Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Datenbankadministration: 14 Jobs in Wiemelhausen

Berufsfeld
  • Datenbankadministration
Branche
  • It & Internet 5
  • Bildung & Training 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Recht 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Elektrotechnik 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Datenbankadministration

Experte für Datenmodelle (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Hamburg, Dortmund
Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klima­verträgliches, sicheres und effizientes Energiesystem.   Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Experte für Datenmodelle (m/w/d) AM STANDORT Dortmund, Hamburg | FUNKTIONSBEREICH: IT/Nachrichtentechnik/Prozesstechnik | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit  | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 3702 Konzeption, Weiterentwicklung und Pflege eines CIM/CGMES Datenmodells für das Übertragungsnetz insb. für die Integration von Planungs- und Betriebsdaten von Offshore Netzanschlüssen Erfassung und Aufbereitung von Anforderungen aus Fachabteilungen an das Datenmodell kontinuierliche Weiterentwicklung des Modells zur Optimierung von Geschäftsprozessen konzeptionelle Ausarbeitung der technischen Umsetzung Unterstützung von Fachabteilungen bei der Bereitstellung von Daten abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Informatik, Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften (ggf. auch mit Promotion) Erfahrungen im Bereich Datenmodellierung, Datenmanagement und Datenanalyse idealerweise gute Kenntnisse mit Python und UML erste Erfahrungen im Projektmanagement gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie unternehmerisches Denken und strategisches Handeln sicheres Auftreten, Verhandlungs- und Durchsetzungskompetenz und stark ausgeprägte Teamfähigkeit Sozialberatung Kantine Amprion-Rente Weihnachtsgeld flexibles Arbeiten betriebliches Gesundheitsmanagement Mitarbeiterentwicklung kostenlose Stellplätze
Zum Stellenangebot

GIS-Fachkraft Schwerpunkt Netzdokumentation Telekommunikation im Innendienst (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Essen, Ruhr
Aus unüberschaubaren Datenmengen wertvolle Informationen machen. Das ist unsere Kompetenz mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Als 100%ige Tochter der OGE, einem der führenden Fernleitungsnetzbetreiber für Gas in Europa, setzen wir Standards in Geodatenmanagement, technischer Dokumentation und Netzinformationssystemen. In Ihrer Rolle dokumentieren Sie die betreuten Telekommunikationseinrichtungen hinsichtlich ihrer aktiven und passiven Technik durch die Aktualisierung von GIS-, NIS- und schematischen Daten. Hierzu gehört auch das digitale Erfassen graphischer und attributiver Informationen. Sie erstellen und aktualisieren Bestandsunterlagen in digitaler Form aufgrund von Änderungsmitteilungen oder Vermessungsdaten. Mit Ihrem fundierten Wissen führen Sie Prüfungen der Dokumentation hinsichtlich gültiger Normen und Vorschriften sowie der Datenstruktur und Datenlogik durch. Mit großer Sorgfalt führen Sie Analysen und Auswertungen sowie Konvertierung, Referenzierung und Transformationen von Geo-Daten durch. Ihr Bachelorstudium im Bereich Geoinformatik/ Geographie oder Ihre Ausbildung als Geomatiker:in oder Vermessungstechniker:in (oder eine vergleichbare Qualifikation) haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise verfügen Sie über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen und CAD-Programmen. Einschlägige Kenntnisse im Bereich der Dokumentation von Telekommunikationsnetzen sind für das Aufgabengebiet von Vorteil. Eine proaktive, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten gehören zu Ihren Stärken. Wir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. PLEdoc GmbH Jens ScholtholtGladbecker Straße 40445326 EssenDeutschland Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Klicken Sie auf den Button unten, um den Bewerbungsprozess zu starten. Ein Anschreiben müssen Sie nicht beifügen. Wir freuen uns auf Ihren aussagekräftigen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse.  
Zum Stellenangebot

Linux- und Datenbankadministrator*in (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Mülheim an der Ruhr
Das Amt für Digitalisierung, Geodaten und IT betreut in einer modernen IT-Infrastruktur insgesamt ca. 3.000 PC-Arbeitsplätze. Ein Team aus System- und Netzwerkadministratoren stellt die dafür erforderlichen zentralen Ressourcen im städtischen Rechenzentrum in einem modernen Arbeitsumfeld bereit. Zur Verstärkung unseres Teams ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche) als Linux- und Datenbankadministrator*in (m/w/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD, mindestens 42.697,- € bis 64.404,- € im Jahr, je nach einschlägiger Berufserfahrung) zu besetzen. Administration der Linux-Systeme sowie der linuxbasierten Datenbankserver. Dazu gehören die Strategische Planung, Spezifikation, Installation und Konfiguration als auch Instandhaltung, Fehleranalyse und Fehlerbehebung, das Management der Benutzer- und Rechteverwaltung, der Second-Level-Support und die Planung und Überwachung der Datensicherungen. Perspektivisch ist beabsichtigt, die Administration auf weitere Bereiche wie den Netzwerkspeicher oder die SAP-Systeme auszuweiten. Ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in oder eine vergleichbare Ausbildung – eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung im Bereich der Linux- oder Oracle-Systemadministration wird bei nicht vorhandenem Studium vorausgesetzt Umfassende Kenntnisse über Aufbau, Planung, Betrieb, Troubleshooting und Dokumentation von Linux-Systemen Fundiertes Wissen im Bereich der Administration von Oracle-Datenbanken auf Linux-Systemen Kenntnisse im Bereich der Servervirtualisierung Netzwerk-Know-how zur Einbindung von Serversystemen in ein Unternehmensnetzwerk Eine schnelle Auffassungsgabe und analytische Fähigkeiten, auch für komplexe Sachverhalte Bereitschaft zu gelegentlichen Einsätzen an Abenden und Wochenenden Hohes Maß an Engagement und Identifizierung mit neuen Aufgaben Strukturierte und koordinierte Arbeitsweise sowie sehr gutes Organisationsgeschick und Überzeugungsvermögen Bereitschaft, sich hinsichtlich Hard- und Softwareentwicklungen fortlaufend weiterzubilden eine interessante, anspruchsvolle und selbstständige Tätigkeit, einen unbefristeten modernen Arbeitsplatz am Standort Mülheim mit Tarifbindung sowie eine jährliche Sonderzahlung, betriebliche Zusatzversorgung und leistungsorientierte Bezahlung, flexible Arbeitszeit und 30 Tage Urlaub im Jahr, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, fit@job-Programme zur Gesundheitsförderung und ein vergünstigtes Firmenticket.
Zum Stellenangebot

Datenbank-Manager*in (w/m/d)

Fr. 05.08.2022
Hagen (Westfalen)
Kennziffer 503 Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir im Zentrum für Digitalisierung und IT (ZDI), KompetenzCenter Software zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Datenbank-Manager*in (w/m/d) Vollzeit (39,83 Wochenstunden)unbefristetin der Entgeltgruppe bis 11 TV-L (je nach Qualifikation) Als einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells.Darauf ist auch die Infrastruktur ausgerichtet. Sie erfordert IT-Lösungen auf der Basis aktueller Sicherheitsstandards ebenso wie erprobte Kommunikations- und Kollaborationsformen. Hierfür ist das Zentrum für Digitalisierung und IT zentraler Ansprechpartner.Sie übernehmen innerhalb unseres KompetenzCenter verantwortungsvolle Aufgaben im Bereich der Datenbanksysteme: Sie sind zuständig für die kontinuierliche Weiterentwicklung der eingesetzten Datenbanksysteme. Sie arbeiten teamübergreifend an der Einführung neuer Datenbanksysteme und Technologien. Sie führen in Ihrem Team Veränderungs- und Optimierungsaufgaben durch, insbesondere in den Bereichen Fault-, Performance- und Security-Management. Zu Ihren Aufgaben gehören ebenfalls die regelmäßige Überwachung, Sicherung, Reorganisation und das Tuning der Datenbanksysteme mit Hilfe geeigneter Datenbank-Werkzeuge. Sie übernehmen die Durchführung von Recovery-Trainings und stellen einen professionellen Datenbankbetrieb sicher. Sie beraten Anwendungsentwickler und Systemadministratoren hinsichtlich optimaler Datenbank- und Betriebsstrukturen. Dabei helfen Ihnen ausgeprägte Kenntnisse in der performanceoptimierten Formulierung von Datenbankabfragen. Sie arbeiten schnittstellenübergreifend in Projektgruppen mit und bringen hier Ihr fachliches Know How ein. Sie haben ein Hochschulstudium (FH, Bachelor) mit dem Schwerpunkt IT oder eine Berufsausbildung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie mit nachgewiesener mindestens dreijähriger Berufserfahrung in Ihrer Ausbildungsfachrichtung erfolgreich abgeschlossen und können eine nach Möglichkeit mindestens zweijährige Erfahrung im Datenbank-Bereich vorweisen. Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Datenbankadministration mit fundierten Kenntnissen in PostgreSQL- oder Informix-Datenbanken mit. Sie verfügen über gute Kenntnisse von mindestens einer weiteren Datenbank wie Microsoft SQL Server, Oracle, mySQL, PostgreSQL, Informix. Sie haben gute Betriebskenntnisse im Einsatz von Datenbanken, z. B. im Bereich der Hochverfügbarkeit. Sie verfügen über Kenntnisse in der SQL-Programmierung. Kenntnisse im Recovery Management, Performance Tuning und Enterprise Tools sind wünschenswert. Sie überzeugen neben Ihrer Fachexpertise durch ein hohes Engagement, gute Kommunikationsfähigkeiten, teamorientiertes Verhalten und Verantwortungsbereitschaft. Eine ausgeprägte Kundenorientierung sowie eine lösungsorientierte Arbeitsweise runden ihr Profil ab. Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie eine zusätzliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich der Gesundheitsförderung runden das Angebot ab.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Cloud Data Management (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Essen, Ruhr, Düsseldorf, München, Karlsruhe (Baden), Berlin, Köln, Wiesbaden, Stuttgart
Die CINTELLIC Consulting Group ist eine der führenden Unternehmensberatungen für das digitale Kundenmanagement. Wir treiben bei DAX-Konzernen und renommierten Mittelständlern die Digitalisierung voran und helfen Umsätze und Erträge zu steigern. Wir arbeiten ergebnisfokussiert und setzen unser exzellentes Know-how im Zusammenspiel von Business, Data und Technology ein. Sie finden bei uns karrierestarke Jobs im Consulting in einem Team ohne Ellenbogen. Ausgezeichnet als Great Place to Work® und kununu-Top-Company.   Werden Sie Teil unseres Teams, begleiten Sie aktiv digitale Zukunftsthemen und schreiben Sie CINTELLIC-Erfolgsgeschichte mit! Diese Stelle ist als unbefristete Vollzeit- oder Teilzeitstelle (min. 80%) ausgeschrieben. Sie beraten unsere Kunden dabei, ihr Unternehmen datengetrieben auszurichten Sie beraten unsere Kunden in der Gestaltung, Optimierung und Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen sowie bei der Modernisierung der IT-Landschaft Sie implementieren Data-Solutions in die heterogenen IT-Landschaften unserer Klienten Sie erstellen Designs moderner cloudbasierter IT-Architekturen Dabei sprechen Sie die Sprache der technischen Ansprechpartner auf Kundenseite und sind in der Lage die Implementierungs-Roadmap mit zu gestalten Sie entwickeln komplexe Systeme, bauen diese mit auf und entwickeln sie weiter Sie gestalten unsere Projekte von der Akquise bis zur Betriebseinführung Sie arbeiten mit und innerhalb interdisziplinärer, agiler Experten-Teams und schaffen es, Anforderungen zu schärfen und umzusetzen Sie haben Spaß daran sich weiterzuentwickeln Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der (Wirtschafts-)Informatik Sie bringen ausgeprägte Kenntnisse in der Datenintegration sowie -modellierung bzw. im Bereich Data Engineering mit Sie haben Erfahrung im Aufbau und Betrieb großer produktiver Umgebungen in AWS, Google Cloud und/oder Azure Sie sind versiert in der Programmierung mit gängigen Programmiersprachen (wie z.B. Python, R, SAS) Sie besitzen mindestens grundlegende Kenntnisse im Bereich von Server- und Datenbank-Adminstration Sie zeichnen sich durch konzeptionelle und analytische Fähigkeiten aus Sie zeigen sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Sie überzeugen durch sicheres Auftreten und Empathie in der ganzheitlichen Betreuung unserer Klienten Individuelle Karriereentwicklung, Trainings und Coachings zu Persönlichkeit und Fachthemen. Faires Gehalts- und Versorgungspaket (u.a. Betriebliche Altersvorsorge, diverse vermögenswirksame Leistungen) Gutes und gesundes Arbeitsumfeld: Job-Rad-Leasing sowie eine vergünstigte Mitgliedschaft im Urban Sports Club Mitarbeit in der führenden Business Beratung für CRM und digitales Kundenmanagement. In der Champions-League der Digitalisierung mitspielen! Außergewöhnliches Miteinander: Team ohne Ellenbogen. Spaß und fantastischer Support. Freiräume: 30 Tage Jahresurlaub, flexiblen Arbeitszeiten, Möglichkeit für Sabbaticals und Home-Office
Zum Stellenangebot

DMS-Fachadministratorin / DMS-Fachadministrator (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Bochum
Die Hochschule Bochum ist eine innovative Hochschule im grünen Herzen des Ruhrgebiets. Sie zeichnet sich durchausgeprägte Praxisnähe und enge Vernetzungen zur regionalen sowie überregionalen Wirtschaft aus und ist international, interdisziplinär und auf nachhaltige Entwicklung ausgerichtet. Damit bietet sie ideale Voraussetzungen für eine qualitativ hochwertige Ausbildung, Forschung und Weiterbildung. Als innovative Hochschule entwickelt die Hochschule Bochum digitale Angebote zur zeitgemäßen und zukunftsorientierten Abwicklung ihrer Verwaltungsprozesse. Als wesentliches Werkzeug kommt dafür ein Dokumentenmanagementsystem (DMS) zum Einsatz. Zur Mitgestaltung in der Entwicklung digitaler Prozesse und maßgeblicher Mitwirkung in den anstehenden und laufenden Projekten sucht die Hochschule Bochum eine bzw. einen DMS-Fachadministratorin bzw. DMS-Fachadministrator (m/w/d) (Verwaltungsangestellte/Verwaltungsangestellten (m/w/d)) befristet bis zum 31.12.2026. Die Stelle ist dem Dezernat 6 – Campus IT zugeordnet und in Vollzeit zu besetzen. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Nachhaltige Einrichtung der DMS-Umgebung in Zusammenarbeit mit einem Prozessmanager und einem Dienstleister Technische Administration der DMS-Infrastruktur Aufnahme und technische Umsetzung fachlicher Anforderungen Customizing des DMS (Scripting im Rahmen der Formulargestaltung) Anbindung des DMS an Drittsysteme (Webservices, Bereitstellung von Views, inhaltliche Konfiguration des Integrationservers) Pflege des zentralen Aktenplans Einrichtung von Workflows Einrichtung und Pflege der Berechtigungen Steuerung externer Dienstleister Folgende Voraussetzungen soll die/der Stelleninhaber*in erfüllen: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbar wäre von Vorteil) Kenntnisse in Dokumentenmanagementsystemen (idealerweise d.3) Kenntnisse in Datenbanksystemen Bereitschaft, sich in die Struktur und Abläufe einer Hochschule einzuarbeiten Bereitschaft, sich in komplexe IT-Umgebungen einzuarbeiten Wünschenswert sind Kenntnisse und Erfahrungen in den folgenden Bereichen: Empathisch, kommunikativ und teamfähig Dienstleistungsorientierung, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative Kenntnisse im Umfeld von Hochschulen Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bewertet. Die anfängliche Eingruppierung der künftigen Stelleninhaberin oder des künftigen Stelleninhabers richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen.
Zum Stellenangebot

Trainee – Infrastruktur (m/w/d)

Di. 02.08.2022
Lünen
Die REMONDIS IT Services ist der zentrale IT-Dienstleister für die REMONDIS-Gruppe sowie Hersteller und Anbieter von Software für interne und externe Kunden. Die Aufgabe der REMONDIS IT Services ist es, alle Unternehmen der Gruppe bei der Erfüllung ihrer Aufgaben mit digitalen Lösungen zu unterstützen. Unsere Expertise reicht dabei von der Prozessanalyse über die Softwareentwicklung bis hin zum Betrieb der eigenen Rechenzentren und IT-Systeme. Dabei stellen wir die erforderliche technische Infrastruktur für mehr als 15.000 Anwender an weltweit mehr als 800 miteinander vernetzten Standorten bereit. Trainee – Infrastruktur (m/w/d) > Firmensitz Lünen> Stellen-Nr.: 84728 Wir bieten Dir ein 18 Monate dauerndes Trainee-Programm, in dem Du die verschiedenen Bereiche Network & Security, Data Center sowie Operations kennenlernst Du bist von Beginn an Teil unseres jungen und dynamischen Teams und übernimmst eigenverantwortlich Aufgaben und unterstützt in unterschiedlichen Projekten Du hast so die Möglichkeit „on the job“ das Hand­werkzeug von unseren erfahrenen Kollegen zu erlernen und Dich selbst weiterzuentwickeln Mentoren begleiten Dich während der Traineezeit und stehen Dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite  Ebenfalls hast Du die Möglichkeit Dich überregional mit anderen Trainees zu vernetzen und an verschie­denen Personalentwicklungsseminaren teilzunehmen Hilf mit, durch Digitalisierung das Thema Nachhaltig­keit auf die nächste Ebene zu führen Nach Abschluss des Traineeprogramms kann Deine Karriere bei der REMONDIS IT Services in einem von Dir bevorzugten Bereich starten Du hast Deine kaufmännische oder IT-bezogene Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, oder verfügst alternativ über ein Studium der Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-) Informatik, Naturwissenschaft oder Mathematik Du besitzt ein starkes Interesse an der IT – insbesondere der an der IT-Infrastruktur Darüber hinaus punktest Du mit Deinen ausgeprägten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten sowie einem sicheren Umgang mit MS-Office Durch Deine ausgeprägte Flexibilität bringst Du eine moderate Reisebereitschaft innerhalb von Deutschland mit Durch Deine guten Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Deiner Freude und Deinem Interesse an neuen Technologien bist Du als Trainee eine wichtige Unter­stützung innerhalb der Teams   Deine Einsatzfreude und Leistungsbereitschaft rundet Dein interessantes Profil ab Unser Umfeld Wir betreiben zwei Rechenzentren in der REMONDIS-Hauptverwaltung am Lippewerk in Lünen Für mehr als 1.800 Server, davon der Großteil auf einer modernen und performanten Virtualisierungsplattform, liefern wir die Ressourcen und sorgen für die Datensicherung Mit unserem Active Directory, Microsoft 365 und Diensten wie Softwareverteilung liefern wir die Grundlagen für 15.000 Arbeitsplätze Ebenso kümmern wir uns um die IT-Sicherheit des Unternehmensnetzes, sorgen für sichere und stabile WAN- und Internet-Verbindungen   Unser Angebot für Deinen Einsatz Steig bei uns ein und profitiere von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Deine Kompetenzen und bieten Dir unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits: Definiertes Aufgabengebiet in einem konstruktiven Umfeld mit kurzem Draht zu Entscheidungsträgern Sehr gutes Training-on-the-Job und Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen Eine 38h/Woche, ein flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie der Vergütung/Freizeitausgleich von Mehrarbeit Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Dienstradleasing und attraktive Mitarbeiterrabatte auf diversen Onlineportalen und in Fitnessstudios Große Getränkeauswahl, Obstkorb und eine Kantine Arbeitgeberseitige Unterstützung bei vermögenswirksamen Leistungen oder der betrieblichen Altersvorsorge sowie des Kitabeitrags
Zum Stellenangebot

Data Quality Engineer (m/w/d)

Fr. 29.07.2022
Essen, Ruhr
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people. Identifikation sporadischer und systematischer qualitativer und quantitativer Auffälligkeiten der Datenqualität sowie Initiierung und Nachhaltung geeigneter Korrekturmaßnahmen Bereitstellung qualitätsbezogener Reports/Dashboards für relevante Stakeholder Sicherstellung der Konsistenz, Vollständigkeit und Korrektheit verwendeter Unternehmensdaten Initiierung und Durchführung von Projekten und Initiativen sowie Entwicklung automatisierter Prozesse zur nachhaltigen Verbesserung der Datenqualität Dokumentation angewendeter Datenqualitätskennzahlen und Prüfungsmechanismen für interne Zwecke, Dienstleister und User Enge Zusammenarbeit mit Data Architecture, Data Operations, Data Steward und -Governance Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Data Management / Data Quality Fundierte Kenntnisse in den Bereichen ETL/ELT, SQL, R, Python Erfahrung mit Cloud-Technologien (z.B. Microsoft Azure) Strukturierte Arbeitsweise und hohes Organisationsvermögen Idealerweise Erfahrung im LEH/ Einzelhandel, auch im intern. Kontext Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Ein offenes Arbeitsklima, in dem wir Wert auf Deine Meinung legen Rabatt im Fitnessstudio, um den Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen Ab 2022 einen brandneuen und innovativen Bürocampus Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu anteiligem mobilen Arbeiten Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Dich freut!
Zum Stellenangebot

Backup- und Storageadministrator (m/w/d)

Do. 28.07.2022
Dortmund
Als Dienstleister sind wir unseren Kunden ein starker Partner – als Arbeitgeber sind wir es für dich. Wir leben das Miteinander und erzielen zusammen Wachstum und Erfolg. Gemeinsam entwickeln wir IT-Lösungen für die Versorgungswirtschaft – eine der spannendsten Branchen der Gegenwart – sowie für den ÖPNV und die Kommunalverwaltung. Wir sind gut und wollen besser werden, individuell und als Unternehmen. Hast auch du hohe Ziele und keine Lust auf Umwege? Hier ist dein Einstieg zum Aufstieg. Konzeption, Betrieb und Weiterentwicklung der Storage- und Datensicherungsinfrastruktur Selbstständige Umsetzung neuer technischer Anforderungen im Rahmen von IT-Projekten Die regelmäßige Implementierung neuer Technologien erfordert dauerhafte persönliche Weiterentwicklung Workshops und Schulungen im Tätigkeitsfeld Sicherstellung des reibungslosen Backup- und Storagebetriebes Second-Level-Support auf Basis von eingehenden Kundenanfragen (Incident-Management) Erstellen von Reports und Scripten zur Auswertung und Automatisierung von Betriebsfunktionen Problemanalyse und Performance Tuning Regelmäßige Teilnahme an der Rufbereitschaft Abgeschlossenes Informatikstudium oder eine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation sowie erste Berufserfahrung Kenntnisse in den Bereichen Storage (NAS, SAN mit IBM Spectrum Virtualize, NetApp FAS, Hitachi), sowie den Backuplösungen von Veeam oder IBM Spectrum Protect Erfahrung im Bereich Scripting (z.B. Bash, PowerShell) Kenntnisse in MS/SQL, Oracle, VMware, Hyper-V sind von Vorteil Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Dein Qualifikationsprofil passt nicht zu 100 %? Überzeuge uns mit deinem Willen, dir neue Kenntnisse anzueignen! Mobiles Arbeiten Flexible Arbeitszeiten TV-V Betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Vielfältige Lernangebote Gesundheitsmanagement Firmenfitness mit Hansefit Fahrradleasing Mitarbeiterparkplätze Regelmäßige Team- und Firmenevents und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Inhouse Consultant (w/m/d) IT Identity & Masterdata Management

Sa. 23.07.2022
Holzwickede
Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 33.500 Mitarbeitern in über 50 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Mehrwertdienste. Als zentraler IT Bereich bietet die Corporate IT ein umfangreiches Serviceangebot an IT-Dienstleistungen für die gesamte Unternehmensgruppe. Dies umfasst alle technischen Voraussetzungen, die unsere Mitarbeiter zum Arbeiten benötigen – Themen werden unternehmensweit durchdacht, entwickelt, aufgesetzt und ausgerollt. Inhouse Consultant (w/m/d) IT Identity & Masterdata Management Der Fokus im Identity Management liegt auf der Entwicklung eines digitalen Mitarbeiterausweises, um alle Rhenus-Mitarbeiter in einem System zu verwalten. Dafür analysieren wir existierende Prozesse und entwickeln neue Basiskonzepte und Ziele. Diese fokussieren eine Transparenz zwischen IT- und Non-IT-Informationen. Zu einer ganzheitlichen Lösung gehört für uns die einheitliche Erfassung aller Personen durch das Identity Management mittels eines benutzerfreundlichen Stammdatenverwaltungssystems.  In deiner Rolle berätst du unsere Logistik-Geschäftsfelder im Bereich des globalen Identity & Masterdata Managements der Rhenus-Gruppe.  Du begleitest die Kunden bei der Prozessanalyse und -umsetzung, koordinierst Anforderungen und erstellst Umsetzungskonzepte sowie technische Spezifikationen.  Im Rahmen der Prozessumsetzung schulst du die Abläufe und die technische Realisierung bei unseren Kunden. Mit deinen innovativen Ideen unterstützt du die Weiterentwicklung des globalen Identity Managements und begleitest dabei die Umsetzung von neuen Anforderungen.  Du unterstützt das Daily Business sowie die operativen Prozesse. Du hast ein Studium der Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft, eine kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung.  Deine sehr guten konzeptionellen und analytischen Fähigkeiten sowie die Motivation zur Erarbeitung ausgefeilter Prozesslösungen zeichnen dich aus. Du bringst Verständnis und Begeisterung für Digitalisierung und Innovationen mit. Umfangreiche Microsoft Office Kenntnisse (insb. Excel) sowie gute Englischkenntnisse sind für dich selbstverständlich. Du kombinierst deine hohe Beratungskompetenz und Präsentationsfähigkeit mit einer ausgeprägten Kunden- und Serviceorientierung sowie einem sicheren Auftreten. Familiärer Zusammenhalt Flache Hierarchien Handlungsspielräume Individuelle Weiterentwicklung Mobiles Arbeiten Tolles Team
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: