Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Data Warehouse: 4 Jobs in Weddewarden

Berufsfeld
  • Data Warehouse
Branche
  • It & Internet 3
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Home Office möglich 4
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
Data Warehouse

Data Scientist* Windmessdaten

Di. 17.05.2022
Bremerhaven, Bremen
Ort: Bremerhaven, Bremen Data Scientist* Windmessdaten Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Das sind wir ...Unsere großen Themen am Fraunhofer IWES sind Wind- und Wasserstofftechnologien. Bei uns betreiben mehr als 300 Wissenschaftler*innen und Angestellte sowie rund 150 Studierende aus über 30 Ländern an sieben Standorten anwendungsnahe Forschung und Entwicklung. Wir sichern Investitionen in technologische Weiterentwicklungen durch Validierung ab, verkürzen Innovationszyklen, beschleunigen Zertifizierungsvorgänge und erhöhen die Planungsgenauigkeit durch innovative Messmethoden.Dieses Team sucht dich ...Du verstärkst die Gruppe »Winddatenanalyse« an den Standorten Bremerhaven oder Bremen. Unser gemeinsames Ziel ist die Entwicklung von Methoden und Werkzeugen, die zukünftig in der Industrie in Verbindung mit Windmessungen eingesetzt werden können. Unsere Schwerpunkte liegen in der Entwicklung von Messkonzepten sowie der Interpretation der Messdaten von Wind-Lidar- und Radar-Technologien. Derzeit besteht das Team aus sechs Wissenschaftlichen Mitarbeitenden sowie mehreren Studierenden. Unabhängig von Projekten und Backgrounds unterstützen wir uns gegenseitig. Der offene Austausch und das Miteinander, auch über die Teamgrenzen hinaus, sind uns dabei besonders wichtig.Diese Aufgaben warten auf dich ... Du arbeitest an verschiedenen Wind-Lidar- und Radar-Projekten mit. Dein Fokus liegt dabei in der Entwicklung von Messkonzepten. Dazu wertest du die Messdaten mit Python und/oder MATLAB aus. Von einigen dieser Projekte übernimmst du sogar die Leitung. Die Projektergebnisse und dein dadurch erlangtes Wissen setzt du auch für die Akquise von Folgeprojekten ein. Zusätzlich präsentierst du die Ergebnisse auf wissenschaftlichen Konferenzen und bei Industriekund*innen. Das reicht dir noch nicht aus? Ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag ist garantiert! Du fertigst auch wissenschaftliche Publikationen zu deinen Forschungsergebnissen an. Öffentlich geförderte Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie Industrieprojekte werden von dir eingeworben. Außerdem bringst du dich ein, indem du in internationalen Arbeitsgruppen mitarbeitest oder diese sogar koordinierst.Welchen fachlichen Background bringst du mit? Du hast dein Diplom / deinen Master im Bereich Naturwissenschaften, Mathematik oder Ingenieurwissenschaften mit dem Schwerpunkt Data Science. Super, falls du schon deine Promotion in einem der Fachbereiche abgeschlossen hast. Außerdem bringst du Erfahrung in der Auswertung von Windmessdaten und/oder Windmodelldaten mit. Du hast schon im Bereich der Windenergie oder Meteorologie geforscht und kennst die Herausforderungen? Vielleicht kennst du dich mit der Wind-Lidar-Technologie oder Wind-Lidar-Daten aus? Oder du hast schon in größeren Forschungs- und Entwicklungsprojekten oder –initiativen mitgearbeitet? Vielleicht hast du erste Schritte in der Industrie gewagt? Keine Sorge, falls du noch nicht alles mitbringst, bei uns kannst du dich auch entwickeln. Dein Profil wird abgerundet durch ... Mit Python oder MATLAB kennst du dich sehr gut aus. Data-Science-Methoden kannst du anwenden. Dir liegt das wissenschaftliche Arbeiten und du willst es weiter bei uns ausbauen? Auch deine Projektmanagementkenntnisse willst du weiter vertiefen? Wir freuen uns, wenn du dein Wissen bei uns einbringst! Idealerweise hast du schon in einem interkulturellen Umfeld gearbeitet. Wir agieren am IWES auf internationaler Ebene, deshalb erleichtern dir neben Deutsch- auch Englischkenntnisse den Arbeitsalltag. Während der tägliche Austausch in deiner Gruppe in Englisch stattfindet, setzt du innerhalb verschiedener Projekte deine fließenden Deutschkenntnisse ein.Wohin willst du dich entwickeln?Wir unterstützen dich auf deinem individuellen Karriereweg. Sei es persönlich, fachlich oder methodisch, wir finden die passenden Qualifizierungsmaßnahmen für dich. Es ist bei uns auch möglich, eigenverantwortlich zu promovieren. Wir stehen dir dabei tatkräftig zur Seite! Du willst dich in weitere Themenfelder einbringen und eigenverantwortlich Themen vorantreiben? Bei uns gestaltest du deinen Aufgabenbereich aktiv mit.Was wir dir bieten ...Mit unserem Gleit- und Kernarbeitszeitsystem kannst du deinen Arbeitsalltag flexibel gestalten. Zusätzlich hast du bei uns die Möglichkeit, mobil zu arbeiten. Du weißt in Notfällen nicht, wo du deine Kinder unterbringen sollst? Wir unterstützen dich dabei mit einer Notfallbetreuung. Mitarbeitendenrabatte für Brillen, Kleidung, Urlaub & Co. kommen dir gelegen? Bei uns kannst du aus einem vielfältigen Angebot wählen und diese ganz einfach für dich per App nutzen.Wir setzen auf Vielfalt und Chancengleichheit!Unsere offene Institutskultur, die gegenseitige Toleranz und der Respekt tragen dazu bei, dass sich jede Person bei uns von Anfang an wohlfühlt. Dies fördern wir beispielsweise gezielt durch unser Onboarding-Programm für neue Mitarbeitende sowie durch die Sensibilisierung und Weiterbildung rund um die Themen Vielfalt und Chancengleichheit. Denn wir glauben fest daran, dass Diversität entscheidend zu unserem Erfolg beiträgt. Komm auch du zu uns und überzeuge dich selbst! Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden, möglichst vollzeitnah. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

Lead IT Expert | Compute & Storage, Managed Database, IT-Security (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Lead IT Expert | Compute & Storage, Managed Database, IT-Security (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Service-Bereich Managed Server & Database verantwortet den Betrieb der Server und Datenbanken in den Rechenzentren der BWI. Der Bereich fungiert dabei als zentraler Dienstleister sowohl für die BWI als auch für die Bundeswehr. Er bündelt die Verantwortung sowie Funktionen und ist die Schnittstelle in Bereiche außerhalb des Services. Fachliche und technische Unterstützung des Lead Service in IT-Security Themen im Rahmen von Systemen, Betriebssystemen und Datenbanken im Rechenzentrumsbetrieb Beratung der Fachbereiche und Projekten bei übergreifenden Themen im ITIL-Umfeld sowie Erstellung von Dokumentationen nach Rahmenvorgaben der BWI Erstellung von Entscheidungsvorlagen für den Lead Service Manager Bewertung und Koordination von übergreifenden Fachthemen Fachliche Zuarbeit für Projekte Strategische Ausrichtung des Services und Prüfung von fachthemenspezifischen Dokumenten Initiierung und Umsetzung von qualitäts- und produktivitätsverbessernden Maßnahmen für den Service Abgeschlossenes IT-bezogenes Studium oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrung in den genannten Aufgabengebieten, fachliche Führungserfahrung wünschenswert Know-how im Umfeld eines IT Providers und im IT Service Management (ITIL-Zertifizierung wünschenswert) Sehr gute Kenntnisse der Produkte Microsoft Windows Server, Linux Server (SuSe und RedHat), VMware Virtualisierung (einschließlich deren Tools wie z.B. Tanzu) und den darunter liegenden Hardwaresystemen, gute Kenntnisse vom Betrieb in darkside Rechenzentren Sehr gute Kenntnisse im IT Security Umfeld, Erfahrung im IT Security Audit und im Aufbau von SIEM Plattformen wünschenswert Analysefähigkeit, Strategisches Denken, Qualitätsmanagement, Ergebnisorientierung und Initiative Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Lead IT Architect (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Bonn, Erfurt, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Strausberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Lead IT Architect (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit an einem unserer BWI-Standorte.  Die Service Line (SL) Rechenzentren übernimmt die Verantwortung für jegliche Aufgaben im Umfeld der Infrastruktur der Rechenzentren (Bonn, Strausberg,Wilhelmshaven, Köln und Biere) sowie aller Tier 2 Rechenzentren. Zudem steuert und koordiniert die SL Rechenzentren die Anteile der BWI für den Neubau und die Neuplanung von zusätzlichen Rechenzentren – Ressourcen und Neubauten. SL Rechenzentren unterstützt die Services bei ihrer Leistungserbringung durch die Bereitstellung von Server Hardware, USVen und Netzeratzanlagen, Rz-LAN Infrastruktur und Inbetriebnahmen. Zusätzlich übernehmen wir das übergreifende Kapazitäts-Management von Tier1 und Tier2 und unterstützen bei Applikationsmigrationen und bei Betriebs- und Plattform-Projekten. Dabei steht vor allem die Bereitstellung von geeigneten Ressourcen für alle Services, sowie Standardisierung und Automatisierung im Vordergrund. Methodische Prägung und Begleitung Architekturdokumentation RzV GB BMVg Abstimmung Methodik mit LI12 und Architekturgremien Gestaltung der Architekturdokumentationswerkzeuge, die über die bestehenden Standards hinausgehen Nachhaltigkeit in neuen Rz Architekturen Entwicklung von Szenarien für Kundenworkshops Ausgestaltung von Kundenworkshops zur Anforderungsanalyse im Rz Umfeld Unterstützung der Erstellung und Fortschreibung des Zielbilds RzV GB BMVg Steuerung der Erarbeitung der Zielarchitektur Disaster Backup Center Inhaltliche Schnittstelle zu anderen LIs und OrgEinheiten der BWI Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen ca. 6 Jahre relevante Berufserfahrung im Rechenzentrums-Bereich und Projektmanagement Kenntnisse der Methoden der Enterprise Architektur Intensive Kenntnisse der bestehenden Rz-Umgebung der BWI und der Bundeswehr und methodisches Vorgehen der Architektur BWI und Bw Kenntnisse des Aufbaus des RzV samt seiner Einheiten vRz, stat. Anteil und sekundäre Rz-Anteile Breites Verständnis für Aufbau und Inhalt des IT-Service Portfolio der BWI und Verständnis für die verschiedenen Delivery-Prozesse der BWI und des Kunden Kenntnisse in der Modellierung in ARIS und Alphabet gemäß EPDF, Erfassen von Szenarien und Anforderungen mit Anforderungsmanagementwerkzeugen Absolute Teamfähigkeit, geläufiger Umgang im militärischen und zivilen Kundenumfeld Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Datenbank Engineer - Open Source DB / MongoDB (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Datenbank Engineer - Open Source DB / MongoDB (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in Bonn, Berlin, München oder Wilhelmshaven, alternativ bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Central Operations steht im Mittelpunkt der Shared Service Delivery (SSD) und hat jederzeit den Betriebsstatus der Systeme und Services im Blick. Mit feiner Sensorik erkennt die Abteilung rechtzeitig Betriebsstörungen und agiert reaktiv auf Störmeldungen unserer Kunden. Der Bereich Database Services administriert die Open Source Datenbankserver auf Basis von Linux. Planung, Aufbau und Betrieb (Administration) der Datenbanken entsprechend den betrieblichen Anforderungen, IT Sicherheitsvorgaben und Vorgaben aus den Sicherheitsprozessen im Linux Umfeld Pflege von Usern und Berechtigungen, Zugriffssteuerung Einrichten von Triggern / Jobs Backup / Restore von Datenbanken Konfiguration der Datenbanken Sicherstellung von Monitoring und Reporting Strukturen (CheckMK) Abgeschlossenes Studium im Bereich IT oder gleichwertige Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen und mindestens 5 Jahren Berufserfahrung inkl. Projekterfahrung Mehrjährige praktische Erfahrung in der Administration von Open Source Datenbanken sowie Erfahrung in der fachlichen Führung Kentnisse in Mongo 4.0 und höher, sowie im Betrieb von Hochverfügbarkeitslösungen (Mongo Replikasets) Zertifizierungen im Bereich der Open Source Datenbanken oder vergleichbares Know-how Ausgeprägte Kenntnisse der IT-Service-Support-Prozesse (Schwerpunkt Incident-, Problem-, Change Management) Betriebssystem-Kenntnisse unter LINUX Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: