profil mit den Kompetenzfeldern Natur, Technik, Kultur und Gesellschaft. Im IT-Servicezentrum ist baldmöglichst die folgende Stelle zu besetzen: IT-Systemarchitekt*in (m/w/d), bis EG 13 TV-H, unbefristet, Vollzeit (derzeit 40 Wochenstunden) Das IT-Servicezentrum stellt mit rund 70 Mitarbeitern die technische Infrastruktur und die zentralen IT-Systeme für Beschäftigte und Studierende der Universität zur Verfügung. Für eine gute Unterstützung des Lehrbetriebs durch IT-Systeme wird die bisherige Campusmanagementsoftware durch eine neue Generation HISinOne ersetzt. Für den Regelbetrieb der Prüfungsverwaltung im bisherigen System (HIS Klassik) sowie für die Einführung, Produktivsetzung und den zukünftigen Regelbetrieb im neuen System (HISinOne) ist die Stelle eines Systemadministrators/einer Systemadministratorin im Team des Studienmanagements zu besetzen. Das Sachgebiet betreut in technischer Hinsicht insbesondere alle HIS-Softwareprodukte, die den „Life Cycle“ eines Studierenden von der Bewerbung bis zur Exmatrikulation betreffen. Verantwortlich für die Entwicklung eines ganzheitlichen prozessorientierten Konzepts zur Datenmigration, Datenhaltung und Datenverarbeitung für den Bereich Prüfungs- und Veranstaltungsmanagement. Verantwortlich für die Analyse und Optimierung von Bestandsdaten in Hinblick auf Kompatibilität für die nächste Softwaregeneration. Bereinigung von fehlerhaften Bestandsdaten und Monitoring der Datenqualität in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung Studium und Lehre und den Fachbereichen. Verantwortlich für Test- sowie Durchführung der Datenmigration sowie die Qualitätssicherung. Verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung HIS-Systemumgebung. Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Bachelor) vorzugsweise mit der Fachrichtung Informatik oder einem Studiengang mit Schwerpunkt Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von relationalen Datenbanken (insbesondere PostgreSQL) und können effiziente SQL-Abfragen entwerfen. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse von Scriptsprachen (insbesondere Python, Perl, Bash oder vergleichbare). Sie besitzen gute Kenntnisse in der Auszeichnungssprache XML/XSL. Sie besitzen gute Kenntnisse im Umgang mit Versionsverwaltungssoftware (insbesondere git). Sie besitzen gute Kenntnisse beim Betrieb von Linux-Betriebssystemen (insbesondere Ubuntu), idealerweise auch beim Betrieb von Tomcat-Applikationen. Idealerweise sind Sie bereits vertraut im Umgang mit HIS-Produkten (insbesondere HISinOne, HIS-GX/QIS). Idealerweise sind Sie bereits mit dem Umgang von Ansible zur automatisierten Systeminstallation vertraut. Sie arbeiten selbstständig, verantwortungsvoll, serviceorientiert und besitzen ausgeprägte analytische Fähigkeiten und sind Kommunikations- und Teamfähig. Als Beschäftigte*r der Universität Kassel eröffnet sich Ihnen ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet im Rahmen einer modernen und aufstrebenden Universität, werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams mit guter und kollegialer Arbeitsatmosphäre, besteht für Sie die Möglichkeit, an fachlichen und überfachlichen Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen, befindet sich Ihr Arbeitsplatz in zentraler Lage in der Stadt Kassel (bei einem Einsatz am Standort Holländischer Platz bzw. Wilhelmshöher Allee) mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, der derzeit für Sie kostenlos nutzbar ist. Profitieren Sie darüber hinaus von den vielfältigen Vorteilen eines Beschäftigungsverhältnisses im öffentlichen Dienst, wie u. a.: einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung (VBL), einem optionalen Kinderzuschlag gem. TV-Hessen, einer familienfreundlichen Hochschule (u. a. Kinderbetreuung für Notfälle), einer Jahressonderzahlung im Monat November, einem Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen, einer Förderung des ehrenamtlichen Engagements, einer kostengünstigen Teilnahme am Hochschulsport und am vollständigen Fitnessangebot im Rahmen von Unifit sowie der betrieblichen Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot


shopping-portal