Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Data Warehouse: 31 Jobs in Rüngsdorf

Berufsfeld
  • Data Warehouse
Branche
  • It & Internet 17
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Transport & Logistik 6
  • Versicherungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Home Office 18
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Data Warehouse

Mehrere Data Scientists* für die Entwicklung von Prüfverfahren für KI-Systeme

Fr. 17.09.2021
Sankt Augustin
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTELLIGENTE ANALYSE- UND INFORMATIONSSYSTEME IAIS WIRTSCHAFTLICHE INTERESSEN UND EIN VERANTWORTUNGSVOLLER EINSATZ VON KÜNSTLICHER INTELLIGENZ LASSEN SICH NICHT VEREINEN? DOCH. FINDEN SIE ES HERAUS BEI UNS. WIR SUCHEN MEHRERE DATA SCIENTISTS* FÜR DIE ENTWICKLUNG VON PRÜFVERFAHREN FÜR KI-SYSTEME Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und wurde 2020 in der Kategorie »Forschung« des Trendence Young Professionals Barometers sowie in der Kategorie »Naturwissenschaften« des Universum Young Professionals Survey als »TOP 1 Arbeitgeber« ausgezeichnet. Am Fraunhofer IAIS erforschen und entwickeln rund 350 Mitarbeitende individuelle Lösungen zur Integration und Analyse von Daten für unsere Fördergeber und unsere Kunden aus der Wirtschaft. Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Big Data, Multimedia Content Analytics, Information Integration und Unternehmensmodellierung und -analyse sind die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Arbeiten. Dialogsysteme sind als “smart assistants” aus unserem Leben kaum noch wegzudenken und haben sich dank großer Fortschritte in der KI in den letzten Jahren stark verbessert. Der Bereich Dialogsysteme bietet viele spannende Forschungsherausforderungen mit hohem Potenzial für den praktischen Einsatz. Wie kann ich beurteilen, ob KI-basierte Kreditvergabesysteme allen Bewerber*innen faire Chancen geben? Wie bringt man ein autonomes Auto dazu, sich an die DSGVO zu halten? Wie kann man die Entscheidungen von KI-basierten medizinischen Diagnosetools als Mensch nachvollziehen? Wie kann ich KI-Systeme resilient gegenüber gezielten Manipulationen gestalten? Entwickeln und forschen Sie in unserer Abteilung Knowledge Discovery – mit der Möglichkeit zur Promotion – an neuartigen KI-Methoden, die zur Beantwortung dieser Fragen beitragen. Helfen Sie mit, einen signifikanten Beitrag zur Entwicklung der Marke „AI made in Europe“ zu machen und gestalten Sie aktiv mit uns Standards für die Prüfung des vertrauenswürdigen Einsatzes von Künstlicher Intelligenz. Entwicklung von Methoden zur Absicherung von KI-Anwendungen (Robustheit, Verlässlichkeit, Transparenz der eingesetzten Verfahren) Entwicklung von KI-Prüfwerkzeugen, d. h. Software, um KI-Anwendungen hinsichtlich ihrer Performanz und zugesicherten Eigenschaften zu überprüfen Mitarbeit in Kund*innen-Projekten (bei Behörden, Industriepartner*innen, Wissenschaftlichen Einrichtungen) zum vertrauenswürdigen Einsatz von Künstlicher Intelligenz Vorstellung der Arbeitsergebnisse auf Konferenzen, Workshops und Industrieveranstaltungen Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom, Promotion) der Informatik, der Physik oder Mathematik mit ausgezeichnetem Abschluss an einer Universität mit internationalem Renommee Sie haben gründliche Vorkenntnisse im Bereich Data Science, Maschinelles Lernen und Künstlicher Intelligenz Sie haben bereits Vorkenntnisse im Bereich Vertrauenswürdige KI, z. B. Kenntnisse im Bereich Robustheit von KI, Transparenzverfahren, Sicherheitsargumentationen oder Ähnliches Sie haben große Freude an analytischem, abstraktem Denken und konzeptionellem Arbeiten Sie haben viel Spaß daran, sich schnell in neue Sachverhalte einzuarbeiten und brennen dafür, Aufgaben selbstständig zu verantworten Sie haben ein Händchen dafür, komplizierte technische Zusammenhänge für unterschiedliche Stakeholder so aufzubereiten, dass sie scheinbar vollkommen einfach sind Sie arbeiten gerne an interdisziplinären Fragestellungen Ein interdisziplinäres Team, das sich schwerpunktmäßig aus unterschiedlichen Expert*innen für Künstliche Intelligenz zusammensetzt und mit vielen interessanten externen Stakeholdern (Unternehmen, Behörden, Verbänden etc.) zusammenarbeitet Zukunftsweisende Innovationsprojekte, in denen wir mit unseren Kund*innen unbekanntes Terrain betreten, dass heißt: viel Gestaltungsspielraum, eine hochgradig kreative Arbeit, Kooperationen mit Dax-30-Unternehmen, Hidden Champions des deutschen Mittelstands und Tech-StartUps Anwendungsnahe Forschung auf Spitzenniveau innerhalb eines bundesdeutschen Kompetenzzentrums für das Maschinelle Lernen und die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation Sie erhalten maßgeschneiderte Soft-Skills- und fachliche Weiterbildungen. Eine Atmosphäre wie in einer Arbeitsgruppe an der Uni (sehr locker, flache Hierarchien) Die Chance, ein breites Kompetenzspektrum aufzubauen: bei Fraunhofer zu arbeiten heißt, Generalist*in zu sein: von der Projektakquise, über die Planung und eigentliche Projektdurchführung bis hin zur Ergebnispräsentation, in unterschiedliche Branchen, vom StartUp bis zum internationalen Konzern, Student*innen betreuen und viel Kontakt zur Uni. Routinetätigkeit ist bei uns ein Fremdwort! Die Chance, Verantwortung zu übernehmen: Möglichkeit der Entwicklung zum*zur Projekt- oder Geschäftsfeldleiter*in, zum*zur Senior Researcher*in oder zum*zur Gründer*in in Zusammenarbeit mit der Fraunhofer Venture-Group In unserem Institut ist Diversity ein wichtiges, strategisches Ziel: Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Alle unsere Mitarbeitenden nehmen an einem verpflichtenden Unconscious Bias Training teil. Wir leben eine familienfreundliche Kultur: Manchmal geht die Familie vor – wir wissen das. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

(Junior) BigData Manager - SQL / Python (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Bonn
Ein 32-köpfiges lockeres, aufgeschlossenes und super motiviertes Team (Eisenbahn-, IT- und Fach-Spezialisten) verändert in seiner Startup-Mentalität  den Schienengüterverkehr und führt ihn in das Zeitalter von Industrie 4.0. Klingt nach Kraftakt, und das ist es auch, aber mit Flow-Garantie. Wir reden und rechnen, planen und präsentieren, wollen gestalten und instandhalten. Wenn Du Lust hast, nicht nur auf vorgegebenen Routen zu navigieren, sondern neue Welten zu erforschen, dann suchen wir definitiv Dich.   Wir suchen Dich — Du uns auch? Datenbanken sind einfach Dein Ding, SQL-Queries und -Views sind Deine besten Freunde. Vor Big Data und BLOB läufst Du nicht weg! Database sizing weckt die Leidenschaft in Dir, Sicherheitsmanagement ist Dein „Futter“. Du hast immer ein Auge auf das Monitoring und überwachst die Auslastung In Microsoft-Azure-Systeme kannst Du dich einarbeiten, kein IP-Paket ist Dir zu schwer. Überzeugungstäter gesucht! Unser neuer Lieblingskollege (M/W/D) In Cloud-Systemen behältst Du von der Recherche über die Entwicklung bis hin zur Anwendung immer den Überblick. Du hast Erfahrung im Bereich SQL Python hältst Du für keine unentdeckte Schlangenart. Du hast eine hohe Affinität zu den gängigen Microsoft-Anwendungen. Sehr gute Deutsch- und sichere Englischkenntnisse bringst Du ebenfalls mit. Aber hauptsächlich zählen für uns Motivation, Kompetenz und Leidenschaft.   Wenn Du dann noch ein wenig Lust auf neueste Technologien und Eisenbahn hast, bist Du bei uns genau richtig. Flexible Arbeitszeiten   Einen unbefristeten Vertrag   und 30 Tage Urlaub   Jobticket oder Bike   Weiterbildungen   Chefsache: Zuckerspiegel gesichert, Pizza, Kaffee oder Mate-Tee?  
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin Intelligente Systeme (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Sankt Augustin
Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV) ist der Spitzenverband der neun gewerblichen Berufsgenossenschaften und 24 Unfallkassen in Deutschland. Diese repräsentieren ca. 65 Millionen Versicherte in rund vier Millionen Unternehmen und leisten Prävention in den Betrieben sowie Rehabilitation und Entschädigung bei Arbeits-, Wegeunfällen und Berufskrankheiten und erfüllen viele weitere vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben in Verwaltung, Forschung, Bildung und Lehre. Darüber hinaus vertritt die DGUV als Verband die Interessen der gesetzlichen Unfallversicherung. Die Vielfalt der Aufgaben setzt sich unter unseren Beschäftigten fort: Rund 1.200 Menschen unterschiedlicher Professionen arbeiten bei der DGUV, an 11 Standorten in Deutschland. Im Bereich „Intelligente technische Systeme und Arbeitswelt“ im Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) an unserem Standort Sankt Augustin bieten wir ab sofort unbefristet folgende Stelle an: Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin Intelligente Systeme (m/w/d) Kennziffer 22-345 Planung, Durchführung und Auswertung von aufwändigen wissenschaftlichen Projekten im Bereich künstlicher Intelligenz sowie Big Data und programmierbarer elektronischer Systeme für die funktionale Sicherheit Prüfung der funktionalen Sicherheit von Sensoren, Geräten und Maschinen besonders im Kontext künstlicher Intelligenz Untersuchung und Prüfung sicherheitsrelevanter Software sowie den auf KI basierenden Bestandteilen solcher Software fachliche Mitwirkung in bereichsübergreifenden Projekten Mitarbeit in nationalen sowie internationalen Gremien der Unfallversicherungsträger sowie der nationalen und internationalen Standardisierung Beratung von Unfallversicherungsträgern und externen Stellen in wissenschaftlichen und sicherheitstechnischen Fragestellungen, insbesondere zum Einsatz vertrauenswürdiger künstlicher Intelligenz Aufbau und Prüfung elektronischer Schaltungen einschließlich Rechnersteuerungen Mitwirkung bei der Erstellung von Sicherheitsanforderungen und Prüfempfehlungen Unterstützung der Unfallversicherungsträger im Rahmen von Seminaren und Schulungsveranstaltungen mit eigenen Beiträgen Vorträge auf nationalen oder internationalen Tagungen und Konferenzen Veröffentlichungen in internationalen oder nationalen Fachzeitschriften und DGUV-eigenen Schriften sowie in internationalen Fachkreisen mit Reviewprozess Betreuung von Studienarbeiten einschließlich Themenstellung, Anleitung, Überwachung der Arbeiten und Ergebniskontrolle abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom) der Fachrichtung Informatik, technische Informatik, Elektrotechnik, technische Mathematik oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen fundierte Kenntnisse in den Bereichen der funktionalen Sicherheit, künstlicher Intelligenz sowie elektronischer Schaltungen einschließlich Mikrocontroller Erfahrung mit den Programmiersprachen C/ C++ und Python Bereitschaft zur Einarbeitung in das Thema vertrauenswürdige künstliche Intelligenz bzw. Vertiefung bestehender Kenntnisse gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse in moderner Bürokommunikation Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, gute Arbeitsorganisation Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit Bereitschaft zu auch mehrtägigen Dienstreisen Transparente Bezahlung: Ein sicheres Gehalt nach dem BG-AT (entspricht TVöD) - je nach Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen - Eingruppierung bis Entgeltgruppe 14 sowie ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Vereinbarkeit und Inklusion: Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, individuelle Teilzeit-Regelungen, mobiles Arbeiten, Kooperationen mit Kitas, Eltern-Kind-Büros Sicherheit und Gesundheit:  Ausgezeichnetes Corporate-Health-Management von ergonomischer Arbeitsplatzausstattung, Sport- und Bewegungsangeboten bis hin zu vielfältigen Schulungsmöglichkeiten Tätigkeit mit Sinn: Einen abwechslungsreichen und interessanten Job rund um die Themen Sicherheit und Gesundheit, Prävention und Arbeitsschutz Lebenslanges Lernen: Ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsprogramm für Beschäftigte und Führungskräfte An die Zukunft denken: Abgesichert sein mit der Betrieblichen Altersvorsorge (VBL)
Zum Stellenangebot

Associate Lead Expert Artificial Intelligence & Data Science im CTO-Office (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Das CTO-Office verantwortet das Technologie Management für die BWI. Wir leisten Technologiefrüherkennung, Evaluierung von Technologien und die Bewertung mit Ableitung und Formulierung von entsprechenden Technologiestrategien. Realisierung komplexer KI/AI-Lösungen (bspw. NLP, Computer Vision, Robotik, Knowledge Representation, uvm.) Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von KI/AI Experimenten (z.B. PyTorch, TensorFlow) Entwicklung von Technologie-Strategien und -Roadmaps und Ableitung von Zukunftsperspektiven Vertretung der BWI Interessen hinsichtlich der technologischen Weiterentwicklung gegenüber strategischen Partnern Vorbereitung und Mitwirkung an Gremien und Veranstaltungen auf Entscheidungsebene (C-Level) mit Bezug auf den digitalen Wandel Abgeschlossenes Studium der Informatik, Ingenieurswissenschaften oder verwandter Bereiche Mindestens 6 Jahre Berufserfahrung in Forschung / Entwicklung / Management von KI/AI-Technologien Self-starter: sehr hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen Praktische Erfahrung in Design, Modellierung und Implementierung von KI/AI Kenntnisse in den Bereichen IT-Outsourcinq/lT-Migration, Service Design, Service Transition und IT Operation wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft national und international (soweit erforderlich) Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Prozess- und Datenanalystin / Prozess- und Datenanalyst (w/m/d)

Mi. 15.09.2021
Bonn
Die Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung – Ausland (DVKA) ist eine Abteilung des GKV-Spitzenverbandes und versteht sich als Dienstleister und zuverlässiger Partner von Krankenkassen, deren Versicherten und Verbänden, anderen Sozialversicherungsträgern sowie international agierenden Institutionen. Als internationales Bindeglied zwischen den Sozialversicherungssystemen erbringen wir umfassende Serviceleistungen im Rahmen der EU- und Abkommensregelungen mit über 50 Staaten. Für die Unterabteilung „Forderungsmanagement und Kostenabrechnung International“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine/einen Prozess- und Datenanalystin / Prozess- und Datenanalyst (w/m/d) zur Verstärkung unseres Teams am Standort Bonn.Sie verantworten die fachliche Weiterentwicklung und Implementierung der IT-gestützten Geschäftsprozesse im Bereich Kostenabrechnung und Forderungsmanagement International. Sie erarbeiten Lösungskonzepte unter Berücksichtigung rechtlicher und technischer Rahmenbedingungen in einem dynamischen Umfeld und begleiten deren Umsetzung. Sie koordinieren Abstimmungsprozesse sowohl innerhalb der Fachabteilung als auch in der Zusammenarbeit mit anderen Bereichen des Hauses sowie mit externen Partnern. Sie wirken in Arbeitsgruppen zur Optimierung von Verfahrensabläufen auf nationaler und internationaler Ebene mit. Sie steuern fachseitig die Umsetzung von Neu- und Weiterentwicklungen von Fachapplikationen für die Unterabteilung und verantworten deren fachliche Abnahme und die zugehörigen Tests. Sie erstellen wiederkehrende Berichte sowie statistische Ad hoc-Auswertungen, die als Basis für das Forderungsmanagement, die strategische Planung und das Berichtswesen dienen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschaftsinformatik oder Wirt­schafts­wissen­schaften beziehungsweise über eine vergleichbare Qualifikation. Sie besitzen eine ausgeprägte Affinität für IT-Fragestellungen und haben idealerweise einschlä­gige Erfahrungen im IT-gestützten Prozessmanagement sowie in der Projektarbeit. Sie haben Erfahrungen mit SQL-Datenbankabfragen sowie statistischen Auswertungen, idealerweise mit SAS/Viya. Sie verfügen über ausgeprägte analytische sowie hohe konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten. Sie sind teamfähig und belastbar. Sie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit an unserem Standort in Bonn, eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit einer sicheren Perspektive, eine regelmäßige tarifliche Wochenarbeitszeit von 39 Stunden, flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr, eine Ihrer Qualifikation und den Anforderungen entsprechende attraktive Vergütung mit 13 Monatsgehältern, einer attraktiven betrieblichen Altersversorgung sowie der Möglichkeit von Zeitwertkonten, individuelle fach- und aufgabenbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Besetzung der Stelle ist auch in Teilzeit möglich. Im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir die Bewerbung von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen. Der GKV-Spitzenverband, DVKA fühlt sich der Inklusion schwerbehinderter Menschen besonders verpflichtet. Wir begrüßen daher Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und berücksichtigen sie bei gleicher Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Data Scientist*in Medizinische Bildverarbeitung mit möglicher Promotion

Mi. 15.09.2021
Sankt Augustin
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTELLIGENTE ANALYSE- UND INFORMATIONSSYSTEME IAIS WISSENSCHAFT UND WIRTSCHAFT IN EINEM JOB. GEHT NICHT? GEHT DOCH! FINDEN SIE ES HERAUS IM SCHÖNEN FRAUNHOFER-INSTITUT IAIS. DATA SCIENTIST*IN MEDIZINISCHE BILDVERARBEITUNG MIT MÖGLICHKEIT ZUR PROMOTION Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und wurde 2020 in der Kategorie »Forschung« des Trendence Young Professionals Barometers sowie in der Kategorie »Naturwissenschaften« des Universum Young Professionals Survey als »TOP 1 Arbeitgeber« ausgezeichnet. Am Fraunhofer IAIS erforschen und entwickeln rund 350 Mitarbeitende individuelle Lösungen zur Integration und Analyse von Daten für unsere Fördergeber und unsere Kunden aus der Wirtschaft. Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Big Data, Multimedia Content Analytics, Information Integration sowie Unternehmensmodellierung und -analyse sind die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Arbeiten. Als Data Scientist*in arbeiten Sie in unserer Abteilung Media Engineering im Geschäftsfeld Cognitive Business Optimization. Sie erforschen und implementieren innovative Ansätze zur künstlichen Intelligenz in der medizinischen Bildanalyse, die statistisches maschinelles Lernen sowie wissensgetriebene Analysen miteinander kombinieren. Wenn Sie möchten, können Sie bei uns promovieren. Das Besondere an unserer Data Scientist*innen-Stelle ist es, dass Sie Ihre Kenntnisse in Machine Learning und Artificial Intelligence direkt einbringen, Sie setzen Ihr in der Forschung gewonnenes Know-how direkt mit Ihren Kund*innen aus der Wirtschaft um. Wenn Sie zudem bei uns promovieren, gehen Sie mit zwei entwickelten Standbeinen: breit aufgestelltem Umsetzungswissen aus der Praxis und einer höchstklassigen Promotion. Sie konzipieren, entwickeln und setzen neuartige KI-Methoden zur medizinischen Bildanalyse um. Sie verstehen die Kundenbedarfe für entsprechende Softwaresysteme in wissenschaftlichen und kommerziellen Anwendungen. Sie konzipieren entsprechend individueller Kundenanforderungen erstklassige Lösungen, die Sie bis in die Umsetzung gestalten und begleiten. Sie führen aktiv die Einwerbung von Industrieprojekten sowie wissenschaftlichen Drittmittelprojekten durch. Sie treiben unsere Forschungsprojekte voran und arbeiten mit Top-Wissenschaftler*innen an den Publikationen der Forschungsergebnisse. Sobald Sie so weit sind, übernehmen Sie Projektleitungsaufgaben. Einen sehr guten Masterabschluss in der Informatik, der medizinischen Informatik, Biophysik, Elektrotechnik, Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Sie haben fundierte Kenntnisse in den Bereichen Bildanalyse und Computer Vision mit klassischen und mit modernen Verfahren. Sie verfügen über praktische sowie akademische Erfahrung mit Methoden des maschinellen Lernens (z. B. Kernelmethoden, Deep Learning) und ihren Anwendungen im Bereich Medical Imaging. Idealerweise haben Sie Erfahrung mit wissenschaftlichem Arbeiten, insbesondere dem Ausarbeiten wissenschaftlicher Publikationen. Praktisches Know-how in der Softwareentwicklung – inklusive der gängigen Tools und Prozesse Routine im Umgang mit Python und C/C++ ist wünschenswert. Erfahrung im Umgang mit OpenCV und/oder TensorFlow, Keras. Sie haben Lust dazu, wirtschafts- und praxisnahe Forschungsprojekte im Team durchzuführen oder selbst zu leiten. Sie beherrschen Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift und begeistern andere damit, wie Sie Arbeitsergebnisse mündlich oder schriftlich präsentieren. Wir bieten Ihnen eine einzigartige Arbeitsumgebung, die aktuelle Forschungsarbeiten mit wirtschaftlicher Relevanz in einmaliger Weise verbindet. Bei uns stimmt die Arbeitsatmosphäre, weil wir gezielt darauf achten, nur Menschen einzustellen, die wirklich wertschätzend und engagiert miteinander umgehen. Sie arbeiten also mit den Spitzen der Forschung, die darüber hinaus noch hinreißend nett sind. Sie schaffen die Grundlage für innovative kognitive Technologien, indem Sie intelligente Anwendungen konzipieren und umsetzen und so aktiv die Zukunft mitgestalten. Sie haben die Möglichkeit, Projektleitungs- und Führungsaufgaben zu übernehmen. Sie haben die Möglichkeit, eigene Forschungsideen umzusetzen. Sie erhalten maßgeschneiderte Soft-Skill-Trainings und umfangreiche fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten. In unserem Institut ist Diversity ein wichtiges strategisches Ziel: Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein, beginnend mit einem verpflichtenden Diversity-Training für alle Mitarbeitenden. Wir unterstützen eine gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Datenbank Engineer - Open Source DB / MongoDB (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Datenbank Engineer - Open Source DB / MongoDB (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in Bonn, Berlin, München oder Wilhelmshaven, alternativ bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Central Operations steht im Mittelpunkt der Shared Service Delivery (SSD) und hat jederzeit den Betriebsstatus der Systeme und Services im Blick. Mit feiner Sensorik erkennt die Abteilung rechtzeitig Betriebsstörungen und agiert reaktiv auf Störmeldungen unserer Kunden. Der Bereich Database Services administriert die Open Source Datenbankserver auf Basis von Linux. Planung, Aufbau und Betrieb (Administration) der Datenbanken entsprechend den betrieblichen Anforderungen, IT Sicherheitsvorgaben und Vorgaben aus den Sicherheitsprozessen im Linux Umfeld Pflege von Usern und Berechtigungen, Zugriffssteuerung Einrichten von Triggern / Jobs Backup / Restore von Datenbanken Konfiguration der Datenbanken Sicherstellung von Monitoring und Reporting Strukturen (CheckMK) Abgeschlossenes Studium im Bereich IT oder gleichwertige Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen und mindestens 5 Jahren Berufserfahrung inkl. Projekterfahrung Mehrjährige praktische Erfahrung in der Administration von Open Source Datenbanken sowie Erfahrung in der fachlichen Führung Kentnisse in Mongo 4.0 und höher, sowie im Betrieb von Hochverfügbarkeitslösungen (Mongo Replikasets) Zertifizierungen im Bereich der Open Source Datenbanken oder vergleichbares Know-how Ausgeprägte Kenntnisse der IT-Service-Support-Prozesse (Schwerpunkt Incident-, Problem-, Change Management) Betriebssystem-Kenntnisse unter LINUX Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

EXPERIENCED DATA SCIENTIST FOR PRODUCT DEVELOPMENT (M/F/X)

Di. 14.09.2021
Bonn
JOIN OUR TEAM IN BONN FOR A FULL-TIME POSITION, STARTING AS SOON AS POSSIBLE. EXPERIENCED DATA SCIENTIST FOR PRODUCT DEVELOPMENT (M/F/X) DO YOU HAVE PLENTY OF KNOWLEDGE AND WANT TO MAKE A DIFFERENCE? WE OFFER EXCELLENT OPPORTUNITIES FOR PROBLEM SOLVERS. The Deutsche Post DHL Group team is the leading mail and logistics service provider for the world. As one of the planet’s largest employers operating in over 220 countries and territories, we see the world differently. Join our team and discover how an international network that’s focused on service, quality and sustainability is able to connect people and improve lives through the power of global trade. And not just for our customers, but for every member of our team, too. The Data Analytics Center of Excellence is the central Data Science team at DPDHL, 40+ Data Professionals working on the data-driven future of our company. Your tasks As an “Experienced Data Scientist for Product Development”, you will join the product development team for one of our “Data Science Solutions”, cross-divisional Data Science offerings that help our business units across the globe improving their business. In a cross-functional team of Data Scientists, Data Engineers and MLOps experts you will ensure that state-of-the-art artificial intelligence/ machine learning methods are being applied and deployed into production. You will be part of the agile development process end-to-end, i.e., supporting the Product Owner in the strategic alignment of the solution, discussing technical details of the solution with the engineers, implementing algorithms and evaluating the results. You will get your hands dirty on real data from logistics processes around the world, doing Exploratory Data Analysis and testing new ML models on them. Afterwards you will take part in the integration of the improved model into the production services. You will collaborate with and learn from other Data Scientists and guide junior colleagues in their work. While working continuously on a concrete product, you will be part of our Data Analytics Center of Excellence, a vivid and growing team of Data Enthusiasts. You will participate in the knowledge exchange, joint learning activities and group events and also have the chance to connect to the even larger Data Science community in DPDHL Group. Your profile University degree in Data Science, Computer Science, Mathematics, Statistics, Physics or related natural sciences / technical degree, or comparable qualification At least four years of relevant professional experience in business environment or research, experience in managing and conceptually guiding projects Practical experience in analyzing complex datasets, building mathematical models and production level code Strong knowledge on statistical analysis and experience applying machine learning models Very good programming skills (preferably Python) Experience with the following Big Data technologies is a plus: Spark, Hive, Flink Ability to produce outstanding creative and analytical solutions based on clear and thorough analyses of complex processes and business relationships Very good written and spoken English Comfortable explaining complex analytical and technical content to various audiences, ranging from operational specialists to members of top management Energetic and success-oriented problem-solver Independent work ethic, integrity and loyalty, positive “can-do”- attitude Passionate team player Your benefits We offer you excellent employee benefits, a competitive salary package and great development opportunities. Your contact We are happy to answer your question! Please reach out to Thorsten Kranz, Lead Data Scientist, for Data Science topics via +49 228 189 63392 and to Lisa-Marlen Schöppner for HR related questions via +49 228 18955345. Interested in this responsible position with its varied tasks? Please click on “Apply” and send us your complete application including cover letter, CV, references and your desired salary. You can find further information on https://www.dpdhl.jobs/data-science We are looking forward to your application. CONNECTING PEOPLE. IMPROVING LIVES. #datasciencejobs
Zum Stellenangebot

Junior Data Scientist (m/f/x)

Di. 14.09.2021
Bonn
JOIN OUR TEAM IN BONN FOR A FULL-TIME POSITION, STARTING AS SOON AS POSSIBLE. JUNIOR DATA SCIENTIST (M/F/X) DO YOU HAVE PLENTY OF KNOWLEDGE AND WANT TO MAKE A DIFFERENCE? WE OFFER EXCELLENT OPPORTUNITIES FOR PROBLEM SOLVERS. The Deutsche Post DHL Group team is the leading mail and logistics service provider for the world. As one of the planet’s largest employers operating in over 220 countries and territories, we see the world differently. Join our team and discover how an international network that’s focused on service, quality and sustainability is able to connect people and improve lives through the power of global trade. And not just for our customers, but for every member of our team, too. Your tasksAs Junior Data Scientist in the Data Analytics Center of Excellence at Deutsche Post DHL Group, you will work with our operative departments to solve concrete business problems. In a team of Data Scientists, you will apply mathematical methods such as time series analysis, operations research methods and machine learning to answer a wide range of questions. Tasks might include predicting daily shipment volumes for accurate operational capacity planning, or handling the real-time optimization of costs and utilization of our transport network, which connects more than 200 countries. Specifically, you will support us in strategic and operational data analytics projects. Taking the business requirements and operational processes into account, you will derive an analytical framework for data analytics projects. You will conduct data analyses, develop mathematical models, implement prototypes and do model maintenance. You will interpret modeling results in a business context and discuss these with members of top management. In order to embed data-driven decision-making in operations, you will help to build up methodological skills and to apply the knowledge gained from successfully-completed projects. Your profile University degree in Mathematics, Statistics, Physics, Computer Science or related natural sciences / technical degree, or comparable qualification Practical experience in analyzing complex datasets and building mathematical models Good knowledge of machine learning, statistics and/or mathematical optimization Good programming skills and/or experience in scripting languages (Python, R or Java) Experience with the following Big Data technologies is a plus: Spark, Hive, Hadoop Very good written and spoken English Comfortable explaining complex analytical and technical content to various audiences Energetic and success-oriented problem-solver Independent work ethic, integrity and loyalty, positive “can-do”- attitude Passionate team player Your benefitsWe offer you excellent employee benefits, a competitive salary package and great development opportunities. Your contactWe are happy to answer your question! Please reach out to Henning Blunck, Lead Data Scientist, for Data Science topics via +49 228 18963395 and to Lisa-Marlen Schöppner for HR related questions via +49 228 189 55345. Interested in this responsible position with its varied tasks? Please click on “Apply” and send us your complete application including cover letter, CV, references and your desired salary. You can find further information on https://careers.dhl.com/global/en/datascience We are looking forward to your application. CONNECTING PEOPLE. IMPROVING LIVES.  #datasciencejobs JOIN OUR TEAM IN BONN FOR A FULL-TIME POSITION, STARTING AS SOON AS POSSIBLE. JUNIOR DATA SCIENTIST (M/F/X) DO YOU HAVE PLENTY OF KNOWLEDGE AND WANT TO MAKE A DIFFERENCE? WE OFFER EXCELLENT OPPORTUNITIES FOR PROBLEM SOLVERS. The Deutsche Post DHL Group team is the leading mail and logistics service provider for the world. As one of the planet’s largest employers operating in over 220 countries and territories, we see the world differently. Join our team and discover how an international network that’s focused on service, quality and sustainability is able to connect people and improve lives through the power of global trade. And not just for our customers, but for every member of our team, too. Your tasksAs Junior Data Scientist in the Data Analytics Center of Excellence at Deutsche Post DHL Group, you will work with our operative departments to solve concrete business problems. In a team of Data Scientists, you will apply mathematical methods such as time series analysis, operations research methods and machine learning to answer a wide range of questions. Tasks might include predicting daily shipment volumes for accurate operational capacity planning, or handling the real-time optimization of costs and utilization of our transport network, which connects more than 200 countries. Specifically, you will support us in strategic and operational data analytics projects. Taking the business requirements and operational processes into account, you will derive an analytical framework for data analytics projects. You will conduct data analyses, develop mathematical models, implement prototypes and do model maintenance. You will interpret modeling results in a business context and discuss these with members of top management. In order to embed data-driven decision-making in operations, you will help to build up methodological skills and to apply the knowledge gained from successfully-completed projects. Your profile University degree in Mathematics, Statistics, Physics, Computer Science or related natural sciences / technical degree, or comparable qualification Practical experience in analyzing complex datasets and building mathematical models Good knowledge of machine learning, statistics and/or mathematical optimization Good programming skills and/or experience in scripting languages (Python, R or Java) Experience with the following Big Data technologies is a plus: Spark, Hive, Hadoop Very good written and spoken English Comfortable explaining complex analytical and technical content to various audiences Energetic and success-oriented problem-solver Independent work ethic, integrity and loyalty, positive “can-do”- attitude Passionate team player Your benefitsWe offer you excellent employee benefits, a competitive salary package and great development opportunities. Your contactWe are happy to answer your question! Please reach out to Henning Blunck, Lead Data Scientist, for Data Science topics via +49 228 18963395 and to Lisa-Marlen Schöppner for HR related questions via +49 228 189 55345. Interested in this responsible position with its varied tasks? Please click on “Apply” and send us your complete application including cover letter, CV, references and your desired salary. You can find further information on https://careers.dhl.com/global/en/datascience We are looking forward to your application. CONNECTING PEOPLE. IMPROVING LIVES.  #datasciencejobs
Zum Stellenangebot

EXPERIENCED OPERATIONS RESEARCH SCIENTIST (M/F/X)

Di. 14.09.2021
Bonn
JOIN OUR TEAM IN BONN FOR A FULL-TIME POSITION, STARTING AS SOON AS POSSIBLE. EXPERIENCED OPERATIONS RESEARCH SCIENTIST (M/F/X) DO YOU HAVE PLENTY OF KNOWLEDGE AND EXPERIENCE AND WANT TO MAKE A DIFFERENCE USING OPERATIONS RESEARCH AND DATA SCIENCE? WE OFFER EXCELLENT OPPORTUNITIES FOR PROBLEM SOLVERS. The Deutsche Post DHL Group team is the leading mail and logistics service provider for the world. As one of the planet’s largest employers operating in over 220 countries and territories, we see the world differently. Join our team and discover how an international network that’s focused on service, quality and sustainability is able to connect people and improve lives through the power of global trade. And not just for our customers, but for every member of our team, too. Your tasksAs an expert for applied optimization, you will ensure that state-of-the-art Operations Research methods are applied within Deutsche Post DHL Group. Providing methodological guidance to other scientists in the team, you will jointly run projects in a wide variety of applications, bringing business benefits to our operative divisions. Tasks may include improving the network design of our global transport network, or optimizing the routing between more than 200 countries, workforce scheduling, simulations and many other challenging business problems in strategic, tactical and operational levels. Specifically, you will derive an analytical framework for data analytics projects based on the concrete business requirements and operational processes. You will conduct data analyses, develop mathematical models, implement prototypes and guide the team conceptually. You will interpret modeling results in a business context and discuss these with the relevant stakeholders, including members of top management. In order to embed data-driven decision-making in operations, you will drive the build-up of methodological skills and knowledge transfer acquired from completed projects. You will also use your expertise to help identify new strategic application areas, use cases, or products by applying innovative methods and technologies.  Your profile University degree in (Applied) Mathematics, Industrial/Systems Engineering, Operations Research, Physics, related natural sciences / technical degree, or comparable qualification At least two years of relevant professional experience in business environment on top of a graduate degree. Extensive knowledge of mathematical optimization and its implementation in practical usage, knowledge in machine learning, statistics and/or forecasting is a plus Experience in analyzing complex datasets and building mathematical models Experience in at least one of these fields is a major plus: planning problems in aviation, efficient algorithm design, vehicle routing problems, decomposition methods or column generation Very good object-oriented programming skills and/or experience in scripting languages (Python, C++, Rust, C#, Java or other). Strong in business communication, project management and supporting more junior colleagues for personal and technical development. Ability to produce outstanding creative and analytical solutions based on clear and thorough analyses of complex processes and business relationships  Very good written and spoken English, German proficiency is a plus but not necessary Comfortable explaining complex analytical and technical content to various audiences, ranging from operational specialists to members of top management Energetic and success-oriented problem-solver Independent work ethic, integrity and loyalty, positive “can-do”- attitude Passionate team player Your benefitsWe offer you excellent employee benefits, a competitive salary package and great development opportunities. Your contactBaris Cem Sal, Lead Operations Research Scientist in our Data Analytics Center of Excellence will be happy to answer your questions regarding the role, the projects and the team. He can be reached via e-mail at baris.sal (at) dpdhl.com For questions regarding HR and Interview processes, please reach out to Lisa-Marlen Schöppner via +49 228 18955345. Interested in this responsible position with its varied tasks? Please click on “Apply” and send us your complete application including cover letter, CV, references and your desired salary. You can find further information on https://www.dpdhl.jobs/data-science We are looking forward to your application. CONNECTING PEOPLE. IMPROVING LIVES.  #datasciencejobs
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: