Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

datenbankentwicklung: 7 Jobs in Freiburg im Breisgau

Berufsfeld
  • Datenbankentwicklung
Branche
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Städte
  • Freiburg im Breisgau 7
  • Augsburg 2
  • Berlin 2
  • Bielefeld 2
  • Bremen 2
  • Dortmund 2
  • Dresden 2
  • Düsseldorf 2
  • Essen, Ruhr 2
  • Frankfurt (Oder) 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Datenbankentwicklung

Data Manager/Data Analyst CRM & Marketing (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Freiburg im Breisgau
Die Unternehmercoach GmbH mit Standort Eschbach bei Freiburg ist Marktführer und Pionier im Persönlichkeits- und Strategiecoaching für Unternehmer. Wir helfen den Inhabern kleiner und mittelständischer Betriebe, die bestmöglichen Unternehmerinnen und Unternehmer zu werden, ihr wahres Ich glücklich und erfüllt zu leben und dies in ihrem Unternehmen zum Nutzen von Mitarbeitern, Kunden und Umfeld erfolgreich zum Ausdruck zu bringen. Wir suchen am Standort Eschbach bei Freiburg in Vollzeit Data Manager/Data Analyst CRM & Marketing (m/w/d) Faktencheck: Bist du ein Erfinder, Verwirklicher und schlauer Kopf? Hast du eine Leidenschaft für abstrakte und analytische Aufgaben? Denkst du über den Tellerrand hinaus, findest verschiedene Sichtweisen spannend und möchtest in einem inspirierenden Team arbeiten? Willst du dein Talent weiterentwickeln und damit etwas Sinnvolles machen? Dann bist du bei uns genau richtig! Was wir dir bieten: Wir sind ausgezeichnet als Top-Arbeitgeber (kununu). Wir sind Marktführer in unserem Segment, wachsen stetig und bieten dir einen zukunftssicheren Arbeitsplatz. Freu dich auf ein super Betriebsklima, eine wertschätzende, respektvolle Feedbackkultur, echten Teamspirit, tolle Weiterbildungsmöglichkeiten, regelmäßige Teamevents, eine jährliche Teamreise u.v.m. Auf dich wartet eine wirklich sinnvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe mit sehr viel Gestaltungsfreiraum. Hilf mit, die Welt zu verändern! Arbeite mit inspirierenden Mitarbeitern, Kunden, Coaches und Persönlichkeiten. Unsere Kunden sind die spannendste Zielgruppe überhaupt: Unternehmer/innen! Wir suchen und bieten engagierte, kreative Kollegen, die unsere Leidenschaft teilen und mit uns gemeinsam den Tag rocken wollen. Wir investieren in dein Potenzial: unsere Mitarbeiter-Akademie unterstützt deine fachliche und persönliche Weiterbildung u.a. mit einem Einarbeitungsprogramm, Teamschulungen und individuellen Seminaren. Gehöre zu den Besten: Unsere Kundenzufriedenheit ist mit Durchschnittsnoten von 1,0-1,3 exzellent. Gratis dazu gibt’s ein Büro im Grünen mit Wasser-, Kaffee- und Obst-Flatrate. Unser Wachstum ermöglicht dir attraktive Weiterentwicklungs- und Karriereperspektiven. Verschaff dir den Überblick: Du analysierst die vielfältigen Business Intelligence-Anforderungen im Unternehmen, entwickelst passende Lösungen und koordinierst die erfolgreiche Umsetzung. Mach deine Delle ins Universum: Mit strategischem Denken und Blick für Marktpotenziale trägst du nachhaltig zum Kundenerlebnis bei und steigerst unseren Unternehmenserfolg. Der Moment der Wahrheit: Du strukturierst und qualifizierst bestehende Daten und führst unterschiedliche Datenquellen zusammen. Make it sexy: Du lieferst zielorientierte Datenanalysen und sorgst für ein verständliches Reporting. Change the game: Du entwickelst datengetriebene Prozesse wie z.B. die Optimierung und Anbindung von Datenquellen, Konzeption und Umsetzung analytischer Lösungen, oder den Einsatz künstlicher Intelligenz. Zieh den Joker: Du nutzt dein Talent für Controlling, effiziente Prozesse, die Interpretation von Kennzahlen sowie für anschauliche Visualisierung. Du verfügst über ein Studium im Bereich Informatik, Mathematik, Statistik, Wirtschaftswissenschaft, eBusiness oder einer vergleichbaren Fachrichtung Du besitzt +3 Jahre fundierte Berufserfahrung im Bereich Business Intelligence bzw. Datenanalyse und in der Anwendung von BI-Tools Du überzeugst durch präzise Analysen, Lösungsorientierung, Zahlenverständnis sowie eine schnelle Auffassungsgabe Du arbeitest cross-functional, agil und eigenverantwortlich Du bist kommunikativ, überzeugungsstark und kannst komplexe Sachverhalte anschaulich erklären Du bist ein leidenschaftlicher Teamplayer und suchst eine fachliche und persönliche Herausforderung
Zum Stellenangebot

Integration Developer (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Freiburg im Breisgau
IT-Spezialisten haben gute Karten - denn Hays sucht für Unternehmen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor engagierte Experten, die gerne über den eigenen Tellerrand blicken und an ihren Herausforderungen wachsen. Wir stellen sicher, dass Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der IT-Personalvermittlung profitieren und mit uns passende Aufgaben finden - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Projekte und Positionen.Konzeption einer neuen Enterprise-Plattform für Daten- und API-ManagementErstellung von SchnittstellenkonzeptenImplementierung und Test von SchnittstellenszenarienTeilprojektleitung in IntegrationsprojektenSie verfügen über Erfahrung mit Integrationslösungen / MiddlewaresSie bringen bestenfalls Kenntnisse in SAP mitSie sind offen für die Einarbeitung in neue Themen und blicken über den Tellerrand hinausSie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und arbeiten gerne im TeamBetriebliche AltersvorsorgeGesundheitsmanagementBike LeasingFlexible Arbeitszeit, moderne Arbeitsmittel und interessante Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot

DevOps Engineer (m/w/d)

Di. 11.02.2020
Freiburg im Breisgau
DevOps Engineer (m/w/d) Die Haufe Group ist einer der deutschlandweit führenden Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen sowie im Bereich Aus- und Weiterbildung. Wir haben uns konsequent zu einem Spezialisten für digitale und webbasierte Services entwickelt. Unsere Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Freiburg beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter im In- und Ausland. Für unser Team "Product Data & Integration" im Bereich Business Applications suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Freiburg einen DevOps Engineer (m/w/d). Deine Aufgaben: Zusammen erarbeiten wir moderne Logging und Monitoring Lösungen für die Cloud Du betreust und baust unterschiedliche Linux-Systeme (z. B. Ubuntu) Zusammen erweitern und festigen wir Security-Lösung für die Cloud Zusammen mit deinem Team übernimmst du Aufgaben innerhalb der DevOps-Prozesse Als Teil eines größeren Bereichs "Business Applications" arbeitest du in in der Prozess IT und hast so immer den Blick über den Tellerrand hinaus Du bekommst ein sich ständig weiterentwickelndes Arbeitsumfeld und tolle Teamkollegen*innen! Dein Profil: Du bist vertraut mit der Arbeit in Ticketsystemen und agile Methoden sind dir nicht unbekannt Yaml- und Bash-Scripte sollten dir geläufige Begriffe sein, auch Python oder andere Interpretersprachen sind von Vorteil Du hast schon Erfahrungen mit Container-Technologien (z. B. Docker) und Tools entlang der DevOps Prozesse (GIT, Jenkins, Nagios) Du hast Erfahrungen mit Datenbanken (PostgreSQL, MariaDB, NoSQL) Idealerweise sind dir Begriffe wie Routing / LoadBalancing und Firewalls nicht fremd Du bist ein Teamplayer und gleichzeitig sehr selbstständig, auf dein Wort ist Verlass! Du kannst aus Anforderungen heraus Lösungen konzipieren Du bringst ein gutes technisches Verständnis und auch Linux-Know-how mit. Cloud und DevOps sind nicht nur Buzzwords für dich Du möchtest dich immer weiterentwickeln und hast auch Lust, Dinge auszuprobieren Das bieten wir dir: Flexible Arbeitszeiten und flache Hierarchien Kaffee und Wasser: all you can drink Mitarbeitervergünstigungen für private Weiterbildungen an der Haufe Akademie Mitgliedschaft bei Hansefit und umfangreiches Angebot an Sportgruppen Kennziffer:  4419 Magdalena Appelgrün +49 (0)761/898-4004 www.haufegroup.com Haben wir dein Interesse geweckt in einem hoch motivierten Team zu arbeiten? Dann bewirb dich online. Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Luftreinhaltung

Sa. 08.02.2020
Freiburg im Breisgau
Die IVU Umwelt GmbH ist seit über 30 Jahren auf dem Gebiet der Luft­reinhaltung tätig. Zu den Kern­kompetenzen zählen neben Beratungs­leistungen im Bereich der Luft­reinhaltung die Entwicklung und der Einsatz von Modellen, die Erstellung von Emissions­inventaren und die Entwicklung und Implementierung von Software­lösungen. Dabei vertreibt und entwickelt die IVU Umwelt GmbH beispiels­weise seit vielen Jahren die Modellfamilie IMMIS zur Modellierung Kfz-bedingter Emissionen und zur Aus­breitungs­modellierung auf verschiedenen räumlichen Skalen, die seit vielen Jahren im Rahmen der Luftreinhalte- und Bebauungs­planung eingesetzt wird. Die IVU Umwelt GmbH erstellt zudem Grundsatz­unter­suchungen und Gutachten zu verschiedenen Frage­stellungen in der Umwelt­planung, wie z.B. Ausbreitungs­rechnungen für Lärm und Luft­schad­stoffe, Szenario- und Prognose­rechnungen, Bewertungen von Maßnahmen hinsichtlich der Luft­qualität, Emissions­berechnungen und statistische Daten­auswertungen, und sucht ab sofort einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Luftreinhaltungbei uns sind vielfältig aus den Bereichen inhaltliche Bearbeitung von Frage­stellungen der Luft­reinhaltung Anwendung von Luftqualitäts­modellen statistische Auswertung großer Datenmengen Programmierung von Modell­komponenten GIS-basierte Auswertungen Verfassen von wissen­schaftlichen Texten abgeschlossenes wissen­schaftliches Hoch­schul­studium im Bereich Ingenieur­wesen, Meteorologie, Natur­wissen­schaft oder Informatik bzw. gleichwertige Fähig­keiten und Erfahrung Kenntnisse in der Modellierung Erfahrung in der Programmierung gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die IVU Umwelt GmbH bietet Ihnen ver­antwortungs­volles Arbeiten in einem kleinen dynamischen Team mit flachen Hierarchien und flexiblen Arbeits­zeiten.
Zum Stellenangebot

(Junior) Data Scientist / Data Analyst (w/m/d)

Fr. 07.02.2020
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Freiburg im Breisgau
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Als (Junior) Data Scientist / Data Analyst (w/m/d) analysierst und bewertest Du große Datenmengen und hilfst unseren Kunden dadurch die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Ob im Bereich Tax, Audit, Deal Advisory oder Finance - mit Dir werden Daten zu Informationen. Du willst Big Data in Smart Data verwandeln? Dann kannst Du Dich hier am Standort Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm einbringen: Du schaffst aus großen strukturierten und unstrukturierten Datenbeständen unterschiedlicher Datenquellen eine Datenbasis, analysierst und interpretierst diese. Mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning-Methoden erkennst Du Muster und erstellst daraus Prognosen für die Zukunft. Du arbeitest an der Entwicklung neuer Analysemethoden, um die Datenbasis optimal zu prüfen und zu interpretieren. Du konzipierst, erstellst und modellierst Datenbankanwendungen. Um bei uns als (Junior) Data Scientist / Data Analyst (w/m/d) an Bord zu kommen, hast Du Dein Studium der Mathematik, Statistik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Physik oder des Ingenieurwesens erfolgreich abgeschlossen. Du bringst die nötigen Programmierkünste mit, um Dein Mathe-Know-how in Codes zu verwandeln. Du sprichst in R, Python, Java, Perl oder C/C++ und kennst Dich mit SQL-Datenbanken und Programmierung, SAS und Hadoop aus. Idealerweise bist Du fit in SQL Queries und Oracle, Business Intelligence Tools und Datenvisualisierung wie Power BI sowie Machine Learning oder hast Lust, Dich hier weiterzuentwickeln. Das Analysieren komplexer Zusammenhänge ist Deine Stärke und Du hast Spaß am Lösen von herausfordernden Problemstellungen. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) für Business Intelligence

Fr. 07.02.2020
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Freiburg im Breisgau
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Als (Junior) Consultant (w/m/d) für Business Intelligence kannst Du technische Kompetenz und betriebswirtschaftliches Know-how zusammenbringen, um mithilfe anspruchsvoller BI-Lösungen Geschäftsabläufe zu verbessern und unsere Kunden erfolgreicher zu machen. Du willst bei der Gestaltung von betriebswirtschaftlichen und technologischen Strategien mitwirken und Deine Expertise zu Technologie-Trends stetig weiterentwickeln? Dann kannst Du Dich hier am Standort Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm einbringen: Zusammen mit Deinem Team berätst Du unsere Kunden bei allen Fragen rund um die Themen Business Intelligence & Digital Analytics. Dabei berätst Du unsere Kunden bei der Umsetzung von Planungs-, Konsolidierungs- und Reporting-Lösungen wie Tagetik, SAP, Qlik u.a. Du definierst Datenmodelle als Basis zur Planung und Aufbereitung der o.g. Lösungen. Darüber hinaus unterstützt Du bei der Auswahl geeigneter Tools und Systeme. Du arbeitest an der fachlichen Konzeption und operativen Einführung von BI-Systemen. (Junior) Consultant (w/m/d) für Business Intelligence wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Naturwissenschaften. Deinen Studienschwerpunkt hast Du auf den Bereich Controlling, Performance Management und/oder Business Intelligence gelegt. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten mit. Du hast Interesse am Design und der Implementierung von Business Intelligence-Lösungen und bringst dafür die nötigen Programmierkenntnisse mit. Die Aggregation und Analyse von Daten (Data Warehouse) sowie das Online-Analytical-Processing (OLAP) sind für Dich kein komplettes Neuland. Deutsch beherrschst Du verhandlungssicher und Du besitzt die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Reisebereitschaft. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Datenanalystin / Datenanalyst (w/m/d)

Fr. 07.02.2020
Freiburg im Breisgau
Das POLIZEIPRÄSIDIUM FREIBURG mit seinen Organisationseinheiten nimmt im Bereich der Stadt Freiburg, der Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen, Lörrach und Waldshut grundsätzlich alle polizeilichen Aufgaben wahr, soweit sie nicht dem Bundes- oder Landeskriminalamt oder der Bundespolizei zugewiesen sind. Die Besonderheit des Polizeipräsidiums Freiburg ist seine Lage im Dreiländereck Deutschland/Schweiz/Frankreich und den sich daraus ergebenden zusätzlichen Aufgaben. Derzeit sind beim Polizeipräsidium Freiburg rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Unter dem ausdrücklichen Vorbehalt der Ausbringung der Stelle im Staatshaushalt 2020/2021 ist bei der Kriminalpolizeidirektion, Kriminalinspektion 5 des Polizeipräsidiums Freiburg am Dienstort Freiburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle (41 Wochenstunden) einer/eines Datenanalystin / Datenanalysten (w/m/d) in der Laufbahn des gehobenen informationstechnischen Dienstes (BW) zu besetzen. Die Kriminalinspektion 5 bearbeitet komplexe Fälle der Cyber­kriminalität, wie beispielsweise das Eindringen in informations­tech­nische Systeme, Denial of Service-Angriffe und das Ver­brei­ten von Schadsoftware, insbesondere wenn dabei banden- oder gewerbsmäßige Begehungsweisen festgestellt werden. Regelmäßig erfordert die Bearbeitung der Fälle besonderes informationstechnisches Fachwissen sowie spezielle technische Beweisführungsmethoden. Zum Aufgabenfeld der Kri­mi­nal­in­spektion 5 gehört neben der Sicherung digitaler Spuren und forensischer Untersuchung von IT-Systemen auch die Aufbe­rei­tung und ggf. Dekryptierung von gesicherten Daten. Darüber hinaus werden für die Organisationseinheiten des Polizei­prä­si­diums Freiburg erhobene Daten aufbereitet und analysiert. Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören insbesondere: Ermittlungsunterstützung durch die forensische Analyse strukturierter Daten (unter Verwendung standardisierter Ab­läufe sowie speziell definierter Methoden und IT-gestützter Hilfsmittel bzw. Werkzeuge) Sicherung, forensische Untersuchung und Aufbereitung digitaler Spuren aus verschiedensten IT-Systemen und Em­bed­ded Systems Unterstützung der Ermittlungseinheiten des Polizeipräsidi­ums Freiburg Die konkrete Aufgabenzuweisung kann sich durch Anpassung der Geschäftsprozesse noch verändern. Sie erfüllen folgende Voraussetzungen: Abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule oder einer Dualen Hochschule oder Abschluss eines Bachelor-Studiums an einer Hochschule jeweils in der Fachrichtung Informatik oder in einer anderen für den gehobenen infor­ma­ti­ons­tech­nischen Dienst geeigneten Fachrichtung (z. B. Wirt­schafts­infor­matik, Medieninformatik, Rechtsinformatik) Eine mindestens dreijährige, der Fachrichtung ent­spre­chen­de Berufstätigkeit, die die Eignung zur selbstständigen Wahr­neh­mung eines Amtes des gehobenen infor­ma­ti­ons­tech­ni­schen Dienstes vermittelt hat Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen: Kenntnisse im Bereich der Aufbereitung, Zusammenführung und Analyse von umfangreichen strukturierten Daten Kenntnisse im Bereich Datenbank- und Netzwerktechnik sowie Datenbankprogrammierung Erfahrungen in Visual Basic / Skriptprogrammierung / SQL-Ab­fra­ge­sprache und im Umgang / Programmierung mit MS Access Analytisches Denken, Kreativität sowie sorgfältiges, struk­tu­rier­tes Arbeiten Ausgeprägtes Kommunikations- und Präsentationsgeschick Gute englische Sprachkenntnisse Hohes Maß an Eigeninitiative sowie an fachlicher und so­zi­a­ler Kompetenz Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Organisationsvermögen und Teamfähigkeit Bereitschaft zur ständigen Fortbildung Eine Einstellung im Beamtenverhältnis auf Probe in die Laufbahn des gehobenen informationstechnischen Dienstes im Ein­gangs­amt A 10 (je nach beruflicher Erfahrung ggf. auch höher) Aufstiegsmöglichkeiten bis Besoldungsgruppe A13 Landebesoldungsgesetz Baden-Württemberg, sofern die persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen vorliegen Einen sicheren Arbeitsplatz mit planbaren und verlässlichen Rahmenbedingungen Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem anspruchsvollen und innovativen Themenfeld Eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten Die Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem JobTicket BW BITTE BEACHTEN SIE Soweit die erforderlichen Voraussetzungen für eine Einstellung in das Beamtenverhältnis noch nicht vorliegen (z. B. dreijährige Be­rufs­erfahrung), wird die Möglichkeit zur Einstellung im Tarifbeschäftigtenverhältnis nach dem Tarifvertrag des Landes Baden-Württemberg (TV-L) mit dem Ziel der Verbeamtung geprüft. Das Polizeipräsidium Freiburg engagiert sich für Chancengleichheit i. S. d. Gesetzes zur Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst in Baden-Württemberg (ChancenG). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Es steht Ihnen frei, im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine evtl. vorliegende Schwerbehinderung oder Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen i. S. v. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX hinzuweisen, wenn diese Eigenschaft im Bewerbungsverfahren Berücksichtigung finden soll.
Zum Stellenangebot


shopping-portal