Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Elektronik: 23 Jobs in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Berufsfeld
  • Elektronik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Elektrotechnik 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Metallindustrie 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Elektronik

Elektrotechniker (m/w/d)

So. 28.02.2021
Antweiler bei Adenau
Die Moog Rekofa GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt an ihren Standorten in Antweiler (D) und St. Memmie (F) Drehverteiler, die überall dort eingesetzt werden, woStröme, Daten und Medien endlos rotierend an einen stehenden Abnehmer übertragen werden. Unsere amerikanische Muttergesellschaft Moog Inc. ist in 26 Ländern tätig und beschäftigt weltweit über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Kompetenzcenter „Rotary Transfer Systems“ mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern agiert global und äußerst erfolgreich von seinem Sitz in Antweiler, Eifel (Nähe Nürburgring) aus. Zur Verstärkung unseres Qualitätssicherungs-Teams in Antweiler suchen wir schnellstmöglich einen qualifizierten Elektrotechniker (m/w/d) mit Berufserfahrung und Schwerpunkt Bussysteme Diagnose bei Störungen und Fehlersuche in Bussystemen intern / extern Basiswissen über Feldbustechnologien ist erforderlich [Profinet, EtherCAT, CANBUS…..] Anwendung von Auswirkungen und Anforderungen von EMV, ESD Festlegung von Messmethoden und Entwürfen von Prüfständen Umgang mit Oszilloskopen und Messgeräten setzen wir voraus Grundlagen Netzwerklast, Netzwerk-Monitoring und Netzwerkkomponenten wären vorteilhaft Funktionsprinzip und Unterschiede zwischen Schirmungen sollten bekannt sein Unterstützung der Verkaufsabteilung bei technischen Kundenanfragen, z.B. Anlagenmessungen vor Ort beim Kunden Durchführung und Dokumentation eigener Messreihen Fehleranalyse und Lösungsfindung bei Datenübertragungen (intern und vor Ort bei unseren Kunden) Abgeschlossene Meister-/Technikerausbildung mit viel Berufserfahrung mit Feldbus-Systemen Reisebereitschaft weltweit (ca. 2-3 Wochen p. a.) Selbstständige Arbeitsweise Führerschein Klasse B Basis-Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute bis sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Stelle in engagiertem Team mit flachen Hierarchien und offener Arbeitsatmosphäre Benefits: flexible Arbeitszeit, Betriebsarzt, Betriebssport, kostenloses Obst und Wasser, Betriebsfeste, kostenlose Weiterbildungen, bei Bedarf wöchentliche kostenlose Englischkurse im Unternehmen
Zum Stellenangebot

Elektriker / Elektroniker / Elektroinstallateur als Monteur (m/w/d) für Anlagen der Straßenbeleuchtung

Fr. 26.02.2021
Bonn
Sie möchten für einen attraktiven Arbeitgeber tätig sein, der großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, in der Region Arbeitsplätze schafft und Ihnen eine interessante Stelle mit Zukunftsperspektive bietet?   Sie errichten und ändern im Bonner Stadtgebiet unsere unterschiedlichsten Straßenbeleuchtungsanlagen; von der modernen und energieeffizienten LED-Lampe bis zum historischen Schmuckstück. Sie arbeiten an den Kabelanlagen und stellen die Stromversorgung der Straßenbeleuchtung her. Die notwendigen Schalthandlungen nehmen Sie dafür selbstständig im Niederspannungsnetz vor. Zudem sichern Sie durch regelmäßige Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Leucht- und Schaltstellen die Beleuchtung für die Bonner und Bonnerinnen. Auch im Fall von Störungen werden Sie aktiv. Wiederholungsprüfungen gemäß gesetzlicher Bestimmungen DGUV V3 gehören ebenfalls zu Ihren Aufgabenschwerpunkten. Sie verfügen über eine abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung, idealerweise als Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d). Bedingt durch den Außendienst im gesamten Bonner Stadtgebiet ist eine Fahrerlaubnis Klasse B unerlässlich. Idealerweise verfügen Sie über die Fahrerlaubnis Klasse C1E. Das Bedienen und Fahren von Hubarbeitsbühnen gehört zu Ihrer täglichen Arbeit dazu. Dafür benötigen Sie die persönliche und gesundheitliche Eignung; natürlich auch für die Durchführung von Arbeiten unter Spannung. PC-Grundkenntnisse und ein Interesse am Umgang mit elektronisch gestützten Informationssystemen bringen Sie mit. Sie sind interessiert an Ihrer fachlichen Weiterentwicklung. Mit unserer Unterstützung dürfen Sie rechnen. Die Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft sollte bei Ihnen gegeben sein. Dadurch bedingt ist die Wohnsitznähe zu unserem Versorgungsgebiet erforderlich. Im Zweierteam aber auch alleine sind Sie unterwegs und genießen unser vollstes Vertrauen. Dafür dürfen wir bei Ihnen mit einer selbstständigen, verbindlichen und ergebnisorientierten Arbeitsweise rechnen. Mit Teamgeist ziehen Sie gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen an einem Strang, unterstützen sich gegenseitig und gehen flexibel mit ungeplanten Situationen um. 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftsweisendes Arbeiten Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen Feste Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt und eine leistungsorientierte Bezahlung mit Energiesachbezug Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit dem Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder) Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Planungsingenieur Telekommunikationstechnik (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Bonn
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Die Deutsche Bahn möchte mehr Verkehr auf die Schiene bringen. Dabei ist die DB Kommunikationstechnik elementarer Partner von der Konzeption, über die Umsetzung bis zur Wartung von technischen Systemen und Kommunikationsanlagen. Für die Unterstützung in diesem Projekt suchen wir Dich für eine unbefristete Tätigkeit als Planer am Standort Siegburg/Bonn. Aufgaben: Als Planer entwickelst Du Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanungen für Telekommunikationsanlagen Du erstellst und bewertest Telekommunikations-Leistungsverzeichnisse sowie Kostenvoranschläge und Leistungsbeschreibungen In Deiner Verantwortung liegt die Ausführung von Bauvorlagen nach Verwaltungsvorschrift für die Bauaufsicht über Signal-, Telekommunikations- und elektrotechnischen Anlagen Du nimmst regelmäßig an Planungsbesprechungen zur Bauausführung teil Darüber hinaus wirkst Du bei der Projektdokumentation mitDein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung und besitzt erste praktische Erfahrungen in einem technischen Umfeld Du verfügst über Planungskenntnisse in den Bereichen Kabel-, Übertragungs- und IP-Technik Idealerweise bringst Du Kenntnisse in HOAI, VOB, VOL sowie in Bauvorlagen nach VV BAU STE mit Du überzeugst durch Dein kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken Du bist fit im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Senior Hardwareentwickler (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Bonn
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Weapon and Ammunition der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns mit den Bereichen Schutzsysteme sowie Waffen und Munition ist weltweit einer der führenden Ausrüster für Heer, Marine und Luftwaffe.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Entwicklung von anspruchsvollen Hardware-Baugruppen und kompletten Subsystemen (Sensoren) Analyse der Anforderungen an die entsprechenden Baugruppen und Erarbeitung der zugehörigen Hardwarearchitektur Technologieauswahl und Entwicklung entsprechender Sensorkonzepte Entwicklung analoger und digitaler Schaltungen Aufbau und Test der entsprechender Baugruppen Erstellung der Fertigungsunterlagen Entwicklungsbegleitende Dokumentation inkl. Erstellung der Prüfpläne und Prüfspezifikationen Schnittstellenabstimmung mit angrenzenden Bereichen (Software, Mechanik) Koordination und Abstimmung mit externen Partnern Gelegentliche Dienstreisen ins In- und Ausland Die Stelle ist am Standort Lohmar zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Elektronik, Nachrichtentechnik, Physik oder technischer Informatik Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Hardwareentwicklung von elektronischen Schaltungen/Geräten Fundierte Erfahrung im Bereich der Hochfrequenz- und Mikrowellen-Sensorik und/oder im Bereich der physikalischen Optik sowie elektrooptischer Sensoren Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung komplexer analoger und digitaler Schaltungen Erfahrung im Zusammenspiel von Hard- und Software Erfahrung im Umgang mit Entwicklungstools zur Schaltungs- und Leiterplattenentwicklung (z. B. Altium-Designer) Kenntnisse in der Mikroprozessor-, FPGA-/CPLD-Technologie Erfahrung in der Anwendung der Hardwarebeschreibungssprache VHDL Kenntnisse im Hinblick auf ein EMV-konformes Schaltungsdesign Erfahrung in der Schaltungsentwicklung unter Berücksichtigung der Funktionalen Sicherheit (z. B. EN 61508) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in lohmar bieten wir Ihnen: Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Systemingenieur*

Do. 25.02.2021
Sankt Augustin
YOUR GLOBAL MOBILITY ENGINEERING EXPERTS Die EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleister für ganzheitliche Lösungen in der Automobilindustrie. Mit ihren interdisziplinären Expertenteams gestaltet und definiert die EDAG Group die Mobilität von morgen. Weltweit vernetztes Know-how vereinigt sich mit deutscher Ingenieurkunst zu innovativer und umfassender Entwicklungskompetenz für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen.Daran werden Sie wachsen: Federführend in der Projektierung und Integration von elektrischen Traktionssystemen Verantwortlich für die Entwicklung, Auslegung und Berechnung neuer Antriebssysteme, Fahrspiel- und Energiesimulationen Mitwirken bei der Auswahl der verschiedenen Systeme innerhalb des Projektes Vorbereiten und Unterstützen bei der Fahrzeuginbetriebnahme  Damit bringen Sie uns voran: Abgeschlossener Hochschulabschluss in Mechatronik oder Elektrotechnik mit Fachrichtung Antriebstechnik Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Netzwerktechnik Branchenkenntnisse im Anlagenbau sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift    Vermögenswirksame Leistungen, Chance auf eine Erfolgsbeteiligung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Rabatte in lokalen sowie Online-Shops und monatlicher Geldeingang auf die Ticket Plus Card Unfall-, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung zu Gruppenkonditionen sowie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Teilzeit Sonderurlaub zu familiären Ereignissen, Möglichkeit zum Sabbatical After Work Networking und regelmäßige Betriebsveranstaltungen Bezuschusstes Mittagessen in unseren Kantinen, kostenloses Wasser sowie gratis Kaffee Geschenk zur Heirat und Geburt des Kindes, im Notfall oder während der Ferien bezuschussen wir die Kinderbetreuung Höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Bürostühle und die modernste Technik gehören zur Arbeitsplatzausstattung Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung für Mitarbeiter mit Führungsverantwortung
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in – Antennentechnik / Streufeldmesstechnik

Do. 25.02.2021
Wachtberg
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR HOCHFREQUENZPHYSIK UND RADARTECHNIK FHR WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB DEM 01.04.2021 ODER SPÄTER EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN – ANTENNENTECHNIK / STREUFELDMESSTECHNIK Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer FHR in Wachtberg bei Bonn ist Teil der großen Fraunhofer-Gesellschaft und eines der führenden und größten europäischen Forschungsinstitute auf dem Gebiet der Hochfrequenzphysik und Radartechnik mit dem weltweit leistungsstärksten Weltraumbeobachtungsradar. Die Abteilung „Antennentechnologie und elektromagnetische Modellierung“ (AEM) entwickelt leistungsfähige und genaue Werkzeuge zur Berechnung und Simulation elektromagnetischer Felder, z. B. für Antennenentwürfe oder Streufelduntersuchungen von Radarzielen. Wir verfügen über ein umfassendes Know-how in der Entwicklung von Antennen(-gruppen) mit elektronischer Strahlschwenkung sowie in HF-Komponenten und Metamaterialien. Zu deren experimentellen Untersuchung stehen diverse Fertigungstechnologien, Diagrammsyntheseverfahren und Demonstratorsysteme zur Verfügung. Erforschung wissenschaftlicher Fragestellungen im Bereich der Hochfrequenzmessverfahren, z. B. Verfahren zur Bestimmung der Messunsicherheit Betreuung und Erweiterung des hochfrequenztechnischen Geräteparks Wissenschaftliche Auswertung von simulierten und gemessenen Daten, insbesondere Daten zur elektromagnetischen Charakterisierung von Antennen oder Materialeigenschaften Betreuung und Durchführung von internen und externen Auftragsarbeiten, z. B. im Rahmen von Förder- oder Industrieprojekten Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektrotechnik, Fachrichtung Nachrichtentechnik / Kommunikation oder vergleichbar Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Hochfrequenztechnik und Elektrodynamik, insbesondere Antennen und Hochfrequenzmesstechnik Kenntnisse im Bereich Antennenentwicklung mit gängigen Softwarewerkzeugen, z. B. CST Microwave Studio oder Ansys HFSS, und Verständnis für zugrundeliegende numerische Verfahren sind erwünscht Sehr gute Programmierkenntnisse in MATLAB und/oder Python Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eigenständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit Offenes und kollegiales Arbeitsumfeld in einer professionellen Forschungseinrichtung ausgestattet mit modernsten Geräten Mitarbeit in einem anspruchsvollen FuE-Vorhaben mit hohem Praxisbezug Regelmäßiger Austausch und Kontakt zu Fachkolleg*innen Überdurchschnittliche geförderte Weiterbildungskultur mit vielfältigem Angebot zur persönlichen Entwicklung, z. B. durch Teilnahme an Messen, Fachtagungen, Workshops und Seminaren sowie internen Förderprogrammen Flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance (39-Stunden-Woche, Gleitzeitsystem und Brückentagsregelung) Zusätzliche Leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Jobticket Kantine und nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten Familienfreundliche Kultur, Mit-Kind-Büro, Unterstützung durch externen Dienstleister bei der Notfallbetreuung für Kinder und Angehörige Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen kann die Stelle auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Sie begeistern sich für angewandte Forschung und neue Ideen und haben Interesse an der Arbeit in einem interdisziplinären Team? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Zum Stellenangebot

Fachhandwerker (m/w/d) im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb

Do. 25.02.2021
Andernach
EEW Energy from Waste (EEW) ist ein in Europa führendes Unternehmen bei der Thermischen Abfall- und Klärschlammverwertung. Zur nachhaltigen energetischen Nutzung dieser Ressourcen entwickelt, errichtet und betreibt das Unternehmen Verwertungsanlagen auf höchstem technologischen Niveau und ist damit unabdingbarer Teil einer geschlossenen und nachhaltigen Kreislaufwirtschaft. In den derzeit 18 Anlagen der EEW-Gruppe in Deutschland und im benachbarten Ausland tragen 1.150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das energetische Recycling von jährlich bis zu 5 Millionen Tonnen Abfall Verantwortung. EEW wandelt die in den Abfällen enthaltene Energie und stellt diese als Prozessdampf für Industriebetriebe, Fernwärme für Wohngebiete sowie umweltschonenden Strom zur Verfügung. Durch diese energetische Verwertung der in den EEW-Anlagen eingesetzten Abfälle werden natürliche Ressourcen geschont, wertvolle Rohstoffe zurückgewonnen und die CO2-Bilanz entlastet. Die IHKW Industrieheizwerk Andernach GmbH sucht Sie für den Standort Andernach zum nächstmöglichen Termin, befristet für zunächst 18 Monate, als:Fachhandwerker (m/w/d) im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb Überwachung und Bedienung der Anlage nach Vorgaben der Schichtleitung über das Prozessleitsystem im Normalbetrieb, bei Störungen, bei An- und Abfahrprozessen sowie bei Stillständen Vorbereitung von An- und Abfahrvorgängen sowie von Reparaturarbeiten Durchführung von Reinigungs- sowie kleineren Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen Durchführung von Freischaltungen für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten    Übernahme regelmäßiger Kontrollgänge und Prüfung auf bestimmungsgemäßen Betrieb der Anlagen und Messeinrichtungen Erfassung und Dokumentation von Betriebsdaten und Überprüfung auf Plausibilität Meldung von Unregelmäßigkeiten und Schäden Bedienung und Überwachung von Krananlagen Übernahme von Betriebs- und Hilfsstoffen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem metallverarbeitenden oder elektrotechnischen Beruf, z. B. Schlosser, Mechatroniker oder Elektroniker (m/w/d) Idealerweise Erfahrung im Schichtbetrieb einer Abfallverbrennungsanlage, eines Kraftwerks, einer komplexen verfahrenstechnischen Anlage oder im Ver- und Entsorgungsbereich PC-Kenntnisse (MS Office) Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit Zuverlässige, verantwortungsvolle und systematische Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen Eine für zunächst 18 Monate befristete Anstellung Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem nachhaltigen Unternehmen Tarifliche Vergütung mit variabler Sonderzahlung und attraktiven Sozialleistungen Ein familiäres Betriebsklima Eine gruppenweite EEW-Unfallversicherung sowie eine Berufsunfähigkeitsversicherung für alle Mitarbeiter (m/w/d) 30 Tage Urlaub, 3 weitere freie Tage, zusätzlicher Schichturlaub
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Sachverständiger Elektrotechnik (in Ausbildung) (w/m/d)

Do. 25.02.2021
Bonn
Referenzcode: I75030SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie führen Prüfungen nach VdS Richtlinien und Baurecht durch. Sie übernehmen Untersuchungen an elektrotechnischen Betriebsmitteln, Anlagen und Einrichtungen auf Basis der einschlägigen Gesetze, Richtlinien und Normen. Sie erstellen Gutachten über den sicherheitstechnischen Standard der Anlagen in Industrie und Gewerbe. Sie nehmen Stellung (mit Ausblick) zu elektrotechnischen Themen über alle Lebensphasen von Anlagen. Studium im Bereich Elektrotechnik. Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich des Explosionsschutzes. Idealerweise baurechtliche Anerkennung. Gute Deutschkenntnisse und grundlegende Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Führerschein der Klasse B. Kommunikationsstärke und Kundenorientierung.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.
Zum Stellenangebot

Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik

Di. 23.02.2021
Bonn
Wir sind in Bonn verwurzelt und wollen, dass sich die Menschen in unserer Region wohlfühlen. Deshalb haben Klimaschutz und nachhaltiges Arbeiten bei uns eine besonders hohe Priorität. Ihnen geht es genauso? Wir gestalten Mobilität im öffentlichen Nahverkehr mit Linienbussen, Stadt- und Straßenbahnen. Sie wollen innovative Technologien nutzen, den Ausbau der E-Mobilität fördern und nachhaltig arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig." Wartung und Instandhaltung von Bahnstromversorgungs-und Mittelspannungsanlagen im gesamten Netz der SWB Bus und Bahn Wartung und Instandhaltung von Niederspannungsschaltanlagen, Beleuchtungsanlagen und USV-Anlagen Betreuung von Neubauten in allen beschriebenen Tätigkeitsfeldern Selbstständiges Ausführen von Aufträgen an wechselnden Tätigkeitsorten im gesamten Stadtgebiet Bonn Modernisierung und Instandsetzung von bestehenden Anlagen Installation: Verlegen von Leitungen, Montage von Leuchten, Schalt- und Steckvorrichtungen u.v.m. Abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) Fachrichtung Betriebstechnik oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert Lesen und Umsetzen von technischen Zeichnungen Körperliche Belastbarkeit/Tauglichkeit für die dem Berufsbild anfallenden Arbeiten Eigenständige, zielstrebige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise, auch bei der Er- und Bearbeitung neuer Sachverhalte Teilnahme an der Rufbereitschaft und Bereitschaft zur Mehrarbeit außerhalb der normalen Arbeitszeit Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen Führerschein Klasse B 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Attraktive Vergütung, diverse Zuschlägen sowie verschiedene Jahressonderzahlungen Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder) Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike Die Eingruppierung erfolgt je nach Ausbildung und Qualifikation nach dem Spartentarifvertrag Nahverkehrsbetriebe NW (TV-N NW).
Zum Stellenangebot

Technische*r Mitarbeiter*in – Elektrotechnik/Mechatronik

Di. 23.02.2021
Wachtberg
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR HOCHFREQUENZPHYSIK UND RADARTECHNIK FHR WIR AM FRAUNHOFER FHR BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN KOGNITIVES RADAR Die Fraunhofer-Gesellschaft mit Sitz in Deutschland ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt sie eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. Die 1949 gegründete Organisation betreibt in Deutschland derzeit 75 Institute und Forschungseinrichtungen. Rund 29 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, überwiegend mit natur- oder ingenieurwissenschaftlicher Ausbildung, erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,8 Milliarden Euro. Davon fallen 2,4 Milliarden Euro auf den Leistungsbereich Vertragsforschung. Das Fraunhofer FHR in Wachtberg bei Bonn ist Teil der großen Fraunhofer-Gesellschaft und eines der führenden und größten europäischen Forschungsinstitute auf dem Gebiet der Hochfrequenzphysik und Radartechnik mit einem der weltweit leistungsfähigsten Weltraumbeobachtungsradare. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Bedrohung von Satelliten durch Weltraumtrümmer entwickelt die Abteilung „Array-gestützte Radarbildgebung“ (ARB) Radarsysteme für die Weltraumüberwachung. Als Weiter­ent­wicklung des bereits erfolgreich aufgebauten Weltraumüberwachungsradars GESTRA wird im Projekt GESTRA-EUSST das bestehende System um einen zusätzlichen optimierten Radarempfänger erweitert. Verbessert werden sowohl die Hochfrequenzsensorik als auch die zur Signalgenerierung, Anlagen­steuerung sowie Anlagenüberwachung benötigten System­schränke. Eigenständige Konzeption von Schaltschränken Anfertigen und Umsetzen elektrischer Zeichnungen mit EPLAN Bestellung und Warenprüfung von notwendigen Bauteilen Montage, Integration und Inbetriebnahme von Systemkomponenten Messtechnische Überprüfung von nieder- und hochfrequenten Anlagenteilen inkl. Erstellung der Mess­konzepte mithilfe des Mixed-Signal-Oszilloskops, des Spektrumanalysators oder des Netz­werk­analysators Programmierung von SPS-Steuerungen Eine abgeschlossene Ausbildung zum*r Staatl. geprüften Techniker*in (oder vergleichbar) im Bereich Mechatronik / Elektrotechnik Berufserfahrung im Bereich Schaltschrank- und Gerätebau Fundierte Erfahrung in EPLAN Electric P8 oder vergleichbar Erfahrung im Programmieren von Siemens LOGO! oder vergleichbar Lust auf komplexe Aufgabenstellungen und deren Bearbeitung sowohl in kleinen Teams als auch in Eigenverantwortung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Offenes und kollegiales Arbeitsumfeld in einer professionellen Forschungseinrichtung ausgestattet mit modernsten Geräten Mitarbeit in einem anspruchsvollen FuE-Vorhaben mit hohem Praxisbezug Regelmäßiger Austausch und Kontakt zu Fachkolleg*innen Überdurchschnittliche geförderte Weiterbildungskultur mit vielfältigem Angebot zur persönlichen Entwicklung z. B. durch Teilnahme an Messen, Fachtagungen, Workshops und Seminaren sowie internen Förderprogrammen Flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance (39-Stunden-Woche, Gleitzeitsystem und Brückentagsregelung) Zusätzliche Leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Jobticket Kantine und nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten Familienfreundliche Kultur, Mit-Kind-Büro, Unterstützung durch externen Dienstleister bei der Notfallbetreuung für Kinder und Angehörige Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst bis zum 31.10.2023 befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen kann die Stelle auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal