Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Distributionslogistik: 298 Jobs

Berufsfeld
  • Distributionslogistik
Branche
  • Transport & Logistik 111
  • Groß- & Einzelhandel 41
  • Verkauf und Handel 41
  • Nahrungs- & Genussmittel 18
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 17
  • Elektrotechnik 16
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 16
  • Feinmechanik & Optik 16
  • It & Internet 13
  • Medizintechnik 12
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Maschinen- und Anlagenbau 9
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 9
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 8
  • Sonstige Branchen 7
  • Bekleidung & Lederwaren 5
  • Personaldienstleistungen 5
  • Textilien 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Pharmaindustrie 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 266
  • Ohne Berufserfahrung 171
Arbeitszeit
  • Vollzeit 284
  • Teilzeit 21
  • Home Office 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 237
  • Ausbildung, Studium 22
  • Befristeter Vertrag 22
  • Arbeitnehmerüberlassung 9
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Handelsvertreter 1
Distributionslogistik

Speditionskaufmann/-frau als Coordinator Ocean Freight Export Buyer's Consol (m/w/d)

Sa. 19.09.2020
Hamburg
Agility ist einer der weltweit führenden Anbieter von Speditions- und Kontraktlogistikdienstleistungen. Das Unternehmen bietet See- und Luftfracht, Landverkehr, Lagerhaltung und Distribution sowie integrierte Supply-Chain-Lösungen. Agility Global Integrated Logistics bietet außerdem spezialisierte Lösungen für Investitionsprojekte, Öl- und Gas-, Chemikalien- sowie Messe- und Veranstaltungslogistik (Fairs & Events). Es ist ein börsennotiertes Unternehmen mit über $4,6 Milliarden Umsatz, mehr als 22.000 Mitarbeitern und 500 Büros in über 100 Ländern. Für unseren Standort in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Speditionskaufmann/-frau als Coordinator Ocean Freight Export Buyer's Consol (m/w/d)Sie sind verantwortlich für die Koordination der Transportsendungen, damit sich die Ware unserer Kunden immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort befindet. Sie korrespondieren täglich mit unseren weltweiten Kunden, Frachtführern, Reedern und Agenten. Darüber hinaus kümmern Sie sich um die Beschaffung der Versanddokumente. Sie planen und organisieren die Vorläufe im Rahmen der geforderten Kundenansprüche. Weiterhin übernehmen Sie die Reservierung und Buchung von Schiffsplätzen und dem Equipment. Sie koordinieren komplexe Logistikanforderungen. Darüber hinaus kümmern Sie sich um die Erledigung der geforderten EDI Übermittlungen und unterstützen bei der Schadensabwicklung und -bearbeitung. Nach der Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung haben Sie idealerweise erste Berufserfahrung in der Exportabfertigung von Seefrachtsendungen gesammelt. Die relevanten Vorschriften und Sicherheitsanforderungen sind Ihnen vertraut. Sie bringen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sichere MS Office-Kenntnisse und Erfahrungen mit Speditionsprogrammen mit. Sie sind engagiert und motiviert, arbeiten selbständig und zuverlässig und zeichnen sich durch ein team- und kundenorientiertes Denken und Handeln aus. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einer dynamischen Branche und ein international agierendes Arbeitsumfeld ebenso wie ein attraktives Vergütungspaket und einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Als Mitarbeiter von Agility haben Sie Freiraum für persönliche Gestaltung und Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Regelmäßige Feedbackgespräche sind für uns selbstverständlich. Es erwarten Sie unter anderem flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub, kostenlose Getränke, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie attraktive Mitarbeiterrabatte.
Zum Stellenangebot

Speditionskaufmann als Logistiker (m/w)

Sa. 19.09.2020
Rastatt
Rastatt Speditionskaufmann als Logistiker (m/w)in Festanstellung und Vollzeit sanierungsprofi24 saniert Wohnbestand und ist als Partner der Wohnungs­wirtschaft auf gewerkeübergreifende Komplett­maßnahmen spezialisiert. Unsere Vision ist es, Handwerk zum Bestpreis anzubieten. Wir bieten unseren Kunden im 360°-Modell, von der Konzeption und Planung über die Ausführung bis zur Übergabe, alles aus einer Hand. Als dynamisches Unternehmen gehen wir neue Wege und setzen durch den Einsatz von modernen Technologien zukunftsweisende Standards in der Branche. Um unserem stetigen Wachstum gerecht zu werden, sind wir auf der Suche nach Persönlichkeiten, die etwas bewegen wollen und gemeinsam mit uns für unseren Erfolg einstehen. sanierungsprofi24 ist ein Unternehmen der weisenburger-Gruppe. Auftragserfassung und -bearbeitung Abwicklungen der Bestellungen kontinuierliche Verbesserung der logistischen Prozesse Verwaltung unseres Fuhrparks und der Maschinen Sie übernehmen vertretungsweise die Aufgaben unseres Bereichs Lager eine abgeschlossene Ausbildung als Speditionskaufmann, Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) oder vergleichbare Ausbildung selbstständiges bzw. eigenständiges Arbeiten idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit einem ERP-System handwerkliches Geschick und ein gutes technisches Wissen gute MS-Office-Kenntnisse Deutschkenntnisse in Wort und Schrift einen unbefristeten und zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen eine attraktive Vergütung kurze Entscheidungswege ein Team, das mit Spaß bei der Arbeit ist betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Unfallversicherung und Einkaufsvorteile weitere interessante Leistungen
Zum Stellenangebot

Zollbeauftragter (w/m/d)

Sa. 19.09.2020
München
Die DENK PHARMA GmbH & Co. KG ist ein familiengeführtes, in mehr als 80 Ländern tätiges Unternehmen mit Sitz in München. Unser Ziel ist der Zugang zur Heilung. Deshalb bieten wir unseren Patienten weltweit die gleiche hochwertige Arzneimittelqualität an, wie sie in jeder deutschen Apotheke zu finden ist. Um dies sicherzustellen, werden unsere Produkte in Deutschland zugelassen, hergestellt und auf ihre Qualität kontrolliert. Um weiter zu wachsen, suchen wir für unser Team einen Zollbeauftragten (w/m/d) Verantwortung für die ordnungs­ge­mäße Abwicklung der grenzüber­schreitenden Waren­ver­kehre zu übernehmen Außenhandels­vor­schriften unter­nehmens­intern zu über­wachen und umzu­setzen Die Ein­haltung von Zoll- und Außen­wirt­schafts­pro­zessen/-vor­schriften sicher­zu­stellen Das Export­kontroll­recht sowie Embargomaßnahmen gemäß Antiterror­ver­ordnung an­zu­wenden und zu über­wachen Zoll­be­willigungen zu be­an­tragen und zu pflegen Import- und Export­dokumente zu prüfen Unsere Kolleginnen und Kollegen in deinem Fach­gebiet zu schulen Erster An­sprech­partner (w/m/d) für Behörden sowie be­teiligte Dienst­leister zu sein Unsere Fach­ab­teilungen zu beraten und zu unter­stützen Bei Projekt­arbeiten und der Um­setzung strategischer Maß­nahmen zu unter­stützen Eine erfolg­reich abge­schlossene kauf­männische Ausbildung oder eine ver­gleich­bare Quali­fikation Mindestens zwei Jahre Berufs­er­fahrung im kaufmännischen Bereich sowie Er­fahrung in der Ab­wicklung von Importen und Exporten, im Außenhandel und im Um­gang mit Zollrecht Hands-on-Mentalität, Engage­ment und eine schnelle Auf­fassungs­gabe Aus­ge­prägtes kommuni­katives Geschick, Organisations­talent so­wie eine strukturierte und selbst­ständige Arbeits­weise Den Wunsch, sich proaktiv weiter­zu­ent­wickeln, zu wachsen und Teil eines starken Teams zu sein Gute Englisch­kennt­nisse, weitere Sprach­kennt­nisse wie Französisch oder Spanisch sind von Vor­teil Teil eines traditions­reichen und dennoch modernen, dynamischen Unter­nehmens zu werden Die Mög­lich­keit, aktiv zu kreieren, mit­zu­ge­stalten und dich und deinen Bereich weiter­zu­ent­wickeln Die Chancen und den stetigen Wandel eines wachsenden Unter­nehmens
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent Zoll- und Außenwirtschaft

Sa. 19.09.2020
Hamburg
Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd., bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie! Sasol lebt Diversity und Chancengleichheit. Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von allen Menschen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Die aufgeführten personenbezogenen Formulierungen sind als geschlechtsneutral aufzufassen. Übrigens, auch qualifizierte Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger heißen wir herzlich willkommen. Das Geschäft von Sasol Wax ist sehr international. Wir beziehen Rohstoffe und Vorprodukte für unsere Wax-Spezialitäten von unserer Muttergesellschaft in Südafrika sowie von Schwestergesellschaften und Lieferanten in der ganzen Welt. Und wir exportieren unsere Produkte an Kunden rund um den Globus. Damit verbunden sind jede Menge interessante Herausforderungen und Aufgabenstellungen für einen Tax- und Zollprofi, der mit seiner Arbeit mehr bewegen und aktiv zum Unternehmenserfolg beitragen will. Es erwartet Sie eine generalistisch geprägte Aufgabe mit direkter Berichtslinie zur Geschäftsführung und Schnittstellen zu vielen Unternehmensbereichen im In- und Ausland.In dieser Stabsfunktion sind Sie bei Sasol Wax die zentrale Instanz für alle Fragen rund um Zoll-, Außenwirtschafts- und Exportkontrollrecht sowie Energie- und Stromsteuer. Sie sorgen zum einen dafür, dass wir sämtliche steuerliche und gesetzliche Anforderungen zuverlässig erfüllen und übernehmen übergreifende Koordinations- und Steuerungsaufgaben. Die Beantragung und Pflege von Zollbewilligungen sowie die Erfüllung der Mitteilungspflichten haben Sie ebenso im Griff wie die monatliche Dokumentation und Bereitstellung zollrelevanter Daten oder die Steuerung der Jahresabschluss-Erstellung für die relevanten Zollverfahren. Sie verfolgen die aktuellen Entwicklungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht, evaluieren neue Vorschriften und Regularien, passen bei Bedarf unsere internen Prozesse an, halten die Fachbereiche über Neuerungen auf dem Laufenden und stellen die korrekte Umsetzung sicher. Einen besonderen Fokus legen Sie auf die Prozesse des Ursprungs- und Präferenzrechts sowie das Risikomanagement im Exportkontrollrecht. Mit klaren Verfahrensanweisungen sowie der Weiterentwicklung der Prozesse und deren Abbildung in den IT-Systemen schaffen Sie die Voraussetzungen dafür, dass wir stets Compliance-gerecht agieren. Zum anderen verstehen Sie sich als Business Partnerin / Business Partner, der den Fachbereichen echten Mehrwert bietet. Sie beraten u.a. die Kolleginnen und Kollegen aus Export, Sales & Marketing und Finance in allen zoll- und export-kontrollrelevanten Fragen. Ob Steuerbefreiungen und -ermäßigungen, Erstellen von Entlastungsanträgen gemäß EnergieStG und StromStG oder Warenursprungs- und Präferenzkalkulationen – gemeinsam mit den Fachbereichen realisieren Sie im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten Einsparungspotenziale. Last, but not least sind Sie zentrale Ansprechpartnerin / zentraler Ansprechpartner für Zollbehörden, inkl. der Begleitung von Zoll-Audits, das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle sowie das Statistische Bundesamt. Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Logistik, Zoll und Außenhandel, oder vergleichbare Qualifikation wie z. B. Diplom-Finanzwirtin / -Finanzwirt (Zoll) Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Bearbeitung von zoll- und verbrauchssteuerrechtlichen Themen – in der Industrie oder bei einer Beratung Sehr gute fundierte Kenntnisse des Zoll-, Außenwirtschafts- und Exportkontrollrechts sowie des Energiesteuerrechts Spaß daran, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und Ihre Fachkenntnisse auszubauen Versiert im Umgang mit MS Office. Erfahrung mit SAP von Vorteil Gutes technisches Verständnis, stark in der Analyse und in der Lage, auch komplexe Sachverhalte gut verständlich zu kommunizieren – auf Deutsch und Englisch An unserem Werkstandort im Hamburger Hafen vis-à-vis der Elbphilharmonie bieten wir Ihnen vielseitige Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum sowie individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Freuen Sie sich außerdem auf die flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeit mit Homeoffice-Option, unsere attraktiven, zeitgemäßen Sozialleistungen, kostenfreie Parkplätze sowie unser wertschätzendes und kollegiales Miteinander.
Zum Stellenangebot

Spezialist (w/m/d) Exportkontrolle

Sa. 19.09.2020
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. SPEZIALIST (W/M/D) EXPORTKONTROLLE an unserem Hauptsitz in Ditzingen bei Stuttgart Ref.-Nr. 0085387In dieser Funktion sind Sie zuständig für die operative und administrative Exportkontrolle des ganzen Import- und Export-Prozesses von Gütern in Zusammenarbeit mit allen am Prozess beteiligten Abteilungen unter Einhaltung des nationalen und internationalen Exportkontrollrechts. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Exportrechtliche Prüfung von Angebotsanfragen, Aufträgen, Gütern, Entwicklungen, Services und Lieferungen Beantragung, Verfolgung und Auflagenerfüllung von Genehmigungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Klärung exportkontrollrechtlicher Fragestellungen mit den zuständigen nationalen und internationalen Exportkontrollbehörden Interne und externe Zuständigkeit und Koordination zu Fragen und Regelungen der Exportkontrolle der zu verantwortenden Thales Geschäftseinheiten Klassifizierung von Gütern entsprechend den nationalen und internationalen Güterlisten, Erstellung des Thales Exportkontrollklassifizierungsdokumentes für Güter und Prüfung der Lieferantenangaben zur Güterklassifizierung Kompetente Kommunikation mit Kunden, Lieferanten, Spediteuren und Behörden Zusammenarbeit sowohl mit den relevanten Exportkontroll- und Zollbehörden als auch der IHK (Carnet ATA) und dem Statistischem Bundesamt (Intrastat) Zusammenarbeit, Beratung und Unterstützung mit dem am Exportkontroll-Prozess beteiligten Abteilungen Einkauf, Fertigung, Projektierung, Personalabteilung, Sicherheit, Qualitätsmanagement, Angebotsmanagement, Programmmanagement, Vertrags- und Rechtsmanagement, Entwicklung, Service, Marketing, Vertrieb und Versand Analyse und Angleichung von Prozessabläufen und Dokumentation Kontrolle und Durchführung der Sanktionslistenprüfung Unterstützung und Durchführung von Exportkontroll-Schulungen der Mitarbeiter Begleitung von internen und externen Audits Betreuung von Thales Standorten in Deutschland Unterstützung der Berichtserstellung zur Exportkontrolle Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbar Fundierte Kenntnisse in der deutschen, europäischen und internationalen Exportkontrolle, insbesondere im amerikanischen Exportkontrollrecht Berufserfahrung in einem exportierenden Industrieunternehmen Sicherer Umgang mit MS Office und SAP Kenntnisse über Software für die Bearbeitung von exportkontrollrechtlichen Vorgängen im Unternehmen (z. B. AEB, dbh, ELANK2, SAP GTS) Prozess-, Technik- und IT-Verständnis Durchsetzungsvermögen, Verlässlichkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Lernbereitschaft Fließende Deutsch und gute Englischkenntnisse Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Logistik-Sachbearbeiter / Auftragssachbearbeiter Export (m/w/d)

Sa. 19.09.2020
Hamburg
Im Auftrag unseren Mandanten, ein welweit agierendes Unternehmen, suchen wir Sie zur Vermittlung in eine Festanstellung als Kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w/d) für die logistische Abwicklung von Exportaufträgen am Standort Hamburg. Mit 250 Mitarbeitern in Hamburg und weltweiten Niederlassungen ist unser Auftraggeber auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Testsystemen für die Medizin spezialisiert. Trotz der internationalen Ausrichtung ist ein familiäres Miteinander ein zentraler Punkt in den Unternehmensrichtlinien. Sie kennen sich in den Bereichen BAFA, Handelskammer und Exportkontrolle bestens aus und suchen eine langfristige Perspektive? Werden Sie Teil des qualifizierten und motivierten Teams in einem Unternehmen, das Sicherheit und Qualität groß schreibt.   Kommunikation mit Logistikdienstleistern, Behörden (HK, Zoll, BAFA), Distributoren und Logistikabteilungen der Kunden Prüfung der Kundenaufträge hinsichtlich Lieferfristen Erstellung der Exportdokumente nach den länderspezifischen Ausfuhr- und Zollvorschriften Kontrolle der Frachtpapiere und Dokumente Erstellung der Gefahrgutdokumentation (IATA, ADR) Koordination und Sicherstellung der Ausliefertermine Überwachung und Unterstützung bei der Kommissionierung Zeitnahes Tracking von Sendungen Kaufmännische Ausbildung im Bereich Spedition/Logistik/Groß- und Außenhandel oder vergleichbare Ausbildung Mehrere Jahre Erfahrung in der operativen Logistik Gute Anwenderkenntnisse im Umgang MS-Office Erfahrung in der Erstellung von Exportdokumentennach Ausfuhr- und Zollvorschriften Kenntnisse im Gefahrgut-Bereich Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Qualitäts- und Serviceverständnis Eine kostenfreie Vermittlung in eine unbefristete Festanstellung bei unserem Kunden Eine umfassende Beratung zu Ihren individuellen Karrierezielen Absolute Diskretion Unser Kunde bietet Ihnen   Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit ab sofort Familiengerechte Arbeitszeiten Ein verantwortungsvoller Tätigkeitsbereich Ein professionelles Team und ein kollegiales Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Speditionskaufmann Seefracht Import (w/m/d)

Sa. 19.09.2020
Hamburg
Asia Logistics eine der ersten digitalen Speditionen Deutschlands Auch in Krisenzeiten beständig. Asia Logistics ist ein inhabergeführtes Speditionsunternehmen, welches sich als digitale Spedition am Logistik Markt etabliert. Gut qualifizierte und motivierte Mitarbeiter gehören hier zum Erfolgsrezept ebenso wie die breit aufgestellten und kundenspezifisch ausgerichteten Dienstleistungen. Um unseren Kunden als digitale Spedition den besten Service bieten zu können suchen wir dich als Bereicherung für unser sympathisches Team. Einen engagierten Speditionskaufmann Seefracht Import (w/m/d) Komplette Abwicklung der Seefracht-Importsendungen   Vorbereitung der Verzollungen und Anmeldung via ATLAS Disposition der Sendungsabrufe Angebotsbearbeitung Abrechnung der erbrachten Dienstleistungen Bearbeitung von Reklamationen Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern im In- und Ausland Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Speditionskaufmann/-frau Erste Berufserfahrung im Bereich Seefracht Import Grundkenntnisse in der Zollabwicklung Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenständiges-und verantwortungsbewusstes Arbeiten Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Gutes Kommunikationsvermögen Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein motiviertes und dynamisches Team Ein attraktives Gehalt Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem gesund wachsenden Unternehmen Arbeiten in zentraler Lage, S-Bahn Rothenburgsort 3 Minuten fußläufig zu erreichen Einen Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung Eigenen PKW Stellplatz vor dem Büro Frisches Obst im Büro Restauranttickets
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in Import/Export/Zoll (m/w/d) im Vertriebsinnendienst

Sa. 19.09.2020
Hamburg
Aqua free ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Trinkwasserhygiene und hat sich als Spezialist im Gesundheitswesen etabliert. Wir bieten innovative Produkte und Serviceleistungen rund um das Thema Wasserhygiene und entwickeln in Zusammenarbeit mit unseren Kunden individuelle Lösungen für Trinkwassersysteme. Eigenverantwortliche Kundenbetreuung von Kunden aus UK, Spanien, Österreich Unterstützung der Vertriebsleiter unserer Auslandstochtergesellschaften in UK, Spanien, Österreich bei der Kundenbetreuung Auftrags-, Zoll- und Exportabwicklung mit unseren Nicht-EU-Distributoren Abwicklung der Zoll- und Steuerformalitäten unter Beachtung der betriebs-, länder- und kundenspezifischen Anforderungen Bestellannahme und -bearbeitung des Auslandsgeschäfts Angebots- und Vertragserstellung des Auslandsgeschäfts Rechnung-/Gutschriftenerstellung des Auslandsgeschäfts Kundenstammdatenpflege des Auslandsgeschäfts Konzeptioneller und prozessualer Ausbau unseres Exportgeschäft Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Sachbearbeitung Import / Export / Zoll Fundierte Berufserfahrung Sicherer Umgang mit gängigen MS Office-Anwendungen Sehr gute Kenntnisse in SAP (Business One) oder einem anderen ERP-System Gute Selbstorganisation Eigenverantwortliche, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Hohe Kundenorientierung und serviceorientierte Denkweise Freude am täglichen Kontakt und Umgang mit Menschen Sehr gute Englischkenntnisse sowie Spanischkenntnisse in Wort und Schrift Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem seit 20 Jahren erfolgreich wachsenden mittelständischen, hoch innovativen Unternehmen im internationalen Umfeld Ein gut zusammenarbeitendes und kollegiales Team Zugang zu individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten Kurze Entscheidungswege mit schneller Umsetzungsrate Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Feelgood: Subventioniertes Mittagessen, Kicker, Open-Space-Bereiche, HVV-Proficard, Fitnessstudio und kostenlose Parkplätze
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Handelskontrolle

Sa. 19.09.2020
Mönchengladbach
Die QinetiQ GmbH ist ein Entwickler und Hersteller für die zivile und militärische Luftfahrt und spezialisiert auf individuelle und ganzheitliche Lösungen für unsere Kunden. Als Servicedienstleister betreiben wir Luftfahrzeugflotten und Instandhaltungsbetriebe, individuell auf die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden abgestimmt und unter Erfüllung höchster Qualitätsansprüche. Wir sind ein erfolgreiches, dynamisches und stets wachsendes Unternehmen, mit mehr als 100 Mitarbeitern an vier Standorten bundesweit. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir an unserem Standort in Mönchengladbach eine/n: Sachbearbeiter Handelskontrolle (w/m/d) Selbständige Beurteilung von Exportkontrollvorgängen und Überwachung der Einhaltung aller einschlägigen Exportkontroll-Vorschriften im Unternehmen Durchführung von Importkontrollen Steuerung und Eingruppierung von Materialien und Waren in den Zolltarif (HS-Code) gemäß UZK Einleitung und Durchführung von Antragsverfahren und Korrespondenz mit verschiedenen Behörden sowie Behörden aus anderen Ländern (z.B. USA) Sicherstellung der Einhaltung aller geltenden nationalen und internationalen Gesetze und Bestimmungen bzgl. Exportkontrolle Bearbeitung und Erstellung der kompletten Versand,- Zoll- und Ausfuhrdokumente Beantragung und Bearbeitung der Einzel,- Sammel- und Allgemeingenehmigungen beim BAFA Erklärung und Prüfung von Präferenznachweisen und Lieferantenerklärungen Monatliche Instrastat-Meldung Sicherstellung der Einhaltung von Zoll- und Außenwirtschaftsgesetzen Erfolgreicher Abschluss einer Ausbildung zum Speditionskaufmann oder eines kaufmännisches Studiums  Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Exportkontrolle, der Dual-Use-Verordnung und von Embargobestimmungen erforderlich Sehr gute Kenntnisse des Softwaresystems ATLAS und der MS-Office-Anwendungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Kommunikationsstärke Analytische Denkweise Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit eine feste Anstellung in Vollzeit betriebliche Altersvorsorge und attraktive Sozialleistungen kollegiales, familiäres Arbeitsumfeld und flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/x) Reklamationsmanagement

Sa. 19.09.2020
Landsberg am Lech
Wir bewegen!Arvato Supply Chain Solutions ist Teil von Bertelsmann. Wir verbinden die Vorteile eines weltweit agierenden Konzerns mit der Zuverlässigkeit eines familiengeführten Unternehmens. Unsere 15.000 Mitarbeiter in über 20 Ländern profitieren von einer Vielzahl an Vergünstigungen und Entwicklungsprogrammen, unsere Kunden profitieren von unserer Leidenschaft für Logistik und E-Commerce. Wir suchen Dich als Sachbearbeiter (m/w/x) Reklamationsmanagement an unserem Logistik-Standort in Landsberg-Queis (Großraum Halle - Leipzig). Seit mehr als 20 Jahren bieten wir Kunden aus dem Telekommunikationssektor innovative Dienstleistungen im Bereich Logistik. Dabei bilden wir die gesamte Wertschöpfungskette von E-Commerce und Auftragsmanagement über Warehousing mit intelligenten Pick & Pack-Lösungen bis hin zum Transport- und Retourenmanagement ab. Die Position ist zunächst für zwei Jahre befristet zu besetzen. Für unsere Kunden agierst Du serviceorientiert als telefonischer und schriftlicher Ansprechpartner In Deiner Schnittstellenfunktion zwischen Frachtführern, Warehouse und Auftraggebern gehört die Sendungsrecherche und die eigenverantwortliche Reklamation bei Frachtführern inkl. Schadensdokumentation und Abrechnung an den Kunden zum Tagesgeschäft Weiterhin unterstützt Du in den Zentral- und Accountfunktionen des Unternehmens, durch die Strukturierung, Dokumentation und visuelle Darstellung von Prozessen oder die selbstständige Bearbeitung von kleineren Projekten In diesen Funktionsbereich fällt ebenso die Unterstützung in den Beschaffungsprozessen, insbesondere bei der Lieferantenauswahl und -analyse, die selbstständige Anlage und Bearbeitung von Bestellungen für Verbrauchsmaterialien, Betriebsmittel, Inventar etc. sowie die eigenverantwortliche interne Abstimmung zu Klärfällen im Einkaufsprozess Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z. B. zum Industriekaufmann (m/w/x) oder Bürokaufmann (m/w/x) Mindestens ein Jahr Berufserfahrung in der Kundenbetreuung, einer Reklamationsabteilung oder in einer vergleichbaren Tätigkeit Gute MS Office- (insbesondere Excel) und SAP-Kenntnisse Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Eigeninitiative, Teamplayer, Organisationsfähigkeit und gewissenhafte Arbeitsweise Partnerschaftliche Führungskultur mit Tradition Kollegiales Betriebsklima in einem familiengeführten Unternehmen Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten an einem wachsenden Logistikstandort Vielfältige Möglichkeiten schnell Verantwortung zu übernehmen Freiräume für selbstständiges Arbeiten und Kreativität auf allen Ebenen
Zum Stellenangebot


shopping-portal