Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Datenbankentwicklung: 19 Jobs in Beyenburg

Berufsfeld
  • Datenbankentwicklung
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Versicherungen 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Datenbankentwicklung

Data Steward (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Solingen
Die ZWILLING J.A. Henckels Unternehmensgruppe steht für Tradition und kontinuierliches Wachstum - national und international. Der Geschäftsbereich Küche ist auf die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Produkte für die moderne Wohnküche spezialisiert. Innovationskraft wird in Produkte und Prozesse gleichermaßen investiert und somit stets schnell auf die wechselnden Anforderungen im Markt reagiert. Dank einem international starken Markenportfolio mit den Kernmarken ZWILLING, STAUB, MIYABI, BALLARINI und DEMEYERE und weltweiten Vertriebs- und Produktionsgesellschaften ist ZWILLING J.A. Henckels führend im Premium-Konsumgüterbereich. Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich IT suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen DATA STEWARD (M/W/D) Sie sind für die Entwicklung, Implementierung und Sicherstellung der ZWILLING Datenstrategie nach den FAIR (Findable, Accessible, Interoperable and Re-usable) Prinzipien verantwortlich. Die Entwicklung und Implementierung eines Data Governance Frameworks und Best Practices gehört zu Ihrem Aufgabengebiet. Unterstützung in Cross-Funktionalen Teams zur Sicherstellung von Datenintegrität, Daten-Harmonisierung und Standards. Sie schulen und coachen Mitarbeiter*innen in Data-Governance-Frameworks sowie beim Daten-Management. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation. Mindestens 2 Jahre Erfahrung in Design und Implementierung von Meta-Data Standards sowie sehr gute Kenntnisse in einer Data-Governance-Plattform (z.B. Collibra). Erfahrungen als Projektleitung (inkl. fachliche Mitarbeiterführung) setzen wir voraus. Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Motivation und selbstständiges Arbeiten gehören zu Ihren Stärken. Eine herausragende Kommunikationsfähigkeit und eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität zeichnen Sie aus. Eine hohe Zahlenaffinität sowie ausgeprägte Analysefähigkeiten und strategisches Denkvermögen rundet Ihr Profil ab. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Bei uns treffen attraktive Sozialleistungen und internationale Perspektiven auf ein starkes Gemeinschaftsgefühl. Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter liegen uns sehr am Herzen, daher bieten wir ein umfassendes Sport- und Präventionsprogramm angefangen bei Boxen über Yoga bis hin zu individuellen Ernährungsberatungen.
Zum Stellenangebot

System Architect & Data Engineer (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Solingen
Die ZWILLING J.A. Henckels Unternehmensgruppe steht für Tradition und kontinuierliches Wachstum - national und international. Der Geschäftsbereich Küche ist auf die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Produkte für die moderne Wohnküche spezialisiert. Innovationskraft wird in Produkte und Prozesse gleichermaßen investiert und somit stets schnell auf die wechselnden Anforderungen im Markt reagiert. Dank einem international starken Markenportfolio mit den Kernmarken ZWILLING, STAUB, MIYABI, BALLARINI und DEMEYERE und weltweiten Vertriebs- und Produktionsgesellschaften ist ZWILLING J.A. Henckels führend im Premium-Konsumgüterbereich. Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich IT suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen SYSTEM ARCHITECT & DATA ENGINEER (M/W/D) Sie sind für den Support der bestehenden Analytics Systeme (TM1/Planning Analytics, ETL-Tools: Cubeware Importer, Azure Datafactory, ggfs. “Talend“, SQL-Server, Web-Applikationen) sowie für den Support für die Benutzer aus der gesamten ZWILLING Gruppe verantwortlich. Sie evaluieren neue Software-Produkte und führen diese in der ZWILLING Gruppe ein. Sowohl im Falle von Software Neueinführungen wie auch für Updates bestehender Software, sorgen Sie für die Sicherstellung der Softwarequalität (Funktions-, System- und Stabilitätstest, Kommunikation mit Herstellern und Systemhäusern) und unterstützen bei der Einführung der Produkte in die produktive Umgebung. Die IT technische und betriebswirtschaftliche Weiterentwicklung/Neuentwicklung der Analytics Systeme in der ZWILLING Gruppe (inkl. dezentrale BI-Systeme der Tochtergesellschaften) ist ein Teil Ihres Aufgabenspektrums. Dazu gehören unter anderem: Modellierung Datenmodelle Erstellen von ETL-Prozesse Aufbau von Reporting- und Analyseoberflächen, u.s.w. Die Durchführung von Anwenderschulungen gehört zu Ihrem Aufgabenbereich. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik oder Mathematik. Erfahrungen als Projektleitung (inkl. fachliche Mitarbeiterführung) setzen wir voraus. Detaillierte Kenntnisse der Produkte Planning Analytics/TM1, Cubeware Importer, MS SQL-Server, Windows Betriebssysteme (Client/Server), MS Office Produkte (insbesondere Excel) sind uns wichtig. Kenntnisse rund um „Microsoft Azure“-Umgebung (Datenbanken, ETL, u.s.w.) sind wünschenswert. Programmierkenntnisse in den Programmiersprachen: Visual Basic for Applications, TCL, Python, C# sind von Vorteil. Eine herausragende Kommunikationsfähigkeit und eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität zeichnen Sie aus. Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Motivation und selbstständiges Arbeiten gehören zu Ihren Stärken. Eine hohe Zahlenaffinität sowie ausgeprägte Analysefähigkeiten und strategisches Denkvermögen runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Bei uns treffen attraktive Sozialleistungen und internationale Perspektiven auf ein starkes Gemeinschaftsgefühl. Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter liegen uns sehr am Herzen, daher bieten wir ein umfassendes Sport- und Präventionsprogramm angefangen bei Boxen über Yoga bis hin zu individuellen Ernährungsberatungen.
Zum Stellenangebot

Software Engineer Innovation (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Erkrath
Die TIMOCOM GmbH, mit Sitz in Erkrath bei Düsseldorf, ist ein mittelständischer IT- und Datenspezialist mit mehr als 500 Mitarbeitern aus 30 Nationen und Repräsentanzen in Polen, Tschechien und Ungarn. Als Anbieter des ersten Smart Logistics System für Europa erweitern wir die Logistik um smarte, sichere und einfache Lösungen für die täglichen Herausforderungen unserer Kunden. Diese vereinen wir zu einem Netzwerk aus über 43.000 geprüften Unternehmen. Du bist Innovationstreiber und immer an neuen Technologien interessiert und es macht Dir Spaß, diese als Prototypen umzusetzen? Du denkst analytisch und lässt Dich weder von komplexen Herausforderungen, Algorithmen noch von großen Datenmengen abschrecken? Als Software Engineer Innovation (m/w/d) denkst Du in Lösungen und entwickelst spannende Projekte. Dabei verlierst Du die Weiterentwicklung unseres Smart Logistics Systems nie aus den Augen. Analyse und Bewertung von Software Trends Agile Entwicklung und Implementierung neuer Ansätze, Konzepte und Architekturen Entwurf und Realisierung von Prototypen Erarbeitung von Algorithmen und Machine Learning Modellen für den gewinnbringenden Einsatz unserer großen Datenbasis Präsentation von Ergebnissen und Weitergabe von Wissen innerhalb und außerhalb des Unternehmens Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Mathematik Mehrjährige Erfahrung in Java, JavaScript und gängigen Frameworks Einschlägige Erfahrung im Bereich Data Science und Machine Learning Teamplayer, Querdenker, experimentier- und diskutierfreudig Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Flexibilität im Alltag: Home- und Mobile-Office sowie flexible Arbeitszeiten Karriere: Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen Vielfalt: Willkommen in unserem internationalen Team Wachstum: An 20 Jahre kontinuierlichen Erfolg anknüpfen und die Zukunft maßgeblich mitgestalten Leistung: Tatendrang und Einsatzfreude zeigen und dafür belohnt werden Gesundheit: Gemeinsam Sport treiben, von unseren vielseitigen Angeboten profitieren Feelgood: Subventionierte Kantine, Kicker, Billard, Eltern-Kind-Büros, Firmen-Events, Open-Space-Bereiche, attraktive Mitarbeiterrabatte und kostenlose Parkplätze
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) DWH Vergütung

Do. 15.04.2021
Hilden
Die HDI Deutschland Bancassurance Kundenservice GmbH erbringt Services und Verwaltungs­dienst­leistungen für die HDI Group im Talanx Konzern, drittgrößte deutsche und eine der großen europäischen Versicherungs­gruppen. Für den Bereich „Vertriebsplanung und Provisionsmanagement“ suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt am Standort Hilden einen Business Analysten (m/w/d) DWH Vergütung Fachliche Pflege und Weiterentwicklung des Datenmodells (DWH) Vergütung sowie Aufbereitung, Analyse und Interpretation von Vergütungs­werten und Weiter­ent­wick­lung der Digitalisierung, gemeinsam in einem agilen Team Verantwortung für das Schnittstellen­management von Provisions­daten in Richtung Vertriebs­partner sowie Geschäfts­bereich und Konzern Qualitätssicherung der inhaltlichen Anforderungs­formulierung sowie der Darstel­lung der prozessualen Abbildung in den dafür relevanten Tools Unterstützung bei der Erarbeitung von Lösungen zur Umsetzung von fachlichen Anforderungen in den entsprechenden IT-Systemen, inklusive Test­management Intensive Zusammenarbeit mit allen Fach­bereichen der HDI Leben und Bancassurance Gesell­schaften, der IT sowie externen Partnern Einhaltung von Service- und Qualitäts­standards Arbeiten in agilen Projekten zum Vergütungs­management Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, des Versicherungswesens oder eine vergleichbare Qualifikation Fachkenntnisse über Geschäftsprozesse des Finanz­dienst­leistungs­sektors (Bank, Versicherung oder Leasing) Mehrjährige Berufspraxis im Requirement Management und in der Anforderungs­analyse, Konzeption und Umsetzung (Qualitäts­sicherung/Test, Deployment) von DWH-/BI-Systemen in heterogenen System­land­schaften Fundiertes Wissen in BI-Tools, vorzugsweise SAP Business Objects, oder vergleichbare Software, z. B. IBM Cognos Business Begeisterung für IT und der Wunsch, in enger Zusammenarbeit mit Stakeholdern, Partnern, Kunden und IT-Kollegen aus komplexen Problem­stellungen hochwertige Lösungen zu schaffen Gute Kenntnisse im Prozessmanagement und Verständnis für Markt-/Technologie­trends sowie gute Kenntnisse in agilen Methoden zur Anforderungs­analyse und -spezifikation Sehr gute analytische Fähig­keiten sowie die Fähig­keit, komplexe Geschäfts­anforderungen in technische Designs umzusetzen – hierfür sind sehr gute Kennt­nisse der deutschen Sprache notwendig Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten und eigen­ver­ant­wort­liches Handeln Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Referent*in Datenmanagement BICC/Controlling (M/W/DiVERS) Bochum, Vollzeit/Teilzeit

Mi. 14.04.2021
Bochum
Menschen, die bei der VIACTIV arbeiten, sind Menschen, die bewegen. Feiern Sie Ihre Erfolge und die Weiterentwicklung unseres Unternehmens. Gemeinsam mit uns! Als Deutschlands sportliche Krankenkasse gehört die VIACTIV zu den Top-Playern der Branche. Zahlreiche Auszeichnungen in namhaften Qualitätsstudien unter anderem als Top Sales Company, bestätigen uns darin, die Versprechen unserer jungen Marke weiter auszubauen. Als Premiumanbieter für Gesetzliche Krankenversicherung erweitern wir unser innovatives Angebot stetig und suchen deshalb Verstärkung. Referent*in Datenmanagement BICC/Controlling (M/W/DiVERS) Bochum, Vollzeit/Teilzeit Wir bewegen uns und andere, denn Menschen zu begeistern ist unser Sport. Wir wollen im Team Großes bewegen, Sie auch? Sie implementieren die Business Intelligence (BI)-Strategie der VIACTIV und setzen diese um. Sie nutzen die Instrumente der BO/BI-Plattform zur Unterstützung der Fachabt. und des Managements. Sie erkennen Optionen zur Schaffung von BI-Self Services und tragen zur Umsetzung aktiv bei Sie gewährleisten die Datenerhebung/-modellierung für das Controlling und sichern die Weiterentwicklung. Sie leisten einen aktiven, techn. Beitrag im Reporting z.B. durch die Visualisierung von Kennzahlen. Sie haben ein Studium (ideal: Schwerpunkt Informatik) abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie sind erfahren im Bereich Data/Analytics und sicher im Umgang mit den SAP Frontend-Tools Sie sind versiert in IT-/BI-Systemen im Bereich Controlling, Reporting, Planung (SAP oscare BW). Sie haben profunde Kenntnisse im Projektmanagement bei der Einführung neuer Technologien. Sie sind befähigt, ein Team fachlich zu führen und die Kompetenzen der MA auf Ziele auszurichten. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Krankenversicherungsunternehmen. Es erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben mit hochmotivierten, engagierten Teams. Neben einer leistungsgerechten Vergütung, betrieblicher Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen profitieren Sie von attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten. Flexible Arbeitszeiten sorgen zudem für eine gute Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben.
Zum Stellenangebot

Senior Data Engineer (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Ihr Verantwortungsbereich ist entscheidend für unseren Erfolg. Sie sind die Schnittstelle zwischen den Anforderungen unserer Kunden, ihrer Machbarkeit und der raschen Umsetzung Sie führen zusammen mit dem Senior Data Architect das Team mit fachlicher Expertise, Ausdauer und strategischer Weitsicht und entwickeln Lösungen für anspruchsvolle Kunden Ihre Fähigkeit der differenzierten und sachlichen Kommunikation entspricht ihrer Verantwortung als interner und externer Experte und Sparringspartner Sie bringen Drive ins Team, gehen Projekte strukturiert an und arbeiten mit klaren zeitlichen und inhaltlichen Zielen und Vorgaben Aufbau und Leitung von Teams, Wissensvermittlung und Coaching jüngerer, leistungs-orientierter Mitarbeiter sind für Sie selbstverständlich Best Practice und berufliche Erfahrungen mit global aufgestellten Konzernen weisen sie vor Nutzen Sie die Chance, den Erfolg vorzeigbarer Digitalisierungsprojekte einem renommierten Unternehmen maßgeblich und verantwortungsvoll mitzugestalten. CURRENTA bietet Ihnen zudem eine langfristige Perspektive für Ihre Fach- und Führungsqualitäten Studium der Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder Physik oder eine vergleichbare Qualifikation Berufliche Expertise in Hadoop, Spark, ETC & Co sowie in der Datenaufbereitung und Analyse Erfahrungen mit Datenbanken und Daten-Speichersystemen sowie mit der Bildung von Datenpipelines, Streaming-Prozessen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Senior Data Engineer (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Junior Data Engineer (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Sie gehen Ihre Aufgaben strukturiert an und setzen Projekte innerhalb der zeitlichen Vorgaben weitgehend selbständig um Im Team erstellen Sie eine Datenpipelinearchitektur und entwickeln diese weiter. Sie unterstützen Ihre Teamkollegen bei der Umsetzung komplexer Projekte Design und Weiterentwicklung einer komplexen Infrastruktur für die optimale Datenextraktion testet Ihre analytischen und gestalterischen Kompetenzen ebenso wie ihre Lernfähigkeit Sie schätzen die Arbeit im Team und weisen bereits erste Teamerfolge vor Die Aufgabe gibt Ihnen die Chance, Expertise bei zukunftsweisenden Konzepten zu gewinnen und im Team den Erfolg vorzeigbarer Digitalisierungsprojekte mitzugestalten. CURRENTA bieten Ihnen eine langfristige Perspektive und berufliche Sicherheit Studium der Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder Physik oder eine vergleichbare Qualifikation Sie kennen sich mit Hadoop, Spark, ETC & Co sowie in der Datenaufbereitung und Analyse aus Erfahrungen mit Datenbanken und Daten-Speichersystemen sowie mit der Bildung von Datenpipelines, Streaming-Prozessen Erfahrung mit der Behandlung von hochauflösenden diskreten Zeitreihen und unstrukturierten Datensets Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Nachweisliche Teamarbeit Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Junior Data Engineer (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Data Scientist Demand Analytics (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Wermelskirchen
Vorausgehen statt folgen. Das ist der Anspruch von OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten. Immer wieder neue Wege zu beschreiten ist unser Erfolgsrezept. Mehr als 48.000 engagierte Mitarbeiter in 11 europäischen Ländern sorgen in 655 OBI Märkten für glückliche Heimwerker. Wir suchen Menschen, die gemeinsam mit uns vorangehen. Der Bereich Demand Analytics verantwortet die Parametrisierung der OBI Bestandsmanagement und Supply Chain-Systeme sowie deren Weiterentwicklung. Damit leistet das Team einen entscheidenden Beitrag zur Automatisierung und Steuerung der OBI Bestellsysteme und reagiert stets auf sich verändernde Kundenbedürfnisse und neue Anforderungen an Warenversorgung und Steuerung aus der Transformation des Geschäftsmodells in Richtung Multi-Channel. Werden Sie Teil des Teams und entwickeln Sie Methoden zur Analyse von Prognose und Sortimentsverhalten zur stetigen Weiterentwicklung der OBI Systemwelt. Mit Ihrem Fokus auf Daten rund um Prognose und Demand sind Sie eine wichtige Schnittstelle zwischen dem Category Management, der Demand-Einheit und der IT. Entwicklung von (Absatz-)Prognosemodellen Erstellung komplexer Optimierungsmodelle für operative Warenbeschaffungsprozesse Erarbeitung von Lösungsansätzen zur Optimierung der Supply-Chain Bereitstellung von AdHoc Analysen zu aktuellen Fragestellungen Abgeschlossenes Hochschulstudium eines technischen oder quantitativ orientierten Studiengangs, wie z.B. (Wirtschafts-) Informatik, Mathematik, Statistik oder Physik Berufserfahrung in der Anwendung von Data Science-Methoden und statistischer Modellierung, sowie breites Verständnis für Data Science, Machine Learning und Data Engineering, idealerweise gepaart mit Erfahrungen an der Schnittstelle zwischen Analytics und Business Starke konzeptionelle und strukturelle Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe und hohe Eigeninitiative Fundierte Programmierkenntnisse in R, Julia und Python Direkte Kommunikation Die Unternehmensentwicklung ist ausschlaggebend für die Zukunft von OBI. Aus diesem Grund erarbeiten Sie gemeinsam im Team Konzepte und berichten dabei direkt an die Geschäftsführung des Corporate Development. Kontakt zum Großen und Ganzen Die Arbeit im Corporate Development ist unternehmensübergreifend. Sie haben die Möglichkeit sich das Unternehmensgeschehen aus der Vogelperspektive anzuschauen und haben stets alles im Blick. So können Sie unmittelbar eingreifen und Veränderungen anstoßen.  Weiterentwicklung Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter. Wir arbeiten durch unser umfangreiches Seminar- und Schulungsangebot stetig mit Ihnen an Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Trends & Innovationen Wir haben stets die Trends von Morgen im Blick und sind dafür zuständig, dass wir unser Unternehmen optimal auf die Zukunft ausrichten. Sie haben die Möglichkeit diesen Fortschritt aktiv voranzutreiben und sich innovativ und kreativ einzubringen. Weiterbildung Internationales Arbeiten Gesundheitsangebote Sportangebote Kantine am Standort Betriebliche Altersvorsorge Heißgetränke & Wasser frei Onboarding
Zum Stellenangebot

Data Engineer Demand Analytics (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Wermelskirchen
Vorausgehen statt folgen. Das ist der Anspruch von OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten. Immer wieder neue Wege zu beschreiten ist unser Erfolgsrezept. Mehr als 48.000 engagierte Mitarbeiter in 11 europäischen Ländern sorgen in 655 OBI Märkten für glückliche Heimwerker. Wir suchen Menschen, die gemeinsam mit uns vorangehen. Der Bereich Demand Analytics verantwortet die Parametrisierung der OBI Bestandsmanagement und Supply Chain-Systeme sowie deren Weiterentwicklung. Damit leistet das Team einen entscheidenden Beitrag zur Automatisierung und Steuerung der OBI Bestellsysteme und reagiert stets auf sich verändernde Kundenbedürfnisse und neue Anforderungen an Warenversorgung und Steuerung aus der Transformation des Geschäftsmodells in Richtung Multi-Channel. Werden Sie Teil des Teams und lösen Sie als Datenspezialist die unterschiedlichsten Aufgaben rund um den Betrieb von Data Science und Analyse Produkten in der OBI Systemwelt. Mit Ihrem Fokus auf Aufarbeitung, Verarbeitung und Transport von Daten und den Aufbau der dazugehörigen Prozesse sind Sie eine wichtige Schnittstelle für die Analytics und Data Science Bereiche und zur IT. Aufbau und Betrieb von Infrastrukturen zur Bereitstellung von Data Science Produkten und Analysetools Komplexe Themen im Bereich der Datenaufbereitung Bereitstellung von AdHoc Analysen zu aktuellen Fragestellungen Technischer Support für die Data Science Bereiche bei OBI Weiterentwicklung und Pflege der Entwicklungs-Frameworks Abgeschlossenes Hochschulstudium eines technischen oder quantitativ orientierten Studiengangs, wie z.B. (Wirtschafts-) Informatik, Mathematik oder eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Umfeld mit Fokus auf Datentechnik Berufserfahrung im Umgang mit ETL Prozessen und den Betrieb von Data Science Infrastrukturen Grundlegendes Verständnis für Data Science Methoden, statistischer Modellierung, sowie Machine Learning Starke konzeptionelle und strukturelle Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe und hohe Eigeninitiative Programmierkenntnisse in R und Python Direkte Kommunikation Die Unternehmensentwicklung ist ausschlaggebend für die Zukunft von OBI. Aus diesem Grund erarbeiten Sie gemeinsam im Team Konzepte und berichten dabei direkt an die Geschäftsführung des Corporate Development. Kontakt zum Großen und Ganzen Die Arbeit im Corporate Development ist unternehmensübergreifend. Sie haben die Möglichkeit sich das Unternehmensgeschehen aus der Vogelperspektive anzuschauen und haben stets alles im Blick. So können Sie unmittelbar eingreifen und Veränderungen anstoßen.  Weiterentwicklung Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter. Wir arbeiten durch unser umfangreiches Seminar- und Schulungsangebot stetig mit Ihnen an Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Trends & Innovationen Wir haben stets die Trends von Morgen im Blick und sind dafür zuständig, dass wir unser Unternehmen optimal auf die Zukunft ausrichten. Sie haben die Möglichkeit diesen Fortschritt aktiv voranzutreiben und sich innovativ und kreativ einzubringen. Weiterbildung Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte Sportangebote Kantine am Standort Betriebliche Altersvorsorge Onboarding
Zum Stellenangebot

Cloud Architect - Data Anonymisation

Mo. 12.04.2021
Bochum
Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt. All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität. Let's connect! Du bist verantwortlich für die Erstellung von Systemanforderungen und die Erarbeitung der Systemarchitektur für die Anonymisierung von Fahrzeug - und/ oder personenbezogenen Daten.     Analyse von internen und externen Kundenanforderungen Unterstützung der Spezifikationserstellung unter Einhaltung der Spezifikationsqualität Erarbeitung und Dokumentation von Systemarchitekturen zusammen mit den SW und HW Architekten sowie dem Programm Management Erstellung von Systemanforderungen, Systemdesign und Architektur Erstellung von Systemanforderungen und Komponentenanforderungen bzw. deren Entsprechungen im agilen Kontext Interne und externe Abstimmung von Systemtests Nutzung der Prozesse und Werkzeugketten Zusätzlich von Vorteil: Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit Lösungsoriertiertes Denken und Handeln Teamfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Interkulturelle Kompetenz Abgeschlossenes technisches Fach-/Hochschulstudium Erfahrung im Systemengineering Kenntnisse der Systemmodellierung mithilfe von UML/SYSML Kenntnisse der relevanten Cloudtechnologien (DataStorage, Data processing) Erfahrung in der Automobil- und/oder Elektroindustrie Erfahrung in der technischen Produktentwicklung Erfahrung in Modellierungswerkzeugen wie Rhapsody Erfahrung in der Prozessumsetzung (z.B. V-Modell, Automotive Spice, Anforderungsmanagement Prozesse) Erfahrung im Umgang mit Kunden bzw. externen Partnern Fähigkeit zur Entwicklung und Bewertung technischer Lösungen Systemverständnis und methodisches Vorgehen nach ingenieurwissenschaftlichen Prinzipien Verständnis der regulatorischen Anonymisierungsanforderungen Kenntnisse im Requirements Managementsystem wie Codebeamer und Jira
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal