Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Data Warehouse: 26 Jobs in Biebesheim am Rhein

Berufsfeld
  • Data Warehouse
Branche
  • It & Internet 8
  • Transport & Logistik 4
  • Pharmaindustrie 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Agentur 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Marketing & Pr 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 6
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Data Warehouse

Senior Data Engineer (w/m/d)

Di. 21.09.2021
Mainz
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Wir, die DB Cargo AG, sind das größte Schienengüterverkehrsunternehmen Europas, befördern für unsere Kunden mehr als 700.000 Tonnen Güter am Tag und steuern in einem europaweiten Netzwerk mehr als 2.000 Triebfahrzeuge und mehr als 70.000 Güterwagen in 16 Ländern. Der Markt für Gütertransporte in Europa ist stark umkämpft und wir können uns nur dann zukunftsfähig und nachhaltig im Markt positionieren, wenn wir unseren Kunden die bestmögliche Transportqualität und innovative Services bereitstellen sowie gleichzeitig einen effizienten Betrieb sicherstellen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor dafür ist die intelligente Vernetzung und Nutzung von internen sowie externen Daten. Im Rahmen eines umfassenden Digitalisierungsprogramms haben wir dazu Projekte innerhalb des Themengebietes Data Analytics & KI gestartet und befinden uns gerade im Aufbau einer unternehmensweiten Daten- und Analyseplattform. Kern dieser Plattform ist der DB Cargo Data Lake. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Senior Data Engineer am Standort Mainz. Deine Aufgaben: Als Senior Data Engineer arbeitest Du mit beim weiteren Ausbau und beim Betrieb des DB Cargo Data Lakes Bei der Verarbeitung, Aufbereitung, Anreicherung und Weitergabe von Daten setzt Du aktuelle, moderne Technologien (zum Beispiel Cloud Computing, NIFI, SPARK, KAFKA, Python, Java) ein und sorgst mit dem Team dafür, dass der eingesetzte Technologiestack stets up-to-date ist. Du steuerst externe Provider und sorgst in einem agilen Arbeitsumfeld für eine effiziente Produktentwicklung Du begleitest die Initiativen des Unternehmens zur Vernetzung bislang isolierter Datenbereiche, um hierdurch neue Analysemöglichkeiten und die Grundlagen für neue Geschäftsideen zu schaffen Du bist verantwortlich für die Anbindung von neuen Datenquellen und Schnittstellen mit modernen ETL-Werkzeugen und stimmst Dich dazu mit den Schnittstellenpartnern ab Zu Deinen Aufgaben gehören zudem die Koordinierung der Anforderungen aus den Fachbereichen, das Vernetzen innerhalb des gesamten DB Konzerns und die Rolle des Übersetzers und Multiplikators für das Thema Data Intelligence innerhalb einer Community mit internen und externen Partnern Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium beispielsweise der (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Physik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige operative Berufserfahrung und belastbare Kenntnisse in den Bereichen Data Engineering und/oder Data Science bringst Du mit. Du hast Kenntnisse in relationalen Datenbanksystemen und bist vertraut mit Big Data Technologien (Datawahouse, Data Lake). Kenntnisse im Bereich Cloud Computing runden Dein Profil ab Du verfügst über ein sehr gutes analytisches Verständnis, eine ausgeprägte Kundenorientierung und Servicementalität Du dokumentierst Deine fachlichen Erkenntnisse und begeisterst Deine Teamkollegen mit Deinen Ideen Du kannst ansprechende Präsentationen erstellen und trägst sie gern einem anspruchsvollen Publikum vor Fließende Deutschkenntnisse setzten wir voraus Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Data Engineer (m/w/divers)

Mo. 20.09.2021
Köln, Norderstedt, Raunheim
Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 300 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2100 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA.Wir realisieren vielfältige Kundenprojekte im Umfeld Digitalisierung, Next-Generation Business Intelligence, Analytics, Big Data, Machine Learning, Artificial Intelligence und Industrie 4.0/IoT. Standorte: Köln, Norderstedt, Raunheim Kombination von Software Engineering Methoden und Cloud-Architekturen mit den aktuellen Big Data- und Analytics-Technologien Spezifikation, Design, Implementierung, Integration und Durchführung von Projekten unter Scrum und Test Driven Development Design unter Betrachtung von Skalierbarkeit, Ausfalltoleranz und Performanz Überführung von Business Use Cases in technische Konzepte und Systemarchitekturen Definition und Umsetzung von Proof of Concepts und Prototypen: Konzeption und Implementierung individueller Lösungen Kontinuierliche Weiterentwicklung bzw. Scouting von Technologien, Methoden und Tools sowie aktive Wissensvermittlung Technologische Unterstützung des Vertriebs bei Präsentationen und Angebotsvorbereitungen sowie komplexen Kundenanfragen  Abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaft/(Wirtschafts-)Informatik oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Qualifikation Sicherer Umgang mit Datenintegration (ETL/ELT), relationalen und NoSQL-Datenbanken sowie im Aufbau von Daten-Architekturen Mehrjährige Erfahrung in der Programmierung mit JVM-basierten Sprachen; alternativ gute Erfahrung in der Funktionalen Programmierung Wissen im Bereich IT-Infrastruktur, insbesondere Daten-Distribution und Verteilte Systeme; Praxis mit Infrastructure as Code von Vorteil Ausgeprägte Beratungskompetenzen, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Uneingeschränkte Reisebereitschaft Altersvorsorge / Betriebsrente Flugvergünstigungen Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Mentoring
Zum Stellenangebot

System und Prozess Spezialist (m/w/d)

So. 19.09.2021
Duisburg, Raunheim, Haiger, Karlstein am Main
Als System und Prozess Spezialist (m/w/d) erarbeiten Sie, gemeinsam mit internen Abteilungen und den Kunden, inno­vative und individuelle IT- und Prozess-Lösungen im Bereich der Kontrakt­logistik und sichern den reibungs­losen Betrieb an den Stand­orten in der Region Mitte/West. Ihre Rolle Kühne+Nagel ist Vorreiter und Pionier zugleich in innovativen Kundenlösungen. Damit dies auch so bleibt, gewährleisten Sie höchste Quali­tät und die kontinuierliche Verbesserung unserer IT-Systeme und -Pro­zesse an unserem Stand­orten in der Region Mitte/West. Sie verantworten nicht nur das laufende Geschäft und dessen Optimierung, sondern integrieren zudem auch Neu­projekte in unsere System- und Prozess­umgebung. Mit Ihnen als Verstärkung sind wir auch in Zukunft darauf vor­bereitet den Geschäfts­bereich der Kontrakt­logistik noch besser zu machen. Der Arbeits­ort ist flexibel an folgenden Stand­orten: Duis­burg, Raun­heim, Haiger und Karl­stein. 1st-Level- und 2nd-Level-Support sowie Training von Anwendern und lokalen Key Usern in den eingesetzten Systemen inner­halb der Area Mitte mit >20 Stand­orten Analyse und Optimierung von Arbeits- und Prozess­abläufen in Bezug auf die ­Systeme sowie Unter­stützung im Prozess­design an den Stand­orten Umsetzung von Implementierungs- und Migrations­projekten im System­umfeld unseres Ware­house- und Trans­port-Manage­ment-Systems, inkl. Anbindung externer Dienst­leister und Applikationen Abhaltung von Workshops mit Fach­abteilungen, Stand­orten und Kunden inner­halb interner und externer Optimierungs- und KVP-Projekten Data Warehouse Customizing und Erstellung von Reports Unterstützung bei Aus­schreibungs­analysen und Angebots­kalkulationen in Bezug auf System­anforderungen Release-Management Mitarbeit in der stetigen Weiter­entwicklung des WMS Regelmäßiger Austausch mit der Zentrale und anderen Regionen Idealerweise abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens bzw. der Wirtschaftsinformatik oder Fachinformatik, idealerweise mit Schwerpunkt Logistik und/oder abgeschlossene Ausbildung, bevorzugt im IT-/Lager-/Speditions­bereich Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Ware­housing oder Kontrakt­logistik Operatives Know-how in den Bereichen Lager­abläufe, -organisation und -distri­bution Fundierte MS Office Kenntnisse und hohe IT-Affinität Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Starke Dienstleistungs- sowie Lösungs­orientierung und eine aus­geprägte Team­fähigkeit Verankerte Kernkompetenz in der Eigen­verantwortlichkeit Partielle Mobilität, bzw. Reise­bereitschaft inner­halb der Area Bei Kühne+Nagel sind Sie immer Teil eines engagierten und dynamischen Teams – denn Großes kann man nur gemeinsam erreichen. Sie finden bei uns ein modernes Arbeitsumfeld mit den aktuellsten Technologien und Logistikprozessen sowie umweltfreundlichen und nachhaltigen Supply-Chain-Lösungen. Unsere Mitarbeitenden profitieren von einem unbefristeten und zukunftssicheren Arbeitsplatz, regelmäßigen Feedbackgesprächen, zielgerichteten Weiterbildungs- und Entwicklungsprogrammen, Homeoffice-Optionen in Form von mobilem Arbeiten, betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen, Corporate Benefits, einer kostenlosen Beratungshotline zu Themen rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und weiteren standortspezifischen Benefits. Werden Sie Teil eines erfolgreichen, innovativen und internationalen Unternehmens, das zu den Markt­führern der Branche gehört – wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Business Intelligence & Data Analytics

Sa. 18.09.2021
Nürnberg, Stuttgart, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Business Intelligence & Data Analytics kombinierst Du technische Kompetenz und betriebswirtschaftliches Know-how, um mithilfe anspruchsvoller BI-Lösungen Geschäftsabläufe zu verbessern und unsere Kund:innen erfolgreicher zu machen. Du willst bei der Gestaltung von Business Intelligence Lösungen und Reporting-Projekte inhouse und bei unseren Kund:innen mitwirken und Deine Expertise im Datenumfeld stetig weiterentwickeln? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Zusammen mit Deinem Team berätst Du unsere internen und externen Kund:innen bei allen Fragen rund um die Themen Business Intelligence & Data Analytics. Dabei berätst Du unsere Kund:innen bei der Umsetzung von Reporting-Lösungen wie Tableau, Power BI, SAP und Qlik. Du definierst Datenmodelle als Basis zur Planung und Aufbereitung der o.g. Lösungen. Darüber hinaus unterstützt Du bei der Auswahl geeigneter Tools und Systeme und arbeitest an der fachlichen Konzeption und operativen Einführung von BI-Systemen. (Junior) Consultant (w/m/d) für Business Intelligence & Data Analytics wirst Du bei uns mit einem sehr gut abgeschlossenen Bachelor- oder Masterabschluss – idealerweise in Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder Naturwissenschaften. Deinen Studienschwerpunkt hast Du auf den Bereich Business Intelligence und Data Analytics, Controlling, Performance Management und/oder Corporate Finance gelegt. Dein Interesse an Datenanalysen (z. B. Predictive Analytics), Datenvisualisierungen und finanzwirtschaftlichen Themen konntest Du in ersten praktischen Erfahrungen unter Beweis stellen. Du hast Erfahrung im Umgang mit Tools wie Tableau, Alteryx, Microsoft Power BI, hast erste Erfahrung mit Programmiersprachen wie Python, Java, Matlab und R und Kenntnisse in Statistik, SAP und SQL . Deutsch und Englisch beherrschst Du auf C1-Niveau und hattest idealerweise Berührungspunkte mit agilem Projektmanagement (z.B. Scrum). Du besitzt die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Reisebereitschaft. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

IT-Anwendungsarchitekt_in und -entwickler_in (w/m/d)

Sa. 18.09.2021
Darmstadt
Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist eine zentrale Einrichtung der Technischen Universität Darmstadt (TU Darmstadt). Es plant, implementiert und betreibt die zentralen IT-Dienste der Universität für Forschung, Lehre und Studium und stellt sein Know-how als Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Informationstechnologie allen Angehörigen und Mitgliedern der Universität zur Verfügung. Das Konsortium für die nationale Forschungsdateninfrastruktur für die Ingenieurwissenschaften (NFID4Ing) vereint alle ingenieurwissenschaftlichen Forschungsgemeinschaften und fördert das Management ihrer Forschungsdaten. Damit werden Forschungsdaten nach den FAIR-Prinzipien unter möglichst freien Lizenzen in zitierfähiger Form nachhaltig zugänglich. Hinter NFDI4Ing stehen acht universitäre und drei außeruniversitäre, forschungsstarke Einrichtungen. Führende IngenieurwissenschaftlerInnen arbeiten in einem offenen, dynamischen und leistungsstarken Team mit erfahrenen Infrastrukturanbietern zusammen. In diesem Kontext suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n IT-Anwendungsarchitekt_in und -entwickler_in (w/m/d) – 75 % in einem bis zum 30. September 2025 befristeten Arbeitsverhältnis.Der Konzeption und Entwicklung von föderierten Storage-Lösungen Der Sammlung und Dokumentation von Best Practices und Empfehlungen für Repository- und Storage-Lösungen für die Ingenieurwissenschaften Der Konzeption von Lösungen zur Langzeitarchivierung unter Berücksichtigung der Anforderungen der Ingenieurwissenschaften Der Konzeption und Implementierung einer föderierten Authentifikation- und Autorisierungslösung (Identity Management) sowie der Entwicklung eines Rollen- und Berechtigungskonzeptes Der Realisierung von Schnittstellen für einen gemeinsamen föderierten Datenspeicher und von Lösungen zur optimierten Auffindbarkeit der Daten Dabei sind Ihre Tätigkeitsschwerpunkte: Selbständige Konzeption, (Weiter-)Entwicklung und Einführung von neuen Anwendungen und Systemlandschaften sowie Schnittstellen im Bereich des Forschungsdatenmanagements (FDM) Diskussion und Ausarbeitung der Konzepte mit den beteiligten Partnern im Konsortium sowie Wissenschaftlern aus den Ingenieurwissenschaften Integration von Anwendungen, Plug-ins und Umsetzung von Scripting-Lösungen Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen für diese Anwendungen Fachliche und technische Beratung der Nutzer aus den Ingenieurwissenschaften, inklusive Nutzersupport per E-Mail Die fachliche und technische Betreuung im Bereich FDM für die TU Darmstadt Universitätsabschluss im Bereich Informatik oder einer angrenzenden technischen Fachrichtung oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Erfahrung in der Entwicklung von Software Kenntnisse in Java, C++, Phython, andere Programmiersprachen wären von Vorteil Fähigkeit und praktische Erfahrung, IT-Anforderungen selbständig zu beschreiben, zu präsentieren und umzusetzen Erfahrung im Bereich des Forschungsdatenmanagements, der Langzeitarchivierung oder dem Identity Management ist von Vorteil Sehr hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft sowie eine starke Kundenorientierung Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten in einem interdisziplinären Team Proaktives und selbständiges Einarbeiten in neue Themenbereiche Sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Großen Entfaltungs- und Gestaltungsspielraum Interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet mit stetigen Wachstumstendenzen Entwicklungsmöglichkeiten im Kontext einer renommierten Universität Attraktives und ansprechendes Arbeitsumfeld Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Data Scientist (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Frankenthal (Pfalz)
Abacus alpha ist eine solvente und erfahrene Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf kleine und mittelständische, überwiegend technologiebasierte Unternehmen. Wir denken und handeln langfristig, fördern das Miteinander und schaffen Synergien durch Kooperation und gezielte Erweiterungen des Portfolios. Zur Verstärkung unseres Beteiligungscontrollings suchen wir zum nächstmöglichen Zeit­punkt eine/n  Data Scientist (m/w/d) mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium Data Science, (Wirtschafts-) Mathematik, Wirt­schafts­wissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik oder Statistik und mind. 3 Jahren Berufs­erfahrung. Idealerweise mit Erfahrung im Bereich der datengestützten Entscheidungsfindung und deren Visuali­sie­rung in unterschiedlichen Branchen. Sie arbeiten genauso gerne mit Menschen wie mit Daten und suchen eine Stelle, in der Sie beides verbinden können?  Dann sollten Sie weiterlesen. Implementierung von Methoden und Konzepten aus den Bereichen Data Science, Artificial Intelligence, Machine Learning, Cognitive Computing, Data Mining und Predictive Forecasting  zur Evaluierung und Effizienzsteigerung von Prozessen. Analyse, Interpretation und Visualisierung von großen strukturierten und unstrukturierten Daten­beständen unterschiedlicher Datenquellen, um business­relevante Erkenntnisse zu gewinnen. Selbstständiges Vorantreiben von innovativen Themen und nachhaltigen Lösungen. Innovative Herangehensweise an Aufgabenstellungen zur datenbasierten Prognose in unter­schied­lichen Branchen. Sie wirken an der Weiterentwicklung unserer Controllinginstrumente sowie des internen Berichts­wesens mit und übernehmen – zum Teil eigenverantwortlich – konkrete Projekte. Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Statistik, Maschinelles Lernen, Advanced Analytics, Data Mining, Predictive Modelling, Datenvisualisierung sowie mathematische Optimierung etc. mit Toolunterstützung Bereitschaft, neue Technologien zu erlernen Erfahrung im Umgang mit gängigen Tools und Computersprachen (R, Python, SLQ, Matlab etc.), sowie exzellente Kenntnisse in MS-Office (v.a. Excel, Access, VBA) Fähigkeit zur verständlichen Darstellung und Vermittlung komplexer Zusammenhänge sowie sehr gutes Zahlenverständnis und analytischer Scharfsinn strukturierte, zielorientierte, selbständige und gleichzeitig teamorientierte Arbeitsweise sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bei Abacus alpha sind Sie Mitglied eines starken, interdisziplinären Teams. Das, verbunden mit einer offe­nen, vertrauensvollen Unternehmens­kultur und regelmäßigen Weiterbildungsmöglichkeiten, gibt Ihnen den Raum, in verantwortungsvoller Position an anspruchsvollen Aufgaben zu wachsen und sich per­­sön­lich weiterzuentwickeln. Wir bieten Ihnen viel Freiheit und Flexibilität bei der Gestaltung Ihrer Tätigkeit, dazu eine angemessene Vergütung und eine betriebliche Krankenversicherung.
Zum Stellenangebot

IT Operator (m/w/d) Data Management & Business Intelligence

Fr. 17.09.2021
Weiterstadt
Stell dir vor, du arbeitest nicht in einem Unternehmen, sondern in einer Community. Stell dir vor, du denkst nicht nur über die Zukunft nach, sondern arbeitest daran. Mit Ideen und Technologien, die das Leben einfacher und Mobilität smarter machen. In einem zukunftsorientierten, international aufgestellten Unternehmen, das dir weit mehr als einen spannenden Job und attraktive Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Wenn du dir das vorstellen kannst, dann Willkommen bei SEAT Die SEAT Deutschland GmbH mit Sitz in Weiterstadt ist Teil des Volkswagen Konzerns und kann auf ein über 30-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. SEAT steht für Technik, Design, Leidenschaft und ein Höchstmaß an Qualität. Zurzeit beschäftigen wir rund 280 Mitarbeiter. Unser Vertriebsnetz umfasst 373 Vertragshändler sowie 319 Servicepartner. Und wir wachsen weiter. Deshalb suchen wir dich als Verstärkung für unser Team. Du betreibst die zentrale Datenaustauschlösung im Rechner-Verbund-System (RVS / OFTP) Du entwickelst und optimierst den Datenaustausch mit anderen Konzerngesellschaften Du wirkst bei der Entwicklung innovativer Data Management Prozesse und Business Intelligence Lösungen mit Du etablierst neue Data Warehouse Lösungen und erweiterst vorhandene Systeme (u.a. MSSQL Server, SAP BO/BODS) Abgeschlossenes (Master-)Studium der Informatik, Mathematik oder Naturwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung Gute Erfahrungen mit RVS / OFTP (Odex) Gute Erfahrung mit Data Management Prozessen (inkl. ETL, MSSQL) und Business Intelligence Lösungen Software Engineering Know-how & Einsatz gängiger Werkzeuge z. B. JIRA und Confluence Mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerung von externen Dienstleistern Attraktives Fahrzeugleasingprogramm (komplette Produktpalette bestellbar, wechselndes Zuschussprogramm, großer Kreis an Nutzungsberechtigten) Flexible Arbeitszeitgestaltung Betriebliche Altervorsorge, attraktive Bezuschussung Betriebliche Arbeitsunfähigkeitsversicherung, attraktive Bezuschussung Vermögenswirksame Leistungen Betriebliches Gesundheitsprogramm Kindergartenzuschuss Abschluss einer Gruppenunfallversicherung Bereitstellung einer Kantine sowie frisches Obst, Kaffee und Mineralwasser Mitarbeiterevents und -veranstaltungen inkl. Geschenke und Gewinnspiele
Zum Stellenangebot

Associate Director, Regulatory Compliance and Regulatory Information Manager (all genders)

Fr. 17.09.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. United As One for Patients, our purpose in Healthcare is to help create, improve and prolong lives. We develop medicines, intelligent devices and innovative technologies in therapeutic areas such as Oncology, Neurology and Fertility. Our teams work together across 6 continents with passion and relentless curiosity in order to help patients at every stage of life. Joining our Healthcare team is becoming part of a diverse, inclusive and flexible working culture, presenting great opportunities for personal development and career advancement across the globe. Your Role: We are looking for a self-driven, detail-oriented and enthusiastic individual to take on an exciting challenge in Regulatory Affairs. As an expert for Regulatory Compliance and Regulatory Information Management you will ensure efficient processes, manage and guide personnel and oversee data management operations to ensure quality and timely delivery of high-quality regulatory data. You will drive the regulatory transformation at Merck to the next level considering advanced technologies like advanced analytics, process mining, automation and artificial intelligence. Further aspects of the role include: Contribution as Subject Matter Expert with dedicated business process know how for Regulatory Compliance and Regulatory Information Management and Standards to our cross-functional projects and strategic initiatives like IDMP as well as the implementation of Veeva Vault RIM for IDMP Ensure data governance rules (master/meta data dictionaries, processes and data flow across multiple applications) are implemented and followed to achieve as well as maintain global data consistency of IDMP related applications and systems (RIMS, xEVMPD, IDMP) Develop reporting and analytics strategy and implement the concept, considering data principles (e.g. FAIR) Ensure that the future – merged of Regulatory Data (e.g. xEVMPD, IDMP, ePI) and dossier submission processes (eCTD, eAF, CESSP, EU-CTR) – are properly taken into account in Merck processes Fostering of a data driven mindset within GRA Partner with GRA and other functions, departments and divisions for regulatory data management related topics Provide support, documentation, training and end user communication for regulatory data management related topics Provide data management methodology knowhow to support the processes in GRA Operations Support user community to analyze system data and provide recommendations for these analysis   Who you are: This position requires an advanced university degree in a scientific discipline combined with sound background in regulatory, data management and IT affinity At least 8 years of experience from a pharmaceutical industry or service provider with strong business focus within EEA At least 5 years in Regulatory Affairs with a knack for data/information management Good understanding of Regulatory Affairs business processes and experience in delivering improvements/ changes to business processes Excellent data management experience including data governance and master data management Practical knowledge of data management principles ALCOA+ and FAIR In-depth expertise on both regulatory processes for submission of data and documents for medicinal products (e.g. xEVMPD, IDMP, IND, CTA, MAA, lifecycle management) and utilisation of regulatory systems (RIMS, DMS, SAP) Experience in Veeva Vault RIM is a plus Fluent English Strategic, innovative, and lateral thinking along with a pragmatic approach to work Strong in conceptional work with ability to implement practically Strong customer orientation and excellent stakeholder management and communication skills and being an pro-active change driver Work independently, Results-oriented, entrepreneurial and self-motivated Goal-oriented, pragmatic, meticulous working style, high attitude to quality Agile mindset and change oriented Work experience in multi-cultural/ multi-national organizations is highly desired, and cultural awareness a given What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Data Integration Architect (all genders)

Fr. 17.09.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Your Role: You as the Data Integration Architect will work as part of the cross functional Reporting and Analytics team in the CFO Digital Strategy & Realization organization. The mission of the group is to design and develop analytic solutions that deliver practical and effective answers to business problems. Your primary role is to integrate data across functions & sectors to accelerate analytics in CFO area. You will be able to use your business process experience effectively to analyze, optimize and automate Finance, Procurement and HR workflows to increase efficiency and making them available for authorized discovery and consumption. Collaboration with business stakeholders is key to translate use cases into scalable and agile solutions. You will work closely with IT to implement and industrialize data feeds based on modern technologies like SAP BW/HANA, K2, Palantir and AWS. Contribute to the design and execution of a self-service analytics strategy that will empower users to seek and secure answers from a widely sourced and well-maintained enterprise data set and identify opportunities for rethinking and redesigning processes to deliver simplicity, effectiveness and an improved user experience. Who you are: Bachelor’s or master’s degree preferably in Information Technology, Computer Science, Finance, Business Administration or related fields 5 or more years of experience in analytics application development with various technologies used for Data Modeling, Data Warehousing, Data Integration and Data Visualization Strong business process understanding for common SAP end-to-end processes such as A2R, O2C and/or P2P Experience in Workflow and Digital Process Automation Strong analytical and problem-solving skills Comfortable interacting with both technical & non-technical audiences across the organization Ability to work both individually and collaboratively across globally matrixed agile product teams Proactive with a collaborative mindset, outcome focused and solution oriented Experience working in an agile product development environment Fluent in English written and verbal What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Senior Datenanalyst (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Bremen, Westerstede, Kiel, Magdeburg, Mainz, Mannheim
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Analyse meteorologischer und Windener­gie­an­lagendaten zu Frage­stellungen im Bereich Wind­energie Leitung von F&E-Pro­jekten hinsichtlich Windpark- und Wind­energie­an­lagen­opti­mierung Koordination mit externen Dienst­leistern zur Entwick­lung von Daten­analysetools Implementierung von statis­tischen Modellen und Machine-Learning-Lösungen Aufbau und Opti­mierung von Data-Warehouse-Struk­turen Erschließung polystruk­turierter Daten­mengen in Data-Warehouse-Struk­turen Automatisierung von daten­ge­triebenen Prozessen Abgeschlossenes Studium im Bereich Infor­matik, Statis­tik, Natur­wissen­schaften, Mathematik oder ver­gleich­bar Mehrjährige Arbeits­er­fahrung im genannten Aufgaben­feld erfor­der­lich Kenntnisse in der Pro­gram­mierung höherer Sprachen und relatio­naler Daten­banken Mehrjährige Erfahrung in der Datenanalyse und im Machine Learning Know-how im Projekt­mana­gement und in agilen Methoden, z. B. Scrum Gutes Deutsch und Englisch Gute analytische Auf­fassungs­gabe und lösungsorien­tierte Arbeits­weise Teamfähig­keit und Kommuni­kations­stärke Flexible Arbeits­zeit durch ent­sprechende Arbeits­zeit­modelle Spannende und ab­wechs­lungs­reiche Tätigkeiten Ganz­heit­liches Engagement bei der be­trieb­lichen Gesund­heits­för­derung In- sowie externe Weiter­bil­dungs­möglichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mit­arbei­ter­strom zur Ver­wirk­lichung unseres gemein­samen Ziels Finden Sie mehr über Ihre indivi­duellen Bene­fits heraus – Ihre zukünf­tige Per­so­nal­ab­teilung hilft Ihnen gerne dabei. Die Stelle ist alter­nativ in Bre­men, Wester­stede, Magde­burg, Mann­heim, Kiel und Mainz zu ver­geben.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: