Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Datenbankentwicklung: 44 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Datenbankentwicklung
Branche
  • It & Internet 10
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Versicherungen 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Funk 3
  • Medien (Film 3
  • Tv 3
  • Transport & Logistik 3
  • Verlage) 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Ohne Berufserfahrung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 42
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 39
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Datenbankentwicklung

Sachbearbeiter*innen (m/w/div) in der Stabsstelle IT

Sa. 28.03.2020
Berlin
Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist mit 33 Millionen Kund*innen Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger. Unsere Abteilung Unternehmensservice bietet allen Mitarbeiter*innen der DRV Bund einen Service rund um den Arbeitsplatz. Verbindlich. Nachhaltig. Kundenorientiert. Und ohne moderne Informations- und Kommunikationstechnologien funktioniert eine Abteilung nicht mehr. Aufgabe der Stabsstelle IT ist es, die Beschäftigungsbereiche unserer Abteilung bei der Digitalisierung zu unterstützen, IT-Systeme einzusetzen und weiterzuentwickeln. Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin mehrere unbefristete Vollzeitstellen als Sachbearbeiter*innen (m/w/div) in der Stabsstelle IT. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 9b des TV DRV-Bund (entspricht TVöD). Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Mitwirken beim Erstellen von Programmaufträgen zum Anpassen von IT-Verfahren Mitwirken beim Verwalten und Analysieren von Datenbeständen hinsichtlich der Flächenauslastung beziehungsweise –nutzung Beraten von Anwender*innen Pflegen von Datenbanken Organisieren von und Mitwirken beim Konzeptionieren von Schulungen Bearbeiten von Sonderaufgaben (dazu gehören unter anderem das Mitarbeiten in Arbeits- und Projektgruppen sowie das Vorbereiten von Präsentationen).  Die Tätigkeit erfordert regelmäßigen Umgang mit MS Office, IBM Notes, Intranet, Datenbanken, ITM und HWE (IT Asset Management Software), Remedy, SAP und CS2-Wilken. Sofern entsprechende Erfahrungen noch nicht vorliegen setzen wir Ihre Bereitschaft voraus, sich diese Kenntnisse innerhalb eines Zeitraumes von 6 Monaten anzueignen. Es handelt sich um eine besonders korruptionsgefährdete Stelle. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom (FH), Bachelor oder gleichwertiger Abschluss) der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Informatik Kenntnisse über die zu betreuenden Anwenderverfahren (CAD, CAFM, AVA, eVergabe), die nicht länger als 5 Jahre zurückliegen. Die Tätigkeiten erfordern eine überdurchschnittliche Fähigkeit, Probleme zu erkennen und aus eigenem Antrieb zu lösen sowie Problemstellungen zu analysieren. Einen sicheren und familienfreundlichen Arbeitsplatz mit allen Vorzügen einer öffentlichen Arbeitgeberin Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten Minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs für Überstunden Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und vermögenswirksame Leistungen 30 Tage Urlaub/Jahr bei 5-Tage-Woche Viele Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung. Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Zum Stellenangebot

Trainee Intelligent Cloud and Infrastructure (all genders)

Sa. 28.03.2020
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Deine Persönlichkeit und Individualität machen den Unterschied. Im Team von Accenture steigern wir die unternehmerische Leistungsfähigkeit unserer Kunden und weisen ihnen den Weg ins digitale Zeitalter. So auch im Bereich Technology: Hier gestalten wir die Technologien von morgen und beschleunigen den digitalen Wandel. Mit unserem Jump-Start-Programm machen wir dich in nur zwei Monaten zum IT-Spezialisten. Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du einen unbefristeten Arbeitsvertrag und implementierst innovative Lösungen beim Kunden vor Ort.   Das ist genau dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft – und entwickle dich ungewöhnlich schnell zum IT-Infrastructure-Experten! Wie das gehen kann? Mit einem Einstiegsprogramm, das so nah an der Praxis ist, dass du dein Know-how sofort anwenden kannst. Und das auf intensives Lernen durch professionelle Trainer in kleinen Gruppen setzt. So bist du bestens vorbereitet, wenn du im Anschluss als IT-Beraterin/IT-Beraterin in Cloud-Projekten durchstartest.Dein Traineeprogramm hat es in sich – damit du es schnell drauf hast! Und das steht auf dem Programm: Service-Management-Training, ITIL-Foundation-Zertifizierung Datacenter-Management, Virtualisierung, Cloud Computing (AWS, Azure) Digitalisierung durch Virtualisierungstechnik wie Citrix, IT-Kommunikationsinfrastruktur Grundlegende Kenntnisse in moderner Netzwerktechnologie Einführung in die Enterprise Cloud Platform ServiceNow IT- oder naturwissenschaftliches Studium bzw. IT-Ausbildung Idealerweise erste Erfahrung in einem der vier Themen (Datacenter-Management, Digitalisierung, Netzwerktechnologie, ServiceNow) Sehr gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten Hohe Lernbereitschaft, Kommunikations- und Präsentationssicherheit in Deutsch und Englisch Mobilität und Spaß an der Arbeit in internationalen Projektteams Innovationsführer: Accenture ist immer am Puls der Zeit. Wir gestalten die Digitalisierung aktiv mit, sind strategischer Vordenker und technologischer Vorreiter. So stärken wir Unternehmen und ganze Branchen. Weiterbildung und Karriere: Unser Trainingsangebot reicht von Online-Kursen über virtuelle Trainings bis hin zu Classroom-Seminaren. Wir investieren jährlich über 800 Millionen US-Dollar in Mitarbeiterbildung. Aufgabenvielfalt: Mehr Vielfalt geht kaum: Wir begleiten Kunden aus 40 Industrien über den gesamten Lösungsprozess - von der Strategieentwicklung über die digitale Transformation bis zur operativen Durchführung. Flexibles Arbeiten: Bei der Planung unserer Projekte berücksichtigen wir die Lebenssituation unserer Mitarbeiter. Modernste Technologien ermöglichen ein ortsunabhängiges und flexibles Arbeiten. Unternehmenskultur: Unsere Kultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie vom intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch innerhalb unseres globalen Netzwerks. Markterfolg: Wir arbeiten für mehr als 4.000 Kunden in über 120 Ländern, viele davon sind die erfolgreichsten und namhaftesten Unternehmen ihrer Branche. Darunter 29 der DAX-30-Unternehmen. Frauen bei Accenture: Schon heute arbeiten bei Accenture mehr als 145.000 Frauen. Doch wir wollen ihren Anteil bei Neueinstellungen weiter steigern - und das weltweit. Frauen profitieren von speziellen Trainings, Mentorings und Netzwerken. Gesellschaftliche Verantwortung: Unser gesellschaftliches Engagement als Unternehmen ist in unseren Grundwerten verankert. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern wollen wir einen nachhaltigen, messbaren Beitrag für die Gesellschaft leisten.
Zum Stellenangebot

DevOps Engineer (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Berlin
Sie sind DevOps Engineer (m/w/d) und suchen ein IT-Umfeld, das offen für innovative Wege und neue Technologien ist und in dem Sie ihr Know-how zur Optimierung und Erweiterung der Infrastruktur einsetzen können? Dabei möchten Sie in einem wertschätzenden Unternehmen mit einem Team aus erfahrenen Entwicklern tätig sein? Dann gehen Sie mit uns den nächsten Schritt! Werden Sie Teil eines renommierten Unternehmens am Standort Berlin, welches innovative Lösungen für den Personennahverkehr entwickelt. Seinen Mitarbeitern bietet das Unternehmen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, eine offene und vertrauensvolle Unternehmenskultur, ein kollegiales und aufgeschlossenes Miteinander, Gestaltungsspielraum für eigene Ideen, flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Wir suchen im Rahmen der direkten Personalvermittlung in Festanstellung Sie als DevOps Engineer (m/w/d).Weiterentwicklung und Aufbau einer komplexen Cloud-Infrastruktur Optimierung und Automatisierung der Prozesse (Continuous Integration, Continuous Delivery) Weiterentwicklung der hochverfügbaren Anwendungen sowie Unterstützung der Softwareentwickler hinsichtlich Containerlösungen wie Docker und Kubernetes Evaluierung neuester Technologien sowie Planung der Systemänderungen Sicherstellung des Betriebes bzw. Behebung von Leistungs- und VerfügbarkeitsproblemenErfolgreich abgeschlossenes IT-Studium oder eine entsprechende abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Fundierte Erfahrung in der Anwendung von CI (vorzugsweise im Embedded-Software-Bereich) Sicherer Umgang mit Python und Shell-Scripting Kenntnisse von Build-Automation für Windows, Linux, iOS/macOS Vertraut mit Docker und Kubernetes Erfahrung mit Versionskontrollsystemen (Git, SVN) Automatisierungs- und Konfigurationsmanagement mit Puppet oder Ansible Kenntnisse in der Visualisierung mit VMware/Hyper-V Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Teamfähigkeit Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wie für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Senior Data Scientist (m/w/d) Medical Devices

Fr. 27.03.2020
Berlin
/ KARRIERE MIT SINN / Fresenius Medical Care - Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunftsweisende Forschung, Weltmarktführer bei Dialysetherapien und Dialyseprodukten – dafür steht Fresenius Medical Care. Über Fresenius Mehr als 290.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmensbereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden. Zukunft lebenswert gestalten: Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Rund 3,2 Millionen Menschen weltweit leiden unter chronischem Nierenversagen und sind auf ihre lebensnotwendige Dialysebehandlung angewiesen. Innerhalb Global Research & Development (GRD) entwickeln wir innovative Produkte und Therapien für diese Menschen. Mit unseren Produkten behandeln wir alle 0,7 Sekunden weltweit einen Dialysepatienten. Als Weltmarktführer in der Dialyse entwickeln wir uns ständig weiter und gestalten modernste Medizintechnik für eine lebenswerte Zukunft von Patienten – und in Berlin können Sie hierzu beitragen. Seien Sie von Anfang an dabei Unsere neu gegründete AI-Einheit ist bestens mit unseren R&D-Standorten auf der ganzen Welt vernetzt. An unserer Basis in Berlin leben wir eine offene und innovative Arbeitskultur – das lässt viel Spielraum für visionäre Ideen. Unser Auftrag lautet „Innovation mit Daten und AI“ und zielt darauf ab, die Medizinprodukte von Fresenius durch Ideation, Product Design, Implementierung und sogar Business Model Innovation noch besser zu machen. Der Fokus liegt zunächst auf der Konzeption intelligenter Dialysegeräte und wird langfristig auf den gesamten Medical-Device-Bereich ausgeweitet. Auf der Basis langjähriger Konzernerfahrung und starkem Track Record in Analytics wollen wir nun mit großen Schritten neue Wege beschreiten. In unserer unabhängigen globalen Einheit entwickeln Sie mathematische, statistische und algorithmische Lösungen für verschiedene Fragestellungen rund um Fresenius Medical Care. Dabei implementieren Sie in einem hochdynamischen Umfeld die Lösungen in Softwaresysteme zur Pilotierung (einschließlich Frontend) und beraten zur Implementierung in produktive Systeme. Weiterhin sind Sie als Inhouse Consultant maßgeblich an der Erarbeitung, Strukturierung und Konzeption von Einsatzmöglichkeiten der Mathematik, Statistik und Algorithmik beteiligt. Konkret arbeiten Sie hier direkt an der Schnittstelle zu Business, Ärzten, Patienten und anderen Anwendergruppen – offener Austausch und starke Vernetzung werden bei uns großgeschrieben. Darüber hinaus dokumentieren Sie die Ergebnisse, bereiten sie visuell auf und vermitteln sie gekonnt an Experten, Laien und die entsprechenden Stakeholder. Schlussendlich leiten Sie die technisch-methodischen Komponenten unserer Projekte in fachlicher Hinsicht – mit moderner Technologie und AI machen Sie unsere Medizintechnik fit für die Zukunft. Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für die fachliche Führung von Junior Data Scientists im Rahmen von Projekten sowie der kontinuierlichen Personalentwicklung. Sie bilden die Schnittstelle zur globalen Data Science Community, tragen unsere Arbeit nach außen und wirken an der Identifizierung neuer Technologien und Partner mit. Erfolgreiches Studium (Master / Promotion) der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsmathematik, Mathematik, Statistik, Operations-Research, Ingenieurwissenschaften oder einer anderen quantitativen Disziplin Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einer anspruchsvollen Data Science Rolle, idealerweise im Kontext von Medizintechnik oder Health Care Solide Erfahrung in der Leitung von Data Science Projekten in einem interdisziplinären Kontext mit unterschiedlichen Stakeholdern Fundierte Kenntnisse in klassischen Prädiktion-Verfahren (Classification, Regression, Ranking, Time Series), Inferential Statistics (Tests, Interpretation von Modellen), Optimization, Natural Language Processing erforderlich. Kenntnisse in Bildverarbeitung und Biosignalverarbeitung sind wünschenswert. Solide Erfahrung in der Softwareentwicklung und versierter Umgang mit Datenbanken und modernen Entwicklungstools (git, Docker etc.) sowie der Entwicklung und dem Betrieb von produktiven Softwaresystemen Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick kombiniert mit konzeptionell-kreativem Denken sowie eine unternehmerische, kunden- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Eine Unternehmenskultur für „Unternehmer im Unternehmen“, in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können. Unsere Leistungen: Gewinnorientierte Erfolgsbeteiligung, Langzeitkonten für Ihre Zukunftspläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden. Was wir Ihnen bieten Freuen Sie sich auf eine Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum: Von der Identifizierung des Optimierungspotenzials bis hin zur Implementierung des fertigen Produkts ­– Sie sind beim gesamten Prozess dabei. Und das weltweit, denn wir arbeiten u. a. mit Forschungsinstituten in Indien und China zusammen und sind immer auf der Suche nach Emerging Markets. Dabei kombinieren wir die Agilität und Freiheit eines Start-ups mit dem verlässlichen Backing eines Großkonzerns. Genauso vielfältig wie Ihr Job sind Ihre persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Ob Führungskräftelaufbahn oder Fachkarriere mit Spezialisierung im Bereich Consulting, Design oder Engineering – Sie haben die Wahl und können sich dabei jederzeit auf unsere Unterstützung in Form von individuellen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten verlassen.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Produktmanagement des Ditigal Situation Room

Do. 26.03.2020
Berlin
Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamischen und innovativen Arbeitgeber kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen - und Deine Karriere gleich mit. Der Digital Situation Room ist ein Kennzahlen-Dashboard. Es unterstützt den Konzern und seinen Vorstand dabei, die Ziele bei Qualität und Kundenzufriedenheit zu erreichen. Wir unterstützen nicht nur das Management dabei, auf Basis von immer verfügbaren und aktuellen Kennzahlen (KPI), Entscheidungen zu treffen. Wir machen die Kennzahlen auch für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zugänglich und transparent. Wir, das Produktmanagement, orchestrieren die Weiterentwicklung des Tools, sichern die fachliche Betriebsführung und sorgen dafür, dass der DSR im Konzern bekannt ist und genutzt wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für ein Praktikum für die Deutsche Bahn AG am Standort Berlin. Deine Aufgaben: Selbstständige Analyse von Prozessketten und Strukturiertes Testing zum Identifizieren von Bugs im Tool und in Datenlieferketten Du wirkst bei der Erstellung einer relationalen Datenbank zum Tracken von Inhalten und relevanten Kennzahlen des Performance Managements der DB mit Interne Tool-Vermarktung auf Veranstaltungen Erarbeitung einer nachhaltigen Roadmap innerhalb der agilen Softwareentwicklung Erstellung von vorstandsnahen Präsentationen für den Lenkungskreis Dein Profil: Studium Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften Praktische Erfahrung in der Geschäftsentwicklung und kennzahlenbasierten Steuerung von Vorteil Erfahrung im agilen Projektmanagement, Anwendungsentwicklung und Information Design wünschenswert Begeisterungsfähig für Digitalisierung, Innovationen und Unternehmenssteuerung Starke konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe sowie überzeugende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
Zum Stellenangebot

(Senior) Experte Stammdatenmanagement (RDM, MDM) für den Bereich BI (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Köln, Berlin, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Unternehmen stehen mehr denn je vor der Herausforderung aus Daten entscheidungsrelevantes Wissen zu generieren. Unser Bereich msg Business Intelligence unterstützt sie dabei mit strategischen und technischen BI-Services sowie mit durchdachten IT-Lösungen. Bei der fachlichen und technischen Beratung für Business Intelligence, Big Data, Big Data Analytics sowie IoT, Master Data Management und Data Quality Management bieten wir spannende und anspruchsvolle Aufgaben.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Schnelle Übernahme von Aufgaben und Verantwortung in Projekten Eigenverantwortliche Beratung, Entwicklung und Design von anspruchsvollen Stammdatenlösungen, bevorzugt im Kundenstammdaten- oder Produktinformations-Management Fachliche und / oder technische Beratung unserer Kunden Aktive Mitgestaltung der Lösungskonzeption von der Anforderungsanalyse bis zur Spezifikation und Entwicklung Akquisition und Presales-Unterstützung von Beratungsprojekten mit Fokus Stammdatenmanagement und DatenqualitätEinen guten bis sehr guten Abschluss in einem (Fach-)Hochschulstudium (Informatik, Wirtschaftsinformatik, BWL, Ingenieurwissenschaften) oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Praxiserfahrung in der Beratung und Umsetzung von Softwareprojekten sowie im Stammdaten-Umfeld Wünschenswert sind entweder fachliche Fähigkeiten und / oder Erfahrungen im Umgang mit den im Stammdatenmanagement gängigen Technologien Ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sichere Kommunikation in Wort und Schrift (Deutsch, Englisch) sowie Bereitschaft zur Mobilität in Kundenprojekten, Eigeninitiative, Kreativität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein Die Fähigkeit, sich schnell in neue Technologien einzuarbeitenSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Data Scientist (all genders)

Mi. 25.03.2020
Oranienburg
Are you looking for a patient-focused, innovation-driven company that will inspire you and support your career? If so, take charge of your future and join our local Manufacturing Sciences and our global Data Analytics team as a Data Scientist (all genders) in Oranienburg. As Global Manufacturing and Supply and Global Quality (GMSGQ) we are on a mission to enhance performance through Advanced Analytics - Big Data. We want to achieve this by applying Advanced Analytics to optimize process performance (e.g. yield, energy, throughput, quality) through advanced non-linear process modeling and parameter optimization (Machine Learning) and creating non obvious insights through descriptive models or predict unusual events. Gathering and identifying local data analytics initiatives, possibilities and requests in collaboration with the local IT and the global GMSGQ data analytics team Local implementation of GMSGQ data analytics roadmap initiatives Owning, managing and driving local data analytics initiatives, such as Predictive Maintenance, Down Time Analysis and respective database management Driving local process monitoring and improvement in collaboration with the global GMSGQ data analytics team (e.g. descriptive statistics and visualization, statistical process control, and out-of-the-box-tools) Executing respective reporting in collaboration with global GMSGQ data analytics (e.g. automated daily, monthly, and annual stability analysis targets) Supporting and participating in the global GMSGQ data analytics community Bachelor of Science or postgraduate degree in e.g. Engineering, IT, Mathematics or Physics with a focus on e.g. Control Theory/Statistics/Mechatronics, Information/Operation, or Innovation Management Expertise and experience in Digital/Big Data Analytics/AI/Machine Learning: Expertise in Signal Processing, Control Systems, and Mechatronics Experience in Machine Learning algorithms (CNN, SVM, LSTM etc.) Respective programming knowledge of Python/R and SQL expertise Expertise in Database/System design: Develop and maintain ETL processing pipelines for batch and near-real time data as well as analytical/machine learning workflows Experience with AWS cloud data architectures Experience in SAP master data management: Clean master data for implementation of SAP APO optimization algorithms Optimize of planning across site: production, supply chain, packaging Capabilities to translate business needs into data analytics concepts and the other way High level project management skills including the ability to interface with international stakeholders and to connect data analytics experts of academia and industry Fluent written and spoken English mandatory Start your daily work in a friendly, diverse and open-minded environment. You can spend your lunch break together with your colleagues in our own canteen or outside surrounding the green nature of our plant. After work you can use our company health program to do sports or relax. An attractive Compensation/Benefits package and excellent development opportunities in a global pharmaceutical company make Takeda one of Germany’s most sought-after employers. Our plant is located in the Greater Berlin area. Public transport will take you from central Berlin to Oranienburg in approx. 30-45 minutes.
Zum Stellenangebot

Manager HR Reporting & Analytics (m/f/d) - Global Master Data

Mi. 25.03.2020
Berlin
GEA is one of the largest suppliers for the food and beverage processing industry and a wide range of other process industries. Approximately 18,000 employees in more than 50 countries contribute significantly to GEA’s success – come and join them! We offer interesting and challenging tasks, a positive working environment in international teams and opportunities for personal development and growth in a global company.Join the new exciting part of our global HR Operations Team. To further enhance HR support to our employees and managers, our HR Operations Team is setting up a hub in Berlin, Dallas and Kuala Lumpur that will cover our organisation worldwide in over 50 countries. From those hubs our HR Specialists will support our company in the areas of Talent Acquisition, Performance Services, Employee Data Services, Rewards Services, Learning Services, Employee & Manager Services and Payroll Services. In this role you will be part of the HR Technology & Infrastructure team which supports HR Operations with designing, implementing and maintaining Reporting & Analytics standards, policies and HR systems to create an outstanding employee experience, simplicity and customer satisfaction. To give you a better picture on the activities we have listed them below. Have a look! Implement and maintain global HR Master Data Framework and relevant processes to ensure data quality and data integrity of master data Perform development and continuous improvement of HR data by combining data from various tools and sources Actively govern and maintain organization structures within GEA's HRIS Workday Prepare and implement standard and ad hoc reports, templates and metrics as well as dashboards and analytics for stakeholder groups to enable them to steer, take decisions and define actions Improve the existing HR reporting tools and structures Ensure high degree of standardization, harmonization and best practice sharing within HR Operations Perform analysis and validation of data to provide assurance of accuracy and validity of critical business information Support further development of GEA’s HRIS Workday and work on the automation of reports, data processing and efficiency University degree preferably in Business Administration, Human Resources or Information Systems Functional expertise in Reporting & Analytics (> 3 years) in an international environment Proven problem solving skills and solution orientation and administrative as well as organizational skills Focus on quality management and strong client orientation Strong communication skills, being able to transfer complex data structures into easy communication for stakeholders Able to understand business needs and translate them into projects Preferably experienced with Workday and ServiceNow English and German (not a must) Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA is an equal opportunity employer. Applicants will therefore receive consideration for employment without regard to age, sex, race, color, religion, world view, national origin, genetics, disability, gender identity, marital status, sexual orientation, veteran status or any other protected characteristic required by applicable law. Applicants with disabilities and equal qualification are welcome and will be given preferential consideration.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (w/m/d) Big Data Analytics - Tax Technology and Transformation

Mi. 25.03.2020
Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln, das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Tax Services beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!Als Teil unseres Tax Technology and Transformation-Teams in Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt/Main, Stuttgart oder München entwickeln und implementieren Sie innovative Technologien und Tools und gestalten dadurch die Zukunft der Steuerberatung. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung national und international tätiger Unternehmen hinsichtlich innovativer Big-Data-Analytics-Lösungen Begleitung der Mandanten über alle Projektphasen hinweg Verantwortung für das gesamte Projektmanagement Leitung von Projekten, Koordination mehrerer Prüfungs- und Beratungsaufträge und Motivation Ihres Teams für die gemeinsamen Aufgaben Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Ihrer Teammitglieder Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in Big Data Analytics, im Management von Software- und Datenbankprojekten (z. B. Python, C#, R, MS SQL, Grafdatenbanken) und in der Arbeit mit ERP-Systemen und IT Security sowie Erfahrung im Projektmanagement und in der Digitalisierung von Unternehmensprozessen Abgeschlossenes Studium in Informatik, angewandter Wirtschaftsinformatik, Mathematik Physik oder Ingenieurwissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Frühe Führungsverantwortung Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Datenbank-Spezialist*in (m/w/div) in #Berlin

Mi. 25.03.2020
Berlin
Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist mit 33 Mio. Kund*innen Deutschlands größte gesetzliche Rentenversicherungsträgerin mit Hauptsitz in Berlin. Wir unterhalten eine höchstkomplexe und vielfältige IT-Systemlandschaft. Die in dieser Umgebung eingesetzten Methoden und Techniken einschließlich der eingesetzten Hard- und Softwaretechniken bieten ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Verstärken Sie uns ab sofort [Teil- und Vollzeit] als Datenbank-Spezialist*in (m/w/div) in #BerlinDesign und Entwurf von Datenbanksystemen gehören zum Kerngeschäft unserer Datenbankspezialist*innen. Als solche*r stellen Sie den stabilen Betrieb durch Fehlersuche und –beseitigung sicher und stehen bei Projekten beratend und unterstützend zur Seite. # Anforderungsaufnahme, Konzeption und Weiterentwicklung von Datenbanken # im Bereich Microsoft-Infrastruktur: PL/SQL, Oracle DB Analyse und Datenbankdesign # Schnittstellenentwicklung für Export/ Import von Massendaten # Oberflächenprogrammierung mit Oracle Application Express # Administration und Weiterentwicklung von Oracle- oder MS/SQL-Datenbanken im Anwendungsbetrieb Für uns zählen in erster Linie Ihre Fähigkeiten, nicht Ihre Zeugnisse. Deshalb führen auch vielfältigeKarrierewege in die IT der DRV Bund. Wichtig ist vor allem, dass Sie sich in Ihrem Themengebiet auskennen. Darüber hinaus sollten Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen: # einschlägige Hoch- oder Fachhochschulbildung im IT-Bereich # Berufsausbildung im IT-Bereich mit mindestens 1-jähriger Berufserfahrung # vergleichbare IT-Aus- oder Fortbildung mit mindestens 1-jähriger Berufserfahrung # eine mindestens 4-jährige Berufserfahrung im IT-Bereich Sichere Jobs, faire Gehälter, gute Arbeitsbedingungen und vieles mehr. Als öffentliche Arbeitgeberin bieten wir Ihnen viele konkrete Vorteile: # eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit # planbare Perspektiven dank krisensicherer Arbeitsplätze und betrieblicher Altersvorsorge (VBL) # gelebte Familienfreundlichkeit dank verschiedener Arbeitszeitmodelle und -formen wie Vollzeit, Teilzeit oder mobiles Arbeiten # umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten # echte Aufstiegsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe E13 des TV DRV-Bund # Fitness und Wohlbefinden dank Betriebssportgruppen und betrieblichem Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal