Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Datenbankentwicklung: 215 Jobs in Steglitz-Zehlendorf

Berufsfeld
  • Datenbankentwicklung
Branche
  • It & Internet 79
  • Recht 52
  • Unternehmensberatg. 52
  • Wirtschaftsprüfg. 52
  • Transport & Logistik 27
  • Groß- & Einzelhandel 12
  • Verkauf und Handel 12
  • Funk 10
  • Medien (Film 10
  • Tv 10
  • Verlage) 10
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Finanzdienstleister 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Banken 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Telekommunikation 3
  • Agentur 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 201
  • Ohne Berufserfahrung 115
Arbeitszeit
  • Vollzeit 205
  • Home Office möglich 104
  • Teilzeit 36
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 197
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
Datenbankentwicklung

Data Analyst (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Berlin
Climate Change Services mit Martin Beckmann als langjährig erfahrenem Klimaschutzexperten und leitenden Auditor bietet seinen Kunden umfangreiche Prüf- und Beratungsleistungen im Bereich Emissionshandel, Klimaschutz und Energie. Als Partner von DAkkS-akkreditierten international tätigen Prüfgesellschaften werden unter Wahrung der Unabhängigkeit und Unparteilichkeit Verifizierungen für Emissionsberichte und Zuteilungsdatenberichte im Emissionshandel erbracht. Weiterhin werden für die Prüforganisationen die Validierung und Verifizierung von Klimaschutzprojekten nach ISO 14064-3 durchgeführt. Darüber hinaus gehören die Verifizierung von Berichten gemäß EU F-Gas-Regulierung (Bulk sowie vorbefüllte Einrichtungen) sowie die Zertifizierung von Energie-Managementsystemen nach DIN EN ISO 50001 zu unseren Dienstleistungen. Als Beratungsleistungen im Team mit anderen Experten gehören Expertenschulungen als Capacity-Building-Projekte zum Thema MRV für Treibhausgasemissionen sowie auch die Unterstützung beim Aufbau und Anwendung von Regelwerken zur Überwachung, Berichterstattung und Verifizierung (MRV) von Treibhausgasemissionen zum Portfolio. Climate Change Services sucht eine/n Daten Analyst (m/w/d) für eine Honorarstelle mit ca. 25-30h pro Monat im Hinblick auf eine langfristige Zusammenarbeit. Unterstützung bei Datenprüfungen für TEHG Emissionsberichte und Zuteilungsdaten-berichte Zuarbeit bei diversen Prüftätigkeiten bei der Verifizierung von F-Gas Berichten gem. EU-F-Gas VO Zuarbeit bei der Erstellung von Angeboten Controlling-Tätigkeiten Auftrags- und Rechnungsbearbeitung Kenntnisse aus den Bereichen angewandte Statistik, Programmierung, Visualisierung Kenntnisse aus dem Bereich Klimaschutz und Affinität zu Naturwissenschaften sehr gute Kenntnisse von MS Office (Excel, DB) zur Datenanalyse und -prüfung gute Englischkenntisse (schriftlich, mündlich) hohe Zuverlässigkeit selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten bei klarer Kommunikation lösungsorientiertes Arbeiten und Handeln Bereitschaft zu höherer Verfügbarkeit in Zeiten mit Auftragsspitzen Offenheit, Aufgeschlossenheit und „Hands on“ Mentalität nach Einarbeitung Zuarbeit auch ohne physische Anwesenheit im Büro (Home-office) geringfügiges Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechter Vergütung in Anlehnung an tarifliche Vergütung für wissenschaftliche Angestellte flexiblere Arbeitszeitgestaltung mit Schwerpunkt der Arbeit Oktober bis Juni interessante und dynamische Tätigkeitsfelder mit Bezug zur internationalen Klimaschutzpolitik Erwerb von erweiterten Qualifikationen auch im Netzwerk angenehme und langfristige Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

IAM-Managerin / IAM-Manager (w/m/d)

Di. 09.08.2022
Berlin
Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereich RZ/Cloud- & Basisservices eine*n Mitarbeiter*in.  Das Sachgebiet RZ/Cloud- & Basisservices ist für den Betrieb der BVG-Rechenzentren sowie einer Vielzahl der darin betriebenen Basisservices zuständig. In dieser Position unterstützt und übernimmst du die Rolle eines Service- bzw. Produkt-Owners. Darunter fallen Produkte und Services wie das Berechtigungsmanagement, die Exchange-Umgebung und andere Services im Microsoftumfeld. Die Rolle des Service- bzw. Produkt-Owners beinhaltet folgende Tätigkeitsfelder: Deine Aufgaben im Detail:  Du übernimmst die strategische und wirtschaftliche Planung und verantwortest den Life-Cycle inkl. die IT-Architektur.  Du unterstützt bei Vertragsabschlüssen und Ausschreibungen und führst die Kommunikation mit allen Stakeholdern.  Du entwickelst deine Services im Sinne der IT-Strategie weiter und verantwortest entsprechende Prozesse rund um deine Services.  Du stellst sicher, dass deine Services in die bestehende ITIL-Prozesslandschaft integriert sind (Incident-, Changemanagement etc.) und tauschst dich regelmäßig mit anderen Service- und/oder Schnittstellen-Ownern deiner Services aus.  Du übernimmst agile und klassische Projekte zu deinen Services.  Du analysierst und beobachtest die Entwicklung des Marktes und berätst unsere internen Kunden zu unseren Services, Architekturen und Migrationen durch Anforderungs- und Machbarkeitsanalysen.  Du besitzt ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom Universität/Master) der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik bzw. Informatik-nahen Studiengängen oder gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung. Darüber hinaus:  gutes Fachwissen zu Sicherheitsarchitektur, Automatisierung, Integration und Betrieb/Entwicklung (DevOps)  Erfahrung im digitalem, kollaborativen Arbeiten mit verschiedenen Collaboration Tools  gute Kenntnisse in IT-Infrastruktur (LAN/SAN/Server HW/OS etc.), Softwareverteilung, Client-/Serverhardware  Kenntnisse zu den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, die die IT-Security betreffen als auch in der Anwendung des IT-Grundschutzes (BSI)  die Begriffe MS Exchange, Active Directory, Microsoft Identity Manager, ITSM, Azure sind keine Fremdwörter  sehr gute Deutschkenntnisse (mind. Sprachniveau C1) und sichere fachbezogene Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Zudem zeichnest du dich durch unternehmerisches Denken, ein hohes Maß an Selbständigkeit und gute analytische Fähigkeiten aus. Ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit rundet dein Profil ab.  Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliche Studium (Diplom Universität bzw. Master) in der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik bzw. Informatik-nahen Studiengängen nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe - ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle - eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich. Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Master Data Manager (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Berlin
Die Lebensqualität unserer Kunden stetig zu verbessern und sie zu motivieren, sich eigenverantwortlich um ihre Gesundheit zu kümmern – das ist unsere Mission. Dafür steht DR. KADE als unabhängiges Familienunternehmen seit 135 Jahren. Von Berlin aus entwickeln, produzieren und vertreiben wir hochwertige Gesundheitsprodukte. Wen wir suchen? Engagierte Neudenker, zielorientierte Kundenversteher und passionierte Mitgestalter. Gemeinsam mit Dir möchten wir das PLUS von morgen definieren: Ein Plus an Innovation. Ein Plus an Wirkung. Ein Plus an Lebensqualität. Wir suchen für unseren Standort im Ullsteinhaus am Tempelhofer Hafen in Berlin ab sofort einen  Master Data Manager (m/w/d)STAMMDATENMANAGER:IN & STRATEGIC DATA EXPERT Mit Leidenschaft und Vision verantwortest Du den Aufbau unseres zentralen Stammdatenmanagements und die Master Data Governance #strategicfootprint.  Ziel: Du etablierst ein zentrales Stammdatenmanagement und schaffst damit die Basis unserer digitalen Zukunft. Zusammenarbeit: Gemeinsam mit der IT, den Prozessverantwortlichen, Operational Excellence und Controlling definierst Du die Standards unserer IT-Landschaft und bringst die Umsetzung der Prozess- und Master Data Governance wirkungsvoll voran. Nachhaltigkeit: Durch partnerschaftliche Abstimmung organisatorischer und technischer Veränderungen mit Stakeholdern und als wichtige Schnittstelle zwischen Fach- und IT-Experten wird unser Master Data System mit Dir zukunftsfähig. Dein Blick auf die Einhaltung der Standards und deine Impulse für kontinuierliche Verbesserung unterstützen uns, DR. KADE erfolgreich weiterzuentwickeln. PROJECT EXPERT & DIGITAL ENABELER Deine strategische Kompetenz bringst Du zielgerichtet in enger Zusammenarbeit mit unserem engagierten Team ein. Dein Fundament: Nach einem Hochschulstudium der BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar hast Du mehrjährige relevante Berufserfahrung im Master Data Management gesammelt. Deine Kompetenz: Du bist ein exzellenter Projektmanager. Neben Erfahrung im Entwurf von Anwendungs- und Datenarchitekturen bringst Du idealerweise bereits Kenntnisse von IDMP-Anforderungen und der SPOR-Datenbank mit. Dein Antrieb: Du nimmst alle Beteiligten mit auf den Weg in eine nachhaltige Datenlandschaft. Willkommen in Deinem perfekten nächsten Job, wir freuen uns auf den Weg mit Dir! MEHR FÜRSORGE, FREIRAUM & FLEXIBILITÄT Modernes Arbeitsumfeld: Open-Space-Offices, Begegnungsflächen und Kreativräume Wertschätzende Teamkultur: Herzliches Miteinander, Austausch und Inspiration, Teamevents Flexible Arbeitszeitmodelle: Home-Office und Gleitzeit BVG-Ticket Zuschuss oder vergünstigter Parkplatz Sport & Wellness: Inhouse Sportraum und Onlinekurse  Weiterentwicklung: Mentorship Programm, Schulungen und Workshops in der inhouse aKADEmy KADECare Paket: Altersvorsorge, Unfallversicherung, Employee Assistant Program 31 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

(Associate) Consultant (m/w/d) Data Management, Analytics & Advanced Visualization | CC1420

Di. 09.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Capgemini Invent ist die weltweite Beratungseinheit der Capgemini-Gruppe für digitale Innovation, Design und Transformation. Sie ermöglicht CxOs, die Zukunft ihrer Unternehmen zu gestalten. Dafür arbeiten über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbei­ter in rund 40 Kreativstudios sowie an mehr als 60 Standorten weltweit. Sie vereinen Strategieberatung, Data Science, Produkt- und Experience Design, Markenmanagement sowie Technologie-Know-how, um neue Digitallösungen, Produkte, Umgebun­gen als auch Geschäftsmodelle für eine nachhaltige Zukunft zu entwi­ckeln.Daten und Analytics als strategischer Wettbewerbsfaktor für nachhaltige UnternehmenInnovative, datengetriebene Lösun­gen entlang der gesamten Wert­schöp­fungs­ketteTransformation von Organisationen hin zum Leitbild eines daten­ge­triebenen UnternehmensVeränderungsgestaltung und aktive Befähigung unserer KundenCo-creation und Prototyping in agiler EntwicklungsumgebungErste praktische Projekterfahrung rund um den digitalen Wandel in einer unserer FokusbranchenEinen herausragenden Studien­abschluss (Bachelor / Master) mit wirtschaftlicher, technischer oder informationstechnologischer AusrichtungInteresse und Erfahrung in der Verarbeitung und Aufbereitung von Daten, z. B. im Rahmen der Daten­visualisierung, Umsetzung von Dashboards oder der Erarbeitung von Konzepten zur Daten­model­lierung und -katalogisierungSpaß an der Kombination von tech­nologischem Verständnis, strategi­scher Analyse und UmsetzungsarbeitHohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende UnternehmensberatungAusgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseExzellente Deutsch- und Englisch­kenntnisseInnovative Strategieprojekte und internationale Teams sowie ein erfolgreiches Wachstum in digitalen ZukunftsthemenLangjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete UnternehmenskulturTransparente Karriereperspektiven sowie viel Raum für EigeninitiativeIndividuelles Training in unserem Ausbildungsprogramm „The Institute“ sowie herausragende Weiter­bildungs­möglichkeiten innerhalb eines weltweiten Exper­ten­netzwerksLangfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot

Senior Cloud Data Engineer for Mercedes-Benz SoftwareFactory (all genders) - Berlin

Di. 09.08.2022
Berlin
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: P0142V579At MBition, we are bringing digital luxury to mobility users around the world. To accomplish this, we are redefining how software is developed within the automotive field as part of an international Mercedes-Benz software development network. As a 100% subsidiary of Mercedes-Benz Group AG, we develop and integrate the next generation of Mercedes-Benz in-car infotainment systems that are based on the Mercedes-Benz Operating System (MBOS). In addition, we are responsible for the Mercedes me companion app, we provide seamless & connected mobility experiences and we contribute to Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) platform development.Your MissionThe VideoWall team has the goal of enabling Mercedes-Benz to make data driven decisions by collecting, aggregating and presenting relevant metrics. We are providing a stable, flexible and easy-to-use platform that enables self-service analytics for thousands and growing amount of users, and thousands of daily views on dashboards.Concretely, this can involve everything from data base/data warehouse design to creating dashboards to testing new AWS data services that enable further business use cases.What you will be doing The VideoWall team has the goal of enabling Mercedes-Benz to make data driven decisions by collecting, aggregating and presenting relevant metrics. We are providing a stable, flexible and easy-to-use platform that enables self-service analytics for thousands and growing amount of users, and thousands of daily views on dashboards. Concretely, this can involve everything from data base/data warehouse design to creating dashboards to testing new AWS data services that enable further business use cases.Your ProfileEducation Degree in Computer Science or a comparable field/experience Experience 3+ years of working experience as a Data Engineer Experience with Database & Data Warehouse Design, ETL processing Solid experience with AWS (e.g. Lambda, EMR, Redshift, S3) or other cloud services for infrastructure and tooling, especially cloud native functions Proficiency in SQL Very solid knowledge in at least one programming language (JavaScript, Python etc.) in the context of data processing Experience with visualization and dashboarding platforms like Grafana, Kibana, PowerBI etc. Strong foundation in software architecture, engineering and continuous integration Nice to have Background in Data Science AWS certification Knowledge of automotive quality processes (e.g. ASPICE) Personal skillsProficiency in problem solving and troubleshooting technical issues Excellent organisational, time management, prioritisation and multi-tasking skills Ability to handle multiple competing priorities in a fast-paced environment Personal initiative, commitment, perseverance and resilience Well-developed communication and teamwork skills Continuous learning attitude, and very strong in constructive feedback Language skills Proficient in English German a plus Why us? A chance to work on a new generation of Infotainment Systems, which will power millions of cars An international, interdisciplinary software hub, which is part of the Mercedes Benz AG Great company values that we are passionate about and live by every day at work. Have a look for yourself at mbition.io and scroll down to "The MBition Experience" Agile working methods and open feedback culture. Win as a Team! A brand new modern and fully accessible office facing the Spree Flexible working hours Transportation and health benefits, discounts on cars, free coffee, fruits and more Interested?We look forward to receiving your complete application, including CV (in English) and relevant references with the following information: Job title and reference number Salary expectations Earliest start date You don't bring everything with you? Don't worry, MBition is proud of our diverse workforce and passionate about having MBitioneers from all backgrounds and perspectives. MBition is and always will be an equal opportunity employer. We are looking for employees who convince us above all with their personality and passionately motivated to join the team! You are welcome to contact our representative for severely disabled employees, Anna Schade (anna.schade@mercedes-benz.com), who will support you in the further application process
Zum Stellenangebot

(Senior) Full Stack Engineer (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Karlsruhe (Baden), Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Standorte: Karlsruhe, Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart Bei Exxeta fordern wir das traditionelle Konzept von Beratung und Tech heraus. Über 1000 Kolleg:innen an verschiedenen Standorten schaffen jeden Tag gemeinsam digitale Lösungen, verändern Märkte und Mindsets – angetrieben von unserer Leidenschaft für Technologie, unserem Teamspirit und dem Drang, echten Impact zu schaffen. Hightech with a heartbeat eben.  Als (Senior) Full Stack Engineer (m/w/d) bist du ein integraler Teil unseres wachsenden, interdisziplinären Teams und arbeitest innovativ sowie industrie- und anwendungsnah mit engagierten Kolleg:innen an den großen technologischen Herausforderungen der Wirtschaft. Entwickle datengetriebene Lösungen basierend auf den neuesten Technologien (Internet of Things (IoT), Blockchain, Distributed Ledger Technology (DLT), Big Data, Machine Learning) Denke ganzheitlich – von der nutzerorientierten Konzeption über die skalierbare Architekturskizze bis hin zur produktreifen Umsetzung Entwerfe, implementiere und optimiere technologische Lösungen basierend auf dem Feedback unserer Kunden Bewerte existierende technologische Lösungen Arbeite kundenorientiert an interdisziplinären Themen Vertiefe dein erworbenes Wissen und bringe dich aktiv in unser Team mit ein Abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik, Physik, Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Industrieerfahrung in der Softwareentwicklung in einem der Teilbereiche IoT, Blockchain, DLT oder Big Data wünschenswert Fundierte Programmierkenntnisse (z. B. Python, Java, JavaScript/Node.js) sowie Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (z. B. dokumentbasierte-, SQL- oder Graph-Datenbanken) Erfahrungen mit moderner Softwareentwicklung und DevOps (Continuous Integration/Testing, Git, Docker, Infrastructure as Code) Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Spaß an analytischen Problemstellungen Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen sowie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Sammle Erfahrung innerhalb spannender Projekte bei internationalen Unternehmen Entwickle dich durch kontinuierliche Trainings, Konferenzteilnahmen sowie internem Wissensaustausch weiter        Genieße ein professionelles Umfeld innerhalb einer lockeren, freundlichen Unternehmenskultur Mobiles Arbeiten? Nachteule oder früher Vogel? Du findest bei uns genug Gestaltungsraum für eine optimale Work-Life-Balance Bleib gesund - unsere betriebliche Krankenversicherung unterstützt dich dabei mit einem festen Gesundheitsbudget für individuelle Leistungen
Zum Stellenangebot

Senior Data Engineer (m/w/x)

Di. 09.08.2022
Köln, Berlin, Leipzig, Bremen, Hamburg, Frankfurt am Main, Dresden, Stuttgart, Flensburg
Gemeinsam verfolgen wir unseren Erfolgskurs: Wir liefern die relevantesten regionalen Informationen und Angebote für das Berufs- und Privatleben. Finde alles in deiner Nähe, finde es bei meinestadt.de. Die Digitalisierung bedeutet den größten gesellschaftlichen Umbruch für die nächsten Jahrzehnte und wir genießen es jeden Tag, sie mitzugestalten. Bei uns erwartet dich eine Aufgabe mit jeder Menge Abwechslung, Weiterbildungsmöglichkeiten und einer sympathischen und dynamischen Atmosphäre. Dazu triffst du auf motivierte Kolleg:innen und erhältst tolle Zusatzangebote, die du vor der Arbeit, danach oder einfach zwischendurch nutzen kannst. Durch deine aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Business Intelligence Strukturen und Datenmodellen hilfst du uns, die Zukunft zu gestalten Du unterstützt bei der Entwicklung von end-to-end Big Data Lösungen für unsere verschiedenen Business Units mit Hilfe unserer breit gefächerten Technologien in der BI Abteilung. Du entwirfst und implementierst Datenmodelle, Datenflüsse und APIs zur Ermöglichung einer performanten Nutzung großer Datenmengen Du übernimmst eine zentrale Rolle bei der Migration des BI Datawarehouses von Oracle in eine PostgreSQL Datenbank in der AWS Cloud Erfahrung mit großen Datenmengen Praktische Erfahrungen mit cloud basierten Datenbanken und -prozessen, sowie AWS Glue, Lambda oder ähnlichen Technologien Kenntnisse der Datenmodellierung und in der Optimierung von ETL-Prozessen Berührungspunkte mit der Auswertung und dem Aufbau relationaler Datenbanken Sehr gute Kenntnisse in SQL, Python und Spark Verständnis von Softwaretechnologien und Frameworks wie z. B., Git, Spring, Maven, Docker Ein Top-Team: Bei uns findest du hervorragende Kolleg:innen, die gemeinsam ein Ziel haben - meinestadt.de erfolgreich zu machen  Hohe Flexibilität: Maximale Wertschöpfung gepaart mit maximaler Freiheit deine Arbeit so zu gestalten, wie es für dich gut funktioniert Dein Start bei uns: Wir heißen dich mit unseren “Welcome Days” willkommen und sorgen durch ein strukturiertes Onboarding für einen tollen Start Weiterbildungsmöglichkeiten: Wir fördern dich in deiner Entwicklung und deinem Fortschritt durch einen Mix an Angeboten Informiert und in Kontakt: Durch verschiedene Austauschformate und Feiern immer up-to-date und mit deinen Kolleg:innen verbunden Viele Wege führen nach Köln: Du erreichst uns mit deinem von uns zur Verfügung gestellten KVB Ticket Unser Büro als gemeinsamer Treffpunkt: Verschiedene Angebote wie unser Barista-Team, tolle Räume für Zusammenarbeit, Feierabendbierchen und auch Hunde sind bei uns herzlich Willkommen Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Data Steward für das Forschungsdatenmanagement (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Berlin
Gesucht wird zur Verstärkung unseres Teams im Referat „eScience“ in Berlin-Steglitz zum nächstmöglichen Termin ein*e Data Steward für das Forschungsdatenmanagement (m/w/d) Entgeltgruppe 13 TVöD unbefristetes Arbeitsverhältnis Vollzeit/teilzeitgeeignet Die Bundesanstalt für Materialforschung und ‑prüfung (BAM) ist eine wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde mit Sitz in Berlin. Als Ressortforschungseinrichtung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz forschen, prüfen und beraten wir zum Schutz von Menschen, Umwelt und Sachgütern. Im Fokus unserer Tätigkeiten in der Materialwissenschaft, der Werkstofftechnik und der Chemie steht dabei die technische Sicherheit von Produkten und Prozessen. Angesichts der voranschreitenden Digitalisierung der Forschung und dem zunehmenden Einsatz datenintensiver Methodik in der materialwissenschaftlichen Forschung und Prüfung stehen die Mitarbeitenden der BAM vor der Herausforderung stetig wachsende Datenmengen nachvollziehbar zu dokumentieren, langfristig zu archivieren und für andere nachnutzbar zu machen. Transparentes und nachhaltiges Forschungsdatenmanagement (FDM) ist zudem eine Grundvoraussetzung für den Einsatz moderner Datenanalysemethoden im Bereich Big Data und Künstliche Intelligenz. Hierfür bieten sich FDM-Software-Lösungen an, welche das Management und die Dokumentation von Forschungsdaten während ihres gesamten Lebenszyklus unterstützen sowie die digitale und standardisierte Repräsentation von Laborinventar und Experimenten in elektronischen Laborbüchern (engl. electronic lab notebook, ELN) ermöglichen. Zur Förderung des digitalen Managements von Forschungsdaten soll mit dem BAM Data Store eine zentrale FDM- und ELN-Plattform (basierend auf der Open Source-Software openBIS) eingeführt und entsprechend den Anforderungen materialwissenschaftlicher Forschungsdomänen angepasst und weiterentwickelt werden. Als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich Forschungsdatenmanagement/Data Steward im Referat „eScience“ werden Sie Teil eines interdisziplinären Umfelds, das vielfältige Möglichkeiten bietet, zukunftsorientiert an der Schnittstelle von Informatik und Informationstechnik mit materialwissenschaftlicher und analytischer Forschung zu arbeiten. Werden Sie Teil unseres Teams von engagierten Mitarbeitenden! Sie entwickeln neue Konzepte und Modelle für FDM-Anwendungen im Bereich der materialwissenschaftlichen Forschung und Prüfung im engen Austausch mit Stakeholdern aus der Wissenschaft und der IT Sie führen Anforderungsanalysen durch und entwickeln Nutzungsszenarien für den nachhaltigen Umgang mit Forschungsdaten an der BAM Die Aufnahme und Umsetzung von Anforderungen an das FDM in material- und ingenieurwissenschaftlichen Forschungsdomänen begleiten Sie mit Ihrer Fachkompetenz Sie entwickeln adressatengerechte Schulungsmaterialien zu FDM-Prinzipien und -Praxis und führen Präsenzveranstaltungen und Online-Kursen zur Einführung eines zentralen FDM-Systems für die forschend tätigen Fachbereiche der BAM durch Sie beraten und sensibilisieren Wissenschaftler*innen zu Fragestellungen und Aspekten im Umgang mit Forschungsdaten und bieten Schulungs- und Weiterbildungsangebote zu FDM-Prinzipien und -Praxis an Sie kooperieren und vernetzen sich mit externen Forschungseinrichtungen, Gremien und Interessensgruppen aus der FDM- und Open-Source-Community Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, technische Softwareentwicklung, Wirtschaftsinformatik, Bioinformatik, Lebenswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Physik, Data Science, Data Engineering oder vergleichbar mit sehr guter Promotion Sehr gute Kenntnisse im Bereich Forschungsdatenmanagement und damit verbundenen digitalen Werkzeugen/Software Gute Kenntnisse in der individuellen Anpassung von FDM-Systemen und der Entwicklung von Datenmodellen und Metadatenschemata Fundierte Erfahrungen in der adressatengerechten Aufbereitung und Dokumentation von Wissen für unterschiedliche wissenschaftliche Arbeitsgruppen und andere Stakeholder Interesse an der Konzeption und Umsetzung forschungsbasierter Lehrformate Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung und Einarbeitung in Methoden und praktischen Vorgehensweisen in der materialwissenschaftlichen Forschung und Prüfung Wünschenswert sind Erfahrungen mit großen Datenmengen aus dem Bereich der Materialwissenschaften oder ingenieur- bzw. naturwissenschaftlichen Fachgebieten Wünschenswert sind Erfahrungen in der Nutzerbetreuung im Bereich von Plattformen zum Forschungsdatenmanagement und elektronischen Laborbüchern (z. B. openBIS oder ähnlichen Frameworks) Sehr gute, präzise und adressatengerechte mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse/Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch einschließlich Fachterminologie im Forschungs- und IT-Bereich Gutes Kommunikations- und Informationsverhalten, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise, Entscheidungsbereitschaft und -fähigkeit, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft sowie Lernbereitschaft Interdisziplinäre Forschung an der Schnittstelle zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Arbeit in nationalen und internationalen Netzwerken mit Universitäten, Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen Hervorragende Ausstattung und Infrastruktur Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

BEYONDtrainee: Digital Transformation Program - Project Expert (m/w/d) mit Schwerpunkt Data

Mo. 08.08.2022
Düsseldorf, München, Hamburg, Nürnberg, Teltow
Startdatum: 01.10.2022 und 01.01.2023 Programmdauer: 18 Monate  Vertrag: unbefristet  Standort: Düsseldorf, München, Hamburg, Nürnberg, Berlin (Teltow)     Wer wir sind?  Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen.   Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit.   Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen!     Unser Digital Transformation Program für Young Professionals  Du hast bereits ein bis drei Jahre Berufserfahrung in einer Unternehmensberatung, einem Konzern oder einem Start-up gesammelt und bist bereit, einen Schritt weiter zu gehen? Du willst Transformation nicht nur denken, sondern auch umsetzen und Impact generieren? Du hast ein digitales Mindset und den Mut, Bestehendes und Dich selbst immer wieder zu hinterfragen und Neues zu schaffen?  Dann bewirb Dich für unser Digital Transformation Program! In diesem 18-monatigen Programm erhältst Du einen intensiven Einblick in die Welt von Telefónica und durchläufst ein systematisches Entwicklungsprogramm, das Dich fachlich wie persönlich auf das nächste Level bringt. Dazu gehören Job und Project Missions in verschiedenen Unternehmensbereichen oder unserem Start-up Accelerator Wayra, individuelle Learning Journeys und ein Mentor auf Top-Management-Ebene.   Wir glauben daran, dass Menschen ihre Kompetenzen in vielfältigen Kontexten gewinnbringend einsetzen und über sich hinauswachsen können. Aus diesem Grund wählst Du bei uns nicht Deinen Fachbereich, sondern Dein Skill Cluster: Technology, Data oder Commercial. Alle drei Kompetenzfelder sind für unser Unternehmen strategisch und bereichsübergreifend relevant – die besten Voraussetzungen für Deinen Start und Deinen weiteren Weg bei Telefónica. REACH BEYOND.     Zum Schwerpunkt Data   Wenn Du bereits Data Analytics oder Data Science gemacht hast, datenbasierte Entscheidungen besser findest als reines Bauchgefühl und erste Kenntnisse in Programmiersprachen oder Datenbanksprachen mitbringst, bist Du genau richtig für unseren Schwerpunkt Data. Dabei geht es nicht um Numbers Crunching als Selbstzweck – sondern vielmehr um die ergebnisorientierte Gewinnung, Analyse und Interpretation von Daten. Diese Skills bringst Du in verschiedenen Bereichen und Projekten bei uns ein – und unterstützt damit eine fundierte strategische Planung und Umsetzung von Geschäftsaktivitäten. Das verstehen wir unter BEYOND Data! Gemeinsam entwickeln wir uns selbst, unsere Strategien und Methoden stetig weiter mit dem Ziel, für unsere Kunden und unser Unternehmen einen Unterschied zu machen. Be part of it!   Interessieren Dich auch die Schwerpunkte Technology und Commercial? Hier erfährst Du mehr: ReachBeyond Mitarbeit in unterschiedlichen, crossfunktionalen Projekten mit allen Unternehmensteilen, um die digitale Transformation für den Schwerpunkt Data von Telefónica Deutschland voranzutreiben   Projektmanagement-Tätigkeiten wie Unterstützung bei der Erstellung von Projektplänen, Projektkoordination sowie Projektstatusanalyse   Zusammenarbeit mit anderen Konzerngesellschaften oder globalen Business Units, z.B. bei der Recherche und Evaluierung geeigneter Start-Up-Partner für Telefónica, Vorbereitung von Pitches und Realisierung neuer Ideen  Mitgestaltung einer „Digital Transformation Program Community“ gemeinsam mit anderen Young Professionals zur Vernetzung und Knowledge-Sharing  Hinterfragen bestehender Systeme und Schaffen von neuen, agilen Arbeitswelten    Sehr gut abgeschlossenes Bachelorstudium oder gutes Masterstudium der Informatik, Mathematik, Data Science, Data Analytics oder vergleichbar Ein bis zu drei Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Data und min. 3 Monate relevante Auslandserfahrung  Ausführung unterschiedlicher  Projektrollen (Projektadministration) und Aufgaben in kleineren und mittleren Projekten, gerne im agilen Kontext Erste Kenntnisse in Programmiersprachen (z.B. Python) oder Datenbanksprachen (z.B. SQL) oder/und Datenvisualisierung (z.B. Tableau) Digital- & Data-Driven-Mindset   Smart-Mind sowie hohes Engagement und Flexibilität  Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse  Deine Benefits Flexibles Arbeiten: Ob im Büro oder im Home-Office, bei uns hast Du die Möglichkeit Dir Deine Arbeitszeit frei einzuteilen. Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichst Du mit uns Deine Ziele. Zudem kannst Du mit „Beyond“ auch in andere interessante Bereiche mittels Job- oder Projektrotationen reinschnuppern. Gesundheit: Wir stellen diverse Gesundheits- und Fitnessangebote bereit. Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, du hast die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen. Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell. Kommunikation: Ein Smartphone Deiner Wahl (inkl. Vertrag) und der Möglichkeit auch die Familie und Freunde zu versorgen ist für uns selbstverständlich. Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria. Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen dir zur Verfügung (z. B. Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge etc.) 
Zum Stellenangebot

Business Intelligence-Entwickler/in (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Berlin
CMS ist mit mehr als 650 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren eine der größten deutschen Anwaltssozietäten. Wir beraten Unternehmen und Großkonzerne in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Wir bieten unseren Mandanten Expertise in sämtlichen Bereichen, die für Wirtschaftsunternehmen, den öffentlichen Sektor und vermögende Privatpersonen und Unternehmer relevant sind.  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Business Intelligence -Entwickler/in (m/w/d) in Vollzeit für unser Büro in BerlinIn einem Team von aktuell 3 Personen, welches mit Dir auf 4 Personen anwachsen soll, seid ihr gemeinschaftlich verantwortlich für die Weiterentwicklung eines operativen Data Warehouse, und dem Aufbau und der Weiterentwicklung einer effizienten Datenhaltung und Datenverarbeitungsstruktur aus unterschiedlichster Datenquellen. Dazu kommt die Weiterentwicklung und Pflege von neuen und existierenden Dashboards und Reports für all unsere Stakeholder, insbesondere auch für unsere Partner und Anwälte.Schlüssel unseres Erfolges ist die Unternehmenskultur von CMS. Sie ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und engem Zusammenhalt. Offene Kommunikation auf Augenhöhe ist uns wichtig – von Anfang an. Außerdem bieten wir dir: Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Umfeld Kollegiale Teams sowie eine vertrauensvolle Unternehmenskultur Intensive Einarbeitung durch ein gezieltes Onboarding-Programm Eine angemessene Vergütung Regelmäßige interne und externe Trainings sowie Team- und Firmenveranstaltungen Förderung und Unterstützung deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung Ein attraktiver und modern ausgestatteter Arbeitsplatz Work-Life-Balance ist bei uns mehr als ein Buzzword: Dich erwarten 30 Tage Urlaub, Vertrauensarbeitszeit, mobile Arbeitsmöglichkeiten und ein Arbeitsumfeld zum Wohlfühlen. Extras wie kostenlose Getränke und Obst sind bei uns selbstverständlich Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr! Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik oder vergleichbarem Tiefgehende Erfahrungen bei der Entwicklung von Datenbanken und eines operativen Data Warehouses (mit Microsoft SQL Server SSIS, SSAS, SSRS,PowerBI) sowie ETL-Prozessen, Reports und multidimensionalen Cubes Sicherer Umgang mit Entwicklungstools Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Abgerundet wird dein Profil durch dein analytisches Denkvermögen, deine Eigeninitiative sowie dein strukturiertes und pragmatisches Vorgehen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: