Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Datenbankentwicklung: 26 Jobs in Mehlem

Berufsfeld
  • Datenbankentwicklung
Branche
  • It & Internet 13
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bildung & Training 2
  • Transport & Logistik 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office 15
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 4
Datenbankentwicklung

Associate Consultant / Berater (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Bonn, Frankfurt (Oder), Köln, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Heidelberg, Würzburg, Wiesbaden, Hamburg, München, Berlin
Zielgruppe: Absolventen & Berufseinsteiger – Standort: deutschlandweite Projekte Die CINTELLIC Consulting Group ist eine der führenden Unternehmensberatungen für das digitale Kundenmanagement. DAX-Konzerne und renommierte Mittelständler erzielen durch unsere Beratung erhebliche Umsatz- und Ertragssteigerungen. Unsere Leistung basiert auf einem breiten Expertenwissen im Zusammenspiel von Business, Data und Technology. Wir zählen laut dem Great Place to Work®-Ranking zu den besten Arbeitgebern im Consulting. Werden Sie Teil unseres Teams, begleiten Sie aktiv digitale Zukunftsthemen und schreiben Sie die CINTELLIC-Erfolgsgeschichte mit! Sie beraten und unterstützen unsere Kunden in der digitalen Transformation von Kundenmanagement und CRM Sie analysieren Anforderungen und haben Verständnis für umfassende Geschäftsprozesse unserer Kunden Sie konzipieren fachliche und technische Lösungswege und verantworten deren Implementierung Sie werden in das CINTELLIC Beratungsportfolio eingearbeitet, lernen neuste Technologien kennen und haben die Möglichkeit zur Entwicklung in einem Fokusthema Sie begleiten aktiv im Tagesgeschäft und bei unseren Kunden vor Ort Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (informations-) technischer, mathematischer, naturwissenschaftlicher und/oder betriebswirtschaftlicher Richtung Sie haben ein sehr gutes Verständnis und Begeisterungsfähigkeit für digitale Themen und Fragestellungen Sie können auf Grundkenntnisse in Prozessanalyse, -modellierung, Informationsmanagement, Statistik und/oder Auswahl und Einführung von Softwaretechnologien zurückgreifen Sie verfügen Idealerweise über erste Kenntnisse im Umgang mit gängigen IT-Produkten wie SAS, SPSS, Unica, Siebel, IBM Cognos, Microsoft BI, Microstrategy oder SAP C/4HANA Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse im mündlichen wie schriftlichen Sprachgebrauch Sie zeigen gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten im Deutschen und Englischen Individuelle Karriereentwicklung, Trainings und Coachings zu Persönlichkeit und Fachthemen. Faires Gehalts- und Versorgungspaket (u.a. Betriebliche Altersvorsorge, diverse vermögenswirksame Leistungen) Mitarbeit in der führenden Business Beratung für CRM und digitales Kundenmanagement. In der Champions-League der Digitalisierung mitspielen! Außergewöhnliches Miteinander: Team ohne Ellenbogen. Spaß und fantastischer Support. Freiräume: 30 Tage Jahresurlaub, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit für Sabbaticals und Home-Office (punktuell auch in Beratungsprojekten) Weitere Benefits, Unternehmensvideos und einen Blick hinter die Kulissen finden Sie auf unserer Webseite.
Zum Stellenangebot

Enterprise IT Architect Cisco & Development (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
München, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Enterprise IT Architect Cisco & Development (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte, idealerweise in Nürnberg, München oder Rheinbach. Der Bereich Delivery Support (DS) leistet die Konzeption, die Planung und die Umsetzung aller Maßnahmen, die für die Bereitstellung einer automatisierten Verfahrenslandschaft für die Produktionsprozesse in der Delivery der BWI notwendig sind. Die DS E Engineering verantwortet, entwickelt und betreibt die servicespezifischen System-Management-Applikationen und unterstützt hierdurch die Leistungserbringung der Services im Bereich LAN, WLAN, WAN, Mobility, Phone & Communications und Field Service. Im Rahmen Ihrer Einarbeitung als Enterprise IT Architect Cisco & Development (m/w/d) halten Sie sich in den ersten Monaten an den Standorten Nürnberg oder München auf. Beratung der Fachabteilungen bei der Erstellung der Anforderungen für Eigenentwicklungen Entwicklung und Modellierung einer bereichsübergreifenden funktionalen System-Architektur vernetzter Funktionen mit unterschiedlichem Automatisierungsgrad Koordination der domänenübergreifenden Entwicklungsaufgaben, bspw. Festlegungen von funktionalen Schnittstellen Softwareentwicklung im Java-EE Kontext in den Rollen Architekt, Entwickler, Reviewer in einem Security-sensitiven Umfeld Anpassung bestehender und Erstellung neuer automatisierter Provisionierungsprozesse im Zusammenspiel mit einer Cisco Collaboration-Infrastruktur für Audio-, Videoanrufe, Messaging und Konferenzdiensten Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung Mindestens acht Jahre Berufserfahrung in den oben genannten Aufgaben Fundierte Kenntnisse zum Cisco Unified Communications Manager und dessen Schnittstellen (insbesondere AXL wünschenswert) Solide Erfahrungen mit Java EE und JSF Expertise im Umgang mit Clean Code, Test-Driven-Development, Refactoring, Requirement Engineering Mitwirkung an komplexen Projektaufgaben sowie spezifische und detaillierte Fachkenntnisse inkl. Scrum-Wissen; ITIL-Zertifzierung von Vorteil Team- und Durchsetzungsfähigkeit, analytisches Verständnis Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Analyst im Bereich Datenintegrität (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Troisdorf
Bei Viatris sehen wir das Gesundheitswesen nicht so, wie es ist, sondern so, wie es sein sollte. Wir handeln entschlossen und unsere einzigartige Positionierung sorgt für Stabilität in einer Welt, in der sich die Bedarfe im Gesundheitswesen stets verändern.Viatris befähigt Menschen in allen Teilen der Welt, in jeder Lebensphase gesünder zu leben.Dies erreichen wir durch:Zugang – Zugang zu hochwertigen, bewährten Arzneimitteln und Impfstoffen sowie auch neu entwickelten Biosimilars für Patienten in allen Lebensumständen weltweit Führungsverantwortung – Verbesserung der Patientengesundheit durch zukunftsgerichtete nachhaltige Unternehmensführung und innovative LösungenPartnerschaft – Optimaler Einsatz unserer Kompetenzen, um Menschen den Zugang zu Produkten und Dienstleistungen zu ermöglichen. Jeden Tag aufs Neue nehmen wir die Herausforderung an, einen Unterschied in der Welt zu machen. Im Folgenden erfahren Sie, inwiefern die Position des Analysten im Bereich Datenintegrität (m/w/d) ihren Teil dazu beitragen kann:Analyst im Bereich Datenintegrität (m/w/d)Standort: TroisdorfAdministration verschiedener Laborapplikationen wie bspw. EmpowerBetreuung des LIMS-Systems, Erstellung von Stammdaten sowie Schulung neuer MitarbeiterPlanung von Software/Hardware-Installationen und deren Einführung in den Laboren Sicherstellung der Datenintegrität sowie deren Pflege in allen LaborbereichenErarbeiten von Teststrategien mit dem globalen Team sowie die Leitung der erarbeiteten Validierungs-/Verifizierungsstrategien  Einholung der Zustimmung zur Durchführung der entwickelten Strategien bei den jeweiligen StakeholdernEnge Zusammenarbeit mit internationalen Projektteams, um die Einhaltung von Zeitplänen für die Projektprüfungen sowie die festgelegten Vereinbarungen und/oder Änderungen des Geltungs­bereichs und der vereinbarten Ziele zu gewährleisten.Umsetzung der Korrekturmaßnahmen (CAPAS)Unterstützung bei internen und externen AuditsAbgeschlossene Ausbildung / Studium im Bereich Fachinformatik oder Informations- und kommunikationstechnischer Assistenz (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung Fundierte Erfahrungen im Bereich der Datenintegrität, insbesondere in der Leitung von Datenintegritäts-ProjektenErfahrungen in der pharmazeutischen und/oder Lebensmittelindustrie wünschenswert Sehr gute Kenntnisse in Microsoft-Office-Office Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Genaue und detaillierte Arbeitsweise, um hohe Standards zu halten und zu erreichen Gute Planung, Organisation sowie ein erstklassiges Zeitmanagement Starke analytische Fähigkeiten und lösungsorientiertes Arbeiten  Bei Viatris bieten wir wettbewerbsfähige Gehälter, Sozialleistungen und ein integratives Umfeld, in dem Sie Ihre Erfahrungen, Ansichten und Kompetenzen einsetzen und Ihren Beitrag dazu leisten können, im Leben anderer etwas zu bewirken.
Zum Stellenangebot

Data Scientist (w/m/d) für die Stabsstelle Data Intelligence Unit im Präsidialbereich

Do. 22.07.2021
Frankfurt am Main, Bonn
Als eine der führenden Allfinanzaufsichtsbehörden Europas ist die BaFin Deutschlands staatliche Instanz zur Kontrolle und Überwachung des Finanz- und Kapitalmarkts. Die Bundesbehörde beaufsichtigt Kreditinstitute, Versicherer, Finanzdienstleister und den Wertpapierhandel. Im Ernstfall wickelt sie Unternehmen ab. Die BaFin geht präventiv gegen Geldwäsche und Terrorismus­finanzierung vor. Zudem wirkt sie an der Entwicklung globaler und europäischer Aufsichtsstandards mit. Die rund 2.800 Beschäftigten der BaFin arbeiten dafür, Bankkundinnen/-kunden, Versicherte, Anleger/innen und Verbraucher/innen vor unangemessenen Finanzrisiken zu schützen. Die BaFin sorgt auf diese Weise für Finanzstabilität und sichert die Funktions- und Wettbewerbsfähigkeit sowie Integrität des deutschen Finanzplatzes. Sie leistet damit einen gesellschaftlichen Beitrag zur Stärkung der deutschen und europäischen Wirtschaft.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nData Scientist (w/m/d)für die Stabsstelle Data Intelligence Unit im Präsidialbereichfür eine unbefristete und befristete Tätigkeit als Referent/in in Vollzeit oder Teilzeit an unserem Dienstsitz Frankfurt am Main oder Bonn.Im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie will die BaFin zu einer der weltweit modernsten Aufsichten werden und state-of-the-art Ansätze in der Datenanalyse etablieren. Dafür ist der Aufbau einer neuen Spezialeinheit geplant, der Data Intelligence Unit (DIU). Diese Einheit ist in einer eigenen Stabsstelle beim Präsidenten der BaFin angesiedelt und soll gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der BaFin-Fachabteilungen modernste Analytics-Methoden und -Werkzeuge implementieren, um Auffälligkeiten auf den Finanz- und Kapitalmärkten frühzeitig zu entdecken und entsprechend einzugreifen.Als Data Scientist arbeiten Sie aktiv beim Aufbau der Data Intelligence Unit mit, konzeptionieren quantitativ-analytische Datenlösungen und setzen diese gemeinsam mit dem Team aus Data Architects und Data Engineers um. Dabei unterstützen Sie bei der Nutzbarmachung der Potenziale modernster Technologien (u.a. KI/Machine Learning) und zeigen den Mehrwert der Daten sowie Methoden für den Fachbereich auf. Fortentwicklung von Algorithmen zur frühzeitigen Identifikation von Risiken und Entwicklungen im europäischen FinanzmarktÜbersetzung von komplexen Datenanalyseanforderungen der Fachbereiche in IT-spezifische (analytische) Lösungsansätze und Umsetzung in PrototypenWeiterentwicklung des IT-seitigen Analytics-MethodensetsEntwicklung und Forschung zu einsetzbaren (KI-)MethodenKnowhow-Transfer in die Fachbereiche bzgl. der eingesetzten MethodenAktive Mitwirkung beim Aufbau und der Ausgestaltung der Einheit „Data Intelligence Unit"Sie haben ein mindestens mit der Note „gut“ abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Universitätsdiplom) der (Wirtschafts-)Informatik, alternativ der Mathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften jeweils mit dem Schwerpunkt (Wirtschafts-) Informatik. Bei abweichendem Schwerpunkt sind zwei Jahre relevante Berufserfahrung erforderlichSie zeichnen sich durch strategisches und unternehmerisches Denken ausKolleginnen und Kollegen sowie Externe schätzen Sie aufgrund Ihres wertschätzenden Umgangs sowie Ihrer klar auf die Sache ausgerichteten VorgehensweiseSie können sich sehr gut schriftlich und mündlich ausdrücken, d.h. Ideen und Standpunkte adressatengerecht vermitteln bzw. vertretenSie besitzen die digitalen Kompetenzen, um in einem durch Digitalisierung geprägten Umfeld neue Entwicklungen zu verstehen und einzuordnenSie verfügen über sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache; das ermöglicht Ihnen, sicher auf internationaler Ebene zu agierenVon Vorteil sind:Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Statistik/Ökonometrie und Programmiersprachen, wie bspw. SQL, Python, RErfahrung im Finanzmarktsektor, Mustererkennung, Clusteranalysen, Fraud- oder Outlier-DetectionSehr gute Kenntnisse mit BI-Tools, wie bspw. Tableau, Cognos und in der DatenvisualisierungErfahrungen in der Planung, Durchführung und Steuerung von komplexen Datenströmen im Umfeld von Anaconda, ETL, Graph-Analytics, Event-Pipes, Big DataErfahrung mit modernen Methoden der KI, ggf. Erfahrung aus Forschung und LehreErfahrung bei der Anforderungsdefinition und –spezifikationGute Kenntnis gängiger Projektplanungs- und ProjektmanagementtechnikenErfahrung beim Einsatz agiler Projektvorgehensweisen (z.B. SCRUM)Erfahrung bei der Modellierung und Transformation von DatenWir setzen voraus, dass Sie bereit sind, Dienstreisen zu unternehmen. Dienstreisen können auch mehrere Tage dauern, sind aber in der Regel planbar.Einbindung in ein Team von Spezialistinnen und Spezialisten, für die der Informations- und Wissensaustausch selbstverständlich istMitwirkung bei der Einführung und Nutzbarmachung neuester analytischer Methoden und LösungenEine umfassende Einarbeitung und individuelle QualifizierungsmöglichkeitenFlexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und -bedingungen (durch Teilzeit, Gleitzeit, Home Office)Umfangreiche Sozialleistungen und Benefits (u.a. eigene Kindertagesstätte, vergünstigtes Jobticket, Kantine, kostenlose Parkplätze)Die Möglichkeit einer vorübergehenden Verwendung außerhalb der BaFin auf nationaler oder europäischer Ebene, z.B. beim BMF, der EZB oder den Europäischen Aufsichtsbehörden und InstitutionenEine Einstellung im öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 14 TVöD – zuzüglich einer Stellenzulage und Weihnachtsgeld. Die Zahlung einer IT-Fachkräftezulage ist grundsätzlich möglichDie grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung; es können sich auch Beamte/innen des höheren Dienstes bis Besoldungsgruppe A 14 BBesO bewerbenSpannende Entwicklungsperspektiven für Menschen, die als führende Experten die Digitalisierung des deutschen Staats und der Europäischen Union vorantreiben möchten
Zum Stellenangebot

Data Center Engineer (m/f/d)

Do. 22.07.2021
Siegburg
Family. Global. Siegwerk. Bring color into the world and help us to make the packaging industry sustainable and digital. We are a global family company that produces innovative, high-quality inks and offers you exciting tasks, great colleagues from all over the world and space for your own ideas. Become a Siegwerker and experience Ink, Heart & Soul! Location: Alfred-Keller-Straße 55, 53721 Siegburg Be responsible for secure and efficient data center operations Optimize and develop the hybrid cloud as well as on-premise infrastructure Drive process automation and documentation Cooperate with our global network, security and OT teams Provide effective 2nd level support as a member of our multinational team located in Asia, EMEA and America University degree in computer science, Informatics or other qualification You convince with several years of experience in data center administration (Azure, Windows, SQL, VMWare, Hyper-V, Veeam) You have strong knowledge in administration of various systems that support the IT infrastructure (e. g. monitoring, backup and patch management systems) Your background in database administration, middleware platforms, scripting and automation of manual tasks makes you successful You are a flexible, open-minded and customer-oriented person that communicates fluent in English and German Flexible working hours and remote work Attractive remuneration Diverse tasks in a family atmosphere and global environment Space for your personal development Good traffic connection both by public transport (job ticket available) and by car In-house canteen and inner-city location with restaurants and shops
Zum Stellenangebot

IT-Sachbearbeiterin / IT-Sachbearbeiter (m/w/d) Berufsbildungsstatistik

Do. 22.07.2021
Bonn
Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist das anerkannte Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Das BIBB identifiziert Zukunftsaufgaben der Berufsbildung, fördert Innovationen in der nationalen und internationalen Berufsbildung und entwickelt neue, praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Im BIBB ist in der Abteilung 1 „Berufsbildungsforschung und Berufsbildungsmonitoring“ im Arbeitsbereich 1.1 „Berufsbildungsangebot und -nachfrage, Bildungsbeteiligung“ ab sofort die Stelle einer/eines IT-Sachbearbeiterin/IT-Sachbearbeiters (m/w/d) Berufsbildungsstatistik mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39 Std.) befristet bis zum 30.06.2024 zu besetzen. Kernaufgabe des Arbeitsbereichs 1.1 ist die Dauerbeobachtung zentraler Entwicklungen am Ausbildungsmarkt sowie der Strukturen und Entwicklungen in der dualen Berufsausbildung nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Handwerksordnung (HwO). Eine wesentliche Datenquelle für die Analysen von Strukturen und Entwicklungen in der dualen Berufsausbildung bilden die Auszubildenden-Daten der Berufsbildungsstatistik der statistischen Ämter des Bundes und der Länder (Erhebung zum 31.12.). Der Arbeitsbereich ist zuständig für die Erstellung des BIBB-Datenreports und leistet wesentliche Zuarbeiten für den Berufsbildungsbericht der Bundesregierung. Darüber hinaus werden Forschungsarbeiten zu wechselnden Fragestellungen durchgeführt. Sie arbeiten im Entwicklungsprojekt „Neukonzeption von DAZUBI – Neuerungen der Berufsbildungsstatistik für die Bildungsberichterstattung, die Ordnungsaufgaben und die Forschung nutzen“ und nehmen dabei die folgenden Aufgaben wahr: Neukonzeption des bestehenden Datenbanksystems und vollständige Migration von der Access-Datenbank auf ein SQL-Server-basiertes Datenbanksystem, Programmierung von SQL-Server-basierten statistischen Analysen, Weiterentwicklung des bestehenden Analysetools, Aktualisierung von DAZUBI-Online sowie Bearbeitung von Anfragen und Erstellung von Sonderauswertungen. Sie haben erfolgreich ein einschlägiges Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, vorzugsweise in einer informationstechnischen oder ingenieurswissenschaftlichen Fachrichtung, abgeschlossen. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrungen in der objektorientierten Programmierung. Sie verfügen über fundierte Datenbankkenntnisse und sind erfahren im Umgang mit Microsoft SQL-Server 2012 (oder neuer) und MS Access (oder vergleichbaren Datenbanksystemen). Sie verfügen über fundierte Programmierkenntnisse und haben Erfahrungen mit VBA und VB.Net, sowie Transact SQL (oder vergleichbaren Programmiersprachen) und sind erfahren im Umgang mit Microsoft Visual Studio (oder vergleichbaren Programmen). Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Informations- und Kommunikationstechnologien (insbesondere MS Office). Sie sind sensibilisiert für Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes und verfügen in diesem Bereich über grundlegende Kenntnisse. Sie sind in der Lage, sich schriftlich und mündlich adressatengerecht auszudrücken. Sie verfügen über Englischkenntnisse, die mindestens dem Niveau B 1 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen. Sie zeichnet neben einer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine hohe Bereitschaft zu interdisziplinärem und teamorientiertem Arbeiten aus. Sie sind belastbar und flexibel. Das Institut ist ein Ausbildungsbetrieb. Wir erwarten daher von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie sich engagiert an der praktischen Ausbildung beteiligen. Bewertung: Entgeltgruppe 11 TVöD Die Eingruppierung erfolgt in Anwendung des § 12 TV EntgO Bund. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen kann die Stelle auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Data Engineer (w/m/d) für die Stabsstelle Data Intelligence Unit im Präsidialbereich

Do. 22.07.2021
Frankfurt am Main, Bonn
Als eine der führenden Allfinanz­aufsichtsbehörden Europas ist die BaFin Deutsch­lands staatliche Instanz zur Kontrolle und Über­wachung des Finanz- und Kapital­markts. Die Bundesbehörde beauf­sichtigt Kreditinstitute, Versicherer, Finanzdienst­leister und den Wert­papier­handel. Im Ernstfall wickelt sie Unternehmen ab. Die BaFin geht präventiv gegen Geldwäsche und Terrorismus­finanzierung vor. Zudem wirkt sie an der Entwicklung globaler und europäischer Aufsichts­standards mit. Die rund 2.800 Beschäftigten der BaFin arbeiten dafür, Bank­kundinnen/-kunden, Versicherte, Anleger/innen und Verbraucher/innen vor unange­messenen Finanzrisiken zu schützen. Die BaFin sorgt auf diese Weise für Finanz­stabilität und sichert die Funktions- und Wettbe­werbs­fähigkeit sowie Integrität des deutschen Finanzplatzes. Sie leistet damit einen gesellschaftlichen Beitrag zur Stärkung der deutschen und europäischen Wirtschaft.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nData Engineer (w/m/d) für die Stabsstelle Data Intelligence Unit im Präsidialbereichfür unbefristete Tätigkeiten in Vollzeit oder Teilzeit als Sachbearbeiter/in an unserem Dienstsitz Frankfurt am Main oder Bonn.Im Rahmen ihrer Digitalisierungs­strategie will die BaFin zu einer der weltweit modernsten Aufsichten werden und State-of-the-art Ansätze in der Daten­analyse etablieren. Dafür ist der Aufbau einer neuen Spezialeinheit geplant, der Data Intelligence Unit (DIU). Diese Einheit ist in einer eigenen Stab­stelle beim Präsidenten der BaFin ange­siedelt und soll gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der BaFin-Fachabtei­lungen modernste Analytics-Methoden und -Werkzeuge implemen­tieren, um Auffälligkeiten auf den Finanz- und Kapitalmärkten frühzeitig zu ent­decken und ent­sprech­end einzugreifen.Als Data Engineer sind Sie maß­geblich beim Aufbau der Data Inteligence Unit beteiligt. Sie verant­worten sowohl die Konzeption als auch die Umsetzung von daten­haltenden Systemen, beginnenend mit dem Daten-Import, der Daten­aufbe­reit­ung bis hin zur Umsetzung skalierbarer, hocheffizienter Lösungen. Hierbei greifen Sie auf State-of-the-art-Technologien zurück und sind eng in die grundlegenden Archtitekur­entscheidung seitens der Data Architects involviert. Im Team entwickeln Sie gemein­sam mit den Data Architects und Data Scientists innovative und nach­haltige Lösungs­konzepte, um die fachlichen Anfor­der­ungen umzusetzen. Aufbau und Betrieb einer einheit­lichen Daten­architektur für strukturierte und semistruktu­rierte Daten sowie Integration und Konsolidierung unterschied­licher interner und externer Daten­quellen in die bestehende InfrastrukturDesign von Data Pipelines sowie die Verarbeitung und Aufbereit­ung der Daten entlang ihres gesamten Lebenszyklus in den Data PipelinesKonzeption und Umsetzung hocheffizienter skalierbarer Lösungen zur Verarbeitung großer DatenmengenUmsetzung hochkomplexer Datenflows und -abfragen mit Hilfe geeigneter WerkzeugeOptimierung von Datenabfragen anhand der definierten Anfor­der­ungenAdminstrationsunterstützung im Warehouse-UmfeldAktive Mitwirkung beim Aufbau und der Ausge­staltung der Einheit "Data Intelligence Unit"Sie haben ein mindestens mit der Note „gut“ abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/FH-Diplom) der (Wirtschafts-)Informatik, alternativ der Mathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften jeweils mit dem Schwerpunkt (Wirtschafts-) Informatik. Bei einem abweichenden Studienschwerpunkt muss eine mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung nachgewiesen werdenKolleginnen und Kollegen sowie Externe schätzen Sie aufgrund Ihres wertschätzenden Umgangs sowie Ihrer klar auf die Sache ausgerichteten VorgehensweiseSie können sich sehr gut schriftlich und mündlich ausdrücken, d.h. Ideen und Standpunkte adressatengerecht vermitteln bzw. vertretenSie besitzen die digitalen Kompetenzen, um in einem durch Digitalisierung geprägten Umfeld neue Entwicklungen zu verstehen und einzuordnenSie verfügen über gute Kenntnisse der englischen SpracheVon Vorteil sind:Sehr gute Kenntnisse in der Administration von DB2, PostgreSQL, SparkErfahrungen im Umfeld von ETL, Event-Pipes, MQ, DataMarts, Stored ProceduresGute Kenntnisse in den Bereichen SQL, Python, RErfahrung in der Umsetzung und Optimierung komplexer DatenströmenErfahrung bei der Anforderungsdefinition und –spezifikationKenntnis gängiger Projektplanungs- und ProjektmanagementtechnikenErfahrung mit agiler Softwareentwicklung (z.B. SCRUM)Erfahrung bei der Modellierung und Transformation von DatenWir setzen voraus, dass Sie bereit sind, Dienstreisen zu unternehmen. Dienstreisen können auch mehrere Tage dauern, sind aber in der Regel planbar.Mitwirkung beim Aufbau hoch­effizienter, skalier­barer Analytics-Lösungen unter Einsatz modernster TechnologienEinbindung in ein Team von Spezialistinnen und Spezialisten, für die der Informations- und Wissens­austausch selbst­verständlich istEine umfassende Einarbeitung und individuelle Qualifizierungs­möglichkeitenFlexible und familienfreundliche Arbeitszeit­gestaltung und –bedingungen (durch Teilzeit, Gleitzeit, Home Office)Umfangreiche Sozialleistungen und Benefits (u.a. eigene Kinder­tagesstätte, vergünstigtes Jobticket, Kantine, kostenlose Parkplätze)Eine Einstellung im öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 11 TVöD – zuzüglich einer Stellen­zulage und Weihnachtsgeld. Die Zahlung einer IT-Fachkräfte­zulage ist grundsätzlich möglichDie grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung nach sechs Monaten; es können sich auch Beamte/innen des gehobenen Dienstes bis Besoldungs­gruppe A 11 BBesO bewerben
Zum Stellenangebot

Spezialist*in für Datenmigration (d/m/w)

Di. 20.07.2021
Sankt Augustin
Neues entdecken, Projekte vorantreiben, Verantwortung übernehmen: An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zählen wir auf Mitarbeitende, die genau dies tun. Gemeinsam mit unseren rund 1.000 Kolleginnen und Kollegen finden wir neue Lösungen, um daran mitzuarbeiten, passende Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Wir tun dies, damit die H-BRS mit ihren ca. 9.500 Studierenden aus mehr als 100 Nationen in derzeit 38 Studiengängen noch besser wird. Nehmen Sie die Herausforderung an? Wir suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt im Dezernat Studentische Angelegenheiten und Allgemeine Studienberatung am Campus Sankt Augustin für das Projekt HISinOne eine*n Spezialist*in für Datenmigration (d/m/w)Sie konzeptionieren und realisieren die qualitätsgesicherte Migration von Prüfungsverwaltungsdaten aus dem Altsystem HIS-POS in das neue System HISinOne-EXA automatisieren die einzelnen Teilschritte der Datenmigration (Datenbereinigung, Migration, Überprüfung) planen die Datenmigration inhaltlich und zeitlich unter Berücksichtigung des bestehenden Projektplans arbeiten sich gründlich in die im Altsystem vorhandenen Datenstrukturen ein, um Fehler und Besonderheiten im Datenbestand zu finden und zu beheben bzw. zu klären kooperieren bei allen Aufgaben eng mit den fachlich involvierten Stellen und stimmen sich mit den betroffenen Bereichen und der Projektleitung ab Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) der Informatik oder Wirtschaftsinformatik sind in der Lage, komplexe IT-gestützte Arbeitsprozesse zu konzeptionieren und ggf. in automatisierter Form zu implementieren haben Erfahrung in der Nutzung von SQL-Datenbank-Systemen (idealerweise PostgreSQL) und in der Formulierung effizienter SQL-Abfragen verfügen über Kenntnisse in gängigen Programmiersprachen (JavaScript, Java etc.) und XML sowie in der kommandozeilenbasierten Nutzung von Linux-Systemen kennen idealerweise typische Strukturen in Prüfungsordnungen und Modulhandbüchern von Hochschulstudiengängen Wir als Arbeitgeber bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld, vergütet je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe 11 TV-L und befristet bis zum 31.12.2023. Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen, sie ist zudem teilzeitgeeignet. fokussieren Familie mit flexibler Gleitzeit, Betreuungsmöglichkeiten für Kinder sowie Ferienkursen ermöglichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung bieten ein Jobticket für die Region Köln/Bonn, eine Bibliothek und Mensa setzen auf das lebenswerte Rheinland als optimales Hochschulumfeld – geprägt von einzigartigen Standortvorteilen, wie der Domstadt Köln, dem weltoffenen Bonn und den Naturerholungsgebieten Eifel, Siebengebirge und dem Rhein Wir wünschen uns mehr Mitarbeiterinnen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Bewerber*innen mit Kindern sind uns herzlich willkommen. Die H-BRS ist eine familienfreundlich zertifizierte Hochschule – und stolz darauf. Schwerbehinderte Menschen sind Teil unserer Hochschule. Wir bevorzugen sie im Bewerbungsprozess bei gleicher Qualifikation.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler / Software Developer für cloudbasierte ECM-Lösungen

Di. 20.07.2021
Weilerswist
Die edoc solutions ag ist ganzheitlicher Anbieter von Softwarelösungen rund um die Themenbereiche digitale Archivierung, Dokumentenmanagement, Workflow sowie Enterprise Content Management (ECM). Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1998 hat sich das Unternehmen konsequent weiterentwickelt und ist heute etablierter Player im Wachstumsmarkt ECM und der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Programmierung von kundenspezifischen Microsoft 365 ECM-Lösungen Programmierung von kundenspezifischen d.velop cloud solutions Test, Dokumentation und Produktivsetzung der Lösungen Austausch mit der Produktentwicklung sowie den hausinternen Kundenberatern Abgeschlossene Ausbildung oder Studium mit Informatikbezug (Fachinformatiker, Informatiker, Wirtschaftsinformatiker) oder Quereinsteiger mit vergleichbarer Qualifikation Idealerweise Erfahrung in der Realisierung von Projekten mit Microsoft 365 Kenntnisse von Cloud-Lösungen und -Architektur Lösungsorientiertes Denken und Handeln Selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise Selbstständigkeit und Eigenverantwortung Ein sympathisches und aufgeschlossenes Team, flache Hierarchien und eine lockere Arbeitsatmosphäre in einem mittelständischen Unternehmen Eine intensive Einarbeitung sowie persönliche und fachliche Weiterbildung Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten Diensthandy zur privaten Nutzung – iPhone 12 in individueller Konfiguration Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung Mitgliedschaft bei Urban Sports Club Ein JobRad mit 50% Arbeitgeberanteil Getränke-Flatrate und bezuschusstes Mittagessen vom Caterer Regelmäßige Team- und Firmenevents Ein Arbeitgeber, der Wert auf eine gesunde Work-Life-Balance legt Weitere Angebote wie corporate benefits, Loyalitätsprogramm, Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter, Unfallversicherung, Umzugsunterstützung
Zum Stellenangebot

Junior Datenbankentwickler (w/m/d)

Di. 20.07.2021
Sankt Augustin
Die inasys GmbH ist ein Softwarehersteller, der mit seinen Management-Lösungen Berater in Finanzinstituten in der Betreuung anspruchsvoller Kunden unterstützt. Dabei zielen die Programme unter anderem auf Wertpapierberatung, Vermögensmanagement und -verwaltung ab. Ergänzend bietet inasys umfangreiche Projektdienstleistungen und Services, wie zum Beispiel BackOffice-Dienstleistungen an. Das stetige Wachstum verdankt inasys den vielen Inspirationen aus dem Team. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Sankt Augustin eine/n Junior Datenbankentwickler (w/m/d) (40 Stunden/Woche) Programmierung: in PL/SQL Anwendung von folgenden Instrumenten: TOAD, Oracle VirtualBox, Rational ClearCase, GIT, Oracle SQL Developer und Data Modeler Studium der Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Informatik oder vergleichbaren Berufsabschluss Erste Kenntnisse im Review von DV-Konzepten und technischen Entwürfen, desweiteren in Spezifikation, Entwurf und Entwicklung von PL/SQL und SQL-Skripten Grundkenntnisse der Betriebssysteme: Windows und Linux Analytische und strukturierte Arbeitsweise Gute System- und PC-Kenntnisse Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ein exzellentes und kollegiales Betriebsklima Ein motiviertes Team mit hervorragenden Fachkenntnissen Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Interessante Gehaltsmöglichkeiten Und viele weitere Benefits
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: