Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Datenbankentwicklung: 70 Jobs in Philippsburg (Baden)

Berufsfeld
  • Datenbankentwicklung
Branche
  • It & Internet 35
  • Telekommunikation 10
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Sonstige Branchen 4
  • Verlage) 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Medien (Film 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Funk 3
  • Tv 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 62
  • Ohne Berufserfahrung 40
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Home Office 10
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 60
  • Praktikum 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Datenbankentwicklung

Cloud Engineer / Kubernetes, Docker (m/w/d)

Fr. 23.04.2021
Karlsruhe (Baden)
Mit unseren starken Marken 1&1, GMX, WEB.DE und mail.com sind wir mit über 30 Mio. aktiven Nutzer*innen der führende Anbieter von Consumer Applications in Deutschland. Wir machen Kommunikation noch sicherer - und das bei bis zu 500 Mio. eingehenden E-Mails pro Tag!Sie sind ein begeisterter und erfahrener Cloud Engineer? Dann sucht unser Automation Services Team genau Sie! Wir entwickeln und betreiben seit 2017 unsere private on-premise Kubernetes Cloud-Plattform auf bare-metal Servern (> 60.000 CPU Cores) und stellen unseren mehr als 40 Millionen Mail-Nutzern (WEB.DE, GMX, mail.com) hochverfügbare kritische Dienste zur Verfügung. Unsere Plattform ist mittlerweile ein wesentlicher, business-kritischer Teil unserer Infrastruktur und enthält persistenten Storage, Service-Mesh-Technologie (Istio) und andere Features. Entwicklung und Betrieb unserer on-premise Kubernetes Cloud-Plattform mit Python, Prometheus, Puppet, und GitlabCI in einer hoch skalierbaren, high-traffic Umgebung. Orchestrierung und Automatisierung der Build- und Deployment-Prozesse mit Continuous Integration. Entwicklung eigener Kubernetes Operatoren sowie Anpassung bestehender Kubernertes Operatoren. Erweiterung und Optimierung unserer Infrastruktur in Zusammenarbeit mit Kollegen sowie Entwicklung und Pflege unserer Plattform, damit unsere internen „Kunden“ das Beste aus unserer privaten Cloud herausholen können. Open-Source-Projekte und Teilnahme an einer rotierenden 24/7-Rufbereitschaft. Sie haben ein technisches Studium abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Erfahrung? Sie möchten Teil unseres Automation-Services-Teams werden und sind ein überzeugter Verfechter der Automatisierung betriebskritischer Abläufe? Sie sind mit den Unterschieden zwischen private und public Cloud vertraut, lernen gerne Neues und verstehen komplexe Technologie-Stacks? Sie sind ein Software-Entwickler mit einer Vorliebe für Operations oder ein Operations-Engineer mit solider Entwicklungserfahrung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Sie besitzen eine Vorliebe für Linux und gute Kenntnisse in BASH, Python und/oder Go. Sie konnten bereits Erfahrung mit Kubernetes und Docker, CI/CD, Infrastructure as code und entsprechenden Tools sammeln. Gute GIT-Workflows Kenntnisse: feature branches, merge requests, etc. Sie sind ein Teamplayer aus Überzeugung und haben Interesse an neuen Technologien. Sie verfügen über fließende Englischkenntnisse sowie bestenfalls Deutschkenntnisse.
Zum Stellenangebot

Data Analytics Specialist (f/m/d)

Do. 22.04.2021
Heidelberg
HeidelbergCement is one of the largest global building materials companies. With more than 54.000 employees in over 50 countries, we are known for our expertise and superior quality. Our headquarters in Heidelberg alone employs over 900 people from all over the world, creating a diverse working environment. Our success is based on consistent performance orientation and the motivation and competence of our employees. Our corporate culture is characterised by trusting teamwork, strong customer orientation, creativity and a willingness to innovate as well as sustainable thinking and acting. The department HDigital Applications Management at our Headquarters in Heidelberg, Germany is looking for a Data Analytics Specialist (f/m/d). Within our mission to become a data driven company, we are currently migrating our SAP BW 7.4 system to a future-proof data warehouse based on SAP BW4/HANA. We are searching for an experienced SAP BW expert to join our motivated team and support us with this challanging initiative and future data warehouse projects. In combination with Self-Service Analytics based on Tableau we are striving to give business flexibility and self-reliance in reporting and analysis by providing them tools and methods to work with data and generate insights. We will build a rock-solid foundation by putting in place the processes, organizational structures, technical infrastructure, training and enablement to support broad adoption. We will pave new ground to transform HeidelbergCement from traditional IT-led reporting to modern business-led analytics. Contribute to the implementation of the corporate Business Intelligence system based on SAP BW4/HANA Consult & support our business departments within a proactive customer service approach Assist and/or lead project initiatives Coordinate internal and external project resources during the implementation and subsequently the roll-outs Maintenance and further development of the implemented reporting processes Plan and conduct training sessions for internal customers University degree in economics or technology Minimum of 3 years experience with SAP BW on HANA or BW4/HANA Experience with requirement definition in collaboration with business departments Good knowledge of SAP IP or BPC Embedded Very good knowledge of data extraction and data modelling Experience in BO Analysis for Office or Tableau would be an advantage Strong Intercultural competence, high sense of responsibility, creativity, and interest in groundwork High service orientation and proactivity Fluent in English Willingness to travel Employee morale is of utmost importance to us! Our employees are not just a work force, they are individuals with their own ideas and desires. We are convinced that employees who are given the opportunity to realise their personal goals, are more able to give their best at work as well. That’s why we offer competitive salaries and other benefits such as Flexible working hours ‘FIT for LIFE‘, an initiative from Group Human Resources ‘FIT for FAMILY‘, an initiative for families, helping to maintain a good work-life balance Subsidized tickets for public transport Subsidized cafeteria Offer for an employee funded pension scheme (employer’s subsidy) ...and much more.
Zum Stellenangebot

Business Intelligence (BI) Engineer*

Do. 22.04.2021
Karlsruhe (Baden), Pforzheim, Stuttgart, München, Köln
inovex ist ein integriertes Projekthaus für die Digitale Transformation. Wir unterstützen Unternehmen umfassend bei ihrer Digitalisierung. Durch innovative und exzellente Software & Platforms, Big Data & AI, Cloud & Co. Du möchtest Unternehmen dabei helfen, Erkenntnisse aus ihren Daten zu gewinnen und ihre Geschäftsprozesse mit BI-Lösungen und -Anwendungen zu optimieren? Wenn es dir außerdem wichtig ist, dich technologisch immer auf dem Laufenden zu halten und dein Wissen in Projekten direkt in die Praxis umzusetzen, dann bist du bei uns genau richtig! In unseren Projekten integrieren wir heterogene Datenquellen in Data Lakes oder klassische Data-Warehouse-Strukturen und erstellen für die Analyse optimierte Datenmodelle. Zusätzlich ermöglichen wir unseren Kunden mit Reports und passgenauen Analyse-Lösungen einen einfachen Einstieg in datenbasierte Entscheidungen.  Wir suchen ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt eine:n Business Intelligence Engineer* in Vollzeit oder Teilzeit. Standorte: Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, München, Köln oder Hamburg. In cross-funktionalen, agilen Teams meisterst du herausfordernde Business-Intelligence-Projekte. Du unterstützt deine Kunden bei der Anforderungsanalyse, Architektur und Implementierung von Datenplattformen – in der Cloud, on premise oder in hybriden Strukturen. Als Expert:in für Datenaufbereitung und -visualisierung entwirfst du für die Use Cases deiner Kunden optimierte Datenmodelle und integrierst diese in bestehende Systemlandschaften. Du entwickelst Analysen und Reportings in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen deiner Kunden. Wenn erforderlich, übernimmst du im Team die Rolle der Projektleitung oder des Scrum Masters. Du hast ein abgeschlossenes Studium im MINT-Bereich oder in einem vergleichbaren Studiengang. Du hast Spaß am Umgang mit Daten und möchtest dich fachlich und methodisch gezielt weiterentwickeln. Du besitzt methodisches Know-how in den Bereichen Business Intelligence und Data Warehouses sowie entsprechende praktische Erfahrung (relationale und analytische Datenbanken, ETL-Prozesse, Reporting). Idealerweise bringst du bereits erste BI-relevante Erfahrungen in der Cloud oder mit dem Microsoft SQL Server BI Stack mit. Du kannst sehr gut kommunizieren und schätzt die tägliche Interaktion mit Kolleg:innen und Kunden. Mobilität und Flexibilität für das Arbeiten beim Kunden vor Ort gehören bei uns hin und wieder dazu. Wir tun viel, um die Balance zwischen Reisen und Arbeiten an deinem Standort bzw. im Homeoffice so zu gestalten, dass es für dich gut passt. Von unseren Kolleg:innen erfährst du hier mehr über ihre Projektarbeit und Reisetätigkeit. Wir sind ein Team aus kreativen Köpfen, das Freude an stetiger Veränderung hat und Herausforderungen sucht, ohne den Spaß bei der Arbeit zu vernachlässigen. Unsere Projekte drehen sich nicht nur um die Auswertung großer Datenmengen – an erster Stelle steht der Anspruch, mit skalierbaren Architekturen stabile Fundamente für intelligente Analysen und Data-driven Services zu entwickeln.  Starre Zuständigkeiten und Kompetenzgerangel gibt es bei uns nicht. Wir übernehmen in allen Projektphasen gemeinsam die Verantwortung. Bei uns gibt es flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle. Wir teilen uns die Arbeit so ein, wie sie am besten zu bewältigen ist, und bauen auf eigenverantwortliche Absprachen in den Teams.  Unternehmensweite Entscheidungen werden bei uns nicht hinter verschlossenen Türen getroffen: Wir setzen auf transparente Prozesse, an denen sich alle Mitarbeiter:innen aktiv beteiligen können.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in im Bereich Software Entwicklung und Projektmanagement IT (m/w/d)

Do. 22.04.2021
Mannheim
Über 300.000 Menschen leben in dieser lebendigen und toleranten Stadt, die großstädtisches Flair bietet und gleichzeitig in ihren Stadtteilen das Gefühl von Geborgenheit und Heimat gibt. Alltag und Arbeit, Freizeit- und Kulturangebote wie Sport, Kunst, Musik, Theater und Festivals liegen hier dicht beieinander. Kein Wunder, dass die Bürgerinnen und Bürger sich so stark mit ihrer Stadt identifizieren und sich überdurchschnittlich engagieren. Urbanität und Bildungsgerechtigkeit, attraktive Standorte für Unternehmen und Gründer, Toleranz und Integration sowie die aktive Teilhabe der Bürgerschaft und solide Finanzen prägen die Visionen für die Zukunft der Stadt. Dafür setzen sich rund 8000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und geben der Stadtverwaltung ihr Gesicht. So bunt und facettenreich wie die Stadt gibt sich auch die Stadtverwaltung mit ihrem Aufgabenspektrum und über 260 Berufen. Ingenieure unterschiedlichster Fachrichtungen, Ärzte, Techniker, Handwerker, Künstler, Betriebswirtschaftler und Verwaltungsexperten tragen dazu bei, dass Mannheim eine lebenswerte Stadt ist. Das Amt für Feuerwehr und Katastrophenschutz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n MITARBEITER*IN IM BEREICH SOFTWARE ENTWICKLUNG UND PROJEKTMANAGEMENT IT (M/W/D)Entgeltgruppe 11 TVöD | Vollzeit | unbefristet Konzeption und Aufbau eines Data Warehouse Systems für den Bereich Krisenmanagement und Gefahrenabwehr Stetige Fortentwicklung des Data Warehouse Systems in enger Abstimmung mit beteiligten Dienststellen und Fachbereichen Mitwirken in der Digitalisierungsstrategie des Amtes 37 sowie der Gefahrenabwehr Fortführen der technischen Konzeption für den Bereich der operativen IT-Ausstattung Fortführen der technischen Konzeption für den Bereich der administrativen IT-Ausstattung Beratung der Fachbereichs- und Abteilungsleitungen in Fragen der Digitalisierung Sie verfügen über einen Abschluss als Bachelor of Science in Informatik oder einen gleichwertigen tätigkeitsbezogenen Hochschulabschluss Sie verfügen über Kenntnisse im Projektmanagement Sie kennen die aktuelle IT Branche und den IT Markt und können das Wissen in die strategischen Ziele des Krisenmanagements / der Gefahrenabwehr umsetzen Hohe Serviceorientierung, Flexibilität, Organisationstalent, strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Sozialkompetenz sowie freundliches Auftreten Als eine große Arbeitgeberin der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir neben beruflicher Sicherheit und ausgeprägter Familienfreundlichkeit, ein produktives Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen. Sie finden bei uns spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie eine dialogorientierte Führungskultur vor. Flexible Arbeitszeit, individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle, ein Jobticket und Kantinen gehören dabei ebenso zu den Angeboten für unsere Beschäftigten wie gezielte qualifizierte Weiterbildungen, ein innovatives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Stadtnest². Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für alle Bürger*innen und gestalten Sie das vielfältige und bunte Zusammenleben in unserer Stadt in einer weltoffenen und zukunftsorientierten europäischen Metropolregion. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Senior Spezialist Data Science and E-ETL (m/w/d)

Do. 22.04.2021
Mannheim
Für Kompetenz, Fairness und Vertrauen steht die INTER Versicherungsgruppe seit über hundert Jahren. Möchten Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte werden und Ihren nächsten beruflichen Schritt mit uns gemeinsam gehen? Dann verstärken Sie unser Team in der Direktion in Mannheim im Bereich Datenverarbeitung. In ihrer Funktion zeichnen Sie sich verantwortlich für die Aufnahme und Evaluierung der Datentransaktionsprozesse im ETL- und IDV-Umfeld. Sie sind verantwortlich für die Beratung und Begleitung des Fachbereiches bei der Erstellung der Anforderungen an die Datenprozesse, Reports und Dashboards. Umsetzung und Erstellung von Datenanbindungen an den EventBus und die Herstellung von bidirektionalen Verbindungen zwischen Anwendungen u.a. in der Personalwirtschaft mit Theobald und SSIS gehören ebenso zu Ihren Aufgaben. Außerdem betreuen Sie die Schnittstellen rund um die SAP-Plattform, sowie die Anbindung an die Umsysteme. Sie übernehmen im Team die Verantwortung für die Integration der ETL-Prozesse in ein zentrales Monitoring. Basis Ihres Erfolgs bildet ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik oder alternativ relevante Berufserfahrung in dem beschriebenen Aufgabenfeld. Außerdem bringen Sie fundierte Kenntnisse im Umgang Datenmodellierung und Anforderungsmanagement mit. Sie sprechen T-SQL, SSIS, Theobald und BAPI. Idealerweise haben Sie Erfahrung in Cognos. Außerdem verfügen Sie über die Fähigkeit holistische Systeme bis in den Einzelprozess zu denken und in die Gesamtarchitektur einzubringen. Wettbewerbsfähige Vergütung gemäß dem Tarifvertrag für die private Versicherungswirtschaft inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld Zahlreiche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Data Scientist / Data Engineer (m/w/d)

Mi. 21.04.2021
Karlsruhe (Baden), Köln, Hamburg
Kannst Du die Dinge tun, die Du für richtig hälst? Oder musst Du darauf warten, dass irgendjemand sein o.k gibt? Würdest Du gerne in einem Unternehmen arbeiten, bei dem die Sinnhaftigkeit oberste Maxime Deines Handelns ist? Bist du bereit, dafür die Verantwortung zu übernehmen und genießt die Freiheiten, die sich daraus ergeben? Dann sollten wir uns kennen lernen! Wir sind ein schlagkräftiges Team datengetriebener “Überzeugungstäter:innen”: Daten helfen uns, Probleme zu verstehen und Lösungen zu entwickeln. Faktenbasiert und konsequent umgesetzt. Zum messbaren Nutzen unserer Kunden, zur Digitalisierung der Gesellschaft und für einen fairen Umgang miteinander. Unser Projekt-Portfolio reicht von Datawarehouse und BI-Systemen, über skalierbare Daten-Plattformen und Data Science Anwendungen bis zu kompletten Datenprodukten und Künstlicher Intelligenz. Zur Verstärkung unserer Teams in Karlsruhe, Köln und Hamburg suchen wir  Data Scientists / Data Engineers (m/w/d). Von der künstlichen Trennung zwischen Data Engineering und Data Science halten wir wenig. Wir streben nach nahtloser Integration der beiden Disziplinen - sowohl in unseren Projekten als auch bzgl. der Fachkenntnisse unserer Mitarbeiter. Anspruchsvolle Projekte zur Aufbereitung und Auswertung von Daten jeder Art vom Architekturdesign bis zur Implementierung sei es batch-orientiert oder real-time, relational oder poly-strukturiert sowohl on-premises im open source stack als auch auf den gängigen Cloud-Plattformen von Microsoft, Amazon und Google. Du hast Erfahrung in den modernen Open Source Tools und Frameworks im Bereich Data Engineering, wie z.B. Spark, Kafka, Airflow,... Du hast einen guten Überblick über die Services der gängigen Cloud-Plattformen von Microsoft, Amazon und Google und kannst sie zu funktionierenden Lösungen orchestrieren. Du kennst die wichtigsten Machine Learning Verfahren und konntest sie bereits aktiv einsetzen. Du hast dich bereits konzeptionell mit verschiedenen Architektur-Ansätzen zum Aufbau von Datenplattformen beschäftigt. Es erfüllt dich mit Stolz, wenn Deine Lösung im produktiven Einsatz beim Kunden funktioniert und z.B. auch den dynamischen Anforderungen von Machine Learning Szenarien gerecht wird. Du hast Dein Studium oder Deine Ausbildung sehr gut abgeschlossen. Die Fachrichtung ist zweitrangig. In deinem beruflichen Werdegang konntest Du theoretisches Wissen in der praktischen Umsetzung anwenden und ausbauen. Du programmierst gerne und gut in Python oder einer anderen relevanten Sprache. Du kannst sehr gut kommunizieren, sowohl fachlich/inhaltlich als auch im täglichen Umgang mit Kunden und Kolleg:innen. Du sprichts fließend Deutsch, idealerweise auch Englisch. Du brennst immer darauf, dich fachlich und methodisch weiter zu entwickeln. eine kollaborative Arbeitsumgebung, die auf Vertrauen, Freiheit und Eigenverantwortung baut die Dynamik und kurzen Wege eines Start-ups die Professionalität eines erfahrenen Führungsteams eine hervorragende Arbeitsausstattung nach Wahl (Notebook, Smartphone) die Freiheit, in Absprache mit dem Kunden und dem Projekt-Team selbst zu entscheiden, wo und wann Du arbeitest die umfassende Unterstützung durch Kolleg:innen – nur einen Raum, Slack-Channel oder Telefonat entfernt ein faires Gehalt und diverse Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Business Intelligence & Data Analytics

Mi. 21.04.2021
Nürnberg, Stuttgart, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Bielefeld, Leipzig, Essen, Bremen, Dresden, Mainz, Freiburg, Dortmund, Karlsruhe, Regensburg, Augsburg, Berlin oder Saarbrücken.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Business Intelligence & Data Analytics kombinierst Du technische Kompetenz und betriebswirtschaftliches Know-how, um mithilfe anspruchsvoller BI-Lösungen Geschäftsabläufe zu verbessern und unsere KundInnen erfolgreicher zu machen. Du willst bei der Gestaltung von Business Intelligence Lösungen und Reporting-Projekte inhouse und beim Kunden mitwirken und Deine Expertise im Datenumfeld stetig weiterentwickeln? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Zusammen mit Deinem Team berätst Du unsere internen und externen KundInnen bei allen Fragen rund um die Themen Business Intelligence & Data Analytics. Dabei berätst Du unsere KundInnen bei der Umsetzung von Reporting-Lösungen wie Tableau, Power BI, SAP und Qlik. Du definierst Datenmodelle als Basis zur Planung und Aufbereitung der o.g. Lösungen. Darüber hinaus unterstützt Du bei der Auswahl geeigneter Tools und Systeme und arbeitest an der fachlichen Konzeption und operativen Einführung von BI-Systemen. (Junior) Consultant (w/m/d) für Business Intelligence & Data Analytics wirst Du bei uns mit einem sehr gut abgeschlossenen Bachelor- oder Masterabschluss – idealerweise in Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder Naturwissenschaften. Deinen Studienschwerpunkt hast Du auf den Bereich Business Intelligence und Data Analytics, Controlling, Performance Management und/oder Corporate Finance gelegt. Dein Interesse an Datenanalysen (z. B. Predictive Analytics), Datenvisualisierungen und finanzwirtschaftlichen Themen konntest Du in ersten praktischen Erfahrungen unter Beweis stellen. Du hast Erfahrung im Umgang mit Tools wie Tableau, Alteryx, Microsoft Power BI, hast erste Erfahrung mit Programmiersprachen wie Python, Matlab und R und Kenntnisse in Statistik, SAP und SQL . Deutsch und Englisch beherrschst Du auf C1-Niveau und hattest idealerweise Berührungspunkte mit agilem Projektmanagement (z.B. Scrum). Du besitzt die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Reisebereitschaft. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Referent Corporate Controlling – mit Schwerpunkt Datenmodellierung und Analyse (m/w/d)

Mi. 21.04.2021
Mannheim
Mit knapp 6.200 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund dreieinhalb Milliarden Euro sind wir eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland. Unsere Geschäftsfelder reichen von der Erzeugung über Handel, Netze und Vertrieb bis zum Umwelt- und Energie­dienst­leis­tungs­geschäft. Begeistern auch Sie sich für eine Aufgabe mit Zukunft. Unsere Abteilung Prozess- und Cost Centercontrolling sucht Sie für den Standort Mannheim als Referent Corporate Controlling – mit Schwerpunkt Datenmodellierung und Analyse (m/w/d) Arbeitszeit: Vollzeit | Beginn: ab sofort Weiterentwicklung der Konzern-Planungs- und Forecastprozesse sowie der Steuerungs- und Reportingprozesse unter Nutzung der bestehenden IT-Systeme (insbesondere SAP und prevero) Integration, Betreuung und Optimierung der kaufmännischen IT-Systeme  Weiterentwicklung, Modellierung und Analyse der kaufmännischen Datenstrukturen und -modelle für die Konzernsteuerung (Data Modeling, Data Analytics) Koordination und Umsetzung von neuen oder geänderten Controllinganforderungen sowie Sicherstellung von einheitlichen Datenstrukturen, Datenkonsistenz und Datenqualität Unterstützung im Planungs- und Reportingprozess inkl. der Konzernkonsolidierung Enge Zusammenarbeit innerhalb des Bereiches und mit den dezentralen Controllern Wirtschaftswissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit vertieften IT-Kenntnissen (Master) Mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen oder Informatik-Bereich Hohe IT-Affinität, idealerweise im SAP-Umfeld (R/3 bzw. S/4 HANA, BCS, BW) und im BI-Umfeld (u. a. prevero) sowie im Umgang mit MS-Office Erfahrungen in der technischen Umsetzung von Berichtsanforderungen Bereitschaft, sich in neue Themen und Technologien einzuarbeiten und deren Einsatz voranzutreiben Belastbarkeit und Teamfähigkeit Prozessorientiertes und analytisches Denkvermögen Lösungsorientiertes Kommunikationsverhalten und ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen sowie eine selbstständige, proaktive und zielorientierte Arbeitsweise Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir eine nachhaltige Energieversorgung. Dabei bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, vielfältige Entwicklungsperspektiven sowie ein attraktives berufliches Umfeld.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich der Fahrzeugserieneinführung: Digitalisierung mit Business Intelligence Technologien ab September 2021

Mi. 21.04.2021
Wörth am Rhein
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 244808Im Bereich Produkt- und Anlaufmanagement sind wir verantwortlich für den wirtschaftlichen Produktionsprozess qualitativ hochwertiger Produkte und sind anerkannter, aktiver Partner im Werk Wörth und im internationalen Produktionsverbund der Truck Group. In Ihrem Praktikum im Team Digitale Methoden & Systeme erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Praxisprojekt mit folgenden Aufgaben zur Mitarbeit und eigenständigen Ausarbeitung: Optimierung von Geschäftsprozessen mithilfe von Business Intelligence Technologien wie z.B. Microsoft PowerBI/Tableau und Webservices DataAnalytics: Eigene Umsetzung von Data Science/Analytics UseCases mit Hilfe von Microsoft Azure und R Analyse der aktuellen systemunterstützen Arbeitsweise bei der Datenverarbeitung Erarbeitung eines Best Practice und Ableitung von Optimierungsvorschlägen inkl. Prozesserstellung zur Effizienzsteigerung Erstellung und Präsentation der Ergebnisse im Mitarbeiter- und LeitungskreisFachliche Qualifikationen: Studiengang: Wirtschaftsinformatik, Medien- und Kommunikationsinformatik, Informatik oder ein vergleichbarer Studiengang Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Programmierung, Microsoft Power-BI, MS-Office-Kenntnisse (PPT, Excel, Access) Persönliche Kompetenzen: Analytisches Prozessdenken, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und strukturierte ArbeitsweiseDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot

Software Engineer (m/w/d) Datenmanagement (ETL) - Videointerview möglich

Mi. 21.04.2021
Karlsruhe (Baden)
Wir sind Experten für alle Themen rund um Banking und Informationstechnologie der genossenschaftlichen FinanzGruppe und bieten unseren Kunden speziell auf sie zugeschnittene IT-Lösungen: vom Rechenzentrumsbetrieb über Online-Bankverfahren bis hin zur Beratung bei zukunftsweisenden Innovationen. Mit Ideenreichtum und Begeisterung arbeiten wir täglich daran, Bankprozesse digitaler, einfacher und effizienter zu gestalten. Unser Ziel als IT-Dienstleister ist es, neue Marktanforderungen in unser Lösungsportfolio zu integrieren, innovative Kommunikationswege zu Kunden auszubauen, dabei für maximale Sicherheit zu sorgen und eine hohe Beratungsqualität sicherzustellen – für herausragende Kundenerlebnisse. Wir leben Collaboration in Anlehnung an das Spotify-Modell und suchen dich für unser Geschäftsfeld Digital Solutions im Tribe Data Management and Governance. Software Engineer (m/w/d) Datenmanagement (ETL) Karlsruhe – unbefristete Festanstellung Modellierung, Aufbau und Implementierung von Data Warehouse- und BI-/BA-Lösungen im agilen Squad Design, Implementierung und Wartung von Datenintegrationsprozessen/ETL Konzeption und Implementierung von Generatoren für Datenintegrationsprozesse Konzeption und technische Anbindung von Schnittstellen zu Systemen Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts)Informatik oder Mathematik bzw. vergleichbare Kenntnisse aus Berufserfahrung Praktische Erfahrung mit Datenintegrationsprojekten Kenntnisse von IBM® DataStage und vergleichbaren ETL-Werkzeugen Von Vorteil sind Kenntnisse im Umgang mit Big Data-Technologien wie Apache Spark und Hive Professioneller Umgang mit relationalen Datenbanken und SQL wünschenswert Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit sowie Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen sowie analytisches Denkvermögen, kundenorientierte und selbstständige Denk- und Arbeitsweise Gemeinsam zum Erfolg: Im Team der Fiducia & GAD gestaltest du das Banking von morgen. Neugierig statt gewöhnlich, kreativ statt konventionell Auf IT spezialisiert, in der Denkweise von Bankern zuhause Fokussiert auf das, worauf es unseren Kunden ankommt Soziales Engagement in Verbindung mit unseren genossenschaftlichen Werten Viel mehr als ein Job: Bei der Fiducia & GAD kannst du deine Stärken optimal einsetzen – fachlich wie persönlich. Unbefristete Festanstellung und Option auf mobiles Arbeiten Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter Flexible Arbeitszeitgestaltung und attraktive Nebenleistungen Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
Zum Stellenangebot


shopping-portal