Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Datenbankentwicklung: 10 Jobs in Bad Godesberg

Berufsfeld
  • Datenbankentwicklung
Branche
  • It & Internet 5
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Datenbankentwicklung

Data Manager & Developer SQL (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
München, Nürnberg, Rheinbach, Stuttgart
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Data Manager & Developer SQL (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in München, Nürnberg oder Rheinbach. Der Bereich Delivery Support (DS) leistet die Konzeption, die Planung und die Umsetzung aller Maßnahmen, die für die Bereitstellung einer automatisierten Verfahrenslandschaft für die Produktionsprozesse in der Delivery der BWI notwendig sind. Die Abteilung SSMA ServA verantwortet, entwickelt und betreibt die servicespezifischen System-Management-Applikationen und unterstützt hierdurch die Leistungserbringung der Services im Bereich LAN, WLAN, WAN, Mobility sowie Phone & Communications. Fachliche Verantwortung für datenbasierte Fragestellungen (Data Management) Analyse, Korrektur und Neuerstellung von Datenbankauswertungen, Reports Refactoring von Bestandsaufgaben auf Datenbankebene (SQL) Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Präsentation von Analyseergebnissen Entwicklung und Modellierung einer Systemarchitektur auf Basis von SQL-Abfragen und -Skripten Erstellung von Testszenarien und Testplänen sowie Durchführung von Systemtests Dokumentation der erstellten Sources Identifikation von Risiken, Absicherung und Behebung der Security-Risiken Erfolgreich abgeschlossenes Studium in relevantem Fachgebiet oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens fünf Jahre Kenntnisse in Datenbanken inkl. typischer Technologien, insbesondere Oracle Verständnis von agilen Software-Entwicklungsmethoden Ausgeprägtes Wissen und selbstständige Anwendung von mindestens einer der folgenden Aufgaben: Versionierung und geregelte Produktivsetzung, modulare Softwareentwicklung,  Anforderungsanalyse Idealerweise Knowhow in Python Interdisziplinärer Teamplayer mit exzellentem Kommunikationsstil Verhandlungssichere Deutschkenntnisse ·        Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Business Intelligence Consultant (m/w/d)

Di. 22.09.2020
Bonn, Osnabrück, Hamburg, Berlin, Stuttgart
Wir wollen die Zukunft des Gesundheitswesens gestalten. Gemeinsam. Mit Ihnen.   Für unsere Geschäftsstellen in Bonn, Osnabrück, Hamburg, Berlin, Jena und Stuttgart suchen wir Business Intelligence Consultants (m/w/d) Schulung und Beratung bei der Einführung von BI Projekten in Krankenhäusern Beratung unterschiedlicher Fachbereiche im Krankenhaus Unterstützung von Kunden beim Erstellen von Berichten in MS Excel Spezifikation und Umsetzung kundenindividueller Anpassungen Qualitätssicherung im Projekt Kundenkommunikation Teilprojektleitung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, Informatik, eHealth oder vergleichbares, bzw. branchenspezifische Ausbildung Optimalerweise 2-3 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im Gesundheitswesen oder Krankenhaus Fundierte Kenntnisse in MS Excel sowie grundlegende Kenntnisse mit Datenbanken Analytische Fähigkeiten und Begeisterung für IT Ausgeprägtes Organisations- und Koordinationstalent Verantwortungsvolle, professionelle, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise Motivation zur beruflichen Weiterentwicklung Richtung Projektleitung Reisebereitschaft (2-3 Tage je Woche) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktivem Gehalt für eine langfristige Perspektive Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Nette Kollegen, die Sie gerne unterstützen Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitszeiten Eine kostenlose Firmenkreditkarte Eine Gruppenunfallversicherung (auch für Unfälle in der Freizeit geltend) Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

AI Solution Engineer*

Sa. 19.09.2020
Sankt Augustin
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTELLIGENTE ANALYSE- UND INFORMATIONSSYSTEME IAIS SIE MÖCHTEN DAS THEMA KI AUF EUROPÄISCHER EBENE MIT VORANBRINGEN? DANN UNTERSTÜTZEN SIE UNS ALS AI Solution Engineer* Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und wurde 2019 in den Kategorien »Forschung« und »öffentlicher Sektor« des Trendence-Absolventenbarometers sowie im Randstad Employer Brand Research als »TOP 1 Arbeitgeber« ausgezeichnet. Am Fraunhofer IAIS erforschen und entwickeln mehr als 300 Mitarbeitende individuelle Lösungen zur Integration und Analyse von Daten für unsere Fördergeber und unsere Kunden aus der Wirtschaft. Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Big Data, Multimedia Content Analytics, Information Integration sowie Unternehmensmodellierung und -analyse sind die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Arbeiten. Als AI Solution Engineer* arbeiten Sie in einem engagierten Team an neuen Ansätzen und Algorithmen, um AI-Tools als wiederverwendbare Bausteine auf einer AI-Experimentierplattform zur Verfügung zu stellen. Aus diesen Bausteinen (AI-Resources) können Anwender*innen dann für einen konkreten Anwendungsfall AI-Pipelines bauen und ausführen. Die Bausteine selbst sind Docker-Container mit wohldefinierten Schnittstellen, die in einer Kubernetes-Umgebung ausgeführt werden. Ein Katalog der AI-Resources in Verbindung mit einem visuellen Pipeline-Editor vervollständigen die AI-Experimentierplattform. Dabei zählen zu Ihren Aufgaben: Konzeption und Entwicklung von Prozessen zur Evaluation und Qualitätssicherung von AI-Tools auf dem neuesten Stand der Technik Aufbau von Deep-Learning-Pipelines Erstellen von Spezifikationen und Reports auf Englisch Arbeiten in agilen Prozessen mit internen und externen Kolleg*innen in einem internationalen Umfeld Aktive Mitgestaltung von Technologieentscheidungen im Umfeld von Kubernetes, Docker und einer modernen Microservice-Architektur Unterstützung der Projektpartner bei dem Einbinden ihrer AI-Tools als wiederverwendbare Bausteine in die Plattform, einschließlich Tests Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom) der Informatik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung mit sehr gutem Erfolg Gute Kenntnisse in Python oder Java Sehr gute Linux-Kenntnisse sowie das Interesse, tiefer in Kubernetes und Docker einzusteigen Die ausgeprägte Motivation, eigenständig neue Ideen und Lösungsansätze zu entwickeln Gute Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spaß an der Arbeit im Team und die Fähigkeit, Ihre Arbeitsergebnisse überzeugend zu präsentieren Sie arbeiten an der Spitze der angewandten Forschung in den Bereichen KI und Machine Learning in einem der führenden Institute auf diesem Gebiet. Wir setzen auf innovative Ideen und konzipieren neuartige Lösungen. Sie können dabei sein und aktiv die Zukunft mitgestalten. Sie werden darin unterstützt, sich ein Netzwerk aus den Koryphäen der KI und des ML aufzubauen, das Ihnen im Laufe Ihrer Karriere ein enormer Vorteil sein wird. Sie erhalten maßgeschneiderte Soft-Skill-Trainings und fachliche Weiterbildungen. Sie haben die Möglichkeit, eigene Forschungsideen zu entwickeln und zu verwirklichen. Sie sind eingeladen, an den Data-Science-Schulungen des IAIS teilzunehmen (inkl. Zertifikat). In unserem Institut ist Diversity ein wichtiges strategisches Ziel: Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein, beginnend mit einem Diversity-Training für alle Mitarbeitenden. Wir leben eine familienfreundliche Kultur: Manchmal geht die Familie vor – wir wissen das. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Data Warehouse/ ETL Developer (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
Als Spezialist für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 550 Mitarbeitern die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, Postbank und GLS die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Steige nach deinem Hochschulabschluss oder deiner Promotion bei uns als ETL-Entwickler ein und verwandle mit uns Daten in Wissen. Gemeinsam mit einem interdisziplinären Team entwickelst du für unsere Kunden maßgeschneiderte Lösungen für die Datentransformation und -integration und sorgst dafür, dass unsere Kunden eine ganzheitliche Sicht auf all ihre Daten haben. Diese Aufgaben übernimmst du typischerweise: Du entwickelst Softwarelösungen in interdisziplinären Teams und in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen unserer Kunden Du implementierst Lösungen in Datenintegrationsprojekten auf Basis moderner ETL-Frameworks (Ab Initio, SAS, Informatica, Talend, etc.) Du modellierst Datenbanken basierend auf unterschiedlichen Paradigmen (3NF, Data Vault, Star, …) Du gestaltest Custom-Frameworks innerhalb der eingesetzten ETL-Tools Du hast einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss in einem naturwissenschaftlichen Fach Du hast den Biss, dich mit komplexen Datenstrukturen zu beschäftigen und dich in Datenbanken, SQL und ETL-Werkzeuge ein zu arbeiten Du löst technische Herausforderungen gerne in interdisziplinären Teams Du bringst idealerweise erste Erfahrung in der Softwareentwicklung mit (z.B. mit Python) Du sprichst gut Deutsch, hast ein überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen eine analytische Denkweise Aktive Entwickler-Community mit hoher Expertise und Innovationsfähigkeit Mentoring und Weiterentwicklung durch die Senacor Academy Hochwertiges IT-Equipment, auch zur privaten Nutzung Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags am Heimatstandort – Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Data Warehouse Engineer / ETL Developer (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
Senacor bietet den passenden Einstieg in die professionelle ETL-Entwicklung. Als Data Warehouse Engineer (m/w/d) entwickelst du für unsere Kunden maßgeschneiderte Lösungen für die Datentransformation und -integration und stellst gleichzeitig die Qualität und Konsistenz der Datenbestände sicher. Statt in Silos zu denken hast du das große Ganze im Blick und sorgst dafür, dass unsere Kunden eine ganzheitliche Sicht auf all ihre Daten haben. Du entwickelst Softwarelösungen in interdisziplinären Teams und in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen unserer Kunden Du implementierst Lösungen in Datenintegrationsprojekten auf Basis moderner ETL-Frameworks (Ab Initio, SAS, Informatica, Talend, etc.) Du modellierst Datenbanken basierend auf unterschiedlichen Paradigmen (3NF, Data Vault, Star, …) Du gestaltest Custom-Frameworks innerhalb der eingesetzten ETL-Tools Überdurchschnittlicher (Fach-)Hochschulabschluss im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Physik oder einem vergleichbaren Studiengang Kenntnisse in Datenbanken und SQL von Vorteil Erfahrung in der Modellierung mit dem Data Vault Paradigma von Vorteil Software-Engineering Hintergrund von Vorteil Gute Deutschkenntnisse, überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen und Teamgeist Aktive Entwickler-Community mit hoher Expertise und Innovationsfähigkeit Mentoring und Weiterentwicklung durch die Senacor Academy Flexible Arbeitszeit auf Vertrauensbasis Hochwertiges IT-Equipment, auch zur privaten Nutzung Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags am Heimatstandort – Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Dualer Diplomstudiengang Verwaltungsinformatik an der Hochschule des Bundes

Do. 17.09.2020
Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Ilmenau, Thüringen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.100 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Im Vergleich zu anderen Non-Profit-Organisationen verknüpft das ITZBund Prozessabläufe, die an Industriestandards orientiert sind und eine moderne Führungskultur mit den Vorzügen des öffentlichen Dienstes vereinbaren. Derzeit nutzen rund eine Million Nutzerinnen und Nutzer die Leistungen des ITZBund. Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) bietet zum 01. April 2021 38 Studienplätze für den dualen Diplomstudiengang Verwaltungsinformatik an der Hochschule des Bundes an.Sie erwartet ein dreijähriges duales Studium, das aus 24 Monaten Theorie und 12 Monaten Praxisphasen im ITZBund besteht. Sie studieren an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und Münster. Die Studieninhalte setzen sich aus den folgenden drei Bereichen zusammen: Informationstechnik (Anteil 50%) Inhalte u.a.: Datenbank-/ Betriebssysteme, Programmierung, Softwareentwicklung Verwaltungsmanagement (Anteil 30%) Inhalte u.a.: Projektmanagement, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Allgemeine Verwaltungslehre (Anteil 20%) Inhalte u.a.: Staats- und Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht Abitur, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss Deutsche Staatsangehörigkeit im Sinne des Artikels 116 Grundgesetz oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union beziehungsweise von Island, Liechtenstein oder Norwegen Gewähr, jederzeit für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes einzutreten keine Vorstrafen, geordnete wirtschaftliche Verhältnisse gesundheitliche Eignung bundesweite Einsatzbereitschaft sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift Interesse an moderner Informationstechnik Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Bereits zu Beginn des Studiums werden Sie als Beamtin bzw. Beamter auf Widerruf im gehobenen Dienst eingestellt. Sie erhalten während des Studiums ein attraktives monatliches Gehalt von ca. 1.510 € brutto. Während der Theoriephasen besteht die grds. Möglichkeit einer Unterbringung am Campus. Ein Notebook und Studienmaterial werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Die drei Praxisphasen absolvieren Sie an unterschiedlichen Standorten des ITZBund. Die Kosten der Unterkunft am Praxisstandort sowie Reisekosten, Trennungsgeld und Umzugskosten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben übernommen. Abschluss Nach erfolgreichem Studium wird Ihnen der akademische Grad "Diplom-Verwaltungswirtin - Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)" bzw. „Diplom-Verwaltungswirt – Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)“ verliehen.
Zum Stellenangebot

Application Manager Business Intelligence (BI) (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Troisdorf
Wir sind der Mobilitätsdienstleister der Bundeswehr und des Deutschen Bundestags und stellen rund um die Uhr weltweit ein einzigartiges Portfolio von Fahrzeugen, Fahrleistungen und mobilitätsbezogenen Services bereit. Mit mehr als 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 33.500 Fahrzeugen unterschiedlichster Art sind wir eines der größten öffentlichen Flottenunternehmen Deutschlands. Wollen Sie mit uns Service neu denken? Wir suchen motivierte und engagierte Kolleginnen und Kollegen, die uns bei unserem wichtigen Auftrag unterstützen und sich aktiv in zukunftsweisende Themen einbringen möchten, um so eine kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Unternehmens zu gewährleisten Zur Verstärkung unserer IT-Abteilung in Troisdorf suchen wir ab sofort einen Application Manager Business Intelligence (BI) (m/w/d) (40 Stunden pro Woche)Als Application Manager BI (m/w/d) stellen Sie die Integration der betreuten Systeme wie SAP BW/4HANA, Tableau, etc. in die IT-Landschaft sicher und verantworten eine stabile, performante und wirtschaftliche anforderungskonforme IT-Architektur. Sie koordinieren und moderieren Abstimmungs- und Spezifikationsbedarfe für die betreuten Systeme, sowie zu angrenzenden Systemen und Prozessen. Sie beraten die Fachbereiche bei technischen Anforderungen und planen sowie überwachen die Umsetzung der technischen und fachlichen Anforderung. Sie gestalten den Ausbau der BI-Architektur zu einer „Analytical Plattform“. Sie sind technischer Sparingspartner für unser Team Datenmanagement und Reporting. Sie konzeptionieren, implementieren, optimieren und entwickeln das Anforderungs- und Testmanagement sowie die Qualitätssicherung weiter. Sie monitoren und steuern den 2nd- und 3rd Level Support und leiten geeignete Maßnahmen ab. Sie konzeptionieren und planen die Qualitätssicherung von Inhouse Schulungen und führen diese durch. Sie sind verantwortlich für die Definition von technischen Leistungsbeschreibungen für Vergaben bei der Auswahl von neuer Software. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder Betriebswirtschaft und besitzen einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position. Sie haben ein gutes Prozessverständnis und fundiertes technisches Wissen. Des Weiteren verfügen Sie über Erfahrung im Moderieren und Präsentieren. Eine lösungsorientierte und analytische Denkweise sowie sehr gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochtergesellschaft des Bundes und Standortsicherheit in Troisdorf. Ein spannendes Unternehmen, in dem Sie sich einbringen und etwas bewirken können. Ein wertschätzendes Miteinander und eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre untereinander. Eine familienfreundliche Arbeitsumgebung durch die Nutzung flexibler Arbeitszeitmodelle und mehr als 30 Tage Urlaub pro Jahr. Mit einer maßgeschneiderten Einarbeitung sorgen wir für Ihren optimalen Start bei uns. Mit regelmäßigen und vielfältigen Schulungsangeboten bilden wir Sie weiter und halten Ihre Kenntnisse immer auf dem aktuellen Stand. Zu den Annehmlichkeiten unseres Standortes gehören unter anderem kostenlose Parkmöglichkeiten sowie kostenfreie Getränke am Arbeitsplatz.
Zum Stellenangebot

(Senior) Berater Data Science (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Essen, Ruhr, Düsseldorf, München, Karlsruhe (Baden), Berlin, Köln, Wiesbaden, Stuttgart
Die CINTELLIC Consulting Group ist eine der führenden Unternehmensberatungen für das digitale Kundenmanagement. DAX-Konzerne und renommierte Mittelständler erzielen durch unsere Beratung erhebliche Umsatz- und Ertragssteigerungen. Unsere Leistung basiert auf einem breiten Expertenwissen im Zusammenspiel von Business, Data und Technology. Wir zählen laut dem Great Place to Work®-Ranking zu den besten Arbeitgebern im Consulting. Werden Sie Teil unseres Teams, begleiten Sie aktiv digitale Zukunftsthemen und schreiben Sie die CINTELLIC-Erfolgsgeschichte mit! Hinweis: Wir freuen uns ausschließlich auf Bewerbungen potenzieller CINTELLICs, die sich zu 100% mit unserem Unternehmensleitbild sowie unserer Wertekultur identifizieren! (Alle anderen bitten wir höflich von der Bewerbung abzusehen) Beratung und Unterstützung unserer Kunden in der digitalen Transformation von Kundenmanagement und CRM Mitarbeit an deutschlandweiten Kundenprojekten aus den Bereichen Big Data, Advanced Analytics sowie Predictive Analytics Analysen mit Hilfe von Data Mining, Statistical Modelling oder Machine Learning Entwicklung und Umsetzung von Lösungsansätzen und deren Präsentation vor verschiedenen Zielgruppen Übernahme von Schnittstellenfunktionen zwischen Fach- und IT-Bereich Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Mathematik, Statistik, Informatik oder einer themenverwandten Fachrichtung Langjährige Erfahrungen in Konzeption und Durchführung von Data Mining Projekten Kenntnisse in Big Data-Technologien (Hadoop, MapReduce, NoSQL, Cloudera, Hortonworks, SAS etc.) und/oder Data Mining-Software-Paketen (z.B. Knime, SPSS Modeller) Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen mit relationalen Datenbanken (Oracle, MS SQL-Server, MySQL, PostgreSQL etc.) und/oder Programmier-Kenntnisse (R, Scala, Python oder Java) gesammelt Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Proaktives und ergebnisorientiertes Arbeiten mit hoher Eigenmotivation Spaß am Reisen und Kennenlernen neuer Ansprechpartner aus unterschiedlichen Branchen und Fachbereichen Sehr gute Deutschkenntnisse im mündlichen wie schriftlichen Sprachgebrauch CINTELLIC bietet Ihnen einen optimalen Berufseinstieg. Ihr Pate begleitet Sie von Beginn an, integriert Sie ins Team und unterstützt Sie fachlich bei allen Fragen rund ums Projekt. CINTELLIC bietet Ihnen eine zielgerichtete Karriereentwicklung. Angelehnt an Ihre Interessen, Kompetenzen und Persönlichkeit erhalten Sie vielfältige Trainings und aktiven Support. CINTELLIC bietet Ihnen ein außergewöhnliches Miteinander. Das hohe Vertrauen untereinander schafft ein besonderes Wir-Gefühl. Wir arbeiten nicht nur gemeinsam, sondern feiern Erfolge auch gemeinsam. CINTELLIC bietet Ihnen persönliche Freiräume. Neben 30 Tagen Jahresurlaub und flexiblen Arbeitszeiten gibt es die Möglichkeit für Sabbaticals und Home-Office. CINTELLIC bietet Ihnen echte Zukunftsthemen im digitalen Kundenmanagement. Lernen Sie von den Besten – im Bereich Digitalisierung spielen wir Champions-League.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Data Warehouse (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Essen, Ruhr, Düsseldorf, München, Karlsruhe (Baden), Berlin, Köln, Wiesbaden, Stuttgart
Die CINTELLIC Consulting Group ist eine der führenden Unternehmensberatungen für das digitale Kundenmanagement. DAX-Konzerne und renommierte Mittelständler erzielen durch unsere Beratung erhebliche Umsatz- und Ertragssteigerungen. Unsere Leistung basiert auf einem breiten Expertenwissen im Zusammenspiel von Business, Data und Technology.   Wir zählen laut dem Great Place to Work®-Ranking zu den besten Arbeitgebern im Consulting. Werden Sie Teil unseres Teams, begleiten Sie aktiv digitale Zukunftsthemen und schreiben Sie die CINTELLIC-Erfolgsgeschichte mit!  Hinweis: Wir freuen uns ausschließlich auf Bewerbungen potenzieller CINTELLICs, die sich zu 100% mit unserem Unternehmensleitbild sowie unserer Wertekultur identifizieren! (Alle anderen bitten wir höflich von der Bewerbung abzusehen) Beratung und Unterstützung unserer Kunden in der digitalen Transformation von Kundenmanagement und CRM Analyse von bestehenden Datenquellen, Ladeprozessen und der Datenqualität Analyse, Design und Implementierung von Datenmodellen sowie ETL-Prozessen Unterstützung bei Fehlertracking und Datenqualitätsreporting Umsetzung von Test- und Releasemanagement Projektsupport nach agilen Methoden (Scrum und/oder Kanban) Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Mathematik, Statistik, Informatik oder einer themenverwandten Fachrichtung Langjährige Erfahrung in Projekten aus dem Bereich Data Warehouse / Business Intelligence sind wünschenswert Erfahrung mit relationalen Datenbanken (wie z.B. Oracle, MS SQL-Server, MySQL, PostgreSQL) und/oder Programmier-Kenntnisse (R, Scala, Python oder Java) Kenntnisse in ETL-Prozessen im DWH und grafischen ETL-Tools wie z.B. Informatica, Talend oder SAS DI Studio sind wünschenswert Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Proaktives und ergebnisorientiertes Arbeiten mit hoher Eigenmotivation Spaß am Reisen, deutschlandweiten Projekten und Kennenlernen neuer Ansprechpartner aus unterschiedlichen Branchen und Fachbereichen Sehr gute Deutschkenntnisse im mündlichen wie schriftlichen Sprachgebrauch CINTELLIC bietet Ihnen einen optimalen Berufseinstieg. Ihr Pate begleitet Sie von Beginn an, integriert Sie ins Team und unterstützt Sie fachlich bei allen Fragen rund ums Projekt. CINTELLIC bietet Ihnen eine zielgerichtete Karriereentwicklung. Angelehnt an Ihre Interessen, Kompetenzen und Persönlichkeit erhalten Sie vielfältige Trainings und aktiven Support. CINTELLIC bietet Ihnen ein außergewöhnliches Miteinander. Das hohe Vertrauen untereinander schafft ein besonderes Wir-Gefühl. Wir arbeiten nicht nur gemeinsam, sondern feiern Erfolge auch gemeinsam. CINTELLIC bietet Ihnen persönliche Freiräume. Neben 30 Tagen Jahresurlaub und flexiblen Arbeitszeiten gibt es die Möglichkeit für Sabbaticals und Home-Office. CINTELLIC bietet Ihnen echte Zukunftsthemen im digitalen Kundenmanagement. Lernen Sie von den Besten – im Bereich Digitalisierung spielen wir Champions-League.
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-) Informatiker bzw. (Wirtschafts-) Mathematiker (w/m/d)

Mo. 14.09.2020
Bonn
Das Bundeskartellamt ist eine unabhängige Wettbewerbsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Der Dienstort ist Bonn. Wir beschäftigen ca. 385 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rd. die Hälfte mit rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung. Unsere Aufgabe ist die Sicherung des Wettbewerbs. Dabei arbeiten wir mit der EU-Kommission, den Landeskartellbehörden und ausländischen Kartellbehörden zusammen. Näheres unter www.bundeskartellamt.de. Als innovative Behörde betreibt das Bundeskartellamt eine moderne Informationstechnik mit ca. 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die eine leistungsfähige und sichere IT-Infrastruktur gewährleistet, IT-Lösungen für eine zukunftsorientierte Verwaltung bereitstellt sowie interne Geschäftsprozesse nachhaltig unterstützt. Die IT des Bundeskartellamts unterstützt die Fachbereiche bei der Wahrnehmung ihrer vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben und liefert die Basis für die tägliche Arbeit: Das abwechslungsreiche und teamorientierte Arbeitsumfeld umfasst dabei sowohl die Gestaltung und Sicherstellung eines funktionalen IT-Betriebs als auch die Planung und Umsetzung anspruchsvoller Projekte. Im Sachgebiet „IT-Verfahren“ (Z3 B) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als (Wirtschafts-) Informatiker bzw. (Wirtschafts-) Mathematiker (w/m/d) (Referenznummer 20-19) zu besetzen.Analyse der Anforderungen, wie die Aufgaben der Abteilungen im Bundeskartellamt durch IT unterstützt werden können, und Umsetzung in entsprechende IT-Modelle Beratung und Mitarbeit in laufenden Projekten mit technischen Aspekten Konzeption, Umsetzung und Betreuung einer allgemeinen Strategie zur Verarbeitung und Analyse großer Datenmengen im Bundeskartellamt Entwicklung von fachlich komplexen Datenmodellen und Umsetzung von skriptgestützten Datentransformationen Verwaltungstätigkeiten im Zusammenhang mit IT-Projektplanung und der Steuerung von strategischen Prozessen im Rahmen der IT-Konsolidierung des Bundes Ein erfolgreich abgeschlossenes Master- oder (universitäres) Diplom-Studium der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit entsprechender Ausrichtung. Sofern Sie einen ausländischen Bildungsabschluss erlangt haben, fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen möglichst einen Nachweis über die Anerkennung dieses Abschlusses durch die Zentrale für ausländisches Bildungswesen der Kultusministerkonferenz bei. Weitere Informationen können der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen unter www.kmk.org/zab entnommen werden. Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen: Sehr gute Kenntnisse in Softwareentwicklungsprozessen und Softwareprojektmanagement Gute Kenntnisse mindestens einer modernen Programmiersprache (z. B. Java, Python, JavaScript) Gute Kenntnisse im Umgang mit (relationalen) Datenbanken Kenntnisse von in der Webentwicklung verwendeten Frameworks, Tools & Libraries (z. B. NodeJS, Maven, Angular) Kenntnisse in Themen der IT-Sicherheit, insbesondere der IT-Sicherheitsvorgaben der Bundesverwaltung Ein überzeugendes und sicheres Auftreten Ausgeprägte kommunikative und kooperative Fähigkeiten für die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Eine hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität Eine ausgeprägte Teamfähigkeit Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache Eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adressatenorientiert, verständlich und effizient zu vermitteln Von Vorteil sind außerdem: Kenntnisse weiterer Programmiersprachen Kenntnisse im Bereich statistischer Auswertungsmethoden Befassung mit Themen aus angrenzenden Bereichen wie dem Datenschutz Eine Einstellung im Tarifbeschäftigtenverhältnis nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Je nach Qualifikation und Leistung der Tarifbeschäftigten kann eine IT-Fachkräftezulage gewährt werden. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich. Eine Bewerbung von Beamten (m/d/w) der BesGr. A 13 oder A 14 Bundesbesoldungsordnung (BBesO) ist möglich. Eine unbefristete Einstellung und Arbeitsplatzsicherheit Eine abwechslungsreiche, vielschichtige und interessante Tätigkeit Ein hohes Maß an selbständiger und entscheidungsorientierter Arbeit Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen und Nachwuchskräften Die Mitarbeit in einer Behörde, die für ihre familienbewusste Personalpolitik mit dem audit berufundfamilie® ausgezeichnet wurde Arbeitszeitflexibilität im Rahmen einer Gleitzeitregelung Umfangreiche Fortbildungsangebote und Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen unserer Personalentwicklung Für Tarifbeschäftigte: eine zusätzliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Teilnahme am Großkundenticket im Verkehrsverbund Rhein-Sieg („Jobticket“) Weitere Informationen: Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die Arbeitsplätze im Bundeskartellamt sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Bundeskartellamt gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Unter Hinweis auf § 6 Abs. 1 Bundesgleichstellungsgesetz werden Frauen verstärkt aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal