Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Datenbankentwicklung: 38 Jobs in Hehlingen

Berufsfeld
  • Datenbankentwicklung
Branche
  • It & Internet 19
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Finanzdienstleister 6
  • Bekleidung & Lederwaren 5
  • Textilien 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Datenbankentwicklung

Test Data and Automation Engineer (m/w/d) @ Data Foundation

Fr. 27.05.2022
Braunschweig
Spannende Herausforderungen meistert man am besten in einem stimmigen Umfeld. Mit einem zukunftsweisenden Arbeitgeber, der Sie individuell unterstützt und Ihnen auf Augenhöhe begegnet. Die 1949 gegründete Volkswagen Bank GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen AG. Ihre zentrale Aufgabe ist die Absatzförderung für den Volkswagen Konzern und seiner Marken. Das Angebot der Volkswagen Bank reicht von der Finanzierung von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen aller Marken des Konzerns über Direct Banking bis hin zur Händlerfinanzierung. Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Möglichkeiten für Ihren Start bei der VW Bank und starten Sie mit uns als: Test Data and Automation Engineer (m/w/d) @ Data Foundation Arbeitsort: BraunschweigFür den Aufbau eines State-of-the-Art-Testvorgehens auf der Zentralen Datenplattform des Unternehmens suchen wir einen erfahrenen, konzeptionell starken und innovativ denkenden Kollegen (m/w/d) mit einer großen Leidenschaft für Testautomatisierung und Daten! Was wir machen: Der Datenbestand des Unternehmens (Kunden, Verträge, Fahrzeuge, …) wächst stetig an. Die Daten sind in der Regel sehr umfangreich, schwer zu überblicken und nicht immer einfach zugänglich. Wir wollen erreichen, dass sich der Zugriff auf Daten so anfühlt wie der Einkauf im Supermarkt: alles an einer Stelle, schnell zu finden und in verlässlicher Qualität. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten Fachbereich und IT Hand in Hand zusammen. Innerhalb der neuen im CEO-Bereich angesiedelten Zentralfunktion „Data & Analytics" treibt das ca. 40-köpfige Team der Data Foundation (vormals: BICC & BI Data Management) die digitale Transformation des Unternehmens durch ein professionelles fachliches und technisches Datenmanagement voran. Damit decken wir den Gesamtprozess von der Datenanforderung bis zur regelmäßigen und verlässlichen Bereitstellung der Daten für analytische Applikationen, digitale Antragsstrecken und datengetriebene Use Cases ab. Eine wesentliche Aufgabe ist dabei die schrittweise Überführung der VWFS-Datenlandschaft in eine skalierbare Data-Mesh-Architektur auf einer standardisierten Datenplattform. Essentiell für die Effizienz und Skalierbarkeit in der Entwicklung sowie die Bereitstellung von Daten in hoher Qualität ist die Etablierung eines automatisierten und anforderungsgetriebenen Testvorgehens nach dem neuesten Stand der Technik. Das sind deine Aufgaben: Revolutioniere mit uns unsere Datenlandschaft! Unterstütze unser agiles Produktteam „Testdaten und Testautomatisierung" beim Aufbau eines modernen Testvorgehens, auch in Abstimmung mit anderen Abteilungen im Unternehmen (u. a. zentrale IT-Testfunktion) Generiere passgenaue Testdaten auf Bestellung und stelle diese über einen effizienten Prozess bereit Automatisiere alle wiederkehrenden Arbeitsschritte bei der Testdaten-Bereitstellung und Test-Durchführung Vertrete und demonstriere das gewählte Vorgehen gegenüber dem Management in Form von Präsentationen sowie auf Arbeitsebene mit Workshops und prototypischen Implementierungen Dokumentiere deine Arbeitsergebnisse so, dass andere davon möglichst leicht profitieren können Unterstütze die Daten-Produktteams bei der Testdatenerstellung (z. B. durch Data Mining von Datenkonstellationen als Grundlage für Regressionstests) Sorge für einen verlässlichen fachlichen Betrieb der im Team entwickelten Test Services Berate die Produktteams beim Design effizienter datengetriebener Testprozesse Sei aktiver und kritischer Sparringspartner für unsere Architekten und Entwickler Was du mitbringen solltest: Praktische Testerfahrung: Sehr gutes Verständnis der Teststufen und Testverfahren in der modernen Softwareentwicklung, praktische Erfahrung im Testdaten-Management und der Testautomatisierung, idealerweise im Umfeld von Data Warehouses oder Data Lakes, Erfahrung im Acceptance Test-Driven Development (ATDD) Nachgewiesene Testexpertise: Zertifizierung als ISTQP Advanced Level Test Analyst oder Agile Tester (oder vergleichbare Qualifikationen) Analytik und Data Mindset: Hohe Affinität für Daten, genaue und strukturierte Arbeitsweise, gute Auffassungsgabe, Blick für Details, Erfahrung in der Erstellung von strukturierten Datenmodellen und hocheffizienten Testprozessen; sicherer Umgang mit Datenbanken (z. B. via SQL oder ETL-Werkzeugen); Programmierkenntnisse; solide IT-Skills Kommunikation: Spaß an der intensiven Kommunikation mit den diversen Stakeholdern im In- und Ausland; Fähigkeit, komplexe Sachverhalte situations- und adressatengerecht zu vermitteln; gutes Gespür für die Situation; hart in der Sache, aber freundlich und konstruktiv im Ton; Teamplayer Fachliches Interesse: Neugier auf die vielfältigen Aufgaben und Prozesse unseres Unternehmens sowie die damit verbundenen Daten; breites Grundwissen, wie ein Finanzdienstleister funktioniert Initiative: Selbstbewusstsein und Motivation, um auch schwierige Themen gegen Widerstände voranzutreiben; Vorkämpferin für die Vision und das Zielbild eines State-of-the-Art-Testvorgehens auf unserer zentralen Datenplattform Erfolgreicher Abschluss eines Studiums der (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Mathematik oder einer vergleichbaren Studienrichtung; alternativ: vergleichbare abgeschlossene kaufmännische oder IT-technische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1) Was wir dir bieten können: Spannendes strategisches Thema mit hoher Sichtbarkeit im Unternehmen Die Chance, die (Daten-)Zukunft des Unternehmens mitzugestalten Motivierte Kollegen, Teamgeist, positives Mindset, agile Arbeitsweise Neuartiger Ansatz zur Zusammenarbeit zwischen Fachbereich und IT (integriertes, gemeinsame Ziele, fließende Prozessübergänge, gemeinsame Ergebnisverantwortung) Hoher Anteil an Remote-Tätigkeit möglich (auch nach Corona) - Flexible Arbeitszeitmodelle - Attraktive Leasing-Angebote - Wiedereinstellzusage - 30 Urlaubstage, 35 Wochenstunden - Vielfältige Gesundheitsangebote - Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Data Foundation Engineer (m/w/d)

Do. 26.05.2022
Braunschweig
Spannende Herausforderungen meistert man am besten in einem stimmigen Umfeld. Mit einem zukunftsweisendem Arbeitgeber, der Sie individuell unterstützt und Ihnen auf Augenhöhe begegnet. Mit mehr als 15.000 Mitarbeitern in 51 Ländern weltweit ist die Volkswagen Financial Services AG mehr als Europas größter automobiler Finanzdienstleister. Wir sind der Schlüssel zur Mobilität.Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Möglichkeiten für Ihren Start bei der VW FS AG und starten Sie mit uns als: Data Foundation Engineer (m/w/d) Arbeitsort: BraunschweigFür das Design und den Aufbau unserer künftigen europäischen Datenarchitektur (Data Foundation) der Volkswagen Financial Services suchen wir erfahrene, konzeptionell starke und international ausgerichtete Unterstützung mit einer großen Leidenschaft für Daten! Der Datenbestand des Unternehmens (Kunden, Verträge, Fahrzeuge, …) wächst stetig an. Die Daten sind in der Regel sehr umfangreich, unübersichtlich und oft leider nur schwer zugänglich. Wir wollen erreichen, dass sich der Zugriff auf Daten so anfühlt wie der Einkauf im Supermarkt: alles an einer Stelle, schnell zu finden und in verlässlicher Qualität. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir, Fachbereich und IT, in einem ca. 40-köpfigen Team Hand in Hand zusammen. Das Business Cluster BI Data Management treibt die digitale Transformation des Unternehmens durch ein professionelles Datenmanagement und den Einsatz agiler Methoden voran. Im Team decken wir den Gesamtprozess von der Datenanforderung bis zur regelmäßigen und verlässlichen technischen Bereitstellung der Daten für analytische Applikationen, zentrale Services und datengetriebene Use Cases ab. Die europäische Datenarchitektur ist heute dezentral in den Gesellschaften der Volkswagen Financial Services AG auf verschiedenen technologischen Plattformen organisiert. Das umfasst Datenhaushalte auf SAP BW/4HANA und Oracle, sowie AWS Cloud basierte Datenhaushalte. Um die Evolution zur Data Driven Company bestmöglich zu unterstützen, ist eine wesentliche Aufgabe der Data Foundation, schrittweise die VWFS-Datenlandschaft in ganz Europa in eine skalierbare Data-Mesh-Architektur auf einer standardisierten Datenplattform zu überführen. Unsere Daten sollen dabei nach fachlichen Kriterien in handhabbare Data Domains zerlegt werden, die sich effizient managen und jeweils gesamthaft verantworten lassen (Data Ownership). Aufgaben: Modellieren von Daten in einem komplexen Datenmodell in einer Data Domain auf Grundlage fachlicher Anforderungen Gestalten zentraler BI Architekturen und Prozesse für die erforderliche Governance in einer Data Domain Konzipieren und Umsetzen anspruchsvoller Software-Lösungen in einer modernen Systemumgebung (SAP BW/4HANA, Hadoop, Informatica, AWS, Oracle, SAP BO) unter Anwendung agiler Softwareentwicklungsmethoden Steuern, Optimieren und Weiterentwickeln vorhandener BI-Applikationen auf Basis definierter Design-Paradigmen Aufwandsbewertung komplexer Entwicklungsanforderungen und Koordinieren dieser Tätigkeiten im Rahmen der BI-Entwicklung Unterstützung sowie Beratung der Fachbereiche, sowie Landesgesellschaften bzgl. Anforderungsmanagement und Lösungsfindung. Anforderungen: Berufserfahrung in Systemanalyse, Softwaredesign und Softwareentwicklung im BI Bereich (Kenntnisse SAP BW/4HANA, Hadoop, Informatica, AWS, SQL, Oracle, SAP BO wünschenswert) Hohe Affinität für Daten; umfassende Kenntnisse im Bereich Datenmodellierung und Datenanalyse Erfahrungen mit dem Design von Data Warehouse Architekturen Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und Qualitätsbewusstsein Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie Kundenorientierung und Kreativität Abgeschlossenes Studium in einem MINT Studienfach, alternativ abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Informatik Agiles Mindset, sowie Erfahrungen in agilen Projekten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift - Flexible Arbeitszeitmodelle - Attraktive Leasing-Angebote - Wiedereinstellzusage - 30 Urlaubstage, 35 Wochenstunden - Vielfältige Gesundheitsangebote - Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) AI & Data Science

Do. 26.05.2022
Ettlingen, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wolfsburg, Erfurt, Ingolstadt, Donau
Ref.-Nr.: SLTS-16953-MB Standort: München, Frankfurt a.M., Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Ingolstadt, Erfurt, Rosenheim Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Du möchtest für unsere Kunden AI-Lösungen von der Beratung, über MVPs und die Umsetzung bis zum Betrieb zu entwickeln? Du willst verborgene Muster in komplexen Daten finden und ausnutzen? Du möchtest in einem regional ausgerichteten, aber international vernetzten Team arbeiten, in dem Agilität, Kommunikation und Innovation im Vordergrund stehen? Dann bring deiner Expertisen und deine Erfahrung bei NTT Data ein, wo dich folgendes erwartet: Du entwickelst und implementierst ausgereifte AI-Lösungen unter Verwendung von etablierten und mo-dernsten Methoden. Du übernimmst Verantwortung für die Exploration von Daten und die Einrichtung der Pipelines, die für die Bereinigung und Bereitstellung der Daten für AI-Anwendungen erforderlich sind. Du analysierst komplexe Datenquellen und visualisierst deine Ergebnisse. Du berätst als AI-/ML-SME sowohl interne Kollegen als auch externe Kunden. Du beteiligst dich am aktiven Austausch und Aufbau von technischem Wissen innerhalb deines Teams. Idealerweise Abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik, Physik oder vergleichbare Ausbil-dung. Agiles Arbeiten, Data- und AI-Lifecycle, und MLOps sind für dich keine Fremdwörter. Du beherrscht Python und fühlst dich bei der Durchführung von Analysen und POCs in Jupyter Notebook ebenso wohl wie bei der Programmierung ausgereifter und strukturierter Anwendungen in VSCode. SciKit-Learn und entweder Tensorflow oder PyTorch sind wie eine zweite Sprache für dich. Du bist vertraut mit mindestens einem großen ML Lifecycle Tool (z.B. MLFlow). Du bringst Erfahrung mit mindestens einem großen Dashboarding-/Visualisierungs-Framework (Stream-lit, Dash, Tableau...) und mindestens einem großen Cloud-Provider (Azure, AWS, GCP) mit. Du kannst deine Arbeit gegenüber Experten und Laien gleichermaßen gut darstellen. Du bringst entweder industrienahe Erfahrung mit oder, wenn du eher der akademische Typ bist, mehr-jährige Postdoc-Erfahrung in der Leitung und Führung von Forschungsprogrammen Sehr schöne Nice-to-haves: Erfahrung mit SQL, Docker, Kubernetes, Spacy, Reinforcement Learning, Projektmanagement flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket“) mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Business Intelligence BI Analyst / Data Warehouse (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Braunschweig
GOM, ein Unternehmen der ZEISS Gruppe, ist spezialisiert auf industrielle 3D-Koordina­tenmess­technik, 3D-Computertomografie sowie 3D-Testing und unterstützt Kunden weltweit mit Maschinen und Anlagen zur manuellen und automatisierten 3D-Digitalisierung, Auswertesoftware, Training und professionellem Support aus einer Hand. Wo zunächst drei junge Visionäre hochpräzise optische Messtechnik entwickelten, arbeiten inzwischen rund 600 Spezia­listen an unseren Standorten Braunschweig und Leipheim. Was die Carl Zeiss GOM Metrology GmbH GmbH erfolgreich macht, ist unser erstklassiges Team, das wir in jeder Hinsicht fördern. Unser Anspruch ist es, Arbeits­bedingungen zu schaffen, die uns gemeinsam voranbringen. In deiner Rolle als BI Analyst bist du verantwort­lich für die Beratung und Umsetzung von individuellen BI Lösungen für unsere Fachabteilung. Du nimmst die Anforderungen aus der Fachab­teilung entgegen, überprüfst diese auf technische Umsetzbarkeit und entwickelst Lösungsvorschläge. Dabei gehört die Definition von ETL-Strecken für unser Data Warehouse, die Optimierung der Datenverarbeitung und -bereitstellung sowie die Qualitätsprüfung zu deinen Verantwortlichkeiten. Du unterstützt bei der Automatisierung, Pflege und Weiterentwicklung von Analysen und stellst die Ergebnisse sicher und verständlich gegenüber den Stakeholdern bereit. Erfahrung in der Erstellung und Umsetzung von individuellen Business Intelligence Lösungen Kenntnisse in relationalen Datenbanken, Datenmo­dellierung und DWH-Architekturen sowie in einem der Werkzeuge PowerBI, Tableau oder QlikView Als Teamplayer gehst du komplexe abteilungsübergreifende Aufgabenstellungen konzeptionell und analytisch an. Bei uns ist Work-Life-Balance nicht nur eine Floskel. Wir sind überzeugt, dass sie maßgeb­lich zu einer produktiven Zusammenarbeit beiträgt. Deshalb bieten wir Dir: Modernes Arbeitsumfeld mit wertschätzender Duzkultur Strukturierte Einarbeitung Firmen- und Teamevents Kostenfreie Getränke JobRad Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive ZEISS Mitarbeiterangebote Betriebsrestaurant „taste“ - eines der Besten der Region Firmeneigene „FitnessBox“ mit Geräten und unterschiedlichen Kursen – kostenfrei und beinahe rund um die Uhr
Zum Stellenangebot

BI Architect AWS Platform (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Braunschweig
Spannende Herausforderungen meistert man am besten in einem stimmigen Umfeld. Mit einem zukunftsweisendem Arbeitgeber, der Sie individuell unterstützt und Ihnen auf Augenhöhe begegnet. Mit mehr als 15.000 Mitarbeitern in 51 Ländern weltweit ist die Volkswagen Financial Services AG mehr als Europas größter automobiler Finanzdienstleister. Wir sind der Schlüssel zur Mobilität.Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Möglichkeiten für Ihren Start bei der VW FS AG und starten Sie mit uns als: BI Architect AWS Platform (m/w/d) Arbeitsort: BraunschweigWir, das Team „BI Architecture & Platforms", sind verantwortlich für die technische BI-Architektur und die Bereitstellung, Integration und Betreuung von Business Intelligence Technologie innerhalb der Volkswagen Financial Services AG inkl. der Landesgesellschaften: SAP BW-, SAP BO-, Hadoop- und Informatica-Plattformen, Integration von Datenbanken und Qlik Sense, zukünftig auch von Cloud-Services (AWS).Sie suchen eine spannende und technisch herausfordernde Aufgabe und wollen durch Ihre Mitarbeit in diversen IT-Projekten ein umfassendes Bild über viele Bereiche gewinnen? Dann sind Sie genau richtig! Ihre Aufgaben: Auswahl und Zusammenstellung cloud-basierter Services / Tools als Basis für die Implementierung von Business Intelligence Applikationen (Technologieportfolio) Sicherstellen des technischen Zusammenspiels mit weiteren BI-Tools und anderen Technologien (Integration) Mitarbeit in AWS-basierten BI-Projekten, Koordination und Umsetzung von PoCs zur Evaluation von Technologien und Integrationsarchitekturen Designvorgaben, Templates/Policies, Reviews und Beratung für Projekte / Applikationen Beratung bzgl. Einsatz von AWS-Services im BI-Umfeld inkl. Aufzeigen der technischen und wirtschaftlichen Auswirkungen bzgl. unterschiedlicher Designansätze Sicherstellen der IT- und Software-Architektur-Prinzipien für AWS und Umsetzung / Koordination von Security-Verbesserungen (z.B. Transportverschlüsselung) Koordination zwischen Projekten und zentralen AWS-Plattformteams Das bringen Sie mit: umfangreiche Berufserfahrung in Systemanalyse, Softwaredesign und -entwicklung umfassende Kenntnisse der AWS-Architektur- und -Technologien (insbes. Datenservices wie S3, Glue, Redshift, LakeFormation, Athena, …), gern auch in Snowflake Erfahrung in BI-Architekturen, deren Betrieb und der Integration von BI-Plattformen in die Unternehmensarchitektur inkl. Security- und Compliance-Themen wie Verschlüsselung und Authentifizierung tiefes technologisches Verständnis in den Bereichen: Datenbanken und Datenservices, Skalierung und Sizing sowie Performance-Optimierung, insbesondere bei Massendatenverarbeitung gute Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten, strukturiertes Arbeiten hohe Eigeninitiative und großes Verantwortungsbewusstsein, Kundenorientierung, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. abgeschlossenes Hochschulabschluss zum Beispiel im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung - Flexible Arbeitszeitmodelle - Attraktive Leasing-Angebote - Wiedereinstellzusage - 30 Urlaubstage, 35 Wochenstunden - Vielfältige Gesundheitsangebote - Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Data Foundation Engineer (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Braunschweig
Spannende Herausforderungen meistert man am besten in einem stimmigen Umfeld. Mit einem zukunftsweisendem Arbeitgeber, der Sie individuell unterstützt und Ihnen auf Augenhöhe begegnet. Mit mehr als 15.000 Mitarbeitern in 51 Ländern weltweit ist die Volkswagen Financial Services AG mehr als Europas größter automobiler Finanzdienstleister. Wir sind der Schlüssel zur Mobilität.Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Möglichkeiten für Ihren Start bei der VW FS AG und starten Sie mit uns als: Data Foundation Engineer (m/w/d) Arbeitsort: BraunschweigFür das Design und den Aufbau unserer künftigen europäischen Datenarchitektur (Data Foundation) der Volkswagen Financial Services suchen wir erfahrene, konzeptionell starke und international ausgerichtete Unterstützung mit einer großen Leidenschaft für Daten! Der Datenbestand des Unternehmens (Kunden, Verträge, Fahrzeuge, …) wächst stetig an. Die Daten sind in der Regel sehr umfangreich, unübersichtlich und oft leider nur schwer zugänglich. Wir wollen erreichen, dass sich der Zugriff auf Daten so anfühlt wie der Einkauf im Supermarkt: alles an einer Stelle, schnell zu finden und in verlässlicher Qualität. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir, Fachbereich und IT, in einem ca. 40-köpfigen Team Hand in Hand zusammen. Das Business Cluster BI Data Management treibt die digitale Transformation des Unternehmens durch ein professionelles Datenmanagement und den Einsatz agiler Methoden voran. Im Team decken wir den Gesamtprozess von der Datenanforderung bis zur regelmäßigen und verlässlichen technischen Bereitstellung der Daten für analytische Applikationen, zentrale Services und datengetriebene Use Cases ab. Die europäische Datenarchitektur ist heute dezentral in den Gesellschaften der Volkswagen Financial Services AG auf verschiedenen technologischen Plattformen organisiert. Das umfasst Datenhaushalte auf SAP BW/4HANA und Oracle, sowie AWS Cloud basierte Datenhaushalte. Um die Evolution zur Data Driven Company bestmöglich zu unterstützen, ist eine wesentliche Aufgabe der Data Foundation, schrittweise die VWFS-Datenlandschaft in ganz Europa in eine skalierbare Data-Mesh-Architektur auf einer standardisierten Datenplattform zu überführen. Unsere Daten sollen dabei nach fachlichen Kriterien in handhabbare Data Domains zerlegt werden, die sich effizient managen und jeweils gesamthaft verantworten lassen (Data Ownership). Aufgaben: Modellieren von Daten in einem komplexen Datenmodell in einer Data Domain auf Grundlage fachlicher Anforderungen Gestalten zentraler BI Architekturen und Prozesse für die erforderliche Governance in einer Data Domain Konzipieren und Umsetzen anspruchsvoller Software-Lösungen in einer modernen Systemumgebung (SAP BW/4HANA, Hadoop, Informatica, AWS, Oracle, SAP BO) unter Anwendung agiler Softwareentwicklungsmethoden Steuern, Optimieren und Weiterentwickeln vorhandener BI-Applikationen auf Basis definierter Design-Paradigmen Aufwandsbewertung komplexer Entwicklungsanforderungen und Koordinieren dieser Tätigkeiten im Rahmen der BI-Entwicklung Unterstützung sowie Beratung der Fachbereiche, sowie Landesgesellschaften bzgl. Anforderungsmanagement und Lösungsfindung. Anforderungen: Berufserfahrung in Systemanalyse, Softwaredesign und Softwareentwicklung im BI Bereich (Kenntnisse SAP BW/4HANA, Hadoop, Informatica, AWS, SQL, Oracle, SAP BO wünschenswert) Hohe Affinität für Daten; umfassende Kenntnisse im Bereich Datenmodellierung und Datenanalyse Erfahrungen mit dem Design von Data Warehouse Architekturen Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und Qualitätsbewusstsein Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie Kundenorientierung und Kreativität Abgeschlossenes Studium in einem MINT Studienfach, alternativ abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Informatik Agiles Mindset, sowie Erfahrungen in agilen Projekten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift - Flexible Arbeitszeitmodelle - Attraktive Leasing-Angebote - Wiedereinstellzusage - 30 Urlaubstage, 35 Wochenstunden - Vielfältige Gesundheitsangebote - Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Data Governance Consultant*

Di. 24.05.2022
Braunschweig, Berlin
„Dress for the moment.“ ist mehr als nur ein Slogan für uns. NEW YORKER macht Mode für echte Momente. Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft, Mut zu Innovationen und Spaß an Kreativität, die uns mit ihrer Persönlichkeit und Begeisterung vorantreiben und ständig auf’s Neue beflügeln. Unkompliziert, inspirierend und immer bereit, in neue Welten einzutauchen und jeden Moment zu leben. Du suchst einen Einstieg in einem attraktiven und dynamischen Unternehmen, in dem du jeden Tag etwas bewirken kannst? Dann starte jetzt deine Karriere in einer der schönsten Branchen der Welt! Wir lassen IT nicht machen – wir machen IT selbst! Durch den Wandel in der Modebranche entstehen ständig neue Anforderungen an unsere IT. Um diesen gerecht zu werden, gibt es die NEW YORKER Information Services International (ISI), in der wir alle Kernkompetenzen inhouse halten. Über 200 Mitarbeiter in zehn Fachabteilungen wirken aktiv bei der Prozessgestaltung mit und bringen alle IT-Themen von A wie Application Management über K wie Kassensysteme bis W wie Windows Server voran. Analyse der Ziele, Geschäftsprozesse und Daten im New Yorker Konzern Entwicklung der Datenstrategie und Fachkonzepten zum Aufbau einer nachhaltigen Data Governance mit Fokus auf Datenqualitätsmanagement, Stammdatenmanagement und Metadatenmanagement im Kontext datengetriebener Analytics-Vorhaben in Business Intelligence und Data Science Etablierung und Durchsetzung der Data Governance Roadmap Einführung von Data Management Methoden und Technologien mit Fokus auf Frameworks zur Verbesserung der Datenqualität Konzeption und Umsetzung eines Vorgehensmodells zur kontinuierlichen Verbesserung von Datenqualität Mitarbeit oder (Teil-)Projektleitung in Strategie-, Analyse-, und Implementierungsprojekten im Umfeld von Data Governance aus fachlicher sowie aus technologischer Sicht Stakeholdermanagement und Durchführung von Innovations- und Anforderungsworkshops mit Fachbereichen und Management, sowie Präsentation der Ergebnisse auf allen Managementebenen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Ökonometrie, (Wirtschafts-) Informatik, Naturwissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens mit ausgeprägtem Interesse an Informatik oder ein vergleichbarer Studiengang Mehrjährige Beratungs- und Projekterfahrung in Themen wie Data Governance, Data Management, Datenstrategie, Datenkatalog, Datenqualitätsmanagement, o. ä. Expertise im Aufbau von state-of-the-art Werkzeugen im Umfeld Data Governance, Datenqualitäts-, Stammdaten- und Metadatenmanagement Kenntnisse verschiedener Datenbanksysteme, Programmiersprachen, Datenmodellierung und ETL-Umsetzungen Branchenkenntnisse im Handelsumfeld von Vorteil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten sowie eine hohe Auffassungsgabe Selbstständige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise, Belastbarkeit und Durchsetzungsstärke
Zum Stellenangebot

Junior Business Intelligence Developer* Schwerpunkt Microsoft

Di. 24.05.2022
Braunschweig, Berlin
„Dress for the moment.“ ist mehr als nur ein Slogan für uns. NEW YORKER macht Mode für echte Momente. Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft, Mut zu Innovationen und Spaß an Kreativität, die uns mit ihrer Persönlichkeit und Begeisterung vorantreiben und ständig auf’s Neue beflügeln. Unkompliziert, inspirierend und immer bereit, in neue Welten einzutauchen und jeden Moment zu leben. Du suchst einen Einstieg in einem attraktiven und dynamischen Unternehmen, in dem du jeden Tag etwas bewirken kannst? Dann starte jetzt deine Karriere in einer der schönsten Branchen der Welt! Wir lassen IT nicht machen – wir machen IT selbst! Durch den Wandel in der Modebranche entstehen ständig neue Anforderungen an unsere IT. Um diesen gerecht zu werden, gibt es die NEW YORKER Information Services International (ISI), in der wir alle Kernkompetenzen inhouse halten. Über 200 Mitarbeiter in zehn Fachabteilungen wirken aktiv bei der Prozessgestaltung mit und bringen alle IT-Themen von A wie Application Management über K wie Kassensysteme bis W wie Windows Server voran. Konzipieren, Entwickeln, Implementieren und Warten unseres Data Warehouses sowie der ETL-Prozesse Design, Implementieren und Optimieren von komplexen Datenmodellen, Cubes und DAX-/ MDX-Abfragen Konzipieren und Umsetzen von Dashboards, Reports und Mobile Apps in SSRS und Power BI Datenanalyse, Definieren und Umsetzen von analytischen Modellen Analysieren und Integrieren neuer Datenquellen Aktives Mitgestallten von BI-Projekten und -Produkten in einem interdisziplinären Team Betrieb, Administration, Monitoring und Deployment von Microsoft BI-Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, BWL mit Schwerpunkt IT oder ein vergleichbarer Studiengang Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung im MS BI-Umfeld in einer vergleichbaren Position Gute Kenntnisse in den Bereichen Datenbanken, SQL und SSIS Kenntnisse im Cube Design (primär Tabular) und DAX Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Analytisches Denken, Dienstleistungsverständnis und hohe Leistungsbereitschaft Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Hands-on-Mentalität
Zum Stellenangebot

Master Data Management Expert*

Di. 24.05.2022
Braunschweig, Berlin
„Dress for the moment.“ ist mehr als nur ein Slogan für uns. NEW YORKER macht Mode für echte Momente. Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft, Mut zu Innovationen und Spaß an Kreativität, die uns mit ihrer Persönlichkeit und Begeisterung vorantreiben und ständig auf’s Neue beflügeln. Unkompliziert, inspirierend und immer bereit, in neue Welten einzutauchen und jeden Moment zu leben. Du suchst einen Einstieg in einem attraktiven und dynamischen Unternehmen, in dem du jeden Tag etwas bewirken kannst? Dann starte jetzt deine Karriere in einer der schönsten Branchen der Welt! Wir lassen IT nicht machen – wir machen IT selbst! Durch den Wandel in der Modebranche entstehen ständig neue Anforderungen an unsere IT. Um diesen gerecht zu werden, gibt es die NEW YORKER Information Services International (ISI), in der wir alle Kernkompetenzen inhouse halten. Über 200 Mitarbeiter in zehn Fachabteilungen wirken aktiv bei der Prozessgestaltung mit und bringen alle IT-Themen von A wie Application Management über K wie Kassensysteme bis W wie Windows Server voran. Aufbau und Weiterentwicklung des Datenqualitätsmanagements im New Yorker Konzern Beratung, Konzeption und Umsetzung hinsichtlich der dazugehörigen Prozesse und Standards Aufbau und Weiterentwicklung eines modernen Stammdatenmanagementsystems Weiterentwicklung der automatisierten Datenqualitätsanalyse von Stamm- und Bewegungsdaten Koordination von Datenkorrekturen durch technische und manuelle Verfahren Durchführung eines regelmäßigen Datenqualitätsreportings an das Management Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Ökonometrie, (Wirtschafts-) Informatik, Naturwissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens mit ausgeprägtem Interesse an Informatik oder ein vergleichbarer Studiengang Mehrjährige Beratungs- und Projekterfahrung in Themen wie Data Management, Stammdatenmanagement, Datenqualitätsmanagement, o. ä. Nachweislich Erfahrungen in der Analyse von Datenbeständen, Daten- und Prozessmodellierung, Datenqualitätsoptimierung oder Daten-Architekturen Erfahrung im Einsatz von Technologien im Kontext Stammdatenmanagement Branchenkenntnisse im Handelsumfeld sind von Vorteil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten sowie eine hohe Auffassungsgabe Selbstständige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise, Belastbarkeit und Durchsetzungsstärke
Zum Stellenangebot

ETL Developer*

Di. 24.05.2022
Braunschweig, Berlin
„Dress for the moment.“ ist mehr als nur ein Slogan für uns. NEW YORKER macht Mode für echte Momente. Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft, Mut zu Innovationen und Spaß an Kreativität, die uns mit ihrer Persönlichkeit und Begeisterung vorantreiben und ständig auf’s Neue beflügeln. Unkompliziert, inspirierend und immer bereit, in neue Welten einzutauchen und jeden Moment zu leben. Du suchst einen Einstieg in einem attraktiven und dynamischen Unternehmen, in dem du jeden Tag etwas bewirken kannst? Dann starte jetzt deine Karriere in einer der schönsten Branchen der Welt! Wir lassen IT nicht machen – wir machen IT selbst! Durch den Wandel in der Modebranche entstehen ständig neue Anforderungen an unsere IT. Um diesen gerecht zu werden, gibt es die NEW YORKER Information Services International (ISI), in der wir alle Kernkompetenzen inhouse halten. Über 200 Mitarbeiter in zehn Fachabteilungen wirken aktiv bei der Prozessgestaltung mit und bringen alle IT-Themen von A wie Application Management über K wie Kassensysteme bis W wie Windows Server voran. Weiterentwicklung, Konzeption und Umsetzung des Datentransfers zwischen sämtlichen Systemen im Rohformat Datenbeladung des Data Warehouses zur Herstellung von Ad-hoc Analysefähigkeit für alle Arten von Daten Analysieren und Integrieren neuer Datenquellen Aktives Mitgestallten von Business Intelligence Projekten und Produkten in einem interdisziplinären Team Betrieb, Administration, Monitoring und Deployment von Business Intelligence Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, BWL mit Schwerpunkt IT oder ein vergleichbarer Studiengang 3 Jahre Berufserfahrung im Microsoft BI-Umfeld in einer vergleichbaren Position Gute Kenntnisse in den Bereichen Datenbanken, SQL und SSIS Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Analytisches Denken, Dienstleistungsverständnis und hohe Leistungsbereitschaft Selbstständige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Hands-on-Mentalität
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: