Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Datenbankentwicklung: 157 Jobs in Poll

Berufsfeld
  • Datenbankentwicklung
Branche
  • It & Internet 69
  • Recht 28
  • Unternehmensberatg. 28
  • Wirtschaftsprüfg. 28
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Versicherungen 10
  • Baugewerbe/-Industrie 10
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • Verlage) 6
  • Funk 6
  • Tv 6
  • Medien (Film 6
  • Transport & Logistik 4
  • Agentur 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Freizeit 3
  • Kultur & Sport 3
  • Marketing & Pr 3
  • Pharmaindustrie 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 150
  • Ohne Berufserfahrung 88
Arbeitszeit
  • Vollzeit 151
  • Home Office 72
  • Teilzeit 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 143
  • Befristeter Vertrag 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Datenbankentwicklung

Data Analyst (m/w/d) für den Bereich operative Steuerung

Do. 29.07.2021
Köln
Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen analytische Vordenker (m/w/d), die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg du und dein Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das. Du analysierst und bewertest eigenständig relevante KPIs und leitest Handlungsempfehlungen für das Top-Management ab Zudem erstellst du professionelle Prognosemodelle zu relevanten operativen KPIs (z.B. Arbeitsmengen, Kapazitäten, Vorausschau auf Arbeitssituation) Gekonnt entwickelst du vorhandene Kennzahlensysteme (v.a. in den Dimensionen Verarbeitungsgeschwindigkeit und -qualität, Kundenfeedback und Produktivität) weiter Im Zusammenspiel von Kunden-, Prozess-, Finanz-Kennzahlen sowie Kennzahlen der operativen Bearbeitung (z.B. Aufbau von Dashboards) konzipierst und setzt du datenbasierte Projekte für das Ressort um Weiterhin auf deiner Agenda: Technische und strukturelle Optimierung der Datenbeschaffungs- und Präsentationsprozesse (in Zusammenarbeit mit einem innovativem Konzern- Data-Management); Ad-Hoc Kennzahlenanalysen in selbstständiger Abstimmung mit Auftraggebern und Stakeholdern Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder Informatik oder vergleichbare Ausbildung Erste Berufserfahrung im Data-/Reporting- und Analytics-Umfeld Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint), Erfahrung mit Datenbanken sowie idealerweise Kenntnisse im Umgang mit SAS und Power BI Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Spaß am Hinterfragen und Weiterentwickeln des Status Quo Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit auf allen Hierarchieebenen Teamplayer mit hoher Leistungsbereitschaft, Hands-On Mentalität und Durchsetzungsvermögen sowie Bereitschaft Themen eigenverantwortlich voranzutreiben und gegenüber den Stakeholdern zu vertreten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Dir also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanagern mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

(Junior) Data Scientist (w/m/d)

Do. 29.07.2021
Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Mainz, Mannheim, München, Stuttgart, Nürnberg, Saarbrücken, Ulm (Donau)
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Data Scientist (w/m/d) analysierst und bewertest Du große Datenmengen und hilfst unseren KundInnen dadurch die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Ob im Bereich Tax, Audit, Consulting, Deal Advisory oder Finance - mit Dir werden Daten zu Informationen. Du willst Big Data in Smart Data verwandeln? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du schaffst aus großen strukturierten und unstrukturierten Datenbeständen unterschiedlicher Datenquellen eine Datenbasis, analysierst und interpretierst diese. Mithilfe von Data Mining, Data Science und Machine Learning-Methoden erkennst Du Muster und erstellst daraus Prognosen für die Zukunft. Die Betreuung von nationalen und internationalen KundInnen in Projekten an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT fällt ebenfalls in Deinen Aufgabenbereich. Du arbeitest an der Entwicklung neuer Analysemethoden, um die Datenbasis optimal zu prüfen und zu interpretieren. Du konzipierst, erstellst und modellierst Datenbankanwendungen. Um bei uns als (Junior) Data Scientist (w/m/d) an Bord zu kommen, hast Du Dein Bachelor- oder Masterstudium mit sehr guten Noten abgeschlossen – vorzugsweise in Wirtschaftsinformatik, Informatik, Statistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik, Mathematik oder Physik. Deine Expertise konntest Du bereits praktisch im Beratungsumfeld oder anderweitig in der IT unter Beweis stellen. Du besitzt erste Kenntnisse in funktionalen/objektorientierten Programmiersprachen, wie C/C++, Python, R, Java oder JavaScript sowie Kenntnisse in Cloud-Technologien, Business Intelligence-Tools wie Tableau, PowerBI, SAS, oder Umfeld von SAP oder SQL-Datenbanken. Du punktest mit einem soliden Methodenwissen in Statistik, Machine Learning und IT-Infrastrukturen, das es Dir ermöglicht, neuen Entwicklungen zu folgen und innovative Lösungen zu entwickeln. Deutsch und Englisch beherrschst Du auf C1-Niveau. Daneben bringst Du Reisebereitschaft mit, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.
Zum Stellenangebot

PhD Position - Automatic Experimentation and Discovery in Bioprocess Development

Do. 29.07.2021
Köln
Conducting research for a changing society: This is what drives us at Forschungs­zentrum Jülich. As a member of the Helmholtz Association, we aim to tackle the grand societal challenges of our time and conduct research into the possibilities of a digitized society, a climate-friendly energy system, and a resource-efficient economy. Work together with around 6,800 employees in one of Europe’s biggest research centres and help us to shape change! You want to apply your data science knowledge to the basic research questions and societal challenges of our modern world? Work with us at the Institute of Bio- and Geosciences – Biotechnology (IBG-1) – and our scientists at HDS-LEE on some of the most pressing issues of our time, such as energy transition, climate change and resource scarcity, brain function, drug design, identification of diseases at very early stages. As Helmholtz School for Data Science in Life, Earth and Energy (HDS-LEE), we aim to educate and train the next generation of data scientists during their doctoral thesis in close contact to domain-specific knowledge and research in three application domains: life and medical science, earth science, energy systems, and material science. This HDS-LEE PhD position will be located at the IBG-1 at Forschungszentrum Jülich. The institute investigates how microorganisms and isolated enzymes can be used to produce a variety of products from renewable raw materials. IBG-1 is a leading institution in microbial discovery and process development for industrial biotechnology with increasingly miniaturized and automated experiments. The institute provides an excellent infrastructure for parallelized lab robotic experiments on microtiter plates. The workflow from low temperature storage, cryo-culture, pre-culture, and inoculation to main experiments and subsequent cell disruption is currently established. Various methods are available for online and at-line measurements. They are combined with advanced digital technologies for data analysis, experimental design, and process optimization. For more information about IBG-1 visit https://www.fz-juelich.de/ibg/ibg-1 and about HDS-LEE visit https://www.hds-lee.de/. We are offering a PhD Position – Automatic Experimentation and Discovery in Bioprocess Development Your Job: This project aims at complementing our exceptional experimental platform with digital technologies for data processing, experimental design, workflow management, and process control. All components for closing the so-called Design – Build – Test – Learn (DBTL) cycle are available for the existing strain and enzyme libraries, and will be connected in this project. Approaches for data management, Bayesian optimization and Thompson sampling will be established and combined for mixed-integer optimization of strain and process. Process and error models need to be developed that account for biological uncertainty and for system specific causes, such as pipetting errors or position effects. In detail, you will Familiarize with our lab robotic platform, process control system, and existing computational tools Analyze experimental systems and develop process and error models that account for biological uncertainty and for system specific causes, such as pipetting errors or position effects Combine existing approaches for Bayesian optimization and Thompson sampling for mixed-integer optimization of strain and process Solve internal global optimization problems by stochastic and deterministic methods Study descriptors for exploiting similarity between screened strains, enzymes, and peptides Evaluate potential of recommender systems for completing sparse information on advantageous process conditions of different strains Apply methods to selected biotechnological systems and research tasks in close collaboration with experimentalists Document code and interfaces, provide tutorials with examples, disseminate results Your Profile: High interest in applying your data science knowledge to life science Master’s degree in physics, mathematics, biotechnology or a related field Good knowledge of machine learning methods Sound experience in at least one programming language (preferably Python and C++) Experience in open source software development is of great advantage Excellent organizational skills and ability to work independently Strong communication skills and capacity to strengthen a highly international and interdisciplinary team High level of scholarship as indicated by bachelor and master study transcripts and two reference letters Very good command of the English language (TOEFL or equivalent evidence) Our Offer: We work on the very latest issues that impact our society and are offering you the chance to actively help in shaping the change! This HDS-LEE PhD position will be located at Forschungszentrum Jülich. We offer ideal conditions for you to complete your doctoral degree: Outstanding scientific and technical infrastructure – ideal conditions for successfully completing a doctoral degree A highly motivated group as well as an international and interdisciplinary working environment Continuous scientific mentoring by your scientific advisors Chance of participating in (international) conferences Unique HDS-LEE graduate school program Qualification that is highly welcome in industry Further development of your personal strengths, e.g. via a comprehensive further training program; a structured program of continuing education and networking opportunities specifically for doctoral researchers via JuDocS, the Jülich Center for Doctoral Researchers and Supervisors: https://www.fz-juelich.de/judocs Targeted services for international employees, e.g. through our International Advisory Service The position is initially for a fixed term of three years. Pay will be in line with 100% of pay group 13 of the Collective Agreement for the Public Service (TVöD-Bund) and additionally 60% of a monthly salary as special payment (“Christmas bonus”). Further information on doctoral degrees at Forschungszentrum Jülich including our other locations is available at: https://www.fz-juelich.de/gp/Careers_Docs. Forschungszentrum Jülich promotes equal opportunities and diversity in its employment relations. We especially foster women in data science and offer individual career planning. We also welcome applications from disabled persons. We look forward to receiving your application until August 31, 2021 via our Online Recruitment System! Questions about the vacancy? Get in touch with us by using our contact form. Please note that for technical reasons we cannot accept applications via email. www.fz-juelich.de
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Metadaten

Mi. 28.07.2021
Köln
GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Köln in der Abteilung Data Services for the Social Sciences, Team Metadatastandards and Interoperability eine*n  Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in Metadaten (Entgeltgruppe 13 TV-L, 50% Arbeitszeit, befristet bis 30.06.2023) Die Abteilung „Data Services for the Social Sciences“ bietet nachhaltige Infrastrukturen und Dienstleistungen für Management, Kuration und Langzeitarchivierung von Forschungsdaten. Ihr Ziel ist es, FAIRe Daten, offene Wissenschaft und reproduzierbare Forschung in den quantitativen und computergestützten Sozialwissenschaften zu fördern. Dazu bietet die Abteilung u.a. Datenservices zur Kuration, Veröffentlichung, Registrierung und Archivierung von Daten für einzelne Forscher*innen, Projekte und Institutionen an, stellt Zugänge zu sensiblen Daten bereit und führt Schulungen und Beratungen zum Management von Forschungsdaten durch. Für das INEXDA-Projekt (International Network for Exchanging Experience on Statistical Handling of Granular Data) des Forschungsdaten- und Servicezentrum der Deutschen Bundesbank stellt GESIS die Metadatenexpertise und die DOI-Registrierung zur Verfügung. Für dieses Projekt suchen wir Verstärkung. Erstellung eines Konzeptes zur Überführung der Datennachweise des INEXDA Verbundes in den Workflow der DOI-Registrierung Erarbeitung von User Stories zur Optimierung existierender Best Practice Guidelines zur konsequenten Anwendung des INEXDA-Standards Mitarbeit bei der weiteren Entwicklung des da|ra Metadatenschemas Eigene Forschung zum Forschungsdatenmanagement, Metadatenstandardisierung, Verwendung von Persistent Identifiern (PID) Veröffentlichung und Präsentation von Forschungsergebnissen  Sehr guter Hochschulabschluss (Master oder Äquivalent) in Sozialwissenschaften, Informationswissenschaften oder vergleichbaren Studienfächern Fundierte Erfahrungen im Umgang mit mindestens einem Metadatenstandard da|ra, DataCite, DublinCore, DDI, schema.org. Wünschenswert sind Erfahrungen in der Verwendung von kontrollierten Vokabularen Von Vorteil wären Erfahrungen beim Metadatenmapping und Crosswalk-Erstellung sowie XMLKenntnisse und Erfahrungen in der Transformation von XML (XSLT) Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau (C2) sowie Englisch fließend in Wort und Schrift (mind. B1) GESIS bietet ein spannendes Arbeitsumfeld für interdisziplinäre Forschung an der Schnittstelle zwischen Sozialwissenschaften und Informatik. Als Infrastruktureinrichtung fördern wir sozialwissenschaftliche Forschung und kooperieren mit namhaften internationalen Forschungsinstitutionen. GESIS unterstützt Sie dabei, sich weiter zu qualifizieren. Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen ein breites Spektrum von Karrieremöglichkeiten in einer ansprechenden Arbeitsatmosphäre mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum. Bei uns arbeiten Sie in einem internationalen Umfeld im Herzen Kölns und profitieren von einer flexiblen Arbeitsumgebung sowie internen und externen Netzwerken. GESIS gewährleistet die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Als familienfreundlicher Arbeitgeber tragen wir seit 2010 das Zertifikat audit „berufundfamilie“.
Zum Stellenangebot

Fachkraft Bestandsmanagement für Liegenschafts- und Geodaten (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, Nürnberg
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich - befristet für 2 Jahre - als Fachkraft Bestandsmanagement für Liegenschafts- und Geodaten für die Deutsche Bahn AG bevorzugt an den Standorten: Nürnberg, Karlsruhe, Frankfurt am Main, Köln, Hamburg, Hannover, Berlin oder Leipzig. Deine Aufgaben: Durchführung der Datenfortführung aller liegenschaftsbezogenen Daten für den DB-Konzern im Geoinformationssystem (flimasNG/QGis) unter Berücksichtigung der bahn-spezifischen Eigentumsverhältnisse bei standardisierten Vorgängen Erarbeiten von standardisierten Auswertungen des Datenbestandes sowie des Abgleiches der liegenschaftsführenden Systeme mit der Anlagenbuchhaltung Mitwirkung bei der Erstellung von Korrekturanweisungen einschließlich der buchungsbegründenden Unterlagen Erstellung von Planungsunterlagen und Korrekturanweisungen, einschließlich der buchungsbegründenden Unterlagen bei standardisierten Sachverhalten Beratung von Kunden in Bezug auf Eigentums- und Rechtssituation in umfangreichen Geschäftsvorfällen Erstellen von Plan- und Sachdatenunterlagen für Kunden Übernahme weiterer Aufgaben, die auf Grund der vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten übertragen werden können Dein Profil: Abgeschlossene Ausbildung zum Geomatiker oder kaufmännische, immobilienwirtschaftliche, technische Berufsausbildung mit einer Regelausbildungsdauer von mind. zweieinhalb Jahren oder eine entsprechende betriebliche Ausbildung und zusätzlich eine einschlägige Zusatzqualifikation mit einem allgemein anerkannten Abschluss Erste Erfahrungen im Umgang mit Liegenschaftssystemen und Geoinformationssystemen/ Datenbanken Grundkenntnisse im Umgang mit den Liegenschaftssystemen (fli-masNG, QGis) Kenntnisse und Anwendungserfahrungen im Grundbuch-/Kataster-/ und im öffentlichen Baurecht Bahnspezifische und eisenbahnrechtliche Kenntnisse von Vorteil Zielorientiertes Handeln, gutes kunden- und serviceorientiertes Verhalten sowie gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

(Senior) Data Engineer (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Köln
NetCologne wächst und wächst – wachsen Sie doch mit uns! Wir suchen Menschen, die sich für Telekommunikation ebenso begeistern wie für Teamarbeit und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Menschen, die uns mit Kreativität und Servicebewusstsein dabei unterstützen, unsere Spitzenstellung im Markt auszubauen. Egal, ob es um Internet, Telefon, Kabel-TV oder Mobilfunk geht, NetCologne bietet seit 20 Jahren Privat- und Geschäftskunden sowie der Wohnungswirtschaft verlässliche und zukunftssichere Kommunikationstechnologie und -leistungen. Unsere Leistungsstärke sichert unser hochmodernes und zukunftssicheres Glasfasernetz, das mit über 20.000 Kilometern verlegten Kabeln zu einem der modernsten in ganz Europa zählt. Aber NetCologne wäre nicht NetCologne, wenn es bei uns um die reine Technik gehen würde: Als regionales Unternehmen liegt uns die Verbundenheit mit der Region und seinen Menschen besonders am Herzen. Fast 900 Mitarbeiter geben ihr Bestes, damit die Menschen in der Region gut verbunden sind.NetCologne – Weil uns viel verbindet. Aktuell suchen wir einen: (Senior) Data Engineer (m/w/d) Bereich Controlling & Business Intelligence / Stellen–ID: CO 202101 Eigenverantwortliche Konzeptionierung, Implementierung, Testing und Deployment von ETL-Prozessen mit dem Oracle Data Integrator Aufbau von Datenmodellen für ein modernes Data Warehouse im Rahmen von diversen fachlichen Use-Cases im Telekommunikationsumfeld Entwicklung und Implementierung von datengetriebenen Use-Cases zur Gestaltung und Weiterentwicklung des Data-Warehouses Enge Zusammenarbeit mit bereichsübergreifenden Stakeholdern in einem agilen und interdisziplinären Umfeld Mindestens gut abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)informatik, Mathematik oder vergleichbaren Studiengängen Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Data Engineer Sehr gute Kenntnisse von relationalen Datenbanken (Oracle) und ETL-Werkzeugen (vorzugsweise Oracle Data Integrator) Erfahrungen im Anforderungsmanagement mit unterschiedlichen Stakeholdern Selbstständiges, eigenverantwortliches und qualitätsbewusstes Arbeiten, sowie Teamfähigkeit und Kommunikationsvermögen
Zum Stellenangebot

Architect (all genders) Storage

Mi. 28.07.2021
Köln, Aachen
Mit den besten Mitarbeitern verfolgen wir bei CANCOM als führender Digitalisierungspartner eine Mission: Auf Basis von Digitalen Technologien entdecken und realisieren wir neue Business Potenziale für unsere Kunden. Auf unserem Weg sind wir auf der Suche nach neuen Talenten aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen, die unsere Teams mit innovativen Ideen und Know-how ergänzen. Gestalten Sie gemeinsam mit uns Digitale Zukunft und starten Sie Ihre CANCOM Karriere! EINSATZORT Köln IHR NEUER JOB Design, Planung, Konzeption und Weiterentwicklung unserer internen Storage-Landschaften (primär NetApp) Automatisierung von Prozessen unter Anwendung verschiedener Tools Enge Zusammenarbeit mit Kollegen aus dem Bereich Virtualisierung sowie Netzwerk zur weiteren Optimierung unserer Infrastrukturen Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit Kollegen aus dem Storage Betrieb Verfolgen der im Cloud Bereich stattfindenden Innovationen, sowie enge Zusammenarbeit mit unseren Herstellern bzw. Partnern Evaluierung von neuen Produkten und Lösungen DAMIT BEGEISTERN SIE Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik oder eine abgeschlossene IT-Fachausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in Planung, Konzeption und Weiterentwicklung von großen Storage Umgebungen Weiterbildung bzw. Zertifizierung zum NetApp Certified Data Administrator, ONTAP (NS0-160) Analytische Fähigkeiten, Abstraktionsvermögen und konzeptionelle Stärke Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohe Innovationskraft und Ergebnisorientierung Gute Auffassungsgabe und die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge selbstständig zu analysieren Deutsch und Englisch in Wort und Schrift WIR BIETEN IHNEN Ein schnell wachsendes Unternehmen, das Ihre Mitarbeit bei abwechslungsreichen Aufgaben in anspruchsvollen Projekten zu schätzen weiß. Motivierte, interdisziplinäre Teams und viel Freiraum in der Ausübung Ihrer Tätigkeiten warten auf Sie. Damit jeder Mitarbeiter sein persönliches Potenzial voll ausschöpfen und auch seinem Privatleben gerecht werden kann, wird Flexibilität bei uns groß geschrieben. Darüber hinaus genießen Sie hervorragende Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Technologieunternehmen.    Lernen Sie uns noch näher kennen! Auf unserer Facebook Karriereseite teilen wir Neuigkeiten rund um das Arbeiten bei CANCOM. Spannende News und Insights zur CANCOM Gruppe erhalten Sie außerdem auf unserer Facebook Unternehmensseite. ANSPRECHPARTNER Sabrina Mayer Recruiting Consultant +49 89 54054-5454   Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Data Analyst (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Köln
Die Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG (HÄVG) wurde von Hausärzten für Hausärzte gegründet. Aktionäre sind der Deutsche Hausärzteverband e.V. und seine Landesverbände. Die HÄVG hat ihren Sitz in Köln. Hauptgegenstand ihrer Tätigkeit ist die  Erbringung von Dienstleistungen im Gesundheitswesen für Hausärzte. Zentrale  Aufgaben sind hierbei die Unterstützung bei der Verhandlung von Verträgen mit  Kostenträgern und Leistungserbringern im Gesundheitswesen sowie die  Vertragsabwicklung. Durch jahrelange Erfahrung am Gesundheitsmarkt hat die HÄVG AG umfassende Erfahrungen bei der Abwicklung von Versorgungsverträgen sowie der Umsetzung innovativer Versorgungskonzepte gesammelt. Ihr neues Aufgabengebiet Sie konzipieren, entwickeln und implementieren BI-Lösungen für die unternehmensgruppenweiten Controlling-Prozesse (Planung, Forecasting, Reporting, Analyse) und wirken an der Modernisierung des Management Reportings mit.     Die Erstellung von Controlling-Berichten für diverse Geschäftsbereiche der Unternehmensgruppe obliegt Ihnen ebenso wie eigenständige Antworten auf Ad hoc Anfragen. Sie arbeiten eng an den Reporting- und Analyse-Bedürfnissen der Geschäftsbereiche, um das Tool-Setup bestehend aus  Dashboards, Reports, Queries, Schnittstellen und Datenmodellen gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen kontinuierlich weiterzuentwickeln. Sie verfügen über ein abgeschlossenes  Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre oder  eine vergleichbare Ausbildung.     Sie haben Erfahrung mit BI-Lösungen sowie Unternehmenssteuerung-Software oder Dashboards; Kenntnisse in vorhandenen BI-Tools (u.a. SAP BW / HANA, Tagetik, Power BI, QlikSense, Tableau) sind ebenfalls von Vorteil. Sie haben DAX-Kenntnisse (Visual Studio Tabular) und Basiskenntnisse im Data Warehousing. Ein hohes Maß an zielorientierter Denk- und Vorgehensweise sowie einen ausgeprägten Pragmatismus runden Ihr Profil ab. Sie haben Spaß daran, etwas Neues aufzubauen, sind kommunikationsstark und begeistern sich für ein sich dynamisch weiterentwickelndes Umfeld innerhalb der Unternehmensgruppe.  Ein auf Wachstum ausgerichtetes Unternehmen im deutschen Gesundheitswesen     Einen persönlichen Mentor, der Sie während der gesamten Einarbeitungszeit sowohl fachlich als auch bei nicht fachlichen Themen unterstützt Teamorientiertes Arbeiten und individuell zugeschnittene Fort- und Weiterbildungen Kurze Entscheidungswege und eine hohe Eigenverantwortung Attraktive Vergütung Kostenfreien Zugriff auf WLAN, Kalt- & Heißgetränke sowie frisches Obst Flexible Arbeitsmodelle, elektrisch höhenverstellbare Schreibtische an jedem Arbeitsplatz, kreative Arbeitsflächen sowie die Möglichkeit, mobil zu arbeiten Regelmäßige Unternehmens- und Teamevents Eine ausgewogene Work-Life-Balance Jobticket, Job-Rad, Mitarbeiterparkplätze, Firmensport sowie eine vergünstigte Mitgliedschaft im Urban Sports Club Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge mit 20% des Entgeltumwandlungsbetrages
Zum Stellenangebot

Inhouse MS BI Senior-Consultant (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Holzwickede, Köln
Die GastroHero GmbH ist Europas innovatives und schnellwachsendes E-Commerce-Unternehmen für professionelle Gastronomietechnik. Unseren gewerblichen Kunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich bieten wir ein umfassendes Sortiment an professioneller Großküchentechnik. Zur Unterstützung unseres motivierten Teams remote am Standort Dortmund-Holzwickede (direkt am Flughafen Dortmund) oder in Köln suchen wir ab sofort einen: Inhouse MS BI Senior-Consultant (m/w/d) In dieser Rolle übernimmst Du als Product Owner hauptverantwortlich den Betrieb und die Weiterentwicklung unseres DWH. Du bist zentraler Ansprechpartner zum Thema Daten und Auswertungen für alle Fachbereiche und entwickelst Strategien, um die Fachbereiche zur (selbstständigen) Nutzung der Datenquellen zu befähigen. Du nimmst alle Anforderungen entgegen und entwickelst für diese eine Lösungsstrategie sowie eine Lösungsarchitektur in Azure Synapse. Du übernimmst den Aufbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Selektions- und Analyseinfrastruktur (ETL Prozess). Auf strategischer Ebene unterstützt Du bei dem Erstellen von Berichten und kennzahlengestützten Analysen für das gesamte Unternehmen. Du bringst mehrjährige Erfahrung in MS BI Architekturen sowie Projekterfahrung in MS BI Projekten mit. Zu Deinen Stärken zählst Du eine überdurchschnittliche analytische Fähigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise und eine schnelle Auffassungsgabe. Praktische Erfahrung mit Azure (Synapse Analytics, Data Lake Gen2, Data Factory, Power BI) ermöglichen Dir eine schnelle Einarbeitung in unsere BI-Landschaft. Erfahrungen mit MySQL / MariaDB, Google Big Query, Excel-Dateien / CSV-Dateien, OData Diensten und REST APIs helfen Dir bei der Datenbeschaffung. Hohe Motivation, Spaß an der Arbeit im Team, Kommunikationsstärke und eine klare Erfolgsorientierung runden Dein Profil ab. Eine verantwortungsvolle, strategisch wichtige Position in einem internationalen Team mit langjähriger E-Commerce-Erfahrung Die Mitarbeit in einem multinationalen Onlineshop für eine spannende Kundengruppe Free choice of hardware – Du suchst Dir Deine Arbeitsumgebung frei aus Free choice of office – Dortmund, Köln, remote oder eine beliebige Mischung daraus Flexible Arbeitszeiten in einem auf kontinuierliches Wachstum ausgelegten Unternehmen Die Chance Deinen Verantwortungsbereich aktiv selbst zu gestalten und Entscheidungen zu treffen Eine freundliche Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien Frisches Obst, einen Kicker, Kaltgetränke und guten Kaffee von der hauseigenen Bar Fahrrad- oder ÖPNV-Zuschuss 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (m/w/d) Cloud Computing

Mi. 28.07.2021
Dortmund, Köln, Essen, Ruhr
Auch während der Corona-Pandemie sind wir weiterhin auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Wir haben den Recruitingprozess so angepasst, dass wir dabei höchstmöglichen Schutz für die Gesundheit sowohl unserer Bewerber als auch unserer Mitarbeiter gewährleisten. Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für spannende Projekte, bei denen Sie durch Ihr technisches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! Softwareentwickler (m/w/d) Cloud Computing Dortmund, Köln, Essen Referenz: LWE/3954/SST Als Softwareentwickler (m/w/d) sind Sie für das Sammeln und Auswerten von Daten sowie für die Entwicklung skalierbarer IoT und Cloud-Lösungen für anspruchsvolle Projekte im Bereich Connected Car verantwortlich Hierbei befassen Sie sich mit der Konzeption und Implementierung von Software-Komponenten zur Sammlung, Speicherung und Bereitstellung von Daten, sodass Sie von der Konzeptphase bis hin zur Markteinführung in den Prozess involviert sind Zur Festlegung der Anforderungen arbeiten Sie eng mit verschiedenen Geschäfts- und IT-Abteilungen zusammen und stellen somit sicher, dass die entwickelten Lösungen für den Verwendungszweck geeignet sind Ihr Bestreben ist es die vielseitigen Applikations-Gebiete und -Technologien zu entdecken sowie die dazugehörigen Komponenten zu entwickeln Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Weiterhin überzeugen Sie durch Erfahrung im Umgang mit IoT- bzw. Cloud-Diensten (idealerweise MS-Azure, IoT Edge), Containertechnologien und reaktiven Mikrodiensten Sie sind sicher im Coding mindestens einer der Programmiersprachen C#, C++ oder Python Zudem haben Sie bereits erste Berufserfahrung in der agilen Softwareentwicklung und bringen Kenntnisse von DevOps-Tools und -Prozessen mit Sie verfügen entweder über sehr gute Deutsch- oder sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift flache Hierarchien und Duz-Kultur modernes IT-Equipment und Büroausstattung individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten durch die digitale Lernplattform „ALTEN Trainings Center“ Betriebliche Altersvorsorge sowie Krankenzusatzversicherung Fahrtkosten- und Steuerberatungszuschuss Sonderurlaub bei außergewöhnlichen Ereignissen exklusive Mitarbeiterrabatte kostenfreie Getränke an unseren Standorten Corporate Events wie Sommerfest und Weihnachtsfeier
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: