Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Elektronik: 89 Jobs in Brünninghausen

Berufsfeld
  • Elektronik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 16
  • Transport & Logistik 13
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Elektrotechnik 8
  • Feinmechanik & Optik 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • It & Internet 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Verkauf und Handel 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 3
  • Medizintechnik 3
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Handwerk 2
  • Immobilien 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Metallindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 76
  • Ohne Berufserfahrung 63
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 88
  • Home Office 8
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 68
  • Ausbildung, Studium 12
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Elektronik

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für Maschinelles Lernen

Sa. 31.07.2021
Dortmund
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MATERIALFLUSS UND LOGISTIK IML KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT ODER SPÄTER EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IN DER ABTEILUNG KI UND AUTONOME SYSTEME ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN MASCHINELLES LERNEN Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) gilt als erste Adresse in der ganzheitlichen Logistikforschung. Die Abteilung „KI und Autonome Systeme“ führt logistische Industrie- und Forschungsprojekte durch und beschäftigt sich mit Technologieberatungen, entwickelt Konzepte zur Automatisierung und setzt diese in Prototypen um. Forschungsthemen des Teams Autonome Robotik ist insbesondere in der Logistik und Produktion ein großes Technologiethema. Damit einher gehen Enabler wie Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen zur Erfassung der Umwelt und optimierter Ausführung von Aufgaben (Sensorik & Aktorik). Verstärkt kommt dazu auch das Thema Digital Twin in den Fokus. Dabei handelt es sich um Simulationen, die einerseits durch KI möglichst exakt die Realität widerspiegeln, andererseits während des Betriebs des realen Systems parallel ausgeführt werden, um Wahrnehmung und Ausführung zu verifizieren und zu unterstützen. Erforschung und Anwendung von ML-Verfahren auf physischen Schwärmen von Robotern Maschinelles Lernen für IoT-Devices und eingebettete Systeme (Ausführung bspw. auf Robotern) Anwendung und Entwicklung von Physik-Simulationen, Anpassung der Simulationsparameter mittels ML Transfer der in Simulation trainierten Modelle in die Realität, Stichwort Embodied AI Publikation auf internationalen, wissenschaftlichen Konferenzen Robuste Umsetzung der Ergebnisse in Praxisanwendungen für industrielle Kunden Einen überdurchschnittlichen Universitätsabschluss in Informatik oder Elektrotechnik (Diplom, Master) Erfahrung in Python und/oder C++ Vertiefte Kenntnisse in wenigstens einem der folgenden Methoden des maschinellen Lernens, idealerweise bereits angewendet in realen Umgebungen: Tiefe neuronale Netze, (Deep) Reinforcement Learning, Simulation (Stichwörter: Festkörpersimulation, Physik, Robotik etc.) Erfahrung im Schreiben von wissenschaftlichen Veröffentlichungen Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Was Sie auszeichnet Fähigkeit zur praktischen Umsetzung von theoretischen Konzepten Interesse an der Veröffentlichung und Präsentation von überzeugenden Ergebnissen Sicheres Auftreten und gute kommunikative Fähigkeiten Eigenständige Arbeitsweise und hohe Problemlösungskompetenz auch bei neuen Aufgabenstellungen Hohe Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (Kunden in Deutschland, internationale Konferenzen etc.) Partizipation bei der Auswahl von Arbeits- und Forschungsthemen Eine hervorragend ausgestattete Forschungsumgebung bestehend aus Weltweit einmaligen Forschungshallen (PACELAB) mit Motion-Capture Systemen, RGB Kameras und Laserprojektionsvisualisierung Schwärme von unterschiedlichen Robotern, bspw. LoadRunner oder DJI RoboMaster Deep-Learning-Server wie dem NVIDIA DGX-2 Ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Handeln in anspruchsvollen nationalen und internationalen Industrie- und Forschungsprojekten Abwechslungsreiche Aufgabenstellungen Gestaltungsraum zur Umsetzung innovativer Ideen Arbeit in einem kollegialen, hilfsbereiten und kreativen Arbeitsumfeld Möglichkeit einer zielgerichteten persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterentwicklung (Doktorarbeit) Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Meister / Techniker (m/w/d) Verbundleitstelle Strom / Gas / Wasser

Sa. 31.07.2021
Gevelsberg
Wir bringen Energie in die Region. Die AVU Netz GmbH ist verantwortlich für Netzanschlüsse, Planung, Betrieb, Wartung und Ausbau der Verteilnetze für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung im Ennepe-Ruhr-Kreis. Zur Verstärkung unseres Teams Netz- und Anlagenführung suchen wir am Standort Gevelsberg Ihre Mitarbeit. Meister / Techniker (m/w/d) Verbundleitstelle Strom / Gas / Wasser Überwachen und eigenverantwortliches Steuern / Regeln der Hoch- / Mittelspannungs-, Gas- und Wasser-Verteilungsnetze mit Hilfe des Netzleitsystems sowie anderer Warnsysteme im Normalzustand und in gestörten oder kritischen Netzsituationen mittels rechnergestütztem Netzleitsystem im durchgehenden 3-Schicht-Betrieb Erkennen und Bewerten kritischer Netz- und Störungssituationen und Veranlassen der erforderlichen Maßnahmen im Rahmen der Vorgaben Vorbereiten, Ausführen bzw. Anweisen von betriebsbedingten Schalthandlungen im Hoch- und Mittelspannungsnetz Erteilen von sicherheitstechnischen Erstauskünften und Verhaltensregeln Entgegennehmen von Störungsmeldungen aus dem Versorgungsgebiet Einsatz von Betriebs- und Bereitschaftspersonal im Falle einer Störung, eines Notfalls oder einer Krise: Initiieren der Informationskette anhand einer festgelegten Benachrichtigungsstruktur im Unternehmen Vergabe von Erlaubnissen für Netz- / Anlagenteile unter Beachtung der Arbeitssicherheit Überwachen und Erfassen der Netzveränderungen, dazu gehören Schadensmeldungen, Störmeldungen, Netzerweiterungen, Schaltzeiten und das Nachführen von Schalterstellungsmeldungen verantwortlich für die Antragstellung, Genehmigung und Durchführung von geplanten Schaltmaßnahmen abgeschlossene gewerblich-technische Ausbildung und abgeschlossene Fortbildung als Meister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) der Elektrotechnik Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Verordnungen, technischen Normen und des Regelwerkes der VDE gute Kenntnisse der elektrischen Energietechnik / -versorgung (Hoch- / Mittelspannungsschaltanlagen und -netze) Erfahrung als Schaltberechtigter für elektrische Hoch- / Mittelspannungs-Schaltanlagen von Vorteil Bereitschaft zur Weiterbildung in den Bereichen der Gas- und Wassertechnik strukturierte, prozessorientierte Arbeitsweise sowie hoher Grad an Eigeninitiative und Selbstständigkeit Kenntnisse der MS-Office-365-Produkte Schichtdiensttauglichkeit für eine 24/7-Besetzung der Verbundleitstelle (durchgängiger Schicht-Dienst auch an Wochenenden und Feiertagen) ISMS-Eignung (Vorlage eines Führungszeugnisses bei Aufnahme der Tätigkeit) Engagement sowie Belastbarkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit Arbeitsplatz in einem leistungsfähigen, regional verbundenen Unternehmen der Energiewirtschaft mit vielseitigen, anspruchsvollen Aufgaben strukturierte und intensive Einarbeitung in die Tätigkeitsbereiche und Systeme gutes Betriebsklima und offene Kommunikationskultur umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten attraktive Verdienstmöglichkeiten und vorbildliche Sozialleistungen Zuschüsse zur Altersversorgung und zu Krankenzusatzversicherungen vielfältige Angebote für die bessere Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf - die AVU Netz GmbH ist zertifiziert als Familienfreundliches Unternehmen betriebliches Gesundheitsmanagement mit einem umfangreichen Gesundheitsangebot Betriebsgastronomie mit attraktiven und gesunden Menüs
Zum Stellenangebot

Diplom - Ingenieur/Ingenieur (m/w/d) "Elektrotechnik" für die Büronachfolge und Projektleiter

Sa. 31.07.2021
Dortmund
Wir sind ein über 35 Jahre erfolgreich inhabergeführtes Ingenieurbüro für Elektro- und Fördertechnik innerhalb der Techn. Gebäudeausrüstung (TGA) mit Sitz im südlichen Ruhrgebiet (Großraum: Essen-Bochum-Dortmund-Wuppertal) und interessanten Projekten u.a. Büro- und Verwaltungsbauen, Industriebauten, Hotels, Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheimen, Medizinzentren, Schulen, Sportstätten usw. Mit unserem dynamischen Projektteam und einem angenehmen Betriebsklima entwickeln wir für unsere Kunden innovative Lösungen und sind für unsere Auftraggeber ein zuverlässiger Partner von der Grundlagenermittlung bis zur Abrechnung und Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen. Diplom - Ingenieur/Ingenieur (m/w/d) „Elektrotechnik“ für die Büronachfolge und Projektleiter im TGA- Ingenieurbüro gesucht Selbstständige Planung/Objektüberwachung entsprechend allen Leistungsphasen der HOAI Projektmanagement: Überwachung von Qualität, Kosten, Terminen usw. Akquisition von neuen Projekten Personalführung (Fach-) Hochschulstudium im Bereich der Elektrotechnik, Fundierte Kenntnisse als Planungsingenieur in einem Ing.- Büro (mind. 5-6 Jahre); hilfreich wäre auch eine frühere Ausbildung als Fachmonteur im Elektroinstallationshandwerk. Zuverlässigkeit, Flexibilität und Koordinationsgeschick Kaufm. / Unternehmerische Grundkenntnisse für eine Büroübernahme oder Geschäftsführung. Fundierte Kenntnisse in der Planung von Aufzugsanlagen –und Fahrtreppen wären von Vorteil, aber nicht Bedingung Führerschein Klasse B Nach einer Einarbeitungszeit mit Unterstützung des Inhabers Übernahme des Büros oder Geschäftsführung nach Gründung einer neuen GmbH: Übernahme der technischen und kaufmännischen Leitung /Geschäftsführung
Zum Stellenangebot

Elektroingenieur (m/w/d) im Bereich E-Technik

Fr. 30.07.2021
Gelsenkirchen
plantIng ist ein dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl & Gas, Petrochemie, Chemie, Pharmazie & Life-Science und Energie realisiert. Mit Standorten in Köln, Gelsenkirchen, Hamburg und Rhein-Neckar sowie weiteren Büros in Deutschland sind wir Ansprechpartner für wirtschaftliche und innovative Engineering-Lösungen. Als Tochter der ABLE GROUP überzeugen wir durch Zuverlässigkeit, branchenspezifische Organisation und effizienten Innovationsgeist. Als Ihr zukünftiger Arbeitgeber bieten wir Ihnen die aktive Mitarbeit in einem kompetenten und aufgeschlossenen Team, in dem Sie durch gezielte Einarbeitung und Integration schnell eigenständig Aufgaben übernehmen können. Wir fördern Sie mit qualifizierter Weiterbildung und bieten gute Aufstiegschancen. Wir werden wachsen - wachsen Sie mit als:Elektroingenieur (m/w/d) im Bereich E-TechnikGelsenkirchenPlanung, Projektierung und Änderung von elektrotechnischen Schaltanlagen im Bereich Nieder- und Mittelspannungsverteilungen sowie Trafos im Anlagenbau Eigenverantwortliche Betreuung der Projekte vom ersten Kundenkontakt über Angebot und Projektverfolgung bis zum erfolgreichen Projektabschluss Spezifizierung von Geräten der Elektro- und Energietechnik Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen und unseren Kunden Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Dipl./Bachelor/Master) der Fachrichtung Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder eine gleichwertige Qualifikation Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Elektro- und Energietechnik sowie Erfahrung im Bereich der Nieder- und Mittelspannung Erfahrung in der Anwendung des Simaris-Tools sowie eines CAE-Tools (idealerweise EPLAN P8, AutoCAD) wünschenswert Sicheres und kundenorientiertes Auftreten sowie gute Kommunikationsfähigkeit Begeisterungsfähigkeit, Engagement und hohe Eigenmotivation verbunden mit der Fähigkeit, im Team ebenso wie eigenständig zu arbeiten Regionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot

Elektrokonstrukteur (m/w/d) EPLAN P8

Fr. 30.07.2021
Dortmund
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Elektrokonstrukteur (m/w/d) EPLAN P8DortmundIdeenreich und kalkulierend - Ihre Aufgabe umfasst mehr als üblich. Planung und Projektierung elektrotechnischer Anlagen Erstellung und Überarbeitung von Schalt- und Stromlaufplänen mit EPLAN P8 Konstruktion von Schaltschränken und Erstellung von Fertigungsunterlagen Technische Dokumentation Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Sie wissen, worauf es ankommt - Ihr Profil beweist es. Abgeschlossene technische Ausbildung mit Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik Berufserfahrung in der Elektroplanung und -konstruktion vorteilhaft Sicherer Umgang mit EPLAN P8 Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Bauleiter (m/w/d) E-Mobility und Ladeinfrastruktur

Fr. 30.07.2021
Dortmund
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Bauleiter (m/w/d) E-Mobility und LadeinfrastrukturDortmundVielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll. Planung und Abwicklung von technischen Projekten im Bereich Schnellladeinfrastruktur Analyse von standortspezifischen Anforderungen sowie Unterstützung bei der Auswahl von optimalen Hardwarekriterien für den Kunden Begleitung von Bau, Inbetriebnahme und Abnahme der Anlagen Ansprechpartner für nationale und internationale Kunden bei der Vorbereitung von Projekten und Maßnahmen zur Errichtung von Ladeinfrastruktur Schnittstellenabstimmung mit Servicepartnern Leistungs-, Termin- und Kostenverfolgung für die Anlagen sowie Abstimmung der Projektzeitpläne Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens mit Fachrichtung Elektro- oder Energietechnik Erste Berufserfahrung in Planung, Bau und Inbetriebnahme von Energieversorgungsanlagen Gutes technisches Verständnis für Elektromobilität und Netzintegration Erfahrung in der Projektarbeit im Automobilumfeld wünschenswert Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Betriebsingenieur*in (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Dortmund
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Zur Verstärkung unseres Betriebsmanagements Östliche Lippe suchen wir in der Gruppe Kläranlagen/Regenwasserbehandlungsanlagen mit Dienstsitz Dortmund (ab November 2021: Lünen) zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine*n qualifizierte*n Betriebsingenieur*in (w/m/d) Sie wirken mit bei der operativen Betriebsführung der zugeordneten technischen Anlagen im Einzugsgebiet und vertreten die Gruppenleitung im Abwesenheitsfall. Im Einzelnen umfasst dies: Sicherstellung des geordneten Anlagenbetriebs im Team mit der Gruppenleitung und 4 Meisterbereichen Erarbeitung und Umsetzung von Vorschlägen zur technischen und wirtschaftlichen Betriebsoptimierung auf der Grundlage der Betriebsergebnisse, unter Berücksichtigung der Kenntnisse von anderen Fachabteilungen Bereitstellung, Auswertung und Qualitätssicherung der Betriebsdaten Pflege und Fortschreibung der technischen Anlagendokumentation gemäß dem Technischen Regelwerk Organisation und Überwachung der Einhaltung der Vorschriften zur Arbeitssicherheit und Mitwirkung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen Sicherstellung und Organisation von vorgeschriebenen wiederkehrenden Prüfungen (z. B. Aufzugs­prüfung, Prüfung gasführender Anlagenteile, Druckbehälter etc.) Unterstützung und Terminverfolgung wasserrechtlicher Erlaubnis- und Genehmigungsverfahren Unterstützung bei der Anfertigung von Betriebsberichten (SüwV) Unterstützung der Beauftragten Person Gefahrgut Sie sind eingebunden in Projektarbeiten: Wahrnehmung der Bauherr*innenfunktion des Betriebs bei Neu- und Umbauprojekten Sicherstellung eines einheitlichen Anforderungsprofils aus Bauherr*innensicht über den gesamten Projektablauf Planung und Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen, der Bau-, Maschinen- und Elektrotechnik, einschl. der Beauftragung von externen Leistungen in Zusammenarbeit mit dem Einkauf Erstellung von Leistungsverzeichnissen über ORCA AVA für kleinere und mittlere Erneuerungs­maßnahmen Mitwirkung bei Aufstellung der Reinvestplanung und Pflege des Reinvestitionstools Unterstützung der leitenden verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) Sie haben idealerweise ein einschlägiges Studium (z. B. Bau-, Maschinen-, Elektro-, Verfahrens- oder Umwelttechnik) abgeschlossen und können auf eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft zurückblicken. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse über moderne wasserwirtschaftliche Anlagen (Schwerpunkt Kläranlagen und Regenwasserbehandlungsanlagen), Verfahren und Prozesse und verfügen über Erfahrungen mit fachbezogener Datenverarbeitung (SAP, BFS, ACRON). Die einschlägigen Normen und Rechtsvorschriften wie WHG, LWG, SüwV-kom, SüwVO Abw, WRRL, DWA-Regelwerk etc. sind Ihnen vertraut. Sie besitzen den Führerschein der Klasse B und gute EDV-Kenntnisse. Unternehmerisches Denken, Analyse- und Entscheidungsfähigkeit, Kommunikationssicherheit in Wort und Schrift sowie eine ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheits­management und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (m/w/d) IoT

Fr. 30.07.2021
Dortmund
Möchten Sie die digitale Welt von morgen intelligenter machen? Können Sie über die Grenzen von Nullen und Einsen hinausschauen? Dann kommen Sie jetzt zu FERCHAU, dem Marktführer in Engineering und IT mit 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Hier erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben aus allen Bereichen der IT. 2.000 IT-Consultants arbeiten hier an spannenden Projekten für namhafte Kunden.Softwareentwickler (m/w/d) IoTDortmundInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Für vielseitige Projekte (Fertigungsautomatisierung/-optimierung, Predictive Maintenance, Machine Learning etc.) in der Industrie entwickeln Sie zukunftsfähige Lösungen von der Feldebene bis in die Cloud Dazu besprechen Sie die Anforderungen mit dem Business, der IT und externen Dienstleistern Sie erstellen Konzepte, Architektur, Testfälle und implementieren die Software (z. B. in C, C++, Java, Python, Node-Red) unter Berücksichtigung von Safety und Security Sie nehmen mit allen notwendigen Projektbeteiligten Ihre Lösung in Betrieb und stellen diesen im Tagesgeschäft sicher Zielführend und persönlich - Ihre Entwicklungschancen sind einmalig. Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, technische Informatik oder vergleichbare Berufsausbildung mit Berufserfahrung Erste Erfahrung in der Anwendungsentwicklung mit C, C++, Python, JavaScript, Node-Red, ideal auch Erfahrung mit SOAP-Webservices auf Basis von REST Sie sind teamfähig, selbstständig, analytisch und lösungsorientiert Neben sehr gutem Deutsch bringen Sie Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit
Zum Stellenangebot

Professur für allg. Elektrotechnik, insb. Automatisierungstechnik und Cyber-physische Systeme

Fr. 30.07.2021
Hagen (Westfalen)
Wir bieten an den Standorten Hagen, Iserlohn, Meschede, Soest und Lüdenscheid 69 Bachelor- und Master­studiengänge an – auch berufs­begleitend und zusammen mit Bildungs­partnern an weiteren Standorten. Mit ca. 12 000 Studierenden gehören wir zu den größten Fach­hochschulen in NRW. Exzellente Lehre in persönlicher Arbeits­atmosphäre und über­schaubaren Gruppen schafft gute berufliche Perspektiven für unsere Absolventinnen und Absolventen. Forschung und Entwicklung sind uns wichtig und regional, über­regional und inter­national aus­gerichtet. In Lehre und Forschung genießen wir ein hohes Ansehen. An der Fachhochschule Südwestfalen – Standort Hagen – ist im Fachbereich Technische Betriebs­wirtschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Professur für allgemeine Elektrotechnik, insbesondere Automatisierungstechnik und Cyber-physische Systeme (BesGr W 2) Vertretung der Lehre im Bereich allgemeine Elektrotechnik, insbesondere Automatisierungstechnik und Cyber-physische Systeme, in Präsenz- und Verbundstudiengängen auf Bachelor- und Masterniveau Mitarbeit in interdisziplinären Forschungsschwerpunkten, durch die verschiedene zukunftsrelevante Forschungsfelder abgedeckt werden Bereitschaft zur Einwerbung von Drittmitteln Bereitschaft zur Durchführung von Grundlagenveranstaltungen Bereitschaft zur Durchführung von Lehrveranstaltungen auch an Samstagen und Erstellung von Studienbriefen aktive Beteiligung in der Selbstverwaltung der Hochschule Mitarbeit in interdisziplinären Teams zur Weiterentwicklung des Studienangebots abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, des Maschinenbaus oder eines vergleichbaren Studiengangs Promotion beziehungsweise vergleichbare wissenschaftliche Qualifikation einschlägige Berufspraxis im zu vertretenden Bereich und besondere didaktische Fähigkeiten Fähigkeit und Bereitschaft zur Durchführung von englischsprachigen Lehrveranstaltungen attraktive und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer der größten staatlichen Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen selbstständige Gestaltungsmöglichkeiten in Lehre und Forschung starke Vernetzung mit Unternehmen der Wirtschaftsregion Südwestfalen, der größten Industrieregion Nordrhein-Westfalens mit über 160 Weltmarktführern gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben Wohnen und Arbeiten in einer lebenswerten Region mit hohem Freizeitwert und günstigen Lebenshaltungskosten
Zum Stellenangebot

Funktionsverantwortlicher für den Bereich Mobile Online Dienste (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Bochum
Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt. All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität. Let's connect! Im Rahmen der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Mobilen Online Diensten in Fahrzeugen des Volkswagen Konzerns suchen wir Dich als Funktionsverantwortlichen (w/m/d) im Bereich Car Services. Du nimmst die Spezifikation für die Funktionen aus Firmen- & Kundensicht auf und begleitest die Realisierung dieser, auf diversen Systemen verteilten, Funktion bis zur Abnahme für die Serienproduktion. Werde ein Teil unseres Teams und trage maßgeblich zur Umsetzung neuer sowie innovativer Funktionen bei. Flexibles Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Deshalb freuen wir uns auf Deine Bewerbung für einen unserer Standorte in Bochum oder Wolfsburg. Planung und Steuerung der Umsetzung der verantworteten Funktionen Funktionsdefinition sowie dafür notwendiges Anforderungs- und Änderungsmanagement konzernweite Zusammenarbeit und der Abgleich mit allen Stakeholdern Funktionsinbetriebnahme auf Versuchsträgern und in Fahrzeugen Festlegung von Akzeptanzkriterien und Testdurchführung auf Funktionsebene Erprobung, Fehleranalyse, Bewertung und schließlich Freigabe der Funktion im Fahrzeugprojekt Berichten des Entwicklungs- und Freigabestatus an die Projektleitung Zusätzlich von Vorteil : Erfahrungen in Umfeld der Automobilindustrie und entsprechender Entwicklungsprozesse Erfahrungen mit der Entwicklung von Fahrzeug Online Funktionen Du verfügst über ein technisches Fach-/Hochschulstudium im Bereich der Elektrotechnik/ Fahrzeugtechnik oder relevante langjährige Berufserfahrung im Bereich der Fahrzeugtechnik Du hast gute Kenntnisse von Web-Technologien und bist sicher im Umgang mit den gängigen Cloud Technologien ( z.B. REST, MQTT/HTTP, TCP/IP, Docker) Du hast Erfahrung mit den verwendeten Bus Systemen im Fahrzeug, (z.B. CAN, LIN, Flexray, Ethernet Du konntest bereits Praxiserfahrung in der agilen Softwareentwicklung und/ oder Hardwareentwicklung insbesondere im Automotive Umfeld sammeln Hohe Kunden- und Serviceorientierung sind für Dich selbstverständlich Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit gehört zu deinen besonderen Stärken Dich zeichnet deine Zuverlässigkeit und lösungsorientierte Denkweise aus Du bist motiviert und engagiert und möchtest mit Deinem Team gemeinsam die Ziele erreichen Du ergreifst selbst die Initiative und bist ein verantwortungsbewusster Mensch, der jederzeit gerne neu dazulernt. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: