Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Datenbankentwicklung: 54 Jobs in Maudach

Berufsfeld
  • Datenbankentwicklung
Branche
  • It & Internet 16
  • Groß- & Einzelhandel 10
  • Verkauf und Handel 10
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Verlage) 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Medien (Film 3
  • Tv 3
  • Funk 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 50
  • Ohne Berufserfahrung 30
Arbeitszeit
  • Vollzeit 53
  • Home Office möglich 26
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 47
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Datenbankentwicklung

Senior Data Engineer (m/f/d)

Mi. 25.05.2022
Mannheim
The Digital Commerce division is committed to digitalization as a means of creating a networked BAUHAUS of the future. Our focus is always on the customer and we aim to create the perfect digital shopping experience. An agile working environment, innovative solutions and committed employees drive the business - and the best indication of this is the company's success: With over 270 specialist centers in 19 countries and one of the top 50 online stores in Germany, BAUHAUS is one of the most successful players in Europe. And we look forward to being even better with your help! Implementation of data mappings and design of data flows in an agile environment Development, operation and monitoring of ETL processes Automation and acceleration of data flows Further development of the data and analytics platforms as well as the data warehouse architecture Successfully completed studies in the MINT area or a comparable one with several years of professional experience At least five years of relevant professional experience as Data Engineer (m/f/d) and in data warehouse architecture Very good knowledge of a programming language e.g. Python In-depth experience with Big Data, SQL and NoSQL databases Good knowledge of cloud services (Azure) and machine learning Very good knowledge of English and ideally good knowledge of German The possibility of working 90% remotely, 30 days paid vacation and a good work-life balance A challenging role in a family owned business with an agile working environment, state-of-the-art technologies as well as personal and professional development opportunities Permanent employment contract and attractive remuneration Attractive location in the heart of the Rhine-Neckar metropolitan region with free parking and a company restaurant Unique pension plan with attractive employer contributions Further additional benefits including asset accumulation benefits or special conditions for occupational disability insurance A day care center in close proximity to the company with family-friendly care services Shopping discounts through the BAUHAUS employee card Welcome to #TeamBAUHAUS. Click here for your online application! BAUHAUS is looking forward to receiving your application.
Zum Stellenangebot

Medizininformatiker Forschungsprojekt pAItient (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Das Institut für Medizinische Informatik sucht für das das Forschungsprojekt pAItient ab sofort einen Medizininformatiker Forschungsprojekt pAItient (m/w/d) Vollzeit – JobID: V000009510 Die Stelle ist projektbezogen befristet bis zum 30.09.2023, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Projektleitung Projekt „pAItient“ in enger Abstimmung mit den Anwendern und Wissenschaftlern in Heidelberg, den Projektpartnern DKFI und DKFZ sowie Industriepartnern. Erweiterung des Medizinischen Datenintegrationszentrum um ein KI-Innovationszentrum für die Entwicklung datengetriebener Innovationen mit Forschungs- und Industriepartnern. Publikation von Forschungsergebnissen und Möglichkeit zur Promotion. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizininformatik, Informatik/Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Medizin oder vergleichbare Qualifikation Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten Erfahrungen im Projektmanagement Fundierte Kenntnisse zu mindestens einer der genannten Domänen: Krankenhausinformationssysteme ETL-Prozesse mit klinischen Daten Integrierte Analyse von medizinischen Daten mit statistischen Verfahren und KI Programmierkenntnisse in Java, R, SQL, Javascript und/oder Python Kenntnisse in IHE, HL7 FHIR und weitere Kommunikationsstandards (z. B. DICOM, openEHR) Gute Englisch-Kenntnisse Ausgeprägtes analytisches Denken und selbstständige Arbeitsweise Wünschenswert: Kenntnisse der Medizininformatikinitiative des BMBF (MII) Mitarbeit an wegweisenden wissenschaftlichen Forschungsprojekten Attraktiver, anspruchsvoller Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen, professionellen und innovativen Team Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Data Scientist (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Ludwigshafen am Rhein
Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit, Gesundheitsschutz und Genehmigungsrecht.Unser interdisziplinäres Team "Digital Innovation" treibt die digitale Transformation in verschiedenen Bereichen wie Controlling, Produktion, Verbundsteuerung und Logistik voran. Wir setzen moderne Methoden aus angewandter Mathematik, Data Science, Informatik und Automatisierungstechnik ein. Dabei stehen vor allem Machine Learning und Big Data Analytics im Fokus. Sie stehen an vorderster Front bei der digitalen Transformation der Prozessindustrie. Ihr Arbeitsbereich ist vielfältig und interdisziplinär. Sie stehen dabei in direktem Kontakt mit Facheinheiten, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Sie analysieren Daten, entwickeln Machine Learning Modelle und implementieren diese in Form von digitalen Applikationen, z.B. Entwicklung KI-basierter Assistenzsysteme zur Erkennung von Fehlern, Betrug in Abrechnungen und Automatisierung von Prozessen. Sie treiben in Projekten einheitsübergreifend und interdisziplinär mit Facheinheiten die Digitalisierung voran und verbessern Prozesse und Produkte durch digitale Technologien und Lösungen. überdurchschnittlicher Masterabschluss in Data Science, Statistik, Ingenieurswissenschaften, angewandte Mathematik, Informatik, oder vergleichbare Gebiete umfassende Erfahrung mit Daten und mathematischen Modellen Kenntnisse in Python und/oder R sowie in der Entwicklung komplexer Software Erfahrung in der Entwicklung von Webapplikationen, Cloud-Computing (AWS, Azure), agilen Methoden sowie im Umgang mit DevOps Elementen (z.B. Docker, Kubernetes, CI/CD, unit testing) sind von Vorteil schnelle und eigenverantwortliche Einarbeitung in neue Themen offene, enthusiastische und ergebnisorientierte Persönlichkeit sehr gute Kommunikation auf Deutsch und Englisch Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber.
Zum Stellenangebot

Datenmanager (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. C. Müller-Tidow) sucht für das akademisches Forschungsprojekt INTEGRATE-ATMP (Integrierte Versorgung Neuer Therapien durch Telemedizin, Empowerment, Gentherapeutika, Registeretablierung, Arzneimittelsicherheit, Therapiepfaden und Erstattung) zum 01.08.2022 einen Datenmanager (m/w/d) Vollzeit – JobID: V000009507 Die Stelle ist projektbezogen befristet auf 48 Monate, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.Das Projekt INTEGRATE-ATMP ist ein deutschlandweites, gesundheitspolitisch relevante Versorgungsforschungsprojekt unter Führung des Universitätsklinikums Heidelberg und soll die Lebens- und Behandlungsqualität von Patienten, die mit modernsten Gentherapeutika behandelt werden, verbessern. Um dem Anspruch und den Projektzielen gerecht zu werden, bauen wir auf ein hochmotiviertes, innovativ arbeitendes und multidisziplinär aufgestelltes Projektteam, das Ihnen ein sehr freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld bietet. Gemeinsam mit den weiteren Projektbeteiligten, aber auch selbstorganisiert und eigenverantwortlich werden Sie Aufgaben übernehmen. Durch Ihre Tätigkeit können Sie zur Verbesserung der Versorgung und der Lebensqualität von mit Gentherapien behandelten Patienten in Deutschland beitragen. Entwicklung, Validierung und Wartung von Datenbanken und elektronischen Fragebögen (eCRF) in enger Zusammenarbeit mit dem Projektteam in deutscher und englischer Sprache Verwaltung und Pflege der Daten inklusive Qualitätsmanagement Mitwirken bei der Qualitätssicherung der verwendeten elektronischen Systeme Mitwirkung bei der statistischen Auswertung erhobener Daten Administrative und koordinative Tätigkeiten innerhalb des Projektteams Eine abgeschlossene Ausbildung als Datenmanager, Medizinischen Dokumentar, Medizinischen Dokumentationsassistenz oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 2-jährige Berufserfahrung auf dem Gebiet Datenmanagement / Datenbankentwicklung klinischer Studien Fähigkeiten, sich in neue IT-Systeme und Aufgabengebiete einzuarbeiten Gute Statistikkenntnisse und Interesse an medizinischen Fragestellungen Kenntnisse in klinischen Datamanagement-Systemen (vorzugsweise REDCap) Kenntnisse in Autokodierung und hybriden Ansätzen der Kodierung von Daten mit Tools wie MedDRA und WHODrug Global von Vorteil Kenntnisse im Bereich Good Clinical Data Management Practice von Vorteil Programmierkenntnisse idealerweise in R, Stata und SQL von Vorteil Kommunikationsgeschick sowohl nach intern als auch nach extern Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spaß und Fähigkeit am eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeiten Hohe intrinsische Motivation und Freude an diesem spannenden Projekt und der Fragestellung Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Teamgeist, Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Biobanking und Datenmanagement mit IT-Affinität (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. N. Frey) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Biobanking und Datenmanagement mit IT-Affinität (m/w/d) Voll-/Teilzeit, mind. 50 % – JobID: V000009545 Die Stelle ist zunächst befristet auf 13 Monate. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach TV-L.Für die Mitarbeit in einem großen, drittmittelgeförderten Verbundforschungsprojekt suchen wir einen wissenschaftlichen Mitarbeiter mit den Schwerpunkten Biobanking von biologischen Proben aus Tierversuchen, Datenmanagement von Tierproben sowie wissenschaftliches Projektmanagement. Als Teil eines interdisziplinären Projektteams entwickeln Sie mit uns ein innovatives Datenbanksystem zur Dokumentation von komplexen interventionellen Workflows aus Tierversuchen. Darüber hinaus erarbeiten und implementieren Sie Prozesse zur standardisierten Gewinnung, Verarbeitung, Dokumentation und Nutzung von biologischen Proben aus Tierversuchen. Die Durchführung eigener Tierversuche ist nicht Teil des Aufgabengebietes. Unser Ziel ist u. a., Tierversuche zu reduzieren bzw. zu vermeiden (3R-Prinzip) Nach Einarbeitung und Aufbau der neuen Infrastruktur, die in unsere existierende Infrastruktur eingebettet werden soll, betreuen Sie idealerweise als primäre Ansprechperson das auf mehrere Jahre laufende Projekt Abgeschlossenes Studium in einem Biomedizinischen Fach (Biologie, Tier-Medizin, Biochemie, Biotechnologie o. ä.), idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrungen im Bereich Tierversuche, Datenmanagement (LIMS) und Biobanking Hohe Affinität zu Computer- und IT-Fragestellungen sowie Fähigkeit, IT-Aufgaben in gewissem Umfang eigenständig zu lösen bzw. zusammen mit IT-Experten neue Lösungen zu erarbeiten Interesse an automatisierten Prozessen und an der Neueinbindung technischer Geräte mitzuwirken Strukturierte, eigenständige, ergebnisorientierte, sorgfältige Arbeitsweise, ausgeprägtes Organisationstalent und Flexibilität Kommunikationsbereitschaft und Fähigkeit im Umgang mit Wissenschaftlern, Ärzten und Kooperationspartnern Die Aufgabe erfordert ein hohes Maß an Eigenständigkeit sowie proaktive Kommunikation mit kooperierenden Wissenschaftlern am Standort Heidelberg / Mannheim Interesse, in einem dynamischen, internationalen und interdisziplinären Team tätig zu sein Sichere Beherrschung der Microsoft Office-Anwendungen (insbesondere Word, PowerPoint, Excel, Outlook), gerne SAP-Anwenderkenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse Intensive Einarbeitung und Integration in das Team der Heidelberg CardioBiobank (HCB) sowie in die „Scientific Coordination and Management Unit“ – SMCU) Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Data Scientist / Analytics (m/w/d) – Energiebereich

Di. 24.05.2022
Aachen, Berlin, Hamburg, Heidelberg, Leipzig, München
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 5.000 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Engineeringleistungen setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 4699 | Standort:Aachen, Berlin, Deutschlandweit, Hamburg, Heidelberg, Leipzig, München Analyse und Verknüpfung verschiedener Datenquellen und effiziente Bearbeitung großer Datenmengen Entwicklung von datengetriebenen Modellen, beispielsweise mittels Machine Learning, statistischen Verfahren oder Optimierungsverfahren Verantwortung für die Datenextraktion und Datenaggregation sowie die Aufbereitung interner und externer Daten Beratung unserer Kunden zur Gestaltung, Weiterentwicklung und Integration innovativer Technologien für die Realisierung von datengetriebenen Geschäftsmodellen Qualitative und quantitative Datenanalyse zur Identifikation von versteckten Fehlern und Anomalien Verantwortung für den weiteren Ausbau des Data-Science-Bereichs durch Identifikation sinnvoller und realisierbarer Ansätze und Geschäftsfeldern Spannende und abwechslungsreiche Arbeit in einem agilen und interdisziplinären Team Mit dir gemeinsam werden wir die globale Energiewende vorantreiben, um die Welt für kommende Generationen grüner und sicherer zu gestalten und besser zu vernetzen  Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichem, technischem oder naturwissenschaftlichem Hintergrund  Du bringst erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Rolle mit Du hast Erfahrung in der Anwendung und Nutzung statistischer Methoden und hast Verständnis von Machine-Learning-Algorithmen (z. B. Clustering, Regressionsverfahren, Support Vector Machines, Decision Trees und Neuronale Netze) Du bist vertraut mit Deep-Learning-Frameworks (z. B. Tensorflow)  Du hast Kenntnisse von Big Data Architekturen (Apache Hadoop, Hive, Spark) Dich zeichnen Beratungskompetenz, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen aus Du sprichst mindestens sehr gut Deutsch und Englisch Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Data Scientist / Engineer im Bereich Splunk (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Mannheim
Willkommen bei BAUHAUS! BAUHAUS baut vor allem auf eines: Den Einsatz aller Mitarbeiter:innen - füreinander und für jeden einzelnen Kunden. Denn nur mit Respekt, Zusammenhalt und Leidenschaft macht es Spaß, jeden Tag aufs Neue alles zu geben. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit neuen Talenten Tag für Tag noch besser zu werden!Jetzt Teil der BAUHAUS-Erfolgsgeschichte im BAUHAUS Service Center Deutschland in Mannheim werden. Als Data Scientist / Engineer (m/w/d) entwickeln und implementieren Sie Datenzugriffs-, Datendarstellungs- und Datenanalysewerkzeuge in Splunk sowie mit Hilfe von Scriptsprachen an dessen Peripherie Dabei arbeiten Sie im Rahmen individueller Projekte mit verschiedenen IT-Fachabteilungen zusammen, von Netzwerk- und Servertechnik über Cybersecurity bis hin zu SAP-Systemen Gleichzeitig sind Sie abteilungs- und projektübergreifend Teil unseres noch jungen Splunk-Teams und bereichern es durch Ihre Ideen und technischem sowie situativem Verständnis. Zum Aufgabenspektrum im Team gehören unter anderem die Konzeptionierung und Implementierung unserer Splunk-Infrastrukturkomponenten, Erkennen und Nutzung von Standardisierungs- und Optimierungsmöglichkeiten, Betriebssystembetreuung (Linux) und Dokumentation Da sich sowohl unsere Splunk-Umgebung, deren Einsatzbereiche, als auch unser Team momentan weiterentwickeln, können Sie Ihre Aufgaben selbst mitbestimmen und gestalten Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im MINT-Bereich oder Erfahrung in der Arbeit mit Splunk Vorzugsweise Fähigkeiten im Scripting, zum Beispiel: Python, oder Webentwicklung (HTML, JS) Von Vorteil ist ein sicherer Umgang mit Linux Strukturierte, gewissenhafte und gründliche Arbeitsweise, um komplexe und vielseitige Problemstellungen erfolgreich zu erfassen und verlässlich bewältigen zu können. Eigeninitiative und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Teamgeist und Kommunikationsstärke Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine reizvolle Aufgabe in einem Familienunternehmen mit persönlichen und fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten Unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie eine attraktive Vergütung Eine ausgeglichene Work-Life-Balance, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und 30 Tage Urlaub Attraktiver Standort im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar mit kostenfreien Parkplätzen und einem firmeneigenen Restaurant Exklusives Modell zur betrieblichen Altersversorgung mit attraktiven Arbeitgeberzuschüssen Weitere Zusatzleistungen wie z.B. vermögenswirksame Leistungen oder eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu Sonderkonditionen Eine betriebsnahe Kindertagesstätte mit familienfreundlichem Betreuungsangebot Einkaufsvorteile durch die BAUHAUS Mitarbeiterkarte Willkommen im #TeamBAUHAUS. Hier geht's zu Ihrer Online-Bewerbung! BAUHAUS freut sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Zum Stellenangebot

Analyst – Controlling/Business Intelligence (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Mannheim
26 Länder. 39.000 Kolleginnen und Kollegen. 56.000 Apotheken-Kunden und Millionen von Patienten: Steigen Sie ein bei PHOENIX! Unterstützen Sie uns dabei, die Menschen in Europa schnell und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zu versorgen – und erleben Sie einen Job, der ebenso vielfältig wie wichtig ist. Bei dem Sie proaktiv Herausforderungen meistern, Ideen umsetzen und Veränderungen vorantreiben können. Freuen Sie sich auf Abwechslung pur bei einem erfolgreichen, zukunftssicheren Familien­unternehmen, dem marktführenden Pharmahändler in Deutschland und zugleich dem besten integrierten Gesundheits­dienst­leister Europas. Seien Sie dabei – als Analyst – Controlling/Business Intelligence (m/w/d)Standort: Mannheim Mitwirkung bei fachbereichsübergreifenden Controlling-Projekten sowie eigenverantwortliches Umsetzen der entsprechenden Projekt-Meilensteine Konzeption, Erstellung und Weiterentwicklung von Reports und innovativen Dashboard-Lösungen Durchführung von qualitativen und quantitativen Analysen zur Ableitung von evidenz-basierten Handlungsempfehlungen für die Fachbereiche und das Management sowie Aufbereitung der Analyse-Ergebnisse und deren Präsentation im Stakeholder-Kreis Hinterfragen und optimieren von bestehenden Prozessen zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Abteilung und des Unternehmens Koordination und Mitwirkung im Planungsprozess sowie nachfolgend Erkennung und Ermittlung der Ursachen von Planabweichungen Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation sowie idealerweise Erfahrung im Controlling und mit Datenanalysen Bestmöglich Programmierkenntnisse in SQL und VBA sowie erste Erfahrungen mit Alteryx Freude an analytischen Fragestellungen sowie dem Arbeiten mit Zahlen und großen Datenmengen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit entsprechender Argumentationsstärke und gutem Durchsetzungsvermögen sowie eine selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute MS Office Kenntnisse, sowie Erfahrungen mit Excel Power-Query und Power-Pivot Sehr gute Englischkenntnisse Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Job mit Perspektiven. Ein Team, in dem es menschlich, respektvoll und fair zugeht. Und ein verlässlicher Arbeitgeber, der Sie fördert und auch mit Sozial- und Zusatzleistungen punktet. Bewerben Sie sich jetzt – bitte online und mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Senior Data Analyst (f/m/d) - Customer Insights

Mo. 23.05.2022
Heidelberg
HeidelbergCement is one of the largest global building materials companies. With more than 54.000 employees in over 50 countries, we are known for our expertise and superior quality. Our headquarters in Heidelberg alone employs over 900 people from all over the world, creating a diverse working environment. Our success is based on consistent performance orientation and the motivation and competence of our employees. Our corporate culture is characterised by trusting teamwork, strong customer orientation, creativity and a willingness to innovate as well as sustainable thinking and acting. Support HeidelbergCement on its way to become a leader in the digitalized concrete, cement and aggregates business! We are looking for a passionate Senior Data Analyst (f/m/d) - Customer Insights expert with strong analytical and problem-solving skills to unpack trends and insights to help shape product strategy. The HeidelbergCement Digital Team is set to create the best digital experience for our customers. We want to create real value by applying cutting-edge technologies to our core business. We know that our success has to start with the customer. Our customers increasingly want to engage with us through non-traditional, digital channels and we want to provide them with the best experience in the industry. This requires a deep understanding of their needs and a relentless drive to meet them. Our benchmark is not our competition; our benchmarks are Amazon and Uber. As a Senior Data Analyst - Customer Insights, you will be a part of the UX Analytics team and will report directly to our UX Analytics Team Manager. The position is in Heidelberg, Germany. Create a comprehensive data-driven understanding of our customers to identify key customer segments, customer cohorts, and build comprehensive visualizations to inform targeted product marketing strategies. Collaborate with product owners and establish product KPIs to actively monitor feature adoption and usage metrics. Encode, develop and deploy automated analytics workflows to empower our data-driven strategic decisions. Use design thinking and prototyping tools to create compelling data visualizations. Work closely with our qualitative research team to build holistic understanding of customer insights and with data enginerring to consistently monitor and improve our data. Design conceptual and logical data workflows and automated processes that will improve data reliability, efficiency and quality. Lead the project management with minimum supervision and work directly with stakeholders globally. Bachelor's / Master's degree in Computer Science, Statistics, Mathematics, Business Intelligence, or equivalent discipline. Minimum 5 years of experience working with data and quantitative analysis in data collection, statistics, analytical and performance measurement function. Previous professional experience in business intelligence, statistical data analysis and predictive modeling. Demonstrated skills in visualizing data, specifically using tools such as Tableau, plotly etc. Strong working knowledge of programming and querying languages such as Python, R, SQL, etc. especially in a business setting. Experience with cloud-based services (MS Azure, AWS, Google Analytics). Experience working with project management and issue management tools such as Jira, Sentry, Git. Excellent communication and presentation skills, and ability to work independently in a fast-paced global environment. Employee morale is of utmost importance to us! Our employees are not just a work force, they are individuals with their own ideas and desires. We are convinced that employees who are given the opportunity to realise their personal goals, are more able to give their best at work as well. That’s why we offer competitive salaries and other benefits such as Flexible working hours ‘FIT for LIFE‘, an initiative from Group Human Resources ‘FIT for FAMILY‘, an initiative for families, helping to maintain a good work-life balance Subsidized tickets for public transport Subsidized cafeteria Offer for an employee funded pension scheme (employer’s subsidy) ...and much more.
Zum Stellenangebot

Software Architekt für Event Streaming DevOps (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Mannheim
Moin! Wir sind EDEKA DIGITAL — aber sag‘ ruhig EDDI zu uns. Wir sind der IT-Experte des EDEKA-Verbunds. Wir, unsere rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Hamburg, Mannheim und Berlin, entwickeln, implementieren und begleiten die digitalen Geschäftsprozesse der EDEKA über alle drei Handelsebenen (Einzelhandel, Großhandel und EDEKA-Zentrale). Darüber hinaus sind wir Innovationstreiber, Visionäre und IT-Enthusiasten, die mit innovativen Lösungen die IT-Strategie des EDEKA-Verbunds maßgeblich beeinflussen. Für die EDEKA DIGITAL GmbH am Standort Mannheim suchen wir für den Bereich Regionale Warenwirtschaftssysteme zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Event Streaming DevOps Architekten (m/w/d). Du bist verantwortlich von der ersten Architekturdefinition (MS Azure / Google Cloud) bis zur späteren Umsetzung und Optimierung von Event Streaming Lösungen auf Basis von Solace PubSub+ Du erstellst und betreibst im DevOps-Team eine zentrale Daten- und Integrationsplattform für neue EDEKA Anwendungen Du entwickelst selbst und zusammen mit dem Team Java Microservices zur Erstellung von Streaming Client Anwendungen und REST APIs mit API Management Du arbeitest als Teamlead eng mit unseren Prozess-Ownern und den Produktentwicklungsteams zusammen, lernst die Prozessabläufe der EDEKA kennen und erweiterst Dein technisches Wissen um fachliche Aspekte des Handels Zusammen mit den Produktentwicklungsteams bist Du verantwortlich für die hohe Qualität unserer Softwarelösungen Du gibst Dein Wissen in Form von „Training on the Job“ und internen Schulungen an EDDI Mitarbeiter weiter Wir freuen uns über Dein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Java Entwicklung Du bringst ein gutes Grundverständnis von eventbasierten Architekturen mit und hast praktische Erfahrungen mit mindestens einer aktuellen Event Streaming Lösung (Kafka, Solace PubSub+) Idealerweise kennst du die Teilkomponenten der Solace Lösung (Broker, Event Portal) und kannst diese zusammen mit Microservices und Datenbanktechnologien wie PostgreSQL zu einer hoch performanten Streaming Pipeline zusammensetzen Du legst großen Wert auf einen hohen Code Qualitätsstandard und auf Automatisierungen (Infrastructure as Code, Automatisierte Tests, CI / CD) Du hast Erfahrung im Aufbau und Betrieb von Microservice Architekturen auf Basis von „managed Kubernetes“ und Data Dog Neben technischen Aspekten interessieren Dich handelsspezifische Prozesse und der direkte Kontakt Abstimmung zu unseren Produktentwicklungsteams und Kunden Dich zeichnet eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise aus, die sich insbesondere in Einsatzfreude, Kreativität, Flexibilität, sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit ausdrückt Du möchtest Dich ständig weiterentwickeln und dazulernen  Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit Zukunftssicherer Arbeitsplatz, viele Freiräume, faires Gehalt Echtes, agiles Teamplay und motivierendes Arbeitsklima Gleitzeit, Langzeitarbeitskonto und Homeoffice Projektbezogene Workshops, Trainings, Seminare sowie Qualifizierungsprogramme Vergünstigte Konditionen bei unserer lokalen Fitnessstudiokette Teilzeitarbeit, berufliche Auszeit, Unterstützung bei der Betreuungsorganisation für Kinder und pflegebedürftige Familienmitglieder Sehr gute Anbindung an das ÖPNV-Netz
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: